Renommierte deutsche Staatsrechtler stellen der Merkel’schen Willkommenspolitik ein durch und durch vernichtendes Zeugnis aus.

Leicht entnervt entfuhr es der deutschen Bundeskanzlerin vor nicht ganz einem Jahr im Rahmen einer Sitzung der CDU/CSU-Bundestagsfraktion zur Flüchtlingskrise: „Ist mir egal, ob ich schuld am Zustrom der Flüchtlinge bin, nun sind sie halt da.“ Nun mag es Frau Merkel egal sein, wer schuld an diesem historischen Debakel ist, vielen Wählern dürfte das weniger gleichgültig sein. Vor allem stellt sich seither die Frage, ob dieses „Nun sind sie halt da“ Folge rechtsstaatlichen Handelns ist – oder doch eher einem Rechtsbruch, ja einer ganzen Kaskade von Rechtsbrüchen geschuldet ist.

In Österreich wird diese Frage mit der ortsüblichen Nonchalance dem Prinzip der Rechtsstaatlichkeit gegenüber mehr oder weniger unter den Teppich gekehrt, dem Artikel eins der Realverfassung des Landes folgend: „Mir wean kann Richter brauchen.“

Buchtipp zum Thema: Der stille Putsch von Jürgen Roth

In Deutschland hingegen haben sich jetzt knapp 20 angesehene Spitzenjuristen aus den Bereichen Staats-, Verfassungs- und Verwaltungsrecht, darunter ein Richter des deutschen Bundesverfassungsgerichtes, zusammengetan, um die deutsche Willkommenspolitik von 2015 ff. einer rechtlichen Würdigung zu unterziehen. Unter dem Titel „Der Staat in der Flüchtlingskrise – C“ (Hrsg.: Otto Deppenheuer und Christoph Grabenwarter) liegt das Ergebnis nun in Buchform vor. Mehr juristische Kompetenz zu dem Thema wird im deutschen Sprachraum kaum aufzutreiben sein. Das Ergebnis ist kein wirkliches Kompliment für die Merkel-Regierung. „Der Rechtsstaat ist im Begriff, sich im Kontext der Flüchtlingswelle zu verflüchtigen, indem das geltende Recht faktisch außer Kraft gesetzt wird. Regierung und Exekutive treffen ihre Entscheidungen am demokratisch legitimierten Gesetzgeber vorbei, staatsfinanzierte Medien üben sich in Hofberichterstattung, das Volk wird stummer Zeuge der Erosion seiner kollektiven Identität“, fassen die Herausgeber das Ergebnis der juristischen Abwägungen zusammen.

Wenig gefallen wird den Wohlmeinenden auch der Hinweis des Freiburger Staatsrechtlers Martin Dietrich Murswiek, wonach „das Prinzip der Nationalstaatlichkeit der verfassungsrechtliche Rahmen ist“, welcher der Migrationspolitik vorgegeben ist. Daraus folgt: Diese Migrationspolitik „darf nicht die Überwindung des Nationalstaats durch eine multikulturelle Gesellschaft [. . .] anstreben. Die Entstehung ethnisch-religiöser Parallelgesellschaften darf weder geplant noch in Kauf genommen werden.“

Deutschland brauche sich demnach zwar nicht gegen Einwanderung abzuschotten, doch dies habe mit Maß und Ziel zu erfolgen. „Verfassungserwartung des Grundgesetzes ist, dass dabei der Charakter Deutschlands als Nationalstaat der Deutschen nicht verloren geht.“ Grundgesetzwidrig sei es daher, so der Professor, würden Regierung und Parlament „durch politische Entscheidungen eine völlig neue ethnisch-kulturelle Struktur des Staatsvolkes“ herbeiführen. Er schließt daraus, logisch eher zwingend: „Eine Politik der Einwanderung ohne Obergrenzen ist hiermit nicht vereinbar“, sei letztlich ein Verstoß gegen das Grundgesetz des Deutschen Volkes. „Was gegenwärtig unter Billigung der Bundesregierung stattfindet, ist eine Umstrukturierung der Bevölkerung Deutschlands.“

