Der russische Intellektuelle und Präsidentenberater Prof. Alexander Dugin warnt in einem Appell an die Europäer vor Zuständen wie in Libyen. Schlagen die Europäer keinen anderen Kurs in der Flüchtlingspolitik ein, so komme es zum „Europäischen Frühling“.

Die Terroranschläge der vergangenen Wochen würden zeigen, dass Europa am Rande eines Bürgerkriegs stehe. Für Dugin sind die Massaker nicht nur vorhersehbar gewesen, sondern auch kein Zufall. In einer Analyse macht er die transatlantischen Eliten für die Zustände verantwortlich.

George Soros und US-Politiker bereiten laut Dugin vor allem den ideologischen Boden für den anhaltenden Flüchtlingsstrom, der mehr und mehr Patrioten auf die Barrikaden bringt.

Erst im Vorjahr wurde bekannt, dass ebendieser US-Spekulant die Migrationswelle wesentlich fördert. Soros ließ Handbücher an die vermeintlichen Flüchtlinge verteilen, die detailliert beschreiben, wie man in die reichsten Länder Europas einwandern kann.

Ein Kommentar von Prof. Alexandr Dugin (Moskau):

In den vergangenen Wochen und Tagen wurde Europa – vor allem aber Frankreich und Deutschland – das Ziel von terroristischen Angriffen. Es kam zu Massakern, Explosionen, Selbstmordanschlägen, Schießereien und Geißelnahmen.

Hier nur eine kleine Chronologie: Am 14. Juli tötete ein Terrorist mehr als 80 Menschen in Nizza. Am 18. Juli griff ein Afghane mit einer Axt Menschen in einem Zug in Bayern an. In München eröffnete ein 18jähriger Schütze plötzlich das Feuer in einem Einkaufszentrum und tötete neun Menschen, 35 wurden verletzt. Bei den Opfern handelte es sich hauptsächlich um Teenager türkischer und albanischer Herkunft. Ein 15jähriger Teenager plante indessen ein Massaker in Stuttgart. Am 24. Juli hackte ein syrischer Flüchtling einer schwangeren Bedienung aus Polen in einem Kebab-Restaurant mit einer Machete zu Tode.

Fast gleichzeitig explodierte im bayerischen Ansbach eine Bombe, zwölf Menschen wurden dabei verletzt. Am 26. Juli nahmen zwei Araber mit Verbindungen zur Terrororganisation „Islamischer Staat“ Geißeln in einer Kirche in Saint-Étiene-du-Rouvray in Nordfrankreich. Den Priester haben sie brutal ermordet. Am 27. Juli eröffnete eine bislang nicht identifizierte Person plötzlich das Feuer in einem Einkaufszentrum im schwedischen Malmö. Am gleichen Tag explodierte im bayerischen Zirnsdorf eine Bombe in der Nähe eines Büros des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge.

Was geschieht gerade in Europa? Diese ganzen Ereignisse waren vorhersehbar. Europa befindet sich am Rande eines Bürgerkrieges. Worum geht es in diesem Krieg? Um das zu verstehen, müssen wir die beiden Hauptmächte dieses Krieges genauer betrachten. Auf der einen Seite stehen die Massen an Migranten aus dem Nahen Osten und Nordafrika. Auf der anderen Seite stehen die europäischen Nationalisten, deren politischer Einfluß mit dem ungehinderten Zustrom der Migranten immer weiter anwächst. Das ergibt die Gleichung: Je mehr Migranten, desto mehr Nationalisten. Und je mehr Migranten gewalttätig werden, desto hysterischer und ungnädiger wird die Reaktion der Nationalisten ausfallen.

Hier kommen wir zum entscheidenden Punkt: Um Europa zu retten oder zumindest die Krise auszubalancieren, müßte jede europäische Regierung, die noch alle Sinne beisammen hat, sofort die Einwanderung stoppen. Die Situation ist bereits jetzt kritisch. Aber was sehen wir? Die europäischen Staatschefs wiederholen die zahnlose Phrase „Die meisten Migranten sind gut und eine Bereicherung“ und sie fordern „mehr Toleranz“. Am 28. Juli gab auch die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel offiziell bekannt, daß es keine Richtungsänderung in der Einwanderungspolitik geben werde.

George Soros und US-amerikanische Politiker liefern indessen die Ideologie für diese Migrationspolitik und für die Ausstattung der Migranten mit einem Maximum an Rechten und Freiheiten. Sie drängen Europa dazu, noch „toleranter“ und noch „offener“ zu werden. Europa folgt Soros und Washington, Explosionen und Massaker gehören daher mittlerweile zum modernen europäischen Alltag. Diese Entwicklung führt den Kontinent in kleinen Schritten an einen „Europäischen Frühling“ heran – oder anders gesagt: an einen Bürgerkrieg.

Welche Ziele verfolgen jene, die starr an einer Politik festhalten, die die Terrorgefahr in Europa immer weiter anwachsen läßt? Sie können nur ein Ziel haben: Europa zu zerstören und den Kontinent zu einem blutigen Unruheherd werden zu lassen – vergleichbar mit dem Nahen Osten.

