Eine 84 Jahre alte Rentnerin ist in Memmingen wegen Ladendiebstahls zu einer Haftstrafe verurteilt worden. Die Frau aus dem bayerischen Bad Wörishofen hatte „aus Hunger gestohlen, aus reiner Not“, sagte sie der Münchner Tageszeitung tz. Die Richter hatten dafür kein Verständnis und schickten die Frau für drei Monate ins Gefängnis.

Nach Abzug der Fixkosten würden der ehemaligen Schneiderin „höchstens 100 Euro im Monat“ bleiben. Wochenlang habe sie von Knäckebrot und Wasser gelebt, bevor sie sich nicht mehr anders zu helfen wusste und Lebensmittel und Hygieneartikel mitgehen ließ. Der Gesamtwert der Waren belief sich auf rund 70 Euro. Weil die Gefahr besteht, dass die Rentnerin aufgrund ihrer finanziellen Situation auch weiterhin hungern werde sind weitere Straftaten zu befürchten. Die Haftstrafe sei daher angemessen, kommentierte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft das Urteil.

„Kein Anspruch auf Gnade“

„Das ist ein Schlag für mich, mir geht es unendlich schlecht“, beklagte die Frau. Ihr Gnadengesuch an das bayerische Justizministerium wurde abgelehnt. Gnade gebe es nur in Ausnahmefällen, wenn neue Umstände bekannt würden, die vom Gericht nicht berücksichtigt werden konnten, erklärte die Generalstaatsanwaltschaft München der Mindelheimer Zeitung. Das Urteil ist skandalös. Erst recht wenn man berücksichtigt für welche Straftaten illegal eingereiste Migranten hierzulande in der letzten Zeit Bewährung erhalten haben.

Da wäre zum Beispiel das Urteil gegen einen Asylbewerber aus dem Jemen, der für die Vergewaltigung eines 10-jährigen geistig behindernden Mädchens, lediglich 10 Monate auf Bewährung erhielt. Oder der Fall eines Sudanesen, der mit sieben falschen Identitäten knapp 22.000 Euro Sozialleistungen erschlich und sich über 21 Monate auf Bewährung freuen durfte. Wir berichteten zudem über einen Syrer, der im Donau-Isar-Klinikum vier Patientinnen vergewaltige und lediglich zu 20 Monaten auf Bewährung verurteilt wurde. In Erinnerung dürfte auch das Urteil gegen eines Palästinensers sein, der wegen Drogenhandels, Raub und Körperverletzung mit 22 Monaten Bewährung davon kam. Wir könnten die Aufzählung noch um Dutzende weitere Urteile ergänzen, in denen die deutsche Justiz ausländische Schwerverbrecher verschonte und Haftstrafen zur Bewährung aussetzte. Zum Vergleich: Die 84-jährige Rentnerin hatte für ein paar Euro Lebensmittel geklaut, weil sie hungernde und sich nicht mehr anders zu helfen wusste.

41 Kommentare

  1. das ist reine Abschreckung, es gibt viel mehr Rentner als Asylanten, doch diese können nicht abgeschoben werden. Das heißt, streng gegen Rentner, aber auch unberechtigte Abschieben. Würden jedoch alle Rentner klauen, dann würden die Geschäfte gleich schließen können…

  2. ihr seid 80mio deutsche ..legt die arbeit nieder und setzt euch vor den bundestag, m einfach mal nichts zutun. wenn die arbeiterschaft nicht arbeitet, tut das den kapitalisten am meisten weh. einfach mal da sitzen und nichts tun, bis sie flehen und beten. was wollen sie machen euch einsperren? kein platz! euch duch ihre facharbeiter ersetzten? keine ausbildung!
    dem DEUTSCHEN volke..

