Was ist nur mit Deutschland los? Wir zahlen Milliarden an Zwangsgebühren, damit sich jeder einzelne Mitarbeiter der öffentlich-rechtlichen Propagandakanäle rund 9.000 Euro Gehalt im Monat einstecken kann. Dafür bekommen wir eine geballte Ladung Lügen und Desinformation. Und wir zahlen horrende Steuern, damit wir in diesem Land in Sicherheit leben können. Doch die gibt es nicht mehr. Immer mehr Menschen haben Tag für Tag Angst. Das ist die Realität in der Mutti-Republik 2017.

Buchtipp zum Thema: Grenzenlos kriminell von Udo Ulfkotte & Stefan Schubert

Wenn es auf dieser Welt ein Land gibt, in dem man als Politiker verrückt sein muss, dann ist der Deutsche Bundestag jetzt ein Irrenhaus. Er lässt Zustände geschehen, die nur im Irrenhaus geschehen können. Während Hunderttausende Asylbewerber ohne gültige Papiere frei herumlaufen, soll ein 82 Jahre alter unbescholtener Mann aus Sankt Georgen im Schwarzwald ins Gefängnis, weil er keinen gültigen Ausweis hat. Ein bedauerlicher Einzelfall? Nein, diese Härte des Rechtsstaates gegen ethnische Deutsche gibt es auch an der Ostsee. Auch dort droht dem Deutschen Holger Friedrich Haft, weil er seinen Ausweis nicht rechtzeitig verlängern ließ.

Rechtsstaat zeigt bei jenen, die ihn finanzieren, skrupellos die ganze Härte – aber nur bei Deutschen. Anders gesagt: In Deutschland entscheiden Herkunft und Hautfarbe darüber, ob man wegen eines ungültigen oder fehlenden Ausweises ins Gefängnis kommt.

Asylanten dürfen in Deutschland natürlich immer wieder unsere Gesetze brechen. Sie dürfen folgenlos schwarzfahren. Sie dürfen auch ganz nach Belieben die Notbremse ziehen und aussteigen, wo sie wollen – natürlich gibt es da keine Strafverfahren. Deutschland ist ein Land »grenzenloser Kriminalität«, in dem die zugewanderten Täter paradiesische Zustände vorfinden.

Im Mai sorgte eine milde Bewährungsstrafe für einen irakischen Sexualtäter für Empörung in der deutschen Bevölkerung. Der Amtsrichter begründete seine unfassbare Entscheidung damit, dass die Justiz keine »dem Pöbel gefälligen Urteile« fällen dürfe. Zitat aus einem Zeitungsbericht über den Prozess:

„Die Richter erkannten darin eine sexuelle Nötigung. Doch der Rechtsstaat dürfe nach Vorfällen wie zu Silvester ›nicht in eine Spirale abgleiten, in der wir uns vor den Karren bestimmter politischer Gruppierungen spannen lassen‹. Man könne nicht ›dem Pöbel gefällige Urteile sprechen‹.“

Unsere Richter nennen das Volk, das sie finanziert, also »Pöbel« und sprechen Urteile nicht mehr im Namen des Volkes, sondern ohne Rückendeckung des Volkes. Die Folgen spüren wir alle jeden Tag. Massen von zugewanderten Kriminellen laufen frei herum. Wir Bürger versuchen uns mit Pfefferspray und Schlagstöcken zu schützen, weil es keine andere Hilfe mehr gibt.

Inzwischen wachen in Deutschland auch die ersten Leitmedien auf und gestehen inzwischen offen ein:„Übergriffige arabische Jugendliche, organisierte Einbrecherbanden, Bedrohung durch den IS: Auf die wachsende Gefahr durch Kriminelle hat Berlin keine Antwort. Doch Bürger haben ein Recht auf Schutz.“ Andere deutsche Zeitungen titeln wegen der Unfähigkeit unserer Politiker und der Justiz, die massive Gewalt und Kriminalität auch nur ansatzweise in den Griff zu bekommen:„Das Vertrauen in die Sicherheit geht in Flammen auf“.

Wer kleine Kinder hat, der weiß heute, dass mit den Asylanten auch die Zahl der Kindesvergewaltigungen und sexuellen Übergriffe gegen Frauen sprunghaft angestiegen ist. Und was unternimmt die Bundesregierung oder die Justiz dagegen? Nichts. Im Ausland warnen die großen Zeitungen heute vor der Gefahr, als Tourist in Deutschland Opfer von sexuellen Übergriffen oder Vergewaltigungen zu werden. In Österreich ist es nicht anders: Die Einwohner haben einfach nur noch Angst um ihre Frauen und Kinder.

Deutschlands Ruf ist inzwischen weltweit ruiniert. In immer mehr Städten sieht es jetzt aus »wie in den Slums von Rumänien«. Und wer ein Asylantenheim in seiner Nähe hat, der weiß, dass dort häufig Dreck und Lärm als eine neue Form der Wohnqualität zu verorten sind. Was unternimmt die Politik? Nichts. Die kulturellen Unterschiede sind so groß, dass kein Mensch weiß, wie man sie überwinden soll. Wenn Asylanten bei uns morden, dann verstehen sie mitunter nicht einmal, warum sie dafür ins Gefängnis sollen. Die Lage ist so dramatisch, dass selbst Asylhelfer heute Angst haben.

Statt sich um die Sicherheit der eigenen Bürger zu kümmern, hofiert die Politik in Deutschland weiterhin unentwegt jene Migrantenströme, die nach offiziellen Angaben vorwiegend aus Analphabeten und jenen Geringqualifizierten bestehen, die kein entwickeltes Technologieland der Welt gebrauchen kann. Auch alle deutschen DAX-Konzerne winken ab – Asylbewerber können sie nicht gebrauchen. Solchen Menschen bieten wir jetzt sogar schon »Führerscheinprüfungen auf Arabisch« an. Arabisch ist jetzt amtliche Prüfungssprache in deutschen Fahrschulen.

Alternativer Journalismus aus der Schweiz: ExpressZeitung – Jetzt abonnieren!

Wir tun alles für jene, die angeblich unsere Zukunft bedeuten. Während ärmere Deutsche, die ihr ganzes Leben hier gearbeitet haben, verzweifelt nach einer bezahlbaren Wohnung suchen, quartieren wir Asylanten in nagelneue Neubauten ein. Auch das bankrotte Bremen baut vom Geld der arbeitenden Steuerzahler nagelneue Häuser nur für Asylanten. Das kann auf Dauer nicht gutgehen. Selbst unser Gesundheitsfonds wird gerade für Asylanten geplündert. Diese Plünderung unseres Sozialsystems wird im Bürgerkrieg enden.