Und wieder erkennen wir das bevorzugte geopolitische Werkzeug der Amerikaner, das bereits die arabische Welt und unzählige andere Länder und Regionen zerstört hat. Darunter: Irak, Libyen, Jemen und Syrien. Das Werkzeug ist der radikale islamische Fundamentalismus, Salafismus und Wahabismus. Derzeit tritt diese Richtung unter der PR-Marke „Islamischer Staat“ auf. Diese Marke übt auch Einfluß auf die Migranten in Europa aus, die zu Terroristen werden.

Aber die gleichen Kräfte stehen auch hinter den extremistischen europäischen Nationalisten. Es sind Neonazis, Rassisten und fanatische Islamfeinde. Erinnern wir uns an Breivik, der den gleichen mörderischen Ideen folgte wie der Attentäter von München. Solche extremistischen Neonazis orientieren sich an den USA und an Israel, sie werden nicht selten von den westlichen Geheimdiensten geführt.

Europa wird von beiden Seiten angegriffen, aber hinter beiden steht die gleiche Macht. Washington und Soros heizen einerseits die Migrationspolitik in Europa an, andererseits bereiten sie den Boden für extremistische Nationalisten. Diese werden sowohl gegen Migranten als auch gegen Rußland in Stellung gebracht – Amerikas Hauptfeind. Dieser Plan war bereits am Beispiel der ukrainischen Nazis vom „Rechten Sektor“, dem sich auch europäische „Freiwillige“ anschlossen, sichtbar. Übrigens: Sowohl der IS als auch der „Rechte Sektor“ sind in Rußland verboten.

Werfen wir einen Blick auf die geographischen Schwerpunkte der Terrorangriffe in Europa: Frankreich, Deutschland, Frankreich, Deutschland, Frankreich, Deutschland, und so weiter… Warum gerade diese beiden Länder? Nach dem Brexit hat sich für Europa die Chance eröffnet, sich von Amerika zu lösen. Die beiden Hauptpfeiler Europas – des echten Europas! – sind Frankreich und Deutschland. Und genau diese beiden Länder bekommen jetzt einen Warnschuß aus Washington. Oder wie US-Außenminister John Kerry sinngemäß sagt: Der Mechanismus tritt in Kraft. Diesmal ist es der Mechanismus des Bürgerkrieges in Europa, der – mit der jetzigen Entwicklung – kaum mehr vermeidbar ist: Je mehr Migranten nach Europa kommen, desto mehr Terroranschläge wird es geben.

Kann man diese Entwicklung stoppen? Vielleicht ist es bereits zu spät. Aber wie auch immer: Die einzige Chance für Europa ist, sich so schnell wie möglich von den USA und von der NATO zu trennen. Seid Ihr dazu bereit? Wenn nicht, werdet Ihr morgen bereits in Libyen aufwachen. Nehmt es nicht persönlich.

19 Kommentare

  1. Ich setze auf tramp und putin.und auf die nächsten wahlen in NRW und Bundestag. Wer bis jetzt nicht wach geworden ist und sein Kreuz bei der afd macht dem ist nicht mehr zu helfen. Der soll auch hinterher Jammer.

  2. Glaubt ihr gibt es noch Hoffnug ,dass es gut ausgehen könnte?Was soll ein Normalbrüger machen?Nicht mehr wählen gehen soviel ich aus den Diskussionen rausgelesen hab.

  3. @wzso 13. August 2016 at 18:43

    Wer bei youtube den SuchwortString –>“Der unbekannte Putin“ eingibt, bekommt dort u.v.a. zu sehen, wie die USA ganz gezielt und frech die Zeit nach Gorbatschow bis vor Putin ausnutzte, um u.a. via der Wirtschaffswaffe Russland systematisch zu zerschlagen !!!
    Das ging sogar soweit, dass unter dem (offensichtlich extrem charackterschwachen) Jelzin Gesetze, Vereinbarungen, u.ä. letztendlich von den USA geschrieben wurden, die Jelzin nur noch abnickte. Auch lief die wirtschaftliche Zerschlagung Russlands unter Jelzin bereits auf vollen Touren, derart, dass wenn das noch ein gutes Jahr so weitergegangen wäre, Russland aufgehört hätte zu existieren !!!

    Dann kam jedoch der SenkrechtStarter Putin, der u.a. mit eisernen Willen und in genialer Art und Weise dieser Brut das Handwerk legte und Russland in unermüdlicher Ausdauer zu dem machte, was es heute ist; u.a. ein wieder ernstzunehmender Gegner für die NWO-Brut,
    ein NWO-Verhinderer und Garant für den Weltfrieden, trotz der zahlosen, von der NWO-Brut initiierten Flächenbrände.
    Dazu waren Putin die Erfahrungen aus seinem bisherigen Lebensweg sehr hilfreich, welche ihm zur Lösung dieser (aus damaliger Sich) fast unmöglichen Aufgabe regelrecht prädestinierten.

    Auch die dazu in vielen Bereichen zahlreich notwendig gewesenen, nach dem Zusammenbruch der UdSSR im Hintergrund gelaufenen Vorbereitungen, zeugen von hoher Weitsicht.

