Offen spricht niemand darüber. Aber in Berliner Kreisen ist es längst Thema: Gibt es eine islamische Unterwanderung von SPD, Union, Grünen und FDP? Und bestimmen Muslime immer mehr den Kurs der angeblich ›deutschen‹ Altparteien?

Nicht nur zum Islam, sondern zur Scharia bekennt sich die sozialdemokratische Staatssekretärin Sawsan Chebli. Ihre Ernennung stieß selbst in sozialdemokratischen Kreisen auf Empörung, viele halten sie für ein »U-Boot«. Ihr Parteikollege Erol Özkaraza trat aus Protest gegen Chebli aus der SPD aus – nach 23 Jahren Mitgliedschaft. Chebli betrachtet die jüngst von Innenminister de Maizière angestoßene Debatte zu deutschen Werten (»Wir sind nicht Burka«) als »gefährliche Stimmungsmache gegen Muslime«.

Ebenfalls skeptisch betrachtet wird Aydan Özoguz, SPD. Die Integrationsministerin im Kabinett Merkel / Gabriel nahm schon häufiger klar für den Islam Stellung. Bei Razzien gegen Salafisten bat sie um »Augenmaß«, die Integration will sie »täglich neu aushandeln lassen«. Kinderehen lehnt sie nicht grundsätzlich ab, eine »spezifisch deutsche Kultur« kann sie nicht erkennen. Ihre beiden Brüder verantworten eine islamistische Online-Seite, wurden vom Verfassungsschutz beobachtet.

Mitglied der CDU ist Zafer Topak. Gleichzeitig trägt er die Kette der ultranationalistischen türkischen »Grauen Wölfe«, die seit Jahren vom Verfassungsschutz beobachtet werden. Topak zufolge sind sehr viele Graue Wölfe in der CDU. Auch Serap Güler, Landtagsabgeordnete der CDU in NRW, war schon auf Tagungen der »Wölfe« zu sehen.

Zum »konservativen« Islam zählt auch Cihan Sügür, Sprecher des Bündnisses »Muslime in der Union«. Die Sitzungen des Kreises beginnen mit einem muslimischen Gebetsruf, Kritiker von Erdogan sind nicht willkommen. Er gilt als gut verdrahtet mit Mehmet Celebi, ebenfalls CDU und stellvertretender Vorsitzender im Zentralrat der Muslime. Celebi sitzt im Vorstand des türkischen Moscheeverbandes Atib, den der hessische Verfassungsschutz als Tarnorganisation der »Grauen Wölfe« betrachtet – die Celebis Vater laut ›FAZ‹ in Europa aufbaute.

Bei den Grünen scheint die Unterwanderung durch den Islam bereits abgeschlossen; in ihren Reihen finden sich extrem viele Muslime. So hat sich die Partei vom Sprachrohr der Frauen- und Homosexuellenrechte zu dem des Islam gewandelt. Ob Volker Beck, Katrin Göring-Eckardt oder Claudia Roth, jede Kritik am Islam ist für sie »Generalverdacht« und »Islamophobie«. Schon lange fordern sie die Gleichstellung der Islam-Verbände mit den Kirchen, unterstützen Kinder- und Vielehe. Eine stärkere Überwachung von Moscheen lehnen sie ab. Bekannt wurde jüngst ihr Mitglied Malik Karabulut, der die Deutschen als »Köterrasse« bezeichnete.

Und wie sieht es bei der FDP aus? Traditionell sind die Kontakte zwischen Freiliberalen und muslimischen Organisationen eng. Mitglied der FDP war beispielsweise über viele Jahre Aiman Mazyek, der dubiose Chef des Zentralrats der Muslime (ZMD). FDP-Chef Lindner fährt nun zwar einen etwas islamkritischeren Kurs, trotzdem stimmte seine Partei der Erweiterung der Al-Ansar-Moschee in Bad Godesberg zu, die als salafistischer Treffpunkt gilt.

Problematisch ist zudem der Einfluss islamischer Organisationen auf die Politik. Trotz offen frauendiskriminierender Ausführungen auf ZMD-Webseiten ist Aiman Mazyek weiterhin gesuchter Gesprächspartner der Politik. Und Vorstandsmitglieder der DITIB sitzen weiterhin in Beiräten von Ministerien, obwohl die DITIB im Verdacht der Spionage gegen Deutschland steht.

