Unter Experten wurde die These der kontrollierten Sprengung, bisher stets unter vorgehaltener Hand diskutiert. Nach mehr als 13 Jahren trauen sich jetzt die ersten von ihnen mit ihrem Fachwissen an die Weltöffentlichkeit. Einer von ihnen ist der Ingenieur Johann Kalari. Der aus Wien stammende Sprengmeister hat nun zum ersten Mal wissenschaftliche Beweise vorgelegt, die eine kontrollierte Sprengung belegen. Kalari ist Unterstützer der Organisation „Architekt & Engeres for 9/11 Truth“, einem Zusammenschluss von über 2.300 Architekten und Ingenieuren, die eine vollständige Neuuntersuchung der Anschläge fordern. Die Beweiskette die Kalari anführt ist erdrückend. Dazu veröffentlichte der Sprengmeister den nachfolgenden Text, den wir zur Kenntnisnahme, hiermit an euch weiterreichen.

Der Autor dieser Zeilen studierte Bauwesen an der TU Wien und absolvierte im Rahmen dieses Studiums auch eine Sprengmeisterausbildung. Nachdem ich mich intensiver mit dem 11. September 2001 beschäftigte, fiel mir auf, dass die offiziellen Berichte des National Institut of Standards and Technology (NIST) der USA (übrigens erst vier und sieben Jahre nach dem Einsturz veröffentlicht) gravierende Fehlinterpretationen der technischen Tatsachen aufweisen.

Zur Erinnerung:

Zwei Flugobjekte beschädigen am 11. September 2001 um 8:46 und 9:00 die Zwillingstürme des WTC und diese 415 m hohen Türme, stürzen nach ca. 1 Stunde jeweils in 14 Sekunden vollständig in sich zusammen. Einige Trümmer werden von den Türmen so weit weggeschleudert, dass sie in einem dritten Wolkenkratzer, dem 174 m hohen WTC7, einen Büromöbelbrand verursachen. Da die Sprinkler Anlage nicht auslöst, stürzt auch dieses Gebäude um 17:20 in 6,5 Sekunden vollständig ein. Und das, obwohl das Feuer schon eine Stunde vorher vollständig erloschen war. Insgesamt kommen 2.602 Büromitarbeiter, 343 Feuerwehrmänner, 60 Polizisten und 8 Sanitäter unmittelbar ums Leben. Völlig Verzweifelte stürzen sich vor den Augen der Kameras aus den höheren Stockwerken der Zwillingstürme in den Tod. Die Bilder der Katastrophe gehen rund um die Welt und erschüttern die Menschen.

Ich war ganz besonders schockiert, da ich die Türme einige Zeit vorher noch selbst besichtigt habe und von den gigantischen Ausmaßen des WTC beeindruckt war. Wenn ein 415 m hohes Gebäude (etwa dreimal so hoch wie der Stephansdom in Wien) vor einem in den Himmel ragt, dann vergisst man diesen Eindruck nicht. Schon gar nicht als Bauingenieur, der in der Praxis vielfach das Festigkeitsverhalten von komplexen Strukturen mit modernsten Computermethoden untersucht hat.

Die ersten, die sich von den US-amerikanischen Behörden in Stich gelassen fühlten, waren die Angehörigen der Opfer. Schleppende Aufklärung, seltsame Geheimhaltung und Unterdrückung von Zeugenaussagen führte zu der 9/11-Wahrheitsbewegung.

Im März 2006 gründete der Architekt Richard Gage, die Non Profit Organisation, „Architects & Engineers for 9/11 Truth“ (AE911TRUTH), der heute über 2.350 in den USA staatlich anerkannte Architekten und Ingenieure und zusätzlich weltweit über 20.000 Unterstützer aus allen Berufen angehören. Diese Menschen fordern wegen der erdrückenden Beweislage eine Wiederaufnahme der WTC-Untersuchung durch eine unabhängige Kommission.

Hauptindizien für Sprengung

Die Hauptindizien für eine kontrollierte Sprengung, wie sie von vielen unabhängigen Experten vermutet wird, sind:

1. Die Geschwindigkeit des Einsturzes in wenigen Sekunden gleichsam im freien Fall.

Wenn darüber liegende Strukturen durch ihr Gewicht und die Wucht des Aufpralles darunter liegende Strukturen erst zerstören müssen, so weiß jeder, dass die darüber liegende Struktur abgebremst wird. Wie kann dann etwas ungebremst im freien Fall einstürzen? WTC7 aber, ein Hochhaus in der Höhe des Millennium Towers in Wien, mit der Grundrissgröße eines Fußballfeldes ist in 6,5 Sekunden symmetrisch eingestürzt. Die 415 m hohen Türme stürzten in 14 Sekunden ein. Das geht nur dann, wenn die darunter liegenden Strukturen schon vorher pulverisiert wurden. Wie beispielsweise durch eine kontrollierte Sprengung.

2. Das Symmetrische Versagen.

Sowohl die beiden Türme mit 415 m Höhe als auch das WTC7 sind vollständig symmetrisch in sich senkrecht zusammengesackt, obwohl eine unsymmetrische Belastung durch die Flugobjekte bei den Türmen und eine ungleichmäßige Erhitzung durch sporadische Brände bei WTC7 den Einsturz verursacht haben sollen. Das geht nur dann, wenn die Einsturzursache eben eine andere ist. So sieht nur ein Einsturz bei einer kontrollierten Sprengung aus.

