Als auf Anweisung des BRD-Zensurministers Heiko Maas hin kürzlich unsere Facebookseite mit annähernd 2 Millionen Fans dicht gemacht wurde, war dies für viele Nutzer ein Schock. Das größte deutschsprachige Oppositionsmedium in den sozialen Netzwerken wurde kurzerhand von den faschistoiden Systembonzen und ihren willigen Handlangern ins Nirvana befördert. Doch wenn die Feinde der Meinungsfreiheit gedacht haben, dass wir uns davon in irgendeiner Art und Weise beeindrucken lassen würden, dann war das ein Fehler. Wir kreierten kurzerhand selbst eine Website, auf der wir nun frei von Zensur durch die BRD-Schergen weiter den Informationskrieg gegen die Lügen und Betrügereien der Mächtigen führen. Unser Informations- und Aufklärungsauftrag muss fortgeführt werden, koste es, was es wolle!

bis zu 25.000 Besucher täglich

Neben unserer neuen Internetseite anonymousnews.ru, die ironischer Weise in Russland gehostet werden muss, um dem Zensurwahn der deutschen Regierung zu entgehen, sind wir natürlich auch weiterhin bei VKontakte – dem russischen Pendant zu Facebook – aktiv, wo es ebenfalls keinerlei Zensur gibt. Beide Seiten erfahren in der letzten Zeit immer mehr Zuspruch. Neben 44.000 Nutzern, die uns auf unserer VKontakte-Seite folgen, freuen wir uns mittlerweile auch über 25.000 Besucher, die täglich unsere Internetseite augrufen.

Deshalb zeigen wir an dieser Stelle den Feinden der (Meinungs-)Freiheit gern den imaginären Mittelfinger. Anonymous lässt sich nicht einschüchtern, wir machen weiter und Tausende, wenn nicht gar Millionen unterstützen uns auf unserem Weg. Merkel, Maas und Gauck – ihr könnt uns mal! Die Veröffentlichung unserer neuen Informationsplattform war erst der Anfang. Wir arbeiten noch an diversen Programmen für die Betriebssysteme Android und IOS. Je größer der Druck wird, der auf uns lastet, je mehr ihr versucht, uns zu unterdrücken, umso stärker werden wir aus diesem Kampf hervorgehen.

Wir machen weiter…

Es gibt weiterhin mehr als genug Schandtaten der Mächtigen, die es aufzuklären gilt. Lug und Trug, Korruption und Verbrechen der Volkszertreter und Lügenmedien gehören veröffentlicht, die Verantwortlichen an den Pranger gestellt. Dies ist unser Auftrag und wir werden nicht müde, das Volk aufzuklären und die Feinde der Völker samt ihren perversen Plänen zu entlarven.

Wir sind Anonymous.
Wir sind viele.
Wir vergeben nicht.
Wir vergessen nicht.
Erwartet uns.

49 Kommentare

  1. Hoffentlich bald bei uns der Putsch. Zuerst Merkel und die anderen Volksverräter festsetzten. Danach die ami Kassernen ding fest machen

    • Der „Putsch“ gegen Erdogan hat wohl noch eine andere Komponente. Sein zunehmendes autoritäres und diktatorisches Verhalten bringt die Banker mit dem Käppchen in Rage. Er macht damit eine EU Mitgliedschaft der Türkei ohne Gesichtsverlust für die „Kommissare“ (wo hatten wir denn das schon mal?) fast unmöglich. Das Ziel eines islamisch/christlichen Europa mit den daraus resultierenden Glaubenskriegen rückt ein Stück zurück. Dazu kommt, das er die Nation hinter sich bringt, was den heimatlosen Schacherern richtig weh tut. (Na, wer hat das denn schon mal gemacht?) Ergo werden wir Europäer durch den „Diktator“ ungewollt erst mal gerettet.

      viele Grüße Werner

  2. Ich gratuliere euch zur gelungenen Wiedergeburt. Bin täglich auf eurer Seite. Ich muß mich ja schließlich auch mal zensurfrei informieren können. Den Lügenmedien, der EU – und Ferkeldiktatur glaube ich schon lange nicht`s mehr, daher ist eure Seite ein Lichtblick in der sonst düsteren Medienlandschaft.
    Weiter so!