37 Kommentare

  1. Das ist doch schon längst geschehen !!! Moscheen-Neubau, wann und wo die wollen, kein Schweinefleisch mehr im deutschen Schulessen, Bildungsniveau im Keller, die können schließlich kein Deutsch ! Rücksicht auf den Ramadan, eingewickelte Weiber überall…geschächtete Tiere, Kinder-Ehen (verdammte Pädophile !), “deutsche Kultur gibt es nicht”, Goldstücke, wohin man schaut….. Ich WILL mein Land wiederhaben !!!
    Ich bin aber eher darauf gespannt, wann die ethnischen Säuberungen beginnen… das neue Volk braucht schließlich Platz.
    Wir haben unser Flucht-Land schon ausgesucht.

  2. Muslime haben bereits einen Teil der Macht uebernommen sowohl bei Legislative, der Executive und der Judicative . . . daran gibt es nicht den geringsten Zweifel. Selbst bei der ehemaligen Protestantin, welche zur Juedin konverrtierte bin ich mir nicht sicher, dass sie nicht erneut konvertierte und laengst schon Muslima ist. Anders ist ihre hirnrissige, nachgerade voellig idiotische Politik nicht zu erklaeren. Aber noch viel idiotischer ist die Langmut einer Mehrzahl der deutschen Schlafmuetzen, welche nicht sehen wollen, wohin uns Kohls “Maedche ” fuehrt. Wer in dessen Ahnengalerie forscht, wird schnell erkennen, woran das liegt. Wenn es denn wirklich Hexen gaebe . . . sie waere die unbestreitbare Nummer eins unter denen.

  3. Ceblis, wurde von Steinmeier eingesetzt, einfach lächerlich was die für eine Bildung hat. Wie im alten Kommunistischen Geheimdienst, wurden Frauen auf Männer angesdetzt, bzw. fragten auch die Kosovaren sofort jeden Internationalen was er für Vorlieben hat. Deshalb gibt es heute soviele Schwule in der Poliitk, auch die Verfassungsrichterin Susanne Baer, besonders peinlich weil sie eine Berügerin ist. 3,5 Millionen € erhielt sie vom Familien Ministerium, für angebliche Beratung der Gender Politik was vollkommen Blödsinn ist

    Die Frau vom Ex-Innensenator in Hamburg Michael Neumann (SPD)
    Aufgesetzte Frauen, Aydan Özogun, heute Staatsmainmiterin für Migration. aus der von der Mafia kontrollierten Körber Stiftung, Einfach peinlich. Michael Steiner, Rezzo Schlauch haben 25 jüngere Frauen der Albaner Mafia erhalten, darunter direkte Verwandte von Hashim Thaci, eine Ex-Geliebte und Cousine.
    Kurz gesagt, das die Internatinnale Mafia, identisch mit IS Terroristen sehr gut wiissen wie leicht Deutsche Politiker zukaufen sind.

  4. Der Artikel wird dem Thema nicht gerecht.So wäre ein Querverweis auf die Entwicklung in England angebracht. Wo z.B. durch Fraktionsumbildung reihenweise ganze Gemeinderäte übernommen werden.

  5. Die derzeitig errichtete Stasidiktatur von IM Erika Merkel, bestehend aus den Wirtschaftsmarionetten der CDU/CSU und SPD, welche das Grundgesetz nicht nur über die Jobcenter täglich beugen und brechen, sonder wie zuletzt auch bei Gesetzesverabschiedungen, muss jetzt am 24.9.2017 endlich abgewählt werden! Darauf besteht in den kommenden Wochen der Hauptfokus dieses Blogs! Bitte wählt irgendwas, aber nicht mehr diese unfähigen, sich selbst bereichernden Politkomparsen der 5 Blockparteien…!

    Wer jetzt noch diese unfähigen, von der Wirtschaft reichlich geschmierten Politkomparsen von CDU/CSU, die Arbeiterverräter der SPD, die Hardcore-Lesben, Transgender-Freaks und MultiKulti-Träumer der Grünen oder die Kommunismus predigenden, aber selbst Kapital einsammelnden Linken wählt, der kann doch im Grunde eigentlich nichts mehr merken, oder…?

