Unmittelbar vor der Bundestagswahl erreichen die Bundesregierung Nachrichten, welche man um jeden Preis bis nach den Wahlen geheim halten will. Denn sie belegen, dass Merkel und Gabriel die Bevölkerung bislang beim Thema Asyl belogen haben.

Seit vielen Monaten schon behaupten SPD-Chef Gabriel und Angela Merkel (CDU), dass die vielen Asylanten mehrheitlich eine hohe Qualifikation haben und wir einfach nur deren Potenziale nutzen müssten. Merkel sagt etwa, aus Afrika kämen viele »Facharbeiter« und «Chemielaboranten«.

Angela Merkel – Schützen Sie sich und Ihre Familie vor dieser Frau!

Sie forderte afrikanische Chemielaboranten dazu auf, die Koffer zu packen und nach Deutschland zu kommen, weil die Deutschen auf sie warteten. CDU-Politiker wie Armin Laschet sprangen Angela Merkel bei und behaupteten im ZDF: »Flüchtlinge haben Potenziale.«

Und auch die Medien verbreiteten dieses Bild. Die Firmen müssten doch eigentlich nur zugreifen, und die Qualifikationen der Asylbewerber nutzen. Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) unterstützt derweilen Initiativen mit »Willkommenslotsen« für die großen Potenziale der Asylbewerber, damit die vielen gut qualifizierten Neubürger schnell vermittelt werden können. Angeblich kann man die Asylbewerber ganz schnell durch Arbeit integrieren. Soweit das von Politik und Medien verbreitete offizielle Bild.

Und die Realität? Das deutsche Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) hat gerade die Ergebnisse einer Befragung von Asylberechtigten aus mehreren Ländern, darunter Afghanistan, Irak, und Syrien, ausgewertet. Die Resultate fallen schlechter aus als es der deutschen Bundesregierung lieb sein kann.

Mehr als 90 Prozent der zu uns strömenden Syrer haben alles, aber garantiert nicht die von der Bundesregierung behauptete »hohe Qualifikation«. Und jeder vierte Iraker hat gar keine Qualifikation.

Zusätzlich kommt jetzt noch ein Hinweis vom deutschen Bildungsökonom Ludger Wößmann vom Münchner ifo-Institut. Der weist jetzt in einem Fachaufsatz darauf hin, wie schlecht die Bildungssysteme jener Länder sind, aus denen die meisten Flüchtlinge kommen.

Die brutale Realität: Wenn ein Asylwerber aus Syrien oder dem Irak angibt, einen Schulabschluss zu haben, dann hat das nichts mit einem Schulabschluss in einem Land wie Deutschland zu tun. So sind zwei Drittel der Syrer mit Schulabschluss aus deutscher Sicht selbst in ihrer Muttersprache funktionale Analphabeten.

Sie werden ihr ganzes Leben lang bei uns als Hartz-IV-Empfänger leben, weil man Potenziale, die es nicht gibt, auch nicht fördern oder nutzen kann. Im Mekka Deutschland begrüßen wir jetzt also Analphabeten mit einer Willkommenskultur. Aus der Sicht von Angela Merkel und Sigmar Gabriel ist das auch »normal« – schließlich stehen sie voll hinter der Asylindustrie.

92 Kommentare

  1. Hallo anonymousnews.ru,

    wollte mit den Bericht von Heute.de anschauen, aber leider ist dieser Bericht dr Merkel-Zensur zum Opfer gefallen. Hoffe Ihr habt diesen gespeichtert und diesen nochmal veröffentlichen oder mir auf die bekannte Mail-Adresse senden.

    http://www.heute.de/armin-laschet-stv.-cdu-vorsitzender-moechte-dass-fluechtlinge-in-deutschland-nicht-als-problem-gesehen-werden.-das-handwerk-will-junge-fluechtlinge-ausbilden-fordert-aber-sicherheit-39357456.html

  2. Im Jahre 1991 machte ich einen IHK-Abschluss als Industriefachwirt. Man sagte uns das dieser Abschluß nicht in allen Bundesländern anerkannt werden wird. Jetzt erkennen wir die Abschlüße aus Drittländern an. Ohne weiteren Kommentar!

  3. Anonymous hat es nicht nötig mit plakativen Schlagzeilen zu arbeiten. „Schock für Gabriel und Merkel, Asylbewerber werden lebenslange Hartz4 Empfänger. Glaubt Ihr wirklich, das die Beiden das nicht schon seit vielen, vielen Jahren wissen? Am Dienstag dem 04. Oktober des Jahres 2005 schrieb die F.A.Z., einen natürlich Mitleid heischenden und erregenden Artikel. Aber, der Leitsatz genügte: „Sturm auf Europa“. Und wie viele Jahre schon zuvor, sandten uns die Italiener Züge mit Afrikanern und Arabern? Kaum in Italien angekommen, ab in den Zug, in Richtung Deutschland. Das war damals sogar noch im TV zu sehen. Glaubt ihr bei Anonymous wirklich, das Merkel und Gabriel irgendwelche Regungen diesbezüglich haben, das in der BRiD., die Sprache deutsch, bald nicht mehr zu hören sein wird? 35000 Migranten nahmen letztlich an Integrationskursen teil. Merkel muss sich nicht weiter anstrengen, um die hiesige Automobilindustrie zu zerstören. Das bewirkt in wenigen Jahren der richtige, der wahre Mangel an deutsch sprechenden Menschen. Und da spreche ich noch lange nicht von „Fachkräften“. Der BDI- Präsident Grillo, der sich ja mehrfach zutiefst erfreut über den Zustrom an Fachkräften äusserte, derzeit versucht er dies wieder zu relativieren. Wahrscheinlich bis zum Nächsten Flüchtlings-Hype, den er mit freudig verzücktem Gesicht willkommen heißen wird. Deshalb, bitte die guten Artikel und Informationen nicht mit Schlagzeilen überschreiben, die einem Gabriel oder einer Merkel auch noch Gewicht geben. Diese Leute haben unser Land an die wand gefahren.

  4. Wuschel
    Lieber Wuschel, Du beanwortest eines der Probleme gleich selbst durch deine Reaktion.
    Mangelnde Solidarität. Im Grunde sind wir hier alle ( bis auf ganz wenige Ausnahmen) in der gleichen Richtung unterwegs. Da solltest du schon mal auch andere Meinungen akzeptieren und Gleichgesinnten gegenüber tolerater sein. Toleranz und Solidarität vereinen. Jeder weiss wie schwierig es ist einen kozertierten Widerstand zu organisieren. Ich war mal auf einem Treffen von “ Der Marsch 2017″. Da hatten sich doch schon gleich zu Beginn zwei linke Journalistinnen eingeschlichen um jeglichen Widerstand gleich im Keim zu ersticken.
    Die Regierung hat alle wesentlichen Medien unter Kontrolle, die Exekutive ( wo es allerdings erheblich rumort- aber wer wirft den ersten Stein) und beeinflusst die Judikative drastische Strafen gehen Deutsche selbst für kleinste Vergehen auszusprechen ( beliebt: Volksverhetzung, Rassismus und Hatespeeches), während die Vergewaltigung von 6 jährigen mit 15 Monate auf Bewährung belohnt wird.
    Also haltet zusammen. Im Notfall hat man auch was nicht gehört oder gesehen um Gleichgesinnte zu schützen.

