Polygamie in Deutschland ist für „die, die schon länger hier leben“ verboten – doch das gilt selbstverständlich nicht für muslimische Neubürger. Hier helfen die Behörden gerne beim Familiennachzug diverser Ehefrauen mit – finanziert wird der 10-köpfige Harem plus Erzeuger natürlich vom deutschen Steuerzahler.

Ein bereits verheirateter Syrer durfte inzwischen auch Ehefrau Nummer Zwei nach Deutschland holen. 2015 war er mit Ehefrau Nummer Eins und den vier gemeinsamen Kindern in Deutschland eingereist. Dann konnte er die vier Kinder, die er mit Ehefrau Nummer Zwei gezeugt hat, nach Pinneberg nachholen und damit die nicht ohne leibliche Mutter aufwachsen, kommt nun auch Ehefrau Nummer Zwei angereist. Das bestätigte ein Sprecher der zuständigen Kreisverwaltung Elmshorn in Schleswig-Holstein.

Im Kreis Pinneberg gibt es bereits zwei weitere bestätigte Fälle, in denen ebenfalls mehrere Ehefrauen im Zuge der „Familienzusammenführung“ vom deutschen Steuerzahler mitfinanziert werden. Den Vorwurf hier in Deutschland die Bigamie zu fördern weist der Pinneberger Sprecher Oliver Carstens natürlich weit von sich und spricht von einer „sorgfältigen Einzelfallprüfung“.

Es gehe bei Familienzusammenführungen nicht um Bigamie bzw. darum, mehrere Ehefrauen nach Deutschland zu holen, sondern es gehe primär um das Wohl der Kinder, versucht sich Carstens rauszureden. Die Kosten der Familienzusammenführung für den Steuerzahler summieren sich, wie ein anderer Fall aus dem Landkreis Leipzig belegt. Diesen „Bescheid“ hat uns ein Leser zugespielt:

161 Kommentare

  1. Das bekommt der Deutsche !!!

    Zum 01.01.2018 wurde das Kindergeld erneut angehoben, dieses Mal ebenso um zwei Euro wie auch schon im Jahr zuvor. Ebenfalls stieg der Kinderfreibetrag ab dem 01. Januar 2018 von 7.356 Euro auf 7.428 Euro. Nach den Koalitionsverhandlungen in der Großen Koalition zwischen CDU/ CSU und SPD soll es weitere Änderungen beim Kindergeld geben, welche jedoch noch nicht konkret sind. Hier wird sich also noch zeigen, ob es 2018 oder 2019 weitere Änderungen geben wird.

    01.01.2018 01.01.2017 01.01.2016
    1. und 2. Kind 194 Euro 192 Euro 190 Euro
    3. Kind 200 Euro 198 Euro 196 Euro
    ab 4. Kind 225 Euro 223 Euro 221 Euro

  2. § 172
    Doppelehe; doppelte Lebenspartnerschaft

    1Mit Freiheitsstrafe bis zu drei Jahren oder mit Geldstrafe wird bestraft, wer verheiratet ist oder eine Lebenspartnerschaft führt und
    1. mit einer dritten Person eine Ehe schließt oder
    2. gemäß § 1 Absatz 1 des Lebenspartnerschaftsgesetzes gegenüber der für die Begründung der Lebenspartnerschaft zuständigen Stelle erklärt, mit einer dritten Person eine Lebenspartnerschaft führen zu wollen.

    2Ebenso wird bestraft, wer mit einer dritten Person, die verheiratet ist oder eine Lebenspartnerschaft führt, die Ehe schließt oder gemäß § 1 Absatz 1 des Lebenspartnerschaftsgesetzes gegenüber der für die Begründung der Lebenspartnerschaft zuständigen Stelle erklärt, mit dieser dritten Person eine Lebenspartnerschaft führen zu wollen.

  3. Also was der Staat an Gelder ausgibt ist Wahnsinn und nur für die ganzen Immigranten.
    Die sollen lieber die Renter richtig bezahlen und nicht alles aus dem Sack werfen.
    Die normal arbeitende Bevölkerung kommt auch nicht mit dem Lohn hin den sie bekommen aber erstmal das ganze Geld den Immigranten im Rachen schieben.
    Ganz große Klasse.
    Das ist schon kein Deutschland mehr.
    Wir müssen uns alles von den gefallen lassen und wenn wir uns verteidigen dann sind wir….. Na ihr wisst schon.
    So ein müll. Aber immer schön nachschieben.
    Danke Frau Merkel.

  4. Hallo !!!
    Alle jammern über die Ungerechtigkeit der Flüchtlinge und die Ungerechtigkeit in Deutschland, aber dann wird die CDU mit Merkel gewählt, selbst schuld Ihr armen.

  5. Also liebe Menschen… bitte endlich mal verstehen. Die Männer kommen zuerst nach DE, lassen ihre Familien dort und holen die erst viel später. Die werden in Deutschland nie arbeiten gehen wollen, die meisten wollen auch nicht die deutsche Sprache lernen. Es handelt sich um eine ganz andere Kultur und Religion. In 20 Jahren wird es wahrscheinlich kein Deutschland mehr geben. Ihr wolltet den Menschen helfen, wir werden sehen, wer Euch dann später hilft. Ich bin selber Ausländerin, ich arbeite, studiere und zahle Steuern. Ich kann mir jedoch schwer vorstellen, wie das Land in 20, vielleicht 30 Jahren aussehen wird. Hoffentlich wird es sich etwas bald ändern.

  6. Das ist ja die Höhe.
    Das was die für ihr ältestes Kind bekommt, bekommen wir als 3 köpfige Familie zusammen.
    Das ist eine Frechheit, die bezahlen doch gar keine Miete oder Öffentliche Verkehrsmittel oder sonstwas.
    Die bekommen alles in den Arsch geschoben und leben wie im Paradies und die eigenen deutschen Bürger müssen am Existenzminimum leben.
    Wir müssen 14 Tage ohne Hartz-IV leben und zusehen wo wir bleiben das interessiert niemand aber wenn die ihren Kauderwelsch quatschen bekommen die gleich irgendwas und man sieht die Mitarbeiter auf dem Jobcenter wie die Hasen.
    Super Deutschland.

  7. RealShit wo hast Du studiert, und vor allem WAS? „enddefekt“ ist gut, schreibst Du von Dir selber? Oder was oder wen meinst Du? Bitte genauer definieren, danke. Du fragst auch, „war das leben in Deutschland anders?“ Ja, es gibt einige Häuser weniger für die Deutschen und dafür mehr als einige vergewaltigte Frauen, dann sind einige daran gestorben, weil sie sich gewehrt haben, das war zu lesen und zu sehen, oder? Wo lebst Du, RealShit, und ja, was für ein poetischer Name! RealShit, hat das was mit Dir zu tun?

    Bitte unterscheide zwischen Wirtschaftsreisenden, Migranten, Immigranten, Sozialmigranten, Kriegsflüchtigen und so weiter und so fort. Wen meinst Du denn jetzt genau?

    Ach ja, Du schreibst „.. das hat nichts mit den Flüchtlingen zu tun!!!!!!!“ Ja, bitte, w a s meinst Du denn genau jetzt damit? Bitte um korrekte Antwort, Du RealShit Du. Bis dann, Ela

  8. Das Buch mein Kampf, von Adolf H. ist im Vergleich zum Koran, ein Klacks. Es gibt nur eine Lösung, die endislamisierung in einigen europäischen Ländern, und die, die es verschuldet haben, sollte man dann in einer Metzgerei nach dem Koran entsorgen.

    • Von Deutschland schwafeln aber kein Deutsch können. „Entislamisierung“ wäre richtig – oder hast Du zu häufig an die „Endlösung“ gedacht? (Freudscher Vertipper)

  9. Dann habe ich als Rentner (Dipl. Ing) ungefaer das gleich wie ein 4 jahr altes Kind. echt cool.
    Hoffentlich muessen die nicht auch noch GEZ, KK, Nahverkehr und Miete zahlen, sonst wird es eng.

  10. Holt doch noch mehr solche Großfamilien in unser Land und nehmt das notwendige Geld dafür von Geringverdienern und Rentnern!!!!!
    HAHAHA.
    In Zukunft nur noch AFD!!!!!!!!!!!!!

    • Ich bin einfach mal so frei und Zitiere mich selber. Und füge noch den schönen Spruch „Ganz schön viel Meinung für so wenig Ahnung“ hinzu.
      „Ich verstehe ihren Unmut aber eine Linie zu den Immigranten zu ziehen ist faktisch falsch. Vor der großen Welle von Immigranten hätten sie auch nicht mehr Rente bekommen und Geringverdiener nicht mehr lohn, falls sie das anders sehen kennen sie den Bundestag besser als ich. Der Bundestag ist nicht so gestrickt das er sobald weniger „arme“ vorhanden sind die Gelder umverteilt. Als weniger Immigranten zu uns gekommen sind war da mehr geld für Schulen und andere Öffentliche Einrichtungen da? Nein! Wissen sie was die Illusion vieler ist, sie schauen zur Seite, dass ist der falsche Blick, wenn sie was verändern wollen und wenn sie mehr Soziale Gerechtigkeit wollen müssen sie nach oben schauen! Wir müssen das Verhältnis von Reichtum und Armut in unserer Gesellschaft ändern und nicht die schuld auf dem Menschen Zuwachs abladen!“

      • Malte Sinke – einen solchen Unsinn muss ich mir nicht antun ! Ich will, dass mein verdientes Steuergeld für Deutsche, Kinder, Familien, Rentner, Bedürftige verwendet wird. Nicht aber für Menschen, die noch nie etwas für unser Land geleistet haben und das auch nie tun werden! Ausgebeutet werden wir schon zur Genüge, da braucht es nicht noch fremde Schmarotzer. Aufgabe der EU wär es es, für alle Mitgliedsländer die gleiche Ausstattung und Bezahlung der Flüchtlinge festzulegen. Aber auch dabei versagt diese Bürokratie !

