Sie wohnen mitunter seit mehr als 50 Jahren in vier Reihenhäusern in Hamburg-Lokstedt. Seit drei Jahren ziehen viele von ihnen aus. Bereits 30 Familien haben an der Lohbek ihr jahrzehntelanges Zuhause aufgegeben. Grund: Die Stadt Hamburg hat in den Gebäuden Wohnungen angemietet und vergibt sie an Asylbewerber und Geduldete aus 21 Nationen. Die Altmieter fühlen sich im Stich gelassen und klagen an: „Wir werden benachteiligt, Asylbewerber werden bevorzugt.“ Integration, sagen sie, finde in der Siedlung nicht statt.

45 Kommentare

    • Ergebnisse der Bundestagswahl 2017 in Hamburg:
      -SPD 32,0%
      -CDU 28,5%
      -Grüne 11,7%
      -LINKE 10,8%
      -FDP 7,1%
      -AfD 7,3%
      -NPD 0,1%

      Worüber beschweren sich die Beiden im Video jetzt eigentlich? Es ist doch genau so gekommen wie die Hamburger es wollten?
      Ich habe null Mitleid mit diesen Ex-Bahnhofsklatschern, die immer noch von „integrieren“ schwafeln. Wer zu blöde ist einen Zusammenhang zwischen Ursache und Wirkung zu erkennen, der muss halt den Preis bezahlen.

  1. Wenigstens sollte das Immobilieneigentum in einem Trust/Genossenschaft gesichert werden, daß durch die sich daraus ergebende Gleichgültigkeit und Zwangsenteignung dieses nicht auch noch verloren geht. Wie man dann jegliche Abgaben ganz legal „aussetzt“ steht im Buch „Geheimsache: Privatisierung“ von Lars Freitag.

  2. Die meisten Deutschen warten vor der Glotze auf ihren Untergang bei vollem Kühlschrank.
    Die Politiker, die Vasallen für die Musels, gehören aus dem Land gejagt.

  3. So das reicht doch nun, mehr Darbietungen des Vasall verkraftet keine anständige Nation.
    Versammeln ohne infiltriert zu werden, ist das Zauberwort. Ein seriöses Komitee, das
    sich ebenso seriösen Milizangehörigen, für weiterführende Ausarbeitungen zur Volksbefreiung
    stellt. die Opperation Walküre 2.0 ist Gebot, für Volk und Vaterland.
    Mir ist völlig klar das hier niemand weis was wann wie, darum sollt ihr Eure regionalen
    Stammtische in Bewegung bringen. Daraus Gesandte in die Verfassunggebende Versammlung
    entsenden, bevor das Vasallenschauspiel BRD GmbH von Zions Ungnaden, seine bereits laufende
    Anarchie gegen Deutsche vollendet.

  4. sorry: die deutschen werden von uns österreichern nur mehr „deppen-deutsche“ genannt, denn die allermeisten sind duckmäuser!!!!! unfassbar, dieses mutti-merkl-volk, einfach unfassbar… nicht die die es tun sind zu verurteilen, sondern die, die es mit sich machen lassen. und im video: sooooo schööööne hintergrundmusik, passt genau dazu zu den schlafschafen…..die reissen uns alle mit in den abgrund!!!! an alle echten patrioten: verlassen sie europa, solange es noch geht.

    • aber vdb gewählt haben. lol. großes kino, nicht auf die idee zu kommen, dass wir genauso verraten und sediert sind wie ihr. noch größeres kino, nicht zu verstehen, dass der plan es ist, die einigkeit des deutschen sprachraums zu verhindern und mit derlei quatsch auch noch eine feixende elite weiter zu amüsieren.

      aber die deutschen sollen die deppen sein.

  5. wenn ich das lese, “ wir werden benachteiligt “ … ach nee .. wer hätte das wohl gedacht, als die dummen auf dem Bahnhof standen und willkommen gebrüllt haben.

    diese Firma BRD genannt, wird so lange diesen Müll treiben, so lange man sie wählt, die alte ist deshalb noch am Ruder, weil sie weiß, sie dürfte da gar nicht sein, daher kann sie machen was sei will, da die Gesetze eigentlich ungültig sind.
    (Bundesverfassungsgericht hat es lang und breit bestätigt. )

    Geht weiter zur Wahl und bestätigt diesem Irrenhaus, man darf so weiter machen.

