Jede Woche eine neue Hiobsbotschaft: Nach und nach müssen offizielle Stellen nun einräumen, dass die deutschen Sozialsystem mit der Flüchtlingskrise überfordert sind. Sie stehen kurz vor dem Kollaps. Oder einfacher ausgedrückt: »Wir schaffen das nicht!«

Die »Welt« hat in einem detaillierten Bericht relativ schonungslos dargelegt, wie sehr der von der Merkel-Regierung zu verantwortende Zustrom der Migranten aus aller Welt das deutsche Sozialsystem derart überstrapaziert, dass es vor dem finanziellen Kollaps steht. Dabei bleibt es in dem Bericht nicht bei einfachen Feststellungen wie dem Hinweis, dass die Entwicklung des deutschen Arbeitsmarkts zunehmend von Migration bestimmt wird. Man wird mitunter sehr deutlich.

Aktuell leben offiziell knapp 83 Millionen Menschen in Deutschland. 73,3 Millionen sind deutsche Staatsbürger (zu ihnen gehören auch Menschen, die neben der deutschen eine weitere Staatsbürgerschaft haben, zum Beispiel die Deutsch-Türken); im Land leben zudem 9,5 Millionen Ausländer. Das Statistische Bundesamt gibt diese Zahlen zwar als offiziell heraus, räumt aber ein, dass es sich aufgrund der unkontrollierten Migration in 2015 und 2016 um Schätzungen handelt. Die große Herausforderung für die Sozialsysteme besteht in der hohen Arbeitslosigkeit der Migranten, »Flüchtlinge« und Asylanten. Während die Zahl der deutschen Arbeitslosen im März 2017 auf unter zwei Millionen zurückgegangen ist (Quote unter sechs Prozent), liegt sie bei den Ausländern bei 34,1 Prozent. Jeder dritte Ausländer im arbeitsfähigen Alter ist arbeitslos – und leistet somit keinen Beitrag IN die Sozialkassen; ganz im Gegenteil.

Noch alarmierender sind die Zahlen bei den ALG-II-Empfängern (»Hartz IV«). Im Jahr 2016 standen 4,52 Millionen Deutsche im entsprechenden Leistungsbezug. Legte man den Anteil der Ausländer zur deutschen Bevölkerung zugrunde (knapp 8:1) sollten etwa 600.000 Ausländer im Leistungsbezug von ALG-II stehen; faktisch aber waren es im Vorjahr fast dreimal so viele (1,66 Millionen). Die »Hartz-IV-Quote« erreicht bei Ausländern den Wert von 27 Prozent. Berücksichtigt sind in dieser Statistik nur die Ausländer, die einen eigenen Hausstand haben. Noch leben viele »Flüchtlinge« in Gemeinschaftsunterkünften, finden in der jetzigen Statistik noch keinen Niederschlag. Aber diese Zeiten haben bald ein Ende und dann werden diese Menschen ebenfalls einen eigenen Hausstand gründen – und zum Großteil die klammen Kassen der Kommunen zusätzlich belasten. 2016 mussten diese rund 60(!!) Milliarden Euro für Sozialleistungen bereit stellen.

44 Kommentare

  1. Wer Logisch denken kann wusste das schon lange , Dass das so Kommen wird! Und die Meisten werden auch Arbeiten müssen bis sie in den Sarg Fallen!

  2. Der Zusammenbruch des Sozialsystems soll wie bekannt wurde, durch den Verkauf der deutschen Autobahnen an Banken und Versicherungen zum Ramsch Preis verhindert werden. Dass die Autobahnen Volksvermögen sind und den deutschen Steuerzahlern
    gehören, sei am Rand erwähnt. Die Verbrecherin Merkel hat diesen Coup mit Änderung des Grundgesetzes durch Erpressung der SPD
    eingefädelt und kann dann getrost wieder zur unlimitierten Einwanderung nach der gewonnenen Wahl zurückkehren.
    Wer CDU,CSU ,SPD oder Grüne wählt sollte auf seinen Geisteszustand untersucht und danach behandelt werden.


