Die Erfahrung lehrt uns: wenn man denkt, es geht nicht mehr schlimmer, dann muß man oftmals feststellen, dass man sich geirrt hat. Das Ergebnis der GroKo-Verhandlungen zeigt uns, dass es noch viiiieeeel schlimmer kommen kann. Das Kabinett der neuen alten Großen Koalition ist ein Sammelsurium antideutscher kommunistischer Volksverräter. Angesichts dessen scheint es nur noch eine Frage der Zeit, bis Andersdenkende und Kritiker in Lagern verschwinden oder tot im Rinnstein liegen.

Von Renate Sandvoß

Wenn man sich die bisher bekannten Auszüge des neuen Regierungsprogramms anschaut, dann hat man den Eindruck, dass man sich die meiste Zeit der Verhandlungen um die Verteilung der Posten gestritten und die Inhalte völlig vergessen hat. Lieblos gab es einige halbherzige Entscheidungen, alles wirkt eher wie ein Flickenteppich. Hatte man irgendwie noch die leise Hoffnung, dass für die Besetzung der Ministerposten aus irgendeinem finsteren Winkel noch der ein oder andere fähige, souveräne, engagierte und kompetente Kandidat aus dem Hut gezaubert werden kann, so mußte man nun nach den neuesten Berichten erkennen, dass es nur um die Arbeitserhaltungsmaßnahme der bereits abgewirtschafteten Regierungsmitglieder ging. Keiner der angekündigten Kandidaten für die Ministerposten hat irgendeine Erfolgsbilanz aufzuweisen, keiner genießt noch das Vertrauen einer breiten Wählerschaft, keiner verfügt über fachliche Kompetenz. Die Wählerzustimmung zur SPD liegt auf dem Tiefststand von 17 % und die Partei muß fürchten, in Kürze von der AfD (15%) eingeholt zu werden. Auch die CDU hat mit 30,5% massiv an Vertrauen verloren.

Martin Schulz, gibt seinen Parteivorsitz an Andrea Bätschi-Nahles ab, die dazu noch den Fraktionsvorsitz erhält. Er, der größte Verrenkungskünstler Deutschlands, ist – wie nicht anders zu erwarten, mal wieder wortbrüchig geworden und macht seinem Ruf als Postenjäger alle Ehre. Der Mister 100 % ist nichts mehr als eine egomane Luftpumpe, das wird dem Wähler nun deutlich vor Augen geführt werden. Noch vor wenigen Tagen bestätigte er, dass er keinesfalls einen Posten in Merkels Kabinett annehmen werde, nun wird er künftig stolz wie ein Pfau als Außenminister durch die Weltgeschichte reisen und den Rest von Deutschland verkaufen, der noch übrig ist.

Was für ein Wahnsinn, ausgerechnet einem Mann, der monatelang wegen seines Größenwahns psychologisch behandelt wurde und viele Jahre (wie er selbst zugab) sein Gehirn weggesoffen hat, so einen verantwortungsvollen Posten zu geben. Wie unbeständig er ist, hat man ja in den letzten Monaten gesehen. Abgesehen davon, dass er schon als Buchhändler in Würselen total überfordert war, hat er als Bürgermeister dieses Ortes ebenfalls komplett versagt. Die Stadt zahlt noch heute die Schulden ab, die er durch seinen Größenwahn verursacht hat. Im Europaparlament hat er stets nur die Interessen Europas vertreten, Deutschland hat ihn nie interessiert. Und er soll nun unser Land öffentlich vertreten?

Schulz wird Europa in Ost- und Westeuropa spalten. Er wird schnellstmöglichst weitere wirtschaftlich schwache Staaten (Albanien, Montenegro) in die EU aufnehmen, was Deutschland weiter schwächen wird. Er wird aus Europa eine Fiskalunion machen und einen EU- Finanzminister und EU-Arbeitsminister einführen und die Bankenunion aufbauen. Mit seiner Ernennung zum Außenminister ist eine Transferunion beschlossene Sache. Zum Wohle des Deutschen Volkes? Wohl kaum.

Seehofer, dessen Zeit in der Politik schon lange abgelaufen ist, wird Innenminister und übernimmt zusätzlich das Heimatministerium. Moment mal: bei uns in Deutschland sieht es inzwischen in NRW und den Großstädten aus wie in Beirut und man nimmt uns Tag für Tag mehr von unserer Heimat, will uns sogar das Heimatgefühl abtrainieren, – und dann ein eigenes Ministerium? Alles nur zur Beruhigung und Täuschung der beunruhigten Bürger? Oder will man sich noch mehr um die Heimat unserer Kulturbereicherer kümmern?

Peter Altmeier, der engste Vertraute von Angela Merkel, der ihr absolut hörig ergeben ist, wird das Wirtschaftsministerium übernehmen. Dem traue ich noch nicht mal den Job an der Wursttheke zu, und mich überfällt jedes mal ein Fremdschämen, wenn er in einer Talkshow auftaucht. Wo bitte kommt seine Kompetenz für diesen verantwortungsvollen Posten her? Er wirkt eher wie ein unbeholfenes Riesenbaby, dass Mutti`s Zuspruch braucht und nicht wie ein umtriebiger Wirtschaftsexperte. Er soll uns im Ausland vertreten?

Olaf Scholz, Noch-Bürgermeister von Hamburg, der noch nicht mal die Finanzierung der Elbphilarmonie hingekriegt hat und der total an der Durchführung des G20-Gipfels gescheitert ist, soll nun die Finanzen des Landes Deutschland regeln. Die Hamburger wollen ihn schon lange wegen Unfähigkeit los werden. Nun gelingt es ja. Wie eben zu vernehmen war, soll er auch Vizekanzler werden. Vergessen, dass man ihn nach dem G20-Gipfel zum Rücktritt veranlassen wollte.