  6. Asenpriester-ja das stimmt und mal von der Dokma weg-in das Resümee auf eine Reise in das Bewusstsein -mit den –
    Alcyon Pleyaden

  7. Die deutschen geben sich Selber auf! Kann man Über all sehen! Alle Falle die Westdeutschen die gegen ihr heimat einfach so auf!

    • Das deutsche Volk, protestiert nicht mehr weil, sie haben es sich längst in diesem verlogenen Schauspiel gemütlich gemacht wie ein Kackhaufen
      auf dem Boden einer Kloschüssel.

  8. Und die Deutschen lassen sich auch vertreiben! Als wie den Arsch zu Heben! Feigheit vor dem Feind geht Unter

  9. Na hoffentlich entsprechen die häuser den wunschvorstellungen der touristen, sonst gibts schlechte bewertung für das reiseziel deutschland

    • Sind hier trotzdem noch besser untergebracht, als in ihren afrikanischen Lehmhütten! Aber wer nichts am Arsch hat, erhebt die größten Ansprüche. Das ist allerdings, meinen Erfahrungen nach, bei uns auch nicht anders!

    • @marina,@kerstin
      Sehr richtig! Man kann alleine durch Wahlen nichts verändern. Trotzdem braucht man, wenn man halbwegs Durchblick hat, nicht nur Blockparteien wählen. Das Plutokratensystem kann in der Regel nur 2 – 5 % an den Wahlen herumfälschen. Wenn trotzdem eine unliebsame Partei reinkommt, werden die V-Leute (und Logen-Brüder) in der Partei aktiviert und sabotieren damit alles. Wenn aber dennoch ein Machtwechsel , z.B. mit NPD, die Rechte oder AfD bevorsteht, läßt man einfach die Wahlen ausfallen oder plant einen NSU-Anschlag, um die Wählerstimmung zu kippen.
      Man kann vieles andere machen, z.B. das Konsumverhalten ändern, wer es sich leisten kann, nicht mehr für das Schweinesystem arbeiten und vor allem an Demos und anderen Aktionen teilnehmen (auch wenn PEGIDA usw. vom Feind aktiviert wurden, um den aufkommenden Protest zu neutralisieren). Aber die Masse zählt.

    • Außerdem sind Wahlen in der BRiD seit 1956 illegal (s. BVerfG vom 25. 07. 2012) Interessiert aber kaum einen, weil man es uns so eingetrichtert hat, daß wir unbedingt wählen „müssen“!
      Im Klartext hat das BVerfG damit erklärt, daß wir seit 1956 von illegal agierenden Politdarstellern belogen, betrogen verarscht und ausgeraubt werden. Hat was, oder?! Nein, DEUTSCH steht erst dann auf, wenn es ihn persönlich trifft. Es geht ihm also immer noch zu gut!

      • DaNKE! für den nützlichen Hinweis für BVerfG v. 25.07.2012. Kann es künftig gut verwenden, um „Aufklärungsarbeit“ zu leisten. Kann in dem Zusammenhang erwähnen, dass ich noch nie einen dieser Politik-Darsteller gewählt habe – solchen Leuten kann – und vor allem WILL ich KEINE VERANTWORTUNG ÜBERTRAGEN, für mich Entscheidungen zu treffen.

  10. Weiß das die Merkel,weiß das der Olaf Scholz??Wurde ein Brandbrief verfasst?
    Wir können ur eines tun dieses bekannt zu machen in den Medien , damit auc hder letzte Gutmensch dieses erfährt ,am besten selbst erlebt.
    Ebenfalls sollten wir alle imaginieren,vorstellen, was wir wollen und uns wünschen und durch unsere Schöpferkraft dieses Pack zurückschicke, dorthin wo es hergekommen ist.Wenn viele das tun verwirklicht sich das durch Gedankenkraft.
    Zugleich die Politiker alle austauschen lassen durch loyale Politiker und dei bisherigen sonst wohin jagen.,

  11. Ich muss mal kurz was einwerfen…………..wie es aussieht kapieren die wenigsten ,es ist egal was ihr wählt………….ihr wählt immer nur eines –
    die Illuminaten …………wer das immer noch nicht rafft ,der hat mein vollstes Mitleid……………oder der befasst sich mal damit -z.B Ethnoforming …………Herrscher / Sklave Prinzip-hauptsache ihr konsumiert ,arbeitet ,gehorcht etc etc