  5. Ich habe von Anfang an nicht kapiert, dass die Bundesregierung immer von Integration gesprochen hat. Ich bin der Meinung, dass Asyl ein temporärer Aufenthalt bedeutet und zwar so lange, bis der Krieg vorbei ist. Dies hatte die Bundesregierung offenbar nie vor, sondern wollte für die Industrie billige Fachkräfte generieren, dass war aber ein Schuss in den Ofen, die Industrie hat längst mitbekommen, dass da keine Atomphysiker oder Quantenforscher kamen, sondern Menschen, die die Industrie wegen ihrem nicht oder gering vorhandenen Bildungsstand nicht gebrauchen kann. So kann dann mal wieder der Steuerzahler herhalten und diese Menschen ihr Lebenlang verhalten. Und Merkel hat vor, noch mehr ins Land zu holen, deshalb schön weiter Merkel wählen, damit das Land vor die Hunde geht!

  6. Das „Handelsblatt“ – mitnichten eine „rechte“ Postille, sondern eine Zeitung der „Finanzindustrie“ – schrieb mal, 9% der lieben refutschisr wären Akademiker, weitere 9% hätten einen anerkannten Facharbeiterabschluss. Lassen wir mal außer acht, ob diese Qualifikationen mit unseren vergleichbar sind – und ich relativiere mal bewusst, dass es ja auch im Irak usw. Ärzte usw. gibt – dann bleibt eines, was Euler, Ries, Pythagoras und Kollegen da sofort sehen würden: 9 + 9 = 18, und ich sehe dann den „Rest“: 82% „wellkamm-Bürger“ sind unverwendbar!! Es wird immer ein paar nichtautomatisierbare Arbeitsprozesse geben, wo Menschen – auch qualifikationsfrei – benötigt werden (z.B. Zimmermädchen im Hotel o.ä.), aber werden diese definitiv auch nicht toll bezahlten „jobbs“ für 82% reichen?? Niedllich ausgedrückt: Man darf Zweifel haben…

  7. Wenn wir eine Regierung wählen, die diiese Invasoren nicht zu lebenslangen Migranten mit Vollpension macht, sondern sofort in ihre Heimatländer zurück schickt, sobals sich die Lage dort gebessert hat, bzw. abgelehnte Asylbewerber sofort ausweist, dann haben wir hier auch keine lebenslangen Sozialschmarotzer.

  8. Wir alle wissen doch, wo’s lang geht. Bei allem Repekt, aber es ist jede Sekunde zu viel, sich damit überhaupt noch zu befassen. Mit Beiträgen und Kommentaren schreiben wir nur unseren Frust vom Leibe, aber alles ist eigentlich sinnlos, denn der Lauf der Dinge schreitet unaufhörlich voran. Auch wenn wir uns mit „allen Mitteln“ dagegen wehren würden ist nicht zu vergessen, dass wir in den Augen der wirklichen Drahtzieher(nicht unsere Politkasperln) bereits verloren haben. Wir wollen es nur nicht wahrhaben. Diejenigen, die bereits das Weite gesucht haben, kommen auch aus diesem weltwesiten Dilemma, wenn auch verzögert, nicht heraus. Denn Tatsache ist, auch wenn es tunlichst verschwiegen wird, dass 7 Mia „Tiermenschen“ auf 1 Mia reduziert werden müssen, damit sie dann einfacher zu händeln sind. Ist nun der Groschen gefallen? Luzifer lässt grüßen.

  9. „Schock für Gabriel und Merkel“?
    Wieso Schock, das haben die mit Sicherheit schon vorher gewusst.
    Diese Politverbrecher sollte man … Hoch lebe die Politkaste, an jedem Baum einer!

  10. Das war doch absolut klar: woher sollen die Eindringlinge denn eine Qualifikation haben? Weder in Afrika noch in den arabischen Ländern gibt es eine Schul- oder gar Ausbildung die auch nur annähernd den Standards in Deutschland entspricht. Deshalb werden diese Ausbildungen in Deutschland auch gar nicht anerkannt. Und die „Jugendlichen“ die hier einen Ausbildungsplatz suchen bzw. haben zeigen wenig bis gar kein Interesse zu arbeiten. Wieso auch, sie bekommen alles was sie wollen.
    Dagegen haben europäische Länder einen hohen Arbeitslosenanteil. Nun fragt man sich, warum hat man nicht, wie früher schon, aus diesen Ländern Arbeitssuchende nach Deutschland geholt? Ich könnte mir auch vorstellen,dass man im Osten fündig werden kann. Warum müssen es unbedingt völlig fremde und primitive Kulturen sein wie die afrikanischen und arabischen? Es gibt doch genügend Christen auf der Welt, die liebend gerne in Deutschland leben und arbeiten möchten. Warum aber lädt man ihre Mörder und Verfolger ein und unterstützt dadurch noch die Christenverfolgung? Die Unterdrückung und Versklavung der Frauen? Den Missbrauch von Kindern? Und blutigen Terror???

  11. Na, diese Fakten sind für diese professionellen Polit-Lügner keine Neuigkeiten. So blöde wie die tun sind die nun wirklich nicht. Und so naiv zu sein, die Lügen zu glauben und zu glauben, dass die Politkommissare die Wahrheit selbst nicht wüssten und den Schwachsinn selbst glauben würden, den sie proklamieren, sollte man wirklich nicht sein.

  12. Ich habe das schon lange erkannt und habe D den Rückengekehrt. Das es so schlimm kommen würde, da nin selbst ich überrascht… Unfassbar!

    • Nikita Stummeier:

      ich bin nun auch weg aus diesem „laden“…
      und.. habe KEINE sehnsucht nach diesem „zirkus“-land…

      was anderes ist es nicht mehr….

  13. Zum Status Asylant gehoert glücklicherweise auch die Heimkehr. Asyl ist ja kein Status fuer Ewig… Bei vielen dieser sogenannten Asylanten koennte man schon jetzt mit Rückführungen beginnen.