    Putin ist -im Gegensatz zu sehr vielen westlichen s.g. Regierungen, die letztendlich nur aus unterwürfigen, rücksichtslos (auch noch zum vorsätzlichen Schaden des jeweils eigenen Landes) die Interessen Dirtter (der NWO-Brut) vertretenden speichelleckenden Vasallen bestehen- so ziehmlich der einzige der sich tatsächlich hochgradig substanziell für den Erhalt seines Landes einsetzt, was auch sein bis in die Gegenwart reichendes Wirken eindrucksvoll unterstreicht !!!

    Putin ist aus vielerei Gründen durchaus auf einem Sockel mit Peter dem Grossen, Katharina der Grossen (also der Deutschen von Zerbst) -welche damals die entscheidenen Grundlagen legte, dass Russland gross wurde, also auch überhaupt erst die Voraussetzungen für Putin sein späteres Wirken schaffte- und auch Bismack zu stellen.

    Gerade seine -u.a. auch auf die systematische Zerschlagung des NWO-WeltGeldBetrugssystems gerichtete- BündnisPolitik lässt hohe Ähnlichkeiten
    mit Bismarck nicht verleugenen.

    Ich hoffe, dass Putin noch sehr lange die Geschicke Russlands lenkt und künftig sich auch mehr auf seinem Nachbarn Deutschland (nicht zu verwechseln mit einer BRD und deren US-Vasallen) konzentriert.

    Es wäre letztendlich ganz insbesondere auch ganz erheblich zum Vorteil von Russland, wenn es endlich seinem Nachbarn aktiv dabei behilflich ist, sich vom Völkerrechtsverbrechen, Krebsgeschür, Hausbesetzer und gösseten (u.a. auch massiv gegen Russland gerichteten) US-Agressions-Plattform in Europa, dem besatzungsrechtlichen Mittel BRD zu befreien !!!

    Nicht umsonst ist der Kern der US-AussenPolitik seit über 100-Jahren -wie es der US-Verbrecher Freeman vor einiger Zeit auch offen zugab- mit allen Mitteln einen Keil zwischen Deutschland und Russland zu treiben, eben zur Verhinderung das sich beide verbünden, da ein derartes -sehr wichtiges- Bündnis den (im übrigen für ganz Europa hochgradig schädlichen) Einfluss der USA in Europa schlagartig auf NULL reduzieren würde, womit u.v.a. auch dem aggressiven Nato-Treiben an der russischen Grenze ein Ende gesetzt wäre !!!

    Nur schon allein aus den v.g. Gründen ist es Russland auch zusehens bewusster, dass es ein grosser Fehler war sich nach 1989 einfach aus der Verantwortung zu schleichen, indem es eine DDR einfach einer BRD unter Gesamtkontrolle der USA überliess.

    Wie Russland auch sehr genaus weiss, ist die Deutsche Bevölkerung, infolge der seit 1945 anhaltenden systematischen Gehirnwäsche und Manipulation, also als Folge der seit 1945 gegen sie gerichteten, systematisch betriebenen psychologischen Kriegsführung gegenwärtig zu schwach um sich vom dem Krebsgeschwür BRD allein zu befreien.

    Hinzu kommt noch, dass sämtliche Strukturen innerhalb einer BRD, welche für diese Befreiung ggf geeignet wären, in der Regel (zumindestens auf Ebene der jeweiligen Leitungen) völlig auf BRD-Linien sind. Auch sind sämtliche Schlüsselpositionen gegenwärtig mit US-hörigen Vasallen besetzt, was die zwingend notwendige Befreiung von der BRD für sich allein abermals ganz erheblich weiter erschwert.

    Es muss, wenn eine Befreiung von einer BRD und ein im Anschluss stattfindender Zusammenschluss eines wieder handlungsfähigen Deutschlands mit Russland stattfinden soll, ein äusseres Ereignis eintreten, welches diese Befreiung massgeblich mitherbeiführt !!!

    Wenn diese Ereignis nicht sehr bald stattfindet, existiert -infolge des rücksichtslosen und skrupellosen, US-gesteuerten Migrationswaffeneinsatzes- in kurzer Zeit kein Deutsches Volk mehr, sondern nur noch eine noch leichter zu steuernde, völlig entwurzelte Mischrasse, welche keinerlei Intresse an irgendwelchen Bündissen hat, so dass das Zeitfenster wo Russland das v.g. -insbesondere im hohen Eigenintresse liegende- Ereignis noch herbeiführen kann, sehr begrenzt ist !!!

    Vielleicht bekommt diesen Beitrag auch der SenkrechtStarter Putin und/oder seine Vertreter zu lesen, was sehr wünschenswert wäre, da es auch für Russland kurz vor Zwölf ist.

  4. offenes geheimnis, wer hinter all dem steckt!

    Washington schlug jedenfalls Vorteil aus einer naiven, leichtgläubigen und demoralisierten russischen Regierung, die in der postsowjetischen Ära nach Washington schaute, um sich zu orientieren.
    https://bumibahagia.com/2016/08/13/internationales-russland-aktiv/
    https://bumibahagia.com/2016/08/12/judenvertreibung-judenvergasung-dichtung-und-wahrheit-juergen-graf/
    https://youtu.be/rSLBxVFPv-M
    http://wp.me/pP5oX-e8

  5. Nicht Mord, nicht Brand, nicht Kerker, nicht Standrecht obendrein;
    es muß noch kommen stärker, wenn’s soll von Wirkung sein!

