Man kann mit guten Argumenten für oder gegen die Massenzuwanderung nach Deutschland sein. Man muss dabei allerdings auf dem Boden des Grundgesetzes bleiben und darf nie die Demokratie mit Füßen treten. Genau das aber macht die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel nach Auffassung von 16 renommierten Staatsrechtlern.

Man sollte Angela Merkel derzeit besser nicht auf das eher unscheinbar daherkommende Buch Der Staat in der Flüchtlingskrise ansprechen. Denn wahrscheinlich hat ihr in ihrer langen Amtszeit noch keiner so sehr den Kopf gewaschen, wie es die wichtigsten deutschen Staatsrechtler darin tun. Angela Merkel habe »das geltende Recht faktisch außer Kraft gesetzt« heißt es da schon im Vorwort. Das Volk sei »stummer Zeuge der Erosion seiner kollektiven Identität« und »staatsfinanzierte Medien üben sich in Hofberichterstattung«.

Buchtipp zum Thema: Der Staat in der Flüchtlingskrise von Otto Depenheuer und Christoph Grabenwarter

Wenn die führenden deutschen Staats- und Verfassungsrechtler, unter ihnen ein Richter des Bundesverfassungsgerichts, Angela Merkel eine Kaskade von nicht enden wollenden Rechtsbrüchen vorwerfen, dann ist das ein Vorwurf, der schwerer nicht sein könnte. Jene, die an deutschen Universitäten als Hochschullehrer junge Juristen ausbilden, werfen Angela Merkel im Buch Der Staat in der Flüchtlingskrise nichts anderes als einen »Putsch von oben« vor.

Wenn man in den zunehmend unruhiger werdenden Zeiten gut über Hintergründe informiert sein will und mitsprechen möchte, dann kommt man an diesen rund 260 Seiten nicht vorbei. Zwar ist die viel zu klein gewählte Schriftgröße gerade für ältere Leser eine Tortur und die Sprache der Autoren ist häufig nicht frei von akademischem Geplänkel. Wer das akzeptiert, der wird mit Aussagen konfrontiert, die man ansonsten nur von jenen hört, welche von Politik und Medien wegen politischer Unkorrektheit sofort als »Rechtspopulisten« diffamiert werden. In ihrem verzweifelten Aufruf appellieren Staatsrechtler wie Professor Peter Huber (Bundesverfassungsgericht) und Professor Otto Depenheuer (Universität Köln) an unsere Eliten, »in einer Phase noch relativer Ruhe« die Weichen für Zuwanderung neu zu ordnen. Ansonsten werden wir einfach von der völlig unkontrollierten Entwicklung mitgerissen und untergehen. Im Buch liest sich das dann so:

„Wenn Flüchtlingswellen mit ungehinderter Wucht andere Staaten überfluten, dann werden nicht nur deren überkommene normative Regelwerke zur Disposition gestellt, sondern dann könnten diese buchstäblich lawinenartig mitgerissen werden.“

Buchtipp zum Thema: Die nationale Option von Karl Albrecht Schachtschneider

Die Politik von Angela Merkel riskiert es demnach, dass der Rechtsstaat sich zugunsten einer wie auch immer gearteten neuen Ordnung auflösen wird. Es sind nicht diese düsteren Prognosen für Deutschland, welche das Buch zu einer spannenden Lektüre machen, sondern vor allem die geballte Autorität jener, die sie verfasst haben.

Man sieht die jüngsten Handlungsempfehlungen der Politik nach dieser Lektüre plötzlich mit ganz anderen Augen. Warum will die Bundesregierung möglichst schnell deutsche Soldaten in Kampfmontur mitten in Deutschland einsetzen? Warum sollen die Bürger jetzt möglichst schnell Notvorräte anlegen? Warum diskutiert man über ein Bargeldverbot?

Der Rechtsstaat sei »im Kontext der Flüchtlingskrise im Begriff, sich zu verflüchtigen«, schreiben die Staatsrechtler. Und sie bescheinigen Angela Merkel, rechtlich auf Treibsand zu stehen. Im lesenswerten Buch Der Staat in der Flüchtlingskrise heißt es dazu: »Die Entscheidung der Bundeskanzlerin, die Grenzen für alle offen zu halten, hat keine demokratische Legitimation.« Und dann geht es weiter:

„Die Regierung darf nicht die Identität des Volkes, dem sie ihre Legitimität verdankt, strukturell verändern (…). Indem die Bundeskanzlerin eine Entscheidung trifft, die sich auf die Identität des Volkes und auf den Charakter des Nationalstaates dieses Volkes gravierend auswirkt, ohne das Volk zu fragen, macht sie sich selbst zum Souverän. Das ist mit dem Prinzip der Volkssouveränität nicht vereinbar.“

Wenn Verfassungsjuristen der deutschen Bundesregierung in einem Buch bescheinigen, Verfassungsbrecher zu sein, dann sollte man dieses Buch schnell noch kaufen. Denn die Gefahr, dass es verboten wird, erscheint nicht unrealistisch.

90 Kommentare

  1. Hier mal erwähnt:
    Im Gegensatz zu einer „t-online“-Seite wird hier noch die (im GG festgesetzte Meinungsfreiheit) gewährleistet!
    Die ist der Grund, warum ich seit einer längeren Zeit diese „Site“ als absoluten Favouriten betrachte und mich hier etwas „freier“ fühle !

    Die deutsche Presse und die dazugehörigen deutschen Talkshows nerven mich momentan (gerade vor der Wahl) unwahrscheinlich, da alles an heuchlerischen Gehabe nicht mehr zu übertreffen ist!

    Ich denke, ich stelle „als deutscher, toleranter Bürger“ auf dieser Site einen sogenannten „Asylantrag“ und hoffe auf eine „Aufenthaltserlaubnis „für die nächsten 3 Jahre !

    *grinz

    • Tageszeitung lesen fördert die Verblödung!

      Tageszeitungen verbreiten im überregionalen Teil nur noch Systempropaganda der sogenannten „Nachrichtenagenturen“.
      Diese „Nachrichtenagenturen“ sind in Wirklichkeit private Zensurorganisationen!

      Nur System unkritische und nach deren Maßstäben politisch korrekte Informationen werden weiter verbreitet.
      Einen Wettbewerb gibt es nicht, weil alle Nachrichtenagenturen von denselben Leuten gesteuert werden.
      Deshalb steht auch in jeder Tageszeitung derselbe Müll.
      Wenn Tageszeitungen und Nachrichten von folgenden Agenturen „DPA, AFP und Reuters“ gelesen werden
      dann kann man sehr sicher sein auf Dauer zu verblöden.

  2. Fragen : Ist Deutschland autonom . . . haben wir einen Friedensvertrag . . . haben wir ein modifiziertes Grundgesetz wie in der Praeambel zu diesem ankuendigt ? Antworten. . . NEIN. Merkel tut willig was man von ihr fordert und sie tut noch mehr. Sie kuemmert sich einen feuchten Kehrricht um ihren Amtseid . . sie bricht nationale und internationale Vertraege und geltendes Recht ohne die geringsten Skrupel . . sie verkauft Deutschland an die Moslems . . . . . .usw. . . . . und niemand interessiert das. Sie weiss ganz genau, dass sie fuer ihre Untaten niemals gerichtlich belangt wird, obwohl nach geltendem Recht im Gegensatz zu den Nuernberger Prozessen moeglich ist. Damals musste erst mal das “ Recht “ geschrieben werden. Eine sehr seltsame Rechtsauffassung. . Dort bereits begann cdamit die schlimmste Rechtsbeugung der Geschichte und der Souveraen nickt seither alles widerstandlos ab. Merkel will nie wieder hoeren . . . “ wir sind das Volk “ . . . kann sich aber noch daran erinnern und schlaegt deshalb gnadenlos zurueck. Die spaete Rache der IM Erika.