Die deutsche Bundeskanzlerin sieht das ja bekanntlich bis heute anders. Ihr wird hingegen in dem Buch testiert, rechtlich in dieser Causa auf Treibsand zu stehen: „Die Entscheidung der Bundeskanzlerin, die Grenzen für alle offen zu halten, hat keine demokratische Legitimation.“ Denn: „Die Regierung darf nicht die Identität des Volkes, dem sie ihre Legitimität verdankt, strukturell verändern . . . Indem die Bundeskanzlerin eine Entscheidung trifft, die sich auf die Identität des Volkes und auf den Charakter des Nationalstaates dieses Volkes gravierend auswirkt, ohne das Volk zu fragen, macht sie sich selbst zum Souverän. Das ist mit dem Prinzip der Volkssouveränität nicht vereinbar.“ Ein Hauch von Putsch, sozusagen. Juristisch schlüssige Überlegungen, die nur leider relativ wenig Konsequenzen haben werden. Wir schaffen das ja bekanntlich.

34 Kommentare

  1. Etablierte BRD-Politik, dem verstandlosen Staatl. Willkommensrausch erlegen, denkt bewußt nicht an die meisten Minderqualifizierten,Analphabeten,Arbeitsunwilligen, Integrationsverweigerer, Religionseiferer, Mittelaltrig stukturierten, ca 75% aller Eingefluteter jungen, wehrfähigen fordernden Muslime! Hunderttausende unkontrollierte, marodierende Kriminelle überfallen, rauben,vergewaltigen, verletzen, töten hilflose Deutsche, Gäste u. Touristen ! Bis zum heutigen Tag sieht sich Dt. Politik angeblich außerstande zu wissen wieviele vermeintliche Flüchtlinge sich unkontrolliert in Deutschland aufhalten !Politisch gewollt wird die BRD destabilisiert, ihre Bürger als Integrationsopfer für hemmungslose, selbstbestimmte, wilde Integrationversuche von 100-tausenden jungen Muslime mißbraucht, gequält, vergewaltigt, verletzt u. getötet – dies ist die bunte Welt, die uns Merkel, die Königin der offenen Grenzen beschert !!!Wie lange sind die Deutschen be-
    reit diese Opfer für einen aus den Fugen geratenen dominanten Islam widerspruchslos hinzunehmen

  2. und………..NOCH EINMAL….zum MITSCHREIBEN: EINE …WIDERHOLUNG von einem…UMSTURZ

    und einer …AUSROTTUNG dieser amtierenden…..STASI-DIKTATOREN -REGIMENTS-KOALITION in

    Berlin….die …..WIE ! am 17.JUNI , im Jahre 1953…. in der EX-DDR erfolgt ist…….. WUERDE DAS

    HOELLEN-CHAOS…..wie es jetzt existiert……..OHNE ZWEIFEL !……BESEITIGEN !

    Nur So !! …..wird ….ein sehr schoenes Paar …LEDER-SCHUHE …..daraus !!!!

    ALLES ANDERE ….ist ENERGIE….und… ZEIT-VERSCHWENDUNG !!!!!

  3. Ich sehe hier immer wieder nur das schlaue Rede schwingen. Ich werde 54 Jahre alt und
    frag mich jeden Tag aufs Neue, wo sind unsere jungen und starken Männer mit A….. in der Hose.
    Wann geht ihr endlich auf die Straße. Von diesem Wiederkauen ändert sich gar nichts. Eigen-
    verantwortung ist gefragt und wer selbst denkt ist im Vorteil. Die Wahlen kommen und jeder geht brav sein Kreuzchen machen. Egal, wo Ihr es macht unser Wahlrecht ist ungültig. Das Ergebnis, wird so ausfallen wie es erwünscht ist. Mensch Leute, wacht endlich auf und befasst Euch mal mit DER BRD-Lüge. Kann man überall recherchieren. Licht und Liebe für Euch ALLE!