    Ihr müßt zu Bettlern werden, müßt hungern allesamt,
    zu Mühen und Beschwerden verflucht sein und verdammt.

    Euch muß das bißchen Leben so gründlich sein verhaßt,
    daß Ihr es fort wollt geben wie eine Qual und Last.

    Erst dann vielleicht erwacht noch in Euch ein bess’rer Geist,
    der Geist, der über Nacht noch Euch hin zur Freiheit reißt!
    Herrschaft der Lüge
    Vom Mittelalter bis heute beherrscht die Scheinwissenschaft wichtige Bereiche gesellschaftlichen Denkens. Menschen leiden unter den Ideologien, die sich in den Köpfen der Meinungsmacher und Politiker festgesetzt und mit denen die Meinungs- und Staatsherrscher die Macht errungen haben, obwohl viele Doktrinen, unter dem Vorwand wissenschaftlicher Erwiesenheit einem gläubigen Publikum eingehämmert, längst widerlegt sind… (weiter)

    Psychologie der Massen
    Politiker hassen dieses Werk, weil es ihre Argumente und Programme entlarvt. Wie schaffen es Politiker, dass sie von den Massen immer wieder gewählt werden? Und wie ergreifen Diktatoren die Macht? »Das Wiederholte befestigt sich so sehr in den Köpfen, dass es schließlich als eine bewiesene Wahrheit angenommen wird!«, sagte Gustave Le Bon bereits vor rund 120 Jahren…

    Propaganda
    Edward Bernays (1891-1995) gilt als Vater der Public Relations. Mit seinem Buch Propaganda aus dem Jahr 1928 schuf er die bis heute gültige Grundlage für modernes Kommunikationsmanagement. Der in Wien geborene Bernays war ein Neffe Sigmund Freuds, der sich dessen Erkenntnisse der modernen Seele zunutze machte und sie in den Dienst von Regierungen und Konzernen stellte. Propaganda ist Bernays Hauptwerk. In Propaganda beschreibt Bernays alle wesentlichen Techniken der Meinungsbeeinflussung… (weiter)

    Lügenpresse
    Den Leitmedien laufen die Leser davon. Hohe Auflagenverluste, Anzeigeneinbrüche und massive Kritik aus der Leserschaft – das sind die Symptome einer Medienlandschaft, die völlig versagt. Journalisten sind nicht nur gekauft, sie verhalten sich ihren Lesern gegenüber auch wie Oberlehrer. Anstatt ihre Leser objektiv zu informieren, versuchen sie diese durch Fälschen, Verdrehen und Verschweigen politisch korrekt zu erziehen und zu manipulieren. Doch Journalisten haben ihren Lesern gegenüber keinen Erziehungsauftrag, sondern einen Informationsauftrag…
    Haben auch Sie das Gefühl, häufig manipuliert und von den Medien belogen zu werden? Dann geht es Ihnen wie der Mehrheit der Deutschen. Bislang galt es als »Verschwörungstheorie«, dass Leitmedien uns Bürger mit Propagandatechniken gezielt manipulieren. Jetzt enthüllt ein Insider, was wirklich hinter den Kulissen passiert. Welche Journalisten sind in welchen Lobbyorganisationen vertreten? Welche Organisationen beeinflussen unsere Medien mit einseitiger Propaganda? Welche Journalisten welcher Medien wurden für ihre Berichterstattung geschmiert…? (weiter)

    Claudia Roth fordert mehr Flüchtlinge aus Afrika nach Europa

    Breitmeier, Adolf bei Künast entsetzt: NRW bekräftigt Kopftuchverbot für den Gerichtssaal
    Breitmeier, Adolf bei Staatliche, illegale Schlepperei? Werden jede Nacht mehr als Fünftausend Migranten über den Flughafen Köln-Bonn eingeschleust?
    Hermann bei Staatliche, illegale Schlepperei? Werden jede Nacht mehr als Fünftausend Migranten über den Flughafen Köln-Bonn eingeschleust?
    Alles ist manipuliert: Sie leben in einem fabrizierten Märchen! | N8Waechter.info bei ALLES ist manipuliert: Medizin, Wissenschaft, Wahlen, die Medien, Geld, Bildung, Suchmaschinen, soziale Medien… ihr lebt in einem fabrizierten Märchen!