  3. Der Politik sollte klar sein, dass der “Zusammenbruch der Sozialsysteme”

    nicht irgendwas ist, sondern dem Bürgerkrieg gleichkommt und die dafür

    verantwortlichen Politiker wahrscheinlich die ersten sein werden, die

    gelyncht werden. Über die kriminellen Asylanten brauchen wir gar nicht

    erst reden, aber selbst die Deutschen werden sich nicht existentiell

    vernichten lassen, bloss weil dieser antideutschen HOCHVERRÄTERPOLITIK,

    die grösstenteils von ethnisch Nichtdeutschen betrieben wird (da kann

    man dann ahnen, warum diese Politik überhaupt erst gemacht wird), die

    Ausländer wichtiger sind wie das deutsche Volk.

    DAS WIRD IN BÜRGERKRIEG ENDEN!

    UND DIESE HOCHVERRÄTERPOLITIK TUT ALLES, ABER AUCH

    ALLES DAFÜR, DASS ES SO KOMMT.

  4. noch schlimmer ist der schleichende verlust unserer bürgerrechte, flugdatenspeicherung, totale kennzeichen erfaßung (tollcollect), 13 millionen
    handy standort abfragen, also man verschärft die sicherheitslage, so kann man ohne wiederstand an der totalkontrolle durch totalüberwachung arbeiten, wohl wissend der kommenden katastrophen. mit pervider massenmanipulation will man den musterbürger formen, das polittheater stinkt zum himmel, die groko
    ist schon beschlossen, der wahnsinn geht weiter und wird baldigst zum alptraum mutieren.

  5. Die Wahlen ändern gar nichts und bringen uns Deutschen nur noch mehr Elend.
    Ab Sept 17 sind wir Deutsche staatenlos, das hat selbst diese Grüne Claudia Roth schon erwähnt.
    Der Grüne Ünal aus NRW (Türke) hat gefordert keinen Eid mehr auf den Schutz des Deutschen Volkes auszusprechen.Dem Hat die Bundesregierung entsprochen Somit sind wir Freiwild , ungeschützt und vogelfrei , STAATENLOS.
    Am beste nging keiner von uns wählen.
    Das mit den Migranten und etc. ist gewollt und von langer Hand vorbereitet, die dürfen alles und die wissen um ihren Status, die Miswchung des Deutschen Volkes voranzutreiben.
    Deshalb dürfen die die Deutschen Sozialkassen bis auf den letzten Pfennig (Cent) plündern.
    Wir sollen entsorgt werden, das ist tatsächlich der Plan. (David Icke ,” Der Löwe erwacht “auf You Tube oder Buch)
    Wenn die Merkel abgewählt ist , dann ist es ein anderer der ihr Werk fortführt.
    Die Politiker sind alle fremdgesteuert. Der einzige der noch normal tick,t ist der Ungar Orban, der schützt sein Volk. Anscheinend noch nciht infiziert von der dunklen Rasse, wie lange noch muß man sich hier fragen.
    Ich finde es nur noch erbärmlich selbst im kleinsten Ort in Deutschlnand sieht man Araber rumlaufen.
    Ich wünsche mir, dass diese Ausländer etc,, auch die Deutsch- türken zurück in ihre Länder gehen , in die sie hinein gehören und wir endlich wieder Ruhe haben. Denn was hier abgeht, dass bereitet einem nur noch Bauchschmerzen.
    Meine Toleranz ist längst am Ende und ich habe keinerlei Mitgefühl mit diesen ach so armen “Schutzbedürftigen “Flüchtlingen etc..
    Deren Verabscheuung uns gegenüber sieht man in deren Augen , wir sind für die zum Abschuß frei gegeben ,
    Ist viell. auch Merkles Absicht ,von wem auch immer der Auftrag kommt.

    • Die Konsensverbrecher lassen sich auch bei einer Wahlbeteiligung von 10% noch “waehlen”.
      Wenn es um den Machterhalt geht, kennt der “freieste Staat der deutschen Geschichte” keine Skrupel.

  6. Hoffentlich kommt der Zusammenbruch recht bald.
    Wer nicht fuer Freiheit kaempfen will, der ist den “Mindestsatz” nicht wert!