    • Warum forderst Du andere auf, anstatt selbst Initiative zu ergreifen. Junge und starke Männer sollen auf die Strasse gehen, die aber lieber auf Malle die Sau raus lassen. Und von alldem nichts wissen wollen. Ebenfalls ist das von Dir geforderte „auf die Strasse gehen“ allenfalls ein Aufruf für die Elite-Polizei mal wieder richtig Beulen zu verteilen, wenn nicht sogar schlimmeres. Stille und vor allen sinngemäße Aufklärung der „Menschen“ in der BRDiD ist von grösserem Wert. Alles andere wird als Aufruhr von RECHTEN angesehen und abgeurteilt. Das haben unsere Lobby- und Lügenmedien gut eingefädelt.
      Trotzdem auch Dir und allen anderen Licht und Liebe.

  4. IM Erika und IM Larve …
    Interessant, dass von Merkel ein Abschnitt in der Wikipedia fehlt: Ihr beruflicher Werdegang in der DDR incl. Studium in Moskau. Neulich traf ich einen Txifahrer und sagte zu ihm: Merkel muß doch Bekannte in der Schule und beim Studium gehabt haben. Er: ja sicher, ich kenne sogar2 davon, wenn das Gespräch aber auf Merkel kommt, winken die bloß ab…. (warum?)
    Bei Gauck ist die Vita sicher geschönt, aber zumindest in der Wiki vorhanden

  5. Der Schatten, also das Nehmen und Ausbeuten zerlegt sich selber weil ein universeller Umbruch im Gange ist. Ein Zeitalter der Wahrheit bricht an. Der Bruder Adolf war lediglich ein Hinweisgeber. Es muss aber immer Jemand einen Vorbruch machen damit es Orientierungsmöglichkeiten gibt. Die Wahrheit kommt ans Licht und die Menschheit wird sich entscheiden ob sie weiter in einer ewigen Lüge leben oder zur Wahrheit zurückkehren will. An der Jugend sehe ich das sie lieber in der Lüge weiter leben wollen, weil ein inneres Hinterfragen ausgelöscht ist. Die sehr Alten resignieren. Die etwas ändern können sind die Erwachten. Nur es gibt soviele Wege wie es richtig sein könnte. Die Umerziehung hat so ziemlich alles zersplittert und ein Zusammenraufen wirds erst in großer Not geben. Am Anfang der Not greifen die Rafkes was es zu greifen gibt und scheren sich einen Teufel darum wies dem Nächsten geht. Übrig bleiben die Standhaften.

    Die Umerziehung ist dermaßen groß das die Verblendeten ihren Verblendern hinterher rennen. Wieviele scheinen immer noch für das Ferkel und den BRD Gauckler zu sein? Wieviel Vollpfosten sind noch in Parteien und blenden sich tatsächlich täglich selbst? Wieviele sind in Religionen gefangen und lassen sich dort verblöden? Zählen wir sämtliche Manipulationsinstitutionen zusammen in denen Bewusstseine gefangen sind, bleiben nicht mehr Viele die was ändern können und wollen. Wenige haben die geistige Power den Äther zu verändern, jedoch hat sich der Schatten okkult im Äther eingeklingt. Dann haben wir noch HAARP und bei 33 Hertz schmeckt Coca Cola am besten.
    Wieviel bleiben wirklich über um hier das Schiff in eine andere Richtung zu lenken. Aufklärung an der Jugend wurde gestern bei mir mit Schlagworten der Umerziehung abgetan. Diese systemverblödete Jugend wird gegen ihre Befreier aufstehen und gegenhalten.

    Wir müssen das Gute vorleben, es dauert zwar bis andere etwas abschauen können, aber es wird wirken. Wir müssen unsere Gärten aktivieren, wir müssen aufrecht gehen und unsere Bewusstheit zeigen, wir müssen ordentlich gekleidet gehen und wohlgeformte Worte wählen. Wir müssen uns bilden und Gesetze kennen, wir müssen reden lernen um sachlich etwas rüber bringen zu können.
    Wir dürfen uns selbst veredeln und dann wird uns alles zufließen was wir brauchen. Das hat weder etwas mit dem Deutschen Reich zu tun noch etwas mit dem Deutschsein. Es hat etwas mit den Aufrechten zu tun und die gibts überall.