3. Zahlreiche Augen- und Ohrenzeugen von Explosionen. Darunter Frauen und Männer, die auf exakte Zeugenaussagen geschult sind wie Feuerwehrmänner und Polizisten lassen Zweifel an der offiziellen Version aufkommen.

4. Mit hoher Geschwindigkeit (80 km/h) 150m weit wegfliegende riesige Gebäudeteile. Das kann nur eine Explosion schaffen.

5. Von über 3.000 Leichen wurden nur 300 identifizierbar aufgefunden. Die restlichen Leichenteile wurden praktisch verdampft bzw. in kleinsten Stücken weit verstreut auf den umliegenden Dächern gefunden. Das deutet auf eine schwere Explosion hin.

6. Geschmolzener Stahl und pulverisierter Beton weisen auf extreme Hitze hin, wie sie von Flugzeugbenzin oder Möbeln nicht erzeugt werden kann. Bestimmte Sprengstoffe können das sehr wohl.

7. Hohe Temperaturen im Schutt über Wochen nach dem Einsturz in bis zu 40m Tiefe. Was wenn nicht Spezialsprengstoff sollte dies verursacht haben?

8. Chemische Nachweise von Spezialsprengstoffen im aschenartigen Schutt.

9. Austritt von sich rasch ausbreitenden weißen Aschenwolken in großer Menge (163.000 Tonnen Beton wurden in der Luft verpulvert). Das entsteht nicht bei einem normalen Gebäudeeinsturz, sondern typischerweise bei kontrollierten Sprengungen.

10. Austritt von großen Aschenwolken über die Kanäle im Umkreis des WTC unmittelbar bevor die Türme einstürzten. Ein militärischer Sprengmeister wies am 11. Mai 2015 im JUFA darauf hin, dass dies auf eine Voraussprengung des Fundamentes hindeutet. Eine militärische Methode zum verlässlichen Einsturz von großen Strukturen.

11. WTC7, das Hochhaus mit der Höhe des Millennium Towers in Wien und der Grundfläche eines Fußballfeldes, das durch die Erhitzung von 40.000 Tonnen Stahl über 1.000 Grad Celsius symmetrisch eingestürzt sein soll, wurde unmittelbar vor dem Einsturz noch von Berry Jennings, Deputy Director of the Emergency Services Department for the New York City Housing Authority, inspiziert. Erst der Anruf seines Chefs hat ihm befohlen das WTC7 sofort zu verlassen. Berry Jennings hielt sich im Hauptsitz der Stadtverwaltung für Katastrophenschutz im 23. Stock des WTC7 auf. Es gab also unmittelbar vor dem Einsturz von Gebäude WTC7 gar keine hohen Temperaturen dort. Durch den Bürobrand kann WTC7 also nicht überlastet worden sein.

Es ist in meinen Augen dadurch eindeutig erwiesen: der Bericht des National Institut of Standards and Technology der USA weist gravierende Fehlinterpretationen der technischen Tatsachen auf.

9/11 geht uns alle an!

Natürlich hätte ich mir als Bauingenieur sagen können, dass mich die Absichten der US-Amerikaner nichts angehen, schließlich habe ich auch meine eigenen Sorgen. Dann habe ich aber an die politischen Auswirkungen des 11. September 2001 gedacht, die mich und meine Familie tagtäglich betreffen: Tausende Flüchtlinge aus arabischen Ländern, die zum Teil nebenan in Zeltstädten hausen, Deutsche, die deshalb in Afghanistan verreckt sind, weil die USA wegen des 11. September den NATO-Bündnisfall ausgerufen haben, Reisebeschränkungen in die USA, die mich wie einen Schwerverbrecher zur Fingerabdruckabgabe zwingen, Ausspähungen meiner privaten E-Mails durch die NSA, Industriespionage, TTIP, TISA und CETA zur Knebelung der letzten Freiheiten.

Das hat mich bewogen, aufklärend zu wirken und AE911TRUTH zu unterstützen. Wenn auch Sie der Meinung sind, dass die Beweislage ausreicht, um eine Wiederaufnahme der Untersuchung des Einsturzes des WTC von den Behörden der USA zu fordern, dann Unterstützen Sie bitte AE911TRUTH.

Mailen Sie diesen Bericht bitte ihren Freunden und Bekannten, denn nur informierte Menschen können die Wahrheit erkennen und aktiv werden.

Eine vollständige Darstellung mit zahlreichen Beweisen erhalten Sie als DVD mit deutschen Untertiteln (auch 17 andere Sprachen wählbar): Experts Speak Out. Der Reinerlös daraus kommt der Aufklärungsarbeit von AE911TRUTH zugute. Noch ein Gedanke: Eine kontrollierte Sprengung bedarf einer sorgfältigen länger dauernden Vorbereitung. Wer hatte Zugang zu diesen bestens bewachten Gebäuden? Was wurde 9 Monate vor 9/11 neben den Aufzugsschächten noch alles so langwierig umgebaut? Über 13 Jahre Schweigen ist genug, verlangen wir eine Wiederaufrollung der WTC Untersuchung jetzt .

