Die Präsenz der deutschen Marine im Mittelmeer dient nicht dazu illegale Migration zu verhindern. Vielmehr werden Bundeswehrsoldaten auf Anweisung der deutschen Schundregierung dazu genötigt zwischen Libyen und Italien aktiv Schlepperdienste zu verrichten und Afrikanern beim illegalen Übersetzen auch noch helfend zur Hand zu gehen. Nach Angaben der Bundeswehr haben deutsche Marineschiffe seit Mai 2015 bereits mehr als 22.000 Menschen illegal nach Europa geschleppt.

von Günther Strauß

Am 7. August lief die Fregatte „Mecklenburg-Vorpommern“ aus ihrem Heimathafen aus, um am Einsatz „European Union Naval Force – Mediterranean“ teilzunehmen. Fregattenkapitän Christian Schultze, Kommandant des Schiffes, erklärte den Einsatz wie folgt:

„Der Kernauftrag bleibt die Bekämpfung der Schleusernetzwerke.“

Das hört sich gut an, und man fragt sich, wie wird die Besatzung des 120 Meter langen Kriegsschiffes dabei wohl vorgehen? Wird man die Schleuser-Zentralen vernichten, Schlepperboote zerstören oder in See gestochene Schiffe der Schlepper abfangen und zurückschicken? Weit gefehlt: Man „rettet“ die mit voller Absicht in Seenot gebrachten afrikanischen „Flüchtlinge“ in gleicher Weise wie die „Kollegen“ der millionenschweren NGO-Schlepper-Schiffe und leistet dabei auch noch hervorragende Zuarbeit – allerdings nicht über Spenden finanziert, sondern durch deutsche Steuergelder.

Ankunft in Augusta: Die deutsche Fregatte „Mecklenburg-Vorpommern“ hat illegal 134 Afrikaner von Libyen nach Italien geschleppt, Quelle: Bundesverteidigungsministerium

Dass die Präsenz der deutschen Marine im Mittelmeer nicht dazu dient, die illegale Zuwanderung nach Europa zu stoppen, sondern um diese Aufrecht zu erhalten, wurde zuletzt am 23. November 2017 deutlich. An diesem Tag entdeckte das Radar der Fregatte „Mecklenburg-Vorpommern“ zwei Schlauchboote rund 130 Kilometer vor der libyschen Küste. Das deutsche Kriegsschiff erhielt gegen 7.00 Uhr den Befehl, insgesamt 94 illegale Einwanderer aus Afrika an Board zu nehmen und diese entgegen des Seerechts, nicht in den nächsten sicheren Hafen zu bringen, sondern an das NGO-Schlepper-Schiff „Open Arms“ zu übergeben, welches die illegale Weiterfahrt der Afrikaner nach Italien organisierte.

Ein Einzelfall? Mitnichten! Ein weiterer Vorfall belegt, dass die Marine systematisch vorgeht und augenscheinlich sogar auf Anweisung der deutschen Schundregierung agiert. Anders lässt sich nicht erklären warum deutsche Soldaten und Kriegsschiffe entgegen eigener Interessen handeln und Afrikanern im Mittelmeer, beim illegalen Übersetzen nach Europa, auch noch helfend zur Hand zu gehen. Genauso geschehen am 6. September 2017 als die kürzlich erst ins Mittelmeer abkommandierte Fregatte „Mecklenburg-Vorpommern“, in Sichtweite zur libyschen Küste, 134 Afrikaner aufnahm. Statt die Horde auf direkten Weg ins wenige Kilometer entfernte Libyen zurück zu bringen, betätigten sich die deutschen Soldaten kurzerhand selbst als Schlepper und chauffierten die Grenzverletzer über mehrere hundert Seemeilen hinweg nach Augusta in Italien und somit illegal nach Europa.

Welches Ausmaß die staatlichen, mit Steuergeld finanzierten Schlepper-Aktivitäten im Mittelmeer inzwischen angenommen haben, zeigt ein Blick auf die Internetseite der Bundeswehr. Laut eigenen Angaben hat bundesdeutsche Marine seit 7. Mai 2015 mehr als 22.000 Afrikaner „gerettet“ und illegal nach Europa gebracht.