        • Lieber Jörg,
          Was können die Menschen dafür das die Politik ihre Länder ausbeutet und ausnimmt wie eine Gans !?! Die Menschen wollen auch nur Leben ich bin auf deiner Seite ich sage auch das kriminelle abgeschoben werden sollen aber das gilt dann bitte auch für alle auch ein Deutscher Krimineller hat hier nichts zu suchen egal welcher herkunft !!!! Schmarotzer gab es schon immer und wird es immer geben gibt genug Deutsch die noch schlimmer sind !!!!!!!! Zum weiteren bekommen die Flüchtlinge keine Arbeitsgenehmigung das sollt edir auch klar sein oder ? Sie dürfen nicht Arbeiten auch wenn sie wollen !!!! Du schiebst dein Hass in die komplett falsche richtung wenn du auf jemanden sauer sein willst dann auf die Regierung auf Frau Merkel !!!!! Denn die lassen alles zu und verursachen diesen Zustand der Amerikaner treibt krieg in den Ländern und hält sich von dem Problem raus nimm tkeine Flüchtlinge auf !!! Also informier dich mal lieber richtig bevor du womöglich noch deine Kinder und Familie mit falschen ansichten erziehst !!! Und versuch immer menschlich und unabhängig zu denken. Bevor die Flüchtlinge kamen gab es mehr arbeitsplätze ?? Gab es mehr Rente ?? War das leben in deutschland anders ?? Hattest du mehr Geld verdient ?? Man hört einfach in dem Medien das Geld wird für dies un das ausgegeben aber im enddefekt kommt es in die Taschen der Politiker für das Volk wird schon lange nichts mehr gemacht und das hat nichts mit den Flüchtlingen zu tun !!!!!!!

      • Die „Zuwachsmacher“ sind total verantwortlich für ihr Leben. Der Rest ist freimaurerisches jüdisches Geschwafel. Kommunisten und Sozialisten RAUS! Sie sind verantwortlich für die jetzigen Zustände und für die verdrehten Gehirne.

        Das ändert sich; es werden wenige Illus, Freimaurer und andere Schädlinge den Sturm überleben.

      • Ich bin immer höchst erfreut, wenn ich noch Menschen sehe (lese), die nicht im Laufe der letzte Jahre ihr Gehirn abgeschaltet haben und wie die Schaffe alles nachplappern! Danke, dass es noch Menschen gibt die genau hinsehen und verstehen! Ich finde es auch immer faszinierend, dass die Leute glauben, Sie würden mehr Gelder bekommen, wenn nicht alles in die Immigranten gesteckt werden würde. Hat doch vorher auch niemand. Die Rentenberechnung war vorher schon ein Witz und die weitere Planung bereits im letzten Jahrzehnt entschieden. Mit den Geflüchteten Menschen hat das nichts zu tun. Unsere Pflege war vorher schon schlecht und unterbezahlt. Der Staat hätte vor Jahren reagieren müssen, denn bereits da wussten Sie, wann es wieder zu einem Anstieg Alten- und Pflegebedürftiger Menschen kommt. Wer, wenn nicht der Staat, kennt sonst genau die Zahl der Menschen welche heutige um die 80 Jahre sind. Sie kennen die Geburtenrate jeden Jahres, wären also genau in der Lage zu sagen, wann es zu einem Anstieg an Schulpflichtigen Kindern kommt. Wir hätten auch ohne zugezogene Personen nicht genügend Kindergärten und Schulen.
        Am meisten erschreckt mich „Danke Frau Merkel“ – ernsthaft, glauben die Bürger wirklich Sie wäre „Alleinherrscherin“? Es müssen immer noch Andere ihre Gesinnung unterstützen, sonst ist auch Sie Machtlos.
        Seit Jahren fehlt es vorn und hinten an Lehrlingen für Handwerksbetriebe. Körperliche Arbeit ist Ihnen zu schwer, der Bäcker muss zu zeitig aufstehen, Dachdecker, Maurer, etc. müssen bei Wind und Wetter raus … da weigert sich die deutsche Jugend zunehmend. Mein persönliches Unwort seit letztem Jahr „Influenzer“! Das als Angabe bei der Frage für den Berufswunsch zeigt ja wohl alles!
        Aber man könnte Tage und Wochen reden, wer ein Schaf ist wird nunmal eines bleiben. Vertrauen wir auf den Rest!
        Ach eines noch. Thema Buligamie: Mehrere Ehefrauen mit Kindern ist schlimm, aber Ehefrau und mehrere Geliebte nicht? Ziemlich Doppelzüngig

  11. Mich kotzt diese ganze verpackte Politik nur noch ab man sollte wirklich auf die ganze deutsche Politik scheißen wortwörtlich gesagt und getan wann sollte eine Bombe im Bundestag schmeißen um diese Vollidioten von Politikern endlich mal zu stoppen ist nicht der richtige Weg aber was für eine Chance haben wir noch die machen was sie möchten mit uns und das kann es nicht mehr sein die Bombe die wird woanders produziert im Deutschen Bundestag und es kommt der Tag dass die Bombe hier in Deutschland hochgeht also wenn man das so sieht Merkel unterstützt den deutschen Terror

  12. Der Beitrag von Spiegel TV ist kein Einzellfall .
    Inder Stadt Uelzen haben die einen Syrer der alle seine mit 4 Frauen und 18 Kinder mit Mutti Merkels Hilfe nachholen durfte .

    Die Stadt Uelzen hat einen ganzen Wohnblock angemietet

    Und da kommt laufend die Polizei , weil die nur Randale machen und Nachbarn die Polizei rufen daDer Beitrag von Spiegel TV ist kein Einzellfall .
    Inder Stadt Uelzen haben die einen Syrer der alle seine mit 4 Frauen und 18 Kinder mit Mutti Merkels Hilfe nachholen durfte .

    Die Stadt Uelzen hat einen ganzen Wohnblock angemietet

    Und da kommt laufend die Polizei , weil die nur Randale machen und Nachbarn die Polizei rufen da der Ehemann wohl öfter auch seine Frauen und Kinder verprügelt, wenn die nicht spuren .

    Laut Zeitungsbericht kann die Stadt Uelzen nun für alleinstehende Mütter und Alte Leute mit kleiner Rente keine Wohnungen mehr anbieten . Das geht vielen jetzt zu weit , uns eingeschlossen !

    http://www.anonymousnews.ru/2018/02/01/burgwedel-fluechtlinge-erhalten-nagelneue-doppelhaushaelften-kosten-480-000-euro/

  13. Guten Tag.Habe mein Leben lang immer,meist schwer und viel als Frau gearbeitet von 1974 -2013,als ich dann mit 54 einen Hirninfarkt(Schlaganfall) bekam.2 Schulter ops,Rücken kaputt,hatte Hautkrebs. Nun bekomme ich seit 2013 im Monat für 38-39 Jahre, davon 20 Jahre als Putzfrau gearbeitet,wenn jemand weiß was dies bedeutet. Und ich bekomme 750 Euro Rente,davon zahle ich 410 Euro Miete usw.,spare am essen,Wasser,heinzung Strom. Da ich ein Hobby habe um mir einige Euros zur Rente dazu zu verdienen,hat mir das Landratsamt hier bei mir,daß Geld zum Leben,sagte ich immer mein Essensgeld im Monat von 73,30 Euro ab dem 1.1.2018 gestrichen,genommen.So lebt ein Mensch der immer fleißig war und sich fast kaputt gearbeitet hat.

    • Wenn ich ihren Kommentar richtig verstehe sind sie unzufrieden mit den Sozialleistungen des Staates und der Tatsache nach das sie ihrer Unmut unter diesem Artikel offen legen sehen sie eine Verbindung zu den Immigranten, korrigieren sie mich wenn ich Falsch liege. Ich verstehe ihren Unmut aber eine Linie zu den Immigranten zu ziehen ist faktisch falsch. Vor der großen Welle von Immigranten hätten sie auch nicht mehr Rente bekommen, falls sie das anders sehen kennen sie den Bundestag besser als ich. Der Bundestag ist nicht so gestrickt das er sobald weniger „arme“ vorhanden sind die Gelder umverteilt. Als weniger Immigranten zu uns gekommen sind war da mehr geld für Schulen und andere Öffentliche Einrichtungen da? Nein! Wissen sie was die Illusion vieler ist, sie schauen zur Seite, dass ist der falsche Blick, wenn sie was verändern wollen und wenn sie mehr Soziale Gerechtigkeit wollen müssen sie nach oben schauen! Wir müssen das Verhältnis von Reichtum und Armut in unserer Gesellschaft ändern und nicht die schuld auf dem Menschen Zuwachs abladen!

