Der Bundesvorsitzende der Deutschen Polizeigewerkschaft (DPolG), Rainer Wendt, sieht Deutschland dank unfähiger Politiker dem Untergang geweiht. Er spricht von heraufziehenden »Unruhen und Kämpfen«, die »kaum beherrschbar sein« werden.

Es gibt Bücher, die liest man in einem Atemzug. Dazu gehört die brisante Neuerscheinung Deutschland in Gefahr – Wie ein schwacher Staat unsere Sicherheit aufs Spiel setzt. Gewerkschaftschef Rainer Wendt schreibt darin all das, was bis gestern noch in unseren Leitmedien als »Verschwörungstheorie« abgestritten wurde. Etwa die Tatsache, dass in Deutschland Falschparker hart bestraft, zugewanderte Totraser aber möglichst laufengelassen werden. Und er beobachtet als aufmerksamer Zeitgenosse ein Klima der Angst, in dem Deutsche sich davor fürchten müssen, das auszusprechen, was sie denken: »Viele haben Angst – und werden auch dafür noch beschimpft, belächelt, veralbert und gern auch in die rechte Ecke gestellt. Damit sicher ist, dass sie den Mund halten« (Seite 13).

Und dann beginnt der für seine bürgerliche Offenheit bekannte Wendt mit einem Rundumschlag. Er beschreibt das Deutschland des Jahres 2016 mit den Worten: »Probleme bringen Geld, warum soll man sie lösen« (Seite 32). Ein Missstand, mit dem sich Geld verdienen lässt, wird nach seiner Auffassung niemals gelöst.

Deutsche Politiker haben nach seiner Auffassung viele solche Missstände ermöglicht. Etwa durch Massen von Zuwanderern aus Nordafrika und dem Orient. Wendt nennt sie die »verlorene Generation« und fährt fort: »Die werden wütend sein, wenn sie abgehängt sind. Und zwar gewaltig wütend« (Seite 36). So wütend, dass die Polizei machtlos gegen sie sein wird.

Wendt, Vater von fünf Kindern und ein besonnener Mann, erblickt überall gefährliche Brandherde. Etwa auch die Wut jener älteren und gebrechlichen Deutschen, die zusehen müssen, wie sie zu Fuß zum nächsten Arzt kommen, während »viel jüngere und kerngesunde Mitbürgerinnen und Mitbürger für zigtausende Euro mit Taxis zu Behördengängen fahren, mit der abenteuerlichen Begründung, dass sie sich vielleicht verlaufen könnten, weil sie sich nicht auskennen« (Seite 45).

Buchtipp zum Thema: Deutschland in Gefahr von Rainer Wendt

Wendt glaubt, dass es in Deutschland bald kracht. Etwa dann, wenn jene, die zwei Jobs machen müssen, um über die Runden zu kommen, sehen, dass jugendliche Schläger vom Staat eine »Rund-um-die Uhr-Betreuung« bekommen (Seite 46). Wendt fragt zum Zustrom von Kriminellen: »Wo gibt es schon ein Land, in dem man relativ unbehelligt Straftaten ohne Ende begehen kann, ohne wirklich Sanktionen befürchten zu müssen?« (Seite 49)

Und er sieht abgehobene Politiker, die vom Volk genervt sind: »Das Volk kann wirklich nerven. Manche Politikerinnen und Politiker können auch ohne gut auskommen. Jedenfalls reagieren sie leicht genervt, wenn sie ihm begegnen« (Seite 65). Die Bürger haben derweilen ganz andere Sorgen. Denn der Staat kann sie nicht mehr schützen. Das sehen die Menschen an den rapide steigenden Einbruchszahlen. Und sie sehen es daran, dass sie kaum noch Polizisten erblicken: »In ländlichen Regionen sehen die Menschen häufig monatelang keinen Streifenwagen der Polizei« (Seite 95). Wendt schreibt dazu: »Das Gewaltmonopol des Staates schmilzt wie Eis in der Sonne« (Seite 97).

