Bunte Vielfalt für die bunte Republik: Niedersachsen darf Schülerinnen nach dem aktuell gültigen Schulgesetz eine Vollverschleierung nicht verbieten. Zu diesem Ergebnis sei ein von der Staatskanzlei in Auftrag gegebenes Rechtsgutachten gekommen.

Buchtipp zum Thema: Mekka Deutschland von Udo Ulfkotte

Anlaß war der Fall einer vollverschleierten Schülerin aus Belm bei Osnabrück, die seit dem siebten Schuljahr den Nikab-Gesichtsschleier trägt.

Dieser hält nur die Augenpartie frei. Die Schule meldete dies Ende August 2016 bei der Landesschulbehörde, nachdem das Verwaltungsgericht Osnabrück einer Schülerin an einem Abendgymnasium das Tragen eines Nikab im Unterricht untersagt hatte.

Auch Polizei und Verfassungsschutz wurden eingeschaltet

Versuche, die Schülerin oder ihre Eltern davon zu überzeugen, den Schleier abzulegen, blieben vergeblich. Deshalb wurden Polizei, Verfassungsschutz und Kultusministerium eingeschaltet.

Laut dem Gutachten müßte das Schulgesetz geändert werden. Da Religionsfreiheit ein Grundrecht sei, bedürfe es einer gesetzlichen Neuregelung, argumentierte Gutachter Hinnerk Wißmann von der Universität Münster.

Ihm zufolge sollte eine explizite Anforderung an die Schüler aufgenommen werden, durch ihr Verhalten und ihre Kleidung den offenen Austausch zwischen allen Beteiligten an der Schule zu ermöglichen. Das Kultusministerium halte die Formulierung für geeignet. Die endgültige Entscheidung liege aber beim Landtag.

20 Kommentare

  1. UNglaublich, da liest man kopfschüttelnd so einen Irrsinn, Schule und … versuchten sie vergeblich davon anzubringen! Wo ist das Problem, mit einem Arschtritt hinausbefördern, Die wollen hier nicht leben fertig!
    Ich hab die Schnauze voll, Wohne zum Glück nicht mehr in Blödland. Aber bei solchen Schlafschafen wird es sogar im Nachbarland brenzlig!

    • Wer ist denn da an der Regierung Regierungen gibt es ja seid 18.07.1990 nicht mehr. Und Wahlen sind seid 1956 ungueltig. Bundesverfassungsgericht 2009 und 2012 bestaetigt.Es ist ein Firmenkonsortium von der USA Und diese Verbrecher wurschteln so weiter.
      Nun ja das kann man nur mit schlafschafe machen. Mit den Patrioten geht das nicht, aber werden gleich in die falsche Ecke gestellt, dabei sind es diejeningen wo das sind.

  2. Warum wollen die Gut(dumm)menschen nicht wahrhaben, dass Moslems Nazis und Barbaren inb Personalunion sind?

  3. Ich war länger in einem muslimischen Land und zwar im ländlichen Bereich, weil ich eine muslimische Freundin hatte und fand das einfach nur schrecklich kleine Kinder schon zu verhüllen, noch dazu in dieser Hitze, wobei ich so gut wie keine Vollverschleierungen gesehen habe. Aber in mir löst das massives Unbehagen aus.
    Da würde ich jetzt mein Kind fragen, wie es ihm damit geht und wenn es ihm damit nicht gut geht, wenn diese Verschleierten bei ihm sind, dann muss man es krank schreiben lassen und darauf bestehen, dass es in eine Klasse frei von Verhüllung kommt. Ansonsten gibt es eine Anzeige wegen Körperverletzung und bei Rechtsgüterabwägung von körperlicher Unversehrheit und Religionsfreiheit ist nunmal die Religionsfreiheit klar zweitrangig. So habe ich das mal studiert, aber unter dem eingesetzten polnisch-jüdischen Diktatur-Troyner alias Bundeskanzlerin beherrscht ja die Inversion und Bambardierungen in Syrien sind ein Segen und Friedensdemonstranten Staatsfeinde und Verschwörungstheoretiker oder Braunesotheriker.

    Ich habe mit meiner damaligen Freundin vor ein paar Tagen telefoniert und habe ihr erzählt, wie es hier jetzt zugeht und sie sagte: „Um Gottes willen, dieses wunderschöne Deutschland! Schmeisst diesen Abschaum raus, das sind keine Muslime, das sind Tiere!“ Sie wäre damals gerne hiergeblieben, aber als Biodeutscher wird einem ja sowas versagt, denn das ist kontraproduktiv, wenn Deutsche Ausländerinnen heiraten, die noch Kinder wollen, denn das führt nachgewiesenermaßen zu integrierten Kindern. Man hat sie auf der deutschen Botschaft eine Hure genannt und das ist üblich dort, dass haben mir zwei vom auswärtigen Amt bestätigt. Also werdet Euch klar, die heutigen Faschisten nennen sich Antifaschisten, so wie es Chirchill angekündigt hat. Aber er war kein Hellseher sondern einer dieser Schweine, die das alles veranstalten.
    Mörder werden verherrlicht und Wohltäter und Wahrheitsprediger verurteilt.
    Es wird Zeit, dass wir endlich wählen, aber nicht in der Kabine sondern auf der Straße.