In Schweden haben selbst die Sozialdemokraten inzwischen verstanden, dass sie zu einer Randnotiz der Geschichte werden, wenn sie nicht ganz schnell handeln und die Sicherheit im Lande wieder herstellen und Rücksicht nehmen auf jene, die sie als Wähler mit ihrer Arbeit finanzieren. Was vor einem halben Jahr noch undenkbar war, ist dort nun Realität: Die schwedische Integrationsministerin, eine Sozialdemokratin, kündigte soeben die massenweise Abschiebung von Asylanten an – und zwar notfalls auch mit Gewalt. Man reibt sich da verwundert die Augen.

In Deutschland ist man in den Reihen der Politik noch nicht auf dem Weg der Erkenntnis. Aber wahrscheinlich ahnen selbst unsere irrsten Politiker, dass es so nicht mehr lange weitergehen wird. Sie haben allerdings ebenso wie die Justiz Angst vor dem, was jetzt auf sie zukommt. Zur Erinnerung: In Berlin können derzeit nicht einmal Prozesse gegen schwerstkriminelle Zuwanderer stattfinden, weil man am Gericht Angst vor der Rache der kriminellen Migranten hat. Deutschland ist jetzt »grenzenlos kriminell«. Und irgendwann knallt es.

Der kriminelle Bundestag: Weit mehr vorbestrafte Abgeordnete, als der Normalbürger ahnt

30 Kommentare

  1. Was heißt hier “Staat”? Die BRiD war noch nie ein Staat und wird es auch nie werden! Es ist ein Überwachungs- und Aufsichtsorgan über Deutschland, damit hier Ruhe und Ordnung herrscht. Nachzulesen in den Potsdamer Verträgen! Selbst da waren die Alliierten nicht in der Lage alles ordentlich und gründlich zusammenzufassen. Wie auch, der Plan, Deutschland platt zu machen war gescheitert! Und Churchill hätte die Deutschen doch so gerne “brennen sehen”, so wie in Dresden und hamburg! Selbst der 2+4-Vertrag aht nicht zur Souveränität geührt, das wußten Kohl und Genscher zu verhindern! Die uns vorgegaukelte Souveränität und die “Verfassung” sind Betrug und Augenwischerei. Dafür sorgten die Zusatzverträge, die alles beim Alten beließem. Wann will DEUTSCH das endlich begreifen, daß er verarscht, verhöhnt, ausgenützt und ausgebeutet wird?! Im GG steht im Artikel 146, daß Deutschland dann seine Souveränität zurück erhält, wenn er sich in einem freien Volksentscheid eine Verfassung gegeben hat – UND DAS STEHT AUCH IM 2+4-VERTRAG, DEN JEDER NACHLESEN KANN! Der DEUTSCHE ist übrigens nur der, der einen Nachweis durch Abstammung von vor 1913 erbringt. Der rest ist staatenlos und Sklave = VOGELFREI Punkt! Warum glaubt Ihr, handeln die politschranzen gegen uns?!Denkt nach, macht Euch schlau, fallt nicht auf jeden herein, sondern sortiert gründlich, sonst bleibt Ihr das, was Ihr seid: Sklaven der BRiD. Der Personalausweis und Reisepaß weisen Ecuh nur als vermutlich Deutsche aus. nachzulesen im Artikel 116 GG. Die deutsche Sprache ist sehr präzise, man muß sie nur lesen können – vor allem aber LESEN WOLLEN! Die BRiD ist kein Staat. Punkt!

  2. Kann die jüdische Gorgone überhaupt noch beruhigt schlafen. Ich jedenefalls wünsche ihr , daß sie im Traum (und bei Tag) von finsteren Dämonen heingesucht wird.

    • “Sie ist ein Dämon!” Dämonen haben einzig den “Vorteil” zum Menschen, dass sie geistig sind – und das begründet auch, warum der Großteil der Menschheit “nicht bewusst a.d. Böse “im geistigen Sinne” – an Dämonen glauben will! Denn was sie nicht sehen, “wahrnehmen” können “wollen sie nicht für wahr halten!” Die Menschheit wurde und wird “von irdischen erschaffenen Dingen” eingenommen, absichtlich “abgelenkt” – da haben “außerirdische Energien – Dämonen” keine offizielle Existenzberechtigung – denn “wüßten die Völker-Massen davon,” hätte weder Merkel noch ihr gemeinsamer Clan – Macht – die Menschheit bzw. das gesamte Leben – Natur – Tierwelt – zu unterdrücken! Macht kann man nur durch bewusste Instrumente aufbauen – Militar, Wissenschaft, Wirtschaft, Religionen wie den Polizeiapparat – ohne all diese Systeme, die zur absichtlichen “Völker-Unterwerfung” dienen – wäre Merkel wie ihresgleichen in keinster weise – wirkungsmächtig! Doch “ihre ird. Macht,” ist nur geliehen.
      Das Dämonen Menschen beeinflussen, ja sogar den Menschen “besetzen” vorrausgesetzt, der Mensch ist im absoluten GOTT-fern, ist keine Floskel noch Science fiction, sondern eine Tatsache, für die der Großteil immer noch blind genug ist, weil sie sich weigern – in das TUN – der irdischen Machthaber hineinzusehen – stattdessen weiterhin dumm auf sterbliche “Widersacher” baun und brav dem Vergänglichem ihre Stimme geben. Merkel ist des Teufel`s Braut! Und…,… wer ist sie schon?
      Der Teufel “bietet an” – der Mensch nimmt an. Merkel tut nichts anderes – als gleichgültig böse zu sein.
      Wer hält sie davon ab? Niemand. Weil alle ihre Brüder und Schwersterlein Dämonen Affen dasselbe wollen – Macht und Geld! Psychopathen suchen ganz bewusst die Macht andere Lebewesen zu beherrschen – der “Beruf” ist häufig nur ein willkommener Deckmantel – denn darin können sie sich anderen Lebewesen – überlegen fühlen, was sie so ausnahmslos gefährlich macht, weil sie krank sind.
      Um nicht “durchschaut zu werden,” verwirrt, täuscht, lügt, diffamiert und manipuliert “ihr Chef,” der geistige Müll Teufel und das stets verlässlich, bis hin zum “ausschalten gewisser Menschen,” die sich dem Bösen widersetzen. Die “Bürger,” – sollen nur glauben – den Fraß – “die sterbliche Merkel-Authorität” – demütig schweigsam zu fressen. Und das tun wir auch sehr brav. Bis auf ein paar wenige Ausnahmen. Macht benötigt die unbedingte Angst der Völker! Ohne Angst – hätte weder die Lobbyistenbrut die Politik in der Hand – noch die Politiker ihre Völker! Alles hat und = einzig System.
      Ohne Unterdrückung, die die Angst erst ermöglicht – wäre all das sinnlose Leid – das Übel in seinem Bösen nicht wirkungsvoll und wir könnten leben wie im Paradiese. Aber was nicht “sein darf” ist auch nicht. Darum gehen wir auch nicht Tag täglich demonstrieren, weder für die Schwachen, noch für – das gesamte wertvolle Leben – es gilt immer noch:”Jeder ist seines Glückes selbst Schmied.” Natürlich – und genau dieses “Ego-Trauma,” spielt dem Teufel in die Hände – und gibt Merkel wie ihresgleichen – Macht.
      Darum haben wir Krankheit, Hunger, Kriege, Leid und Not bis zum sebstverständlichem Töten – aus keinem anderen Grunde – weil die Völker ihre Selbstbesimmung – den dunklen Mächten überlässt! Denn Hass und Gleichgültigkeit gegenüber dem Leben, ist nicht angeboren, dazu werden wir “geschaffen.”
      Und erst wenn es der Masse dreckig geht – “wird sie gehen” – bis dahin, ist längst alles vom Bösen erfüllt, – denn wir leben im Abschluss aller Dinge des Systems – dass Böse outet sich mehr und mehr – und ist es dann endlich “ausgereift” – gibt es kein zurück – “Trübsalzeit” nennt sich das – bis der Schöpfer-GOTT “ob mit Glauben daran ob ohne daran glauben zu wollen” einschreiten wird, dann darf die Menschheit erleben – zu ihrer Zeit – IHN, den sie für unnötig hielten – danach, jedem nach seinem Werke. Und eine “Merkel,” wie all ihre Mitläufer, die ihresgleichen, keiner ist davon ausgeschlossen, auch dann nicht, wenn Madame Pandora “noch,” sicher auf ihrem Holz-Thron sitzt!
      Danke dir LeChiffre – du hast ausgesprochen, was einst sein wird – dass Böse mit seinem bösen – .