44 Kommentare

  1. Würde heissen, wenn die Verschwörungstheorien zurträfen: Ein US-Geheimdienst hat die in Hamburg tagenden Suiziden Religionstäter ausspieoniert und die Amis wussten, was wann wie passiert. In fulminanter Staatstreue opferten sie die Insassen und die Bewohner der Türme und liessen die Dinge geschehen. Unterstützend dazu würde passen, dass nur 2 Jährer in die Luft gingen, mehr nicht. Die Aufnahmen sehen alle nach kontrollierter Sprengung aus, die Optik kann man nicht so leicht täuschen. Ein schlimmer Staat, die USA.

  2. Es gibt ja sehr viele Mitwisser und somit Mittäter… daran hat selbst die massenhafte Ermordung von Zeugen (offiziell natürlich an Herzinfarkten, Autounfällen oder Selbstmord wegen Liebeskummer verendet) nichts verändert! Die ermordeten Zeugen hatten zwar mit absoluter Sicherheit BEWEISkräftig Dinge mitbekommen bzw. herausbekommen, aber was denken sich wohl die Leute, die offenbar für den Staat wichtig genug waren, um deren Leben bzw. vielmehr deren Expertise und Arbeitsleistung zu erhalten, am Vortage telefonisch GEWARNT wurden, am Tag des US-Anschlags ihre Büros aufzusuchen…??? Was ist mit den Überlebenden, die Zeuge der dubiosen Handwerksarbeiten im Vorfeld des Ereignisses waren, Zeugen der Bohrgeräusche und des Bohrstaubs, der urplötzlich ungesicherten „Sicherheitstüren“ zu den einzelnen Bereichen, der urplötzlich anderen unbekannten als den seit Jahren bekannten „Sicherheitsleuten“ etc.??? Was ist mit denen, den gesagt wurde, sie sollen nicht nachfragen, wenn sie wollen, dass ihre Kinder tatsächlich aus der Schule wieder nach Hause kommen??? Was ist mit dem Loch im Pentagon, das EINDEUTIG NICHT durch den Aufprall einer Verkehrsmaschine, sehr wohl aber durch eine typische Boden-Boden-Rakete verursacht werden konnte??? Was mit dem angeblich NICHT vorhandenen Video-Beweis für das anfliegende Flugzeug (Begründung: wir zeichnen nur alle 10 Minuten auf…) ??? Was ist mit dem angeblich entführten Flugzeug, das durch angeblich wie US-üblich heldenhafte Passagiere davon abgehalten wurde, direkt ins Capitol zu fliegen und stattdessen auf einer niemals der Öffentlichkeit gezeigten Absturzstelle in der Pampa niederging? Wie wahrscheinlich sind in solch einer Situation per Handy an Bodenstationen getätigte „letzte Worte“ mit „God bless America“ und Gebeten, bevor man sich in den heldenmütigen „Endkampf“ stürzt? Wie wahrscheinlich, dass NICHT EINER der angeblich da noch lebenden Passagiere im Angesicht des Todes seine Liebsten, seine Familie anrief, sonder stattdessen lieber Wildfremde in irgendwelchen Bodenstationen („Grüßen Sie meine Frau und meine Kinder und sagen Sie ihnen, dass ich sie liebe…“) Oh Gott, wie perfide…!!! USA, Du bist sogar zu blöd, um intelligent zu lügen! WANN und durch WEN wird dieses extreme Verbrechen vor den Augen der Welt endlich aufgedeckt???

  3. Die USA sind die verbrecherischste Nation der bisherigen Menschheitsgeschichte, nicht nur führten und führen sie unzählige Angriffskriege und begehen selbst Massenmord in „Operationen unter falscher Flagge“, sie morden auch tausendfach die eigenen Staatsbürger; kurz: sie verüben so ziemlich JEDES Verbrechen, wenn es nur den jeweiligen Interessen einer oft geheimen US-Politik dient! Ihre massenhaften Morde bezeichnen sie dabei zynischerweise als „Kollateralschaden“. Vielleicht aber erleben wir noch eine Gerechtigkeit, die die USA endlich dafür schwer bestraft, es wäre allerhöchste Zeit dafür!

  4. Möchte Ihnen meine erlebte Version geben, ich war gerade am Computer bei der Suche bin ich bei zwei Damen gelandet. ( Privat ) Die beiden Damen hatten sehr gute Sicht bei ihrer Aufnahme.hatten alles gut im Blick von den Geschehen. Im Hintergrund lief der Fernseher die Damen waren natürlich sehr aufgeregt verständlich. Nach geraumer Zeit kommt die Durchsage das World Trade Nr. 7 ist eingestürzt. Da sagt die eine Dame wieso es
    Steht doch noch sie Filmen darauf und da sieht man es noch stehen. Etwa 10 Minuten später sehen sie es Zusammenfallen.War schon sehr merkwürdig. Das ganze Panorama wahr sehr gut aufgenommen. Ich bin dann
    weiter auf der Suche, und lande in einer Schule darin war der Präsident Bush in der Klasse. Mit einmal kommt ein wahrscheinlich ( Bodyguard ) flüstert Ihm etwas ins Ohr der Herr bleibt ruhig sitzen ohne eine Miene zu verziehen. Dieses habe ich an diesen Tag erlebt. Wie ich zu den Beiden Damen gekommen bin weiß ich nicht.
    MfG

  5. „5. Von über 3.000 Leichen wurden nur 300 identifizierbar aufgefunden. Die restlichen Leichenteile wurden praktisch verdampft bzw. in kleinsten Stücken weit verstreut auf den umliegenden Dächern gefunden. Das deutet auf eine schwere Explosion hin.“

    Soweit mir bekannt ist, wurden etwas über 1.600 Personen über aufgefundene Leichenteile identifiziert.