  7. Entweder auf die Verfassunggebende Versammlung warten bis zum Sanknimmerleinstag…oder im Herbst 2017 die jetzt neu aufgestellte AfD wählen – Im Moment leider wirklich die einzige Alternative, um den MIGRANTENMOB zu stoppen und möglichst ZEITNAH seiner REMIGRATION zuzuführen…oder wollt Ihr Verhältnisse wie in Frankreich und Schweden?

    Gut wäre es, wenn wir alle aufstehen und viele andere noch schlafende Michel aufwecken und endlich diese gekauften Systemparteien abwählen, siehe USA und Frankreich…! Dort wie hier wird es bald bergauf gehen, wenn die Drogendealer und FickiFicki Horden erst einmal mit max. 100€ Handgeld (damals Begrüßungsgeld, jetzt “Auf Nimmer Wiedersehen” Prämie) zeitnah zurück in die Heimat geschickt wurden…!

    Mein Vorschlag als AfD-Vorsitzender an die “Wirtschaftsrefugees” wäre:

    Ihr kommt hierher und denkt, alle Christen sind Untermenschen?: RAUS !!!

    Ihr kommt hierher und denkt, ihr könnt den Rest eures Lebens in den deutschen Sozialsystemen rumgammeln?: RAUS !!!

    Ihr kommt hierher und denkt, ihr dürft unsere Frauen, Kinder und Eltern befummeln und vergewaltigen?: SOFORT RAUS…GO FUCK YOURSELF !!!

    Ihr kommt hierher und denkt, Allahu Akbar und Mohammed ist sein Prophet und deshalb wollt ihr das Schariagesetz einführen?: GANZ SCHNELL RAUS !!!

    Ihr lebt hier seit Jahren und denkt, mit Erdogan werden wir eine Diktatur in der Türkei errichten?: RAUS !!! Geht wieder dorthin wo man Italienisch spricht…und dann geht ganz lange weiter ( aus “Königreich der Himmel”) !!!

    Bis vor ein paar Tagen war ich ehrlich gesagt nicht gerade ein AfD Freund, weil ich immer einige Aussagen einiger arroganter Mitglieder dieser Partei vor Augen hatte, den geplanten Umgang mit Erwerbslosen für höchst bedenklich halte und diese Selbstdarstellerin Petry auf den Tod nicht ausstehen kann…doch nach dem letzten Parteitag am Sonntag und der Rede von Herrn Meuthen fiel es mir wie Schuppen aus den Haaren:

    Eine andere Wahlalternative hat der geburtsdeutsche schlafende Michel leider nicht, um diesen geplanten NGO Genozid am deutschen Volk durch die lächerlicherweise “Volksparteien” genannten Wirtschaftsklüngel mit Hilfe des ungezügelten Zuzugs von hochaggressiven Wirtschaftsmigranten (ugs. NAFRIS) in die deutschen Sozialsysteme zumindest zu stoppen…also mir fällt keine ein, die diesen Wahnsinn effektiv stoppen und rückgängig machen will!

    Der deutsche Michel muss nun mal wählen gehen, das hat er so gelernt und es liegt ihm im Blut, anderen hinterher zu laufen und zuzujubeln…also dann bitte nicht mehr diesen NGO-Marionetten der CDU/CSU, SPD, Linke oder Grüne, sondern die Vertreter einer Partei, die dieses völlig aus dem Ruder gelaufene und überflüssige Gutmenschentum gegenüber diesen zugewanderten Wirtschaftsmigranten, welche sich nicht einmal wie Menschen benehmen können endlich ablegt und sich den Millionen verarmten DEUTSCHEN Kindern, Obdachlosen und ohne Schuld erwerbslos gewordenen Menschen zuwendet und diese endlich UNTERSTÜTZT und nicht VORSÄTZLICH ZU TODE SANKTIONIERT…!

    Wenn nach diese unsäglichen Großmaul Lucke nun auch noch der Höcke endlich den Abgang macht und etwas gesetztere Leute mit Sinn und Verstand an die Spitze kommen, die nicht mit den Marionetten der Wirtschaftslobby der anderen Parteien auf Deibl komm raus koalieren wollen, nur um an die Macht und die Pensionströge zu kommen und diese ganzen Selbstdarsteller und Emporkömmlinge weg sind, dann los:

    RETTET DIE KINDER, FRAUEN UND RENTNER VOR DIESEM DEGENERIERTEN UND GRENZDEBILEN FICKIFICKI-MIGRANTENMOB UND SCHICKT SIE DIREKT ERST MAL IN DIE VORGÄRTEN UND LUXUSLOFTE DER DERZEITIGEN GEKAUFTEN POLITRIEGE!!!