  3. Zum Wohle des Volkes sagen die Idioten immer, wenn sie nach einer Wahl antreten, und das Gegenteil ist immer der Fall! Mietpreisbremse brachte mir 15% Erhöhung, die soll nun nachgebessert werden. Goldmann Sachs will die Mieter weghaben, und erkläre hnen den Krieg. eine Nachbesserung wird wohl 30% erhöhung werden. Kranken-Pflege, Rentenversicherung ist durch jahrzehntelange Plünderung nötig Privat zu ergänzen, die Kassen wollen 50.-€ Zusazubeitrag mtl., um ständig teurer zu werden, und die Leistungen zu kürzen. das wird uns alles als großer Wurf verkauft!
    Flüchtlingspolitik! viele Politiker haben Asylheime erworben und bekommen 15.000.-€ mtl. obwohl die Heime leer stehen. dafür haben sich die Gauner gleich bis 2041 die Verträge verlängert, gell? vor 2 Jahren standen 10 Millionen vor den Toren Europas, und wir sahen gewaltige Ströme der Flüchtlinge die zu 90% aus Wirtschaftlichen Gründen kommen. von den Mördern ganz zu schweigen. weil es Aufregung gab, gibt es seit 1 Jahr ja keine Flüchtlinge mehr, keinen Ströme von Menschen, nur das am Tag ein Paar noch kämen. lol. die sieht man auch nicht, weil die des Nachts über unsere Flughäfen kommen und sofort verteilt werden.
    nun müßte jeder verstehen warum Merkel keine Kontrollen, offenen Grenzen, und keine Kritik verträgt! mit der Finanzkrise erleben wir den selben Scheiß! wir machen es so wie der Pleitegeier Ami, der nimmer darüber redet. dann gibt es sie auch nicht mehr! bei uns wurde sie vom Rettungstrottel Schäuble schon öfters als erledigt betrachtet! der IWF will nur unser Erspartes, eine bereinigung der verbrecherischen Bankbilanzen, und einen Neustart, wobei eine total neue Weltwährung bereits steht!
    und weil alles hinten und vorne Stinkt, das Volk am Platzen ist vor Wut weil die Parteien sich mit 50% der Rohdaten der AFD vergnügen, da gibt es natürlich keinerlei brachiale Abstürze mehr, wo man immer bei 56% landet. Wer das nicht glaubt ist sowieso sofort ein Brauner und Poplist!
    wenn es passt, und das tut es immer, dann hat man auch einen Schuldigen, und das ist der Putin! mit Krieg eilt es auch schon so sehr, weil 7 Milliarden Menschen zuviel herumlaufen, also trampelt Europa und der damische Ami an den Grenzen der Russen herum, und behauptet dort bedroht zu werden. die Kriegsgeilheit der Bürger liegt bei 3%, aber Merkel meint, dass die Mehrheit hinter ihr steht.
    Die sogenannte Elite soll in meinen Augen einfach verrecken!

  4. So ziemlich alles was hier zum Staat, zum Staatsrecht verbreitet wird ist völliger an den Haaren herbei gezogener Humbug. Diese angeblichen „Staatsrechtler“ haben alle keinen Schimmer davon was ein STAAT ist. Das STAATSrecht haben in Deutschland 2 Personen, Sie sind sogenannte Staatsraupen (König, Kaiser) und wurden 1961 u. 1967 via Holocaust verbannt. Sie sind Hohenzollern-Nachfahren und als 1-88-8 Kaiserkönig von Deutschland und 1-88-9 Kaiser des Deutschen Reiches von Georg v. Hohenzollern als Volljuden 48/18 und 54/12 mit Leoparden Ziehrmonika-Eizelle in 7ter Luchs-Regenbogen Hohenzollernnachfolge angehalten. Georg v. Hohenzollern spielte ADOLF HITLER im 3. Reich und hielt diese beiden Staatsraupen/Kontinentalraupe (Kaiser) von 6629 Braunau am Klingbach (heute 76771 Hördt in der Südpfalz) nach 6900 Heidelberg an. Zu diesen beiden Verbannung gab es auch eine 1860+1 LUX Fernsehsendung, die bis in die 70er Jahre in der BRD ausgestrahlt wurde und von „Meister Brandtstätter moderiert wurde, er war ebenfalls Georg v. Hohenzollern. Am 11.09.1976 wurde G.v.H. von der deutschen Regierung ermordet, der Staat wurde somit gestohlen und seit dem 03.06.1982, dem 21 Geburtstag der Deutschen Königsraupe ist dieser Staat illegal und „Staatenlos“. Staatenlose Holocaust-Verbannungsstaaten haben keinerlei Staats-, Beamten o. Vollzugsrechte. Man hätte 1982 dem verbannten König sein Erbe, die Rothschildbank und am 03.06. 1988 dem angehaltenen Kaiser dann diese Bank überschreiben müssen, die Rothschildbank symbolisiert den STAAT. Nur wenn die angehaltenen STAATSraupen diese Bank verantwortlich führen ist Deutschland, Europa ein Staat, eine Union. Die ganze Deutsche Geschichte, auch zur Aufzucht von Kaiser u. Königsraupe im Glas kann man auf Facebook nachlesen. Einfach ROTHSCHILD eingeben und „Die Einheitslehre der göttlichen Trinität“ Lesen.

    • Naja, ihr vom sogenannten Adel seid auch nur Inzucht und total daneben.
      Das hat ja wohl die Geschichte gezeigt ! Großkotzig und Weltfremd, genauso wie das Polit-Pack wie wir die am Hals haben, alles nur Minusmenschen die anderen Menschen ihr Butter vom Brot nehmen für eigenes Verlangen !!!
      Alles faule Eier die nicht arbeiten können und nur große Schnauze haben, selbst bringen solche Parasiten nichts zustande außer Intrigen, Mord und Totschlag.
      Der Abschaum der Menschen kommt von dem Adel, Konzernbonzen und den Politmarionetten, das sind alles nur fauke Minusmenschen dioe selbst nicht in der Lage sind für sich selbst zusorgen und anderen Menschen auf dem Rücken liegen !!!

      • also wenn wir es streng katholisch nehmen, sind wir alle Inzucht. Adam und Eva. Was, wenn die Blaublütler sich seit jeher klonen ? Sind sie dann gar keine Menschen? Gespenstisch, gell.

        Ein hoch auf die Löwen – ihr seids doch alle gstört!

  5. Nun um dem System klarzumachen wer hier den Ton angiebt würde es reichen wenn alle welche weniger als dem Mindestlohn ober gerade soviel bekommen mal für 3 Tage ihre Arbeit ruhen lassen!

  6. Also was hier in den Kommentaren für ein Unsinn verzapft wird – da kann es mit uns allen nur weiter bergab gehen…..
    Die BRD ist ein Geschäftsbetrieb, eine Kolonie der Alliierten – sonst nichts.
    Das Merkel ist eine GeschäftsFÜHRERIN – sonst nichts.
    Es kann hier keinen „Rechtsbruch“ geben, da in einer Firma nur deren Geschäftsbedingungen, Verordnungen, Statuten geltend gemacht ! werden – für das PERSONAL „DEUTSCH“