  6. Barnett hat in seinen Büchern selbst gesagt, dass ein neuer 9-11 inszeniert wird, wenn die Menschen sich gegen die NWO-Pläne (also Migrantenflutung, hellbraune Welt-Misch-Einheitsrasse mit IQ 90 – als RFID-verchippter Arbeitssklave), auflehnen.
    Siehe in diesem Video,
    dass JEDER Deutsche gesehen haben MUSS,
    damit die Masse in D endlich mal kapiert, was „Globalisierung“ WIRKLICH bedeutet:

    https://www.youtube.com/watch?v=NxHOETAbKL4

  7. 9-11 war der Auftakt zur Totalst- und totalitären NWO- „Globalisierung“, der (Kriegs-)Weltherrschaft durch die US-Konzern-Militär-Finanzelite – am Leben erhalten und finanziert durch einen grünen Papierzettel mit einer Pyramide und einem Auge drauf …

    Wichtiges Video:
    „Globalisierung durch Kriege – Richard Melisch (Ein Gespräch von 2008) “ :

    https://www.youtube.com/watch?v=NxHOETAbKL4

  8. Erde wimmelt es von Spionagesatelliten, dessen Augen und Ohren entgeht nichts! Die können zur Gedankenmanipulation via Scalarwellen (ELF) gegen einzelne und Gruppen (in eine Doku über die faschistischen NSA gibt u. A. Eric Haseltine selbe zu, ebenso Ronald Reagan in 1988-Star Wars -), zur dreidimensionale Darstellung von Räumen Über- und Unterirdisch, Hologramme zu erstellen, als Waffe (golden Eye) verwendet werden. Es ist ein faschistischer, globaler MK-Ultra. Also es sollte keine von diesen Verbrechern und dessen Lakaien erzählen, dass die davon nichts gewusst haben, sie sind dasselbe die solche Attentate willkürlich, vorsätzlich geplant haben. Einfach zu benennen, es ist eine Verschwörung gegen die Menschheit! Ganz „Zufällig“ hat NORAD am diesen Tag versagt! 911 ist die internationale Rufnummer von Nürnberg, was darauf hindeutet, dass alles über Nürnberg abgelaufen ist. (auch bei der falsche Flagg in Paris, Paris und Nürnberg die gleiche Notrufnummer die 112, auch „Zufällig“ hat die nürnberger sog. Staatsanwaltschaft die Adresse Fürtherstr 112, wo der Schauprozess vom 1947 stattfand, ebenso ganz „Zufällig“ hat Vatican 911 Einwohner, Notrufnummer von Buenos Aires 911, New York hat die Notrufnummer 911.) Die Mitglieder der 911 Untersuchungskommission sind alle Verbrecher. (Lee Hamilton -Nazi Gestapo CIA, Homeland Security-, Jamie Gorelick -DoD-, Fred Fielding-Blackwater=Jesuiten Söldnerhorde vom Vatican!- es ist eindeutig wer da hinter steckt). Es ist keine Überraschung, dass in dessen „Bericht“ nur Vertuschung, Desinformation enthalten ist. Außerdem in Nürnberg ist eine „Müllabfuhrfirma“ namens ASN zusehen, wenn man die Buchstaben rückwärts liest ergibt sich daraus die Name NSA! Die haben gegenüber nürnberger Hafen eine riesige Deponie, was aber keine Mülldeponie ist sondern eine unterirdische Anlage, das ganze Gebiet ist umzäunt, so Ähnlich wie ein militärisches Gebiet, es sind Lüftungsschächte zu sehen, es war kein einzige von dessen „Müllabfuhrfahrzeuge“ zu sehen, es fand eine skalare, Mikrowellen Angriff statt gegen (via Satelliten oder direkt vom Pförtnerhaus) mich als ich an der Haupteingang vorbei ging. Das andere ähnliche „Müllabfuhr“ heißt SÖR, die zur Jesuiten Söldnerhorde zuzuordnen ist. Die haben erheblichen Schaden an Umwelt und Natur in Nürnberg und Umgebung verursacht! Wurde von denen mehrere Mal attackiert, angegriffen. In Nürnberg ist eine Firma namens „Prisma“ auf englischen Prism (NSA)gegenüber den Planetarium! Am nächsten Tag als ich in die Stadt ging blockierten von denen mit zwei großem LKWs den Durchgang zur Aufseßplatz, das ist der beweis, dass ich damit die Aufgedeckt habe und das die meine Tagebuch mitlesen!) Noch ein Buchstabenspiel, NSU umgekehrt USN(US Navy). In der Kontumazgarten 1 ist die gestapo CIA Zweigstelle zu finden, in der selbe Gebäude ist eine als „Pflegedienstleister“ getarnte Firma COPD abgeleitet vom COPS (Community Oriented Policy Service -Service auf deutsch=Dienst-), welche auch eine kriminelle, faschistische Organisation ist! Geheimdienste, ob die CIA, NSA, MI6, KGB(Putin -nicht einmal russische Name (( in englisch Put-in)), war bei KGB), BND sich nennen, die stecken unter einem Hut mit dem von der faschistischen Jesuiten gegründeten International Intelligence Community. Die sind verantwortlich für das Genozid an der Menschheit. Die haben in unterirdische Basen illegal und mit verbrecherische Absichten (der berühmteste ist die DULCE in New Mexico – in der Nähe von Roswell, was für ein „Zufall“ Mussolini hieß auch DUCE fehlt nur die Buchstabe „L“ – solche sind u. A. in England, Holland, Deutschland, Belgien) Klone, Cyborgs(„Kinder“ und „Erwachsene“) Reptoloid-Hybriden produziert, es sind seelenlose Kreaturen, sind die größte Gefahr für die Menschheit! Klone und Cyborgs sind auch bei der Fa. Polizei, Militärs, Öffentlichen dienst, Kindergarten, Schulen zu finden , sie benutzen Cyborg Kinder um menschliche Kinder zu Ködern. Kein Mensch gleicht dem Anderen, jeder Mensch ist ein Individuum! Bei der Cyborgs, Klone, Hybride ist es nicht der Fall weil die auf gleiche Art und weise funktionieren, die können nicht agieren nur reagieren. Die haben Menschen, menschliche Kinder verfolgt, entführt, gefoltert, experimentiert, in satanistischen Rituellen missbraucht, verstümmelt, ermordet.(einige Namen die daran teilgenommen haben: die Windsors, George Soros, Franziskus, Beatrix, die Liste ist lang) Was in der Öffentlichkeit zu sehen ist, ist ein Vorhang eines illusorischen 3D Matrix, hinter diese Vorhang steckt die Verschwörung der Reptilian-Draconianer vom Orion gegen die Menschheit. Der Vatikan und seine Abzweige(EU, NATO, UN, Unesco, WHO usw., die liste ist Lang) sind kriminelle Massenmörder! Die haben Angst von der bewusst werden der Menschheit deshalb versuchen sie mit allem üblen Mitteln es zu verhindern(Chemtrails, HAARP, Microwellen, künstliche Telepathie via Satelliten und andere, manipulieren des Lebensmittels, Umweltverschmutzung usw.) Die Menschen sind aber erwacht und es wird nicht mehr zugelassen, dass die es weiter machen können! Kennedy hat gewarnt von diesem militärisch-industriellen Komplex! Kennedy hat diese Verschwörung gegen die Menschheit entlarvt, durchschaut, er hat eingeleitet diese verbrecherische, kriminelle Machenschaften zu beenden, woraufhin wurde er durch Verschwörung der satanistischer Vatican über direkte Befehl vom Paul VI brutal und gefühllos ermordet, deshalb ist er und bleibt der letzte wahre Präsident. An der Stelle des Attentates wurde ein Obelisk aufgestellt was eindeutig darauf hinweist wer und welche kriminelle, faschistische Organisationen dahinter stecken!