  14. Sara ich wünsche dir nicht dass du einer Gruppe von jungen Nordafrikanern abends allein in der Stadt begegnest, aber sollte es mal dazu kommen wirst du deine Meinung ganz schnell ändern. Ich bin mit diesen Menschen aufgewachsen, und die interpretieren den muslimischen Glauben ganz anders als wir es uns hier vorstellen. Für die ist es kein Glaube es ist eine lebenseinstellung, und wer nicht nach ihren regeln lebt ist es nicht wert zu leben und darf wie ein Tier geschlachtet werden.
    Aussage eines Afganers mir gegenüber „du und deine Kinder werdet brennen und der scheitan wird auf euren häuptern tanzen“ das ist das wahre gesicht dieser Männer. Wacht endlich auf!!!

  15. Viele Leute deutscher Nationalität können in Deutschland nicht verstehen warum sie in Bezug von Asylanten benachteiligt werden. Da blühen fantastische Meinungen, die so ob sie stimmen oder nicht, gar keine Rolle spielen. Bitte zu erst verstehen und danach die Meinungen zu bilden, darum kommt es an. Dass nämlich viele Staaten – nicht nur Deutschland – keine homogene Staaten im Sinne der Staatlichkeiten sind. So existiere die Bundesrepublik Deutschland ebenso aus dem Mittelalter – aber besonders seit dem 19. Jahrhundert – auch zusätzlich aus einem sog. „Tiefen Staat“, also Staat im Staat in dem die Hauptrolle die Executive spielt, zu verstehen in erster Linie die Justiz. Alle diese kontradiktorischen Entscheidungen im heutigen Deutschland basieren also entweder auf Entscheidungen der Justiz oder von der Justiz unabhängigen Behörden. Und wie gesagt, die beamtete Justiz ist überwiegend der Tiefe Staat, die Behörden dagegen nicht. So scheint es, als ob die Justiz in vielen Fällen antideutsch handelt, was tatsächlich aber auch antideutsch sei. Dabei geht es nur um die eigene Selbstabsicherung des Justizapparates, was ein typischer Merkmal des Tiefen Staates sei. Diesem Tiefen Staat gehört auch das Bundesverfassungsgericht, da die meisten Gesetze nicht aus dem Bundestag, sondern Produkt der Justiz in Deutschland sei. Wie es dazu kommen könne liege darin, dass die Blockparteien tatsächlich das undemokratische Führerprinzip beinhalten, statt das Verhältniswahlrecht. Da in dem Fall alle Spinner fallen in einer wahrlichen Demokratie automatisch weg. Zum Schluss: fast alle politische oder militärische Konflikte in der Welt, ja der völkermörderische Kolonialismus und zu aller Zeiten, sind Produkte des jeweiligen Tiefen Staates. Da der Tiefe Staat – als undemokratische Exekutive – permanent Bürgerkrieg gegen die eigene Bevölkerung führt. Nur die kulturelle oder zivilisatorische Unterschiede machen bei Brutalitäten Differenzen.

  16. Manches Pamphlet erweist sich als Fälschung zur Stimmungsmache. Das war mein erstes Gefühl bei dem obigen Brief, den ich nicht ohne weitere Recherche kommentieren wollte. Deswegen hatte ich das Landratsamt angeschrieben und höflich um Stellungnahme gebeten. Die Antwort kam innert eines Tages. Sie läßt viele Fragen offen, besonders wenn man zwischen den Zeilen liest. Ich kann daher von der Echtheit des Briefs ausgehen. 4000 €/M. für Unterbringung betrachten die als angemessen.

    Ich habe das Thema bereits hier in https://bumibahagia.com/2018/01/27/asylantenmutter-von-10-kindern-knapp-10-kilo-monat/ kommentiert.

    Mo 29.01.2018 15:16
    Sehr geehrter Herr Nagel,

    zur Frage, ob die in den sozialen Medien kursierenden Fotos mit abgebildete Schriftstücken echt sind, darf das Landratsamt Landkreis Leipzig keine Stellung beziehen. Diese Aussage fällt unter den Sozialdatenschutz. Auch wurde ein solches Schreiben nicht durch das Amt in den Umlauf gegeben. Daher der dringende Hinweis:

    Bitte wahren Sie den Datenschutz: Die Namen, Geburtsdaten und auch genaue Adresse dürfen nicht weiter verbreitet werden!

    Allgemein ist jedoch zu sagen, dass die Bescheide die vom Landratsamt Landkreis Leipzig in Angelegenheiten des Asylbewerberleistungsgesetzes (AsylbLG) erstellt werden, in ihrer äußeren Erscheinung dem abgebildeten Schriftstück entsprechen.

    Die Bescheide des Amtes sind so aufgebaut, dass in den Berechnungen eine Gesamtsumme ausgewiesen wird. Diese stimmt nicht notwendiger weise mit dem Auszahlungsbetrag überein. Zum Beispiel können die Kosten für die Unterbringung einer zehnköpfige Familie monatlich durchaus über 4000 Euro betragen. Darin sind dann bereits alle Nebenkosten enthalten, ähnlich einem Studentenwohnheim oder einer anderen möblierten Unterkunft. Diese Summe bekommt die Familie nicht ausbezahlt, der Betrag wird von der ausgewiesenen Gesamtsumme abgezogen.

    Ausgezahlt würde jedoch nur ein wesentlich kleinerer Betrag. Dieser entspricht dem Sozialhilfesatz, der allgemein bekannt sein dürfte. Zur groben Orientierung:
    Eine Flüchtlingsfamilie, die unter den Rechtskreis nach § 2 AsylbLG fällt, erhält Leistungen analog dem SGB XII. In einer Familienkonstellation mit 10 Personen kann von im Schnitt etwa mit 300 Euro pro Person ausgegangen werden. Die genauen Zahlen sind öffentlich zugänglich

    Mit freundlichen Grüßen

    Konstanze Morgenroth
    Gleichstellungsbeauftragte /stellv. Pressesprecherin
    Büro des Landrates

    Dieses Thema darf m. E. nicht isoliert betrachtet werden.
    Verkrüppelung unserer Sprache durch den Genderismus,
    Frühsexualisierung in den KiTas,
    Gleichschaltung der Geschlechter,
    Gleichstellung der Homo- und Transgenderbewegung um die klassische Familie zu zerstören,
    Verelendung durch Aufhebung der Arbeitnehmerrechte,
    Zwangsarbeit durch H4,
    unerträgliche Zunahme der Überwachung,
    totale Verblödung durch die Mainstreammedien,
    sind in diesem Zusammenhang zu betrachten.
    Alles Bausteine zur Zerstörung unserer Kultur.
    Die Frankfurter Schule hat ganze Arbeit geleistet.

    https://philosophia-perennis.com/2016/12/13/frankfurter-schule-deutschland/

    Was mich besonders betrübt, ist die Tatsache, daß es kleine Arschlöcher sind, die diese volkszerstörende Entwicklung besonders ‚Fromm‘ vorantreiben. Das läßt wenig hoffen auf Veränderung.

    • Danke für den sehr guten Text. Es ist sehr wichtig, dass man immernoch differenziert und kritisch bleibt. Dennoch, selbst wenn es ein wesentlich kleinerer Beitrag ist: Wir müssen dafür arbeiten und wir müssen alles selbst bezahlen. Sie bekommen sozusagen Taschengeld und der Rest zahlt der Staat (Haus, Kosten etc.). Es ist beschämend, was hier für eine Politik betrieben wird.

    • Ich fasse es nicht, was hier in Deutschland abgeht. Bigamie ist verboten? Ach ja tatsächlich! Aber nur beim Deutschen Volk. Für andere gilt das hier anscheinend nicht. Der Deutsche Michel zahlt ja…..

  17. aber was wollen wir denn, zurück zur Kultur, der viel Weiberei. hat uns doch unser “ Vorturner “ , vorgemacht ,
    wie man sich aus Steuermitteln eine Hetäre leisten kann.
    schafft´s euch eine an u. setzt alles von der Steuer ab. aber die Menschen, weil sich so vernachlässigte
    beschwerten, mit dem Sexismus belästigen, alles Gute kommt aus den USA, ist doch nur eine gezielte
    Desorientierung !

    • @ leschik
      Vielweiberei? Ja, aber nicht für die Einheimischen….. leider begreift der Deutsche nicht , dass all das nur möglich ist mit seiner Arbeitskraft und seiner unermüdlichen Schaffensenergie.
      Bei einem annähernd 80 Millionen Volk, würde es schon reichen wenn 1/3 der Arbeitenden zu einem Boykott aufrufen.
      Ohne diese „Bereicherung“ können auch „die Elitenträger der höheren Kaste“ die begehrten Füllhörner nicht mehr über ihren Goldstücken ausbreiten.
      Ich bin mir sicher, es würde ein Hauen & Stechen in D. beginnen, indem aber der Souverän die Zügel in der Hand hätte.
      Die andere Variante wird auf´s Gleiche hinaus laufen – doch dann bestimmt die Elite den weitern Werdegang.

      • Auch Deutsche können Vielweiberei betreiben.
        Das ist ja keine offizielle Ehe die beim Standesamt eingetragen wird.
        Das ist nicht anders als eine Swinger Beziehung.
        Jeder Deutsche Mann hat das Recht, mit zehn Frauen zusammen zu leben und Kinder mit ihnen zu haben, auch jetzt und auch schon vor 10 Jahren.