  3. was ist der staat eigentlich? ist es ein dreieck,ein kreis,eine pyramide,ein würfel,eine kugel ein zylinder oder ähnliches?soll mir doch
    einmal einer dieser gesetzlosen banditen und hochstaplern,die sich politiker nennen,den staat zeigen.oder ist er etwas fiktives
    zum volksbetrug?
    APROPO STEUERN. die abgabenordnung wurde noch nie rechtskräftig!!!
    diese angeblichen finanzbehörden sind räuberbanden,die sich widerrechtlich bereichern. ob tausend jahre strafe für eine “behörde”
    reichen?

    • Laut Jellinek zeichnet sich ein Staat aus

      – Durch Staatsgrenzen. Haben wir nicht, die Grenzen sind offen.

      – Durch ein Staatsvolk. Heben wir nicht, hier kann sich jeder Orientale, jeder Neger und Hastdunichtgesehen “Deutscher” nennen.

      – Durch Staatsgesetze. Haben wir nicht, wir haben noch nicht einmal eine Verfassung, wie alle Staaten auf der Welt.

      Folglich ist die bunteste Republik, die sich jemals auf Deutschem Boden befunden hat, KEIN STAAT!

    • @diefiggiono 26. Mai 2017

      Die CHAOS… .HOELLEN-FEUER-DEUTSCHLAND -VERURSACHERIN , diese SOROS-HURE MERKEL , muss beim Namen genannt werden !
      DAS !!!!!! ist die WAHRHEIT…..und die TATSACHE !!!!!!!!
      NICHTS ….Anderes !!!! WER DAS !!!!!!….noch NICHT begriffen….GEHOERT und GESEHEN hat…muss sich bei den OHREN-AUGEN-FACH-
      AERZTEN…….vorstellen muessen,
      und .das 1X1 = ? der Mathematik auf einer SONDER-SCHULE beibringen lassen, denn selbst auf einer SONDER-SCHULE….lernt
      ein ERST-KLAESSLER ……. die Logik der Mathematik !

  4. Frau Merkel ist nicht allein Schuld an allem, da haben viele andere vor- und zugearbeitet. Ich fürchte, wir müssen die Clique im Reichstag enthaupten (NICHT wörtlich gemeint!) und eine ganz neue Regierung aufbauen – vor allem mit ECHTER Demokratie.

  5. Symbolisch für die Obama-Merkel-Maas Gesetzlosigkeit, die MSM auf den Alias, Barack H. Obama, als “Präsident” Obama weiter beziehen. Obwohl der Alias, Obama, ehemaliger US-Präsident war, weder überprüfbare Geburtsurkunde, noch ein Beweis für die amerikanische Staatsbürgerschaft oder seinen echten Namen veröffentlicht worden ist. Dennoch lobt Bundeskanzlerin Merkel weiter, seine Gesetzlosigkeit und Rassenhyposkrisie, setzt beides in der E.U. weiter fort.

    • Lieber drbhelthi, sie haben geschlafen. Schon vor laengerem wude die Geburturkunde veroefentlicht, (in Hawaii geboren) und Trump hat sich mitlerweile entschuldigt. Er ist dadurch alleine Amerikaner.

      • Richard Pydde..Trump hat sich NICHT entschuldigt und Obama veroeffentlichte NICHT seine richtige Geburtsurkunde.

  6. Es ist schon beeindruckend wie ein organiesiertes Volk wie die Deutschen sich nicht organiesieren können um diese Besatzerschlampen (bezeichnet als Bundesregierung) zu vertreiben.

    • Den Deutschen ist es nicht als Volk, sondern lediglich als Arbeitsdrohnen gestattet, “organisiert” zu sein.
      Das BRD-Regime setzt mit den Mitteln der Spaltung und der Zersetzung ALLES daran, eine wirkliche Einheit des Deutschen Volkes zu verhindern.

      Sie hetzen Alt gegen Jung, Arm gegen Reich, die Arbeitenden gegen die Aufstocker, West gegen Ost (momentan besonders gegen den Stamm der Sachsen), “Links” gegen “Rechts”, sexuell Perverse gegen die Familie, und, last but not least, die extra zu diesem Zweck hereingeschleusten Auslaender gegen die deutsche Urbevoelkerung.