  9. Leider werden auch in der „alternativen Szene“ bzw. in der s.g. „Wahrheitsbewegung“ die
    EXTREM WICHTIGEN FAKTEN von Frau Dr. Joody Wood weitesgehend ignoriert bzw. totgeschwiegen.
    Warum eigentlich ?
    Wer noch nichts darüber weiß – hier einige Infos:

    Videos:
    „SKALARWAFFEN: 9 11 erklärt von Dr. Judy Wood – deutsch-WICHTIGE BEWEISE! „:
    https://www.youtube.com/watch?v=8MuMT4Ayrw4

    Offizielle Webseite von Dr. Judy Wood :
    http://www.drjudywood.com/

    9/11: The EVIDENCE – Theo Chalmers interviews Dr. Judy Wood :
    https://www.youtube.com/watch?v=icaOBwWZan0

  10. Es ist schon lange her : ich sah im Internet den Film “ 9/11 mysteries“ ( youtube ) – das hat bestätigt, was ich von Anfang an zu diesem Thema dachte … im Übrigen : „offizielle“ Verlautbarungen halte ich allesamt für extrem unglaubwürdig !

  11. „Nicht Mord; noch Brand und Kerker,
    Noch Standrecht obendrein;
    Es muß noch kommen stärker,
    Wenn`s soll von Wirkung sein.

    Zu Bettlern sollt ihr werden,
    Verhungern allesamt,
    Zu Mühen und Beschwerden
    Verflucht sein und verdammt.

    Euch soll das bißchen Leben
    So gründlich sein verhaßt,
    Daß ihr es weg wollt geben
    Wie eine schwere Last.

    Dann, dann vielleicht erwacht doch
    In euch ein neuer Geist,
    Ein Geist der über Nacht noch
    Euch hin zur Freiheit reißt !

    Hoffmann von Fallersleben

  12. Und selbst wenn ihr alle die Wahrheit kennen würdet, was könntet ihr schon ausrichten? Ein bisschen auf der Straße rumbrüllen, oder mit einer Schusswaffe herumlaufen und alle Präsidenten killen? Nein, gar nichts würdet ihr alle machen, einfach nur gar nichts.

  13. Ich kann nur immer wieder sagen: Es erfüllt mich mit Stolz, andere Länder zu sehen, die protestieren. Da passiert was, da wird etwas bewegt, In Deutschland bewegt sich nichts. Da könnt ihr noch tausendende Kommentare schreiben, Euch immer wieder ärgern und Euren Frust raus kotzen. Das genügt nicht. Solange alle den Arsch zu Hause lassen, wird es nicht besser, sondern immer schlimmer. Wehrt Euch endlich. Es kann nicht sein, das wir nach Strich und Faden belogen werden und abgezockt werden. leute, das ist unser Geld, was da draussen monatlich verdampft. Ich habe keine Merkel gewählt. Der Strick für diese Verbrecherin und der Baum zum Aufhängen, alles ist organisiert.
    Aber Ihr müßt Euch endlich bewegen.