  7. Eigentlich gaebe es so vieles zu dem Thema zu sagen aber ich moechte nur eine einige Fragen aufgreifen die sich manche stellen. Wenn hier von Millionenhaften Rechtsbruechen die Rede ist so zeigt dies nur das das ganze Rechtssystem in der BRD auf Fiktionen aufgebaut ist. Expertisen hierzu konnte man auf der Grundrechtepartei uva. nachlesen wenn man sich die zeit nahm auch die Geschichte des GG im Parlamentarischen Rat und seinen Rednern nachzulesen. Nur haben diese das fortgefuehrt was schon Oswald Spengler 1924 ueber die neuerstandene Republik und der Voelkerrechtswidrigen Selbstermaechtigung der Parteien , nach der angebl. Abdankung des Kaisers Wilhelm II (Untergang des Abendlandes ) zu sagen hatte . Schon vor fast 100 Jahren (1918 ) hat man die Verfassung von 1871 gebrochen und das Voelkerrecht und wer ist da dem deutschen Volk zu Hilfe gekommen ? Die Juristen und Rechtsgelehrten waren es nicht die es dem Volke mitteilten. Und auch im Deal Ermaechtigungsgesetz gegen Konkordat oder das der seit 1925-1932 staatenlose Oesterreicher A.H gesetzwidrig die Braunschweigische Staatsangehoerigkeit erhielt , haben alle geschwiegen . Warum ? Aus Versorgungsrechtlichen Gruenden , solange das Einkommen stimmt und der bescheidene Wohlstand ,das Essen auf dem Tisch steht etc. handeln viele in Eigennutz und Egoistisch . Spaetestens da stellt sich die Frage nach dem vermeintlichen Volk ,denn ein Volk zeichnet sich durch ein “ Zusammengehoerigkeitsgefuehl “ aus und nicht durch “ Ist mir wurscht “ Egoisten . . Und ich denke das hat man dem deutschen Volk abgewoehnt mit unzaehligen Manipulationen . Jetzt geht man dazu ueber auch dessen Kultur ( Aydan Oezoguz ,SPD) in Frage zu stellen . Auch diese Staatsrechtler oder auch Richter ,Staatsanwaelte haben laengst in deren Gerichtsverfahren die Fiktionen des Rechtssystems erkannt die eine wirksame Durchsetzung des Rechtes verhindern . Denn nur ein Volk koennte Souveraen sein aber keine Einzelpersonen die schon aufgrund der juristischen Definitionen der Person selbst Fiktionen im Rechtssystem darstellen. Und mit konkludentem Handeln bestaetigen diese ihre Person. Wer angebl. Rechte erhaelt ist auch den Pflichten unterworfen. Die einzigsten die nicht dem Rechtssystem unterworfen waeren ,waeren Menschen ,da das Rechtssytem diese nicht addressiert . Im nationalen und Internationalen Recht gibt es keine akzeptable Rechtsdefinition fuer Menschen .Man lese sich nur mal Websters New World Dictionary 3.Ed .1988 ,Seite 1461 durch was da unter Mensch , humanus ,humang being bzw.- see Monster – ( Ballentine s Law Dictionary 1948 , Seite 389 ) uva. steht . Naeheres ,ab Kapitel 1 ( http:// brd-schwindel.org/download/RECHTSKUNDE/ Hintergrundwissen-hans-Meier.pdf ) . Auch sollte man ua. nicht uebersehen das Staatsanwaelte nicht den Beamteneid (Exekutive ) ablegen sondern den Richtereid (Judikative ) . Aber dieses und vieles mehr wissen auch nur die Juristen und Staatsrechtlich was dies im Endeffekt bedeutet. Nur ,was nuetzen klare Rechtsvorschrifften wenn sich niemand daran haelt ? Selbst Beschluesse des BVerfG werden nicht eingehalten und dieses hat auch keine Armee diese durchzusetzen. Diese angebl. Staatsrechtler etc. wuerden alle ihre Einkommen, Lehrstuehle uvm. aufs Spiel setzen und wuerden sich fragen fuer was eigentlich ? Fuer ein angebliches Volk das gar keine Neigung zeigt ein Volk zu sein ? Oder von seinen Rechten zum Widerstand nicht gebrauch macht ? Auch in der Untaetigkeit koennte man den Willen des Volkes , aus welchen Gruenden auch immer , als Souveraen sehen. Also , wann wird sich jeder Einzelne seiner Verantwortung bewusst ?

    • Und der Einzelne tut jetzt genau was? Was tut dieser Einzelne nun mit seiner Verantwortung? Auf welche Art soll nun der Widerstand geleistet werden? Was hilft das Recht auf Widerstand, wenn eine Möglichkeit zum Widerstand gar nicht gegeben ist? Artikel 20 des Grundgesetzes ist da schon recht lustig formuliert, geht er doch davon aus, daß derjenige, der es unternimmt die rechtmäßige Ordnung zu beseitigen, das Recht auf Widerstand (also Art 20 Abs 4) gegen sich anerkennt.

      Das System (einer Diktatur) funktioniert doch grob skizziert immer so: Wer einmal an die Macht gekommen ist (vielleicht auch nur durch Zufall), kann mit Hilfe dieser Macht allen anderen (den Untertanen) das Geld aus der Tasche ziehen. Und genau dieses Geld wird von den Machthabenden dann dazu verwendet, sich an der Macht zu halten. Im Prinzip ist das wie mit einem Schloß das eingerastet ist und dann nur noch mit Gewalt aufgebrochen werden kann. Ein reguläres, vorsichtiges Öffnen ist nicht, oder kaum mehr möglich.

      Das funktioniert bei Merkel auf dieselbe Art wie beispielsweise bei Kim Jong-un.

      Oder auch so gesagt: Wer vom System profitiert, wird sich nicht dagegen auflehnen. Wer hingegen vom System benachteiligt wird, hat keine Mittel um sich dagegen aufzulehnen. Das ist seit Menschengedenken immer dasselbe Spielchen. Bei Nero im alten Rom war das schon nicht anders. Fast könnte man das mit einer hängengebliebenen Schallplatte vergleichen. Das Volk befreit sich (durch Aufstand wie bei Nero) von den Machthabern, um einige Zeit später wieder neuen Machthabern zu verfallen. Eine langfristig stabile Demokratie scheint nicht möglich zu sein (außer vielleicht in der Schweiz?).

      Warten wir also ab, bis sich die königliche Garde mal wieder gegen Nero wehrt, und einen Aufstand wagt. Seehofer war da ja schon auf dem richtigen Weg.

      • Was jeder einzelne nun tun kann?
        1) Erst mal, hör auf zu onanieren.
        Viele einzelne können aufrufe starten. Finde mindestens 3 Gleichgesinnte an Schulen, Kindergärten, Betrieben, in deinem Freundeskreis.
        Lass jeden einzelnen von ihnen ihre Verwandten, alten Bekannte kontaktieren, baut ein Netzwerk von Stadt zu Stadt über die Ländergrenzen hinaus auf und bildet die Nationale Volksfront von ..)))

        Ach ne, bringt nichts, würde die Foren wie hier mit klugen Texten über sein und Lage überschwemmt und am Ende hat jeder Recht, man kann sich nicht wirklich einigen und schaut dann doch wieder Bayern gegen 1860 im Championsviertelfinale an (dann zum 8 mal in Folge).
        So schnell wird die Zeit vergehen und es wird nichts geschehen.

        Also
        2) Es ist egal, kannst weiter onanieren. Den ganzen lieben Tag lang

        • Die AfD (oder wer sonst gerade Lust hat) sollte die Möglichkeit einer parlamentarischen Anfrage nutzen, dergestalt, mal bei der Regierung offiziell anzufragen, auf welche Weise alle Deutschen (oder auch jeder einzelne Deutsche) ihr Recht aus Artikel 20 Absatz 4 GG

          »Gegen jeden, der es unternimmt, diese Ordnung zu beseitigen, haben alle Deutschen das Recht zum Widerstand, wenn andere Abhilfe nicht möglich ist.«

          bei Bedarf wahrnehmen könnten, oder welche anderen Abhilfen sonst noch in Betracht kämen, wenn der berechtigte Verdacht besteht, es könnte zur Beseitigung der verfassungsmäßigen Ordnung kommen (oder schon gekommen ist). Irgend wer sollte doch schließlich wissen, wie man sich das mit dem Recht zum Widerstand in der praktischen Ausführung gedacht hatte.

  8. komischerweise sind alle, die gegen Merkel schreiben, schon in pension. ich weiß nicht wie es bei diesen ist!
    seltsamerweise treten diese Pensionäre immer dann in die Öffentlichkeit, wenn ihre pension gesichert ist, vorher haben sie keine arsch in der hose!
    noch eine Anmerkung. mit schreiben und reden wird sich hier gar nichts ändern!