      Divide et impera – nur aus unserer Uneinigkeit beziehen sie ihre Kraft und ihre Bestimmung.
      So viele verschiedene Interessen wie moeglich in unserem Lebensraum etablieren und diese dann “vertreten” – mit ihrem “bunten Deutschland” wollen “unsere” Politiker lediglich ihre Quatschbudendemokratie ausweiten, bzw. sich selbst fuer alle Zeiten “unverzichtbar” machen.

      Sie behalten sich alle Optionen offen, vom “Notstand” bis zum Kriegsrecht.
      Sie wissen genau, dass sie einen Volksaufstand nicht ueberleben wuerden,
      aus einem “Buergerkrieg” dagegen koennten sie sogar “gestaerkt” hervortreten.

      Darum muss die BRD sterben, wenn Deutschland leben will!

  7. Zitat: “Sie dürfen folgenlos schwarzfahren”
    Sie fahren gar nicht schwarz. Wer das öffentliche Verkehrsmittel Bus einmal benützt wird feststellen, dass die Bereicherung nur eine Karte vorzeigen muss und schon dürfen sie ganz ohne Bezahlung mitfahren. Schaut man die Geld-Börse dieser Leute an, dann stecken darin viele andere solcher Karten. So viele Kreditkarten können die nicht haben. Vermutlich sind das Karten für weitere kostenlose Zutritte anderswo, so wohl auch zu unserem Krankheits, Verzeihung – Gesundheitssystem und so weiter und so fort.
    Nachdem sie Platz genommen haben zücken sie sogleich Ihre Handys und man kann sehen wie sie sich austauschen welche deutschen Frauen sie sich zur Brust nehmen und wie es ausschaut sind diese Frauen ganz freiwillig dabei. Da kann ich nur noch sagen Pfui Teufel, was denken sich diese Frauen. Naja – denken ist wohl zu viel verlangt.
    Zitat: “Man könne nicht dem Pöbel gefällige Urteile sprechen. Meinen sich jene selbst die solches von sich geben?
    Gustave Le Bon dazu: Die Kultur ist ohne jede Festigkeit und allen Zufällen preisgegeben. Der “PÖBEL” herrscht und die Barbaren dringen vor.
    Um den Satz wirklich zu verstehen sollte jeder Deutsche das Buch von Gustave Le Bon – Psychologie der Messen – lesen. Jede Seite ist lesenswert, dort kann man lesen und lernen wer dieser “Pöbel” wirklich ist und was sie dem Volk antun.