    AAAABBEEEER in uns Deutschen steckt es drin so zu sein und das müssen wir nach außen tragen. Die Blendwerke ablegen, die künstlich infiltrierte Gier nach mehr muss aus uns raus. Verkommene Charakterteile in uns müssen raus und tausenderlei Schattenhandlungen die wir für uns selbst nicht mehr wahrnehmen. Täglich bedienen wir den Schatten und merken es nicht mehr. Wenn wir was ändern wollen müssen wir zu Vorbildern in Menschengestalt werden. Jungen Frauen raten, sich von nichtdeutschen fern zu halten und erzählen wie großartig es ist wenn Mutter die überaus verantwortungsvolle Aufgabe der Kindererziehung und der Haushaltsführung inne hat. Die Blendwerke müssen entblöst werden. Dann lass die Frauen wählen ob sie für Mindestlohn putzen wollen oder in einer heilen Welt etwas äußerst Gutes beiträgt = Harmonisierung unserer Familien, etwas Großartigeres gibts doch nicht.

    wenn die Verblendeten sehen was möglich ist dann wirds zur Lawine.

    Immer mehr von den Lügenbaronen können ihre eigenen Lügen nicht mehr ertragen (Gerard Menuhin) und packen aus. Wir haben es gelesen doch die Masse verurteilt immer noch weil die Glotze was anderes sagt. Derzeit wird mit Bildzeitung und TV regiert und in Berlin sitzen Statisten die uns ausbeuten. Die Masse ist verblödet und drischt auf andere Meinungen ein, ein zersetztes Volk. In später Zukunft wirds sowieso keine Staaten oder der Gleichen mehr geben, sondern nur noch einen Globus mit den verschiedenen Rassen, wenn wir aufpassen uns nicht zu vermischen. Die NWO will eine neue Spezies die ihr gehört weil sie sie selbst kreiert hat. Das wird nicht stattfinden weil wir erwachen, weil alle erwachen werden. Bei dem Einen dauerts länger als bei dem Anderen. Vieleicht trennt sich sogar Mutter Erde in verschiedene Dimensionen in der der Schatten sogar noch weiter spielen darf und in der lichteren Schwingung sind die Lichten und Guten. Die Einen dürfen noch kämpfen und sich zerfleischen und die Anderen haben den Kram erkannt und schwingen höher, auf gleichem Planeten in verschiedenen Frequenzen und somit voneinander getrennt.
    Das Edle liegt in uns und ist nicht an einem Punkt verortet. Wir Deutschen hatten das große Glück ( ist uns gegeben worden) das die große Seele des Vaters von Jesus Christus in Braunau am Inn wieder inkarniert ist und die Aufgabe zur Rettung der Deutschen übernommen hatte. Diese Lichtgestalt hat uns vor dem Untergang bewahrt. Wir sollten uns nun selbst vor dem Untergang bewahren, jeder Einzelne für sich und seinen Familienclan. Wieviel von den TB Lesern haben Probleme in ihren eigenen Familien weil sie die Botschaft nicht rüberbringen können?
    Nicht jede Seele in Deutschland will zurück ins Reich, doch die Aufklärung und der Wahrheitswille auch der Kinder der Täter, egal welcher Religion/Blendung helfen mit den ewigen Lügen ein Ende zu bereiten.

    Hören wir auf zu verurteilen, sondern begnügen uns mit Aufklärung und als Krönung zeigen wir unsere Selbstveredlung.

  6. AAAABBEEEER in uns Deutschen steckt es drin so zu sein und das müssen wir nach außen tragen. Die Blendwerke ablegen, die künstlich infiltrierte Gier nach mehr muss aus uns raus. Verkommene Charakterteile in uns müssen raus und tausenderlei Schattenhandlungen die wir für uns selbst nicht mehr wahrnehmen. Täglich bedienen wir den Schatten und merken es nicht mehr. Wenn wir was ändern wollen müssen wir zu Vorbildern in Menschengestalt werden. Jungen Frauen raten, sich von nichtdeutschen fern zu halten und erzählen wie großartig es ist wenn Mutter die überaus verantwortungsvolle Aufgabe der Kindererziehung und der Haushaltsführung inne hat. Die Blendwerke müssen entblöst werden. Dann lass die Frauen wählen ob sie für Mindestlohn putzen wollen oder in einer heilen Welt etwas äußerst Gutes beiträgt = Harmonisierung unserer Familien, etwas Großartigeres gibts doch nicht.

    wenn die Verblendeten sehen was möglich ist dann wirds zur Lawine.