Besonders freuen wir uns darüber, dass die Unfähigste aller Unfähigen – Ursula von der Leyen – das Verteidigungsministerium behalten darf. Da werden sich die Soldaten aber freuen. Keiner von ihnen nimmt sie auch nur annähernd ernst. Die Ausrüstung der Bundeswehr ist ein einziger, nicht funktionsfähiger Schrotthaufen, aber es kümmert sie nicht. Hauptsache, die Kinder der Soldaten werden gut betreut.

Da das Justizministerium weiter in den Händen der SPD bleiben wird, wird der neue und alte Justizminister höchstwahrscheinlich Heiko Maas heißen und der wird die Daumenschrauben noch erheblich mehr anziehen. Mehrfach betonte der Inquisitor aus der SPD, dass gegen sogenannte „Rechtspopulisten“ und „Feinde der Demokratie“ mit aller Härte vorgegangen werden muss. Gut möglich, dass sich allzu kritische Zeitgeister bald in Umerziehungslagern wiederfinden oder tot im Rinnstein liegen.

Spahn wird für das Gesundheitsministerium gehandelt, der unfähige Gröhe, der absole Versager im Gesundheitswesen, ist für das Kanzleramt nominiert, – Ein wahres Postenkarussell.

Das, was bisher vom Programm bekannt wurde, begräbt jede Hoffnung auf ein Stoppen der Talfahrt für Deutschland. Es wird keine Obergrenze geben und jeder, der an der Grenze sagt, er kennt da jemanden, der in Hamburg oder Kleinkleckersdorf wohnt, wird hereingelassen. Man hat ja inzwischen Routine im Fälschen von Pässen oder gibt an, diesen verloren zu haben. Kein Wort über die Bewältigung der Milliardenkosten für die Versorgungsbewerber. Kein Wort über die bevorstehende Erhöhung des Renteneintrittsalters. Die CDU hat sich aufgegeben und ist inhaltlich leer und bildet nur noch eine Hülle, die die ebenfalls leere Angela Merkel stützen soll. Visionen für die Zukunft Deutschlands? Fehlanzeige. Deutschland ist „Flasche leer“. Märchenonkel Schulz schwafelt gerade bei Phoenix über den Aufbruch Deutschlands in eine bessere Zukunft und preist das Regierungsprogramm in den höchsten Tönen…..

Moment, nach 12 Jahren Regierung hätte es doch eigentlich gar nichts zu verbessern geben sollen, wenn alle richtig gearbeitet hätten. Wie sagte Herr Lindner von der FDP noch vor kurzem? „Besser nicht regieren, als schlecht regieren!“ Da kann ich ihm ausnahmsweise aus ganzem Herzen zustimmen.

75 Kommentare

  1. Wo ist unser schönes Land nur hingekommen, seit Preußen als erster deutscher Staat diesen erbärmlichen Wichten die Bürgerrechte gab. Schaut Euch selbst an, was aus uns geworden ist. Schaut Euch an, was diese Schurken aus unserem Land in 200 Jahren gemacht haben und wir mit uns haben machen lassen und zugelassen.
    Schaut in den Spiegel wer Ihr seid und ob Ihr das wirklich so wollt, oder ob es nichts Besseres gibt für das man leben kann!
    Unser Land liegt auf der Schlachtbank, um von Raubtieren zerissen zu werden. Alle lungern sie schon und warten auf den Zeitpunkt, wann es losgeht. Und Ihr steht immer noch rum und disskutiert.
    Für was eigentlich?

  2. Hallo Energyfüchse,
    guten Tag beivEufhvgeht es ja richtig ab. An wissen und internas fehlt es scheinbar nicht aber Holland. Gut viele Diskussionen wie Überfall klar manche haben einen wert und sind hilfreich. Jetzt mal echt gefragt. Was glaubt ihr was wann echt kommt. Also nicht die allgemeinen Wutformeln. Zeit zu packen oder nicht. Warum tja wisst ihr ich bin praktisch. Danke sepositaloqaudrohomes

  3. Hr. Ethady ist ja auch noch da oder wurde er hinter unserem Rücken in den Ruhestand geschickt? Den könnte man doch zurückrufen. Dem Ruf der SPD kann man eh nicht mehr schaden.

  4. Jetzt wo Forenweit bekannt ist dass die GROKO illegal ist
    Jetzt wo nicht mal Schleimeier, die Neuwahlen verfügt.
    Jetzt kommt es in der falsch geparkten Politsandkiste, zu
    Streitereien wo dem Pack Tenor Gabriel die Matchbox
    Autos weggenommen wurden. Er darf nicht mehr mitspielen.
    Es wurden vor, zwischen, und zu, den GROKO Verhandlungen
    untereinander Zusagen getroffen, welche scheinbar wie
    in einem Torschlussrausch, der Reihe nach und kreuz und
    quer, gebrochen wurden. Es wird immer lächerlicher, im
    Schauspiel der Politganoven, wer hier noch eine völkische
    Vertretung sucht, soll weiter träumen. Die wollen ihre
    Pöstchen, und nichts anderes. Dieses Irrenhaus wird
    jeden Monat Millionen an Gagen verbrennen. Obwohl
    die Verwaltungen seit September zeigen, dass sie
    ohne ReGIERung auskommen.
    Wäre ich ein Vorstand der JUSO,s gebe es jetzt richtig
    Zunder, von Ausschlussverfahren über Schiedsgerichte,
    bis zu Misstrauensvotum. An deren Stelle, würde ich
    es krachen lassen, nur um irgendwie zu Glaubwürdigkeit
    zu gelangen. Aber es geht mich ja nichts an. Ich bin
    Deutscher und kein taubes Personal der BRiD.

