Unternehmen Barbarossa reloaded: Verbluten deutsche Soldaten bald wieder auf den Schlachtfeldern am Don? Im Ministerium von Kriegsministerin Ursula von der Leyen wird im Auftrag des Merkel-Regimes gerade an einer neuen Militärdoktrin gearbeitet, in der sich die Bundesrepublik offiziell gegen Russland richtet. Damit folgt Merkel uneingeschränkt einer Resolution der US-Regierung, mit der man Russland im Dezember letzten Jahres kurzerhand als Feindstaat deklarierte. Damit könnte Merkel einen nicht rückgängig zu machenden Bruch der deutsch-russischen Beziehungen erreichen.

Von Marco Maier

Im Auftrag der Bundesregierung erstellt Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen eine neue Militärdoktrin. Diese sogenannte „Sicherheitsstrategie“ soll demnach das Verhältnis zu Russland, welches bislang noch als „herausgehobener Partner“ galt, grundlegend neu definieren. Laut von der Leyen würde Russlands Vorgehen in der Ukraine die Sicherheitsarchitektur in Europa grundlegend verändern. Dies teilte sie heute im Rahmen der Auftaktveranstaltung zur Erstellung eines neuen Weißbuchs der Bundesregierung zur Sicherheitspolitik mit.

Demnach müsse die Bundesrepublik eine angemessene Antwort auf die Politik von Russlands Präsident Wladimir Putin finden und dürfe sich keinen Illusionen hingeben. „Die neue Politik des Kreml hat schon lange vor der Ukraine-Krise begonnen und wird uns noch sehr, sehr lange beschäftigen“, so von der Leyen auf der Veranstaltung. Man wolle sich im Rahmen des Weißbuchs unter anderem mit einer angemessenen Reaktion auf den Versuch Russlands befassen, „geostrategische Machtpolitik und militärische Gewalt als Form der Interessensdurchsetzung zu etablieren, wir müssen fast sagen zu re-etablieren“, so die Ministerin weiter. Dabei gehe es darum, wie der Westen dem russischen Vorstoß begegne, „international vereinbarte Regeln“ und „verbrieftes Recht“ durch Dominanz und Einflusszonen zu ersetzen.

Für die Bundesregierung ist die Reintegration der Krim in den russischen Staatsverband trotz der dort abgehaltenen Volksabstimmung eine „Annexion“. Entsprechend den US-amerikanischen Vorgaben, wonach eine solche „Annexion“ zur Legitimation militärischer Maßnahmen führt, soll nun Russland als feindliche Nation aufgebaut werden. Dass der Beitritt der autonomen Region Krim zu Russland auf demokratischer Basis stattfand, während die USA und deren NATO-Verbündeten seit Ende des Zweiten Weltkriegs ständig Gebiete okkupieren, ist dabei offensichtlich irrelevant.

Damit ergibt sich für die NATO – und somit für die dort vollintegrierte Bundeswehr – eine klare militärische Linie: die Absicherung und Verteidigung des NATO-Territoriums. Anstatt über Auslandseinsätze zu debattieren wird Deutschland seine Soldaten wieder einmal als Kanonenfutter an die Ostfront schicken. Und das 70 Jahre nach der Kapitulation der Wehrmacht.

24 Kommentare

  1. Wir hatten mal die beste Armee der Welt . (Stolz drauf)
    Es hat die ganze Welt benötigt , sie zu besiegen.
    Jetzt haben wir Tunten.
    Das kann sich aber sehr schnell wieder ändern.
    Mfg

  2. Dann sollen doch die Idioten von Kriegstreibern von der CDU/CSU/SPD/Grüne selbst losziehen gegen Russland und die sollten ihre nichtsnutzige Familien-Bagage gleich mit nehmen !
    Aber dazu sind diese arroganten, großmäuligen, arbeitsfaulen und feigen Politversager nicht in der Lage. Die Bundeswehrführung scheint auch wieder Kriegsgeil zusein mit ihrer winzigen Armee, ansonsten hätten die solche verlogenen und verdrehten Tatsachen nicht geduldet.
    Eigentlich müßte die Militärpolizei die gesamten Politverarscher im Bundestag verhaften wegen Kriegs- und Völkerhetze !!!
    An Putins stelle würde ich mal einen unbewaffneten Bomber über Berlin fliegen lassen um zuzeigen wie schnell die Russen die Hauptstadt platt machen könnte.

  3. Das ist nichts anderes wie die legislative Legalisierung vom Unrecht gegenüber Russland und Europa, den Krieg scheinheilig unbegründet, aber begründet erscheinenden auslösen zu können, Europa auszulöschen und Russland in die heiße Phase; Beginn Des Dritten Weltkrieges zu stürzen.