  8. Ersteinmal vielen vielen Dank an den hervorragenden Autor dieses Artikels und seiner weiteren! Es zeigt mir – nicht alle haben ihren Geist in ihrer Sinneswahrnehmung beim Esels-Galopp verloren!
    Bevor ich auf diesen Artikel kam las ich mir “Islam im Herzen England und Frankreich -ist Europa noch zu retten?” durch und sah mir dieses Anfangsbild der Stauberlegenen Fanatiker an, wo die Krankheit seinen Teufel anbetet! Ich bin so geschockt – wie die Welt ihren Verstand verloren hat – und wie es nur möglich wurde, dass Europa bewusst Suizid begeht. Wenn ich mir alleine die Wahlen aus Frankreich ansehe – stelle ich nur Geistes-Abnormitäten fest, das franz. Volk wählte E. Macron von dem sie nichts, aber auch gar nichts wissen! Wie vollgepumpt von Drogen jubelten sie ihm zu, schwingen ihre Pop-Titan-Fähnchen und erliegen ihrer Euphorie – als gäbe es keine Geschichte! Sehe ich dann hinein in die Menge – sehe ich viele Schwarz-Afrikaner, Asylanten wie andere Ausländer – “wahlberechtigte!” Und diese sprachen stolz für Macron in die Kammera. Wie “Apostel” predigen sie heilvoll ihren neuen Präsidenten – im Irrsinn des weiteren kommenden Wahnsinns! Mehr muss man dazu nicht mehr kommentieren.
    Ob Europa noch zu retten ist? Niemals.
    Einheit – kann jedes kranke böse System beenden! Einheit jedoch wird es nicht geben – denn wo unterschiedliche Kulturen mit unterschiedlichem Denken und unterschiedlicher Prägung vermischt werden, findet Chaos statt – und Einheit geht unter. Diese Tatsache spricht für sich selbst.
    Dieses “durch-einander-werfen” war immer schon Plan der irdischen Elite und ist Teil ihrer Absicht -“für ihren Gott”- eine Weltherrschaft zu errichten.
    Freimaurer, Bilderberger, Bill Gates, S & B, Rothschild, Illuminaten u.v.m., gelten als Verschwörungstheorien – weil “wo der Außenstehende” selbst nicht erkennt, selbst dann auch nicht begreifen kann und verstehen will, muss er sich eine Art “Zuflucht” schaffen, denn wo sein “Gehirn nicht mehr mitkommt,” muss die Wahrheit in Verschwörung enden.
    Kriege anzustiften, sie ausführen, ist nur ein Teil der wirklichen Absichten dieser “verdeckten Weltherrscher,” denen Politiker dienen, für ihren gemeinsamen “Fürst auf Erden,” von dem die Bibel längst evident spricht:”sie haben Satan zum Fürsten” und die irdischen Weltmächte unterdrücken ihre Völker! Alles ist eine absichtliche Verursachung um deren Nebenwirkung wie z.B. die Flüchtlingswelle “als Waffe” gegen bestimmte Völker einzusetzen, z.B. “EU,” deren Gründung früher schon beabsichtigt war – sie dient letztlich dafür – was wir heute erleben, die Vorbereitung eines Weltführers! Wir haben keine “EU – für die Gemeinschaft der Völker!” Wir haben einzig ein Europa von und für die Lobbyisten – Eliten und deren Psychopathen, die nur die Macht suchen für ihren Gewinn – die gesamte Welt zu beherrschen! Und was liegt näher – als der Islam!
    Seit seiner Entstehung strebt er nach der Weltmacht – und nachdem das Böse der Teufel selbst nicht ausführen kann benötigt er die Ausführer – und das sind alles Menschen die bereit sind – gegen alles Leben – zu gehen, dass zum einen nicht ihrer Ideologie entspricht und zum anderen dumm gefährlich genug ist, das Böse anzutun. Diese Migrantenwaffe soll die Völker in große Unruhen bringen und die Völker-Angst muss sich darin verfestigen, denn sie verkörpert unsere “angebliche Hilflosigkeit” – worin das Volk gelähmt werden soll, denn was schwach ist wird nicht aufstehen um zu verändern, dass geändert werden muss! Die meisten Menschen halten den Teufel für ein Phatom und die Schulmedizin schuf daraus einen krankhaft menschlichen Wahn – dass ist seine Macht – denn was wir nicht kennen, können wir auch nicht besiegen.
    Gleichheit kann man niemals per Gesetz abverlangen! Es gibt keine Gleichheit unter ungleichen. Es spricht absolut gegen die Schöpfung, gegen die Natur! Würde der Mensch alle Tiere zwingen – z.B im Zoo, gemeinsam in einem Gehege zu leben, wissen wir alle, was dann passieren würde.
    Leider sehen die meisten Leute nur das momentane Thema – die Gesamtheit darin – erkennen sie nicht. Und solange es den Völkern gut ergeht, kümmern sie sich nicht um ihre gewählten Politiker – und werden irgendwann zur politischen Beute. Man wählt und vertraut. Das absurde darin ist ja – die Geschichte wird verdrängt. Alle 4 Jahre in Deutschland steht einer auf und erzählt uns etwas von “Rettung und Bessermachen” – und der Bürger frisst`s. “Merkel – ich will Deutschland dienen” – sie meinte:”Ich will dem Teufel dienen!” Denn der Freimaurer glaubt sich als Messias während die sektisch abfallenden Diener Satans der Menschheit – den Lebenshahn – mehr und mehr zudrehen um in der größten Not zu seiner Zeit als “Welten-Retter” auf der Welt-Bühne zu glänzen, warten ja heute bereits die Volksmenschen schon darauf – ihrer endlichen Erlösung. Darin liegt die eigentliche Manipulation, die ja bisher erfolgreich unmenschlich agierte. Lügen verwirren. Und die Verwirrung sorgt für Unsicherheiten. Weiteres für Angst.
    Das Böse ist stets feige – darum muss es anbieten – um nicht als Übel durchschaut zu werden! Dies erkennt man immer wieder eindeutig in der Politik – die sich scheinheilig unter dem Deckmantel “Gesetz” verbirgt, um ihr böses Treiben anschließend wirkungsvoll werden zu lassen, solange, bis sie selbst irgendwann – nicht mehr wissen – was sie da eigentlich alles tun!
    Die Politik ist so verlogen, dass sie am Ende ihres Satzes selbst nicht mehr wissen – wie sie ihn begonnen haben.
    Sie nennen uns Pack, Pöpel oder Populisten und Nazi`s – rechtsrücker – “dieser dämonische Exit” dient den irdischen Weltmächten bequem dazu – um “selbst im eigenen Schmutz nicht entlarvt zu werden!” Sie fürchten sich davor – darum müssen sie bedrohen, diffamieren und bestrafen – ihre Angst ist so groß, dass sie für Macht und Geld alles Leid auf Kosten der Anderen in Kauf nehmen! Psychopathen – verachten das Leben anderer!
    Darum schaffen sie auch klein – um selbst dabei groß zu sein. Es macht sie fähig alles Böse insgesamt dem Leben anzutun – und aus hohler Selbstüberschätzung heraus glauben sie dann auch noch so fest daran – dafür niemals verantwortlich gemacht zu werden! Was für ein fataler Irrtum.
    Wir leben in einer Welt – wo nur noch das Gesetz des Stärkeren gilt und das Recht mit der Macht ist! Und die Völker? Wir – Deutschland?
    Wir unterliegen dem Opiat – Merkel. Opportun und ja nicht opponieren!
    B. Brecht:”Es kommt die Zeit da werden die Völker nicht nur die Worte und Taten ihrer Politiker zu bereuen haben sondern auch ihr mehrheitliches Schweigen.”
    Merkel kann nur “so unaufhaltsam” krank sein – weil kein gesunder Sinn sie aufhält!
    Ihre politischen Mitgefangenen, ob Politiker, ob deren Wähler – sie alle befinden sich längst in derselben Erkrankung, denn das Ungesunde kann das Gesunde nicht erbringen – darum bleiben sie unfähig dem Leben zu seinem natürlichen Recht zu verhelfen – und der Wähler weiterhin, ohne Behandlung.
    Humanismus ist eine Erfindung von geistes-abnormen Wesen – Menschen, die sich selbst zu Göttern schufen! Machtbesessen, gierig, grausam, eitel wie stolz – setzt er sich anstelle GOTT – dessen Wesen die reine vollkommene Liebe ist und schafft sich selbst zum Maas aller Dinge in den Mittelpunkt. GOTT, – IHN benötigt eine “moderne Zeit” nicht mehr, ER gilt der Lächerlichkeit zuzuordnen, wird aus der Verfassung gestrichen – der Mensch erhöht sich – baut seine Krönung aus und glaubt sich omnipotent! Technik auf Technik machte aus dem “intelligenten Menschen” – einen erhabenen Welten-Gott – und wir die Völker, wir füttern ihren Mammon noch tüchtig brav in Gehorsam mit, weil wir übersehen haben – wohin sie uns eigentlich führen. Man bedenke:Wilde Tiere z.B. verwenden keinen Gedanken darin, GOTT gegenüber einmal Rechenschaft abzulegen. Der menschliche Charakter der sich und sein Leben im Freifahrtschein gleichgültig verschwendet um dafür alles dem anderen Leben anzutun, dass unnatürlich ist, glaubt auch nicht – seinem Schöpfer gegenüber zu treten um Rechenschaft abzulegen, man siehe nur “die Erfindung der Immunität” – sie ist gleich die Legitimation für alle Gewalten über alles Leben! Wir sehen:”Humanität ohne Divinität wird zur Bestialität!”
    Und Frau Merkel ist eine – von diesen Dämonen, die, wenn auch nach außen hin “sich stets stilvoll ruhig wie gelassen” präsentabel verkauft – ihre eigentliche Wahrheit – in ihrem Inneren – plegt jedoch eine Allianz mit dem Teufel, eiskalt agiert sie, worin sie sich im Außen – selbst outet – wodurch sich ihre rabiaten Entscheidungen wie z.B. die Migrantenwaffe gegen uns,- selbst bestätigen! Ihre Götzen sie dafür verherrlichen, um sich im gegenseitigen Vorlügen und Täuschen herrschaftlich – anzuloben – vollzupreisen! Die Bibel beschreibt die Menschheit in ihrem menschlichen Abfall – in die Endzeit hinein – was bedeutet – ihre böse Zeit wird enden, ob mit Glauben daran ob ohne – das Böse ist feige und siegt nie!
    Ich bin absolut kein religiöser Mensch – Religionen sind für mich Teufels-Gruften, mit Sicherheit mag es den einen oder anderen Menschen darin geben, der ehrliche Absichten hat – dennoch bleibt sie parteiisch und somit mitverantwortlich, dass Menschen sich dafür vonneinander trennen und in Kriege für “ihren Glauben” ziehen, dafür hassen und andere Menschen beherrschen – GOTT ist aber kein Markt für menschliche Wahrheitsansprüche!
    Aber ich glaube fest daran – dass sich die Mensscheit in ihrer letzten Zeit befindet, denn das Böse muss sichtbar werden – worin wir uns aufhalten – nur so, kann der Eine oder Andere “noch umkehren.” Kein Mensch wird uns aus – dieser erbärmlichen abfallenden Menschheit – erretten! Keiner!
    Die Lehre von Saat & Ernte wollte weder verstanden werden noch gelebt sein. Wir sind selbst verantwortlich für unseren Untergang!
    Eine Kette kann ohne ihre Glieder niemals – sich verschließen und wir haben uns dem – gesunden Leben – dem göttlich gegebenen eindeutig verschlossen. Wir zerstören täglich die Natur für Wachstum auf noch mehr Wachstum – Merkels bewusste Absicht – die sie wiederum willentlich scheinheilig in “Klimakonferenzen” beheben will – nach dem Motto:”Die Natur aufzuladen wie ein geplündertes Konto!” Wir vernichten täglich Millionen Tier-Leben! Und begnügen uns mit der scheinheiligen Doppelmoral – Hamsterchen, Hund Katz und Maus – Zuhause dürfen wir lieben ect. .
    Wir gehen immer wieder gegen uns selbst – Jeder gegen jeden – und tragen an der Willkür – gegen das gesamte Leben – kräftig weiter.
    Was glauben wir – sollte dabei alles herauskommen? Kranke Systeme. Kranke Weltherrscher. Kranke Völker. Kranke Natur. Kranke Tierwelt.
    Wenn wir bis heute immer noch nicht begreifen – wie wenig wert uns das Leben geworden ist – wir dieser Abscheu noch helfen, was erwarten wir?
    Da – wo die Liebe erkaltet – stirbt das Leben in Raten dahin.

