Unsere neuerliche Veröffentlichung zu Jürgen Elsässer und seinem völlig korrumpierten COMPACT-Magazin schlägt hohe Wellen. Bedauerlicherweise nicht in den alternativen Medien, aber umso mehr unter den Lesern und Konsumenten. Unser Beitrag wurde bereits 25.000 Mal gelesen und über 1.000 Mal geteilt. Das COMPACT-Magazin schweigt zu den Vorwürfen – wie immer. Einen ergänzenden und vor allem fundierten Kommentar liefert Martin Hylla mit seinem Kanal „Gedanken zur Zeit„. Ansehen, verstehen, weiterverbreiten!

Lügenpresse light: Wie das COMPACT-Magazin seine Leser betrügt

4 Kommentare

  1. „…Bedauerlicherweise nicht in den alternativen Medien…“

    Der Großteil dieser „alternativen Medien“ sind Teil der Israel-Connection bzw. der 5ten Kolonne von Vladimir Jewtin .

  2. Compact – Kopp-Verlag – Bild-Zeitung – Lustiges Taschenbuch – Junge Freiheit …
    Als ob ein Massenmedium Massenmedium sein könnte, wenn es nciht die Massen betrügen würde! Und die Massen, das sind eben nahezu alle Menschen. Die Welt will betrogen werden (mundus vult decipi). „Konformistische“ Gutmenschen oder „alternative“ Gutmenschen – das sind die beider Kehrseiten derselben Medaille, und nur eine Randgruppe wandelt noch auf dem schmalen Pfad des wirklich korrekten Denkens und Handelns.

    • Wohl wahr Don Camillo. Wie sieht es aus mit der „Entrückung“ ? Als Zugehöriger besagter Randgruppe wäre ein dezenter Abgang, BEVOR die Hütte lichterloh brennt und sich überall Leichenberge aufstapeln, ganz genehm. 🙂

  3. Vergeßt doch PEGIDA! Warum? PEGIDA steht für „Patriotische Europäer gegen die Islamisierung des Abendlandes“. Der Name liest sich, wie ein CIA-Programm. Die CIA hat auch so ihre Probleme mit dem Islam, wie der Kabarettist Volker Pispers schon sagte : „Was hat Gott sich dabei gedacht unser Öl bei den Moslems im Sand zu verbuddeln?“ Ich kann mir sogar gut vorstellen, daß die PEGIDA von der CIA gesteuert wird. Daher wird aus deren Reihen niemals eine Opposition gegen die US-Besatzer hervorgehen können.

    Wollt Ihr Deutschen auf die Straße gehen und endlich mal die US-Besatzungszeit beenden?
    https://aufgewachter.wordpress.com/2015/04/14/wollt-ihr-deutschen-auf-die-strase-gehen-und-endlich-mal-die-us-besatzungszeit-beenden/

Kommentieren