    Was Sie nicht wissen sollen!
    Die USA haben die Welt mehr als einhundert Jahre lang dominiert, doch ihr Stern sinkt, und die Machthaber im Hintergrund wehren sich verbissen dagegen. Eine kleine!!!!!!!! Gruppe von Psychopathen!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! ist für die Kriege in Afghanistan, im Irak und in Syrien ebenso verantwortlich wie für den Konflikt in der Ukraine und den »Arabischen Frühling«. Afrika sowie der Nahe und Mittlere Osten versinken bereits im Chaos, das nun gesteuert auf Europa übergreift… Beuteland
    Deutschland scheint ein wirtschaftlich überaus erfolg- reiches Land zu sein, dessen Bürger reich sein könnten, die aber gemessen an ihrem Vermögen gerade einmal im europäischen Mittelfeld ran- gieren. Der Grund ist, dass sie zu lange zur Ader gelassen wurden und den Preis für die Instrumentalisierung der Vergangenheit zahlen mussten. Immense Werte wurden im Verlauf von 7 Jahrzehnten an Sachvermögen, geistigem Eigentum und finanziellen Tributen aus Deutschland herausgezogen… Grenzenlos kriminell
    Die Finanzkrise 2008 hat die Weltwirtschaft an den Rand des Abgrunds getrieben. Doch ihre Nie zuvor haben so viele Bürger einen Waffenschein beantragt. Nie zuvor haben sich so viele Privatleute einen Tresor gekauft. Nie zuvor haben sich so viele zum Unterricht in Kampfsportschulen angemeldet. Und nie zuvor war Pfefferspray bundesweit ausverkauft. Die Menschen machen sich ganz offensichtlich Sorgen um ihre Sicherheit… Die Souveränität Deutschlands
    Die Finanzkrise 2008 hat die Weltwirtschaft an den Rand des Abgrunds getrieben. Doch ihre Deutschland sei »seit dem 8. Mai 1945 zu keinem Zeitpunkt mehr voll souverän gewesen«, bekundete Wolfgang Schäuble, Bundesminister der Finanzen, vor den versammelten Bankern des Europäischen Bankenkongresses am 18. November 2011. Das war geradezu eine Verbeugung des Staates vor dem neuen Souverän des entgrenzten Kapitalismus. In »Europa« sei die Souveränität ohnehin »längst ad absurdum« geführt. Wenn Deutschland aber nicht souverän ist, dann herrscht ein anderer Staat oder eine Staatengemeinschaft oder eine Person oder Personengruppe, irgendeine Macht, über Deutschland und Wolfgang Schäuble ist dessen bzw. deren Agent und nicht Vertreter des Deutschen Volkes.

    Kapitalfehler – Wie unser Wohlstand vernichtet wird
    Die Finanzkrise 2008 hat die Weltwirtschaft an den Rand des Abgrunds getrieben. Doch ihre Ursachen sind bis heute weder verstanden noch behoben worden. Warum scheitert der Kapitalismus immer wieder daran, unseren enormen Wohlstand fair und nachhaltig zu verteilen? Warum verliert er periodisch seine Innovationsfähigkeit und seine Kraft zur Erhöhung von Wohlstand, Lebensqualität und sozialer Sicherheit? Warum zählen zeitweise nur noch die Interessen von Konzernen, Superreichen und einer Finanzelite, die sich von der Realwirtschaft fast vollständig abschottet?
    Der Krieg der Banken gegen die Welt
    Was sind eigentlich Schulden? Kann Verschuldung wirklich gemanagt werden, indem man sie den Bürgern aufbürdet? Das Bankensystem muss wieder der Wirtschaft dienen und nicht umgekehrt. Die heutige Krise noch immer eine Frage des politischen Wollens und keine schicksalhafte Notwendigkeit. Doch nun betreibt die Finanzwelt eine neue Art der Kriegsführung gegen das Volk, die unsere Gesellschaften polarisiert. Weltweit werden Bürger revoltieren, denn die Interessen von Gläubigern sind nicht die der Demokratie… Der große Gesundheits Konz
    Absolut revolutionär! Anstelle der Schulmedizin setzt Franz Konz, aufbauend auf Hippokrates, auf die »Klassische Naturheilkunde«. Eine Ganzheitstherapie, nach der sich jeder Kranke schnellstens von seinen Krankheiten befreien kann. Doch die Ur-Medizin vermag noch viel mehr… Hochdosiertes Vitamin D3
    Vitamin D3 ist das im Menschen wirksame Vitamin D. Unser Vitamin D3 ist sehr wohlschmeckend durch die ätherischen Öle und unterstützend für das allgemeine Wohlbefinden durch die Kombination mit wertvollem Sanddornöl und Palmkernöl. Außerdem sind sämtliche Unterarten von Vitamin E enthalten – daher der Name »Supervitamin«. Das große Geheimnis, das Ihnen die Pharmaindustrie vorenthalten will… Instinktbasierte Medizin
    Nach 43 Jahren bricht Dr. Leonard Coldwell sein Schweigen über die kriminellen Machenschaften der Pharmazeutischen und Medizinischen Industrie und darüber wie schnell, billig und ohne jegliche Neben- wirkungen Krebs geheilt werden kann. Bei richtiger Ernährung und gesunder Lebensweise beheben sich die Symptome, die fälschlich als “Erkrankung“ bezeichnet werden, ganz von selbst… Verborgene Geschichte
    Die weithin für richtig gehaltene Ansicht, das Deutsche Reich trage den überwiegenden Teil der Verantwortung für den Kriegsausbruch 1914, wird zunehmend infrage gestellt. Ein einflussreicher Zirkel in Großbritannien, strebte lange vor Beginn des Ersten Weltkriegs die militärische Niederwerfung Deutschlands an. Die Berichterstattung über die Kriegsgründe wurde vorsätzlich verfälscht, um eine geheime Elite sehr wohlhabender und einflussreicher Männer in London zu schützen… Und sie hatten sie doch!
    Neue Belege lassen keinen Zweifel zu: Das Dritte Reich hatte Atomwaffen. Entgegen dem offiziellen Bild war die Forschung Deutschlands jener Amerikas sogar weit voraus. Mehr noch: Die USA konnten in Hiroshima und Nagasaki nur deshalb Atombomben zum Einsatz bringen, weil sie sich der deutschen Technologie bemächtigt hatten… Die deutschen Katastrophen
    Der Erste und der Zweite Weltkrieg sind die großen Traumata Deutschlands. Katastrophen, die uns nach wie vor beschäftigen und die die Weltgeschichte bis heute beeinflussen. Viele Ereignisse der damaligen Zeit wirken zufällig, aber auch widersprüchlich und rätselhaft. Doch die meisten Entwicklungen in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts liefen nicht zufällig ab! Und sie ergeben sehr wohl einen Sinn… Böse Gutmenschen
    Sie sind die Blockwarte unserer neuen Zeit und eine gefährliche Spezies: Sie sind gut organisiert, sie sitzen in den Parlamenten, in der Regierung und in den Redaktionen, sind Richter und Staatsanwälte. Sie beherrschen die »Qualitätsmedien«, die, statt sachlich zu informieren, die Menschen nach ihren Vorstellungen umerziehen und belehren. Sie unterdrücken entscheidende Fakten und verdrehen die Wahrheit. Sie verhindern einen freien Meinungsaustausch und verantwortungsvolles Handeln. Diese Gesinnungsdiktatoren maßen sich an, unser Leben und unsere Weltanschauung zu bestimmen… Einen Scheiß muss ich!
    Mangelnde Faulheit kann zu Burnout führen! Dennoch leiden immer mehr Menschen unter maßlosem Müssen. Aber müssen wir wirklich abnehmen, aufräumen und uns ökologisch korrekt verhalten? Vorwärtskommen im Job, zu allem eine Meinung haben und rausgehen, wenn die Sonne scheint? Nein!, sagt US-Bestseller-Autor Sean Brummel alias Tommy Jaud, einen Scheiß müssen wir! Die Leute sterben nicht, weil sie zu wenig Licht bekommen, Sie sterben, weil sie zu wenig Spaß haben… Erinnerung ans Recht
    Die freiheitlich-demokratische Grundordnung beruht auf den in der Aufklärung entwickelten Gedanken der Freiheit und der Souveränität der Bürger. Diese Ordnung wurde für Deutschland im Grundgesetz niedergelegt und ist das rechtliche Fundament jeder Republik. Sie ist ein wesentliches Kennzeichen des europäischen Erfolgs und Selbstverständnisses. Aber der Verfall der Rechtlichkeit der Politik hat sich beschleunigt. Deutschland zeichnet sich nicht mehr als Rechtsstaat aus. Die Eckpfeiler unserer Rechtsordnung werden vorsätzlich und systematisch zerstört… Umvolkung
    Deutschland hat ein Flüchtlingschaos ungeahnten Ausmaßes angerichtet und den »Austausch« des eigenen Volkes vorangetrieben. Wollen wir zur Minderheit im eigenen Land werden oder wollen wir es nicht? Wollen wir unsere Lebens- und Rechtsordnung behalten oder wollen wir sie aufgeben? Wie die Deutschen still und leise ausgetauscht werden…