20 Kommentare

  1. Hallo zusammen. Wie können wir Merkel stürzen? Sie macht doch was sie will. Und nicht wie wir, das Volk es will. Sie handelt im EIGENEN INTERESSE. Wenn jetzt eine Initiative gegründet würde wäre ich sofort dabei. Ich weis leider nicht wie ich es anstellen soll so eine Initiative zu gründen.

  2. Daß nicht schon vor Dekaden jeder Bequemling oder Flachdenker die auf diese BRD und seine autochthone Bevölkerung zurasenden Probleme erkennen wollte oder konnte war und ist übel, jedoch noch mit dem deutschen Naturell zwar nicht entschuldbar, jedoch evtl. erklärbar.
    Daß jedoch auch heute noch, nach all den offensichtlichen und belegbaren Verbrechen und nicht mehr verheimlichten Planungen der sogenannten Eliten aus Pseudo-Politikern, aus stangehaltenden und schmarotzenden Pseudologen, aus Gering- und Halbgebildeten, eine unfaßbar hohe Zahl der autochthonen Menschen in dieser BRD noch immer die Realitäten entweder aus tatsächlicher Dämlichkeit nich erkennen oder aus Gleichgültigkeit und Bequemlichkeit nicht erkennen wollen, läßt eindringlich vermuten, daß diese Menschen, die einst einem geachteten, bewunderten und respektierten Volk angehörten, ihren natürlichen Selbst- und Arterhaltungswillen, ihren Lebens- und Überlebenswillen gegen den Wunsch von allen auf dieser Erde- auch und besonders von ausgeprägtesten Hasser alles Deutschen – geliebt zu werden.
    Aus Denkfaulheit, Feigheit und perverser Ideologie wird das Ererbte, das – normalerweise- für die Nachkommenden zu Schützende unwiederbringbar verschleudert- nicht geopfert, sondern mit Freuden und poliertem Heiligenschein gutmenschlich dargeboten.
    In der BRD gedungene Charakterlose und weltweit agierende skrupellose Lenker dieser BRD kalkulieren berechtigterweise mit der Feigheit und Dämlichkeit der leider diese BRD dominierenden Mehrheit und nutzen diese dämliche und willige Mehrheit um das gesamte deutsche (Rest-)Volk zu erpressen- sie sich als nutz- und verfügbare Masse zu halten.
    Wie nun ist die Schuld am Untergang UNSERES Volkes in dieser BRD aufzuteilen?
    Natürlich sind es die mit der (bis zum 24.09.2017) Parteieneinheitsfront agierende FdJ -Agitatorin a.D. Merkel und ihre gewissen- hirn- und rückgratlosen Handlanger und Profiteure denen das in dieser BRD herrschende UNS in UNSERER Existenz bedrohende Unheil vorwiegend anzulasten ist. Doch, und deshalb trägt eine sehr hohe Zahl der indigenen Menschen, die vorsätzlich bei den Verbrechen halfen/ helfen oder aus oben genannten Gründen Verbrechen durch Inaktivität ermöglicht und gefördert haben ebenfalls nicht geringe Schuld am Untergang UNSERES Volkes in dieser BRD.
    Für eine hoffentlich noch erlebbare Urteilsfindung durch freie und unabhängige Gerichte wird neben der drastischen Be- und Verurteilung der
    ferngelenkten Satrapen und ausführenden „Planerfüller“ auch die Erkenntnis, daß ein gesundes Volk den regierenden verbrecherischen Polit-Cliquen spätestens bei den nächsten Wahlen die Macht aus den Händen nimmt und ihnen so das Handwerk legt, eine nicht geringe Berücksichtigung bei der Zumessung der Schuld und der Verurteilung der Schuldigen finden müssen -denn, was ist Gleichgültigkeit,Inaktivität, dulden und schweigen anderes als- aus welchen Gründen auch immer- kollaborieren mit dem Feind.