  18. DEUTSCHLAND schafft sich ab!
    Recht hat er, der Sarazin,
    Was alles für Parasiten getan wird ist ekelhaft.
    Als DEUTSCHER RENTNER bekommt man ca. 750,00€ Rente, davon darf der alles bezahlen.
    Diese Parasiten brüllen und erzeugen immer mehr Bälger und die Bahnhofsklatscherdeutschlanvernichter zahlen das es einem schlecht wird.
    Ein Rentner lebt in Armut, ein „FLÜCHTLING??? kassiert und bekommt nicht genug. Dann darf der uns als Nazis bezeichnen.
    Wann endlich greifen wir zu anderen Maßnahmen und werfen das Vasallenpack und diese elenden Parasiten aus diesem Land (solange es noch Deutschland ist).

    • In Syrien ist der Krieg vorbei. Dort wird gebaut was das Zeug hält. Sogar während des Krieges wurde dort gebaut. Ganze Gebiete waren Kriegsfrei, dass weiss man heute. Aber eben, dieser Mann sagt ja; er wollte schon immer nach Deutschland. Es wäre jetzt Zeit nach Hause zu gehen . Mama Merkel, ja…ja…., die hat Mitleid mit den Syrern. So ein Schmarren. Er soll sich mal erkundigen, von wo die Waffen für den Syrienkrieg kamen. Diese Heuchler widern mich an. Da wird es einem so richtig schlecht.

  19. Ich weiß nicht, ob der „Bescheid“ echt ist. Sei´s drum.

    Die „Politische Korrektheit“ treibt immer mehr und immer krankere Blüten. NOCH ist es Zeit, diesem demokratisch, rechtlich und fair Einhalt zu gebieten und alles wieder zu normalisieren.

    Wenn das so weiter geht aber, wird das Faß überlaufen. Die Deutschen werden sich wieder einen Demagogen oder eine demagogische Struktur heranzüchten, denn das können sie gut.
    Unter diesem Deckmantel, werden sie all das dann aus Deutschland „hinausfegen“.

    Und das wäre nicht schön, das will ich nicht – noch ist es Zeit !

    • Es gibt keine Demokratie in der BRD, die sich Deutschland nennt und sich auf einem Teilboden des legitimen Deutschen Reiches befindet.
      Recht gibt es ebensowenig, da die BRD kein Staat ist.
      Steuern gibt es auch nicht sondern nur freiwillige Abgaben, da die BRD keine Souveränität besitzt.
      Schon einmal etwas von den „Protokollen der Weisen von Zion“ gehört? Die können in der BRD zu wissenschaftlicher Forschung gelesen werden. Dort steht alles drinnen, was in der BRD passiert.

    • Ich sehe das nicht so. In Cotbus war ne Demo, 3000 gegen die Flüchtlingspolitik und 1000 davür (zumindest so wie ich es gestern den staatlichen Medien entnahm). Von den gezeigten 1000 die dagegen waren sah ich fast ausschließlich nur Ausländer. Die Deutschen sind nicht ganz dicht, ich frage mich wieso man unter diesen Umständen noch SPD und CDU wählen kann, natürlich Grüne, Linke und FDP ohnehin nicht. Obwohl die AFD trottel sind wähl ich lieber diesen dreck als den Abschaum der Nation.

    • Ich für mich persönlich , deren Vorfahren aus eben diesen Vizegardstaaten stammen, die Deutschland klar das Spiegelbild vorhalten, nämlich das der ewigen deutschen Unsicherheiten und historischer Generalschuld Zuweisung , einer verfehlten Kriegspolitik im 3. Reich! , möchte ich wünschen sich endlich für eine klare Erkenntnissicht in Sachen „Zukunft und Vorsorge “ auszusprechen.
      Die Instrumentalisierung einer Erbschuld läßt Deutschland wie ein paralysiertes Reh, welches vom Lichtstrahl getroffen wurde …in einem katatonischen Schockzustand verharren. Ein Zustand , der nicht nur unserem Volk sondern ganz Europa schadet.
      Dem Deutschen, dem systematisch natürliche Reaktionen wie Vorsicht, Eigenverantwortung , Gegenwehr und das Zusammenstehen in Not & Widerstand abhanden gekommen sind , wird sich aus eigener Kraft nur schwer behelfen können…falls er seine einseitige Sicht der Dinge nicht ändern will!

      Als Abschluß möchte ich ein Vorkommnis erwähnen, welches sich zu dieser Minute gerade im Phönix anlässlich der EU- 54. Sicherheitskonferenz / München zuträgt.
      „Europa ist ein Angebot an die ganze Welt und er Europäer sollte sich von der Nabelschau seiner Existenz verabschieden“
      Das gesprochen , aus dem Mund vom höchsten Organisator seiner Zunft der EU , namentlich Prä. Junker. Kurz vorher ergriff die „Deutschland Verrecke“-Schreierin , C. Roth , das Wort und bejammerte das „ungleiche Verhältnis zwischen Klimaflüchtling versus reicher Europäer“…. schwadronierte von dem unermesslichen Potential Europas( das der Sparbücher??)sowie seiner unbegrenzten Möglichkeiten der Hilfsangebote in naher Zukunft…insbesondere Deutschlands( welches Deutschland ? )

      Junker legte sich gemütlich zurück und beäugte wohlwollend seine Erfüllungsgehilfin, welche in bunter Seidenjacke, der alten Hippiekultur orginalgetreu entnommen , samt Goldkette in nicht unerheblicher Stärke dies mit zufriedenem Lächeln quittierte. Perfekt…hier fühlen wir uns ganz in unserem Element.

      Des Weiteren versucht ein Sprecher aus Frankreich noch mal im Originalton zu bekräftigen, wie unvorhergesehen die „Flüchtlingskrise Europa“ doch getroffen hätte.Erstaunlich wie sich diese Elite selbst feiert, die eigene Lüge immer wieder als Versicherung aufs Neue bemüht.

      Solange diese Kamarilla der unsagbar egozentrischen , superglobalistischen Denkbetreuer eines MEGA Staates in den Schaltpositionen für unsere Zukunft wirken…… muss niemand Ängste um eine Wiederholung der Zustände von 1933 bemühen , denn…….. die haben wir dann schon ; und sie wächst mit jeder Tagung , mit jedem Beschluss, mit jeder Zahlung , mit jedem Zuspruch ins Gigantische.

      Was man vor dem 1. WK zu verhindern versuchte, nach dem 2. WK in anderer , mit ideologisch verdecktem Gesicht zum wiederholten Male versuchte, trägt nun Früchte.
      Die Lüge von der großen wirtschaftlichen Zusammenarbeit, Unerlässlichkeit für Wohlstand und angeblich , so angestrebtem Frieden wird wie eine Seifenblase platzen.Die wahren Beweggründe nach totalitärer Machtübernahme ;für einige Wenige ist für viele noch ein Machtwerk der Verschwörungstheoretiker. Weit gefehlt!

  20. Wenn hier Krieg ausbricht und du flüchten musst, wünsche ich Dir jemandem wie dir zu begegnen, der dir sagt: du hast keinen Anspruch auf nichts bei uns, verschwinde 😉

    • Wenn hier Krieg ausbricht, werde ich kämpfen um mich und meine Familie zu beschützen!! Das letzte was ich tun würde, wäre davon laufen und Eltern, Frau und Kinder zurück lassen!!! So viel zum Thema….

      • Das sehe ich genau so. Entweder lebe ich in meiner Heimat oder sterbe in meiner Heimat und meine Familie würde ich niemals im Stich lassen oder sie irgendwo hin schicken.

    • Sara, falls in Deutschland der Verteidigungsfall eintritt gilt erstmal die allgemeine Mobilmachung. Bedeutet: Alle wehrfähigen Personen werden eingezogen.Falls sich jemand dieser Einberufung durch z.B Flucht entzieht dem drohen horrende Strafen. So, nun denk mal nach: es kamen meist junge Leute nach Deutschland. Diese haben sich dem Dienst durch Flucht entzogen. Nennt man auch landläufig Desertation. Es besteht kein Grund solche Personen auch noch in deren Tun zu unterstützen. Soweit die rechtliche Situation. Ich weiß als ehemaliger Major wovon ich rede

      • @Major:
        genau SO ist es….diese „maenner“ sind wehrdienstverweigerer, PUNKT!
        das wird in jedem land hart geahndet…

        aber, solche kleinen maedchen wuerden , wenn dann truppen vor ihrem land stehen, wohl lieber mit denen einen stuhlkreis bilden um bei hanfkeks und tee erst mal die lage zu besprechen und sich versuchen zu einigen… au weia…

      • Lieber Herr Mayor:

        Dieses Mal würde es eine Gesamtmobilmachung geben, denn auch die Frauen würden kämpfen. Die Gesamtmobilmachung ginge vom Gewissen eines Jeden aus, es wäre ein innerer Aufruf.

        Deutschland als Nichtstaat kann kein Heer haben sondern nur illegale Freischärler, Guerrilleros, die nicht unter die HLKO fallen.

        Das Deutsche Reich hat ein Heer. Und das ist etwas ganz ganz anderes.

        Daher ziehen die Immigranten ab.

    • Das ist doch in allen nicht-europäischen Ländern eh der Fall … da darfst Du nur bleiben, wenn Du von Dir aus die Sprache lernst und dort arbeiten gehst ….nix mit Sozialleistungen ein Leben lang!