    • Hallo Herr Müller.
      Hier in D passiert nichts mehr Positives. Bei den letzten Wahlen haben sich 80 % der Wahlberechtigten aktiv oder als Nichtwähler passiv FÜR die Politik der ganzen Merkelbande entschieden. Was sollte denn noch passieren, damit sich das ändert?? Bei den kommenden Wahlen treten noch mehr linke gehirngewaschene Jungwähler und Muslime an. Die Messen sind gesungen, es hat sich erledigt. Ich, der auf die 60 zugeht, hoffe nur, dass ich die kommenden Jahre weiterhin in meinem Stadteil verbringen kann, ohne jeden Tag die ganzen Museltypen ertragen zu müssen. Glücklicherweise wurden die ganzen Idioten im Nordwesten angesiedelt (dort haben 90 % wie oben beschrieben gestimmt…) und gebe es Gott, dass die Typen dort bleiben und mit den deutschen politisch korrekten Wählern eine „Wertegemeinschaft“ bilden! Alles einfach nur Scheiße!!!

      Herzliche Grüße,
      Frederik Friedrich

  14. In Sachsen gibt es eine Schule für Kinder, die aus dem Ausland kommen und deutsch lernen müssen, bevor sie in die normalen Schulen entlassen werden. In dieser Schule war im Frühjahr 2015 bekannt, dass „bald sehr sehr viele Flüchtlinge kommen werden, besonders aus Syrien“. Auch Merkels Behauptung von der einsamen schnellen Entscheidung zur Öffnung der Grenze ist eine solche unwahre Geschichte.

  15. „Der Einzelne steht wie gelähmt vor einer Verschwörungstheorie, die so monströs ist,
    daß er sie einfach nicht fassen kann.“

    (J. Edgar Hoover, Leiter des FBI und Freimaurer)

  16. Austritt aus Nato ! Absetzung von Merkel und Holland ! Ach nein ? Auch gut, dann weiterpennen und weiterflennen.

  17. An Schneider: ja, vielleicht, hoffen wir doch alle ( für unsere Nachkommen…) aber nicht durch Funde in den nicht mehr geheimen Archiven, denn alle belastenden Belegen wurden daraus beizeiten entfernt. Man merke: Wir leben in geheimen, in sich geschlossenen, sich selbst genügenden Parallelgesellschaften, die (mehr als einen) „Staat im Staat“ bilden, ihre Vertreter in den Parlamenten > in Verwaltung und, wenn immer möglich > in den Regierungen haben. Solche Staatsform nennt sich republikanische Demokratie, wo also das (unwissend gelassene) Volk die öffentlichen Geschäfte abwickelt….Ja, denn auch die Reichen und Mächtigen und Uransässisgen geben vor „Volk“ zu sein, Demokratie zu üben. Und schliesslich muss ja auch noch jemand die sozial minder angesehene Arbeit verrichten > wer wohl ?

  18. Ja, logisch, ist sie gelogen, die offizielle Fassung des Unglücks vom 11. Sept. > Logisch, wie jene über den Anschlag vom 1963 auf Präsident Kennedy, denn hinter den Drahtziehern stecken STAATS-stellen, und > Geben wir uns keinen Wunschträumen hin: Bei Ende der Geheimhaltungszeit, nach ca. 70 Jahren, finden sich keine belastenden Unterlagen in den Archiven, da diese schon bei der Einarchivierung durch Winkel-Beziehungen eben dieser Staatsstellen entfernt wurden. // Das Urproblem der Menschheit beruht eben darin, dass die ethisch ungeeigneten Menschen die materielle (Gross-)Macht (Ressourcen) besitzen, die sie mittels zu bestechendem Beziehungsnetz nicht teilen wollen. Alle wollen doch den „Frieden“ ! Krieg gibt’s doch nur, weil andere a) nicht tun, was man ihnen gebietet b) nicht hergeben, was man von ihnen verlangt.
    Dann muss man es sich eben bei diesen „Sturlingen“ holen, und weil sie, eben weiterhin stur, immer noch nicht unseren Forderungen nachkommen, es sich holen, es von ihnen „kriegen“, daher der Begriff „Krieg“. Interessant, in diesem Zusammenhang, dass andere Sprachen das anders sehen, nämlich englisch WAR= Ab-WEHR, in den romanischen Sprachen „la guerre“ udgl. > die Wehr, gegen etwas, nur (?) im Deutschen gibt’s keine passive Abwehr, sondern den aktiven Angriffs-KRiEG (als bekanntlich beste Verteidigung) aus althochdeutsch „chreg“ = Hartnäckigkeit > w.Sinn: „kregel“ = munter, hartnäckig immer zum Kampf bereit; Man sieht also, dass die jahrtausendealten Sprachen ebenfalls viel über die Unterschiede zwischen den Zivilisationen aussagen. Interessant auch, dass das lateinische „bellum“ in der Nomen-Form nicht überlebt hat > „guerre“ wurde. // Der Mensch (Gattung „Frau“….) ist halt nie zufrieden, mit dem was er hat, wenn er sich mit dem Nachbarn vergleicht…., und will (muss….?) (wie die Volkswirtschaft) ständig weiter gedeihend wachsen, und sowas halt bis in die heutigen Tage nur durch unfriedhaftes es sich Holen müssen > um es zu bekommen > eben Kriegen, besonders, wenn man sich stärker w ä h n t als der Gegner, gemäss dem Alten Moltke: „Der Frieden als Traum und nicht mal ein schöner.“ Denn überall und ruhelos wartet der neidische, unersättliche Feindhammel, um mich bei Schwächeanzeichen zu beerben > und sich ihm untertan zu machen, viel schlimmer als im Tierreich (denn dort gibt’s keine (modernen) Sklaven.) Wahrlich, die in letzten Sekunden (auf 24 h) aufgetauchte menschliche Viperngezüchtzivilisation wird auch ebenso rasch verschwinden, was auch das Weltall völlig kalt lässt > sich G.o.t.t. einen andern Planeten als Spielball aussuchen muss > Alles wieder von vorne beginnt – ewig = hier und jetzt.