    • dazu müßte jeder einzelne seinem Nachbarn, wenn es ein Beamter, Politiker, richter, Staatsanwalt oder ähnliche volksversager sind, ordentlich dampf machen. man kann ja diesen leuten in etwa schildern was passiert, wenn der crash kommt!

  8. Vermindert alle Eure Arbeitszeit maximal soviel der AG es zulässt und habt mehr vom Leben. Fahrt nicht mehr 3 mal in den Urlaub sondern macht Urlaub im eigenen Garten oder in der Region um die Ecke per Fahrrad. Kauft keine Kleidung mehr; die im Kleiderschrank sollte für die nächsten 100 Jahre reichen oder? Baut soviel Obst und Gemüse im eigenen Garten an wie es geht. Spart, wo ihr nur könnt!!! Vor allem die Scheiss 19% Mwst, die evtl. sowieso massiv erhöht wird. Schafft Euer Auto ab; fahrt mehr Fahrrad. Bereitet Euch auf einen evtl. Zusammenbruch der Systeme vor. Die gesetzlichen Renten sind nicht mehr sicher und die private Altersvorsorge schon dreimal nicht. Dann lieber minimal Lohnsteuer zahlen und die Sozialsysteme nicht unterstützen. Wenn es hier nichts mehr zu holen gibt, werden die Heuschrecken weiterziehen, denn hierblieben hiesse ja, zu arbeiten.

    • ich sehe es genau so, nur die meisten Menschen sind sehr ängstlich und fürchten um ihren erarbeiteten Wohlstand. Wie können wir unsere Ansicht publizieren,wie können wir die Masse erreichen?

  9. Wozu unsere Goldstücke imstande sind, haben sie ja schon bei nichtigen Anlässen eindrucksvoll unter Beweis gestellt. Wenn jetzt der sprichwörtlich rote Knopf von der Elite gedrückt wird und die Leistungsbezüge ersatzlos gestrichen werden, herrscht nach 3 Tagen der blanke Horror in Form von bürgerkriegsähnlichen Zuständen.
    Das Ganze ist knapp auf Kante genäht, aber sollte doch wenigstens noch bis zur BuTaWahl halten….

  10. AFD wählen!!!!!!!!!!! Alle deutschen sollten endlich mal aufwachen !!!! Deutschland geht vor die Hunde danke Frau Merkel !!!!!!!!

    • Schreiben sie doch nicht so einen oberflächlichen Unsinn!
      Die AFD ist eine Systempartei der BRD Treuhand – sonst nichts. Augenwischerei, Theater, Verdummung…..
      Und “Deutschland” geht nicht vor die Hunde wegen der GeschäftsFÜHRERIN Merkel, sondern wegen der Dummheit, der Gehirnwäsche und der Trägheit der Bevölkerung !!

      • Das kommt, auch meiner Ansicht, der Realität sehr nahe.
        Das Problem, eine Änderung im Denken zu erzeugen, ist
        leider größer als der “heimliche” Wunsch dazu. Der “Schwarm”
        stößt Abweichler reflexartig abt. Jeder möchte aber gerne
        “dazu gehören” zu jenen die die vermutete Massenmeinung
        repräsentieren. Man könnte auch sagen: Die kollektive
        Dummheit erlaubt nur den Status quo.

      • genau, so ist es … bei uns in Deutschland wird der angegriffen, der auf die Mißstände hinweist und leider nicht derjenige, der sie verursacht!