  3. Hallooo =)
    Gibt es die anonymousnews auch als App, mit pushup Funktion? Wäre nicht schlecht finde ich…gut das es euch gibt, bitte nicht unterkriegen lassen…hab da noch eine Frage, kann mir einer eine App empfehlen, zum Schutz vor diesem hier: —400 Beamte in einer neuen Überwachungsbehörde sollen ab 2017 verschlüsselte Nachrichten in WhatsApp mitlesen. Nun kritisiert der ehemalige Datenschutz-Beauftragte Peter Schaar die Pläne.—Es geht mir um nicht nur um Whatsapp, sondern überhaupt um Schutz fürs Handy… Lg

  4. eure wirksamste Waffe ist euer Intellekt.Es gilt zu demaskieren und zu zeigen,dass der Wiederstand real ist.Frei nach Schiller.. so gewährt mit die Bitte..in eurem Bunde der Dritte,Vierte,Funfte………..und mögen es Millionen werden

  5. bin begeistert. Es ist Zeit für zivilen Ungehorsam, welcher ja schon beginnt, indem man aufhört, die Einheitsmedien intravenös zu sniefen, sondern eben auch andere Meinungen – und sei es nur mal anhört, liest.
    Vielleicht dringt die Reflektion ja mal etwas weiter als nur bis dorthin, wo Ferkels Kopf drinsteckt…

  6. „…wir werden stärker aus dem Kampf hervorgehen.“ Nun, das haben schon ganz viele Oppositionelle des Systems, das seit Jahrtausenden im Geheimen agiert und sich seiner Ziele klar ist, gesagt. Sie wurden alle ausnahmslos ermordet oder entführt und das ist jetzt keine Verschwörung. Die Mörder warnen im Vorwege und nach ihrem Statut zweimal und wenn dann immer noch nicht gehorcht wird, dann killen sie gnadenlos! Sie besitzen die Hochtechnologien und militärische Untergrundbasen.

  7. @all, ich habe mein Facebook Account schon vor einiger Zeit gelöscht, als sich die ganzen Stasi-Methoden dort abzeichneten. Das war mir deshalb leicht gefallen, weil ich dort kaum aktiv war, denn der Verein war mir schon immer suspekt. Das Gefühl reicht oft weiter als der Verstand.
    Cheers Anonymous, your answer to the big „f“ was smart!

  8. @Anonym
    Geht mir genauso, mit Ausenseiter! 😉 Aber das ist gut so und bedeutet das du nicht wie ein Lemming alles mitmachst usw. War schon immer Ausenseiter & nur ganz wenige kommen mit mir klar. Geh auch selten raus da ich mich in Gesellschaft sonst extrem verstellen muss usw. Darauf hab ich kein Bock 🙂 Daher immer am tüfteln & basteln usw. Gerne kannst dich ja mal melden wenn du magst?
    HHansen503@gmail.com

    Achso, die „Elite“ hat fertig 😉
    mfg

    • @Hans
      Dein Satz:“…Geh auch selten raus ………“ super !
      Geht mir genau so. Mach nur mal ’nen kleinen Spaziergang Qdamm/Breitscheidplatz. Danach braucht man Valium.
      Wahrscheinlich nicht ohne Grund leide ich an Tremor.

      Reichlich Grüße aus Sodom & Gomorrha

  9. Macht weiter so. Wir werden nur noch belogen und betrogen. Was macht unsere sogenannte Regierung
    eigentlich für uns „Deutsche“.