    • Wenn hier Krieg ausbricht, werde ich dafür sorgen, dass die, die die Ursache dafür waren auch bestraft werden. Wir werden uns nicht irgendwohin verpissen und es uns dort gut gehen lassen, wie es die Goldstücke aus angeblichen Krisenregionen auf unsere Kosten tun. Deutsche sterben in Afghanistan und die Muslime von dort terroriesieren und schröpfen uns hier. Du dummes buntes Kind werde munter, konvertiere, falls du noch nicht den „richtigen“ Glauben hast und reise schleunigst aus!

    • Sara, ich werde kämpfen bis auf’s Blut! Du kannst ja nach Amerika flüchten und auf der Straße leben und dann diskriminiert werden und dich mit einheimischen Pennern um den besten Schlafplatz unter der Brücke streiten.

    • Darum gehts doch garnicht. Menschen zu helfen ist doch OK. Es geht darum dass hier versucht wird diese Menschen in Deutschland einzubauen, es geht darum dass nichts geprüft wird. Es geht darum dass Menschen in Deutschland vergewaltigt und ermordet werden weil die Politik versagt. Es geht darum dass die Kinder der Flüchtlinge in Deutsche Schulen müssen und das Bildungsniveau senken. Es geht darum dass Deutsche nicht stolz auf Deutschland sind weil die linke Politik in scheisse ins hirn pflanzt. Es geht darum dass die Politik und die Medien normale Menschen als Nazis diskriminieren und in die öffentlichkeit zerren weil sie ihr demokratisches Recht ausüben. Wie kann es sein dass ich gegen Nazis bin und dann mit Nazi Methoden andere diskreditiere? Das ist doch ein Witz, wer mal die Presse beobachtet, das ist der Hammer. Da sagt der Höneß dass er die Handlungen von Putin nachvollziehen kann und schon wird er durch die Medien geschleppt. Die USA (und natürlich viele andere Staaten) haben staatlich angeordneten Mord in vielen Ländern dieser Welt betrieben (zb Anschläge auf den Bahnhof in Bologna oder operation nothwoods 1962) . Beschämend ist das was hier abgeht wir werden von Nazis regiert aus meiner sicht

    • Das brauchen Sie nicht zu wünschen. Das wir so kommen. Niemand wird Deutschen helfen, erstens weil Deutsche inzwischen (wieder) extrem unbeliebt sind weil wir zum dritten Mal in hundert Jahren an der Zerstörung Europas massiv mitwirken und zweitens, weil das deutsche Verhalten gegenüber Flüchtlingen dermassen geistesgestört war und ist, dass niemand es nachahmen wird, ausser vielelciht Kanada und Schweden, aber die werden keine Weißen aufnehmen.
      wenn die Deutschen ihr Zuahuse verlieren, wird es keinen Ort zum Flüchten geben.
      Auch deshalb lässt mich das Verhalten meiner Landsleute verzweifeln

    • Wach auf! Bei solchen naiven Kommentaren bekomme ich Ausschlag!! Die, die da Tag für Tag über die definitiv nicht gesicherte Außengrenzen der EU weit, weit in den EU-Kern und den sogenannten Wohlstandsländern, welche nur aufgrund der dummen Steuerzahler möglich sind, „flüchten“ nicht, sie kommen mit gefälschten oder gar keinen Papieren und wollen Wohlstand ohne der notwendigen Gegenleistung!! Dafür bringen sie Unfrieden, Präpotenz, Kinder, die nach ganz anderen Wertvorstellungen erzogen werden und davon viel zu viele, Gewalt, eine zumeist „ungerechte“ Religion, aufgrund fehlender Gleichberechtigung!! Hilfsbedürftigkeit & Dankbarkeit sieht anders aus. Setz dich mal in eine der zuständigen Behörden und rede mit diesen „Flüchtlingen“, die keine sind. Sie sind Eroberer und machen uns zu ihren Sklaven und wir breiten den roten Teppich aus. Geh und hilf ihnen, Schenk ihnen dein Hab und Gut, vielleicht möchtest du dich von dem einen oder anderen Afrikaner oder Afghanen auch betatschen lassen, diese Volksvertreter stehen im Moment bei den Sexualdelikten weit oben!! Sie werden zwar noch nicht zufrieden sein aber dann hast du zumindest, denn von dir gewünschten Beitrag geleistet und „geholfen“ und nein sie werden dir dann im Gegenzug nicht helfen!! Sitzt im Glashaus und machst den Mund weit auf. Schäm dich!!

  21. Zu witzig, die Abertausende von deutschen die auf ihrem hintern faul rumsitzen, Kinder zeugen, sich dann nicht drum kümmern, nur um Kindergeld zu kassieren, finanzieren wir doch genauso mit! Deutschland ist selbst schuld das es ausgenutzt wird, schließlich bekommt ein harszer fürs nichts tun, unterm Strich, mehr als einer der 40Std./Woche arbeitet… wer geht denn da noch freiwillig arbeiten? Außerdem hat Deutschland denen die Türen geöffnet, die sind hier nicht gewaltsam eingedrungen… ich halte genauso wenig davon und arbeite mit den … auf.. wofür?! Um DEUTSCHE und Ausländer durchzufüttern, gesagt: andere Menschen ! Denn der deutsche sitzt genauso auf dem hintern und betrügt den Vater Staat und wir zahlen dafür !

    • Wie und wo betrügen Deutsche? Wir sind doch in allem überwacht!
      Ich kenne eine Jugendliche, die bekommt vom Jobcenter während ihrer Ausbildung einen monatlichen Zuschuß von 156 € und muss regelmäßig ihre Kontoauszüge vorlegen. Da sie zum 18. Geburtstag von ihren Großeltern einmalig 200 € erhalten hat, muss sie diese zurück an das Jobcenter abführen!
      Natürlich sind die alle nicht gezwungen worden nach Deutschland zu kommen! Aber warum kommen sie nach D. In Polen erhalten Asylsuchende pro Monat 80 € und soviel mir bekannt ist kein Kindergeld! Nachdem aber alle gleich gestellt werden, kassieren die Asylanten schon mehr Kindergeld, als ein Familienvater in der Regel verdient!
      Will aber die Bundesregierung ein Gesetz dazu ändern, bekommen sie eins auf den Deckel von der EU!
      Im Grunde ist das alles nichts anderes als ein „Geldkrieg“ man kann ein Land auch durch ausbluten besiegen!

    • @ Sara: Äh?? Die Leute sind illegal hier. Mal darüber nachgedacht? Außerdem schleppen sie Krankheiten ein und ein Frauenbild, das ich so hier nicht haben will. Was wird mit der Vielweiberei? Psychisch Kranke vorprogrammiert, denn nachher weiss keiner mehr, ob er Bruder bzw. Schwester heiratet. Die Stammbücher hat der Immam, die er aber nicht vorzeigt. Warum wohl?
      Deutsche nicht mit Illegalen vergleichen, das verbitte ich mir!!
      Um den Illegalen zu helfen, schlage ich vor, dass Sie einen Syrer heiraten, der Ihnen dann beibringt, welche Rechte Sie als zweit-oder drittfrau haben.
      Es bleibt spannend.

      • Sie haben recht1 so etwas wollen1wir hier nunmal nicht haben! Es gibt keine Kriegemehr vor denen man flüchten müssteDas ist Landraub was hier verbrochen wird das ist keine Kanzlerin sondern eine Geschäftsführerin der GmbH Deutschland, hat also nichts zu beschließen, sie ist eine Krminelle Geisteskranke Größenwahnsinnige Frau die eingesperrt gehört

    • Ah…..sie sind nicht gewaltsam eingebrochen? Haben sie nicht die Bilder gesehen, ich schon. Es wird mir heute noch übel davon. Doch, sie haben mehrere Grenzen überschritten. Ich werde jedenfalls diese Bilder nie mehr vergessen, wie man die europäischen Grenzen illegal betreten hat und das zu tausenden. Noch immer ist kein Ende in Sicht, obwohl kein Grund mehr zur Flucht besteht. Diese Leute werden zu Hause gebraucht . Wir sollten sie wirklich heim schicken.

    • Die sind nur nicht gewaltsam gekommen, weil niemand versucht hat, sich ihnen in den Weg zu stellen.
      Was passiert ist, als die Grenzpolizei es in Mazedonien und UNgarn versucht hat, konnte man ja sehen.

      Das ist ungefähr so gewaltfrei gewesen, wie zu jemandem hinzugehen und ihm zu sagen: „Geben Sie mir Ihr Portemonaie freiwillig. Wenn Sie es nicht freiwillig tun, werde ich ausrasten und ihnen den Schädel einschlagen“
      Wenn ich dann das Geld bekomme, kann ich sagen, dass es gewaltfrei war, denn ich habe ja keine Gewalt ausgeübt (da das nicht nötig war)

  22. Boah da bekomm ich ja voll das kotzen drüber,ich bin Alleinerziehende Mutter von 6 Kindern und wir müssen mit 850€ im Monat aus kommen 😡😡😡
    Das Jobcenter übernimmt zwar unsere Miete haben nur das Kindergeld zum Leben sonst nichts.
    😡😡😡
    Armes Deutschland Flüchtling möchte ich jetzt gerne sein und wie die Made im Speck leben wollen

  23. Hier kann doch diskutiert werden wie will;

    Dieses ganze Pack hat hier keinen Anspruch auf Irgendwas.