  9. Hätten wir einen Rechtsstaat müsste eigentlich das BVG selbstständig tätig werden und die Regierung auflösen, warum es das nicht tut, trotz offenkundiger Rechtsverstöße ist klar, weil sie Teil des Systems sind. Die Gewaltenteilung in Deutschland ist lediglich eine Farce, würde sie funktionell eingesetzt hätte man Merkel schon längst ihres Amtes enthoben. Anzeigen und Strafanträge wurden sicherlich schon haufenweise gestellt, aber es wird auch weiterhin nichts passieren!

  10. Ich bin absolut sicher das Angela Merkel keine Rechtsbrechein ist. Das ist hier doch nur eine Pseudodiskusion. Alles was Sie tut ist juristisch einwandfrei. Moralisch sieht es da vielleicht anderst aus. Aber rein rechtlich , und da bin ich mir sicher, handelt Sie 100%ig im Sinne ihres Souveraines.Ihr tun ist vollumfänglich durch die HLKO gedeckt. Schön zu sehen wie sich 16 Verfassungswas? ,Experten oder so, auslassen über vermeintliche Rechtsbrüche. Alles Opium für zunehmend aufgeregte Volk. Sie sollten es besser wissen; diese Experten.

    • Na wenn Sie absolut sicher sind. Leider bringen Sie keinerlei Argumente, behaupten aber steif, daß Merkels Handeln juristisch korrekt sei. Warum nimmt sie eigentlich nicht den in Deutschland asylsuchenden Edward Snowden auf? Das ist nicht mehr mein Land, wenn es sich derartig unmenschlich zeigt gegenüber Hilfesuchenden wie Snowden. Man muß wohl komplett verstrahlt sein, wenn man Merkels Handeln rechtfertigt.

  11. Ich habe gegen die Verbrecherin Merkel mehrmals Strafanzeige wegen Hochverrats gestellt! In diesem nur vorgetäuschten angeblichen „Rechtsstaat“ „BRD“ wird dies naturgemäß nicht behandelt, ich bekomme nicht einmal eine Antwort. D
    Stattdessen bin ich mit absoluter Sicherheit auf die Schwarze Stasi-Liste der Gefährder gesetzt worden! Was hier stattfindet ist Terror gegen das deutsche Volk und enttarnt ein totalitäres verbrecherisches Regime!

  12. Einer Frau,wie Frau Merkel,ist es zuzutrauen,das sie ihre Machtträume dazu nutzt,ein System ala DDR neu zu etablieren.
    Sie hat schon in der frühesten Jugend ihre Klassenkameraden an ihren Führungsoffizier beim MfS verraten und wäre somit nicht in der Lage als Kanzlerin zu fungieren.
    Mit aller Vehemenz verhindert sie die Veröffentlichung ihrer Stasiunterlagen.
    Seit sie Deutschland als Kanzlerin vertreten will,hat sie und ihr Kabinett unzählige Rechtsbrüche begangen,wie Meineid,Täuschung,Vorteilnahme und Hochverrat.
    In keinerlei Weise,sieht sich die Bundesregierung genötigt,sich an geltendes Recht zu halten und setzen vorsetzlich und gröblichst das Grundgesetz außer Kraft.
    Ich verweise auf das Grundgesetz Artikel 20..Art.4 und fordere das Volk dazu auf diesem Treiben Widerstand entgegenzusetzen.
    Desweiteren fordere ich die Bundeswehr,Polizei,Bundespolitik dazu auf der Regierung ihre Grenzen aufzuzeigen,sie zu verhaften und die freiheitliche Grundordnung wieder herzustellen.
    Stellt die Regierung vor ein Volksgerichte und verurteilt sie mit aller Härte nach geltendem Recht.

  13. Diese Verfassungsrechtler hätten nur dann meine Anerkennung, wenn sie nicht nur ein Buch schreiben würden, sondern auch Frau Merkel (die gesamte Regierung) noch vor der nächsten Wahl mit öffentlicher Ankündigung verklagen würden, weil der Art. 16 a Absatz 2 Satz 1 des GG klar und deutlich ist !

  14. Mitleid Heucheln ist das Nur! wie nach Jeden Anschlag! Macht die EU grenzen zu, dann alle Einwandre raus! Und ihr musst kein Mitleid mehr Heucheln

  15. Wer sagt endlich diesem häßlichen, Fingernägel beißenden Individium, sie soll bei dem sicher wie das Amen im Gebet kommenden nächsten Terroranschlag die Verräterklappe halten und nicht scheinheilig vermelden, sie ist in Gedanken bei den Hinterbliebenen. Sie – und nur sie hat das Übel verursacht, in dem sie Tür und Tor geöffnet hat für diese Verbrecher .

  16. Nicht nur Staatsrechtler sehen Merkel als KRIMINELLE und nicht nur Merkel, sondern ALLE, die zur Zeit da oben sitzen.Warum erheben die Staatsrechtler denn keine Klage? Über 400 Leute HABEN Merkel bereits angeklagt – ich auch – alle erhielten eine freundliche Absage und das war’s. Wenn Recht zu Unrecht wird, wird Widerstand zur Pflicht! Die Justiz ist die Hure der Politik. Solange alle ganz brav versuchen, auf dem „Rechtsweg“ Recht zu bekommen, passiert gar nichts. Eine Krähe hackt der anderen bekanntlich kein Auge aus. Jetzt muss endlich passiver Widerstand geleisten werden. Gerealstreik, keine Steuern zahlen, das ist das Einzige, was ihnen weh tut.

    • Mit Reden, reden wird man den Kriminellen in Politik und Justiz nicht Herr.
      Es muss wie in der Ukraine passieren, das dezentral Ämter Gerichte Landratsämter
      besetzt werden, so das die Polizeikräfte die kritiklos kriminelle Politiker unterstützen nicht hinterher kommen.
      Nein, Reden hilft nichts, da diese Schwerverbrecher sich nur totlachen, und Ihr Mafia Strukturen immer besser
      ausbauen. DDR 2. oder Türkei 3.0 ist was Deutschland erlebt.
      Schleuser und ihre schwer kriminellen Helfer dürfen lt. Grundgesetz von Bürgerwehren festgesetzt werden.
      Kommentare wie vom „Bezahler“ dem bezahlten Troll dem bezahlten Troll und Deutschem Durchschnittsidioten oder CDU und SPD Wähler,
      sind leider aufgrund der Gehirnwäsche durch die STAZI Medien Gehirnwäsche, keine Einzelfälle mehr.
      Ich kann auf alle Fälle ins Ausland, wenn die KANAKEN SCHWEMME nicht aufhört. Sollen sich die Jungen wie wir in den 70ern um den Polit Dreck kümmern.

  17. Es war Krieg – wie Wolfgang Wiedergut (verstorben 2009) schon beschrieb kam zwischen weisser und schwarzer Bruderschaft Frankreich und jetzt wie man sieht auch Deutschland in die Reibungszone. Lies hier wie ich meine dass wir Frieden bewirken können http://wiedergut.tapfer.ist

  18. Was nützen uns die Bücher,,,,,,,,,,eine tätige Hilfe wäre angebracht.Diesen renomierten Herrn wäre es doch ein leichtes diese fundierten Vorwürfe im Verbund ,zur Anzeige zu bringen.Auch vermisse ich die Berichte über golden Eurasia.Ist hier die Recherche zu brisant oder eben keine Traute die man der Bevölkerung überlässt.Ihr lieben Herrn von Anonymous,ihre Möglichkeiten sind doch sicher weit aus grösser wie einer einzelnen Person.Graben sie doch einmal tiefer.Nur um diesen renomierten Herrn ihre Portokasse zu füllen ist mir das zu supekt.Sollen diese einflussreichen Herrn doch mal Flagge zeigen.Wiederstand ist dingendst von Nöten.

