Unter der Regie von Prof. Dr. Michael Vogt findet am 26. und 27. November in Köln der 3. Quer-Denken.TV-Kongreß statt. Wir leben in einer absoluten Zeit des Umbruchs und des Niedergangs des herrschenden Systems in sämtlichen Bereichen – beschleunigt durch die rechtwidrige und den Frieden gefährdende Politik, an deren Ende als Ziel die Zerstörung der Nationen und Kulturen Europas und die Abschaffung Deutschlands steht. Daß es sich dabei um eine langfristige Agenda von Großkapital, FED, UN und EU handelt, kann man inzwischen bestens belegen.

Diese Entwicklung beinhaltet zugleich und in erster Linie die Chance und die Herausforderung für einen Neubeginn – für jeden Einzelnen auf der einen und politisch, ökonomisch, gesellschaftlich/sozial und geostrategisch auf der anderen Seite. Analysen sind ebenso gefragt wie das Herausgehen aus der Angst, das Ignorieren der Teile-und-Herrsche-Spielchen der Herrschenden und konkrete Lösungs- und Zukunftsmodelle für die Zeit nach dem Zusammenbruch.

Namhafte Referenten werden beim 3. Quer-Denken.TV-Kongreß auf genau diese Themen eingehen – mit Analysen und Lösungen und Vernetzungsoptionen, denn wir sind die 99%.

3. Quer-Denken.TV-Kongreß
am 26. und 27. November 2016 in Köln Programm (Stand 28. Oktober)

Samstag, 26. November 2016

08:30 – Saalöffnung
10:00 – 10:20 Begrüßung & Eröffnung
10:25 – 11:25 Gottfried Glöckner
11:35 – 12:00 Präsentationen von Lösungen für die neue Zeit
11:35 – 11:55 Dr. Heinz Reinwald
12:00 – 12:20 Walter Häge
12:20 – 13:50 Mittagspause
14:00 – 15:00 Heiko Schrang
15:10 – 16:10 Dr. Dominique Görlitz
16:20 – 16:50 Präsentationen von Lösungen für die neue Zeit
15:50 – 16:10 Marcus Schmieke
17:00 – 17:30 Kaffeepause
17:40 – 18:40 Gerhard Wisnewski
18:50 – 19:20 Präsentationen von Lösungen für die neue Zeit
18:50 – 19:20 Prof. Dr. John Ionescu
19:30 – 20:30 Prof. Dr. Franz Hörmann

Sonntag, 27. November 2016

08:00 – Saalöffnung
09:10 – 09:55 Dipl.-Biol. Dagmar Neubronner
10:05 – 10:50 Prof. Dr. Claudia von Werlhof
11:00 – 11:45 Ellen Michels & Erwin H. Hofer Botschafter a. D.
11:45 – 13:15 Mittagspause
13:15 – 14:05 Präsentationen von Lösungen für die neue Zeit
13:15 – 13:35 Prof. Dr. Dr. Enrico Edinger
13:45 – 14:05 Gregor von Drabich-Waechter
14:15 – 15:00 Dr. Daniele Ganser
15:10 – 15:55 Jürgen Elsässer
15:55 – 16:25 Kaffeepause
16:30 – 16:50 Dr. Alfons Proebstl
17:50 – 18:40 Christoph Hörstel
18:50 – Verabschiedung

Eintrittskarten bekommt man hier!

Kommentar schreiben

Bitte gib Deinen Kommentar ein
Bitte gib Deinen Namen hier ein