  19. Das ist die traurige Wahrheit! Wer glaubt Stahl pulverisiere sich durch einen Einsturz der glaubt auch dass sein Fahrzeug bei einem Frontalcrash verdampfe…

    So grundsolide Gebäude stürzen nicht einfach so ein…Selbst wenn 40000 Liter Düsentreibstoff verpuffen…die sich in einen gewaltigen Federball verwandelten…
    Sauerstoffarme Feuer brannten an diversen stellen auf 4 Stockwerken an der Einschlagstelle…Stahl wird weich und gibt nach…Ja das stimmt aber er verliert seine Festigkeit jenseits von 1000 Grad Celsius.

    Warum gibt es nach 15 Jahren immer noch so großes Interesse um nach der Wahrheit zu forschen? Weil die offizielle Version FALSCH ist und es Menschen gibt wie Physiker und Ingenieure die an ihr zweifeln!

    Ein Naturwissenschaftler nimmt Dinge nie so hin auch wenn es Gesetze gibt die ihm zeigen dass es so funktioniert…Er hinterfragt und untersucht und führt gegenversuche an!

    Wie sonst ist es dem Menschen möglich gewesen solche Bauwerke zu errichten?
    Wer die Statik und Dynamik kennt weiß auch wie sich solch ein Gebäudekomplex beim Einsturz verhält…

    Wir bleiben neugierig was die Zukunft noch an das Tageslicht bringt!

  20. Die Amerikanische Justiz ist genau die Instutition, welceh jedes Land auf der ganzen Welt für solches Vorgehensweise einklagen und zur Rechenschaft ziehen würde und zu enormen Geldzahlungen drängen würde.
    Wieso Klagt niemand die Amerikaner an und bringt die Wahrheit ans Licht?
    Mord, Systematische Irreführung, Versicherungsbetrug, Verschleierung und weltweite Wirtschaftliche, Politische und Soziale Veränderung

  21. Ich habe 2009 einen Mann getroffen, der mir eine interessante und haarsträubende Geschichte zum Einsturz der Türme erzählte, und die möchte ich euch mal als Gedankenanregung weitergeben. Wir sassen im Garten und er war sehr aufgeregt, weil er irgendwohin auf dem Weg war, und seine Aufzeichnungen abgeben wollte.
    Und da erzählte er mir seine Geschichte, von der ich nicht weiss, was davon zu halten ist – aber einen Gedanken in Richtung Versicherung und Geldfluss ist es wert.

    Dieser Mann arbeitete in Amerika bei der Schweizer Re-Versicherung. Das ist die Versicherung für die Versicherungen. Ein paar Monate vor dem Einsturz wurden die Zwillingstürme verkauft, und dieser Mann hat mitgewirkt bei der Bearbeitung der Versicherungsverträge. Damals war schon klar, dass sie stark belastet sind mit Aspest oder sowas in der Art und dass sie saniert werden müssen…. was nahezu unmöglich wäre und mit enormen Kosten verbunden.
    In die Versicherungsverträge wurden verschiedenste Klauseln eingefügt und es ging dabei auch um Terroristische Anschläge. Leider habe ich mir genau das nicht richtig gemerkt, weil es mir damals als zu abwegig und verrückt erschien – aber ich habe mir gemerkt, dass die Versicherung nur dann „richtig“ zahlen würde, wenn BEIDE Türme zerstört würden.
    Der gute Mann war natürlich zu tiefst schockiert, als genau das ein paar Monate später passierte. Er kündigte seinen Job, nahm seine Aufzeichnungen mit, und tauchte für ein paar Jahre unter.
    An dem Tag unseres Gesprächs sagte er, er will es nicht mehr mit sich herumtragen, zeigte mir eine dicke Mappe mit allerhand Papier drin und dass er es heute abgibt.
    Danach sprachen wir nochmal miteinander und er sagte, dass er es jetzt los ist…..
    Er selbst ist daraufhin auch weiter gezogen.

  22. Nach 15 Jahren interessiert das doch niemand mehr. Das ist Schnee von gestern wie Pearl Harbour oder ähnliche Operationen.

      • Solche Kommentare wie von Hr Ronald geben nur Menschen mit Schall u Augenklappe ab- für denen wird es erst dann interessant wenn es Familie/-mitglieder betrifft- ich denke aber das dies die ganze Welt betrifft

    • Tja, wenn Sie in Europa leben, müsste Sie die interessieren.