    • Hallo ROb3rt, ich antworte dir einfach mal, weil ich davon ausgehe, du meinst mich, hoffe, es ist in Ordnung für dich.
      Du persönlich kannst nur – für dich umkehren – weil niemand dazu berechtigt ist, auch die Macht dafür nicht besitzt – andere Menschen zu verändern! Du kannst dein Leben so gestalten, dass es einem anderen Leben nicht schadet – aber du kannst nicht die Welt verändern – in gut – weil das einzelne Individuum selbst für sich verantwortlich bleibt, die Masse nicht umzuwandeln vermag. “Wir,” können wie oben in meinem Kommentar schon beschrieben – einzig eine gesunde Einheit – bilden, diese jedoch nicht stattfinden wird, wie ich ebenso oben in meinem Kommentar beschrieben hatte – was unser tägliches Leben sichtbar beweist. Solange der Teufel mehr Ausführer als bewusste Nein-Sager im Menschen findet, die für ihn bereitwillig sind – dem Leben egal wie, Schaden zuzufügen – bleibt ein kleiner Rest von gesunden Menschen übrig – und wem außer der Allmacht, dem LebensSchöpfer vermag das Böse vollkommen zu beenden? Wir Menschen auf jeden Fall nicht – dafür ging der Mensch längst zu weit – man muss nur hineinsehen in diese Welt! Also so leid es mir tut, ich kann dir nicht raten den menschlichen Abfall aufzuhalten – ich bin nicht omnipotent, nicht GOTT.
      Darum heißt es ja i.d. Bibel – vertraut GOTT, tut das Gute und “seid nicht Freund mit der Welt!” Freund mit der Welt heißt – mit dem Übel mitzugehen!
      Alles hat seine Zeit – das Gute – das Böse. Aber jede Zeit findet ihren Abschluss und ganz gleich woran die Menschheit glaubt – GOTT wird zur Seiner Zeit die Spreu vom Weizen trennen! Du, ich, wir, die gegen all das Übel sind – lass die anderen tun ihr Tun – wir können keinen davon abhalten, der freie Wille ist jedem gegeben egal, ob wir mit diesem oder mit einem anderen nicht einverstanden sind – mit jeder neuen Wut, mit jedem weiteren Zorn wächst mehr und mehr Hass gegen alles, was wir nicht wollen und sind letztendlich dasselbe Böse – wie das Böse, dass wir so verneinen.
      Merkel z.B. hat sich dagegen entschieden – die Nächstenliebe – zu leben. Sie besitzt “irdische Macht” – wenn auch nur geliehen, da sie ebenso sterblich ist wie alles andere Leben, doch sie “hat den Einfluss” – menschlich zu regieren , so, dass es allem Leben nach ihrem Recht – gesund sich erhält – und nicht das Leben dahin quält, worin es immer schwerer wird – sein Dasein – nur irgendwie menschlich zu verbringen wo vieles nicht mehr zu ertragen ist. Merkel, sie und viele viele andere Menschen ob davor, ob im jetzt – missbrauchen ihre Macht – und bemerken dummerweise nicht einmal, ihr Eigentor abgeschossen zu haben, weil sie nicht nur selbstüberschätzt die Macht missbrauchen, sondern ihr eigenes Leben für Gier, Macht und Reichtum verschwenden!
      Merkel – sie verhält sich wie eine schwarze Wittwe, sie kommt leise und unverhofft und kaum ein Bürger bemerkt – wann sie das nächste Verderben bringt. Eigentlich ist diese Frau in Männerkleidung fertig mit der Welt – darum schafft sie sie nieder.
      Merkel & Kollege – sie halten das Volk wie Nutztiere – nur das Schlachten und Ausnehmen hat eine andere Form, als der Tier-Tötung. Sie schlachten die Rentner! Sie nehmen die Arbeiter aus! Sie schlachten die Steuergelder um sie willkürlich zu verschwenden und für die Begünstigung fremder Kulturen, für Krimminelle, für ihre Kriege! Usw. usw. – national nehmen sie alles aus, schlachten dahin – die Armut steigt und steigt, immer noch mehr kaputt arbeiten um ihnen noch mehr ihren Kelch der Gier – zu füllen – um alle Reiche noch reicher werden zu lassen, lockt der Mammon – und die Völker? Wir füllen ihre kranken Systeme! Wir sind das Instrument für ihre Macht! Wir helfen den Lobbyisten, machen sie zu Milliardären! Weil wir auf nichts – verzichten wollen. Sie schaffen an – wir bedienen. Worin sollte ich dir ROb3rt einen Rat geben? Diesen suche ich schon lange nicht mehr – bei Menschen. Ich bin da – wo ich helfen kann! Aber ich kann nicht helfen – wo ich nicht dazu befähigt bin. Mir stinkt “die Welt” genauso wie manch anderen Menschen auch – aber meine Wut, bekommt diese Welt nicht mehr.
      Bei GOTT bin ich sorgenfrei! Mit Menschen jedoch voller Sorge. Sie selbst erschaffen die Probleme! Sie sind die Sorgen. Du kannst sie nicht bewegen – nur selbst das Gesunde – vorleben. Sieh dir alleine nur die Kirchen mit ihrem Prunk und Rotz an! Sie haben soviel Geld – dass sie selbst genau nicht einmal mehr wissen – wie viel! Sie wären in der Lage – den Welthunger – zu beseitigen! Tun sie es? Nein. Also halte dich fern von solchem Abschaum.
      Denn sie alle sprechen von – Wasser – aber trinken Wein.
      Politiker, ihre Lobbyistischen Hintermänner wollen in ihrem Machtanspruch keine Umkehr – zu einem gesunden Leben! Sie sind überhaupt nicht willig und bereit dazu – denn sie sind derart von sich selbst überzeugt – so wie manche Milliardäre glauben, GOTT gab ihnen ihre Macht bzw. – selbst ein Gott zu sein! Dass GOTT mit ihrem Schmutz überhaupt nichts zu tun hat – können sie gar nicht mehr wahrnehmen – weil sie gottfern sich leben – ihrem – Ich – einzig nachgehen um sich selbst dafür in allem zu bereichern, sich zu begünstigen – worin ihnen anderes Leben völlig egal ist. Man braucht doch nur die Geschichte zu betrachen und in unser jetztiges Leben – hineinsehen – so weiß ich doch, wem die Welt dient! Davon halte dich fern.
      Merkel lebt es doch bestens vor! Unberechenbar und mit einer sozialen Brutalität geht sie durch wie ein Gaul, macht sie alles um sich herum platt – der ihrer Macht – zu nahe kommt, bis sie fettsitzt. Die Wahrheit z.B. bei den Flüchtlingen, Ausländerkriminalitäten – “in ihrer Wahrheit” interessiert sie sich nicht für all die Opfer der Flüchtlinge, die sie so selbstverständlich mit offenen Armen (Grenzen) verursacht! Deutschland – nichts leichter als sich darin unter politischem Schutz kriminell auszutoben! Zu vergewaltigen, zu morden usw. . Unsere Justiz könnte sich eigentlich gleich – “die Flüchtlinge als Richter” übergeben – und den vielen anderen ausländischen Verbrechen – überlassen, denn darin finde ich keine gerechte Urteilung mehr. Stattdessen häufige “weitere Zusagen” in milden Urteilen – um hier weitere Verbrechen zu begehen.