      • Stimmt, aber er hat seine Ruhe! Diejenigen, die sich gegen dieses Merkel-Regime auflehnen, werden massiv in die rechte Ecke gestellt, überwacht oder auch schon hinter Gittern wieder aufgeweckt. Da standhaft zu bleiben, schafft nicht jeder Trotzdem werden alle mit einem Maulkorb versehen und der Menschenrechtsartikel der Meinungsfreiheit bei der UNO mißachtet und durch Maas außer Kraft gesetzt. WAS muß also noch geschehen, bis der blöde Michel aufsteht?!

  12. wenn man nicht überlegen kann und kein bisschen verstand hat ,was soll dabei herauskommen . hoffentlich verstehen sie endlich was sie damit heraufbeschworen haben. ich hoffe das die deutschen aufwachen und die richtige partei wählen und somit die Regierung mit frau merkel und die parteien die mit regiert haben oder wollten endlich zum teufel jagen. ich hoffe das damit das ganze beendet ist. ,

  13. .. wer diese Regierung immer wieder wählt , soll sich bitte nicht beschweren , wenn PEGIDA und AfD davor warnt , dann werden diese in die „Rechte Ecke“ abgeschoben , die Geschwister Scholl haben auch früh gewarnt und wurden damals erschossen …

    • An Andy: Pass‘ auf mit Parallelen von D der 1933-45 Jahre.; da musst du das schon a) sachlich richtig und b) stilistisch gekonnt abgestimmt unverfänglich formulieren können….(…wurden nicht: erschossen > geköpft). 2.07.17

    • Andy, wir wählen sie nicht! Der Protagonist wird uns vor die Nase gesetzt und mit ihm die ganzen Politdarsteller. Ich weiß nicht, wer den Satz prägte: „Wenn Wahlen etwas bewirken würden, wären sie verboten!“ NRW hat sehr deutlich gezeigt, wie Wahlen manipuliert werden! Sie werden meiner Meinung nach schon immer manipuliert, aber sehr geschickt. Inzwischen sind sie dazu übergegangen, ganz offen gegen die zu kämpfen, die sie bezahlen, nämlich von dem Volk, das sie vernichten wollen! Aber hatte die machttgeile Merkel nicht schon aus „Dankbarkeit“ ihren Gönner „abgeschossen“?!
      Für mich war es unverständlich, daß die CDU in NRW so viele Stimmen einheimsen können! Völlig unverständlich – allerdings nur für diejenigen, die ihren Verstand noch nicht ausgeschaltet haben.

    • Warum greifen Sie die Rentner an? Ich kenne viele Junge, die sich in den etablierten Parteien immer noch stark machen. Und was machen die jungen starken Deutschen, um das ganze abzuwenden. Ich sehe keinen, weit und breit, der gegen das System angeht. Damit will ich nicht sagen, dass man alles kurz und klein schlagen soll. Die ach so guten Gutmenschen und Bahnhofsklatscher sind jung!!! Wer soll also hier die Klappe halten????

    • Uijuijui!
      Offenkundig gehören Sie der jüngeren Generation an.

      Sie können sich sicher sein, dass Rentner die Rechtschreibung besser als Sie beherrschen und somit auch ein besseres Grundwissen haben.
      Weil seinerzeit an den Schulen noch echtes Wissen gelehrt wurde.

    • genau so sieht es aus…erst jene welche die Wahrheit sagen als Rechte hinstellen und selbst zu dumm sein mal nachzuprüfen weil Maul aufreissen einfacher geht…es geschiet euch rechtens…wie sagte Hitler einst…: Wenn das Deutsche Volk nicht stark genug ist solle es untergehen.

      • Sehe ich genauso.

        Seit Jahrzehnten immer den Dreck gewählt, der uns heute untergehen lassen will und nun rumheulen, weil man selbst betroffen ist und nicht mehr nur „die anderen“. Da nun der Leidensdruck groß genug ist, werden die Heuler nun zum Handeln gezwungen.

        Es trifft nicht die Falschen, sondern die, die dachten davon nicht betroffen zu sein.