  14. zu den migranteninvasionen ist folgendes zu berichten, das -in dem bekannt gewordenen UN-bericht – Replacement MIgration (ST/ESA /SER A./ 206) der bevölkerungsabteilung der UN (UN-Population Division) aus dem jahr 2001 wird die öffnung deutschlands für 11,4 millionen migranten gefordert, auch wenn das innerhalb deutschlands zu sozialen spannungen (rise to social tensions) führen werde. der kampf gegen widerstände in der bevölkerung beim bevölkerungsaustausch sei jedoch erforderlich, um wirtschaftswachstum zu erzielen. das alles diene den interesssen der industrie. weltweit unterstützen wissenschaftler dieses ziel, usw. …. !
    hier sieht man doch , wer – uns – regiert, und welchen organisationen – hier – das sagen – eigentlich – haben ! sie – sind alle – uns – übergeordnet !
    nur die -freien deutschen, -, gem der abstammung nach RuSTAG 1913 (kaiserreich), haben das recht, den friedensvertrag einzufordern, das muss man wissen, in welchem – rechtskreis – man sich befindet ! bitte mal folgende bücher heranziehen: wenn das die deutschen wüssten – von daniel prinz, rechts unten auf der titelseite steht: dann hätten wir morgen revolutionn, — http://www.nestag.de zum kostenlosen herunter laden, das es auch in buchform gibt zum nachlesen — die brd – gmbh – von – dr. klaus maurer — videos bei you tube die heimlichen machenschaften satans – usa – uno – nato – eu – u. a. schwert – bischof jesu christi — ein deutscher soldat packt aus. alles ist so geplant ! —- die klagemauer t v – instrumentalisierende kriegsführung v .29.8.2015 , deckungsgleich mit der sendung die anstalt zdf – v. 20.10.2015, um 22.15 h – abzurufen bei der mediathek — deutscher weg ins chaos, gewalt und crash v. 26.1.2016 journ. christof hörstel — der krieg, der viele väter hatte, alles eine lüge – vom ehem. generalmajor der bundeswehr gerd schultze-rhonhof — der unsichtbare feind – von horst mahler v. 9.1..2017 — und wenn ein amerikanischer general hier bei uns für das jahr 2018 – den bürgerkrieg – ankündigt, dann sollte es doch – m. e. – zum nachdenken anregen — bitte mal eingeben – du bist staatenlos, die antwort dürfte ernüchternd sein !

  15. keiner in der regierung wacht plötzlich aus dem dornröschenschlaf auf und bemerkt, dass alle hier reinkommenden Asylanten und EU-Flüchtlinge nun doch keine fachkräfte sind. die wenigen die noch einen job haben, bekommen bald nur noch essensmärkchen und können alle anderen die sich hier auch noch potenzial vermehren, durchfüttern.

  16. Jeder wird hier für Dumm gehalten. Natürlich ist das kein erwachen und jeder in der Regierung Weiss wohl genau wer da alles ins Land kommt. Alle Asylanten und EU-Flüchtlinge erhalten Geld und das bis zum Sanktnimmerleinstag. Die wenigen die noch einen Job haben bekommen bald nur noch Essensmärkchen ausgeteilt um diese Sinnflut durchzufüttern.

    • Die ELITE bekommt ja noch nicht mal die eigenen Leute ans arbeiten. Da helfen auch die getürkten Arbeitslosen Zahlen nichts, von denen der größte Teil die Sozialhilfe Empfänger von morgen sind. Und der kleine Rest, welcher sich noch in Arbeit befindet, muss dann auch noch dafür sorgen, dass die Diäten erhöht werden können. Die Elite hätte sich mal lieber frühzeitig um die eigenen Leute kümmern sollen, aber da fehlte ja angeblich das Geld. Manchmal glaube ich, dass die auch grüne Männchen ins Land holen würden. Hauptsache irgendwelche, die das angerichtete Chaos bezahlen. Wenn man bedenkt wie viele Menschen (auch ausländische) , dafür nach dem Krieg ihr ganzes Leben geopfert haben um alles in Deutschland wieder aufzubauen. Das scheint wohl alles umsonst gewesen zu sein. Aber solange von den Herrschaften und einigen Bänkern das Geld arbeitender Menschen, ohne mit der Wimper zu zucken, verplempert wird, ist es mit der Moral eh vorbei.

  17. eine falsche Schlagzeile. Ein Schock für Mermkel und Ko(h)n sorten wäre es, wenn mann sie endlich wegen Hoch-und Lndesverat vor Gericht stellen und gnadenlos mit der Höchsstrafe bestrafen würde. Sie wissen jedoch ganz genau, dass ihnen nicht passieren wird und sie wissen und wussten bislang ganz genau, wie sie Deutschland systematiusch in den Exitus treiben. Das ist schlimm. Noch schlimmer ist, dass sie dabei noch immer eine Mehrheit des Volkes hinter sich haben. Wir hatten das schon malk. Aber diesmal iast der Spuk nicht in zwölf Jahren vorüber.

  18. Warum verteilt man nicht gleich an die Neuankömmlinge Gummipuppen und/oder Vibratormuschis und ein Jahresfreiabo fürs örtliche Bordell…vielleicht hätten dann unsere Kinder, Frauen und Rentner erstmal anfänglich etwas Ruhe vor den Fachkräften von Frau Kasner?

    „Hasskriminalität“ durch den Migrantenmob und „strafbare Fake News“ der verschweigenden Systempresse…das kann man der ReGIERung der BRD direkt auf die Fahne schreiben! Oder kennt jemand noch ein Land (OK, außer Schweden und Frankreich, wo es jetzt gerade richtig eskaliert), wo sogenannte „Flüchtlinge“ (sprich Wirtschaftsmigranten), welche man aufnimmt und denen man hilft, ohne Not direkt das dort lebende Volk angreifen, belästigen und drangsalieren dürfen…? Scheinbar hat das hat System, es steckt ein Plan dahinter und Merkel ist für die BRD die ausführende NGO-Marionette!

    Wer immer wieder wählen geht, unterstützt diese von der Wirtschaftslobby gesponserten Analöffnungen dabei, immer so weiter zu machen! Geht nicht mehr zur Wahl (Schon gar nicht die Alternative für Doofe), lasst euch krank schreiben, klinkt euch aus dem System eine Weile aus, damit sie merkeln: So gehts nicht weiter!!! Macht euch über WordPress schlau (Furzbook und YouTaub fallen ja dank dem Maasmännchen weg…) und tragt die frohe Kunde weiter, damit immer mehr Schlafschafe aufwachen und mit Fackeln durch die Straßen ziehen…wahrscheinlich geht die Revolution mal wieder in Sachsen los: AUF DIE STRASSE, LEIPZIGER…WIE 1989!

  19. Die Zuwanderer sollen Hartz 4-Empfänger werden??? Das ist doch lachhaft! Sie bekommen ihr (unser) Geld geschenkt!!! Im Gegensatz dazu muss ein (deutscher) Hartz 4-Empfänger alles Geld bis auf den letzten Cent wieder zurück zahlen, sobald er wieder welches verdient!

  20. Der kommt wo ein Volksaufstand kommt Merkel und Gabriel müssen vor dem Internationalen Gerichtshof Sie haben uns Beschissen Belogen Verarscht bis zum geht nicht mehr Deutsche Bürger werden immer Ärmer renten Stocken Sie auf stad dessen stecken Sie alles diese Scheiß Asylanten Pak alles in Arsch aber der Tag wird kommen .