      Die politische Schizophrenie – all die Gefahren, die Gewalten, die Gefährlichkeiten die von diesen fremden Kulturen bes. dem Islam ausgehen, die Flüchtlinge “nach ihrem Glauben” längst geprägt sind – in offene Grenzen bewusst aufnimmt um sich “nach einem begangenen Verbrechen hier i.d. BRD” – Politiker sich im TV “mitfühlend” zeigen – ist nur noch ein hemmungsloser Hohn gegenüber den Opfern und den Familienangehörigen!
      Wäre ich heute eine Kinder/Jugendbetreuerin und würde “ihre Haustüre bewusst aus Toleranz offen lassen” und würde diesen Kindern/Jugendlichen irgendetwas schlimmes passieren – ich käme vor Gericht. “Aufsichtsplichtverletzung…und so.” In der Politik gibt es kein Unrechtsbewusstsein – keine Verantworung übernehmen! Immunität legitimiert. Und dass dann ein Volk, dass man bewusst und absichtlich im Stich lässt – wütend wird bis hin zum hassen “politisch gezüchtet” ist – bleibt schon viele Antworten schuldig und eindeutig politisch schizophren. Weil “ich werde dann dem Richter erklären, dass diese Kinder/Jugendliche nur dem Verbrechen erlagen – weil ich so menschlich tolerant bin – die armen Flüchtlings-Vergewaltiger u.v.m. in ihrer Not ja überhaupt nicht anders konnten…und deshalb sie die Kriminaltität auszuhalten und hinzunehmen haben a la Merkel! Um “öffentlich” nicht durchschaut zu werden – werde “ich dann öffentlich” – mein Beileid bekunden, den Opfern natürlich.
      Merkel zündelt mit ihren politischen Kollegen und wundert sich dann anschließend – über ihren eigens gelegten Brand. Klagt an, verurteil u. diffamiert.
      Ich bin fest davon überzeugt – es gibt gute Ausländer – gute Flüchtlinge! Aber als Frau kann ich es mir nicht leisten – dies herauszufinden.
      Selbst bin ich vor einigen Jahren in große Gefahr durch einen Flüchtling gekommen (wir hatten i.d. Nähe eine Asyl-Kontainer-Unterkunft) und nur meine Sportlichkeit, mein Mut – hat mich da herausgeholt. Keine Merkel! Kein Polizist! Die Polizei meinte damals sogar – braucht keine Anzeige wg. versuchter Vergewaltigung, ist ja nichts passiert. Heute habe ich zwei Rottweiler, einen Kangal und einen Schäferhund – sie mögen keine Mörder, Vergewaltiger und so.
      Die meisten Bürger haben keinen tatsächlichen Durchblick, können die politische Rethorik nicht vom eigentlichen politischen Ziel unterscheiden – und glauben immer noch blind dumm an das politische Märchen – vom Frieden. Darum kann ich niemanden raten, nur zusagen – geht nicht mit! Seid selbstbestimmt und folgt eurem Gewissen – eurem Herzen, denn ein jeder einzelne sterbliche Mensch wird sich zu seiner Zeit – selbst verantworten müssen – Jedem nach seinem Werke – egal, woran er in seinem Leben geglaubt hat. GOTT straft auch nicht wie es die Bibel-Fundamentalisten – wie die Religionen, immer wieder weit verbreiten und fest behaupten! – Saat § Ernte ist ein von GOTT gegebenes Gesetz – und keine Strafe, kein GOTTES-Zorn, sondern einzig gerecht und einfach logisch zu verstehen. Nur die Priester plazierten diese teuflische Lüge – in GOTT hinein, fälschten die Bibel und machten aus IHM einen grausamen GOTT “zum fürchten,” dass letztlich nur für die Völkererziehung den irdischen Machthabern diente!
      So wie Karl d. Große bei seiner Kaiser-Krönung dem damaligen Papst sagte:”Halte du die Völker dumm und fromm, ich halte sie arm.”
      Einen Gott den ich fürchte, der mir Angst macht – den kann ich aber nicht lieben – und somit folge ich ihm auch nicht nach.
      Was für die Politiker – für Merkel ein “Flüchtlingskrimineller Kollateralschaden” ist und zur Routine wird – ist für den Satan die menschliche Schwäche “ein Kollateralschaden,” wofür sich die Menschheit selbstverständlich in ihrem kranken Tun weiterhin selbst überlässt – das sich heute mehr und mehr outet – und zur teuflischen Routine sich beweist. Hineinsehen in das Leben ist mein Rat – um zu durchschauen – um nicht am falschen mit teil zu haben! Weil kein einzelner Mensch, noch einige wenige gute Menschen – das gesamte Böse beenden kann!
      Die Angst des Volkes verstehe ich sehr gut – denn wie sollen Menschen mit einer völlig fremden Situation umgehen, worin man sie weder vorbereitet hat noch nach ihrer Meinung befragte! Stattdessen überlässt die Regierung aufgeblasen die Bürger in ihrer Angst – die in Gefahr steckt – sich in Wut und Verzweiflung bis hin zum hassen – letztlich in endenden Bürgerkriegen! Das Not eine völlig andere Moral abverlangt worin die irdischen Machthaber davor fleißig hineingezüchtet haben – begreift die Politik nicht! Sie ist viel zu sehr mit ihren eigenen Gewinnen beschäftigt.
      Darum befinde ich es für sehr gut und für sehr wichtig, dass Menschen aufklären wie hier der Autor – AN – einer, der etwas tut! Nur “sein Masken-Logo” ist etwas befremdlich und passt meiner Meinung nach nicht zu seinem intellektuellen Auftreten, nicht böse sein AN, danke dir :-).
      Wenn wir wirklich unsere Heimat – die uns prägte – zurückhaben wollen, müssen wir kontinuierlich und bes. friedlich nicht mehr dass tun – was die irdischen und sterblichen Machthaber tun und wollen. Dürfen uns nicht mehr einweichen lassen von ihren Instrumenten gegen uns! In Amerika auch in anderen Ländern bereits findet man immer mehr selbstbestimmte Menschen, die sich zu Gruppen vereinigen, sich gegenseitig in allem unterstützen um sich der politischen Willkür wie sein Absurdum, selbst nicht mehr ausliefern. Wäre eine Möglichkeit. Stellen wir uns nur einmal vor – das Volk bekommt den Mut weil es die Angst überwindet und der Manipulation seitens der Regierenden nicht mehr nachfolgt und keiner geht mehr zur Arbeit!
      Milliardäre wären keine Milliardäre mehr und die Reichen-Eliten, wären keine Eliten mehr usw. usw. .Jeder Freiheitskampf brachte mit sich seine Opfer, natürlich, aber es hat sich immer gelohnt – für Freiheit zu kämpfen anstatt weiterhin nur nach dem bösen Gesinnen der Wahnsinnigen in ihrer Welt – in ihrer selektiven Wahrnehmung – zu unterliegen, schafft unser Leben nicht gesünder, sondern einzig noch kaputter. Mich beeindrucken keine Menschen – die sich wegducken – die wegsehen – ebensowenig wie die Unterdrücker! Beides ist Schwäche. Es liegt an jedem Einzelnen selbst – wofür er sich entscheidet zu leben. Da mischt sich GOTT nicht ein, da kann auch ich nichts daran ändern.
      Irdische Machthaber sind wie Raubtiere – stets auf Beute – Jagd gegen die Völker zu begehen um ihren Herrschaftsanspruch immer wieder geltend zu machen, dafür ist ihnen anderes Leben egal, darum versklaven sie, um uns “bei ihrer Macht-Laune” zu erhalten.
      Ich weiß nur eines ganz sicher – über GOTT kann man nicht drübersteigen.