  7. http://www.neopresse.com/politik/usa/obama-bittet-europa-sich-als-austragungsort-fuer-den-dritten-weltkrieg-bereitzuhalten/
    Diese grandiose Show will natürlich gut organisiert sein und die ganze Welt prügelt sich schon im Vorfeld darum Austragungsort werden zu dürfen. Wie gerne hätten die USA selbst diesen Part doch übernommen, die Ausrichtung dieses Mega-Events einmal auf eigenem Territorium durchführen zu können. Auch Sie benötigen dringend einmal eine neue Infrastruktur. Sie wollen aber aus reiner Nächstenliebe anderen Nationen damit nicht das Wasser abgraben.

    Merkel macht sich für die dauerhafte Verwendung des umstrittenen Unkrautvernichters Glyphosat in der EU stark. Das Mittel solle “auf wissensbasierter Grundlage” weiterhin verwendet werden. Damit setzt sich die CDU-Chefin nicht nur von ihrem sozialdemokratischen Koalitionspartner ab, der Glyphosat für umweltschädlich hält und es deshalb verbieten möchte. Sie liefert auch eine Steilvorlage für den deutschen Chemiekonzern Bayer, der den Glyphosat-Hersteller Monsanto schlucken möchte. Die Amerikaner zieren sich noch, but well… …Wenn Bayer den Zuschlag erhält, muss Glyphosat natürlich auch in Deutschland…

    http://www.neopresse.com/politik/stasi-vergangenheit-merkel-alias-im-erika/
    .
    „Das Unglück für normale Menschen ist, dass sie viele unterschiedliche Medien beobachten müssen, wenn sie sich ein einigermaßen zutreffendes Weltbild machen wollen. Dieses Weltbild muss aus vielen Bruchstücken zusammengesucht werden, wenn sie sich ein einigermaßen zutreffendes Weltbild machen wollen. Es wird nicht mehr geschlossen angeboten.“ http://www.neopresse.com/politik/der-dritte-weltkrieg-201617-hintergruende-und-laufende-aktionen/

  8. Wer steckt wirklich dahinter?

    Man darf sich nicht darüber hinwegtäuschen, dass die Partei Ausmasse in ihrem Einfluss angenommen hat, die nicht mehr überschaubar sind. 50% Monotheisten weltweit, der Grossteil der Leute weiss nicht mal, dass sie für sie arbeiten. Trotzdem tun sie es. Alle grossen bekannten Orden sind der Eine Welt Partei loyal verpflichtet. Es sollte da nicht unterschieden werden, die Partei kann von überall aus regieren, aber trotzdem, wer ist wirklich an der Spitze der Hierarchie?

    Seit Jahren ist der Top Orden im Vatikan der Orden der Opus Dei. Terror und Geheimdienst Tätigkeiten gehen oftmals auf diesen Orden zurück. Er soll 1928 gegründet worden sein. An seinem Beispiel ist klar erkennbar wie der Vatikan Politik macht: Mit einigen Fässern Sprengstoff wie 1605 Guy Fawkes.https://echterevolution.wordpress.com/?p=442

  9. Die logische Konsequenz aus der Erwärmung wäre es die Industrien zu reduzieren. Die Juden, Moslems und Christen machen Krieg, rüsten auf und sprühen Chemtrails…

    Die Lebewesen sind alle so nett, und die Christen und Juden sind so böse.

    „Der Weg zurück ins Paradies ist der Schönste den es geben kann.“

    Die Frage ob Gott oder Götter ist eigentlich die Frage ob die Menschen generell schwach und wahnsinnig sind oder ob sie generall stark und vernünftig sind. Das ist im Moment die alles entscheidene Frage.