      • vielleicht noch 28 auf keinen Fall 60, schon garnicht 80.
        Noch drei Generationen, dann sind wir die Deutschen eine
        ethnische Minderheit! Nach dem Willen Alahs, bzw der
        Wallstreet- City of London, in Vertretung Rothschild ect.
        hat der Deutsche als Gojim ausgediehnt. Seit 1913
        gilt es das Deutschtum zu vernichten. Deren Erfolg
        an uns, spricht Bände!

        • Ich stimme Knut zu. Gerhard Umlandt hat sich zu diesen schlimmen Ahnungen konkrete Gedanken gemacht und Berechnungen vorgebracht. Im Netz befindet sich der Text von ihm. Das war noch VOR der illegalen Masseneinschleusung!

          Google: Gerhard Umlandt 40 Millionen
          YT Lesung: Skandal 40 Millionen

        • Wir wurden und werden mit der Jodierung
          krank und unfruchtbar gemacht!
          Hashimoto Thyreoiditis ist die Krankheit zur Vernichtung der arischen Völker mit der Blutgruppe 0 !!!
          Es trifft allerdings auch Mischlinge die Arier/ Europäer in den Vorfahren haben und von daher nicht nur die Blutgruppe 0!

  3. Zweifelsohne werden diese „schwarzen“ Richter erkennen, das sie mit ihren schändlichen Urteilen gegen hungernde deutsche Bürger, mit „Samthandschuhe“ für Gewalttäter aus der Flüchtlingspolitik, das Rechtsempfinden und die Menschenwürde eines jeden deutschen Bürgers tief verletzen. Man könnte zu dem Eindruck gelangen, das diese Art Justiz gezielt und provokatorisch eingesetzt wird um ein deutsches Volk noch tiefer zu demütigen.

  4. diese ganzen schwarzkittel von „richtern“ und „staatsanwälten“ sind die größten spitzbuben und gesetzlosesten banditen.
    diese schranzen gehören restlos ausgerottet.

    • Da hatten sich Deutsche zusammengetan, das Vasallenstück in Frage gestellt.
      Sie wurden erst als Deutsche verhöhnt, dann mittels OWIG verfolgt, oder
      durch frivole Steuerbescheide Enteignet. In jedem Fall so provoziert, dass
      die Exekutive daraus einen Strick drehte, und wenn es nur ne OWIG war,
      für eine Demütigung von einigen Tagen Erzwingungshaft wurden Haftbescheide
      exekutiert. Auf jedem Fall findet dieses Verbrecherregime einen Platz im Knast,
      exklusiv für ehrwürdige Deutsche. Es ist hier nicht mehr Deutschland, fertig.

  5. Der Oma fehlt leider etwas, was andere haben. Nämlich einen Familienclan bestehend aus mehreren hundert Verwandten, die dem Richter bei Verurteilung Rache an seiner Familie ankündigen, so wie in Berlin bereits geschehen. Und siche rnicht nur dort.

    • Diese Art Gemeinschaft hat man den Ureinwohnern mit Hilfe der extra zu diesem Zweck nach dem Krieg „kuenstlich“ geschaffenen „dunklen Vergangenheit“ ausgetrieben.

      KEINE Solidaritaet unter unseren Volksgenossen ist der „Fortschritt“ der Verdrehten.
      Darum kacken Nachkommen der Deutschen staendig da, wo sie auch essen.
      Alles andere „fuehrt direkt nach Arschwitz“, sagen uns die Statthalter des Feindes und ihre „Experten“.

      • Eukaliptus belebt den Geist, erhellt und erweitert das Sichtvermögen!
        Gut erklärt Koala BB, hoffentlich lesen es viele, und finden zusammen.


  6. Das CSU regierte Landratsamt Altötting teilt mir mit,
    dass an mir (als Deutschem) gespart wird, dass ich
    den bei der Nebenkostenabrechnung überbleibenden
    Betrag zurückerstatten müsse, während Parasiten
    von irgendwo, die auf illegale Weise reingeholt wurden
    und die hier nichts verloren haben, FÜR LAU das
    Arschloch vergoldet wird!