  9. Es gibt hier keinen “Staat” und schon gar keinen “Rechtssaat”.
    Die BRD Treuhandkolonie kann keine GÜLTIGEN Gesetze anwenden. Nur Statuten, Verordnungen, Geschäftsbedingungen.
    Weiterhin gibt es hier keine “Flüchtlinge” – Es sind angelockte NEUE SIEDLER welche unsere Kultur und Individualität mithelfen zu zerstören.
    Aber was kümmert es das PERSONAL “DEUTSCH” …..

  10. Warum tut Anonymous so als wäre das alles eine überraschende Wendung der Verhältnisse. Kennen wir nicht das Drehbuch des Herrn Hooton (jüdischer Provinienz)?
    Was soll, ich darf es wieder sagen, dieses verlogene Gewimmer und Gejammer?
    Baut Anonymous tatsächlich auf “einsichtige” Tageszeitungen? Hat Anonymous etwa selbst nicht das große Drehbuch verstanden in dem keine Tageszeitung, keine Regime-Verwalter ein Einsehen haben will oder haben darf? Warum sollten Deutschen-Hasser Einsehen haben?? Wer, wie Anonymous, von mangelnder Erkenntnis der BRD-Verwalter spricht, suggeriert, dass “unsere” Politiker eben keine Vassallen im Großen Vernichtungsspiel seien und Entscheidungsspielraum hätten. Das aber ist faktisch falsch.

    Mein Ratschlag: Entweder der Deutsche findet endlich zur Selbstbehauptung und zur Übernahme der Selbstverantwortung oder aber er oder seine Angehörigen lassen sich eben verprügeln, vergewaltigen oder töten. Basta.
    Zur Erinnerung: etwa 5% geisteskranke Schwerstkriminelle unterdrücken, verfolgen und morden 95% Volksdeutsche!

  11. Die Oberhulda müsste eigentlich schon lange nicht mehr da sein !
    Sie hat zuviel Schaden für Deutschland und das Volk angerichtet !
    Deutschlands Infrastruktur ist gefährlich kaputt – kein Geld für Instandsetzung – dies nur als ein Beispiel durch die Geldverschenkungen, die nicht im direkten Interesse Deutschlands stehen und standen !
    Der Schuldenberg Neudeutschlands wird verschwiegen – die Wirtschaftszahlen werden schön geredet, die Zuwanderer werden als Segen für Deutschland bezeichnet ! Die Schabdtaten werden verharmlost. Die monatlichen Gelder pro Zuwandere über übersteigen das Monatsgeld der Arbeitslosen.deutschen !
    Das genügt um der Regierung das Ende ohne Rückkehr zu wünschen !

Kommentar schreiben

Bitte gib Deinen Kommentar ein
Bitte gib Deinen Namen hier ein