        • @ Familienname und @ R. Höller: Ich stimme Euch beiden voll zu, aber ich wende trotzdem ein, daß es nicht einfach ist, sich aus einer Matrix zu lösen, die man von Kindesbeien an eingeimpft bekommen hat. Viele haben es geschafft, aber die meisten eben nicht, dank einer seit 1945 systematisch stattfindenden Umschulung. Man hat uns systematisch verblödet und uns eine Schuldkultur aufgezwungen, die schon widerlich war und immer noch ist. Man braucht Charakter und Standvermögen, um sich diesem System zu widersetzen – und das hat nicht jeder! Die meisten wollen ihre Ruhe haben, gehen Unstimmigkeiten und Streitereien aus dem Weg. Ja, man hat uns zu Jasagern und Weicheiern erzogen, man hat uns eingeimpft, daß wir wählen „müssen“ und vieles mehr. Und das jetzige Regime, das nichts anderes ist, als die Geschäftsleitung eines Unternehmens namens BRD tut alles, uns an die Wand zu fahren! Daß denen jedes Mittel zur Diffamierung, Verleumdung und Rufschädigung recht ist, sollte jedem klar sein, der Kritik äußert. Es heißt also für jeden aufgewachten Einwohner dieses Landes, standhaft zu bleiben,sich mit Fakten zu versorgen, die belegbar sind und keinen Zweifel aufkommen lassen, egal mit welchen unrechtmä0igen Mitteln sie gegen uns kämpfen! Ich gehe auf die 80 zu und hoffe, daß ich die ganze Sch`** nicht mehr miterleben muß, die sich hier anbahnt, denn DEUTSCH wird nicht aufstehen. Sie scheinen einer lähmendem Hyptnose zum Opfer gefallen zu sein……

  14. „Integration, sagen sie, finde in der Siedlung nicht statt.“

    Sollen sie sich mal ein bisschen bemuehen.
    Schliesslich haben sie seit 40 Jahren die Politik mit ihren Stimmen unterstuetzt, welche ihnen diese Zustaende nun verschafft haben („Unser Olaf Scholz“).

    Wenn auch der Paketbote nicht mehr kommt, „geliefert“ wird, was sie von den Konsensdemokraten der „verschiedenen“ Parteien bestellt haben. /;=)

  15. Man bekommt das, was man immer gewählt hat.
    Hamburg (Niedersachsen und NRW) haben am wenigsten die NPD gewählt, obwohl diese schon sehr lange vor Multi-Kulti gewarnt haben und daß das deutsche Volk ausgetauscht wird. Trotzdem konnte das Bundesverfassungsgericht 2 X die NPD nicht verbieten.
    Aber die Hamburger werden weiterhin fleißig Blockparteien wählen.
    Wer in Hamburg sich jetzt erst über diesen Zustand aufregt, muß sich doch erst einmal fragen, warum das so gekommen ist. Warum hat niemand darauf reagiert ?

    • Na ja, die Hamburger hatten schließlich auch Schill mit einem zweistelligen Ergebnis gewählt!

      Das Problem ist: Wer ist noch wählbar?

      Die NPD mit ihren Skandalen (Apfel ausgetreten und auf Mallorca)?
      Die Afd, die dank Frauke Petry das zweite Mal erfolgreich dabei ist, sich selbst zu zerlegen?

      Wenn eine echte Alternative vorhanden ist, sind Deutsche durchaus gewillt, diese zu wählen.
      Leider kommen jedoch Funktionäre, wie Petry, schnell in einen Machtrausch, und selbstverständlich setzt das System alles daran, Alternativen zu verhindern.

      • arbiter, wie ich weiter oben erwähnt habe, werden systemkritische Parteien, wenn sie dennoch in die Parlamente einziehen, vom VS unterwandert, wie z.B. bei der NPD, als sie in zwei Parlamente einzog und noch in drei weitere kurz vor Einzug standen, was durch Wahlfälschung verhindert wurde. Man aktiviert die VS-Leute, wie Apfel und weitere, um innerhalb alles zu zersetzen. Kurz vor dem Verbotsverfahren wurden diese Leute abgeschaltet.
        Jetzt ist z.B. die NPD sauber und noch wählbar, was sich schnell ändern wird, wenn sie wieder zunimmt.

Kommentar schreiben

Bitte gib Deinen Kommentar ein
Bitte gib Deinen Namen hier ein