  21. Soso … trotz „Schulabschluss“ sind die funktionale Anal-phabeten ? Noch fünf weitere Jahre grüngenderverseuchte „Bildung“ in unseren Schulen und wir stehen endlich auf Augenhöhe mit diesen „Fachkräften“ !

  22. dazu musste man kein Hellseher sein und die Prognosen konnte man sich selbst stellen…….wenn man nicht unbedingt das Kleinhirn eines Mondkalbs hat….Aids,Ebola,Geschlechtskrankheiten aller Art,,,Analphabeten,aber Bauernschlaue…..das sind die überwiegende Fachkräfte die wir bekommen haben und meist unter 30Jahren.Schickt sie doch mal zu Frau Roth,Ob sie dann noch befürwortet…….Deutschland verrecke.Ich wette,dass dieser Intelligenzbolzen von Weib, eines Tages mal froh sein wird,dass eben dieses Deutschland mit all seiner Bevölkerung überlebt hat.Ich fürchte nur,dass sie dann nicht mehr gern gesehen wird hier

  23. Warum kann die AfD keine Probleme lösen? Auch als Opposition kann sie gewaltig viel durch wahrheitsgemäße Kommunikation erreichen:
    Rechtsstaatlichkeit wieder herstellen
    soziale Marktwirtschaft stärken
    Familienförderung
    Mitbestimmung der Bürger
    Steuerverschwendung vermeiden und mit Straftatbestand belegen
    Nation ohne Bevormundung
    Europa nicht als zentralistischer Bundesstaat
    Kompetenzen an die Nationen zurückgeben
    Volksabstimmung über Euro
    keine Bankenunion
    keine Haftung für ausländische Banken
    Grundsicherung als Alternative zu Hartz 4
    Ehe und Familie stärken
    Familie als Leitbild
    Mehr Kinder durch soziale Anstrengung des Staates statt Einwanderung
    Deutsche Leitkultur anstelle Multikulturalismus
    Islam ohne Akzeptanz der deutschen Rechtskultur gehört nicht zu Deutschland
    GEZ abschaffen
    Deutschland ist kein klassisches Einwanderungsland
    Die deutschen Grenzen konsequent schützen
    Deutsche Souveränität beibehalten
    Kein „Gender-Mainstream“
    Die Infrastruktur stärken
    Ideologischer Abbau aller irrigen Ströme
    Das sind nur einige der alternativen Bemühungen. Warum soll das nichts ändern?

    • Dieser Mann hat Recht & weis genau was geädert werden muss, im Gegensatz zu unserer Regierung.
      Alles andere ist nur dummes Gerede.
      Ich steh volle 100% hinter ihm.

      • Die Deutsche Nicht Souveränität beibehalten?
        Die Infrastruktur stärken, heißt die Macht der Regierung zu stärken?
        Ob ich um HartzIV bettele oder um die Grundsicherung, wo ist der Unterschied beim betteln. Beides ist Geld was zuvor genommen wurde, um es angeblich gerecht zu verteilen.

  24. na das war doch von vorn herein klar! Der niedrige Bildungsstand(falls überhaupt vorhanden) wurde doch schon Jahre vor diesem Disaster mit der gesteuerten Zuwanderung ständig angesprochen! Vereinzelnd sind ja Leute mit Bildung dabei, aber als der Mann von der Straße fragte, woher denn auf einmal die vielen Gebildeten kommen, wurde er doch von der Willkommenskultur zu Boden geschrien!
    Den politisch Verantwortlichen sollte doch nun aber endgültig klar sein, dass jedes weitere Wort über die gute Ausbildung auch eine weitere Lüge ist! Zum Arbeiten sind doch die wenigsten her gekommen! Zum kassieren der überwiegende Teil lasst die Angehörigen da wo sie sind sonst verkauft ihr uns ganz und gar!

  25. @Klaus – Deutscher Ingenieur
    Du beziehst Dich auf Art.20 Abs.4 GG. – nette Geste, nur leider niemals anwendbar.
    Denn: Solang die öffentliche Ordnung steht, stellt sich die Executive vor die Regierung. Du kannst Dich ja gern vors Kanzleramt stellen und den Abs.4 ausrufen, das Günstigste was Dir dann passiert wird sein, dass sie Dich in die Klappsmühle stecken.
    Steht die öffentliche Ordnung nicht mehr, dann brauchen wir diesen Abs.4 nicht mehr.
    Somit gilt festzustellen: Dieser Passus im GG ist ein reiner Papiertiger um das Volk zu veräppeln.

    • @ Onorato Abillo Mit einer „Feier“ zum 17.Juni ist dieser Artikel 20 GG Absatz 4 anwendbar. Ein Generalstreik getarnt als „Feier“. in Verbindung mit dem Artikel 20 GG Absatz 4.

      Wo liegt das Problem?

  26. Mir soll keiner kommen und erklären . . . es sei ein Schock für Merkel, Gabriel und andere. Die wussten jahrelang sehr genau was sie taten. Die Konsequenz mit welcher sie Deutschland systematisch in den Untergang treiben spricht ihre eigene Sprache. Wer indes glaubt, nach dem Ausgang der nächsten Wahl wird alles besser, irrt sich fundamental . . . es sei denn . . . die AfD wird Koalitionspartner. Rot-Rot-Grün wird den Weg in den Untergang beschhleunigen und jene welche befurchten, dass es zu einem Volksaufstand kommt, liegen gar nicht so sehr daneben.

  27. Super, auf das die Familien-Clans wachsen, und ganze Straßenzüge für sich einnehmen wo selbst die Polizei sich nur noch mit mehreren Polizisten herein trauen.

    EXPERTEN sagen voraus – bis 2020 werden für Merkels Gäste an die 95 Milliarden gebraucht ( ohne Familiennachzug- mit- bis zu 10 Kinder und 1-2 Frauen).

    • „…auf das die Familien-Clans wachsen, und ganze Straßenzüge für sich einnehmen…“

      In den Geschichtsbüchern wird später wieder stehen, die Deutschen hätten diese Familien-Clans in Gettos gesperrt.

      • Und dann wird noch stehen daß die Leute nur aus ihren Ghetto ausbrechen wollten und die bösen Deutschen es mit brutaler Gewalt verhindern haben. Wetten ?

  28. Die Merkel ist so selten BLÖDE, das man nur noch weinen kann.

    Die EURO-Krise (Währung) ist doch KEIN Angriff von aussen gewesen, sondern diese EURO-Krise hat sich die EU selber zusammengebaut mit dieser Kunstwährung !!!

    Und zur Flüchtlings-Krise

    Das ist wirklich schon dummfrech !!!

    Diese Flüchtlinge sind NICHt in Europa eingefallen, um nach Rumänien, Bulgarien oder Polen zu wollen, sondern die sind in Europa eingefallen, weil 90 Prozent nach Deutschland wollten, weil es hier diese Gesetze gibt, die Merkel heute noch verteidigt als „HUMAN“.