    ENDE DES MONOTHEISMUS ANSTATT ENDE DER WELT

  10. In Deutschland hingegen ?
    Bitte gewönnt euch mal an,wen ihr die BRD meint auch BRD zu schreiben,den Merkel ist nicht
    die Kanzlerin von Deutschland sonder von der sogenannten BRD:
    Deutschland ist der ober begriff für das Land der Deutschen,und das ist größer als die BRD:

    • Zum Versklaven braucht es einen, der versklavt und einen oder eine Gruppe, die sich versklaven laesst.
      Zum Mord gehoeren immer wenigstens zwei – der Moerder und das Mordopfer.

      Die Konsenspolitiker der „verschiedenen“ Parteien kuendigen offen an, dass sie uns, die Deutschen, in Aussehen und Charakter „veraendern“ wollen – sie wollen uns nicht mehr haben: http://www.schleckysilberstein.com/wp-content/uploads/2016/08/sigmar-gabriel-salzgitter-mittelfinger.jpeg

      Sie werden von ihrer „Zielgruppe“ TROTZDEM regelmaessig mit zweistelligen Ergebnissen gewaehlt.

      Entweder sind die Nachkommen der Deutschen in ihrer Mentalitaet als BRDlinge voll aufgegangen („glueckliche Sklaven“/ nicht frei, sondern Aufseher sein) oder sie sind allesamt lebensmuede.
      In beiden Faellen MUSS das Schicksal sie hart treffen um den Lebenswillen freizusetzen.
      Merkel ist nicht „boese“ sondern lediglich ein „Charakterlicher Eignungstest“ fuer das Deutsche Volk zum Recht auf eine Weiterexistenz auf dieser Welt.
      Das macht sie m.E. zum wichtigsten BRD-Kanzler den wir je hatten.
      https://killerbeesagt.wordpress.com/

      • Wieso, Du bist doch versklavt, oder hast Du keinen PERSONALausweis? Und eine Geburtsurkunde nach Cestui que vie -Act von 1666?

  11. Was brauchen Bk. Merkel mit ihrem ergebenen etablierten Parteiengefolge, Gesetze, Verfassung, Gerichte oder das Dt. Volk – sie hat doch Obama mit der USA dazu kommt noch die EU-Wendehals-Diktaur, das Konstrukt der USA , u. die Zwangsgemeischaft NATO! So regiert sie USA-Visionen folgend, gottähnlich, erhaben über weltweiter Kritik – unbesehen jeglicher Realität, verstandlos dem staatl. Willkommenstaumel erlegen u. flutet klammheimlich weitere 100-tausende Muslime ohne Ende ins Merkel-Mekka, das muslimischer Schlaraffenland! Weiterso – wir schaffen das !

  12. Gerade wird an der Grenze zwischen Italien und der Schweiz ein Migrantenlager für 300 Personen gebaut und löst Ängste aus, dass es sich in ein neues Calais verwandeln könnte. Von Joey Millar, 19. August 2016

    Das Lager in Como in Norditalien wird Migranten behausen, die versuchen in die Schweiz zu gelangen, aber zurückgewiesen werden – vergleichbar mit Calais, wo Migranten leben, die von Frankreich aus nach GB wollen.

    Letzten Monat wurden über 4.000 Personen von schweizerischen Grenzwächtern vom Zugang zur Schweiz abgehalten – eine Zahl, von der erwartet wird, dass sie steigt, da monatlich 25.000 Menschen an Italiens Küsten ankommen.
    http://inselpresse.blogspot.de/2016/08/breitbart-den-einwohnern-von-calais.html
    http://inselpresse.blogspot.de/2016/08/transkript-der-auenpolitischen-rede-von.html

    • Und die nächtlichen Flieger jeden Tag, die heimlich Bereicherer in Köln-Bonn, Frankfurt und so weiter einfliegen. Bekommt nur kaum einer mit.