    • »Wir werden nach dem Ende der Konferenzen noch im Februar, so wie die Kanzlerin, eine Zwischenbilanz ziehen. Dann werden wir entscheiden, ob der Freistaat seine Klage beim Bundesverfassungsgericht einreicht oder nicht.« – Horst Seehofer

      http://www.pnp.de/nachrichten/bayern/1958889_Seehofer-unterstellt-Merkel-Herrschaft-des-Unrechts.html

      Unter dem Eindruck des Anschlags in Bad Aibling am gleichen Tag hat man die angedrohte Verfassungsklage dann später doch lieber unauffällig abgesagt.

      http://www.pnp.de/nachrichten/bayern/2054823_CSU-will-Grenzkonflikt-mit-Merkel-mit-Kompromiss-loesen.html

      Seehofer wie auch die Regionalzüge laufen seither wieder fest in ihrer Spur.

        • Seehorst hatte bisher ( zumindest ist mir kein weiterer Politiker bekannt ) als einziger den Mut und die Courage, in einem TV Programm zugeben, das der gegenwärtige Politiker im allgemeinen nur eine handlungsunfähige Marionette der geldgebenden Lobbyisten ist
          ( Orginal Zitat Seehofer bei Pelzig am 20.05.2010: “ Diejenigen, die entscheiden,sind nicht gewählt und diejenigen, die gewählt werden haben nichts zu entscheiden!“)

          Also, wenn du weiter gegen einzelne Personen mit unqualifizierten Meinungen her ziehst oder sogar Länder herablassend disqualifizierst, sollte dir eigentlich irgend wann mal bewusst werden, warum unser perfides Modell einer „ach so tollen Demokratie“ mit unseren über aus wichtigen Grundsätzen und unseren geliebten Werten immer funktionieren wird!

  19. schwerkriminell sicher, aber Frau Merkel ist immunisiert, dh. es müsste erst mal die Immunität aufgehoben werden ehe eine Anklage überhaupt greifen würde. Frau Merkel ist nur eine Schein-Kanzlerin, da man klar erkennen kann, dass die Dinge, welche Sie tut, nur der Interessenlage der Weltfinanzelite dienen. Sie ist eindeutig eine Globalisiererin. Die geplante, bzw. sich durch Umstände ergebene Massenzuwanderung und deren Bezweckung, wurde in Büchern von „Verschwörungtheoretikern“ schon vor 10-12 Jahren vorausgesagt. Genauso wie die zunehmende Zuspitzung des Terrorismus. Was sich daraus für die Zukunft logisch schlußfolgern lässt, kann man auch in verschiedenen Quellen nachlesen.
    Zum Kirchentag brachte es ein mutiger Herr, welcher zur verordneten Schweigeminute nicht schwieg die Dinge in 1 Minute messerscharf auf den Punkt. (auf Youtube unter „ich schweige nicht“ zu finden). Ein sehr schmerzhafter Stich ins frömmige Fleisch dieser Heuchler.
    1933 hatte das deutsche Volk gewählt und hinterher gesagt, „man habe nichts davon gewußt“ Am 24.9. wird das deutsche Volk mehrheitlich wieder Frau Merkel wählen, nur dann kann sich keiner mehr hinstellen und sagen, „man habe nichts davon gewußt“

  20. Sarachzin hat vor Jahren im Buch“ Deutschland schafft sich ab“ alles über die Gefahr mit den Muslimen in Europa beschrieben, aber wurde nieder geschmerttert, ausgegrenzt, heute heisst das ein Populist= blödes Wort.
    Es ist mühsam ständig nun gegen Ende dieses Szenariums, das im Septemer 17 den Höhepunkt finden wird und zum Eklat fürht ,weitere Bücher zu schreiben. Denn es müsste nun Deutschlandweit bekannt sein, was die Hindergründe dieser Invasion von Flüchtlingen ist und wie Merkel gesteuert wird und von wem.
    Alle die im Sept zur Wahl gehen, wählen sowieso ihren Untergang.
    Merkel braucht nur abzuwarten so wie sie ies immer getan hat, bei Terroranschlägen im TV ihr bedauern aussprechen und, dass sie gedanklich bei den Opfern und Trauernden ist .Ein Hohn angesichts der Tatsache, dass sie daran beteiligt war alle hier reinzulassen ,“wir schaffen das “ ohne das deutsche Volk überhaupt zu fragen, ob es damit auch einverstanden ist überrollt zu werden von fremden gewalttäigen Kulturen.
    Aber es wird erst noch mal schlimmer kommen bevor es wieder besser wird und alle die nicht energetisch,moralisch ,kulturell nach Europa gehören dieses verlassen, in ihre Heimatländer zurückkehren und dort beim Aufbau helfen.
    Dies kann aber nur erfolgen , wenn USA in seinem organisierten Kriegswahn, um eine NWO damit zu erreichen, gestoppt wird.

  21. Interessanter für deutsche- und EU-Bürger, warum sind die einst stolzen, selbstbewussten Völker Europas nach „Befreiung“ und Umsturz (Revolutionen) nun trotz Einführung gepriesener Demokratie und Freiheit nun noch wehrloser gegen Regierungen und ihren Führern als jäh zuvor. Da im Konzept der EU- Führer eine wahnsinnsähnliche, selbstzerstörende Europa-Politik diktiert und betrieben wird, kann man wiederum zu der Erkenntnis kommen, das Menschen für Geld und Macht bereit sind nicht nur ihr Gewissen sonder Gott, Tod und Teufel zu kaufen oder zu verkaufen, außer ihr eigenes dreckiges Leben. Alles nur eine Frage des Preises?

  22. eine öffentliche diskussion darüber wird nie zugelassen. habe in einigen meiner kommentare immer darauf higewiesen, dass eine „integration
    in dem ausmaß u. vorallen dem zugeständnis fremder Kulturen, sich Deutschland selbst ale Nation abschafft.
    der Staat darf die muslimische Religion nicht emanzipieren. der Mensch emanzipiert sich politisch indem er die Religion in das Privatrecht verbannt.
    wer sich dem Recht der bürgerlichen gesellschaft verweigert, verweigert sich dem Staat u. hat damit in unserem Staat keine berechtugte duldung.
    also darf man nur denjenigen aufenthalt gewähren, welche berichtigt um politisches Asyl ersuchen, bzw. jenen, die sich politisch der
    bürgerlichen gesellschaft, ohne wenn u. aber unterordnen.
    die einwanderung muss gestoppt werden u. eine straffe kontrolle der rückführung, nach o.g. bedinngungen muss erfolgen.

  23. Ja rafft ihr es denn alle nicht ?!? Oh mein Gott!..
    Nun wissen es ja wohl alle, was hier abgeht und wer alles dafür verantwortlich ist. Selbst die saudummen Abwiegler, die bisher alles für Verschwörungen, derenTheorien etc.etc.ab taten. Also warum NOCH ein Buch und NOCH einen „Wahrheitsaufdecker“ als Buch. Etc.
    Weil das die allerletzten Trittbrettfahrer u. Zugaufspringer sind, bevor der Zug abgefahren ist – will man ja AUCH mächtig Kohle machen!!! Mit und in der „Asyl“ INDUSTRIE !!!
    wenn es hier knallt, die Messer langsam stupmof werden von Gurgel durchschneiden etc.etc. DANN kauft doch KEINER (immer noch verblödetes deutsches Rindvieh) irgendein Buch !! Jetzt WOLLEN ALLE kräftig absahnen! Der Vollidiot, deutscher Arbeiter, der sich gern fast die Hälfte SEINES Geldes RAUBEN lässt, regt sich doch sooo gern auf und kauft sauteure Bücher – von seinem mickrigen Lohn !!! Und ALLE, selbst die letzten JETZT NOCH Bücher Schreiberlinge, lachen sich dumm und dämlich über den sooooooo Kinder leicht zu verarschenden Deutschen….
    Natürlich gehört die jüdische exStasi Kreatur vor Gericht. Aber ein KRIEGSGERICHT, wo sie nach lautenden Recht entweder an die Wand gestellt, oder erhängt wird !
    So verfuhr man doch schon immer mit Landes Hochverrätern – oder nicht !? Dann kommt zwar sofort eine andere Marionette, aber wenn man schon beim Hängen war…..
    Es muss wieder DEUTSCHE ORDNUNG HER!
    Aller Abschaum auf der Stelle aller Geschenke UND Barmittel enteignet, und ZU FUSS aus dem Gastland hinaus geprügelt werden. Unter Androhung von 100.000€ Strafe, bei wieder betreten des Landes. Womöglich noch Rechtsansprüche zur Beschlagnahme des hier erschlichenen Reichtums in ihren Wüstenländern wie erbaute Häuser von unserem Geld etc. anmelden. Also auch dort enteignen. Was kein Enteignen ist, denn sie haben es UNRECHTMÄSSIG dem DEUTSCHEN STAAT geraubt.
    Ich würde schon im Land u.überhaupt hier aufräumen….