    Deswegen im September mit Erststimme eine Alternative und mit der Zweitstimme BÜNDNIS GRUNDEINKOMMEN wählen…!

    Merkels „FickiFicki-Fachkräfte“ haben doch schon das bedingungslose Grundeinkommen und zwar in fast doppelter Höhe, wie es einem geburtsdeutschen Erwerbslosen zusteht…! Glaubt jemand ernsthaft, dass von denen einer in den nächsten Jahren irgendwie arbeiten geht, außer Drogen an Kinder verticken oder die arabischen Clans in ihren „Aktivitäten“ zu unterstützen? Der Autohandel in Deutschland ist z. B. völlig in Ahmeds, Mustafas und Ibrahims Hand…wie konnte das eigentlich passieren?

  6. Alle Parteien bis auf die AfD sind von Muslimen durchsetzt – besonders die Grünen – einfach ätzend wie dich die Parteien zum Narren machen.

  7. Ein Lebensraum der ausgedünnt wurde, wird neu besiedelt, sofern es dort vorteilhaft ist zu leben, daß ist eine völlig normale Entwicklung in der Menschheitsgeschichte. die Ausdünnung der deutschen Völker, der Sachsen, Bayern, Schwaben, Friesen ………hat mit den WK1 und dessen Fortsetzung begonnen, insbesondere in der 2 Hälfte des WW wurde quasi ein Völkermord durch Fliegerbomben begangen, welcher bis heute quasi geleugnet wird. In der Nachkriegszeit kam dann die Emmanzenbewegung mit Pille, Abtreibung und Psydoselbstverwirklichung durch Arbeiten dazu, so daß die Geburtenrate dramatsich eingebrochen ist.
    Jetzt bekommen wir die Rechnung präsentiert, leider müssen wir alle sie bezahlen auch wenn viele ihren Betrag geleistet haben

    • Ausgedünnt ist hier garnix nach dem 30 Jährigen Krieg waren nur noch 24 Milllionen Deutsche vorhanden in Großdeutschland meiner Ansicht nach sind mehr als genug Deutsche da da stirbt nix aus! Aus meiner Sicht wäre es sogar Vorteilhaft wenn nur noch 40 Millionen da wären (Nur Biodeutsche natürlich). In meinen Augen wäre eine geringere Bevölkerungsdichte durch weniger Nachwuchs wünschenswert!

      • Und wenn neben den “Fluchtanreizen” wie Umsonstgeld und der freien Rundumversorgung auch noch die Zentralheizung und der elektrischer Strom aus der Steckdose eines Tages fuer alle wegfaellt, werden die fremden “Teilhaber” unter Mordbrand und Schaenden wieder zurueck nach Sueden fluten.

    • “Pseudoverwirklichung durch Arbeiten”

      Ich glaub es ja nicht! Wenn das unsere Eindringlinge in ihren Ländern auch mal versucht hätten, dann hätten wir die hier jetzt nicht am Halse.

  8. Wenn hier die Scharia eingeführt wird, sind diese Schmarotzer und Landesverräter doch die ersten Kopflosen. Oder haben diese Erfüllungagehilfen gedacht, dass sie mehr wert sind also der normale Ungläubige?

    “Inshallah, Allah hu akbar”…sag ich da nur, wer immer auch diese fiktive Person sein sollte für den die das alles tun.

    • Komisch, die Gender-Idioten und gerade auch die Feministinnen und Schwule sind ja merkwürdig Ruhig wenn es um das Thema Islamisierung geht.
      Dabei müßte denen ja Angst und Bange werden und diese Pfeifen hätten doch schon längst gejammert über die goldigen Kulturberreicher denen die Sharia als oberstes Gesetzewerk gilt !
      Und was ist mit dem Schrapnell Alice Schwarzer los ? Sonst bekommt die ihr unansehnliches Gesicht doch auch auf über irgendwelche Belanglosigkeiten.

