In der vergangenen Woche hat der Präsident der Russischen Föderation Wladimir Putin die bekannte Valdai-Ansprache beim diesjährigen 12. Internationalen Valdai-Forum unter dem aktuellen Titel „Gesellschaften, zwischen Krieg und Frieden: Überwindung der Logik der Konflikte in der Welt von morgen“ gehalten. Das Forum findet diesmal in Sotschi statt und bringt auch dieses Jahr über 100 Experten, Politologen und Fachleute der internationalen Beziehungen aus verschiedenen Nationen zusammen, um sich über die russische Innen- und Außenpolitik auszutauschen.

4 Kommentare

  1. Der echte Putin ist längst tot.
    „Das ist nicht mein Ex-Mann“, sagt seine Ex-Frau und das ist auf manchen Bildern auch deutlich zu sehen.

  2. https://youtu.be/OdtaqtdEQq0

    tja putin, für oder auch gegen deutschland!!!

    das ist die frage!!
    verar…t werden wir sowieso..hier ein paar beispiel:

    südkoreander gegen amikriegstreiber in ihrem land!!
    http://yournewswire.com/south-korea-millions-protest-shadow-government/
    http://cdns.yournewswire.com/wp-content/uploads/2016/10/millions-south-koreans-shadow-government-300×225.jpg

    italien durch israhell angegriffen!!
    ISrael schlug zurück…
    …oder wackelt der heilige Stuhl?
    Minister Ayoob Kara (Likud), stellvertretender Minister meinte während eines Staatsbesuches im Vatikan: Italiens Erdbeben waren eine Vergeltung für die UNESCO-Resolution.
    https://youtu.be/OdtaqtdEQq0
    „Das Erdbeben war nicht die bequemste Erfahrung, aber wir vertrauten darauf, dass der Heilige Stuhl uns sicher halten würde“, schrieb Kara in seinem Memo.

    http://www.pressenza.com/de/2016/04/deutscher-mit-zivilcourage-bringt-deutschland-wegen-drohnenkrieg-vor-gericht/
    https://terragermania.com/2016/10/29/erdbeben-in-italien-ein-vergeltungsschlag-gegen-italien/

Kommentar schreiben

Bitte gib Deinen Kommentar ein
Bitte gib Deinen Namen hier ein