    • Analyst Zugabe:
      Ohhh ja unsere Staatsrechtler, die sollten sich mal mit der Bundeswehr zusammen tun und die Generäle daran erinnern, was sie geschworen haben, das Volk zu verteidigen.
      Wenn niemand den Arsch in der Hose hat, die alte zu beseitigen, wird die weiter machen und der Buntmensch schaut zu und findet es toll, dass sein Hab und Gut verscherbelt wird, an kriminelle und Mörder.
      Die Patrioten werden durch die Stasi Maas Victoria Organisation, weg geräumt und fertig ist die neue IS Welt, unter dem Geldgeber Jude Soros !! Erika als Stiefelleckerin voran und jeder Deutsche Kopf, ob Kind, Jugendlicher, oder Erwachsener, ist bares Geld, oder wie kann ein mehrfach vorbestrafter mit Fußfessel ein 5 jähriges erstechen, Aufenthaltserlaubnis Duldung, einer von 1000 enden bezahlten Mördern, die straffrei tun und lassen können was sie wollen, die Deutschen Schafe, hört man reden, “ ja es ist furchtbar, aber was wollen wir den machen “ so viel Dämlichkeit gehört mit entsorgt !!!!!! … und dann soll ich ein Buch kaufen.
      Ein Kriegsgericht befürworte ich sofort, die Strafe aber nicht, sie sollte langjährig und qualvoll ausfallen. es gibt schließlich noch Folterkeller, mein Ressource.
      Wann werden die Maulhelden, endlich zur Tat schreiten und keine Bücher mehr verkaufen!!! ????

  24. Letztendlich schön aber wahr. Ich schreibe absichtlich nicht traurig.
    Bei den vielen guten Ansätzen, ehrlichen Meinungen und den Erkenntnissen unseres Intellektuellen Geistes bleibt festzuhalten: geblendet – ja, vernebelt – nein, zu viele Profilierungsneurotiker, Selbstdarsteller und Blendgranaten.
    Unsere Erde steht 2 wesentlichen Wandlungen gegenüber:
    1) Evolutionsbedingter, von uns Menschen durchaus beeinflusster, Klimawandel
    2) Die komplette Versklavung der westlichen Gesellschaften.
    Wir Menschen, ob wir nun fremd bestimmt sind oder nicht, sind tatsächlich unfähig, gelähmt, verirrt oder einfach nur blind und geben uns unserer Lethargie und der Macht des Kapitals hin.
    Um uns zu befreien, bedarf es nicht auf Flüchtlinge, Rassen oder Enten zu schießen, vielmehr – und das ist der einzige wahre Feind des freien Menschen – bedarf es der Befreiung aus den Fängen der Religion, wobei ich als Christ im wesentlichen gegen die römische Katholische Kirche mein Wort erheben will, da ich mich nicht mit anderen Religionen beschäftigt habe ( wobei die Ähnlichkeiten hinsichtlich Entstehung und Struktur hinlänglich bekannt sind ).
    Doch darüber wird nicht ernsthaft diskutiert. Die Medien Volksverdummung funktioniert perfekt, selbst solche „geheimen“ Gruppen wie hier „AN“ tragen ihren teil dazu bei, anstatt einen wirklichen, stillen, friedlichen Widerstand zu formieren.
    Kein che, kein Gandhi, geschweige den die alten Philosophen,
    nein, nicht einmal eine Popfigur „Jesus Christus“ konnte uns befreien.
    Also was labert ihr den alle hier rum?

    • es dürfte sich (insbes. hier) herumgesprochen haben, dass der sog. „menschengemachte“ Klimawandel – Co2 oder Temp.anstieg – vollständiger(!) Unsinn ist – völlig irrelevant, ausser für jene, die davon profitieren ..

      Versklavung bezieht sich auf den ganzen Planeten – .. ob Koran oder Talmud .. „.. alle Nicht“gläubigen“ sind zu vernichten, bzw. zu versklaven ..“
      – wes Geistes „Kinder“ kontrollieren Medien, Konzerne, das sog. Geld .. ?
      da Mitteleuropa, insbes. Deutsche aufgrund der Möglichkeiten fortgeschrittenen Bewusstseins z.Zt. Führungsrolle spielen, sind wir nach bislang zwei Versuchen mittels konventionellem Krieg nun endgültig vordringlich „dran“ –
      – es geht aber noch wesentlich weiter: die Vernichtung der Menschheit ist Agenda !

      die „Lösung“ liegt im wesentlichen in jedes insbes. spiritueller Haltung !
      Inwieweit verstehe ich mich als Teil des Kosmos ?!
      Verständnis davon, dass Gedanken Kräfte sind ..
      Habe ich verinnerlicht, dass ALLES was ich bin und „habe“ .. ANDEREN zu verdanken habe .. ?
      Entwickle ich Gedanken/Kräfte, die den anderen fördern .. lieben .. das SEINE .. suchen .. ?
      Materie ist nur eine von mehreren Ebenen –
      Keine Materie ohne schaffende, ordnende und erhaltende Kräfte .. i.e. transdimensionale Wesen ..
      je „höher“ die Ebene desto „höher“ das „Glück“ –
      Wir haben nur vorübergehend physische Leiber, um spezielle Erfahrungen zu machen –
      Unsre „Bestimmung“ ist weit jenseits der Möglichkeiten der Materie, jenseits dessen, was wir (heute) denken können –
      Man denke sich einen „Chor oder Orchester der Menschheit“ ..
      je individueller und freier sich möglichst jeder beteiligen kann & will, desto herrlicher „klingt“ es .. für ALLE erlebbar !
      die „popfigur“, die Sie erwähnen, ermöglichte der Menschheit sich selbst als Individuum, als ICH zu verstehen, – .. das Christentum als Ich-Religion ..

      • Unsinn ja, vollständig nein. Ich denke, wir beschleunigen den Klimawandel, der so oder so ein stetiger Prozess ist. Die Frage ist hier, handeln wir im Sinne der Natur, um den nächsten Evolutionsschritt einzuleiten oder sind wir tatsächlich nur Unnütz, ein Geschwür, ein Mitbringsel.

        Versklaven, logen, alle. Hehe. Das wir deutschen ganz vorne am Tisch sitzen, ist, denke ich, klar. Und das nicht erst seit gestern. Nur nicht alle deutschen. Viele werden sich verspekulieren und dumm aus der Wäsche kucken.

        Eine Lösung wird es nicht geben.
        Auch wenn ich sonst zustimmen darf, insbesondere die Idee eines „Chor der Menschheit“ gefällt mir gut.
        das Christentum als ich Religion.
        puh. da bin ich jetzt erst mal baff.
        Religion ist grundsätzlich überflüssig. Sie unterdrückt, reglementiert und versucht/e auf mentaler und physischer Ebene uns zu unterdrücken.