  9. Das deutsche Volk ist nur noch ein parteibunter Haufen von Dummköpfen, Egoisten, Gesinnungslumpen, Denunzianten und Volksverrätern.
    Die “Erfinder” der “Reeducation” haben ganze Arbeit geleistet – Seit langer Zeit ist das Volk reif, gemolken und geplündrt zu werden, ohne daß es eines seiner Schlafschafe merkt.
    Daß sich dabei aber auch einige Administratoren von Blogs aus der Truther-Szene beteiligen, wird selbst den “aufgewachten” Schlafschafen kaum bewußt.
    Über Bücher á la “Finis Germania”, das lediglich bekannte Zustände beschreibt und sonst keine konkreten Hinweise vermittelt, wie das System zu beseitigen ist, wird sich erregt und künstlich Aggressionn geschürt.
    Bücher, wie beispielsweise “Geheimsache: Privatisierung”, die konkrete “Verhaltensmuster” beschreiben, der Plünderung und Enteignung zu entgehen und diesem maroden System den “Lebenssaft” (Steuern, Abgaben, Gebühren etc.) zu entziehen, werden erst gar nicht “beworben” und wenn ein Hinweis darauf erfolgt von seiten eines Forumsmitglieds, diese Hinweise als unzulässige Werbung “gebrandmarkt”.
    Ich komme nicht umhin, neben der Dämlichkeit der meisten Deutschen und der “Hinterpfotzigkeit” vieler sog. Aufklärer diesen einen “angenehmen Tod” zu wünschen.

    Vielleicht erkämpfen sich dann einige aufrechte Menschen nach dem Genozid am dummen und gleichgültigen deutschen Volk doch noch mal das Überleben deutscher Kultur.
    Heute schon sich auf die einstige “Größe und Kraft” deutscher “Werte” zu berufen, löst zumindest bei mir nur Lachsalven aus.

    • Ich kann deine Wut über die Gutmenschen und Schlafschafe schon verstehen, aber das liegt doch alles am Schulsystem (1.Wk & 2.Wk—Die bösen, bösen Deutschen) und an der Meinungs-Programmierung von den LeidMedien—>BILD, ARD, ZDF, SAT1, RTL, usw. !
      Das sind die Leute die mal Später sagen werden:
      > Ich hab doch das alles nicht gewußt. <

  10. Bange machen gilt nicht! Dort wo notwendig unerschrocken Stärke zeigen, ist angesagt!
    Auch wenn die Politik versagt, ist doch jeder erst einmal, sich der Nächste!
    Besucht Seminare zum persönlichen Selbstschutz, Selbstverteidigungskurse, macht eine Ausbildung zum Sportschützen!
    Auf Entscheidungen für die Einheimischen durch die Regierenden zu warten, bringt nichts!

  11. Übernehmen die Musels bald die Macht?
    Nein!
    Die haben sie schon und keiner wird es offen sagen.
    Das geht schon seid geraumer Zeit das Musels in Parteien eingeschleust und hohe Ämter begleiten.
    Bis Dato wurde das immer versucht zu verheimlichen.
    Wer Augen, Ohren und Verstand hat hat das schon lange erkannt.
    Gehen Sie mal aufs Landratsamt da werden Sie erfreut sein…
    Wir sind bald nur noch Sklaven derer.

  12. So wie die ReGierung sich den Terror-Musels anbiedert, ist es ja kein Wunder das sogar Tiere zum Ficken freigegeben werden !
    Was sagt daß einem Menschen mit gesundem Verstand ? Es ist alles verdorben und nicht fähig Selbststänig zudenken !
    — KOTZ —

  13. Ich werde gegen die jüdische Schlampe und ihre HampelmannreGIERung beim Internationalen Strafgerichtshof Strafanzeige erstatten, wegen Genozid am deutschen Volk, wegen Beihilfe zu Kriegsverbrechen. Überhaupt sind diese Volkszertreter allesamt ungültig und auch Alles was sie bisher dem Deutschen Volk angetan haben, diese verbrecherische Drecksbande. 2012 wurden vom Scheinbundesverfassungsgericht Alle “Bundestagswahlen” für ungültig erklärt. Die Scheinregierung hat bisher absolut NICHTS geändert.
    Ich kann in meinem Vaterland nicht mehr atmen, ein unbeschreiblicher Hass in mir ist entstanden, der immer größer wird, weil Illegale und Schwarze unser Land offenbar in Besitz nehmen wollen und hier machen, was sie wollen.