    Ich weiss, wie Voodoo geht und habe die CSU verflucht!
    Niemand soll sich wundern,
    wenn es mit dieser verfluchten, antideutschen Partei
    konsequent bergab geht! Bei der Landtagswahl in 2018
    schlägt die ATOMBOMBE ein!

    • Da scheinen wir in Resonanz, Herr Umlandt:
      Normalerweise würde mir sowas nie in den Sinn kommen…. Aber nach der BTW hatte ich mir schon ernsthaft überlegt, ein Merkel-Voodoo durchzuführen. Wenn viele mitmachen, potenziert es sich und es klappt ganz sicher!

      • @Familienname

        Das mag einerseits stimmen, was du sagst. Z.B. für die offiziellen Kirchen, v.a. für die Römisch Katholische Kirche und die von ihr verbreitete ideologische Gehirnverschmutzung.

        Andererseits beschreibt das WAHRE Christentum eine geistige Haltung, den Weg der Wahrheit und der Menschlichkeit, der auch unseren weißen Vorfahren zu eigen war, lange bevor es das ideologische „Christentum“ gab. Das WAHRE Christentum existierte bereits vor Jesus Christus. Er war schlicht und einfach einer von uns.

        Wenn du die Wahrheit erkennen möchtest, muß du lernen, zu differenzieren.

  7. Die sogenannte BRiD, Legislative, Judikative, Exekutive,
    ist medial öffendlich als kriminelle Bandenorganisation
    zu deklarieren, und deren Anwalt wie deren Bundesanwaltschaft,
    ist aufzufordern, innerhalb drei Monate die „Geschäfte“ einzustellen!

    Die Verantwortung dass hier überhaupt unsere Alten vegetieren,
    und die Zionisten hier ihre Wirtschaftsopfer vor sich hertreiben,
    um sie dann zu „richten“, haben diese Vollhorst – Bescheidwisser
    welche immernoch die Wahlurnen aufsuchten.
    Anstatt das sich jetzt bei Pegida 500.000 Leute formieren, und den
    Sturm auf das Vasallentum zu organisieren, wird jetzt gewartet,
    bis hier alle umstellt, in Konzentrationslager geführt und entsorgt
    werden. Schreibt ein Einzelner seinen Protestbrief, an solche Perversos
    geht er in die Klappse. Das ist so üblich, und hat tausende erwischt.
    Stehen aber 100 Volksgesandte im Justizplalast um die Räumung zu
    vollstrecken, erlangt das deutsche Volk schritweise seine Freiheit,
    dann sein geliebtes Vaterland zurück! KAPIERT ES ENDLICH!

  8. Jaaaaa meine lieben……Das ist der von Mutti Merkel so vollmundig beschriebenen Rechtsstaat in ihrer Neujahrsrede……………..
    ……Wo Richter öffentlich lügen dürfen…..Rechtsbeugung betreiben…..Bis ins Mark Befangen sind…..Alles nach ihrem Sinn umdrehen bis es ihnen passt…..Und glaubt ja nicht das das ein Einzelfall ist…..schaut in unsere Gefängnisse. Oder geht auf justizfreunde.de…….
    Das ist Alltag in deutschen Gerichten…..Da wird kein Recht mehr gesprochen……..

  9. Ich hatte mich damals schon gewundert, als man den Mundraub-Paragraphen abgeschafft hatte.

    Der Paragraph hatte ausgesagt, dass ein Mensch, der in Deutschland Lebensmittel klaut, weil er hungert, deswegen nicht betraft wird.

    Die wussten wohl schon damals, was kommen würde.

    Wenn man ein Volk in den Hungertod oder in die Knäste treiben will, dann muss der Diebstahl von Lebensmitteln streng bestraft werden.

    Man muss irgendwo sparen – wie sonst soll der Staat die neuesten Smartphones für Migranten finanzieren?