      Anschlag WTC, Einmarsch USA in Iran, Gründung IS (oder Vor-Splittergruppen), Unruhen im nahen Osten, Arabischer Frühling – USA in vordester Front für die Vernichtung der Despoten von autoritären Regimes wie Lybien, Aegypten, Tunesien, Syrien ezc.), Desaster in Syrien seit 2011 -》Flüchtlingsströme nach Europa aus: Syrien, Lybien, Irak, Iran, Afganistan, Nordafrika …
      USA sanktioniert Unrechtmässigkeiten weltweit. Wer zweifelt heute noch, dass USA 9/11 zumindest unterstützt hatte, um „legitime“ Argumente für den Einmarsch in Irak zu haben, mit dem Vorwand, Iran habe die Atombombe? (es ist ja erwiesen, dass USA die Atombombe nicht hatte).

    • An Ronald > Unsinn !! Die Geschichtsforschung interessiert für alles, was später erst ans Tageslicht kommen konnte, und auch ich interessiere mich für alles, um danach Sachen, Personen unter objektiverem Gesichtswahrnehmung betrachten zu können. Davon gibt’s eine Unmenge ! Wie zB die ursächlichen Gründe des 2. WK; die militärfachliche Qualifikation General Guisans, auch angesichts der ungenügenden Zusammenstellung des GS ab 1936. // Ihre Meinung ist also eine völlig geschichtsinteresselose, banausige. So wie ich aberdutzende von Wörterbüchern habe, habe ich auch aberdutzende von Geschichtsbüchern, worin ich fast täglich lese > mich darin weiterbilde.

  23. Was soll man dazu sagen… NICHTS..egal wie die reine Wahrheit wissen nur die ,die dies verursacht haben…und das wird nie,nie und niemals wirklich an die Öffentlichkeit kommen. Es wird immer eine Spekulationswissenschaft bleiben.

  24. das ist genauso in Märchen wie def Holocaust. Alles nur um den Amis Macht zu geben. Sage ja das sind nichts anderes als Raubritter.

      • Na der jüdische Sohn des jüdischen Jahrhundert-Geigers Jehudi Menuhin, Gerad Menuhin, behauptet genau das in seinem Buch. Er sagt, dass der Holocaust die größte Lüge der Menschheitsgeschichte ist und dass Adol H. der einzige Mensch war, der die Welt vor der jüdischen Plutokratie retten konnte.

  25. Dieser Unsinn wurde schon vor mehr als 10 Jahren zweifellos wiederlegt. Die physikalischen, chemischen und statischen Fakten sind falsch und frei erfunden. Die meisten kann man schon bloss mit einem Lexikon in der Hand als Unsinn entlarven.

  26. IMMER SCHLIMMERES TRITT ZUTAGE!
    ABER DAS GUTE WIRD SIEGEN!

    Die Ursache für den Misserfolg der mit Luftunterstützung der US-Luftwaffe im Osten Syriens geführten Operation ist jetzt bekannt geworden. Wie „The Washington Post“ schreibt, haben die US-Kampfjets im kritischsten Augenblick der Offensive gegen Daesh-Kämpfer unweit von Abu Kamal ihre Bündnispartner von der syrischen Opposition im Stich gelassen.

    Der stellvertretende Chef des Verteidigungs- und Sicherheitsausschusses des tschechischen Parlaments, Alexander Černý, hat die Pläne der Regierung kritisiert, die von den USA beantragten Drohnenflüge über dem Staatsgebiet Tschechiens zu genehmigen, da sein Land auf solche Weise auf ihre Souveränität verzichtet.

    Die USA haben vor kurzem zum ersten Mal persönliche Sanktionen gegen den nordkoreanischen Staatschef Kim Jung-un verhängt. Wie hart die Sanktionen das Land treffen werden, hängt laut dem russischen Korea-Experten Andrej Lankow vor allem von der Haltung Chinas ab.

    https://bumibahagia.com/category/kuenste/buecher/gerard-menuhin/wahrheit-sagen-teufel-jagen-tell-the-truth-and-shame-the-devil/

  27. Es gibt massenhaft Videos, Berichte, etc. im Internet, die schon lange beweisen, dass die 3 WTC-Gebäude gesprengt wurden. Es wird niemals eine öffentliche Aufklärung geben. Bisher konnte ich meinen gesamten Freundeskreis anhand der Internet-Veröffentlichungen überzeugen. Aber es bleibt bei der offiziellen Version, solange die Main-Shit-Medien bei dieser bleiben.
    Russland sollte seine Archive öffnen und alles beweisen. Aber dies ist auch ein riesiges Erpressungspotential der Geheimdienste.

    • Es ist genauso mit der Ermordung von Kennedy. Alles bleibt im Safe der USA. In 100 Jahren, wenn unsere Erde noch existieren sollte, kommen die Wahrheiten vielleicht auf den Tisch!!!!!

    • Und wer war am 9.11.Präsident von Amerika ? Wer hat das alles zu Verantworten ? Wer ist einer der größten Kriegstreiber auf der Welt heute noch ? Wer hat Merkel ihr Asyl versprochen wenn sie in Europa Caos veranstaltet ? Richtig der Mann heißt “ Busch“. Der Mann wurde noch von keinem ernsthaft zur Verantwortung gezogen.

Kommentar schreiben

Bitte gib Deinen Kommentar ein
Bitte gib Deinen Namen hier ein