  4. Na und? Das sind auch nackt nur kleine Kanakenfremdkoerper.
    So kann es wenigstens jeder sehen und Verwechselungen mit „Italienerinnen“ sind ausgeschlossen.
    M.E. kann kann die Andersartigkeit zwischen uns und denen gar nicht gross genug sein!

  5. Es wird Zeit, das der Süden und wenigstens der Osten ihren eigenen Weg gehen.
    Nicht nur Europa lebt sich auseinander, auch Deutschland. Kanackistan vs. Restdeutschland.

  6. Man muß nur alles drehen und wenden dann passt es zu der Aussage wegen Religionsfreiheit.
    Der Islam fordert. Die Gutmenschen verfallen in Gefühlsduselei und unterwürfigkeit.
    Keine Burka, egal wo. Sollen die das doch in ihren, von deutschen Steuergeldern bezahlten Moscheen tun.
    Es ist nicht unsere Kultur.Oder doch?
    Religions- und Meinungsfreiheit gilt nur noch für die Gäste der IM ERIKA.
    Es ist erschreckend was Politiker sich gegenüber den hier schon länger lebenden herausnehmen.
    Kein Geld für die Flutopfer, die oft schon an der Armutsgrenze leben, aber Millionen für Moscheen und Förderung der islamischen Lebensweise. Plötzlich stehen Milliarden zur Verfügung. Woher wohl?
    Politiker sollten sich mal fragen warum ihr Stand so angefeindet wird.
    Wissentlich werden uns Unwarheiten untergeschoben, wissentlich Steuergelder verjubelt.
    Da kann für den Deutschen Michel nichts mehr übrig sein.
    Es muß sich etwas ändern. Langsam erinnert mich die pol. Lage an die Weimarer Republik und die darauf volgende. Sind wir schon wieder so weit?
    Waren 70 Jahre Frieden schon zu lange Friedenszeit?
    Deutsche Leitkultur wird nicht geduldet. Zahle Steuern und halt dein M….
    Das Leben in dieser Zeit ist nicht für ehrliche Menschen genmacht. Sie werden durch Hart IV endmündigt und abhängig gemacht.
    Traurig wo dieses Land mit seinen großen Alleskönnern hingekommen ist. Danke dafür besonders an die Linken, Grünen und allen Bahnhofsklatschern.

    • @meckerpaul
      Die Lage ist viel zu brisant und wird noch brisanter um danke zu sagen.
      Linke, die Grünen, Bahhofklatscher und wer fehlt noch ?
      Kanzlerin Merkel.
      Und wer wird es wieder werden ?
      Kazlerin Merkel.
      So geht es weiter so lange Fußall, und Klotze wichtiger ist.
      Eigentlich sind w i r a l l e Schuld an dieser Entwicklung.

  7. Was in der Türkei bis vor wenigen Jahren VERBOTEN war, nämlich ein Kopftuch zu tragen, von einer Vollverschleierung ganz zu schweigen, wird nun hier erlaubt. Das ist ekelhaft.

  8. Aus Sicht der Volksmörder nur konsequent. Je früher volksdeutsche Kinder bereits optisch lernen, dass sie nur noch geduldet werden, desto reibungsloser läuft die Volksvernichtung.

  9. Dann hier mal eine kurze Beschreibung auf welche (schein-religiöse) Sitten Europa zusteuert, wenn der Islam hier erstmal die Mehrheit und somit das Sagen hat:

    http://www.benimmregeln-reise.de/benimmregeln_saudiarabien.html

    Diese »typischen weißen langen Gewänder«, sollte man sich da vielleicht schon welche vorsorglich besorgen, falls die in Europa zur Pflicht werden? Ginge zur Not eventuell auch ein weißes Nachthemd?

  10. Keine Schuluniform aber Vollverschleierung.
    Absicht ist das. Islamisierung des Landes.
    200 Moscheen werden demnächst hier auch gebaut.
    Des Michels Schlaforgie sei Dank.
    Schweden macht es ja vor.

    • @ufer18
      Genau deswegen keine Schuluniform.
      Hier auf AN wurde schon mal berichtet daß ein kleiner Junge wegen des Tragens einer Trachtenlederhose des Unterrichtes verwiesen wurde. Wie paßt das denn ?

  11. Toll wie der Hofknicks vollführt wird. Diese Argumentation ist DEUTSCHFEINDLICH und gegen die NOCH geltenden Gesetze. Der Islam FORDERT und FORDERT ist nic ht bereit auch zu geben und zu tollerieren. NRW ist eines der ISLAM-FREUNDLICHSTEN LÄNDER in diesem Gebilde BRD

  12. >Sarkasmus<
    Woher sollen die Lehrkräfte wissen wer tatsächlich unter dieser unnötigen und aufgezungen Vollvermummung steckt ?
    Das wäre mal ein nützlicher Grund Vollvermummte ein RFID-Chip zuverpassen.
    😀

Kommentar schreiben

Bitte gib Deinen Kommentar ein
Bitte gib Deinen Namen hier ein