    Selbst wenn die Daten als „alternative Fakten – fakes“ oder sonst was auch immer eingestuft werden können; Denen steht hier kein EURO zu, Nichts, nothing, gar nichts! In deren Land ist der Krieg zuende, in deren Nachbarland ist kein Krieg – dort können die hin zurück. Unabhängig davon kommt die Berechnung schon in etwa hin, wenn die Familienkonstellation so wäre oder ist kommen diese Zahlungen zusammen (Oder was glaubt der geneigte Leser warum wir hier so viele Hartzer Familien haben in der zweiten oder dritten Generation?). Sorry, für solche Schmarotzer gehe ich arbeiten. Die gehören sofort entsorgt und unser ganzes linkes Politiker Lumpenpack gleich mit. Es reicht hier so langsam

  24. ich auch zwei Frauen haben wollen. eine zum kinderkriegen und eine zum geldverdienen -egal welcher herkunft und ich liege auf der faulen haut und lass mich verwöhnen. in deutschland ist alles möglich.

  25. Wenn D für die vielen Waffen sorgt um Syrien platt machen zu wollen, müssen sie eben auch mit den Konsequenzen rechnen. Gut so weiter so. Hoffentlich geht’s den Kindern nun besser

    • nicht Deutschland hat Waffen geliefert, sondern Merkel, Gabriel und Waffenindustrie. In einer funktionierenden Demokratie sollten auch diese Leute zur Verantwortung gezogen werden, nur haben wir eine wirkliche Demokratie?

  26. Diese Menschen haben nie für Deutschland gearbeitet und etwas eingezahlt und werden auch nie für Deutschland arbeiten und etwas einzahlen. Wieso bekommen Sie mehr als jemand der 40 Jahre lang 50% seiner Einkünfte an den Staat bezahlt hat?.

    • ganz einfach,
      weil Du als Normalo und Deutscher
      weniger Wert bist als Gold….
      wogegen Asylanten wertvoller als Gold sind!….Zitat, vorsitzender der SPD in unserer Heimat!

      • Ich glaube, der Typ hat einfach wertvoll mit teuer verwechselt. Kann in SPD- wie CDU-Politikerkreisen schon vorkommen! Richtig heit es natürlich „Teurer als Gold!“

  27. Ich muss auch dazu etwas sagen , klar es ist blöd wen Mensch nur von eine Seite betrachtet , natürlich ist viel zu viel ich gebe es zu …
    Aber von andere Seite zu betrachten gegen Schäden was der Deutsche Stadt an Ihre Land gemacht haben und mit Miliarden an € was die Waffen Industrie mit Waffen Verkauf Gewinne gemacht haben , die 7.500€ sind nichts…. deshalb brauchen wir uns nicht die Köpfe zu zerbrechen…..
    die sind auch Menschen irgendwohin müssen die ja weil ihre Heimat durch Deutsche Waffen zerstört ist und jetzt
    Werden ( müssen) wir wollen oder nicht Geduld haben , mich wundert auch wieso keine von euch nicht mal in kleinste weiße nicht erwähnt hat wie viele unschuldige Kinder Frauen und Ältere Herrschaften ums Leben gekommen sind , alles durch Waffen Industrie Geld Gier…..

    • Dann haben Sie die Weltpolitik, die dafür verantwortlich ist,
      nicht verstanden. Die Bombardierungen in den Ländern,
      wurden mit deutschen Steuergeldern und ehemals deutscher
      Kriegsmittelindustrie, auf Anordnung der Zionisten, welche
      auch Deutschland seit 1913 heimsuchen, gestaltet.
      Der wahre Deutsche, baute die Bagdad Bahn durch das
      Osmanische Reich. Der wahre Deutsche baut auf, und
      zerstört nicht. Unterlassen Sie einfach die 12 Jahre der
      NSDAP Herrschaft, mit Deutschland zu verwechseln.
      Die Junta Merkel ist Zionisten Werk der Zerstörungen.
      Sie sollten sich jetzt an die Seite der deutschen Patrioten
      stellen, wenn sie Interesse an Weltfrieden haben. Das
      wahre Deutschland wird ihre Heimat mit Taten wieder
      aufbauen. Und jawohl 7.500€ sind nichts im Vergleich
      was die Zionisten ihnen und ihren Familien an Wieder-
      gutmachung schulden. Die Kriegsgewinnler stehen aber
      in keinem kausalem Zusammenhang zum deutschen Volk,
      uns das schließt die Junta Merkel nebst Exekutive, als
      pervertiertes Zionistenpack mit ein. Auch wenn diese
      Verbrecher derzeit den Reichstag blockieren. Eine
      Politik pro Ökologie werden diese Hirnversehrten
      nicht zu Stande bringen, weil Uncle Sam was anderes
      will. Keine deutsche Familie erlangt solche Transfer
      Zahlungen, wie die Willkommenskultur die sich dazu
      unsere Töchter greift, das versuchen Sie mal im Irak.

    • Und die Waffen feuern sich von selbst ab? Die Waffe ist schuld daran, dass jemand stirbt? Warum ist in Deutschland denn kein Krieg obwohl wir so gut Waffen bauen können? Da gehört schon eine gewisse Mentalität zu.

    • Wenn sie sooo für dieses Pack einstehen und 7500 Euro für sie NICHTS sind dann haben sie bestimmt in ihrer Wohnung oder Haus Platz um den für …die sind auch nur Menschen irgendwo hinmüssen…zur Verfügung stellen ! Geben Sie Platz für diese Menschen in Ihrer Wohnung oder Haus was Sie haben !!! Und Deutsch schreiben ist auch nicht gerade ihre Stärke !!! SIE sollten gleich mit diesem Pack unser Land verlassen ! RAUS HIER…

    • hast du, „montana“ schon mal drueber nachgedacht, dir psychatrische hilfe zu suchen?
      nein? na, dann wird es aber zeit…derweil kannst du ja gerne mal eine 12-koepfige-„fluechtlings-familie“in deiner 1 1/2 zimmer-wohmung aufnehmen….nur, um zu beweisen, wie ERNST es dir ist….

      ergo: BLUBBER NICHT, nimm doch mal auf… :DDDD

  28. Neid,? Verstehst du die Sachlage nicht?
    Hier geht es darum , dass unser Steuergeld für Fremde im Übermaß hergegeben wird, für deren kulturellen Lebensstil,von mehreren Frauen ehelichen und daher eine Haufen Kinder haben.
    Wie kannst du sowas nur mit NEID gleichsetzen.Unfassbar.

    • Na, das ist klassische Politik der Grünen Steuergeld verpulvern und dabei noch den Genozid am Deutschen Volk verüben! Eine Win-Win Situation!

    • Sahia – „ein gutes Herz wird auch mit Dummheit verwechselt 🙂 !“ Und wenn die Dummheit – es hier mit Neid gleichsetzt…. – Das muss irgendwie daran liegen, wenn das Gehirn nicht mehr mitkommt…..

    • Ich auch Alexander – weil irgendwann die Kinderlein so so viele werden…und Deutscheland pleite ist…wo kein Deutscher mehr sein darf….man sie dezimiert…verdrängt….wer bezahlt dann die Rammler Kindes Kinder?

  29. Ihr habt es gut in Deutschland. Wir haben millionen Menschen aus Syrien in der Türkei. Schlimm ist es, dass man sich doch etwas betrogen vorkommt.

    • Mit dem kleinen Unterschied, dass die Türkei ein islamisch geprägter Staat ist, der seinen muslimischen Brüdern eine bessere Heimstadt bietet als das (noch) christliche Deutschland. Die religiösen Diskrepanzen sind unüberbrückbar.

        • ich glaube, dass die religiöse Orientierung von Jonas hier nicht zur Debatte steht, sondern dass nur ganz eindeutig festgehalten werden muss, dass es in Deutschland rechtlich KEINE Vielehe gibt. Außerdem sind die Zuwendungen meiner Meinung nach extrem hoch, wenn ich diese mit deutschen Familien mit mehreren Kindern vergleiche. Hier wird niemand über EUR 7000 pro Monat verfügen.

        • @ Peter Strohm: Scheiss auf Religion, es geht hier einzig und allein um Rasse – dem Erhalt unseres Volkes in AUSSEHEN und CHARAKTER.

          Und sollte den Verraetern nicht mehr in einem nationalen Volksstaat beizukommen sein, dann lass ich mir eben einen Vollbart stehen und denunziere die ueberlebenden verschwuchtelten Guties im Scharia-Staat, auf dass ihnen in den Strassen und Fussgaengerzonen die Koepfe abgeschnitten werden.

          Denen soll ihre „bunte Vielfalt“ noch so richtig in den Arsch beissen, so oder so! /:=[

  30. Naja der Staat hat sich das selbst zuzuschreiben. Schließlich ist unter anderem Deutschland mit am Krieg beteiligt. Soviele Waffen wie sie nach Syrien geschickt haben hatte die seit dem zweiten Weltkrieg nicht mehr exportiert. Da braucht man sich nicht wundern wenn die her kommen und ihre Familie mitbringen möchten. Nur weil er offiziell zwei Frauen hat regt ihr euch auf. Ich kenne genug menschen die drei oder mehr Frauen haben und die frauen wissen nichts voneinander. Er macht es richtig

    • Nur das diese Frauen nicht vom Staat bezahlt werden und diese Männer und auch Frauen, ihr fremdgehen mit sich selbst und ihrem Gewissen ausmachen müssen.

    • @reales Leben.
      Deutschland ist seit 1945 an keinem Krieg
      beteiligt. Die USraelische Besatzungszone
      unterliegt dem Staatslügen Diktat BRD GmbH.
      Oder haben Sie durch ihren Regionalpolitiker
      Einfluss auf die Verwendung ihrer Steuern?
      Volkswille versus Plutokratie oder?