        Ein wahrer Mensch, braucht keine Lehren einer Religion und ihrer Symbole, ein wahrer Mensch trägt die Macht der Erkenntnis, die Güte und das Licht, er trägt das wesentliche zur Bestimmung, von der Zeugung an in sich.
        Die Religion will uns diese Macht seit jeher nehmen. Vielleicht wären wir, die Gesellschaft, die Menschheit an sich, bereits wesentlich weiter in ihrer Entwicklung, näher an der Bestimmung. Deshalb Kirche, ja, Religion, nein!

        Grundsätzlich nichts gegen uns Christen, doch sind wir nicht letztendlich mitverantwortlich für die Auswüchse des Kapitalismus? Sind wir nicht maßgeblich daran interessiert, weiter unser treiben in Sodom und Gomorra zu forcieren?
        Warum wissen wir seit 100 Jahren vom Untergang des Abendlandes und konnten den Fortschritt nicht verhindern?

        Nein, der Mensch hat verloren!
        Wobei mir des ziemlich wurscht is!!!!

  25. Wie bitte sollten die Verfassungsrichter ueber die Klage von Prof. Schacht Schachtschneider bescheiden, ohne sich selbst der widerlichsten Rechntsbeugung bezichtigen zu muessen. Egal was immer Merkel und Konsorten anstellen . . . strafrechtliche Konsequenzen wird das nicht haben, denn wir haben ja eine Rechtssprechung welche von der in der ehemaligen DDR keinen Deut abweicht. Merkel kontrolliert die Presse. . . selbst bei Facebook hat sie die Finger drin. Hennoch Kohn hat uns eine boesartige Schwarze Mamba ins Nest gelegt. Dieser Dummbabbler aus der Pfalz mit seiner geistig moralischen Wende und den bluehenden Landschaften. Nun ja . . . Ignaze unter sich . . da kommt nichts vernuenftiges dabei heraus. Die bloeden Deutschen haben immer noch nicht begriffen, dass es in maximal 15 Jahren Deutschland in der jetzigen Form nicht mehr gibt.

  26. Da bleibt nur noch die stille Hoffnung, dass an Pfingsten, der Geist des 20 Juli über unseren MFR kommt und das diese Tyrannenherrschaft beendet wird. Vielleicht hilft dabei die Besinnung auf den Fahneneid.

  27. Zur Zeit ist wohl alles gefakter Terror oder unter Umständen dazu animierter Terror.
    Erst wenn auf die BRD Regierungsspitzen terroristisch vorgegangen wird, könnte man von echtem Terror reden.

    Echte Terroristen…was wollen sie eigentlich? Unruhe stiften? Hätten die Grips in der „Birne“, würden sie den Strom abschalten. Mehr darf dazu nicht geschrieben werden, sonst heißt es noch Anstiftung .

    Terroristen… Nebelkerzen in Massen

    • Übermäßig gesichert und bewacht scheinen die Masten von Überlandleitungen ja nicht zu sein. Falls da mal ein paar gleichzeitig umfallen sollten, wird’s finster im Lande.

      Allerdings: Es wären dann die Machthabenden von dieser Finsternis ebenfalls betroffen. Also läßt man es doch lieber.

  28. Und was sagt unser Grundgesetz im Artikel 20 Abs. 4 darüber – es sagt: wir sind verpflichtet unseren Nettolohn in Bar auszahlen zu lassen?! Doch die meisten werden wahrscheinlich nicht verstehen was ich damit sagen will.

  29. Ich stehe mit Ihr bzw. Bundesrepublik Deutschland vor Oberverwaltungsgericht Berlin. Ver hilft mit einer Spende für RA- und Prozesskosten?
    Wer bringt diese Ino als Einladung unter die Bevölkerung? Seit 3.10.1990 zocken die verbrüderten Geheimdienste der ehemals verfeindeten Länder den Deutschen Steuerzahler um bis jetzt 2,6 Milliarden Euro – ohne Dienstaufsicht und ohne Sachaufsicht, bar parlamentarischer Kontrolle, wie das für Deutsche Geheimdienste so üblich zu sein scheint.

  30. Welch Erkenntnis! Ja und wer verklagt jetzt Merkel und Konsorten vor welchem Gericht? Genau! Keiner! Wenn wir noch eine wehrfähige, motivierte Armee mit einer mutigen Generalität hätten, hätte die schon lange putschen müssen, denn sie ist auf den Souverän vereidigt, nicht auf die Kanzlerin. Aber unsere „Bundeswehr“ ist ja gerade mit Altlastenentsorgung und Umstandsmodentests beschäftigt. Bleibt nur noch der Souverän selbst. Geht auch nicht. Sind alle gerade am whatsappen oder auf Schnäppchenjagd.

    • @Mahore, wir brauchen doch keine mutige Generalität. Wir brauchen mutige Arbeitnehmer, die ohne Rücksicht auf ihre Lohnabhängigkeit ihren Nettolohn vom Arbeitgeber in Bar verlangen. Sich immer auf andere zu verlassen und dann sich wundern wenn ein Adolf Hitler kommt.

    • Die Bundeswehr wird keinen Putsch machen, da sie den schon lange hätte machen müssen, wenn sie ihrem Eid folgen würden. Aber diese Wichser sind Hochverräter am deutschen Volk und machen bei dem Völkermord mit. Wahrscheinlich bekommen sie eine Prokopfprämie von den Judenhunden in der Regierung.

  31. Alles halbwahres Geschwätz!
    Wirklich keine Sau fragt nach den Ursachen! Warum kommen die Flüchtlinge aus dem Nahen Osten? Weil Syrien, aber auch Lybien, Irak, und, und, und, kaputt sind. Wer hat von Anfang an zu dien Kriegen gehetzt und Waffen liefern lassen, bis heute? Die Kandesbunzlerin und die NATO und die USA. Es ist müßig, dabei zu unterscheiden. Die meisten Flüchtlinge kommen ja gar nicht in die BRD. Aber über diese Ursachen und deren Schuldige schreiben die so überschwenglich Gelobten Herren nicht, also sollten sie die Klappe halten, oder , wie Uris Kommentar fordert, ordnungsgemäß vor Geriocht ziehen, dann würde nämlich über die Ursachen und deren Schuildige gesprochen werden. Der Erdowahn kriegt Milliarden von dem Merkel, dieses Geld gehört dorthin, wo Merkel und die Nato Flugzeuge, Waffen und ihre IS-Terroristen hinschicken, verdammt nochmal.
    Wo werden denn die Flüchtlinge bleiben, wenn Europa weiter den IS ausrüstet, aber die Grenzen vollständig dicht macht? Wohin? Darüber salbadert keiner der so hochgelobten Quatschköppe.
    Und damit geht das Unglück wohl unaufhaltsam weiter…

  32. Es läuft bereits ein Verbotsverfahren gegen CDU CSU SPD FDP und Grüne beim Bundesverfassungsgericht…
    Es wurde schon vor langer Zeit festgestellt, das alle Wählen seit 1956 ungültig gewesen sind …
    Aber die machen weiter – solange die Presse schweigt und lügt so lange schläft das Volk
    Von „Volksentscheid in Deutschland“ „Teilen, Teilen es gibt Hoffnung für Deutschland “ bei YT behandelt das aktuell anstehende Verfahren.
    Die übrigen Dinge wie die Urteile des Bundesverfassungsgerichts zu Wahlrecht, Deutsches Reich etc …Grundgesetz, Besatzungsstatut etc sind ja hinreichend bekannt.