    • Knut, deine Einstellung zum Zeitgeschehen imponiert mir. Möchtest du evtl. in einer noch weiter aufzubauenden uznd auszubauenden Interessengemeinschaft mitwirken? Es wäre schön, so viel wie möglich gleichdenkende MENSCHEN zu erreichen, die die Realität mit offenen Augen sehen.

      • @Winfried, herzlichen Dank für das Vertrauen.
        Leider läuft meine biologische Uhr, und so muss
        sehen, das ich mich in einem Heer einfinde,
        welches sich befähigt unseren Kindern, einen
        halbwegs, nach den alten Regeln, zulänglichen
        Lebensraum zurück erstreitet. Wen die
        Inhalte meiner Thesen seit Juli hier erreichen,
        der kann nachvollziehen, dass ich es nicht
        bei Inventuren belasse. Im Mittelalter wurden
        dann Heere aufgestellt, wenn das Fass überlief.
        Und wir sind wieder im Mittelalter, die Ein-
        Leitung war die Massenvergewaltigung in
        Köln. Was im 12. Jahrhundert, „Primane Noctis“
        ( das Recht des Vasallen auf die erste Nacht)
        war heute das Leckerli, für die Willkommens-
        Kultur. Wir alle hatten einen Vertrag mit der
        BRD. Wir durchlaufen eine Ausbildung, zahlen
        Abgaben und Steuern an den Staat. Dafür
        garantiert der Staat, den dafür notwendigen
        Lebensraum, und schützt uns vor Unheil.
        Wir haben heute, wenn wir denn mal aufwachen
        würden, weder einen Lebensraum, noch eine
        Polizei, die unseren Schutz gewährleistet.
        Wir wurden von der Politik Fremder, gegen
        ein neues Volk ausgetauscht, als die Junta
        2013 gemerkt hat, dass das deutsche Volk
        die Urnen verschmäht, und die Staatsform
        ablehnt, weil sich die vermeintliche Drei-
        Gewaltenteilung nicht an das GG hält!
        „Stell Dir vor es ist Staat, und keiner geht hin“

  5. Das Facebook F auf Maas‘ Spiegel ist super! Der Zensur-Minister per se! Und mein Beileid zu dieser Regierung. Bitte macht doch wieder den „Wir sind das Volk“ diesmal mit den Wessis. Pardon als Schweizer kann ich mir die Schadenfreude nicht verkneifen, obwohl ich sonst die Deutschen mag, aber die Politiker sind verlogene, völlig versagende Truppe von selbstbedienenden Witzfiguren, die man nie in ein Amt wählen dürfte. Jaja, wir haben in der Schweiz auch solche. Vielleicht wird trotzdem alles gut, dies bedarf aber einer grossen Anstrengung aus dem Volk.

    • Das Du vergessen kannst. Politisch ist der Windeltisch Deutschland immer schon in seiner kranken Gehorsamkeit untergangswürdig , und das bleibt so.

      • Es gibt hier schon Menschen ohne Kranken- oder Kadavergehorsam, die gibt es übrigens weltweit. Ich schätze mal in jedem Land.Jedoch wer für sich selbst anders denkt oder auch etwas konkreter, bleibt in einer Gruppe unter sich oder allein im Pool der Normaldenker, um langfristig beruflich etc. existieren zu können. Es ist ja mittlerweile teilweise schon so, dass die Kinder in Schule und Studium „politische Korrektheit“ gelehrt bekommen, so dass man der nächstjüngeren Generation vorsichtig gegenübertreten muss.
        Aber ich denke, dass ist bereits ein europaweites gesellschaftliches und politisches Problem. Ansonsten ist leider schon später als 5 nach 12.

  6. Was soll man dazu noch sagen?
    „Macht die Deutschen fett und impotent“ (W. Kirchenkrank)

    Voller Bauch rebelliert nicht gern.

    Warte, warte nur ein Weilchen,
    bald kommt der Hakan auch zu dir,
    mit dem kleinen Hackebeilchen,
    macht er Kebapfleisch aus dir,
    die Augen kommen in den Joghurt,
    aus dem Hintern macht er Speck (halal),
    aus den Daermen macht er Sucuk
    und den Rest, den schmeisst er weg.

  7. Mal auf den Titel angesprochen:
    Für so einen Kraftakt fehlt der Regierung schlicht die Energie und Koordination, wie der Artikel selbst ja dann auch belegt.

    • Lieber Chris!

      Sie unterliegen da einem gewaltigen Irrtum. Dieses System ist seit 70 Jahren so dermaßen stark und brutal, da war die DDR gerade mal ein Kindergeburtstag dagegen.

      Dieses System greift seit 70 Jahren auf sämtliches know-how der Nazis (Organisation Gehlen), sowie auf sämtliches know-hau von CIA/FBI etc. zu; sowie auf die Ressourcen von CIA/FBI.

      Die BRD-Behörden und BRD-Organisationen arbeiten so dermaßen subtil und minutiös, da waren Nazis und Stasi zusammen, nur ebenso ein Kindergeburtstag.

      Sie gehören anscheinend auch zu denjenigen die noch nicht gemerkt haben, daß in der BRD seit dem 23.05.1949 bei Ehescheidungen den Vätern, verfassungswidrig, verbrecherisch, kriminell, menschenverachtend geraubt, entfremdet und deportiert worden sind.