Das ist allerdings noch die gute Seite. Denn »die schlechten Jahre kommen erst noch« (Seite 101). Zwar stellen die Länder derzeit mal wieder neue Polizisten ein. Sie verschweigen den Bürgern aber, dass es weitaus weniger sind, als in den kommenden Jahren pensioniert werden. Da kommen dann Zeiten auf uns zu, wo sich Politiker »wahrscheinlich vor Angst in die Hose machen« (Seite 107). Klar ist für den Polizeichef: Es wird unvorstellbare Gewalt da draußen geben: »Niemand kann das wollen, aber es wird so kommen« (Seite 128). Es mache keinen Sinn, jene steigende Zahl von Menschen, welche diese Entwicklung auf sich zurollen sehen, »zu Nazis zu erklären« (Seite 155). Wendt fordert die Politik dazu auf: »Los geht’s, Ärmel hoch!« (Seite 169).

Entweder wir packen jetzt alle gemeinsam an, stärken den wehrhaften Staat und schmeißen konsequent jeden raus, der uns Unruhe, Gewalt, Kriminalität und Menschenverachtung bringt, oder das über Jahrzehnte hin so friedliche Deutschland hat keine Zukunft mehr: »Eine Weile lang werden wir mit unserem Reichtum noch viele Konflikte in unserer Gesellschaft beschwichtigen und mit Geld verkleben können. Aber spätestens, wenn Verteilungskämpfe größer werden und die Leistungsfähigkeit des deutschen Steuerzahlers zurückgeht, brechen offene Unruhen und Kämpfe zwischen unterschiedlichsten Gruppierungen aus und werden kaum beherrschbar sein« (Seite 189). Im Klartext lautet die Warnung also: Vorsicht Bürgerkrieg.

Rainer Wendt war insgesamt 25 Jahre im Schichtdienst bei der Schutzpolizei. Er ist unverdächtig, ein »Verschwörungstheoretiker« zu sein. Wenn ein Mann wie Wendt vor nicht mehr beherrschbaren schweren Unruhen und dem Bürgerkrieg in Deutschland warnt, dann sollte man sich die Zeit nehmen, seine Ausführungen zu lesen. Es lohnt sich. Ich habe das Buch jedenfalls mit großem Gewinn gelesen.

9 Kommentare

  1. Wendt ist ein Teil des Systems und sieht die Götterdämmerung am Horizont. (Dem dürften demnächst noch einige folgen.)
    Schnell ein Buch geschrieben um Kasse zu machen, Michel nickt zustimmend und derweil hat sich Wendt einen Persilschein ausgestellt.
    Die Pfeife ist durchschaut. Schließlich hat er das System jahrelang unterstützt und sein Maul gehalten. Er ist Opportunist wie die anderen Zionsknechte auch. Der Wind dreht sich und da hängt man das Fähnchen in den Wind.
    Wo war denn seine Stimme bei den millionenfachen Rechtsbrüchen, als seine Polizisten die Illegalen Invasoren an der Grenze ungehindert, ohne Kontrollen, passieren ließen und sich derweil im Mittelmeer als Schleuser betätigen?
    Weg mit dem Dreck. Niemand wird vergessen nach der Wende.

  2. ISIS ist eine US-zionistische Gruppe. Sie hat nichts mit dem Islam zu tun:
    http://www.politaia.org/terror/gladio-schlaegt-am-satanischen-feiertag-in-bruessel-zu/

    “ Die US-Regierung versorgt die radikalen islamistischen Gruppierungen im Irak und in Syrien mit Software, die sie bei der Vorbereitung von Terroranschlägen nutzen………“
    siehe:
    http://de.ria.ru/security_and_military/20140706/268933832.html

    ISIS ein 25 Jahre alter Plan der CIA ? -Phönix-Interview mit Michael Lüders :
    https://www.youtube.com/watch?v=0CQ_DKcZyv8

    „Obama – wir bilden die ISIL aus“ :
    http://alles-schallundrauch.blogspot.de/2015/07/obama-wir-bilden-die-isil-aus.html