  13. Moinsen ..

    So ist es! Bücher, Erkenntnisse,Erkennen ist DA, nur WAS wird getan? Ausser Bücher zu Schreiben und “ Anzumahnen „? Genau, NICHTS ! DIESE Damen und Herren, die ja den “ Durchblick “ und eben diese “ Erkenntnisse “ haben, WAS tun diese denn Praktisch, real um eben DIESE Rechtsbrüche zu unterbinden ? Wiederum eben NICHTS..
    Richter-Anwälte-Polizisten-Bundeswehr und, so es diese noch geben sollte, dem Volk zugewandte Politiker sollten DIESER momentanen Politeliten, und deren Vorgehensweisen-Methoden, ein ENDE Setzen! WIRD MIT “ Denen “ KÖNNTEN dies, warum also wird eben NICHT gehandelt? Traurig, Traurig .. SO ist alles nur Populistischer, wenn auch mit Wahrheiten benetzter, Schaum .. Blubb, Blubb ..

    Mfg

    WolF ~ http://www.fragewolf.de

    • Es gibt ja leider genug Richter und Anwälte, die von oben unter Druck gesetzt, mundtot gemacht werden, oder plötzlich schwer erkranken, verschwinden, sterben. Glauben Sie nicht, das es noch keiner versucht hat, etwas zu ändern. Nur das es natürlich verschwiegen wird. Damit nicht auf einmal viele mehr kommen. Wir leben hier in einer Diktatur, getarnt als Demokratie. Einen echten Putsch müsste es geben.

  14. Sie schert sich nicht um Gesetze, weil sie kriminell ist. In den Medien will man uns weismachen, dass es sich letztes Jahr bei der Grenzöffnung um einen huminatären Akt gehandelt hat.

    Zum einen muss man sich dann aber fragen, warum die illegale Grenzöffnung bis heute anhält und zum anderen, dass es sich dabei um eine langgeplante Aktion seitens der Bundesregieurng gehandelt haben muss. Erst hat sie die Grenzen für Leute aus den EU-Staaten geöffnet mit Osterweiterung und dann schließlich für alle. Merkel hat ja auch bei ihrem Amtsantritt die Deutschlandfahne weggeworfen, weil sie ja vorhatte, Deutschland in dieser Legislaturperiode aufzulösen.

    Nun sind aber viele Dinge ganz bestimmt nicht für sie nach Plan geloffen und unser größtes Problem für die nächsten Jahre wird lauten, die grüne Angela Merkel aus dem Amt zu bekommen.

  15. Schön etwas Positives zu hören.

    Es ist Unsere Pflicht, wie sie Artikel 20 beschreibt, die „amerikansiche“ Tante nicht als Tante über Deutschland betrachten zu müssen –

    Und Uns selbst zu betrachten.

  16. Schön, dass es das ganze Flüchtlingedrama nun auch als Buchform gibt. Ändern tut es aber wohl nichts. Wieso wird Zeit für das Schreiben von Büchern verschwendet, als endlich tätig zu werden um dem Spuk ein Ende zu bereiten? Bei all den Grundgesetzbrüchen, einer Frau Merkel, dürfte diese gar nicht mehr das Amt der Bundeskanzlerin innehaben. Zeigt die Tatsache doch, dass diese Person immer noch auf hohem Rosse sitzt, dass wir hier von Mächten „regiert“ werden, die im Hintergrund die Fäden ziehen und wohl null Interesse daran haben, dass auf dem Gebiet, welches sich BundesrepublikDeutschland nennt, irgend etwas zum Positiven ändert.

    An die Richter, Staatsanwälte, Polizisten etc. da Draußen, erhebt Euch. Es wird Zeit, §20 GG Widerstandsrecht, endlich umzusetzen.