      Und wieviel Millionen Menschen hier jährlich total entmündigt werden, davon haben Sie angeblich auch noch nie etwas gehört. (Im Euphemismus der BRD-Diktatur nennt man das „rechtliche Betreuung“!)

      Und von der Causa Gustl Mollath und Co. haben Sie auch noch nie etwas gehört.

      Es ist unendlich schlimm, wie mutmaßlich naiv Sie sind.

      Ich muß jetzt aufhören; denn macht ja keinen Sinn.
      .
      .
      .

      • Genau so!
        Und DAS ist seit 1942 so geplant.
        Alles, aber auch ALLES ist geplant und ausgeführt- in der BRvD bis 2099.

      • Hallo Energyfüchse,
        guten Tag beivEufhvgeht es ja richtig ab. An wissen und internas fehlt es scheinbar nicht aber Holland. Gut viele Diskussionen wie Überfall klar manche haben einen wert und sind hilfreich. Jetzt mal echt gefragt. Was glaubt ihr was wann echt kommt. Also nicht die allgemeinen Wutformeln. Zeit zu packen oder nicht. Warum tja wisst ihr ich bin praktisch. Danke sepositaloqaudrohomes

  8. Bundesverfassungsgericht erklärt die Bundestagswahl 2017 für ungültig. Zulässig sind höchstens 15 Überhangmandate. Bei der Wahl am 24. September sind aber 46 Überhänge entstanden, ein nie dagewesener Rekord. Schlimmer noch: Ein glasklarer Bruch von Artikel 14 Grundgesetz, der zwingend Neuwahlen zur Folge haben müsste.

    von Manfred C. Hettlage
    Die Wahlprüfung ist ein Grundrecht. Sie ist Sache des Bundestages. So will es die Verfassung. Die Einzelheiten regelt das Wahlprüfungsgesetz (WahlPrüfG). Danach kann die Wahl von jedem Wahlberechtigten einzeln oder zusammen mit anderen, innerhalb einer Frist von zwei Monaten ab dem Wahltag, beim Deutschen Bundestag in Schriftform, angefochten und zu Fall gebracht werden. Die Anfechtung muss eine Begründung enthalten. Weil die Wahlprüfung im Grundgesetz verbürgt wird, hat der Wahlleiter eine konkrete Anleitung in das Netz gestellt, wie man das zu machen hat. Es gilt das Prinzip: Wo kein Kläger da kein Richter.

    Die Gründe liegen auf der Hand
    Die Gründe für eine Wahlanfechtung liegen auf der Hand: 709 Abgeordnete sind in die Volksvertretung eingezogen. Es gibt dort regulär aber nur 598 Sitze. Das sind 111 Volksvertreter mehr, als das Hohe Haus bei normaler Besetzung Plätze zu bieten hat. Das ist aber nicht der springende Punkt. Mehr als 15 Überhänge sind unzulässig und verfassungswidrig. So hat das Verfassungsgericht in Karlsruhe mit seiner Grundsatzentscheidung (BVerfGE 131, 316) vom 25.7.2012 geurteilt. „Überhangmandate“ sind zulässig, aber gedeckelt. Es dürfen also nicht zu viele werden. Gibt es mehr als 15 Überhänge, ist die Wahl ungültig. Es sind aber 46 – verfassungswidrige – Überhänge entstanden. Und damit ist es höchstrichterlich entschieden: Die Wahl vom 24.9.2017 ist ungültig.

    Um das ganze Elend des dualen Wahlsystems mit Erst- und Zweitstimme perfekt zu machen, wurden die – immer noch verfassungswidrigen – 46 Überhänge auch noch durch 65 nachgeschobene Ausgleichsmandate „egalisiert“. Wie schon 2013 gab es auch 2017 erneut überhanglose Ausgleichsmandate: Der Ausgleich überragt 2017 den Überhang um 19 Plätze. Es gab also 19 Ausgleichsmandate, denen gar kein Überhang gegenüberstand. Wie bekannt sind 2013 in vier Bundesländern 4 Überhänge entstanden. Sie wurden ausgeglichen, aber nicht durch 4, sondern durch 29 nachgeschobene Ausgleichsmandate. ,Der Ausgleich überstieg also schon 2013 den Überhang, und zwar um mehr als das Siebenfache. In sechs von sieben Fällen stand schon 2013 dem Ausgleich überhaupt kein Überhang gegenüber. Man muss also die Grundsatzfrage nach dem Sinn und Zweck der Ausgleichsmandate stellen.

    „Ist es auch Wahnsinn, so hat es doch Methode!“

    …weiterlesen:

    http://www.anonymousnews.ru/2017/10/14/urteil-erklaert-bundestagswahl-2017-fuer-ungueltig-verfassungsgericht-schreibt-neuwahlen-vor/

    GroKo vereinbart Aussetzung der Demokratie…BRDigung: Keiner will die GroKo wirklich haben, außer Merkel und die Bonzen-Riege von der SPD. Dem Grunde nach ist man sich unter CDU/CSU und SPD schon vor der Sondierung einig geworden, dass alle Beteiligten ihren gewohnten Funktionärs-Luxus nicht aufgeben möchten. Das ist sehr verständlich und besonders die Basis der SPD hat nach Hartz-IV und ähnlichen Eskapaden vollstes Verständnis für die Führungsriege. Selbst dass Schulz, entgegen all der eigenen Beteuerungen, Außenminister werden muss und Gabriel dafür auf den Rollstuhl des Finanzmisters zu entsorgen ist (alles kein Geheimnis) … So könnte das Kabinett »Merkel IV« aussehen … [Freie Welt].