    NATO-Unterstützung für den IS aufgedeckt – Reporterin getötet:
    http://quer-denken.tv/index.php/928-nato-unterstuetzung-fuer-den-is-aufgedeckt-reporterin-getoetet

    Angriff auf Europa: 400 IS-Kämpfer sind auf dem Weg:
    http://www.epochtimes.de/politik/europa/angriff-auf-europa-400-is-kaempfer-sind-auf-dem-weg-a1316775.html

    ISIS Armee heimlich in BRD geschmuggelt: Video:
    https://www.youtube.com/watch?v=J9Nq42RmZZk

    „Was führende Politiker bereits wissen – Geheimdienste: Terror-Anschläge mit radioaktiven Bomben in Europa geplant“ :
    siehe Artikel:
    http://www.epochtimes.de/politik/europa/was-fuehrende-politiker-bereits-wissen-geheimdienste-terror-anschlaege-mit-radioaktiven-bomben-in-europa-geplant-a1316559.html

    „Putin-Vertrauter warnt vor IS-Terror in Berlin:„Deutschland und Russland müssten dringend kooperieren“:
    http://www.epochtimes.de/politik/europa/putin-vertrauter-warnt-vor-is-terror-in-berlindeutschland-und-russland-muessten-dringend-kooperieren-a1316376.html?meistgelesen=1

    „Belgische Behörden: Atomkraftwerke im Visier von Terroristen“:
    http://www.epochtimes.de/politik/europa/belgische-behoerden-atomkraftwerke-im-visier-von-terroristen-a1316597.html

    Ein Dschihadist soll drei Jahre im belgischen Atomkraftwerk Doel im Hochsicherheitstrakt gearbeitet haben, wie Behörden des Landes ermittelten:
    http://www.epochtimes.de/politik/europa/terrorgefahr-in-akw-in-belgien-dschihadist-3-jahre-akw-beschaeftigt-a1316779.html

  3. Wendt ist CDU-Mann und Gewerkschafter.Ist wie Zecke in jeder Politshow zu sehen.Nun ein Buch…..wie arm ist der profilneurotische Bursche denn.Man kann diesen suspekten Kerl nicht mehr sehen und hören.Er wird sich nicht für Polizeibeamte und auch nicht für die Bevölkerung einsetzen….Aber seinen Geldbeutel füllen….das schafft der.

    • Was hat sein Buch nur mit einer Parteizugehörigkeit zu tun? Gibt es nicht in jeder Partei Querulanten? Gibt es keine Sahra Wagenknecht, die eine Torte ins Gesicht bekam, nur weil sie den Parteigenossen zu „rechts“ war? Gibt es keinen Willy Wimmer in der CDU der von einer Migrationswaffe spricht? Gibt es nicht auch in der Piratenpartei, bei den Grünen und Linkspartei warnende Stimmen von Menschen die der Ignoranz überdrüssig sind?

  4. Die schottische Polizei testet derzeit Uniformen mit Hijab, um mehr muslimische Frauen für den Polizeidienst zu gewinnen. Ein Bundestagsabgeordneter schlug vor, das auch in Deutschland zu tun:
    http://www.epochtimes.de/politik/europa/schottlands-polizei-plant-hijab-uniform-mdb-raet-das-auch-deutschland-a1336661.html

    Totale Volksverarsche: ABSCHIEBUNG NUR AUF DEM PAPIER:
    http://www.politaia.org/balkanisierung/totale-volksverarsche-abschiebung-nur-auf-dem-papier/

    Soros, NGOs und EU: So wird Migration politisch gelenkt:
    http://www.politaia.org/balkanisierung/so-wird-migration-politisch-gelenkt/

    Daniele Ganser erklärt den Syrienkrieg in 5 Minuten:
    https://www.youtube.com/watch?v=KBIAeWb0Wbg

  5. Migranten werden in Bayern verstärkt als Polizisten angeworben – mit und ohne deutschen Pass :

    http://www.abendzeitung-muenchen.de/inhalt.mit-und-ohne-deutschen-pass-bayern-wirbt-migranten-fuer-den-polizeidienst-an.bddfd4ed-3fa6-4f2c-a160-a5e6c00d7fc9.html