  3. Es ist ein Wahnsinn da legen 6 U.Boote in unseren norddeutschen Häfen und vergammeln, weil kein Geld für Ersatzteile da ist!! Die Bundeswehr hat keine vernünftiges Material, nur kaputte Panzer die in Hallen rumstehen, Langwaffen sprich Gewehre, die nicht richtig schiessen. Flugzeuge und Hubschrauber die nicht einsetzbar sind, Drohnen die nicht richtig funktuinieren. Und das alles ist Folge einer Idiotenregierung, die sich jetzt anschickt weitere 4 Jahre uns Deutsche zu vernichten. Das sind alles Idioten, wie kann man nur minderwertige Rassen wie Neger, Araber und Vorderasiaten in derartigen Mengen in unser hochzivilisiertes Land holen, das ist das Gleiche als würde Spitzenspringpferde laufen mit polnischen Schlachtpferden und Eseln kreuzen um eine nützliche Rasse zu erzeugen. Das ist verbrecherisches Handeln an unserem Volk und müsste wenn es gerecht zuginge am Galgen enden, Aufhängen bis das der Tod dieser elenden Politikersippschaft eintritt!!! Seit 75 Jahren werden wir durch die Judenmafia (Jewish Claim, Simon Wiesenthal) und durch unsere Besiegerfeunde indoktriniert, sie stehen kurz davor ihr Zuel den Hooton-Plan umzusetzen zu erreichen. Wolle mer das? oder wollen wir ihnen zeigen was deusche Eunugkeit zustande bringen kann!!! Wir müssen auf die Strasse gehen und demokratisch kämpfen!!! Wir zeugen ihnen, wo der Büttner das Loch gelassen hat durch das wir sie wegspülen!!!

  4. Ich wiederhole mich ungern, aber hier wird doch offensichtlich, das die Politiker der BRvD mit den Plänen der Alliierten (Churchill, Hooton, Kaufmann, Morgenthau und anderen (googlen) die Deutschen Völker vernichten) kollaborieren.
    ALLE Politiker, die in der Verwaltung/BRvD der Alliierten sitzen,
    die sich nicht für die Freiheit der Deutschen Völker einsetzen,
    die keinen Friedensvertrag anstreben (mit den Grenzen von 1933), die nicht für eine gültige Verfassung ( die letzte Gültige ist die von 1871, von den Völkern für die Regierung)
    und sich nicht dafür einsetzen,

    ALLE diese Vasallen der Alliierten, sind Kollaborateure an den deutschen Völkern.

    Sie verstossen nicht nur gegen Ihre Vorgaben/ GG, und nicht nur gegen EU Vorgaben, sondern auch gegen internationale Vorgaben/Gesetze.

    UND- die Italiener/Griechen/Spanier können nach Seerecht die „Landung“ von Illegalen ablehnen- nach internationalem Seerecht.
    Bis vor garnicht langer Zeit, wurden „blinde Passagiere“ auf hoher See „entsorgt“, weil
    der Kapitän, mangels einer „Landung“ dieser „blinden Passagiere“ im nächsten Hafen (verweigern der Behörden),
    Diese (lebenslang) auf seinem Schiff hätte versorgen müssen!

    An alle 100% Wahlvieh, mich eingeschlossen, auch das kleiner alternative Übel, ist immer noch ein Übel.

  5. Mit diesem Problem hat wohl niemand gerechnet: wenn der schlimmste Feind nicht nur das eigene Land okupiert hat, sondern die Regierung stellt, dann hat das Volk keine Chance mehr. Und unsere Regierung in D muss zwingend ausgerottet werden. Erst wenn der Kopf des Feindes abgeschlagen ist, können wir diese Invasoren wieder herausschaffen.

  6. Und diese Arschlochregierung will samt Brüssel noch weitere 80 Millionen Neger in die EU reinlassen. Wer dagegen ist, ist ein Poulist? Kein Wunder aber auch, wenn da die Beliebtheitskala der Berufspolitiker wieder auf über 80% anschwillt, gell? Der von der Politik bewußtlos gelogene Bürger versteht ds einfach nicht, glaubt nicht an steigende Werte, und lässt sich nichtmal Kriegsgeil machen? Was ist denn mit dem Volk nur los, wo doch die Merkel meinte, sie wüßte nicht was sie noch besser machen kann, und über 700 ihrer Vögel in Berlin artig abnicken. Da muß man schon verstehen, dass die hohen Rohzahlen der AFD durch todschweigen und auf andere Parteien verteilt niedrig gehalten werden müssen, was? Aber das sollen ja alles nur böse Gerüchte sein, gell?