  10. Hallo Gemeinde
    Die eigene Website war bis zum Durchbruch von Facebook eh der Normalfall um mit anderen, vorwiegend Firmen in Kontakt zu treten.
    Also Back to the Roots, wer braucht schon Facebook, wo ja eh NSA & Co. eifrig mitlesen.
    Ich bin an Bord und hoffe auf regen Info-Austausch.

    uri

  11. Woher nimmt ihr nur die Zuversicht weiter gegen dieses korrupte System zu kämpfen? Es ist doch hoffnungslos. Die Medien sind gradliniger denn je und die Propaganda ist unerträglich geworden. Anti-Putin Propaganda sogar während dem Fussballspiel. Im Radio lassen sie jetzt ständig den Löw sprechen: „Ja den Boateng hätten wir alle gern als Nachbar.“. Oder so ähnlich. Ich habs einmal im Netz angeklickt und nie wieder. Die Bevölkerung schläft und lässt sich mit Brot und Spielen ruhig stellen. Diese wachen wahrscheinlich erst auf, wenn alles um uns herum in Schutt und Asche liegt.

    • Die wachen auf, wenn Aldi und Lidl ploetzlich fuer immer geschlossen haben.
      Wenn dann alles in Schutt und Asche liegt, SIND sie die meisten von den Ballermaenn_Innen schon die Asche! /;=)

    • Geh raus vor die Tür und schau dir die Zombies an.90% der Menschen können nicht eigenständig Denken.Das erlebe ich jeden Tag.

  12. Wie kann man Einen von Euch Privat anschreiben ohne das es alle mitbekommen – stehe kurz davor alles was mit Technik zu tun hat aus dem Fenster zu schmeiße – Problem der totale Außenseiter o nicht-auf -dem-neusten-Stand-Typ

  13. Unglaublicher Vorgang mit dem Kopp Verlag. Habe daher meine Facebook Seite gelöscht.

    Euch weiter gutes Gelingen mit eurer Seite.

    Mfg
    Claus Ollee

  14. Patrioten, der Sieg ist unser! Killary & Merkel… Gibt es jetzt nur noch als Hollogram? Google.de und dann tippt mal ein:
    Merkel ist…….. 🙂

    Eure Arbeit? Die „elite“ haben fertig!
    lg

  15. Clever und richtig. Die Volkszerstörer können anhand von Zahlen, ihre Stupidität erkennen. Meinungsfreiheit kann man nicht uwirksam machen, das haben diese Faschisten noch nicht geschnallt.

  16. Hallo,
    ich finde Euren Auftritt hier gut! Es gibt Leute, die nicht in Facebook sind und in VKontakte nicht aufgenommen werden, weil sie kein Handy besitzen. Ich bin so Jemand. Leider habe ich keine Möglichkeit, mit Euch in Kontakt zu treten, außer hier. Von einer Anonymous-Gruppe würde ich erwarten, über verschlüsselte Email mit Euch in Kontakt treten zu können!
    Was mir auf Eurer Seite noch fehlt, sind Infos, wohin man Deutschland verlassen kann und als „freier Mensch“ (falls das überhaupt noch möglich ist) leben kann. Wäre schön, wenn Ihr das hinbekommt.
    Ansonsten: weiter so. Eure Infos sind wichtig

    das.kerlchen

    • @das.kerlchen
      Phillippinen ist gut. Duterte hat erst kürzlich den amerikanischen Präsidenten klar gemacht ;daß die P. ein souveränes Land sind und sich die Amigauner schleunigst verpissen sollen. Die Amis hatten dieser Argumentation nix entgegen zu setzten.
      Wo keine ostküstenkontrollierten Amis sind da herrscht Freiheit.
      Ich strecke meine Finger schon in diese Richtung aus.

      • Liebe Jungs und Mädels von anonymous, ist es möglich, das „Amt für Ausländerrückführung“ per Mail zu fragen, ob er/sie Kontakt mit mir möchte?

  17. Ich vermisse noch die Qualitaets- und Fachkommentatoren von Altermedia!

    „Griesgram“,“doofer Deutscher“, „Visir“… wo seid ihr?