    Genaugenommen ist das auch KEIN Angriff auf die EU, sondern eine Einladung Deutschlands gewesen, wo man als Asylant (Flüchtling) sehr dumm sein würde, diese Einladung NICHT anzunehmen.

    Dieses Weib gehört hinter Gittern !!!

    • Dem letzten Satz stimme ich zu. Ansonsten: die Merkel ist nicht selten blöde. Sie weiß genau, was sie tut. In der Politik geschieht nichts zufällig, und wer dieser Regierung Dummheit oder Naivität unterstellt, verkennt die Lage. Noch vor wenigen Jahren erklärte Merkel die Multikulti-Gesellschaft für gescheitert, jetzt soll das plötzlich alles anders sein? Nein, das Spiel, das hier gespielt wird, wird sehr zielgerichtet und effektiv voran getrieben. Es heißt die Destabilisierung eines Landes. Warum, wieso, darüber kann man nur spekulieren. Aber sie stellen es alles andere als dumm an, denn jeder, der wagt, Kritik zu üben, wird sofort in die Rechte Ecke gestellt. Das diese Regierung in einer ehemals freiheitlichen Gesellschaft es geschafft hat, die Medien nur noch die Regierungssprache sprechen zu lassen und ein Klima zu erzeugen, in dem die Menschen ihren eigenen Untergang wählen, zeugt von hoher Kompetenz in den Fächern Propaganda und Agitation. Das waren übrigens Merkels Tätigkeitsgebiete in der FDJ. Also – Dummheit sieht anders aus.

    • Bei so vielen Berater können die nicht dumm sein, aber wenn ihr meint, die sind dumm, dann ist es genau dass, was Merkel und Co lesen und hören wollen.Damit unterstellt ihr Merkel und Co unbeabsichtigtes tun.Das unbeabsichtigte tun,werden dann Merkel und Co als Entschuldigung nehmen. Doch ich halte Merkel und Co entgegen, dass ihr tun bei so viel Berater kein versehen gewesen ist.

  29. Mir sind solche Fakten schon sehr lange bekannt, aber ich verstehe nicht was die Regierung damit erreichen will.

    Als einzige, vermutlich auch sehr brutale Option fällt mir der weiße Genozid ein, aber ansonsten kann ich mir in keinem rationalen Wege erklären, welchen Sinn oder gar Zweck diese Verlogene Asylpolitik haben soll.

    Wenn jemand mehr weiß, bitte ich um Antwort.

    • Natürlich ist es der Genozid. Primär ! Daß beim fröhlichen Völkermorden noch Kohle gescheffelt wird, ist nur ein Bonus und Sekundär.

    • Wie unter Adolf Hitler auch, ein Raubmord. Wir sind die Gläubiger für Rente und sonstiges, was ist da besser als einen Teil vom Gläubiger unfähig zu machen sich zu wehren und den Wehrhaften Teil verschwinden zu lassen durch Krieg und Mord.

    • – – – Die taube kinderlose Nuß – IM „ERIKA“ rächt sich an allen deutschen Menschen mit „normalen“ sozialen Ansichten die geistig gesunde Kinder aufziehen und sich für die Familie stark machen.

      „SOWAS“ bekam „früher“ eine Spritze zum Schutze der deutschen Volksgesundheit – – –

  30. Guten Abend, ich lese regelmässig die Kommantare hier – Ihr habt alle Recht – aber was machen wir dagegen? Schliesst Euch zu Gruppen zusammen, trefft Euch regelmässig ohne Handy. Beobachtet Euer Umfeld. Und wenn Ihr einen unzufriedenen Zustand feststellt, dann überlegen, wie man den abstellt. Artikel 20 des Grundgesetzes: Absatz 4: Das Widerstandsrecht ist mit der Einführung der Notstandsgesetzgebung in das Grundgesetz 1968 eingefügt worden. Der Widerstand gegen jeden, der es unternimmt, diese Ordnung zu zerstören, ist somit rechtlich abgesichert.

    Strittig ist, wann dieses Recht greift. Nach einer Meinung greift es bereits, noch bevor die Ordnung gefährdet worden ist; schon die Vorbereitungen zu einem solchen Umsturz dürfen bekämpft werden. Nach anderer Meinung greift dieses Recht aber nur, wenn die Verfassungsordnung bereits ausgehebelt wurde – somit bleiben selbst bei offensichtlichen Verstößen der Staatsorgane gegen die Verfassung nur der Weg über Wahlen und Abstimmungen sowie der Rechtsweg, solange letzterer noch gangbar ist (so etwa BeckOK/Huster/Rux, Art. 20 Rn. 192).

    Deutsche (nach Art. 116 GG), also Ausländer eindeutig ausgenommen, dürfen dieses Recht aber nur als Ultima ratio nutzen; vorher müssen alle anderen Mittel ausgeschöpft sein. Nach Meinung einiger Staatsrechtler haben die Widerständler auch das Recht, Anschläge und Tötungen (z. B. „Tyrannenmord“) zu begehen, um die grundgesetzliche Ordnung wiederherzustellen.

    Im Hinblick auf das Ziel, die verfassungsmäßige Ordnung zu schützen, müssen die Aktionen aber verhältnismäßig, also neben dem Verfolgen eines legitimen Zwecks geeignet, erforderlich und angemessen sein.

    Wie sagt Rambo in Teil 1 : Ihr habt angefangen – Grüsse aus Sachsen

    • von welcher verfassung rtedest du hier nur, wir haben keine verfassung, wenn das nicht verstanden wird vom volk, hat es auch keinen sinn sich darüber zu äußern !

    • Man sollte aufrufen zu einer Feier des 17.Juni 1953, die vom 30. Mai bis zum 17.Juni geht und zu Hause bleiben, denn aufrufen zum Generalstreik dürfen wir nicht, weil man dann für den Wirtschaftlichen schaden HAFTBAR gemacht werden kann, der durch einen Generalstreik entsteht, oder entstanden ist.

      Der Generalstreik ist zwar nicht verboten und schon gar nicht in Verbindung mit dem Artikel 20 GG Absatz 4, aber dass aufrufen zum Generalstreik ist verboten.

      Den Schaden an der Wirtschaft haben wir schon durch Flüchtlinge und sonstiges, also können wir auch ruhig zu einer Feier des 17.Juni 1953 in Verbindung mit Artikel 20 GG Absatz 4 aufrufen. Da sind wir dann doppelt bis dreifach abgesichert.

      Einmal sind wir dadurch abgesichert das wir zu einer Feier aufrufen und nicht zum Generalstreik und zum zweiten zusätzlich durch den Artikel 20 GG Absatz 4.

      Der Artikel 20 GG Absatz 4 ist zwar ein Gummi Paragraph, aber wenn wir den richtig anfassen, mittels Feier, ist es ein dicker Knüppel.