  6. Das deutsche Volk wird durch seine verlogenen Volksverräter und durch die gleichgeschalteten Lügenmedien derart massiv und geschickt belogen, betrogen und manipuliert daß es sich alles gefallen lässt. Mit euch kann man durch diese nachhaltige Hirnwäsche doch alles machen: Umverteilung des Reichtums von unten nach oben, prekäre Arbeitsverhältnisse, Hartz 4, Rente mit 67, Kürzung der durch Umlagen finanzierten Rente und dafür Riesterrente,Altersarmut, Bevormundung durch die USA, EU, und Finanzmafia, Rettung von Pleitebanken, und Pleitestaaten mit Steuergeldern. Sonstige Verschwendung von Steuergeldern/ Rentenbeiträgen, Bankenderegulierung, Steuerhinterziehung und Steuervermeidung von Großkonzernen, Globalisierung, Einführung des Euro, unverhältnismäßige Diätenerhöhungen der Abgeordneten,obszön hohe Managergehälter, Masseneinwanderung in unsere Sozialsysteme, Pädophile und Verbrecher in der Politik, Wirtschaft und auch in der Justiz, Benachteiligung von Deutschen gegenüber Ausländern auf dem Sozialamt, vor Gericht, in der Schule und im öffentlichen Leben, kalte Progression, schleichende Enteignung durch niedrige Zinsen und weitere Verbrechen gegen das deutsche Volk. Wenn ihr denkt, dass sich etwas ändert, wenn ihr eine andere Partei wählt, habt ihr euch geirrt. In CDU, CSU, SPD, FDP oder den Grünen sind überall die gleichen, entweder unfähigen oder verbrecherischen Volksverräter am Werk. Das liegt daran, dass wir heute unter einer Diktatur der Minderheiten leben. Ausländer, Islamisten, Bonzen, Banker, Lobbyisten, Politiker, Wirtschaftskriminelle, Finanzoligarchen, Verbrecher, Asoziale, Pädophile und andere Randgruppen haben mehr Macht, Einfluss, Rechte, Freiheiten und Unterstützung als der normale deutsche Arbeiter der regelmäßig seine Steuern bezahlt, oder der Rentner der nach dem Krieg unser Land wieder aufgebaut hat. Ich finde das ist eine himmelschreiende Ungerechtigkeit und muss sofort unterbunden werden. Wehrt euch gegen die Diktatur der Minderheiten!