    Alle namhaften Größen, die sich maßgeblich an der Vera®schung er SPD-Basis beteiligten und weiterhin tatkräftig beteiligen werden, haben quasi ihre Pöstchen längst im Trockenen. Merkel lässt sich bei der Honorierung des sozialdemokratischen Verrats an der eigenen Partei nicht lumpen. Sie spendiert der SPD mehr Ministerposten, als dieser nach dem Proporz des Wahlergebnisses zustehen würden. Für Merkel ist einfach nur wichtig, dass sie bequem durchregieren kann, nur dafür braucht sie die “Hanseln” von der SPD. Dem Tenor nach ist bereits im Sondierungspapier die Aussetzung der Demokratie während der jetzt laufenden Legislatur entschieden worden. Das ist Merkel ihr Stil. Dazu zitieren wir mal aus dem vorletzten Absatz der 28-seitigen Sondierungskomödie:

    Im Bundestag und in allen von ihm beschickten Gremien stimmen die Koalitionsfraktionen einheitlich ab. Das gilt auch für Fragen, die nicht Gegenstand der vereinbarten Politik sind. Wechselnde Mehrheiten sind ausgeschlossen.

  9. Und die Leipziger „Volks“zeitung sorgt sich heute um einen, um den sich alle sorgen und der sich um sich selbst sorgt: de Maizière.
    „Irgendetwas“ muss vorgefallen sein, sonst wäre er doch Kanzleramts-, Innen- oder Außenminister geworden; jetzt streift ihn die Chefin ab wie einen Handschuh im warmen Zimmer…
    Nun aber sorgt man sich um d.M. und alle sorgen sich mit ^^. Frage: Hat es d.M. mit 64 noch nötig, unbedingt einen neuen Posten zu kriegen? Hat er keine paar Cent zurückgelegt, um die Zeit bis zur Rente zu überbrücken? Gibt es nicht Regelungen für vorgezogenen Ruhestand? Hat er noch nix gefunden, wo er regierungsextern „Berater“ beraten oder sich von Beratern beraten lassen kann – einen Großkonzern (auch GroKo!) z.B. …
    Oder ist es einfach nur Gier und Posten- = Machtgeilheit, die keinen von denen daheim bleiben lässt ?? !!
    Wenn Politiker im Rentenalter weitermachen wie davor, sind sie nicht ausgelastet und nicht abgearbeitet! Sonst täten sie sich wie Dachdecker, Straßenbauer o.ä. auf die Renten- und Rehe-Zeit freuen.
    Aber der Tag, wo nicht-Volksparteien „Volksparteien“ überholen werden, kommt langsam näher. Vielleicht ist das nächste sogar eine Rechts-Links-Koalition, um die 2 „großen“, die keiner mehr braucht, loszuwerden…

  10. Denkfaulheit, Dummheit, Bequemlichkeit usw. sind nicht nur auf deutschem Boden anzutreffen sondern fast überall in der ganzen westlichen Welt. Die Ursachen sind wohl Gottferne, Völlerei, Chem Trails, HAARP, Industrieernährung und wer weiß was sonst noch alles. Was sich genau im Trinkwasser befindet, wissen wir auch nicht.

    In den „Protokollen“ steht, daß die Dümmsten und Unfähigsten als Regierende ausgesucht würden, um leichtes Spiel mit ihnen zu haben. Und es ist nicht nur das: Geistig Kranke des Khasarenstammes werden in „Regierungen“ gesteckt, die man deutsch nennt, eben Ausländer wie Merkel, Maas, Schulz usw.. Diese haben alle eines gemeinsam, sie sind Umfaller ohne Charakter, ganz so wie es ihrem Volk – aber nicht dem deutschen- entspricht.

    Wie Gerard Minuhin schreibt, ist ihr einziges Ziel Geld und Macht, das Durchsetzen ihrer eigenen antikosmischen Gesetze. Das ist das, worauf sie spezialisiert sind. Daher widerspricht der wahre deutsche Charakter dem der Khasaren um 180 Grad. Für sie gelten die wahren Deutschen als Ahasver. Das sieht man auch den haßverzerrten Gesichtern der GroKo-Leute an. Für sie haben daher die Deutschen zu verschwinden, denn diese sind die allergrößte Gefahr für ihre bestialischen Pläne; denn wo Deutsche sind, können sie ihr teuflisches Reich nicht errichten. Und sie haben eine höllische Angst vor den wahren Deutschen.

    Sie, wie man sagt, die Minusmenschen, kennen ganz genau die Prophezeiungen aus der Zeit vor 2000 Jahren bis zur Jetztzeit und versuchen nun in der Endzeit diesen für sie ungünstigen Prophezeiungen mit aller Gewalt zuvorzukommen. Das gelingt ihnen nie !

    Diejenigen BRinD-ler, die deutsch sein wollen, werden das Kämpfen für das Gute zu lernen haben, maßvoll gegen maaslosigkeit, aber bestimmt und unaufhaltsam. Die BRinD-ler haben das Miteinander erneut zu lernen, eben das, was der Minusmensch versucht, ihren aus den Seelen zu treiben. Sie haben zu lernen, möglichst gewaltlos zu agieren, aber, wenn es anders nicht geht, auch einen 3-Tonnen-Fußtritt mit viel Liebe zur Charakterkorrektur zu verteilen.