        Mit entsprechenden Werten und Gewohnheiten, würden wir langsam aber sicher eine sich selbst organisierende Gesellschaft aufbauen, die auf der Eigenverantwortung jedes Einzelnen von uns, basiert.
        Aber da müssen die meisten erst mal raus aus der Komfortzone und lernen, welche Kraft der Glaube an etwas Gutes hat!
        mehr Infos auf Onlinetechniker.de

  11. Jeder der das kleine ein mal eins beherrscht, wusste schon zu Beginn dieser Masseneinwanderung, wie sehr sich diese finanziell in den Sozialkassen, Krankenkassen etc. nieder schlagen würde. Aber das ficht eine Madame Merkel nicht im geringsten an, WIR SCHAFFEN DAS! Na klar, Frau Merkel und ihre Helfershelfer schaffen dieses Land und zwar in Grund und Boden! Jeder der es in der Vergangenheit gewagt hat, auf diese kommenden Zustände hin zu weisen, wurde sofort als Nazi tituliert! Jedoch jeder der meint, Klein Deutschland kann alles Elend und Armut Weltweit beheben, der hat nicht alle Tassen im Schrank! Momentan faselt die Politik noch etwas von Steuersenkungen, wir sind ja im Wahljahr, jedoch spätestens nach den Wahlen wird die Politik urplötzlich fest stellen: Ups, die Kassen sind leer! Was machen wir da? Richtig, die Steuern müssen rauf und das nicht zu knapp! Wo sind jetzt all die Teddy und Püppchenwerfer in den Bahnhöfen geblieben? Etwa abgetaucht? Oder dämmert denen so langsam auch etwas? Leute zieht euch warm an, da kommt noch so einiges ans Tageslicht, was die Politik doch so gern bis nsch den Wahlen in der Versenkung gelassen hätte!

  12. Es gibt keine “Flüchtlinge”, sondern neue Siedler …..
    Die “Agentur für Arbeit” ist ein Geschäftsbetrieb der BRD Treuhand…..
    “Sozialsysteme” machen die Menschen abhängig und verschleiern den wahren Zustand, wie schlecht es um das Volk / das Land bestellt ist….
    Es gibt kein “Deutschland”, sondern eine BRD Treuhand auf dem Boden von Deutschland……
    Es ist nicht geplant “es zu schaffen” sondern der Untergang der Deutschen Völker , der Kultur des Deutschen Reiches ist geplant …
    Die EU ist ein Verein – sonst nicht. Da gibt es keine Mitlieds”staaten” – nur Mitgliedsländer.
    Der Euro ist keine Währung, ist Spielgeld mit Copyright Zeichen und absolut NICHTS steht hinter ihm – Fiat Money aus der Luft kreiert….

    • Der EURO ist keine Währung? OK, was ist denn im Vergleich dazu der US Dollar? Was steht hinter diesem? Richtig, auch nichts, die Golddeckung haben die USA vor vielen Jahren in Bretton Woods mal eben abgeschafft! Der damalige US Präsident brauchte Unmengen an Geld für den Vietnam Krieg, welches mittels Gold gedeckter US Dollar nicht zu realisieren war. Also ließ man die Notenpresse laufen, bis zum geht nicht mehr. Seit der Zeit wird im Bedarfsfall munter neues Geld gedruckt, ohne jede Hemmungen! Ende diesen Monats haben die USA die offizielle 20 Billionen US Dollar Schuldenobergrenze erreicht, sie muß nun zum xten Mal erhöht werden, ansonsten sind die USA zahlungsunfähig. Das wird wieder mal ein Schauspiel im US Kongress! Wie lange es dann wohl dauert, bis die Notenpresse wieder glüht???

      • Genau darum arbeiten die VS USA an einem neuen großen Krieg…weil dann die Pleite erstmal zweitrangig wird! Der Krieg wird in einem der Natostaaten oder im Nahen Osten stattfinden…wo wohl?

        • aber alle welt arbeitet daran, dass wieder die deutschen die schuld an dem krieg bekommen. da sie dann ja auch freiwillig die nächsten 100 jahre zahlen werden.
          alles schon zweimal da gewesen!

  13. Das war doch ab zu sehen! aber die Dummen Deutschen gehen immer noch Arbeiten, da mache ich mir keine Sorgen da werden die Abgaben er Höt und Gut ist

  14. Dieses System wollten sie bereits kurz nach der Einführung wieder abschaffen, genau als auf der anderen Seite der Rechnung eine rote Zahl stand. Natürlich geht das nicht ohne moralische Bankrotterklärungen. Nun machen es die Pflichtlinge…ähm sie geflohenen Linge…ähm diejenigen, die wegen dem nun zusammenbrechenden Sozialsystem herkamen. Thema erledigt. Was haben wir noch tolles gehabt? Ach ja, “Rente”…da sind sie ja bereits seit Jahren dran. Dann wars das…wir haben nun nix mehr.