    Verdeckte IS-Kämpfer in „Flüchtlings“-Zivil in der BRD:

    Flüchtlinge trainieren ihr Salutieren vor einem EDEKA in Hannover! Video:
    https://www.youtube.com/watch?v=d2APy_ld6LQ

    ISIS Armee nach Deutschland geschmuggelt Teil 2 – Video:
    http://www.politaia.org/balkanisierung/isis-armee-nach-deutschland-geschmuggelt/

    Durch Fotos und Videos klar bewiesen: unter den Flüchtlingen befinden sich zahlreiche IS-Terroristen :
    http://unser-mitteleuropa.com/2015/10/08/durch-fotos-und-videos-klar-bewiesen-unter-den-fluchtlingen-befinden-sich-zahlreiche-terroristen/

  6. Asylbewerber wegen Sexorgie mit Minderjährigen angezeigt:
    http://www.epochtimes.de/politik/europa/oesterreich-asylbewerber-wegen-sexorgie-mit-minderjaehrigen-angezeigt-a1338470.html?meistgelesen=1

    “ … In Bad Hersfeld hat ein Richter gerade einen Afghanen, der ein neun Jahre altes Kind sexuell missbraucht hatte, als freien Mann aus dem Gerichtssaal ziehen lassen.
    Das Urteil – neun Monate auf Bewährung – war selbst für den Asylanten so unfassbar milde, dass er sich gleich im Gerichtssaal beim Richter bedankte. … “ :
    voller Arikel unter:
    http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/geostrategie/udo-ulfkotte/niederlande-bis-zu-1-euro-als-willkommensgeschenk-fuer-asylanten.html

    Er wollte Sex und Geld
    Sachsen: 24-jähriger Migrant versucht drei Frauen in dreißig Minuten zu überfallen:
    http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/sachsen-24-jaehriger-migrant-aus-syrien-versucht-drei-frauen-in-dreissig-minuten-zu-ueberfallen-a1283583.html?meistgelesen=1

    20 Monate Haft: 17-jähriger Afghane vergewaltigte 72-jährige Seniorin:
    http://www.epochtimes.de/politik/europa/20-monate-haft-18-jaehriger-afghane-vergewaltigte-72-jaehrige-seniorin-a1302285.html

    Amtsgericht Herford verurteilt Flüchtling (20) aus Somalia:
    88-Jährige vergewaltigt: vier Jahre Haft :
    http://www.westfalen-blatt.de/OWL/Lokales/Kreis-Herford/Herford/2232277-Amtsgericht-Herford-verurteilt-Fluechtling-20-aus-Somalia-88-Jaehrige-vergewaltigt-vier-Jahre-Haft

    Asylbewerber trotz über 200 Strafanzeigen auf freiem Fuß:
    https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2016/asylbewerber-trotz-190-strafanzeigen-auf-freiem-fuss/

    „Im nordrhein-westfälischen Meschede hat die Polizei kriminelle Orientalen geschützt und nach Straftaten keine Fahndungsmeldungen herausgegeben. Grund: Das könnte die aus dem Orient stammenden Täter provozieren…“ :
    http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/deutschland/udo-ulfkotte/innere-sicherheit-polizei-will-kriminelle-orientalen-nicht-provozieren-.html

    14-Jähriger wird im Delbrücker Hallenbad sexuell missbraucht – Polizei nimmt 20-jährigen und 25-jährigen Zuwanderer aus Afghanistan fest :
    http://www.nw.de/lokal/kreis_paderborn/delbrueck/delbrueck/20754711_14-Jaehriger-wird-im-Delbruecker-Hallenbad-sexuell-missbraucht.html

    Grüne sucht Freiwillige, die Asylbewerbern das Essen in den fünften Stock tragen:
    http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/deutschland/birgit-stoeger/gruene-sucht-freiwillige-die-asylbewerbern-das-essen-in-den-fuenften-stock-tragen.html

Kommentar schreiben

Bitte gib Deinen Kommentar ein
Bitte gib Deinen Namen hier ein