Wolltest du auch schon einmal wissen, was in deutschen Schulen im islamischen Religionsunterricht gelehrt wird? Während man christlichen Religionsunterricht Friede, Toleranz und Nächstenliebe predigt, klingt es im Islamunterricht etwas anders: Der Koran ist verbindliches Gesetz für alle Menschen. Wer der Thora oder der Bibel folgt ist «Kuffār», also ein „Ungläubiger“ oder „Gottesleugner“, der „für alle Ewigkeit in die Hölle kommt“. Das selbe Argumentationsmuster nutzt der Islamische Staat und seine Schergen, um „Ungläubigen“ die Köpfe abzuschneiden.

11 Kommentare

  1. Dieser ganze Mist den der angebliche Isam-Lehrer da von sich gibt dient ja nur dazu die Menschen zu einer islamischen Lehre zu bekehren. Der Faselt vom Paradies , man sollte ihn mal fragen wo das ist und ob er uns das auch zeigen kann. hat es denn schon einer gesehen oder ist schon einer aus dem Paradies zu rück gekommen ? Alles Schwachsinn um uns zu erobern. So etwas darf der in Merkel Deutschland noch ungestraft von sich geben. Nicht mehr lange denn wenn das deutsche Kaiserreich wieder entstehen sollte wird es bald kein Islam mehr in Deutschland geben. Der Kaiser steht schon bereit und wartet das endlich sein Volk erwacht und sich zur Wehr setzt.

  2. Und wann endlich steht Ihr auf??
    Ich habe noch in keinem Europaeischem Land so etwas wie INTIFA gesehen, einfach, ich wusste nicht was das bedeuted. Wikipedia Belgien: das ist eine Organisation die gegen die Urbevoelkerung kaempft!
    Toll!!
    Wo seid ihr Deutschen??

  3. habe neulich im Net gelesen daß das Merkel auf einer Veranstaltung ins Micro gesagt hätte: “ ..was wollt ihr, ich habe geliefert!“
    Nun; es ist nix neues mehr daß man zu Flüchtelanten neuerdings “Siedler“ sagen soll.
    Auch ist es nix neues mehr daß auf Bannern von ausländischen Belagerern steht: ‚Wir erobern euer Land‘
    oder ‚wir sind gekommen um zu bleiben‘.
    Habe wiederum heute gelesen; daß die “Siedler“ sehr, sehr lange bleiben wollen.
    Ich kann mir nicht helfen aber irgendwie passt eines zum anderen.
    Kann mir einer sagen wie man mit oder ohne dieser Regierung , dieser biblischen Plage in naher Zukunft Herr werden könnte.?

  4. Ganz schrecklich und unmenschlich finde ich, dass die Türken und Araber
    in Europa und Amerika und auch sonst wo überall Moscheen bauen.
    Aber ihre armen Brüder und Schwester in den armen Ländern lassen
    sie hungern. Die sollen wir dann auch noch ernähren.
    Diese Moslems finden es wichtiger uns zum Islam zu zwingen, als Notleidenden,
    anderen Moslems zu helfen. Daran erkennt man deren Charakter.

    Wir brauchen ihre Moscheen nicht.

    • Und wenn die keine Moscheen bauen u. alle fleißig zum Jesuskind beten, dürfen alle hier bleiben?
      Ganz schrecklich und unmenschlich finde ich, dass diese Art- und Wesensfremden Menschen hier her geholt werden, um durch Vermischung den Völkermord an den weißen Europäern zu vollziehen.

  5. Etwas besseres als „unsere“ „Freiheitlichdemokratischegrundordnung“ finden wir ueberall. /;=)
    Die gluecklichen BRDlinge dagegen glauben, dass „unsere Freiheit“ sich in „Urlaub auf Malle“, „Kaufland“ und Arschfickerei in Frauenkleidern erschoepft…

    Wenigstens sind die Muselviecher konsequent und schneiden allen Hilflosen und Schwachen die Koepfe ab.
    Mit „scheiss Kartoffel haben keine Ehrre“ meinen die nicht etwa Christen und schon gar nicht die „Nazis“, sondern ausschliesslich und allein die ehrlosen „bunten“ Kriecher „unserer Zivilgesellschaft“.

    Darum muessen wir endlich erkennen, dass unser Problem mit den Kanakenmassen kein „glaubens“, sondern ein RASSEproblem ist!

    Der „kritische Punkt“ ist fast erreicht, und wenn sie sich „stark genug“ fuehlen, wird sogar Ayman „Schwabbelbacke“ Mazyek seine „gutmuetiger tuerkischer Gemuesehaendler-Maske“ fallen laesst und zum Kopfabschneiden aufrufen (und wer die Kanaken kennt, weiss wovon ich rede!).

    Fuer uns heisst es jetzt schon: Wer nicht fuer Freiheit kaempfen will, ist die Scharia WERT!

  6. In welcher Schule /Stadt ist das? Wer hat gedreht? Warum kann man das nicht direkt zur Anzeige bringen? Was passiert, wenn ich das auf fb poste?

    • Hast Du Angst auf ‚f‘ zu posten??? Angst essen Seele auf. Welche Vorteile erhoffst Du Dir von ‚f‘ ?
      Zu wissen ob es Deinen Freunden im Cyberspace gut geht? Das werden sie Dir auf die Nase binden. Ruf doch einfach an. Ach so…ich vergaß, die geben nicht jedem X-beliebigen Cyberfreund ihre Handynr. (Ironie aus)

Kommentar schreiben

Bitte gib Deinen Kommentar ein
Bitte gib Deinen Namen hier ein