    Ich hoffe, ihr könnt demnächst mit den Waffen umgehen, die wir brauchen werden. Dieser aktuelle Zustand wird definitiv noch lauter werden und aggressiver, nämlich dann, wenn der Großteil aus dem medialen Info-Wahrheits-schlaf erwacht ist und frustriert mit blindem Proaktionismus Änderungen erzwingen will. Sich wehren wird nämlich irgendwann nicht mehr ausreichen.

    Ich “freue” mich.

  15. Die Situation wäre schon geringfügig besser, würde man die, bei denen festgestellt wurde, dass sie kein Asylrecht haben auch ausweisen würde. Wie bereits schon mal erwähnt, ist dies gar nicht vorgesehen. Ordnung aus dem Chaos.
    So ähnlich drückte es Schäuble aus, als er sinngemäß öffentlich sagte (war zu sehen bei YouTube): Es bedarf nur der einen großen Kriese……
    wenn ich mich recht erinnere ging es dabei um die EU.
    Zur Schau wird dann der Eine oder Andere “mal” ausgewiesen – und dann meistens genau die, die sich integriert haben und sogar einen Arbeitsplatz haben. Was zur Folge hat, dass die Gutmenschen sofort auf die Barrikaden gehen und das Ganze wieder auf den Kopf stellen.

    • huch…
      Und der Deutsche ALG2-Empfänger soll für die Mindestversorgung auch noch arbeiten gehen, sonst drohen Sanktionen, bis zur kompletten Streichung von Sozialleistungen.

  16. Vor vielen Jahren hatte Udo Ulfkotte in seinem sehr guten Buch “SOS Abendland” davor gewarnt. Nartürlich würde er sofort von rot-grünen Narren und anderen Realitätsverweigern als islamophob und rassistisch angegriffen.

    Nicht nur unser Sozialsystem wird kollabieren. Zukünftig wird ein Biodeutscher auch nur noch schwer an eine finanzelle Förderung zur beruflichen Weiterbildung kommen. Haben die Heuschrecken uns ruiniert, werden sie weiterziehen oder es drohen soziale Unruhen. AfD wählen!

  17. Ist ja kein Wunder wenn man den Terror-Fachkräften Puderzucker (Geld) in der Arsch bläst !
    Einem Hartz4-Empfänger steht pro Tag etwas über 4,60 Euro zu für das Laiblichewohl und einem Terror-Fachkraft je nach Bundesland sogar bis zu über 16 Euro ! Also bekommen die hier in der BRiD 3 – 4 mal mehr Geld als ein deutscher Arbeitsloser und werden nicht Schikaniert und Drangsaliert wie deutsche Arbeitslose !!!

    • Auch so sieht Staatsterrorismus gegen das deutsche Volk aus… (ich rede hier bewusst nicht vom “eigenen”)

    • Ist ja so gewollt von den Herrschenden, nur schön Zwietracht und Unmut sähen, damit sich alle bald die Kopfe einschlagen oder abschneiden, damit sie in Ruhe ihre neue Weltordnung installieren könnnen. Läuft alles nach Plan. Armes Deutschland!

  18. Wenn wir eins können, dann, wir schaffen das! Als Handlungsempfehlung: die Diäten und Bezüge der Politiker und sonstiger hohen Beamten erhöhen, die Sozialversicherungen hoch, Flüchtlingssoli, Renten, Alg und Hartz4 für die, die schon länger hier sind, kürzen, einen Hilfsfond gründen und über die Kfz Steuer finanzieren, eine einmalige Flüchtlings-Willkommens Abgabe in Höhe von 10% auf Einkommen und Vermögen. Zwangspatenschaften der Bürger für Flüchtlingsfamilien, es gibt noch so einiges an Möglichkeiten damit unsere Kanzlerre(a)tte mit ihrem Slogan “Wir schaff das” eine lobende Erwähnung in den Geschichtsbücher erfährt.
    Alles gut, die BRD ist ein großes, reiches Land.

    😉

Kommentar schreiben

Bitte gib Deinen Kommentar ein
Bitte gib Deinen Namen hier ein