    Es ist sehr zu hoffen, daß diese Regierungs-Leute weder nach Paraguay, Perú, Uruguay oder Argentinien entkommen können; wir wollen sie keinesfalls in Südamerika haben.

    • Sigurd Hammerfest besser kann man es nicht beschreiben. Es ist alles gesagt. Und was ich denke ohne 3 Tonnen Hammerarschtritt geht es nicht mehr. Die gehören wie Münchhausen als Kanonenfutter ins All geschossen.

    • Werter Sigurd Hammerfest,
      sie sollten nicht zuviel Messwein trinken, dann kommt ihre Idiologie nicht so offensichtlich zu Tage. Ein Volk, ein….., ein……haben wir in der BRvD zur Genüge.

  11. Jene, die am 24.09.17 nicht Blau gewählt haben, haben auch jedes Recht verwirkt, sich über irgendetwas im Lande zu beklagen !

    • Nichts für ungut Herr Ziegler

      Dass „Blau“ auf 30% der Wähler verzichtet hatte, weil
      eine gewisse Petry, noch schnell vor der BTW, mit
      ihrem zeitlich, völlig deplatzierten Ausschlussverfahren,
      gegenüber Höcke aufwartete, sollten Sie nicht
      ignorieren. Und wo ist die Petry nun geblieben,
      nach ihrer Brandstiftung, in der AfD? Ihren
      Sitz im BT nimmt sie aber gerne ein, nicht war!?!
      Pöstchen Häscher, gelinde ausgedrückt. Und das
      war,s dann auch.

  12. Sorry, aber ich halte das für ein wenig übertrieben. Richtig ist, m. E. sind die gezeigten Unikate mehr als seltsam einzustufen und mehr als gewöhnungsbedürftig. Jedoch dürften diesen Herrschaften, selbst wenn es ihnen in die kleine Birne käme, solche Zustände dann doch nicht in diesem Lande herbeiführen können, ansonsten sie doch ihr Nazigeschwätz für jeden Andersdenkenden kaum noch gegenüber der Weltöffentlichkeit begründen können. Also, mit Lagern is nix. Das lassen wir mal im Bereich Gulags, Sowjetunion. Ansonsten sind diesen Gestalten allerdings jede Gemeinheit zuzutrauen und bei den gehirnarmen Wählerclowns mjt Unterstützung der Fälscher in diesem Metier schon äußerste Vorsicht angebracht.

  13. Diskreditierung und Rufmord gegen andersdenkende sind doch schon längst an der Tagesordnung. Neulich habe ich einen Bericht gelesen, dass bereits mehr als 2500 kritische Journalisten spurlos verschwunden sind. Die Geheimdienste haben da entsprechende Spezialisten. Die kümmern sich gern um uns…

    • Nur dass ihr keine andersdenkende seid, sondern nur ein paar versager, die sogar für die einfache Schule zu blöd waren. Klar, 2500 Journalisten sind einfach verschwunden, aber niemand von den Angehörigen oder Freunde hat sich zu Wort gemeldet, außer eine dubiose Seite ohne Quellen, hat davon berichtet. Da sieht man wie dumm ihr doch seid.

      • Glückliche Sklaven sind die erbittersten Feinde der Freiheit
        (Marie von Ebner-Eschenbach)

        Optimismus ist nur ein Mangel an Information. Viel Spass beim Arbeiten für einen ….Ach übrigens ich würde freiwillig auf Hartz4 verzichten. Wenn es solche Dummköpfe wie dich nicht gäbe.Maul aufreißen und nicht Wählen gehen. Ich gehe seit 30 jahren wählen.Aber fang erst mal mit der Deutschen Geschichte an. Nur bezweifele ich das du dazu ohne indoktrination nicht fähig bist.

  14. Es war doch vorhersehbar,dass diese jetzige Regierung genauso weiter arbeiten wird, mit Leuten in der Regierung,die keiner mehr sehen moechte. Schulz ist ein Luegner der genauso weiter Luegen wird und zu Frau Merkel wurde schon vieles geschrieben.Die Ueberschrift: „Deutschland bekommt stalinistische Regierung“ sehe ich genauso.Es sind wenige in der Regierung die Deutschland freundlich gesinnt sind.Der Rest wird es zeigen,wenn es dann nicht schon zu spaet ist. Und das macht Herr Scheuble Kaude alles mit???? Schande.

  15. Horst Seehofer wird Heimat- und Innenminister:

    Das ist natürlich der in diesem Jahr anstehenden Landtagswahl in Bayern geschuldet.

    Man kann nur hoffen, daß die bayerischen Wähler sich dadurch nicht täuschen lassen und – das ist der Zweck des Dreehofer-Ganges nach Berlin – CSU oder gar eine der übrigen Systemparteien wählen.

    Zu den Systemparteien gehören natürlich alle bisher im Landtag vertretenen Parteien, so natürlich vor allem die CSU, die SPD (wir freuen uns auf den „Justiz“-Minister Maas), die GRÜNEN (Umvolkungs- und Deutschlandabschaffungspartei Nr. 1), natürlich auch die LINKEN (sind mittlerweile ja auch in der „Atlantikbrücke“ vertreten und plädieren nach wir vor für die Umvolkung), nicht zu vergessen die FDP (die mit Pro-Deutschland-Parolen ins Rennen geschickt wird, damit sie der von den Deutschland-Gegnern gefürchteten AfD Stimmen abjagt – das war natürlich auch der Hauptgrund für das Ausscheiden aus der „Jamaika-Koalition“)

  16. Noch einmal:

    Es sind die vielen, vielen Helfershelfer und Mittäter aus dem Volk, aus der Polizei und aus der Justiz, die durch blinden, strunzdummen Gehorsam illegale und kriminelle Befehle, Anordnungen und „Gesetzen“ ausführen – obwohl sie es gemäß Grundgesetz nicht bräuchten, ja nicht mal dürften!