    Verkaufte Schweine!!

    Was hier getan ist!!
    Euch vor die Gerichte – Menschheitsverbrecher!!

    [„Das Gericht kommt!“]

    In diesem Jahr wird man sehen, wie die Zeichen der Zeit für Alle sichtbar werden.

    Was Wir in Deutschland sehen, ist die Frosch im heißen Wasser Taktik, obwohl die ganze Scheissen ebenso US-amerikanische Kriegsstrategie ist.

    Wir sind verkauft, von denen die man gekauft hat.

    So sieht es um die Menschheit bestellt aus. Schimpfen wie es sich gehört ist zu wenig.

  4. Har har. Unternehmen Barbarossa mit dieser Tunteswehr ? Diese Besenstiel gestählte und durchgegenderte wohlfühl- Pfadfinderinnen in Steinzeitpanzer mit Kuschelecke, würden sogar gegen die schweizer Feuerwehr verlieren.

  5. ……………..wird Deutschland seine Soldaten wieder einmal als Kanonenfutter an die Ostfront schicken. Deutsche Soldaten?
    Das sind Söldner im Dienste einer Junta die Politik gegen das eigene Volk macht! Die haben doch keine höheren Ziele oder
    fühlen sich gar der gerechten Sache des eigenen Landes verpflichte, die bomben gegen Geld und Lametta!
    In meinen, oder den Auftrag der meisten Deutschen sind die bestimmt nicht in Richtung Russland unterwegs, im Gegenteil!
    Also gilt hier für den einfachen Söldner, das was Zuckmayer schon vor Jahrzehnten in Bezug auf ihre Führer schreib:
    Wer auf Erden des Teufels General war und ihm die Bahn gebombt hat, muss ihm auch Quartier in der Hölle machen.
    Eines noch ihr Russlandkämpfer 2.0, kommt bitte nicht zurück um jammernd auf PTBS zu machen und flennend zu bekunden,
    „wir haben doch nichts gewusst, wir taten doch nur unsere Pflicht“! Das kauft euch keiner mahr ab!

    • Auf „Befehlsnotstand“ wird sich auch keiner von Denen mehr herausreden koennen.
      Was ist schon das „schlimmste“, was so ein BRD-Gluecksritter zu erwarten hat?
      Degradierung? Kuendigung? Verminderte Pensionsansprueche?

  6. Was ist passiert? Hat Merkill auf’m Superman Heft gepennt oder gab es vielleicht Kabaa zum Frühstück?
    Oder hat Putin der Dicken gedroht ihre KGB Akten zu veröffentlichen?
    Wir können vielleicht damit anfangen welche Nationalitäten die Führungsoffiziere der NATO in Aleppo hatten?
    Und wer weltweit der Aggressor ist!
    Dickerchen mach mal weiter so, dann sperrt dich der Onkel Trump und der liebe Onkel P bald in Camp X-Ray ein, da ist noch ein Posten als Lagersekretärin frei. Der Feind der friedlichen Weltgemeinschaft bist du und deine Marionetten Freunde!

  7. Unternehmen Barbarossa reloaded:
    Es tut mir leid euch das zu sagen,ihr müsst nicht immer solch eine Blödsinn schreiben
    Das Unternehmen Barbarossa kann man in keister weise heute vergleichen,der Souveräne Staat
    Deutsches Reich wurde durch den Verrat Stalins und Bruch des nichtangrifspacktes durch die
    Vorbereitung eines überfallenes auf Deutschland zu einen Präventive schlag genötigt,was heute eine
    bewiesene Tatsache ist,Die BRD ist heute auf den Boden des Deutschen Reiches kein Souveräne Staat
    sondern eine Besatzungsverwaltung der USA GB F und Russland,und kann demnach auch keine eigenen Souveränen Entscheidungen Fellen
    Darüber solltet ihr mal nachdenken

    • Du musst nur mal drauf achten aus welcher Ecke die Artikel kommen, die hier eingestellt werden. 😉

      Unternehmen Barbarossa war ein nationaler Verteidigungskrieg.
      Wäre Deutschland den „Russen“ damals nicht zuvor gekommen, wären die Bolschewiken 1941 bis zum Rhein vorgedrungen.
      So war ja mal der ursprüngliche Plan. Der Rhein sollte Grenzfluss zwischen Frankreich und Russland sein.
      Heute versucht man ein sozialistisches Pan-Eurasien mit anderen Mittel herbei zu führen.
      https://tinyurl.com/hbqrqry

      • Unfug !
        Stalin hatte Shukow und Konjew (beide hatten einen Plan zur Eroberung ganz Polens, sowie Ostpreußens, was immer das Ziel der Russen war !) ausdrücklich gestoppt.
        Ihm war das Risiko eines Angriffs auf das inzwischen besser, wenn auch noch nicht hochgerüstete Deutsche Reich einfach zu groß !
        Außerdem fürchtete er ein vereintes Europa unter deutscher Führung gegen sich, ihm steckten die Erfahrungen des 1.Weltkrieges, des unmittelbar folgenden Bürger- und Polenkrieges1919-21 noch in den Knochen.
        Auch das desaströse Finnlandabenteuer 1939-40 war noch in guter Erinnerung !