  7. die lügen doch ständig. die Bundesmarine sollte doch vor dem Libanon den Waffenschmuggel verhindern, hatte nie ein Mandat dazu. Man sicherte den Waffen Schmuggel für die Terroristen, in Afghanistan und dem Kosovo u.a. sichert man die Drogen Produktion und Handelswege, finanziert kriminelle War Lords und Drogen Barone

  8. Im Februar wird das Grundgesetz geändert und der Bundestag aufgelöst. Dann ist Schluss mit dem Geisterkabinett. ( siehe das neu eingestellte Video von Antje Sophia, deren sämtliche Prophezeiungen bis heute eingetroffen sind ). Merkel geht es an den Kragen.

    • Diesmal täuscht sie sich gewaltig! So wünschenswert es wäre, den ganzen Landes- und Volksverrätern im Höchstmaß schnellstmöglich den Garaus zu machen. Habt noch etwas Geduld, Leute. Der „Richter der ganzen Erde“ – der wahre Gott – hat einen etwas anderen Zeitplan. Aber lange kann es und wird es so nicht mehr weitergehen. Dieses „Schweinesystem“ Satans geht erst dann zugrunde, wenn „die vier Engel … die vier Winde der Vernichtung loslassen“ (Offenb. Kap. 7). Also, dieses elende Menschen schindende System findet NICHT DURCH MENSCHLICHE Mißherrschaft und Mißwirtschaft ihr Ende, sondern durch Gottes Herrschaft.

    • Atze, ich kenne die Antje Sophia. Leider, wer die entscheidenden Bücher liest und wirklich begriffen hat, dass das alles die Vorbereitung zur Eine Welt Regierung ist, sprich New World Order, der weiß., dass auch das – das Nicht Gelingen einer regierungsfähigen Allianz – geplant ist. Dann kann Brüssel übernehmen und eine Nationalregierung in Deutschland wird es dann nicht mehr geben. Und dann kommen die nächsten EU-Länder dran. Dass die Länder durch Einwanderung – Bürgerkrieg, Leere Läden, Finanz – Crash – leere Konten, Seuchen fertig gemacht und ins Chaos gestürzt werden, ist der geplante Weg, um alle Nationen willig zu machen, die Eine Welt Regierung zu akzeptieren.
      Ich habe keine Hoffnung. Henry Markow : „Die Illuminati“ – lesen…John Coleman: “ Kommitee der 300″, „Club of Rome“, „Das Tavistock-Institut“

  9. Dagegen hilft nur Sense,Knüppel,Mistgabel und jeden Mann und Frau aus dem Fuchsbau in Berlin zu zerren, sie vor dem Bundestag kalt zu machen.Wer so bewußt den Volkstod herbeiführt,mus der Todesstrafe zugeführt werden und das mit Recht.Gegen diese Volksvernichter war Adolf ein Waisenknabe. Ich hoffe das ich das noch erleben darf,da.werde ich aber noch selber Hand anlegen.

    • Diese Wichser finden nicht einmal ihren Arsch im Dunkeln! Wenn das vollwertiges Militaer waere, koennte man wenigstens einen Putsch erwarten.

      • Das ist kein Militaer mehr sondern ein Verein von Karrieristen. Treffe ich mich mit ehemaligen Offizerskameraden dann heisst es unisono: Die BW ist keinen Pfifferling mehr wert.
        Dietmar Wolf, dir muss ich vollkommen recht geben, von dieser Kasperltruppe ist kein Putsch zu erwarten. Zu meinen Zeiten haette dies anders ausgesehen, Merkel waere bereits inhaftiert. Die BW hat ansceinend vergessen dass der Eid auf die BRD geleistet wird und NICHT auf die Regierung.

Kommentieren

Please enter your comment!
Please enter your name here