  33. Wenn ich doch möchte, das die Bevölkerung über die Vorgänge und Auswirkungen aufgeklärt wird, dann schreibe ich doch kein Buch und warte darauf, das ein paar hundert oder tausend Leute sich dies in’s Regal stellen. Leider, leider schätzen Akademiker die Möglichkeiten, der Bevölkerung immer wieder falsch ein. So, wie auch die Politiker. Selbst das Internet, das ja mittlerweile unter voller Zensur liegt, ist nur dann informativ, wenn man weiß, wo und unter welcher Adresse man gute und auch lesbare Informationen erhält. Es ist zum Schreien, die, die wissen, geben es in Buchform weiter. Ja hoffentlich springt ja etwas dabei heraus. So, kann man auch etwas – aus der Ferne – beklagen.
    Das, was benötigt wird, ist ein Think-Tank, der ununterbrochen arbeitet, die Bevölkerung kostenlos informiert, und alle juristischen Wege geht. Die Bevölkerung, will zum Teil keine Negativinformationen. Andere haben Probleme mit denen sie sich auseinandersetzen müssen, ander haben keinen Internetzugang. Und, die Rentner und Grundsicherungsbezieher, leben doch nur von der Hand in den Mund. Die meisten, können sich weder eine Zeitung, noch die Aufladung für ihr Handy leisten. Das ist die Realität.

  34. ja da gibt es nur ein problem die ,die es könnten tun es nicht und ich wundere mich warum und die anderen stecken selbst bis zum hals mit drin . es gibt nur noch eine alternative das volk würde endlich aufstehen und dagegen kämpfen..

  35. Es braucht eine Volksbefragung. Denn freiwillig tritt sie und ihre linken Genossen nicht zurück. Denn Linke sind die allesamt, sie geben sich nur einen schwarzen Anstrich um „seriöser“ zu wirken. Wer bei linken Lehrern und noch linkeren Professoren zur Schule gegangen ist der ist für sein ganzes Leben ein verdorbener „Gutmensch“ der seinem Land nur zur Last fällt und auch noch millionenfach Sozialschmarotzer importiert und sagt “ wir schaffen das“ . Die Politiker und speziell die Politikerinnen schaffen gar nichts, sie sind nur eine kostspielige Last obendrein Partisanen die ihr Land verraten.

  36. Anstatt ein Buch zu schreiben, das ohnehin die wenigsten lesen werden, hätten die Richter des Bundesverfassungsgerichts vielleicht besser getan, die Verfassungsbeschwerde von Karl Albrecht Schachtschneider nicht ohne Begründung frech abzuweisen.

    http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/ohne-begruendung-verfassungsbeschwerde-gegen-asylpolitik-zurueckgewiesen-schachtschneider-hofft-auf-laender-a1311793.html

    Wäre doch sicher die bessere Idee gewesen. Da haben die Richter es aber vorgezogen (ohne Begründung) einfach den Schwanz einzuziehen.

    Interessant übrigens die Bewertungen auf Amazon: »Der Staat in der Flüchtlingskrise« genau das Gegenteil von »Aufstehen statt wegducken« von Heiko Maas.

  37. So weit so schlecht. Die hier angerissenen Fakten über das kriminelle Verhalten der Kanzlerin und deren Hofschranzen ist dem aufmerksamen Beobachter der Deutschen Szenerie nicht fremd. Ich sehe das seit 2 Jahren exakt genau so.
    Die Frage die bleibt: warum werden diese Herren geballter Kompetenz im Staatsrecht nicht aktiv und klagen diesen Hochverrat vor den entsprechenden Gremien und Gerichten offiziell an? Nur dann kann diese Entwicklung gestoppt und diese Hochverräterin aus dem Amt gefegt werden. Oder wollen die dem Untergang gnädigste zusehen? Ich dachte immer Geschichte darf sich nicht wiederholen. Wenn diese Herren nicht handeln wird sie das. Zu unsere aller Nachteil versteht sich.
    Irgendwie macht mich diese Bestätigung meines eigenen Empfindens wütend.

    • Das wurde teilweise bereits gemacht ! Nur, die Staatsanwälte und Gerichte sind Teil diesen perfiden Systems !
      In DE kann es keine „Revolution“ wie in der DDR geben, denn DE besteht nur aus politisch-lobbyistischen FILZ und stinkt vom Kopf her, bis runter in die Behörden der Landkreise. Machtbesessenheit, Straffreiheit bei Versagen und fürstliche Pensionen haben die Interessen der Bürger aus den Köpfen der Politik verdrängt.

    • Der „Knackpunkt“ @Uri ist, das sagte ich auch bereits zu Frau U . Haverbeck ,- bei dem Prozess gegen Dr . R. Hennig in Verden- dass sich gerade die -von Ihnen angesprochenen Juristen- tatsächlich nicht Ihrer eigentlichen Aufgabe- von wenigen abgesehen- (mehr) der Sache des Rechts verpflichtet fühlen. Da ist bei vielen dieser Personen, die persönliche angenehme Seite eines/des Lebens sehr wichtig, sei es nun der zweite oder gar dritte Luxusschlitten, die Villa im Grünen, oder aber andere Luxusgüter. Die Angst dieser Akademiker ist aber auch ein Zeichen für die Gesamtsituation in unserem Volk, denn aus der Gemeinschaft unseres Volkes, ist inzwischen eine doch sehr dekadente mit vielem Frust beladene Gesellschaft geworden.

    • Die Geschichte wiederholt sich ja gerade, aber nicht etwa, wie vom System beschworen, durch eine Gefahr „von Rechts“, sondern durch die JETZIGEN Inhaber der Regierung, ihrer Vertreter und ihres Netzwerkes.
      Nur die Wähler haben leider die bestehende volkszersetzende Diktatur noch nicht erkannt, weil andere Meinungen kriminalisiert und diffamiert werden. Es ist das Verdienst und die Aufgabe der nationalen Opposition und Alternative, genau HIER aufzuklären.
      Die diffamierenden Bezeichnungen wie „Rechts“ „Rechtspopulist“, „Rechtsextrem“, „Neonazi“ sind genau echte Beispiele für DIE sogenannte Hass-Sprache, die das System als wahre Volksverhetzung ungehindert zur Beeinflussung gegen eine System-Opposition verwendet und verbreitet, um damit jegliche Diskussion abwürgen zu können.

      • Stimme Ihnen voll und ganz zu. Wenn überhaupt, hilft nur, endlich alternativ zu wählen und die SCHWARZ/ROT/GRÜNE/GELBE PEST endlich davonzujagen. Nur am Geld ist diese Diktatur zu packen. Mandate weg, Job weg, Zank und Streit innerhalb der Parteien. Das ist das Mittel, um dem Filz den Boden zu entziehen.
        Michel, wähl endlich alternativ. Auch wenn bei denen auch nicht alles Gold ist was glänzt. Aber es ist eine realistische Möglichkeit, diesen Staat wieder in vernünftiges Fahrwasser zu bringen.

      • Tja, und unsere Damen und Herren Arbeitnehmer sitzen in Gewerkschaften, wie z.B., der Verdi, unter dem Vorsitz eines Herrn Bsirske, der bald nach Chantilli in die USA fliegt, um an einem „BILDERBERGERTREFFEN“ teilzunehmen.

        • Wir könnten jetzt ganz dringend den Adolf und seine Kameraden gebrauchen, denn die würden das deutsche Volk schützen. Nicht so wie die die hochverräterische Bundeswehr und Polizei.

          • sofort und ich würde ihn liebend per Handschlag begrüßen !!!! einen Woche und es wär Ruhe im Land.

    • nun, wenn Sie klagen, können die Verfasser ja ihre Thesen nicht zu Papier bringen.
      Höchstkriminell, ja. Jeder mitregierende Polier gehört vor Gericht wegen Hochverrates am deutschen Volk angeklagt ! Sie verscherbeln unser Land und unsere Seele – die neue Weltordnung, die seit wieviel Jahren angekündigt wird, erkauft sich ihren Weg und unsere Staatsmänner und Frauen halten fleißig die Hände auf.

    • Die jüdische Hexe alleine reicht nicht, denn die anderen Politiker der Altparteien sind nicht besser und arbeiten alle am gleichen Ziel : Die Vernichtung des deutschen Volkes.

Kommentieren