LG Erfurt: MDR wegen systematischer Lügen und Falschberichterstattung verurteilt

Als Mario Rönsch, Bürgerrechtler und Organisator der bundesweiten Montagsmahnwachen, im Mai 2014 gegen den US-finanzierten Putsch der faschistischen Junta in der Ukraine und dessen Unterstützung durch die deutsche Bundesregierung auf die Straße ging, hätte er sich wohl nicht vorstellen können, einige Wochen später, von deutschen Medien selbst als Neonazi abgestempelt zu werden. Im Juni 2014 … LG Erfurt: MDR wegen systematischer Lügen und Falschberichterstattung verurteilt weiterlesen