      Jetzt hätte ich gern als Feedback das man mir zurück schreibt: Gar nicht so dumm die Idee.

      Es liegt nur noch an uns ob wir das tun.

      • Während der „Feier“ zum 17. Juni 1953, kann man sich ja über den Stand der „Feier“ im Internet oder bei Bekannten und Verwandten und Kollegen informieren.

        Also bestellt euch schon mal Bier oder ein paar Flaschen Wein und vielleicht auch Grill Gut, wenn ihr die Idee gut findet und last es krachen, aber bitte ohne Ruhestörung 17 Tage lang feiern und diskutieren, sonst vermasselt uns die verbliebene Ordnungsmacht die Tour.

        Die Bots- Was wollen wir trinken sieben Tage lang

        Was wollen wir trinken 17 Tage lang. Was wollen wir trinken, so ein Durst. <——geändert von mir auf 17 …
        In der dritten Strophe schließlich steht: " Dann müssen wir streiten, keiner weiß wie lang, ja, für ein Leben ohne Zwang."

        https://www.youtube.com/watch?v=Td1R70yOVj8

        • wir saufen den meet bis keiner mehr steht………………
          Also mit Internet ist nach 17 Tagen wohl Essig. Wenn alle mitmachen,
          brauchen wir Pferde für die Postreiter. die Kinder müssen mit Fahrrad-
          u. Bollerwagen die Milch vom Bauern holen, weil sonst die Kühe platzen…….

          Also nach vier Tagen sind alle Supermärkte leer! Da kann Werner gern
          mal in die Flasche gucken wie spät es ist. Nobel Schröder hat für 1/2 Jahr
          Reserven, aber der Noly nicht!

      • Dann kriegt der Frust uns nicht mehr klein, wir halten zusammen, keiner kämpft allein, wir gehen zusammen nicht allein.

      • Die Idee ist genial, und bedeutet gewaltfreies Handeln gegen den zionistischen Faschismus.
        Feierbeginn 23.09.17, Ende 01.01.18 bzw. bis das Regime einknickt

  31. https://sanktionscenter.files.wordpress.com/2017/01/afdlucke.jpg

    Keine kritische Komponente, wie eine Reform des Schuldgeld-Systemes oder Abschaffung des Zinses-Zins-Systemes, noch nicht einmal ein Bedingungsloses Grundeinkommen, weder einen gescheiten Mindestlohn noch ein Ende der Hartz-IV-Sanktionen im AfD-Programm, sondern die Atomkraftwerke sollen wieder in Betrieb genommen werden.

    Die AfD ist das „Auffang-Lager“ für Reiche, sowie die LINKE damals das „Auffang-Lager“ für die Armen gewesen war. Von der Abschaffung der Beitragsbemessungsgrenze ist auch weit und breit nix zu lesen. Eine sehr soziale „Partei“. Die AfD ist unfähig die Probleme zu lösen. Das Problem ist nicht die Zuwanderung, denn die Probleme, die jetzt da sind, hatten wir bereits auch ohne Zuwanderung.

    • Hallo Aufgewachter, Du klingst wie ein Troll mit deinen Kommentaren. Die AFD ist sicherlich nicht perekt, aber eine ALTERNATIVE. Wie es jetzt ist, so kann es nicht weiter gehen. Ständig rumkritisieren, wie was nicht geht, bringt nichts. Meine persönlichen Vorschläge: DEXIT, Zinsen abschaffen, Hochfrequenzaktienhandel abschaffen, in den Schulen kostenloses Essen und Uniformpflicht, Grenzen dicht machen und alles Singels heimschicken, Kindergeld für Ausländer nur bis zum 2. Kind, so wird sich alles zum Guten wenden.

      • Sorry, wer Rambo als Republikumstürzlervorbild anführt erreicht wohl nicht mal das Niveau eines Trolls, sondern hat eine nur sehr beschränkte Tellerrandsicht. Herr „Ingenieur“, auch für Sie ist es wohl an der Zeit zu erkennen, das Filme ala Rambo und diverse Playstationspiele kein Schulungsmaterial zur Vorbereitung einer neuen deutschen Republik sind. Da hilft auch Ihre Bildung betr. der Benutzung des Google Suchdienstes in Hinblick des Art. 20 Gdg recht wenig. Ihre Meinung aber bleibt Ihnen gerne belassen. :-)) Es gibt geistig viel für Sie zu tun, packen Sie es an.

        • Du redest wie eine kommunistische Horterzieherin, mir wird schlecht. Wenn Du jemanden runter machen willst, geh bitte auf den Friedhof. Deine privitinen Beleidungen klingt erst recht nach einem Troll Du Wichtigtuer – Du verstehst ja nicht mal die Botschaft meines Kommentares. Im Forum soll es nach vorn gehen und nicht im Kindergarten

          • Nur mal so: In einem Forum geht GAR NICHTS nach vorn !
            Da scheint ja jemand so seine Erfahrungen mit kommunistischen Horterzieherinnen zu haben *schmunzel .
            Deine reine Echoreaktion (meine Banane, deine Banane) zeigt das Du sehr gut in einen `Kindergarten´ passt, Herr „Ingenieur“
            Die Vorschläge eines ach so politikverstehenden virtuellen Maulhelden sind auch für die AfD nicht interessant :-)). Aber solange Deine Beiträge Dein eigenes Selbstbewustsein stärken, soll es ok sein. Vielleicht wird auch aus Dir mal ein richtiger toller Politiker, von der Sorte dero wir derzeitig schon mehr als genug haben. Musst nur fleißig üben 🙂
            Das Niveau diverser Beiträge (so auch die Deinen) hat einfach nur den kopfschütelnden Unterhaltungswert von bierseeligen Stammtischreden, mehr aber auch nicht.
            Wir brauchen Leute in unserem Land mit einem weisen Format und Carisma die etwas bewirken und sinnvolle Zukunftsvisionen haben die mit der Gemeinschaft diskutiert und ggf. umgesetzt werden könnten. Was wir nicht brauchen sind virtuelle anonyme Schwätzer die sich wohl selbst gerne lesen und Anderen vormachen zu den „Wissenden“ zu gehören. Wissen was sie per Google im Netz herausgefischt haben, um dies dann 1:1 bis fehlerhaft nachzuplappern und sich dabei auch noch schlau deuchten.

      • Der Aufgewachte ist nunmal wacher als Du Klausi ! Die Affen für Deutschland (AfD) ist keine Alternative, das sind asoziale Wendehälse, mit denen geht die Versklavung und der EU-Dreck weiter. Diese Partei ist schon längst von hörigen CDU, SPD und FDP Zombies unterwandert.
        Das was du da forderst ist ja in Ordnung, aber sowas wird die AfD nicht mit machen, die sind schon längst EU-Systemverseucht und somit auch Unwählbar ! Außerdem ist wählen gehen eine Farce, denn solange das Wahlrecht nicht geändert wird, solange sind Wahlen in der BRD UNGÜLTIG !!!