  31. Leute ihr habt ja recht mit den Aussagen die ihr hier schreibt aber ist es nicht mal an der Zeit auf die Straße zu gehen um gegen diesen Unmut unserer Regierung zu protestieren . Als erstes muss Frau Merkel weck denn sie ist es die uns Deutschen in diese Lage gebracht hat und damit nicht genug sie fordert eine Grundsicherung für Asylbewerber von 1900 € . Ich frage euch allen Ernstes kann das es sein wir zahlen fleißig für unsere Renten ein und Frau Merkel schleudert unsere Gelder an andere wo bleibt denn hier die Gerechtigkeit .

  32. Kommt noch 10xKindergeld in Höhe von ca. 5000€ dazu, dann sinds 12000€ im Monat. Da kann man sich gut vermehren.

  33. Wie wäre es denn, wenn eine katholische Familie mit acht Kindern ankäme? Die haben auch Hunger und brauchen eine beheizte Unterkunft und Schuhe für unser Klima. Was soll diese Heuchelei? Noch dazu aus einem Volk, das es mit der ehelichen Treue auf breiter Front nicht mehr ernst nimmt? Das ist doch peinlich, was ihr hier verbreitet. Nur Neid, weil der Typ mehr als eine Frau unter sein Dach bekommt.

    • Wichtig ist das die angebliche Kriegs Flüchtlinge egal wie viele Kinder haben das die gut leben können,was mit die Deutsche Rentner ist die wenig rente kriegen,die können verhungern,weil die zu lange leben, die brauchen keine Geld mehr.Wenn schon zwei Frau diese Mann haben will, soll arbeiten gehen, und für seine Familie sorgen und nicht von Deutsche Steuer Gelder. Ich bin nicht gegen diese Leute nur sollten die selber für die Familie sorgen wie jeder normale Deutsche.

      • keine Zeit zum arbeiten Kinder machen am laufenden Band ist doch Anstrengung genug !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

      • @A Mahly-Husagh
        Und wenn die Kriegsmafia mal seit 1914 keine
        Kriege und Zerstörungen anzettelt, um Situationen
        wie diese zu vermeiden, wie schmeckt denn der
        Gedanke, Ursache und gesteuerte Wirkungen auf
        den Punkt zu bringen.
        Wo sollen die denn alle arbeiten? Welche Deutschen
        wollen sie denn noch um deren kümmerliche Job,s
        prellen? Es gab in Deutschland schon seit Mitte der
        Achtziger keine Vollbeschäftigung, für alle Deutsche,
        mehr. Die Merkel schafft das eben nicht, bzw. sind
        die Refugee,s nur Kanonenfutter für Merkel,s Krieg
        gegen das deutsche Volk!

    • Wie wäre es denn wenn eine Frau mehrere Männer offiziell haben dürfte? 🤔
      Ich sage , dass das gerecht wäre .😉
      Aber es wird nicht gehen , weil sie das nicht überleben würde ….😳

    • @Lilith:

      toll….wieder ein bezahltes „schreiberchen“ als FAKE hier „unterwegs“….

      noch DUEMMERES faellt euch wohl nicht mehr ein, oder?

      was haelst du von folgendem vorschlag: D U spendest all deine „provisionen“ an RENTNER, OBDACHLOSE und BEDUERFTIGE deutsche FAMILIEN… NA? DAS waere doch mal etwas gutes, oder?

      ansonsten schliesse bitte deine uebelriechende koerperoeffnung befindlich unterhalb deines riechorgans…
      thx.

    • Je dichter das Gras umso besser das Maehen.
      Der Abschaum der III.Welt wird selbst dafuer sorgen, dass das BRD-Sozialsystem kollabiert.
      Dann waere der „Fluchtanreiz“ schon mal beseitigt.
      Und die Deutschen, welche in einer „Vor-Bismarckschen Zeit“ noch mal „von vorne“ anfangen muessen, fuer die wird die aktive Schaedlingsbekaempfung so „normal“ sein wie das taegliche Zaehneputzen. /:=D

  34. Und die Merkel will noch 20 Millionen von denen rein lassen, gell? dann steigen deren Werte aber wieder über 80% was? 1 Million mal lol.

  35. Man kann diese menschen nicht im stich lassen die haben keine schuldt wenn es krieg dort gibt die haben auch ein recht zu leben wie alle mit kinder oder ohne ist eigene Wahl. Frau Merkel ist eine gute kanzlehrin.

    • Merkel ist alles andere,nur nicht ne gute Kanzlerin.
      Und ich seh keinen Sinn darin das die halbe Welt an unserem Sozialsysthem partizipiert welches wir uns geschaffen haben durch unsere Steuerbeiträge die immerhin um 50% des Einkommens betragen.

    • Jemand mit dem Namen VARDAKIS hat vermutlich selber Immigrationshintergrund und logischer Weise Verstandes fuer so einen Schwachsinn.
      Dann machen wir einfach eine Volksabstimmung, und wenn mindestens ein Drittel der in Deutschland Wahlberechtigten Bevölkerung fuer so eine Vorgehensweise sich ausspricht, dann soll es so sein.

      Wenn aber nicht, dann Abschiebung, oder Leben in Deutschland auf EIGENE Kosten!!!! So einfach geht das…

      • @Horst P. — Dieser Gedanke hat zumindest einen groben Pferdefuß: was meinen Sie wieviel autochthone deutsche Wahlberechtigte und wie viele- Sie sprechen es selbst an- VARDAKIS bei diesem Drittel wären?
        Und: bei den Autochthonen würden die hirnrissigen und dressierten Gutmenschen- Beispiele sind selbst auf dieser Seite hier zu sehen- jubeln.
        Also: VOLKSABSTIMMUNG -vom VOLK und dann zügig, solange die letzten rational Denkenden noch abstimmen können und dürfen, und: keine Wahl, keine Abstmmung wurde bisher lediglich durch ein Quorum von 33% entschieden und rechtsgültig.
        Kurz und gut: Ihr Gedanke ist ein Kurzschluß, schwachsinnig und überflüssig.
        Gesetze und Verordnungen, gemacht zum Wohle für die „schon-länger- hier- Lebenden (gemeint sind >>DEUTSCHE<< ) machen auch Ihren Gedanken überflüssig.

        • Anhang zu Inbrevi 28. Januar 2018 18.52
          Ist die Summe von mehr als 7.300,00 Euro, die diesen Menschen ohne Gegenleistung von ihnen für diese BRD und deren Menschen Monat für Monat nachgeschmißen werden, schon unfaßbar hoch, so erhält das Ganze noch den stinkigen Geruch dieser gekauften und ferngelenkten Polit-Zöglinge,deren Handlanger und Zujubler, wenn man sich ansieht aus welchen Einzeposten sich diese Summe zusammensetzt.
          1.)Eine Frau, die für diese BRD nichts getan hat, erhält Monat für Monat 1055.54 Euro, während es in dieser BRD wohl Millionen Arbeinehmer und Rentner gibt, die mit weniger bzw. kaum mehr abgeferigt werden.
          2.) Wie hoch sind die staatlichen Zuwendungen für deutsche Kinder? 200-300-400-500, oder gar 600.-Euro?
          Wie ist es nur möglich, daß noch immer die Mehrheit der Deutschen schnarcht, wegschaut und sich feige wegduckt,oder gar den linksgrünen merkel´schen Politverbrechern zujubelnd die Stange hält.
          Es bleibt der Rat: Leute wehrt Euch, jagt diese Volksvernichter dort hin wo sie hingehören :zum Teufel!!

          • Am eigenen Leib erfahren ich was dieser Staat für die „hier länger lebenden“ übrig hat.
            Nach knapp 30 Jahren Arbeit unverschuldet, unheilbar an Krebs erkrankt und erhalte dafür sage und schreibe 486,-€ monatliche Rente.
            Grundsicherung? Nein, die Rente meiner Frau ist zu hoch (um 53,- €).
            Danke, verlogenes Politikerpack.

    • in Syrien und Irak ist der Krieg zu Ende, zumindest in 90% der Landesteile, In Affghanistan ist gar kein Krieg, dort gibts nur in Kabul ab und an mal eine Bombe gegen die Amimarionetten. In die Maghrebländer fahren wir in den Urlaub. Ausserdem gibts kein Menschenrecht durch zig sichere Länder in das Land mit den höchsten Sozialleistungen zu reisen.

    • Ist er noch ein Mensch oder?
      Wie viel bekommst Du voll Pfosten für so ein schreiben hier?
      Geh mal wieder zurück wo Du her kommst und lass die Drogen sein.
      Dein Körper braucht etwas anderes als Drogen.
      Sag so was niemals auf der Straße zu Menschen.
      Dann bekommst Du das was richtig für solche angeblichen Menschen ist.
      Aber denke daran…….. es gibt nur auf der Stelle hinrichten.

  36. Sie werden von Idioten regiert, wenn das Angeln ohne Angelschein brutal strafverfolgt wird …illegaler Grenzübertitt gedultet ist…
    Diese Regierung ist verflucht!

  37. Die Rechnung ist doch ganz einfach….. Flüchtlingskosten 2017 = 20.000.000.000€, dann die Familie dazu… also pauschal pro Asylanten mind. 8 Stück…..= 160.000.000.000€…. wervoller als Gold sagte Schulz.
    Bis 2020 haben sie fertig mit dem Sozialsystem Deutschland.