    Ohne diese vielen Mittäter, Kollaborateure und Korrupties hätten die Schwerverbrecher in Politik, Justiz, Verwaltung und Wirtschaft null Handhabe.

    Ohne die rege Hilfe aus dem suizidalen Schafsvolk würde das deutsche Volk, würde Deutschland nicht gerade dem eigenen Untergang zusehen.

    Wir selbst sind schuld.
    Und nur wir können etwas dagegen tun.
    Niemand wird kommen und es uns abnehmen, uns aus dem Sumpf Marke Eigenbau zu ziehen.

    Wir müssen das schon selbst tun – oder werden untergehen.
    Die Natur sortiert das Schwache, das sich nicht wehrt immer aus.
    Das ist das reale, echte und normale Leben.

    Also haltet weiter still und den Mund und geht unter – oder wehrt euch endlich, vereint als ein Volk, als eine starke, weil identitäre Volksfamilie und überlebt.

    Sind euch nicht mal eure Kinder diesen Kampf wert?

    Marschiert los und holt die Verbrecher überall aus ihren Bunkern! Benutzt euren Kopf, tut euch zusammen und verhaltet euch wie erwachsene, mündige, selbstbestimmte Menschen!

    Oder vergeht im selbstgewählten Sklavendasein des modernen Schafstums.

    Nur – eure Kinder werden euch das Sklavendasein wohl nicht danken.

  17. Wie ich schon in vielen anderen Kommentare geschrieben habe : DEUTSCHES VOLK steht endlich auf ! Es muss eine Massendemo auf die Straße . Räumt den Saustall im Reichstag auf . A B E R : Es wird NICHTS der gleichen passieren . Das wissen die da oben ganz genau . Eher bekommt man 50 tausend Leute in’s Fussballstadion , als 500 auf die Straße .

  18. Es sind nicht diese Handlanger, ( die um ihre Posten schachern), in Berlin, welche die Pläne der sogenannten Groko entschieden haben. Nein, es sind diese, welche in der Militärregierung in Stuttgart sitzen sowie die Nato, eine bestimmte Rasse und die in Brüssel sitzen, welche ganz langsam diese Entscheidungen ausgetüftelt haben, und welche auch zum Plan passen. Sie werden abwarten, ob das deutsche Volk etwas dagegen unternimmt, wenn nicht, dann werden die Pläne umgehend umgesetzt.
    Es soll ja schliesslich das deutsche Volk ausgerottet werden und das bedarf sorgfältiger Arbeit, da die Deutschen schon umerzogen sind und sich in einem Hamsterrad befinden.
    Nur wenn die Deutschen ausgerottet sind, wer finanziert dann den Unterhalt vom zweibeinigen Abfall????

    • DIESE Frage stelle ich mir schon lange! Frühestens, seit mir der Goudenhove-Kalergi-Plan und kurz darauf, der Hooton-Kaufman- Nizer-Plan in die Hände fiel. Daß diese Psychopaten-Pläne von Barnett, von der UNO (2000) und der EU (2016) übernommen wurden zeigt, daß es sich bei denen auch nur um gehirnkranke aber hochgefährliche Psychopaten handelt!. Sie sind nicht mehr in der Lage, klare Gedanken zu fassen. Kein Bauer schlachtet seine beste Milchkuh im Stall!
      Herzlich willkommen, im TOTALVERBLÖDUNGSCLUB EU UND UNO – EINGESCHLOSSEN DERJENIGEN, DIE DABEI HILFREICH MITWIRKEN!

      • Habe ich schon x-mal geschrieben……….
        Erst haben SIE die Deutschen Staaten ausgelöscht/gedeckelt mit der BRvD, dann haben sie die Deutschen Völker, über 70 Jahre, indoktriniert, jetzt reden „ALLE“ vom DEUTSCHEN VOLK- hat ja bis jetzt gut funktioniert!

  19. Leider haben Sie alle recht!
    Dass die CDU auf das Finanzministerium zu Gunsten der SPD verzichtet hat, wird dramatische Folgen haben: wir deutschen Bürgen werden die Südländer und Frankreich zu sanieren haben.
    Und Tante Merkel wird achselzuckend den Onkel Scholz dabei gewähren lassen.
    Liebe deutschen Sparer, Rentner, Hartz IV – Empfänger: alle Eure Absicherungen werden sich in Luft auflösen!
    Und falls das noch nicht alle Bürger gemerkt haben: es ist vollkommen egal, was in dem Koalitionsvertrag steht – Tante Merkel macht sowieso was sie will – auch ohne Kabinett und Parlament!
    Schaut Euch mal die Pläne der Vereinten Nationen auf deren Homepage an: wir werden im Laufe der nächsten 30 Jahre 20 Millionen „Neubürger“ importieren!
    Hat denn niemand im Bundestag Kinder und / oder Enkel?

  20. Unser Land scheint nun das 3. Mal vor die Hunde zu gehen und ich schwanke in immer kürzeren Abständen zwischen totaler Resignation und unbändiger Wut. Ich denke mittlerweile ernsthaft ans Auswandern. Das Schlimmste von allen ist die die Teilnahmslosigkeit der Leute, ihre Denkfaulheit, ihr Egoismus, ihre Feigheit, ihre Dummheit. Der mittlerweile völlige Zusammenbruch von solidarischem Denken und Verhalten in allen Bereichen macht jede Arbeit zunichte (Vereine, Volksfeste, etc). Es macht keine Freude mehr hier zu leben und es ist keine Heilung in Sicht.

