Der hiesige US-gesteuerte Gossenjournalismus hat ein riesiges Problem. Die Bürger glauben die Lügen nicht mehr, die man ihnen immer noch unverholen auftischt. Bestes Beispiel: Wladimir Putin. Seit Monaten weigern sich die Deutschen beharrlich Putin zu hassen. Die Mehrheit der deutschen Bevölkerung sieht nicht Russland, sondern den Westen als Aggressor und empfindet trotz des permanenten Propaganda-Bombardements und der tagtäglichen Putin-Hetze, große Sympathie für den russischen Präsidenten. Aber woran liegt das? Das folgende Video gibt nicht nur eine Antwort auf die vorangegangene Frage, sondern offenbart auch, an was es deutschen Politikern mangelt.

9 Kommentare

  1. Die Russen haben uns die Wiedervereinigung geschenkt!
    Das war nicht der Verdienst von Kohl und co.
    Die Planspiele der Bunderwehr im Generalsstab (ehemals Cosmic Top Secret CTS) zeigen das die NVA und Co
    Westdeutschland binnen 6 Stunden zur Hälfte problemlos erobert hätten.
    Deshalb sind die US Atomwaffen an der Französischen granze Stationiert umd in so meinem Fall Atomar zu antworten.
    Das hätte das die Bundeswehr in Eigenregie gemacht.
    Das ist Fakt.
    Danke an Russland

  2. Ich traue keinen Politiker, der zuerst jüdische Interessen bedient. Im Gegensatz zu anderen Politikern vertritt Putin neben den israelischen auch nationale russische Interessen.
    Das Putinsystem hat sich aber verraten , als ALTERMEDIA verboten und noch am selben Tag vormittags der russische Server abgeschaltet wurde. Also ist Putin überhaupt nicht an einer Opposition in D. interessiert.
    z.Z. wird das Verfahren gegen die vermeintlichen ALTERMEDIA-Betreiber eingeleitet (wahrscheinlich gegen Levke, Unkoscher u.a.) Wer weiß mehr darüber ?

  3. Russland ermöglichte auch gegen Allierten Bedenken die Wiedervereinigung der BRD,zog alle russ Soldaten ab stand keinem Friedensverrag im Wege wie die USA, England u.a. Unsere russ. jahrelangen Wirtschafts-. Handelsbeziehungen u. russ. Freundschaft wurden jäh zum existenziellen Nachteil u. Unruhen der EU-Mitgliedstaaten politisch gewollt nachhaltig durch russ. Sanktionen ohne Ende zerstört – nicht genug BRD-Politik als Top-Welt-Russlandhetzer zum kriechendem USA-Wohlwollen – erklärt in seinem Weißbuch nach über 70 Jahren russ. Patnersdhaft – Rußland zum Rivalen um einem USA-gewünsdhten EU-Krieg vs Russland entgegen zu kommen u. Menschenjagd durch USA-Geheimdienste, EU-Tuppen, BRD-Polizeitruppen auf russlandfreundliche Sympathisanten zu starten ! So verstandlos, realitätsfremd u. abgehoben sind Dt. Polittypen unter dem Einfluß der USA, Nato, Eu-Dikratur u. EU-Engel , BK. Merkel geworden !

    • Wären die US-Soldaten nach der Wende ebenfalls abgezogen, könnte Deutschland heute in Selbstbestimmung und Freiheit leben. Jetzt ist es wahrscheinlich schon zu spät. Deutschland hat die EU-Fesseln an und wird mit ihr ins Verderben gezogen. Deutschland ist ja jetzt schon nicht wieder zu erkennen. Ziel ist es nur noch, den Zusammenbruch so lange wie möglich herauszuzögern, damit die USA ihren Einfluss nicht verlieren. Über Deutschland wird schon lange nicht mehr in Deutschland entschieden. Deutschland kann man als Lenkrad des Pentagons für Europa betrachten. Traurig, aber dank den US-gesteuerten Marionetten in Berlin und den gleichgeschalteten Medien kann die Rettung wieder nur aus dem Ausland oder über einen Putsch erfolgen.

    • Mehr noch:
      Die Russen hatten ihr Versprechen gehalten und den Warschauer Pakt aufgelöst.

      Wohingegen die Nato sich wie ein Krebsgeschwür bis auf die Fußmatte Russlands ausgedehnt hat und dieses Land jetzt massiv bedroht!
      Die Nato hat sich an keine einzige Vereinbarung gehalten. Im Gegenteil, sie hat schamlos ausgenutzt, dass Polen, die Baltischen Länder, Rumänien, Bulgarien und, und, und… sich von Russland abgewandt hatten.
      Quasi haben sie diese Länder besetzt. Als sich aber die Krim per Referendum Russland angschlossen hatte, war Russland der ganz, ganz fiese Agressor!

      Verlogenes kriegstreiberisches Pack!!!

    • @ otto . volle Zustimmung, die US Truppen wollte man nicht abziehen, weil, wer will uns austauschen, auslöschen ?? woher kam der Hooten Plan, Deutschland und die EU Länder sollten zum Sklaven der USA werden.

Kommentar schreiben

Bitte gib Deinen Kommentar ein
Bitte gib Deinen Namen hier ein