  38. eine Kleinigkeit wurde ber hier vergessen: die Wohnkosten liegen bestimmt bei der 10 köpfigen „Familie“ über 2000 €. Wir sind schließlich ein Schlaraffenland

  39. Und das ist nur ein Fall von den vielen die noch gar nicht bekannt sind. Man mag sich gar nicht ausrechnen wenn diese vielen “ Bigamisten“ hier nach Deutschland weiter nach geholt werden, wann unser Sozialsystem zusammenbrechen wird. Da stellt sich mir doch aber die Frage-wenn er sich 2 Frauen und acht Kinder leisten konnte wie und von was hat er die ernährt ? Dieses Land wird von seiner Elite mit aller Macht an die Wand gefahren und die ehemals größte Arbeiterpartei mit ihrer Führung ist das Merkel Gehilfe dabei, ganz zu schweigen von dem Hilfsbuchhalter der sich schon in der EU die Taschen vollgestopft hat und jetzt auf einen Ministerposten bei Merkel scharf ist. Hoffentlich machen die SPD genossen diesem Treiben noch einen Strich durch seine Rechnung und stimmen mit nein zur Grocko, denn sonst sehe ich für Deutschland den totalen Zusammenbruch am Horizont.

    • In diesen sozial-hochentwickelten Ländern lässt der Pascha der Familie arbeiten…und zwar seine Frau(en) und die Kinder…das Oberhaupt muss in den Teehäusern der Stadt nach dem rechten sehen… eine wahrlich edle Aufgabe… ein Bekannter von uns hat 2 Frauen und 12 Kinder… alle 14 zupfen Baumwolle für den Herrn des Hauses, damit er den ganzen Tag rauchen, Tee saufen und Geld beim Kartenspielen verpulvern kann…nein, nein…dieses muslimische männliche Zeug arbeitet nicht..kommt nicht in die Tüte…

    • Das beste Beispiel für das Wohlergehen des deutschen Volkes ist doch schon: noch keine Regierung gebildet, aber sich schon mal die Diäten erhöht.
      Und viele vergessen,dass viele unserer Großeltern auch mal Flüchtlinge waren. Sie mußten mit dem Leiterwagen durchs Land ziehen,um Essen oder ein Dach über dem Kopf zu bekommen. Haben aber dafür wieder das Land aufgebeut und Geld in die Kassen gezahlt, aus denen man sich heute so großkotzig bedient.
      Ich darf 2020 als Aufstocker zum Amt gehen,da meine Rente nach 45 Jahren nicht einmal den Sozialsatz erreicht. Aber Hauptsache unseren Flüchtlingen geht es gut

  40. Mein Sohn ist Rechtsanwalt in einer Kanzlei, die auf Privarinsolvenz spezialisiert ist. Er ist verheiratet mit 2 Kindern und hat einen 48 Std-Arbeitsvertrag, er verdient Netto 2200,00 Euro! Er sollte sich als Asylforderer melden und dann bei den idiotischen BamF-Aussenstellen mindesten das Doppelte als Sozialhilfe abgreifen. Wie blöd sind wir in diesem verfluchten Gutmenschen/Deutschenhasserstaat egentlich??? Narhallamarsch für die Komplettidioten in unserer Bundesregierung und die verfluchten SPD-Aktivisten!!!

      • 2200 EUR ist tatsächlich etwas wenig (Anwaltseinstiegsgehalt). Aber ein angestellter Rechtsanwalt liegt oft „nur“ im Bereich 2600 bis 3800 netto. Je mehr man in D verdient, umso mehr Steuern muss man schließlich abdrücken. Irgendwer muss ja unsere Politiker und deren „Goldstücke“ durchfüttern. So ein Harem kostet ja schließlich…..

    • Vielleicht sollte sich dein Sohn auf Asylrecht spezialisieren. Bei den vielen offenen Asylklagen lässt sich da ein Vermögen verdienen. Ironie off. Nein, du hast vollkommen recht. Nun verdient dein Sohn noch relativ gut, aber schau dir mal das Gehalt einer Verkäuferin oder eines Fabrikarbeiters an, da ist der Unterschied noch gravierender.

  41. Dann kann ich als Frau mehrere Männer heiraten und meinen „Männer-Harem“ vom Staat bzw. von der Allgemeinheit finanzieren lassen? Alles andere wäre eine Diskriminierung von Frauen. Vor dem Gesetz sind doch angeblich alle gleich. Und Gleichheit steht doch ganz groß auf den Fahnen der Linken, inklusive Grüne und SPD und inzwischen auch der Union. Wenn ich dafür zum Islam überwechseln muss, soll es mir auch recht sein. Wenn muslimische „Bürger“, die den Staat ausnutzen wo sie nur können, von unserem Staat bevorzugt behandelt und betreut werden, konventiere ich. Dann werde ich vom Zahler zum Empfänger.

    • Musst dir nur so ne Stoffhaube für den ganzen Körper kaufen…. zum Islam konvertieren und schon ist die Sache geritzt 😉

    • Nur Zugereiste kommen in den Genuss der Analvergoldung… als Deutsche wirst Du – egal wohin du konvergierst – mit Hartz4 abgespeisst….

      • Genau. Es geht nämlich nicht um die Religionsvereinszugehörigkeit, sondern um Rassismus gegen Deutsche zum Zweck des Genozids am Deutschen Volk.

        Merke: Wenn zwei das Gleiche tun, ist es noch lange nicht dasselbe.
        (Gesetz der diktatorischen Doppelstandards)

  42. Mir wird nur noch schlecht. Wir, die wir hier schon „länger gut und gerne leben“, werden benachteiligt. Das ist rassistisch und diskriminierend. Ich glaube wirklich, dass es unsere für die Politik, Stimmung und das Wohl des Landes verantwortlichen darauf abgesehen haben, uns zu schädigen wo es nur geht. Will man irgendwann mal einen Volksaufstand provozieren? Oder glaubt man, dass wir Deutsche, mit Schuldkomplexen seit Ende des 2. Weltkriegs gemästet, willig alles ertragen und uns selbst abschaffen werden? Herr Sarrazin hat es vor zig Jahren bereits vorhergesehen. ist das Masochismus, die Lust am Selbstzerstören?

    • Wer von uns, die von Generationen deutscher Vorfahren abstammen,
      lebt hier seit 1990 denn noch, „gut und gerne“?
      Wir alle hatten seit unserer Geburt, einen Vertrag mit der Bundesrepublik.
      Wir leisten eine Ausbildung, gründen eine Familie, und erwirtschaften
      Abgaben und Steuern. Dafür gewährleistet der Staat unseren Schutz und
      Lebensraum sowie Volkswirtschaft. Wir ( z. B. 50er Jahrgänge) haben
      mehrheitlich überdurchschnittliche Abgaben, über Jahrzehnte bezahlt.
      Wir haben einen Teil unserer Jugend, an die Bundeswehr abgetreten,
      oder Ersatzdienste THW / Krankenpflege ect. geleistet.
      Um diesen unseren Volkswert, hat uns dieses Fremdstaat Organ durch
      politische Enteignungsmanöver, im völkerrechtlichen Sinn, illegal
      betrogen. Wir die Eigentümer Deutschlands, sind jetzt angehalten
      die Einlösung des von uns eingehaltenen Vertrag mit den Staat, wenn
      nötig, mechanisch einzufordern. Soll hießen Sperrung von Autobahnen,
      Schienen, Wasserwegen, bis zur Kapitulation des Regimes. Wie kriegsreich
      die Handlungen ablaufen, entscheiden die Aggressoren der Junta Merkel.
      Wir benötigen keine Waffen um uns gerade hinzustellen. Waffen bringt die
      Junta mit, und werden denen abgenommen.
      Die Zeit der Winselei, über Anträge und Wahlen, sind ja wohl gegessen,
      wenn jeder Anruf an deren Adresse im Eimer landet.

      • Korrekt…begreift nur kaum einer,geschweige denn bewegt sich einer dafür aus der Komfortzone-es könnte ja Repressalien geben. Das überlässt man dann lieber den wenigen Wehrsamen und Patrioten die nicht alles bedingungslos schlucken und hinnehmen.

      • Oh ja, endlich mal jemand. Ich wäre sofort dabei, wo und wann fangen wir an?
        Vor Repressalien habe ich keine Angst, denn es geht um das Land in dem ich aufgewachsen bin und für das Land gerne bereit bin einzustehen.

        • Sobald sich die Meldungen militanter Überfälle,
          zwecks Beitreibungen irrer Staatswünsche, auf
          deutsche Familien häufen, geh ich März u. a.
          in Dresden anwerben.
          Mit den virtuellen Foren bringt es nichts. Vielleicht
          liest „Volks-Mechaniker“ o. ä. Von Interesse sind
          vorrangig BW / NVA Dienstzeit Jahrgänge Ende der
          Achtziger….. Für nette Grillabende, versteht sich.

          • Da Steinmeiers Signal für Landesfrieden,
            als Anordnung zu Neuwahlen ausblieb.
            Sieht sich die Junta Merkel in ihrem
            „Weiter so“, mit ihrem Krieg gegen
            Deutsche bestätigt. Ja dann ist jetzt
            eben Krieg, wer bohrt wird fündig.

Kommentar schreiben

Bitte gib Deinen Kommentar ein
Bitte gib Deinen Namen hier ein