    Wie lange wollen wir uns noch von dieser unfähigen, wortbrüchigen, kriminellen, habgierigen, perversen, und was weiß ich noch alles, Clique von Volksverrätern regieren lassen. Jagt sie jetzt zum Teufel denn wir brauchen diese machtgeilen, korrupten, lobbyistischen Marionetten nicht mehr. Zwingt sie mit allen Mitteln zum Rücktritt und führt Neuwahlen durch. Bei diesen Neuwahlen müssen wir dann eine Partei oder eine Institution einsetzen die mit direkter Demokratie (Volksentscheide) regieren wird.Diese Partei oder Institution muss dann diese Schädlinge,Schmarotzer,Blutsauger,Parasiten,Ratten und psychopathisch-tollwütigen Raubtiere dauerhaft unschädlich machen und die vergangenen Fehlentscheidungen korrigieren. Wahrscheinlich haben sie schon in den Medien etwas darüber erfahren, aber unsere Massenmedien steuern unser Volk in die Richtung die der Staat vor gibt. Sie sind schon längst Alle gleich geschaltet und verteufeln die direkte Demokratie. Wenn jemand eine andere Meinung vertritt als die von unserem Regime gewünschte, wird er sofort von den Gutmenschen mit der Nazikeule mundtot gemacht. Diese Massenmedien sollen uns weiß machen, dass ein Regime aus verlogenen, korrupten, lobbyistischen, perversen, Macht und geldgeilen ideologisch verblendeten, verbrecherischen Volksverrätern die mit gleichartigen Subjekten aus Wirtschaft, Bankenwesen, Justiz, EU, u.s.w. gemeinsame Sache machen besser ist als eine direkte Demokratie. Diese kriminellen Elemente wollen mit Hilfe ihrer nützlichen Idioten, den Gutmenschen, Überfremdung,Verdummung, Lügen und Verarmung die Volksgemeinschaft zerschlagen, um dann die willenlose Masse noch besser ausbeuten und auspressen zu können. Im Gegensatz dazu hat in einer direkten Demokratie jeder wahlberechtigte Bürger die Möglichkeit sein Land mit gesundem Menschenverstand zu regieren.

    Zum Thema direkte Demokratie möchte ich noch unsere Aufmerksamkeit auf unsere Schweizer Nachbarn richten, die schon seit vielen Jahrhunderten in Frieden, Freiheit und Wohlstand leben was man von den Ländern in der EU nicht behaupten kann. Bei dieser Gelegenheit möchte ich unseren lieben Schweizer Nachbarn zu ihrer umsichtigen und weisen Entscheidung gegen die Masseneinwanderung von Ausländern gratulieren. Ich hoffe nur, dass ihr jetzt nicht vor der wütenden Meute von EU-Verbrechern und verblendeten Gutmenschen einknickt, und euren Weg in Demokratie und Freiheit weiter geht.

    Zu guter Letzt möchte ich hier noch die Isländer, in Bezug auf die direkte Demokratie, lobend erwähnen und hervorheben.Denn dieses kleine,standhafte Volk von Fischern und Schafzüchtern ließ sich nicht von der Finanzmafia,durch das Gefasel von Systemrelevanz,dazu erpressen Pleitebanken mit Steuergeldern zu retten.Sie wehrten sich mit einer Volksabstimmung gegen dieses verbrecherische Ansinnen der Banken,das die Sozialisierung ihrer Spekulationsverluste bedeutete.Die Isländer ließen die maroden Banken einfach pleite gehen und straften die Merkel Lügen,das die Bankenrettung mit Steuergeldern alternativlos wäre.Ich hoffe nur daß Island und die Schweiz allen EU-Bürgern,die ihren gesunden Menschenverstand noch nicht verloren haben als Vorbild dienen und dadurch der EU-Wahnsinn bald beendet wird.

    P.S. Herzliche Glückwünsche an das britische Volk für ihren glorreichen

    indipendancday.Ich kann nur hoffen dass wir in Europa bald noch weitere 27 solcher herrlichen Tage erleben werden.

    .

  7. Anja – 12. August 2016 13.35

    Stimmt leider alles – aber wenn man andere – auch die eigenen, erwachsenen Kinder – aufklären will – wird man als „Schwarzseher und Schlechtmacher“ etc. beschimpft.
    …bis die Einsicht – auch nur zur Vorsicht“ zu spät kommt…
    Warum werden Merkel & Co. nicht wegen Hochverrat verhaftet?

    • Wer soll sie verhaften? Ein Rabe pickt dem anderem Raben, kein Auge aus.Sie sitzen alle in einem Boot. Alle haben Angst vor der
      Mutti.
      Ausserdem sind alle gekauft, jeder bekommt eine Ransch in Paraguay. Wir gehen hier zu Gründe, also werden wir von den Raketenbauingenioren und Herzchirurgen aus Syrien geköpft, weil wir Ungläubige sind.
      Schade das die Merkel nicht dabei sein wird, den wenn es losgeht wird sie bereits vom neuem Bärflughafen in Berlin abfliegen.