  10. Todesstrafe einführen.
    Aber FÜR DEN RICHTER !

    Ich habe diesen Staat mit seinen STATI Behörden und seinen beschissenen Gutmenschen so was von satt !
    NICHT NUR MERKEL MUSS WEG, SONDERN AUCH ALLE DIE FÜR SIE ARBEITEN !

    Du bist Deutscher, hast Hunger und begehst Mundraub ? -> KNAST !
    Du bist Deutscher und möchtest das Propagandafernsehen (GEZ) nicht zahlen ? -> KNAST !

    Du bist ein dreister und krimineller Asylforderer oder ein Zigeunerkanacke aus Rumänien und möchtest gern Deutsche Frauen vergewaltigen/ficken ? Ist doch kein Problem – da kriegst Du nur Bewährung und gut.
    Du bist ein Scheiss Bimbo und möchtest Richter und Polizei verkloppen oder mal mit eineR Machete ein Mädchen schlachten ? Ist doch kein Problem – unsere Richter sind Idioten. Du kriegst Bewährung !

    SO läuft es in diesem Scheiß Land.
    Nein – wenn nicht mal mehr richtige Verbrechen richtig bestraft werden – dann, ja dann IST DAS NICHT MEHR MEIN LAND !

    Shell

  11. In Deutschland sind die Fremden wichtig. Die sollen dick und fett werden auf Kosten derer die hier arbeiten und gearbeitet haben.
    Hunger gibt es nicht.
    Die Gesetze werden gegen das eigene Volk straff angewendet und das merkt man auch an diesem „SANFTEN“ Urteil.
    Wann und wer verscheucht diese Rechtsvertreher und zeigt denen was eine Harke ist.
    Was ist das doch für ein runtergekommener Staat geworden.

  12. Na, da kriegt sie ja jetzt wenigstens auf Staatskosten für 2-3 Monate genug zu essen. Dem Sudanesen mit den 7 falschen Identitäten hätte das Einsitzen dagegen eher bloß Nachteile gebracht. Jedem das Seine…

  13. Auch das bayerische Justizminiszerium hat sich zu der kriminellen Rentnerin unmißverstädlich geäußert.
    Die Sprecherin der Verfolgungsbehörde, Genoveva Hallmackenreuther-Strullenpointner, meinte dazu:

    “ Solche schädlichen Elemente sind mit aller Wucht zu bekämpfen, schon allein um unseren neu hinzugezogenen, friedfertigen und
    traumatisierten Schutzbedürftigen zu zeigen, dass die bayrische Justiz asoziale und staatsgefährdende Subjekte deutscher Abstammung gnadenlos verfolgt. Würden wir das nämlich nicht tun, könnte das Sicherheitsgefühl unserer migrantischen Hoffnungsträger massive Schäden erleiden.
    Wir werden in Zukunft gegen über 80- jährige bayrische Kopftreter, Antänzer und Anspucker, die obendrein noch klauen, Sicherungsverwahrung empfehlen. Notfalls muß auch über die Wiedereinführung der Todesstrafe nachgedacht werden“.

    Auch Claudia Roth signalisierte Zustimmung:
    “ Eigentlich bin ich ja gegen die Todesstrafe, aber solch hochbetagten Bestien haben ihr Leben sowieso fast hinter sich, da kommt`s nicht mehr drauf an, die nehmen unseren Fachkräften aus dem Orient nur den Platz weg“.

    • Nun, wie sagte schon J. Christus? “ Mit dem Maß. mit dem ihr messt, wird euch wieder gemessen werden“. Was wird das für eine Wohltat sein, wenn dieserganze Abschaum in der Regierung und Justiz demnächst vom “ Richter der ganzen Erde“ vernichtet werden muss. Sie haben ihr eigenes Urteil gefällt.