        Was sich derzeit abspielt ist eine von der jetzigen US-Regierung mit seinen willfährigen Vasallen Groß Britannien und der BRDDR veranstaltete Hetzkampagne gegen Rußland, die an unverholene Kriegsvorbereitung erinnert !
        Die Krim hat für Russland beileibe nicht nur strategische, sondern auch eine tief emotionale Bedeutung.
        Wer das nicht sieht, kennt sich in der russischen Geschichte nicht aus !
        Und Rußland wird im Ernstfall auch nicht alleine auf weiter Flur sein, dessen können Sie versichert sein !
        Weder China, noch Indien, Iran und andere Staaten werden Däumchen drehend zusehen, wie Rußland zerschlagen wird !
        Aber wir tumben deutschen, mit der USA-Concierge erika rosenhoz, alias merkel, wir werden, wieder einmal, die Zeche bezahlen !
        Wie 1812 die Bayern, Sachsen, Hessen und Württemberger, als diese den Preis für deren napoleonide Fürsten samt deren Huren-Kronen bezahlen durften.
        Wie im 2.Weltkrieg, als deutsche, ostmärkische und rumänische Soldaten , welchenden Größenwahn des Postkarten mahlenden Weltkriegsgefreiten in Massengräbern und sibirischen Bleibergwerken abgelten mußten. !
        Lesen Sie mal in Wikipedie nach, wie die armen Teufel ab 1942 von der Roten Armee durch den Wolf gedreht wurden, was deutsche Frauen ab Spätherbst1944 beim “ Gegenbesuch “ aus den ostischen Steppen erleben mußten !

        Nein, hier muß diese geistig umnachtete Frau m. gestoppt werden, und zwar mit allen politisch und juristischen Mitteln !
        Rainer Grieser
        aus Heidelebrg

        frau merkel gehört für ihre abenteuerliche Politik schnellstmöglich vor ein ordentliches Gericht gestellt und abgeurteilt.

    • ik wes dit seit 5 Jahren aber erklär das mal 62 Millionen den restlichen Deutschen …wenn ich sage das die Leute sich strafbar machen wenn die Merkel nicht anzeigen sagen die na das mache ich nicht…wenn das BverfG feststellt das man weniger Steuer zu zahlen hat weis das jeder aber alles andere was damit zu tun hat wird nicht mal veröffentlicht

    • Korrekt!
      Nur muesste Russland auch einige fuer sich selbst „unangenehme“ Tatsachen oeffentlich thematisieren, um Deutschland (und damit sich selbst!) in seinem Ueberlebenskampf zu helfen.
      Wir sind beide verkrueppelt, doch im Grunde in unserem Streben vereint: https://www.youtube.com/watch?v=F-soGJlNBUA
      Die Eskalation wird Klarheit schaffen!

      • Ich hab schon mal mein Schulrussisch aufgefrischt das wenn unsere bösen Russen kommen ich korrekt Druschba Towarisch sagen kann und damit ich weis was Rukiwerch ist.

  8. Wenn sie wider einberufen weigert euch. Wenn sie gegen Russland in die Schlacht ziehen wollen, sollen sie gefälligst selbst zur Waffe greifen. Russland ist nicht unser Feind. Der Führer hat sich geirrt damals.
    Guten Rutsch euch allen

  9. Mir ist beim hören des Songs aufgefallen und bewußt geworden, daß die totalle Kontrolle möglicherweise über die NSA in Wiesbaden läuft und Frau Merkel es überhaupt nicht interessiert, was die NSA in Wiesbaden macht …

    MP3 Song „NSA-Merkel auf Ewigkeit“ (2min)
    https://soundcloud.com/aufgewachterwordpress/kanzlerin-auf-ewigkeit

    Ich wünsche Ihnen und allen Lesern einen guten Rutsch in das Neue Jahr
    wir müssen jetzt alle zusammenhalten und dürfen keine Angst haben.
    Wir schaffen das. 2017 wird unser Jahr!

  10. Europa und Russland gehören geographisch besser zusammen als Europa zu USA. Warum nur lässt sich Europa dirigieren?
    Deutsche macht euch frei, von der Besatzer-Sklaverei!

Kommentar schreiben

Bitte gib Deinen Kommentar ein
Bitte gib Deinen Namen hier ein