Wladimir Wolfowitsch Schirinowski wurde noch in der Sowjetunion geboren. Er ist Politiker, Rechtsanwalt, studierter Turkologe und ein Freund des offenen Wortes. Er ist Chef der liberaldemokratischen Partei, sitzt im russischen Parlament und ist Stellvertretender Vorsitzender der Duma, des russischen Parlaments. Er wird im Westen gern als „Rechtspopulist“ betitelt. Am 18. April 2016 wurde ihm der Vaterlandsverdienstorden II. Klasse verliehen, 2015 der Alexander-Newski-Orden, 2013 von Bulgarien das Samarer Kreuz, Medwedew verleiht Schirinowski 2011 den Vaterlandsverdienstorden III. Klasse, 2012 erhält er die Stolpyn-Medaille 2. Klasse, 2008 der Orden der Ehre, die Schukow-Medaille und 2005 der Orden für Ehre und Ruhm von Abchasien. Schirinowski ist ein Europäer. Er ist Mitglied der parlamentarischen Versammlung (PACE) des Europarates.

25 Kommentare

  1. Schwachsinn, von jemandem Hilfe zu erwarten, der die SU/Rußland gegen alle Geschichtsforschung alsarmes „von Hitler überfallenes“ Land darstellt, gar Finnland, das Baltikum und Galizien vor den Deutschen gerettet hat??? Die hätten doch schon 1940 Ostpreußen überfallen, wenn es nicht in Frankreich so/zu schnell gegangen wäre.
    Ohne Wahrheit in der Geschichte gibt es auch sonst keine Wahrheit und da traue ich denen keinen Meter über den Weg.
    Das sind Betrüger, die nur ihr eigenes Süppchen kochen!

    • O.Ton Himmler 1944/45? „einige sagen:Aber der Russe hätte uns doch nie etwas getan“….“Und die ganzen Panzer hat er ja auch nur zum Spielen gebaut!?“

      Ich glaube dennoch nicht, daß Stalin das hochgerüstete! DR angegriffen hätte. Die ganzen Panzer können auch einfach Stalins Paranoier geschuldet gewesen sein. Und wie man sah, zu recht. Außerdem hätten die an der Reichsgrenze stehen müssen, statt dessen konnte die Wehrmacht monatelang „einfach“ durchmarschieren. Außerdem wird nicht jeder zum Verräter, wie Hitler, und bricht Freundschaftsverträge. Er wollte „Lebensraum im Osten“, daraus hat er nie einen Hehl gemacht, siehe „Mein Kampf“. Fehlt nur noch ein Grund für den Einmarsch.
      „die Bolschewiken hätten sonst uns angegriffen!“ ziemlich plump, finde ich. Nur meine Meinung, bin kein Historiker!

      • Schon die BRD Geschichtsschreibung nachgeplappert.
        Und aus „Mein Kampf“ zitiert, ohne es gelesen zu haben.

      • Sie haben erheblichen Nachholbedarf hinsichtlich des Entstehens „Überfall“ auf die friedliche Sowejetunion.
        Ihnen das hier zu demonstrieren fehlt mir die Zeit und die Geduld mit halbgebildeten Zeitgenossen!

  2. Russland, hilf uns bitte! Hilf uns, bevor es keine deutschen Völker mehr gibt, denn dies wird sonst auch alle Völker treffen. Hilf uns, damit es nicht zum nächsten Weltkrieg (den letzten) auf dieser Welt kommt. Hilf uns, damit der Faschismus und die sogenannten Iluminaten endgültig besiegt werden und die Menschheit endlich frei wird. Hilf uns, damit die Völker dieser Erde bestehen können, damit es weiterhin eine bunte Vielfalt auf dieser Welt gibt.. Hilf uns, um eine friedliche Welt zu erschaffen, damit die Menschheit in eine goldene Zukunft schauen kann! Hilf uns, der Kinder und der zukünftigen Kinder wegen. Bitte, dieses Volk der deutschen schafft es nicht sich zu befreien, dafür ist dieses Volk zu sehr indoktriniert worden. Dieses Volk ist dumm gemacht worden.

  3. Hallo, wie haben an den russischen Präsidenten per Einschreiben mit Rückschein um Hilfe gebeten. Es gab am Tag der Frauenrechte, es war der 8. März, sehr interressante Reaktionen von Putin bei seiner Ansprache, die mit unserem Brief konform gingen. Der rosa Rückschein ist auch abgestempelt aus Moskau hier.

  4. Das wird Schwierig ,die haben alle ihre Hausaufgaben noch nicht gemacht,und viele sind sitzen geblieben –
    Die 40 Elite Techniken – Neue Weltordnung

  5. Ich gehöre zum deutschen Volk, ich bin Deutscher , ich habe es mir von den Verwaltern der Kriegerischen Alliierten bestätigen lassen. Ich und meine deutschen Kameraden und Kameradinnen können es allein nicht schaffen uns von diesen Volksverrätern und Verbrecherischen Alliierten zu befreien. Russland, wir brauchen dich, wir brauchen deine Hilfe bevor es zu spät ist, nur du kannst helfen, Deutschland gehört zu Russland und Russland gehört zu Deutschland, wir sind die Weltmacht, wenn wir zusammen sind wird es keine Kriege mehr geben auf dieser Erde. Gib uns unsere Freiheit wieder, breche den Bann den man Deutschland auferlegt hat, wir wollen unser deutsches Reich mit allen Bundesstaaten zurück.
    Russland hilf uns
    Немецкое Русское братство

    • Nö – Hilfe von Russland hatten wir schon, war auch nicht gut. Russland soll sich mal um seine eigenen Themen kümmern. Da gibt es mehr als genug. Diese Äußerung von Schirinowski ist eine Frechheit. Der Artikel ebenso. Da frage ich mich wer dieses Blättchen hier verfasst und wozu.

    • Auf die Hilfe kannst Du lange warten! Ich würde einem total bekloppten Volk auch nicht helfen bzw. mir die Finger mit denen verbrennen. Nein, erst
      müssen WIR den Laden ausmisten (Merkel & Co. in Putins Bleibergwerke verschicken, Amis ausweisen, mit ihren scheiß A-Raketen, träum…)
      Dann den Ivan rufen, damit er uns beim Abtransport der Invasoren unterstützt, gerne mit Gegenleistung. NWO-Medien kaltstellen. Journaille in die
      finstersten Bleiminen!

    • blind und taub oder links, oder blind und taub und links oder aus Versehen auf der falschen Seite im Netz gelandet!?!

      • -Die Bolschewisten hat Putin in Griff
        -nicht jeder Jude ist ein Jude
        -es gibt gute und böse, dumme und schlaue, reiche und arme usw.
        -alleine kann Deutschland sein deutsches Reich in Souveränität nicht aufbauen dazu brauchen wir Hilfe und ich meine mit Russland kann man dieses schaffen. Es gab lange Zeit ein gutes Auskommen miteinander, die Russische Kaiserin war eine Deutsche. Lassen wir doch die Zeit von 39 – 45 einmal ruhen, ich habe da auch einen Helden zu beklagen, diese Soldaten waren alle Helden und keine Verbrecher denn sie haben für ihr und unser Land gekämpft. Meine Überzeugung sagt mir aber nur die Russen können uns helfen, dieses dürfte auch Putin bekannt sein und auch er weis, Deutschland mit Russland zusammen ist eine Weltmacht der niemand gewachsen ist.

Kommentieren