  14. Voll SCHÄNDLICH das Urteil !
    Anstatt zuhelfen bekommt die alte Dame auch noch eine Strafe, Menschen in Not sollte von staatlicher Seite geholfen werden wenn sie keinen anderen Ausweg finden als Lebensmittel zuklauen !
    Und dann dieser menschenverachtende Spruch weiterhin die Gefahr besteht, daß die Frau weiter klauen würde wenn sie Hunger hat.
    Außerdem ist den Justizschergen wohl nicht bekannt das gerade solche Frauen die BRiD aufgebaut haben, ohne deren harte Arbeit hätten die nicht einmal ein Gerichtsgebäude wo sie ihre schändlichen Urteile verlauten können !!!

  15. Sucheingabe in der Augsburger Allgmeinen: „Ingrid Millgramm“
    Laut Artikel, dessen Link ich hier nicht posten kann, sollen unzählige Spendengesuche bei der Redaktion eingegangen sein. Nachdem der Fall jetzt bundesweit bekannt wird, dürften die Redaktion bestimmt noch Gesuche weiterleiten…

  16. Unfaßbar.
    2 Bitten an das Anonymus-Team

    1, Bitte rausfinden, wer die Dame ist und Konto-Nr. Ich möchte ihr etwas überweisen
    2. Name und Anshrift des Gerichts bzw. des Richters, der dieses Urteil im “ Namen des Volkes “ gesprochen hat, rausfinden. Ich möchte diesem einen saftigen Brief achreiben.

    Falls Jemand bereits einen Brief/ Mail an diesen “ Menschen “ geschickt, bitte veröffentlichen, ich würde mich gerne anshließen. Danke

  17. Diese Völker wissen schon, warum sie die Scharia haben
    und wir wissen schon, warum wir es normalerweise garnicht soweit kommen lassen, dass eine alte Dame hungern muss.
    Vor Jahren schonmal schrieb ich einem bayrischen Bürgermeister, der bemerkt hatt, dass die Straftaten raufgingen
    und feststellte, dass es alte Menschen waren, die Nahrungsmittel klauten, weil sie schlichtweg Hunger hatten und BITTE:
    Jeder, der noch die Erzählungen kennt von den Großeltern und den beiden Kriegen, weiss,
    dass Hunger für diese Menschen schlimmste Triggerreaktionen nach sich zieht/Traumatisierungen!!! (ja, auch die Deutschen und ihre Kinder haben das).
    Der Richter, der sich erdreistet hat diese alte Dame in Haft zu schicken, sollte sofort abgesetzt werden in dem Ort, möge er sich doch einen anderen Wirkungskreis suchen und allen Menschen, die dort heimisch sind, ich meine wahrhaft heimisch,
    die mögen die alte Dame begleiten und das Geld absahnen wo es nur geht, Hartz4, Caritas, etc. etc.
    Und dies am Besten gleich organisisert für alle alten menschen, die nicht genug haben gleich-zeitig durchziehen.
    Wie erbärmlich müssen Menschen sein, in einem Land, das zivilisiert ist und dass seine eigenen Leute auffrisst, wie Kannibalen,
    während es den vorbeireisenden Banden den Zucker in den Hintern bläst:
    entartete Menschheit?

  18. Ich frage mich, wie so etwas auf die einwirkt. Erst verhaftet, dann Prozess und dann ab in die Freiheit. ! Die kennen doch keine „Bewährung“ ! Entweder die Diebeshand ab, der Fuss oder gleich der Kopf. Vllt. noch die öffentliche Auspeitschung.
    Aber erst ein Theater und dann sagt der Idiot mit dem komischen Hut hinter dem Tresen – du bist wieder frei… Ich glaub die verstehen selbst die Welt nicht und lachen sich kaputt. Tjaaaaa, wenn das sooo ist, dann werde ich weiter Klauen, Schlagen, Morden, Vergewaltigen. Oder nicht !????!

Kommentar schreiben

Bitte gib Deinen Kommentar ein
Bitte gib Deinen Namen hier ein