        • Hallo Locke, Du musst nicht schreiben, wie es nicht geht. Mach kontruktive Vorschläge oder sei still. Was kann man jetzt tun an Maßnahmen, um die „offene Punkte“ abzustellen, ohne dafür ins Gefängnis zu kommen (PKT1: wir gründen gerade einen CB Funkverein ;=). Schreib was…..

          • Hallo Klaus,
            Danke für deine Antwort.Ich habe schon oft versucht Menschen in meinem Umfeld auf die unsägliche politische Lage aufmerksam zumachen, aber leider haben die Massenmedien deren Gehirne zersetzt und es kommen Sätze wie, du bist ja ein Spinner, du bist ein Verschwörungstheortiker, oder es wird mal wieder die Nazikeule rausgeholt, u.s.w. !
            Das dumme an der Sache ist ja, das diese Leute sich selbst aufregen aber den Wald vor lauter Bäumen nicht sehen oder sehen wollen und das ist das Fatale.
            Da ich arbeitslos bin und kein verschissenes Hartz4 beziehe (Ich lebe von Spenden und biete dafür meine Dienste an, denn mit 52 Jahren bekomme ich keine Arbeitsstelle mehr !), sind meine Aktivitäten sehr begrenzt.
            Wie gesagt, ansonsten sind deine Vorschläge und Aktivitäten voll in Ordnung !

          • > Wir gründen gerade einen CB Funkverein < :-)))))) jaaa das wird DER Beitrag und die Aktivität sein die Deutschland in die Zukunft führen wird.
            Hätte da noch eine "Ella", Zirkon, DNT, ne ganze Kiste voll dergleichen Kramzeug usw usw billig abzugeben für das republikfördernde neue Polit-Hobby :-)))
            Danke das auch ich herzhaft lachen durfte :-))))
            Das sind die Beiträge, bei denen auch `beruflich amtliche Mitleser´ sich dann bestätigt fühlen den richtigen Job für ihr Vaterland zu machen 🙂

  32. Es ist recht traurig aus Ungarn all das zu vervolgen, was in Deutschland passiert. Ich habe bei Uns selbst 3 Tagen an Zaun bau freiwillig gearbeitet, damit unseren Grenzen nicht überannt sind, habe unzähligen fragen in D. und In Ösi beantwortet, unseren Land und unseren Standpunkte eklärt mit mehr oder weniger erfolg. Vor mein Augen ändert sich die allgemeine sicht den Deutschen (und anderen Westländer), was sehr erfreulich ist. Es ist sehr erschreckend, wie weit die Medien und vor allem die „heiligen “ Staatfernsehen falschen Informationen streuen, verschweigen tatsachen. ich kann es sehr gut vorstellen, das beim manchen ein Welt zuasammen bricht. Aber es ist vielleicht nicht zu spät für Europe und für Deutschland. . Heuer gibt es Wahlen in vielen Länder, ach bei Ihnen. Ein 2/3 mehrheit zu Macht gekommenen AFD könnet noch alles ändern. Die Massen von Eroberern könnte Mann (müsste Mann) ausweisen, zurückschicken, damit Deutschland nicht die Schicksal von England und Frankrech teilt,die warscheinlich nicht mehr zu retten sind. Es liegt in Eueren Handen! Viel Glück und Gott segne Euch! http://www.urlaub-in-ungarnschwaben.com Imre ( sorry für die Schreibfähler)

  33. Der Regierung ihr Ziel ist es so viele angebliche Flüchtlinge nach Deutschland zu holen wie es geht, im Anschluss soll es hier zu lande zum Bürgerkrieg kommen und Millionen den Tod bringen !!! Das ist allen der Regierung ihr Ziel !!!

    • Ein Bürgerkrieg ist sicherlich nicht das Ziel dieser recht kurzsichtigen Regierung die auch nur Büttel div. industrieller Machthaber ist und brav in deren Interessen arbeitet.
      Genaugenommen hat diese Regierung eigentlich überhaupt kein Ziel und die Frau Merkel keinen Plan. Es ist inzwischen auch nur noch eine Reaktion auf den `Erfolg´ gemachter Fehler mit unprofessionellem inkosequenten stümperhaftem agieren das die Misere nur noch mehr verschärft.

  34. Aber nein das ist doch kein Schock….tz tz tz ,das ist doch so gewollt ,och mönsch ,kennt man den Soros Merkel Plan nicht ,es war doch der Wunsch von dem Papa offene Grenzen …na das ist doch jetzt kein Schock,dass muss doch für alle was tolles sein

    • Genau so ist es und nicht anders, dass Lügenpack !!!! Aber bis zu den Wahlen im September ist uns noch zu lange, bis dahin hat Sie noch in zweistelliger Millionenhöhe Afrikaner nach Deutschland geholt und das ist ihr Ziel.

  35. Ich lach mich Tod. Volkszorn von welchem Volk. Von dem Westdeutschen ha,ha. In 10 Jahren sind alle Westdeutschen Männer schwul und Moslems. Nur die Osis sind alle Nazis.

  36. War doch von Anfang an klar, oder wie sollen schlecht (aus)gebildete „Fachkräfte“ Geld verdienen, wenn es ohnehin schon zu wenig Arbeitsplätze gibt.

    Aber diese Meldung ging auch schon vor Monaten rum.

  37. Das ist ja wohl der übelste Lüge von dem Polit-Pack (Gabriel und Murksel), denn die Fachkräfte haben ja schon bewiesen daß die zu Faul und Untauglich sind und auch kein Interesse haben hier zuarbeiten. Die werden doch nicht für Kufars ihre Händchen bewegen um zu arbeiten. In Sachen Drogen verkaufen, Klauen, Betrügen, hinterlistige Körperverletzungen, Morden und Vergewaltigen sind deren Fachqualifikationen.

  38. Nachdem auch CDU strenggläubige Politiker u. CDU-Wähler bemerkt haben, daß nicht politisch versprochenen moslimische Fachkräfte sondern mehrheitlich bildungsferne, minderqualifizierte, Analphabeten, Religionseiferer, Deutschen- u. Frauenhasser, viele Terroristen, Vergewaltiger, Kriminelle, Wirtschaftsflüchtlinge, Sozialschmarotzer als Merkelgäste zur lebenslangen Rundumversorgung mit weiteren Wohltaten beglückt- Deutschlands priviligierte, hoffnungsvolle Gäste sind – steigt auch bei diesen CDU-Getreuen der Unfehlbarzweifel u. die Unzufriedenheit ihres CDU-Idols BK. Merkels ! Auch das restliche etablierte willfährige Parteiengefolge tut sich innerlich sehr schwer ihrem Politengel Merkel zu folgen ! Weiterso – Wir schaffen das !