    • @ Nobbi4
      :schlapplach: Na dann mach das mal: Erstatte schön “Strafanzeige” gegen die Geschäftsführerin einer eingetragenen Firma namens BRD. Das Ergebnis kenn ich jetzt schon….
      Im Übrigen heißt es nicht Strafanzeige, sondern Strafantrag, weil dir der Name des Täters ja bekannt ist.
      Auch wollen Illegale und Schwarze unser Land nicht nur “offenbar in Besitz nehmen”, sondern sie haben es bereits und das, ohne dass ein Schuss fiel.
      Ich kann den Frust verstehen, aber es ist der falsche Weg. Das Volk muss auf die Straße und eine Revolution erzwingen, die ihnen eine Regierung liefert, die für das Volk arbeitet und nicht gegen das Souverän.
      Es liegt an uns selbst.

  14. Postiv sehn!
    Nimmt der islamische Einfluß zu, bedeutet das früher oder später das Ende von Qotenfrauen, “postiver Diskriminierung”, instrumentalisierter Falschbeschuldigung, männlicher Diskrinierung im Sorgerecht und im Krankenvorsorge (Prostatakrebs) etc etc.
    Ich, werde jedenfalls werde nur für dieses System kämpfen, wenn ich neben mir einen 50+x Quote an Frauen im Dreck liegen sehe; –
    (neben mir, nicht hinten im Befehlsbunker!)

    • @ Christian
      Dass deine Handknöchel nicht bluten, wenn du gehst…
      Wander doch in ein arabisches Land aus mit deinem Prostata-Ca. und Frauenhass, der dir zu Kopf gestiegen ist. Das wäre doch mal positiv gedacht.

  15. man stelle sich dies mal umgekehrt mal vor ,obwohl sich diese noch zu den wohlgesonnenen warum auch immer besonders Islamtoleranten Einheitsparteipolitiker (kann man diese Spezies überhaupt Politker/innen zählen, wohl kaum?!),zählen, säßen im Saudi Arabischen Feudalsystemparlament, obwohl die gleiche Anzahl mit obiger Aufzählung längst nicht komplett ist. Schulz, Stegner, Beck, Özdemir, Hoffreiter, Kraft,Peter, Müller&Müller u.u.u.uuu . Was da die ganzen Handabhacker, Pseudo Wolkenkratzerarchitekten, Falkenzüchter, Ferrari- und Masseratifahrer, Petrodollarsverprasser DAX Unternehmer und Bautaipune, Ungläubigenhasser mit der Scharia vereinbar -Wüsten Fürsten und Könige für die eigenen Brüder nichts übrig sagen würden wenn diese o.g. und mehr sich in ihre Politik einmischen würden ????!!!!

    Es reicht aber schon hier. Wenn ich nur an die Bad. Württ.Neu Landtagspräsindentin Muhterem Aras seit dem 13.3.2017 denke, oder alle die Migrantenintegrationsbeauftragten Frauen in sämtlichen Bundesländern von Deutschland! Um Gottes Willen- Allah ist im Anmarsch. Gerade Mutherem Aras setzte gleich zu Beginn mit ihrer 1. Antrittsrede der grünschwarzen Regierung im Stuttgarter Landtag am ihrer Regierungsarbeit eine ihrer Hauptpräferenzen um – mehr muslimische Migranten in Amt und Würden zu bringen. Ebenso interessant ihr Bekenntnis zum Islam: „Mit meiner Nominierung hat die Fraktion die beste Antwort auf die Frage gegeben, ob der Islam zu Deutschland gehört“ – dieser Aussage ist wohl kaum noch etwas hinzuzufügen.
    Im Übrigen hat Muhterme auch fleissig daran gestrickt, dass das Amt des (ihres) Stellvertreters was eigentlich bisher politisch konform und üblich war einfach abgeschafft wurde, weil es der AFD zugefallen wäre! (Begründungen waren natürlich ganz andere)
    Ansonsten gibts die üblichen nichtssagenden „Sprechblasen– und Worthülsen-Rhetorik . Diese beherrscht sie ja schon, die werte „Stimmenkönigin der Grünen“. Geflügelte Worte wie „Weltoffenheit“, „Toleranz“ und das ganze sattsam bekannte Neusprech-Blabla kommen ihr schon sehr routiniert von den Lippen.
    Ich könnte gerade so weitermachen um ebenfalls zu beweisen wo die Reise hingeht, wie dämlich unsere Politiker sind und das Volk dem Treiben einfach zuschaut. Ein Teil des Volkes das vehement kritik anbringt und merkt was hier in Deutschland auf den Kopf gestellt wird wird dann als Rassisten, Populisten,Islamophob, gar als böse “Nazis” bezeichnet.
    Man, Man, Deutschland wird zum Morgenland- lieb Vaterland ist abgebrannt.
    Ich will mein Land zurück! Sofern es Google zulässt.