    • Hier ist einer, wenngleich keiner von den Genannten. 🙂

      Und wie uns die Erfahrung lehrt: Nicht einmal in Russland ist man vor dem Zugriff der „BRD“ sicher.

      • Du bist einer der „…“
        Hab mich schon ein wenig „allein“ gefuehlt!

        Hetz`lich willkommen!
        MdG. F. H.

        • Das müsste Dir eigentlich mein Name sagen. Ich bin jahrelang bis zum Schluß „dort“ gewesen und es vergeht kein Tag, an dem ich die anderen nicht vermisse.

          Es gibt Seiten, oder vielmehr Betreiber, Moderatoren und Admins, die sich vor diesem Thema ganz einfach nur fürchten. Interessant daran ist, daß „wir“ niemandem etwas getan haben. Letztlich also hat man Angst vor Herrn „Sachsensumpf“ bzw. der Reaktion des „BRD“-Regimes. Das sagt alles. Die Betreiber dieser Seite können ja auch ein Lied davon singen, nur ein weniger drastisches.

          Ich habe versucht etwas aufzuziehen. Nichts großes, aber dafür im TOR-Netzwerk. Wenn man allerdings niemanden findet…

          444

          • Ist ja alles noch recht neu hier.
            Aber der Pawlow`sche Gensing von der „tagesshoah“ wird erfahrungsgemaess schon fuer die noetige „publicity“ sorgen.
            Dann werden auch viele der Anderen wieder dazustossen, da bin ich mir sicher! /;=)

            MdG. F. H.

          • @444
            Tor-Netzwerk !?
            Bitte um Aufklärung.
            Ich weiß vom Tornetzwerk nur soviel ; daß es etwas mit dem ‚Darknet‘ zu tun hat.
            Stimmt das ?
            Darknet = böse … ganz doll böse.

      • Heil Dir Mutti!

        Hast Du etwas von den anderen gehört? Ich wüßte so gerne, was der Unko… und die Levke machen! Und was ist mit Ede und Osi, mit Griesgram, dem Schwaben und unserem Kaleun und, und, und…

        Ich hatte mit der Osi gerade so schön über Opern geredet, als uns der Sachsensumpf dazwischen gekommen ist. Neue Rezepte hatte ich auch.

        • Keine Ahnung, habe leider mit niemandem mehr Kontakt gefunden. Ja ich vermisse auch enige. Ede zB., mit dem konnte man so richtig über Gott und die Welt diskutieren.

  18. juuhhaaaaaaaa, das Kollektiv ist also wieder zurück.
    Nicht umsonst habt ihr von einer immer größer werdenden Bevölkerungsgruppe einen Informationsauftrag erhalten.

    Sorgt dafür, dass das anglomerikanische Medienkartell endlich wieder hinter den Atlantik verschwindet.

    Maas und sein billiges unterbezahltes Zensurtrüppchen können sich schon mal warm anziehen.

    Die Zustände werden in der nächsten Zeit sicher nicht besser werden in Deutschland.

    Immer weiter so …………………….

  19. Super Website, macht weiter so liebe Leute, wir brauchen Euch……macht den kriminellen Politgestalten ordentlich Dampf……ab heute ist Eure Site ein tägliches “ muss “ für mich. Natürlich werde ich euch an alle meine Bekannten und Freunde weiter empfehlen. Also – auf in den Kampf – gegen den verlogenen Politsumpf…..

    • Ich sehe das genauso. Ich kenne die Seite zwar erst seit fünf Stunden, aber ich bin absolut begeistert. Meine Kontakte sind schon alle informiert und ich habe mir auch schon vorgenommen jeden Tag hier vorbeizuschauen.

      @Anonymous: Macht bitte weiter so! Die Welt kann es gebrauchen!

Kommentar schreiben

Bitte gib Deinen Kommentar ein
Bitte gib Deinen Namen hier ein