      • @Josef57

        Sehr ….VOLLTREFFEND….geschrieben ! DEUTSCHLAND…..BRENNT …lichter-loh

        und die URHEBERIN… de HOELLEN-CHAOS….diese STASI-FRATZE …MERKEL…

        WIRD AUCH NOCH IN x-JAHREN ….Frei…herum laufen !!!

        WARUM??……Weil der DEUTSCHE MICHEL vor lauter BUECKLINGEN ,die er in GEGENWART…dieser STASI-FRATZE macht……seine WIRBEL-SAEULE…..NICHT…mehr aufrichten kann !!!!!! DESWEGEN !!!!!!!!!!!

        Deutschland weint heisse Traenen und NIEMAND ….kann sie kuehlen !

  8. Für den Fall eines Bürgerkriegs in Europa, hat USA vorgesorgt. Erst werden UNO Truppen, also amerikanische Armee nach Europa geschickt, der Bürgeraufstand wird blutig niedergeschlagen und viele Europäer
    kommen in die 800 , extra dafür von FEMA geschaffene Kamps, von wo keiner mehr lebendig zurück kommt.
    Das alles gehört zu dem NWO Plan und da ist für die Deutschen kein Platz. Unsere Kanzlerin und die restlichen Politiker, setzen sich früh genug nach Paraguay ab, von wo sie genüßlich den Untergang Europas beobachten werden.
    Ich finde das es keinen Aufstand in Deutschland geben wird, dazu sind die verweichlichte Deutsche nicht im stande und wenn ja, die Facharbeiter sind schon gut bewaffnet und sie bekommen noch mehr Waffen von BlackWater Organisation, wo gegen die Deutschen nur Knüppel haben werden, denn unsere Regierung hat für diesen Fall vorgesorg und die eigene Bevölkerung früh genug entwaffnet.
    So oder so, unsere Chancen stehen schlecht. Es kann nur ein Wunder, die Deutschen retten und Wunder gibt es nicht.

  9. Leider ist es schon zu späth, da gibt es nichts mehr zu retten.
    Im Falle eines Bürgerkriegs, steht unsere Regierung auf der Seite der Facharbeiter, den sie sind durch den Minderheitenschutz Gesetz geschützt. Es wird nur auf unseren Seite tote geben.
    Die Rechnung der Amerikaner und der Zionisten geht auf. Laut ARD und ZDF ist die Welt in Deutschland intakt und es gibt nur böse Nazis
    Schade nur das die Netzseiten, die Wahrheiten berichten, nur wenige erreichen.
    Deshalb gehören die Wenigen die wissen was los ist, zu den Verschwörungstheoretikern.

  10. Diese gelenkte Entwicklung ist nicht wirklich ueberraschend.
    Wie sollten „unsere“ Politiker auch ihre Koepfe noch aus der Schlinge ziehen, OHNE Notstandsgesetze und Kriegsrecht?
    Den Hereingeschleusten faellt dabei eine kombinierte Rolle aus Unruhestiftern und Soeldnern zu.
    2011 gabs die letzten Wehrpflichtigen, seitdem sind die Deutschen eine wehr- wie hilflose „Zivilgesellschaft“ die ueber die Klinge springen wird oder sich in den Waeldern verkriecht.

    Aber warum das Klagen? Es wird lediglich geliefert wie bestellt, liebe BRDlinge! /;=)

  11. Ob in Europa bald wieder Chaos und Barbarei ausbricht hängt in der Tat davon ab, wie schnell Europa von dieser aus Washington gesteuerten Merkel-Bestie befreit wird. Europa galoppiert sonst auf eine epochale Katastrophe zu. Wer auf die Idee kommen kann, die unzählige europäischen Hochkulturen und Völker mit all seinen Traditionen und Bauwerken für einen multikulturellen Superstaat durch Masseneinwanderung auszurotten, der kann nur von Satan persönlich gesteuert werden. Merkel und Obama sind Ausgeburten der Hölle. Es wird Zeit, dass auf Merkel ein fettes Kopfgeld ausgesetzt wird, bevor alles zu spät ist.

  12. das ist durchaus real!!!
    https://www.youtube.com/watch?v=kJw_tqOr2eo
    und nun überlegt mal warum dieses regime in berlin aufschreit, wenn wir uns bewaffnen oder bürgerwehren aufstellen!!!
    welches ziel haben sie!!
    https://terragermania.com/2016/08/11/claudia-roth-fordert-mehr-fluechtlinge-aus-afrika-nach-europa/
    https://www.youtube.com/watch?v=GsybFA2JCHU

    die lüge geht bis auf den anfang der menschheitsgeschichte zurück!!
    https://www.youtube.com/watch?v=v5yBMxG58bs

    Th. Körner“Noch sitzt ihr da oben, ihr feigen Gestalten, vom Feinde bezahlt und dem Volke zum Spott. Doch einst wird wieder Gerechtigkeit walten, dann richtet das Volk und es gnade euch Gott.”

    Carl Theodor Körner (Deutscher Dichter)

    verrat an russland und der krim…https://terragermania.com/2016/08/11/krim-staatsanwaeltin-in-kiew-sitzen-gewoehnliche-terroristen/

Kommentar schreiben

Bitte gib Deinen Kommentar ein
Bitte gib Deinen Namen hier ein