  16. wie krank ist eigentlich das deutsche volk das es sich alles vom islam vorschreiben lassen was die wollen .das deutsche volk hat kein rückrat mehr.
    alle parteien sollte man zum teufel jagen sie sind nur noch gegen das deutsche volk was sie gewählt hat-
    . sie werden eines tages aufstehen und das deutsche volk gibt es nicht mehr.
    ich schäme mich deutscher zu sein.
    gibt es wirklich niemanden der das deutsche volk aufrüttelt und aus diesem unmöglichen zustand rausführen kann und das deutsche volk aufrüttelt.
    wir haben deutschland aufgebaut und lassen uns von solchem pack vernichten.

    ich habe für ostdeutschland nie viel übrig gehabt aber eins hatten sie ein lied das in unsere zeit heute past.
    völker hört die singnale auf zum letzten gefecht die internationale erkämpft das menschen recht.
    und wir sollten auch um deutschland kämpfen das es wieder so wird wie es war.

    • Was will man den von der Großzahl den rückgratlosen, speicherleckenden Bücklingen anders erwarten, die nur noch vor diesem “gewählten” Politpack demütig resignieren? Ich empfinde nur noch Verachtung für diese selbstzufriedenen Kreaturen und zeigt mir immer wieder, dass die Lemmlinge direkt zum Abgrund sprich Suizid drängen. Wir werden durch dieses System abgeschafft und sind gerade dabei, unseren Stolz und unsere Würde zu verlieren und die merken es nicht einmal. Es ist der pure Wahnsinn.

    • Das Volk ist nicht nur KRANK es ist DUMM und Blind vor Menschlichkeit.
      Thomas Mann. Der Untertan. Stellen sie sich da die Herrscher in weißen Säcken vor, die auf Kamelen reiten und dem Dummen Deutschen die Hälse durchschneiden.
      Das ist doch Kultur?
      Wir sind bald im Arsch wenn wir uns nicht bald gegen diese Muselpack wehren.

  17. …und der Staatsschutz macht lieber ermittlungen gegen deutsche Kritiker..

    Gehen wir eben alle kollektiv unter, lieber VS….

  18. Die Deutschen sind leider zu einem traurigen Haufen verkommen. Sie sind unfähig, diesem treiben ein Ende zu setzen. Ihr Land, in jahrzehntelanger Arbeit mühsam aufgebaut, wird von einer Despotin Stück für Stück zerstört. All die Errungenschaften werden jetzt Stück für Stück abgebaut. Man fragt sich was in diesem Land kränker ist, das Politische System, oder seine Bewohner.

    • Tja … 60 Jahre stramme Umerziehung wirken eben … und die Deutschen scheinen kein Volk zu sein, das in der Lager wäre, diesem häßlichen, krummnasigen Feind etwas entgegenzusetzen … also gehen wir verdient unter. DAS ist Evolution!

    • Ich denke schon mal seine bewohner.
      Als ich sehe wie die laufen und knuffels eis teilen ohwee.
      Als ein deutscher keine lust mehr had deutscher zu sein dan ist das halt sein recht nichtwahr.

Kommentar schreiben

Bitte gib Deinen Kommentar ein
Bitte gib Deinen Namen hier ein