    Denn eines sollten den – vermeintlich – Bessergestellten bewusst sein; irgendwann steht der bunte Pöbel auch bei Ihnen vor der Haustüre …

      • §20 GG Widerstandsrecht,

        Ja so stand es mal im GG. Aber wie wir wissen, gilt es nach der Streichung des § 23 nicht mehr. Somit ist der § 20 nicht mehr existent….logisch. Das wissen natürlich auch die Besatzerknechte und Mägde. Die sagen sich natürlich, wenn es das GG nicht mehr gibt dann können wir auch machen was „wir“ (Israel) wollen.
        Diese Feststellung/Logik gilt selbstverständlich nur für die Vasallenhiwis, nicht für die die für die Kosten aufkommen müssen. Die haben sich gefälligst an die Gesetze zu halten. Wehe Du als gesetzestreuer „Deutsch“ trennst den Müll nicht vorschriftsmäßig. Und beim Überschreiten von einer km/Beschränkung bist du sofort ein Raser (selbst mit ner Ente) und wirst vom Papst persönlich exkomuniziert. Wen interessiert da noch die Sylvesternacht in Köln.
        Wenn zwei das Selbe tun ist es noch lange nicht das Gleiche.

  17. Und,was macht der „deutsche Michel“ aus dieser zusammengetragenen juristischen Erkenntnis?
    Nichts!
    Es ist zum Heulen was mit der arbeitenden Bevölkerung angestellt wird.
    Die von Gauck erwähnten Eliten rauben das deutsche Volk aus (Gesundheitskosten,EEG ,Integratin etc.) und denunzieren diejenigen,welche diese Wahrheit aussprechen.
    Wäre ich jünger, würde ich dafür sorgen, dass zumindest ein Teil dieser schmarotzenden und raubenden Elite das Handwerk gelegt wird.

    • Um wirklich was zu verändern und zu erreichen, braucht man Geld, sehr viel viel Geld um sie mit ihren eigenen Mitteln zu schlagen.

  18. Schön und gut! Was aber machen, wenn unser oberstes Gericht, das BVG, keine Klage gegen IM Erika annimmt? Warten bis die ganze Um,volkung abgeschlossen istund es kein deutsches Land mehr gibt?

    • … wenn es kein Deutschland mehr gibt.

      Sehen sich die neu „Zugewanderten“ sehr schnell wieder in die Realität zurückkatapultiert. Nämlich zurück auf LOS und sie beginnen, dann zwar in einem anderen Land, wieder genau da, wovor sie abgehauen sind.

      Wenn es Deutschland nicht mehr gibt, dann ist Schluss mit WohlfühlSozialStaat und der – wir sind Merkels Gäste – Arbeitsverweigerung.

      Vielleicht muss der deutsche Michel erst von der Bildfläche verschwinden, damit die Welt erkennt, was sie an ihm hatte …

      • @Coffee

        Tja…….WAS ???? machen WIR wir denn……..DANN, WENN…es einst das so SCHOENE….deutsche VATER-LAND…..NICHT !!!!! …….mehr gibt ???

        DANN !!! muessen …….WIR …..IRGEND…..JEMANDEM…..dafuer …die SCHULD……..geben……NEIN !!!…der DEUTSCHE MICHEL …..ist dann ….BE=

        STIMMT ….NICHT !!!!… schuld ……ABER WER???????….denn …Dann ???????

        Ich kenne den SUENDENBOCK ………!!!!!

        wisst ihr WER ??????…..Es ist der…..KIM-JONG -UM …Nein!…..KIM-JONG-ILL,

        so muss es heissen …….DER !!….hat die Schuld !!!!!!!

        WARUM ????? weil ihm….DIE STASI-FRATZE… MERKEL….NICHT !!!! in ihren

        STASI-DIKTATOREN-CLUB ..als ..MANAGER aufgenommen hat ..DESWEGEN!

        Jetzt !!! …haben WIR…diesen SUENDEN-BOCK……endlich gefunden !!!!!!

        Na, sowas aber auch !!

        Der Schuld-Beweiser !!!

      • „Vielleicht muss der deutsche Michel erst von der Bildfläche verschwinden, damit die Welt erkennt, was sie an ihm hatte …“

        soll mich das trösten?!
        Da mir Kinder verwehrt geblieben sind, kann ich für mich sagen: arm derjenige der noch kleine Kinder hat – die werden die extreme Umvolkung volle Pulle mitbekommen.
        Asyl in einem anderen Land gibt es für Deutsche nicht.

Kommentieren