  39. der derzeitige katastrophale Zustand unserer Heimat ist von langer Hand geplant, dies beweisen Dokumente aus dem EU und UNO/UN Umfeld. Die Flutung durch Menschen mit einer Inkompatiblen Kultur und Glauben wurde unter dem Oberbegriff einer Neuansiedlung intern vorbereitet aber der Deutschen Bevölkerung absichtlich durch Politik und Medien als Asyl/Flüchtlingshilfe verkauft.. Leider ist es so das der größte Teil des Volkes trotz mittlerweile offenkundiger Beweise an den Lügen und der Propaganda des Staates und Medien glaubt, 70 Jahre Gehirnwäsche und Umerziehung zu einem Politik-hörigen und die Obrigkeit Nicht Hinterfragenden Bürger waren erfolgreich. Für jeden der noch mit offenen Augen durch unser Land geht und sich ein bisschen unbeeinflusstes Denken bewahrt hat, erkennt das es auf eine Vernichtung des Deutschen Volkes hinaus läuft, auch wenn es als Verschwörungstheorie bezeichnet wird hat der derzeitige Ablauf durchaus Züge eines Bevölkerungsaustausch und verblüffende Parallelen zu Kriegs und Nachkriegsplänen der Herren Kaufmann, Kalergie, Hooton und Morgenthau, zu lesen in den einschlägigen Werken der Herren. Leider sind die Gründe, ( völlig gegensätzlicher Standpunkt zu Multikulti, Begrenzung des Zuzugs/Aufnahme von Asylbewerbern usw der Politik vor ein paar Jahren) für die 180 Grad Wende der Regierenden zweitrangig da wir kurz vor dem Punkt „of No Return“ stehen, praktikable Lösungen müssen schnellstens umgesetzt werden denn der Zuzug hält nach wie vor an, u.a. begünstigt durch den Familiennachzug an. Ob die jetzigen Einschnitte in unser Leben noch rückgängig gemacht werden können ist fraglich, allein die Sicherheit hat rapide abgenommen so kann z.B meine Tochter und Frau nicht mehr alleine durch die Stadt bummeln ohne angemacht sowie auch Körperlich bedrängt zu werden.
    Die Zeit läuft uns davon!

  40. Ich möchte mal zum Thema Hartz IV aus eigener Betroffenheit was anmerken:
    Aus dem eigentlichen Job rausgeekelt und eine Umschulung im IT-Bereich gemacht. Nach 9 Jahren Hartz IV durfte ich also mal eine Weiterbildung machen! Jeder weiß, wie Deutschlands Medienkompetenz ist, aber Computerexperten kommt man mit 9,50 € die Stunde, selbstverständlich befristet auf 4 Wochen.

    Nachdem ich 2 Monate in einem unseriösen Callcenter gearbeitet habe, ist sich das Jobcenter nicht zu blöd, 643 € vom Einkommen zurückzufordern. Malochen für Raubritter??

    • Wer in Teuschland als IT’ler arbeitet, hat sowieso einen an der Waffel. Man kann fünf Programmiersprachen beherrschen, steht mit dem Windoofs-Kern auf per du und kennt alle relevanten Internet-Protokolle, mehr als 2800 BRUTTO gibt es nicht. Deutsche Softwarefirmen suchen händeringend deutsche Programmierer, damit die deutschen Programmierer den zusammengeschusterten Schrott ihrer Truppe aus inkompetenten Quoten-Frauen, inkompetenten Super-Indern, und total unfähigen Mulatten auf zigtausend Fehler abklopfen und reparieren.

  41. BK. Merkel u. Vice Kanzler Gabriel wissen schon lange, daß BRD-Bürger an den IST- u. FOLGEKOSTEN der eingefluteten Muslimen einschließlich nachfolgender Generationen zerbrechen! Das ist doch die Bestimmung
    der etablierten Parteien durch chaotisches, unkontrolliertes Fluten von meist bildungsfernen, gewalttätigen minderqualifizierten, Analphabeten, Terroristen, Kriminellen, Vergewaltigern, Mördern, Wirtschaftsasylanten, Sozialschmarotzern u.a.m. fremdbestimmt mit deren politischer Hilfe die BRD u. deren Bürger zu destabilisieren – daüberhinaus wird die Verdrängung der ethnischen dt. Bevölkerung zugunsten der Muslime
    vollzogen! Das ist das aktuelle Einheitsparteienprogramm der etablierten Parteien im staatl. Willkommenstaumel für Millionen Muslime !

    • Und jetzt kommen die Schwarzen aus den Gefängnissen zu uns. Die haben ihre Kriminellen ob Mörder oder Vergewaltiger einfach aus dem Knast raus gelassen mit dem Versprechen in Deutschland gibt es alles ,ihr braucht es euch nur zu nehmen, aber kommt nur nicht zurück ,wir nehmen euch nicht mehr ! Deswegen will auch kein Land seine Leute zurück haben bestenfalls wenn es genug Schmiergeld aus Deutschland gibt , siehe Türkeideal -Merkel und ihr Türkenfreund Erdogan.
      Aber keine Bange unsere uns aufgezwungenen Neubürger die man im dunkeln kaum erkennt werden nicht ewig Harz IV Empfänger bleiben, spätestens wenn sie nach Afrika zurück schwimmen werden sie erkennen das wir ihnen nicht alles erlaubt haben.Wenn sie das nach dem großen Volkszorn noch schaffen.

      • Das haben sie schon im Bosnienkrieg so gemacht, Kiminelle und Abschaum raus aus dem Knast und ab nach Germoney. Warum sollte es heute anders sein.

  42. Divide et impera!

    Ob Lohndruecker oder als lebenslange Umsonstgeldempfaenger ist fuer die alliierten Statthalter zweitrangig.
    Sie brauchen die fremden Invasoren ihrer „Menschenrechte“ wegen, welche sie gegen die natuerlichen Rechte der Ureinwohner ausspielen.
    Nur so kann ihre real existierende Demokratie weiter funktionieren – allein die „integrierten“ Fremden werden sie in die Lage versetzen, jeden Volksaufstand der Deutschen als „Buergerkrieg“ zu deklarieren, um sich dann auf der Seite der „Menschen in unserem Land“ gegen die „Nazis“ zu stellen.

    Die BRD ist NICHT reformierbar!

    • Nicht nur die BRD ist unrefomierbar.
      Die Gleichgültigkeit und die fatale Bequemlichgkeit der Bürger eupäischer Staaten ist ein Drama.
      In einem anderen Land, mit halbwegs Gebildeten als Staatsvolk hätte es längst geknallt.
      Aber da es „uns ja noch immer gut geht, viel besser als vielen anderen Menschen in der Welt“
      helfen wir gerne. Auch wenn das eine platte Lüge der Politik ist, klingt es gut.
      Die deutsche Erbschuld an 2 nicht einmal alleine verschuldeten Kriegen macht es möglich.
      Zur Kenntnis: Ich bin nach 1945 geboren und schulde der Welt einen großen Scheißhaufen.
      Wer Kennt die Namen und merkt sie sich ?

Kommentieren