  21. Jeder der diese Postenjäger gewählt hat, wußte schon vorher was ihn nach der Wahl erwartet.
    Auser von der AFD ist in Deutschland keine Partei mehr in der Lage Recht und Gerechtigkeit zu erreichen.

    • Ich würde da mit einer Beurteilung noch abwarten, denn noch hat die AfD nichts gezeigt, um Lorberen einzuheimwen. Wie auch, wo unser Land seit 24.o9. ohne Geschäftsleitung ist. Wie wir in den letzten Monaten sehr deutlichn sehen konnten. VOLLKOMMEN UNNÜTZ! Wir könnten sie sofort abschaffen, denn sie konnten vorher schon nichts, außer unser Land in den Ruin treiben! Ich bin mit den Beurteilen neuer Parteien äußerst vorsichtig, denn ich bin damit ordentlich auf die Fresse gefallen. Die Grünen haben sich zu einer Deutschland zerstörenden Partei entwickelt, die die meisten Dummköpfe hat (Schul- Berufs- und Studienabbrecher etc., mit Pädopholen durchzogen ist und aus verdammt vielen Deutschlandhassern besteht! Das zeichnet sich bei der AfD noch nicht ab. Zudem hat sie verdammt kluge Köpfe und gute Redner in ihren Reihen zu verzeichnen. Ich warte die weitere Entwicklung ab.

      • Alleine schon deshalb musste ja die GROKO her, denn Neuwahlen würden die Merkel hoffentlich wohl entgültig aus eurem Parlament jagen.
        Gott sei dank haben wir hier in Österreich gerade noch die Kurve gekratzt, dafür führen sich unsere Sozis ganz schlimm auf. Ja wenn man mal die Macht verliert ist das schon ein Jammer….

  22. Gestern schrieb ich eine e-mail an den noch nicht bestätigten Außenminister. Diese Mail möchte ich Euch nicht vorenthalten. Hier also der Text:
    Guten Tag Herr Schulz,
    so, nun ist es fast entschieden – Sie werden Außenminister. Bei dieser Gelegenheit erinnere ich Sie an Ihre Worte, die Sie sich unter nachfolgendem Link noch einmal ins Gedächtnis rufen können https://www.youtube.com/watch?v=CFzfEPUb3C4
    Darin sagen Sie, unter vielen Zeugen, daß Sie nie in eine Regierung unter der (abzulösenden Anm. von mir) Angela Merkel eintreten werden.
    Was sollen wir Deutschen jetzt von Ihnen halten? Sie strafen sich selbst Lügen. Sind Ihre Worte Schall und Rauch? Glauben Sie, daß die Deutschen Sie ernst nehmen werden?
    Vielleicht ist es Ihnen egal, vielleicht sind Ihnen die deutschen Menschen egal, denn Sie befürworten ja den deutschen Volkstod. Das haben Ihre Äußerungen in der letzten Zeit eindeutig gezeigt. Sie sind kein Mann von Wahrheit und Ehre.
    Also, um es ganz klar und deutlich zu sagen: Sie, Herr Schulz, haben die Unwahrheit gesagt. Nebenbei bemerkt, wer kein Rückgrat hat, wird mit der Zeit einen Buckel bekommen. Diesen Weg beschreiten Sie schon seit längerer Zeit.
    Nachdem die ReGIERungsbildung lange Zeit in Anspruch genommen hat, war erkennbar, daß wir keine ReGIERung benötigen.
    Sie alle haben uns in diese desaströse Situation gebracht. Alle Regierungen haben uns Schritt für Schritt, Jahr für Jahr in diese gefährliche desaströse Situation gebracht.
    Sie sollten sich jetzt bei uns Deutschen entschuldigen, Ihre Unwahrheiten eingestehen und endlich zusammen mit den anderen nichtfähigen Politikern, insbesondere mit Frau Merkel, Ihre Posten räumen.

    Wir wollen Sie nicht!!!!!!!

    • Liebe Annie, ich gebe dir recht in deinem Urteil über Wendehals Schulz. Allerdings befürchte ich, er wird deine Zeilen niemals lesen. Solche Narzissten wie Schulz lassen sich nur genehme Texte vorlegen, alles andere könnte sie ja „verunsichern“…

    • Das wäre meiner Meinung nach noch das wenigste gewesen. Man kann seine Meinung schon ändern. Das sehe ich nicht so kleinlich. Im Gegenteil, kann man durchaus mit dem Lebensfluss (fließend) seine Meinung ändern. Ja , ich weiß nur tote Fische schwimmen mit dem Strom. Aber als Menschen können wir schon unsere Meinung ändern. —
      Aber , Martin Schulz , hat sich ja bekanntlich schon vor langer Zeit verkauft an .. XX .. —
      „Wir“ , Deutschland, ja ich weiß die BRD – GmbH – soll ja in der EU aufgehen. Ich bin aber für „ein Europa der Vaterländer“.

  23. Karriere statt Charakter, das ist die neue Moral der Macht-Besessenen. Nun wird mein Deutschland von einer Minderheit regiert, die schon in den letzten Jahren bewiesen hat, dass sie mit einer Demokratie wenig anzufangen weiß.

    • Machtbesessene hatten noch nie eine Moral! Es sind durchweg Narzisten, Egozentriker und von sich selbt Überzeugte!

  24. …indem die „Elite“ jedem sein I-Phone gegeben hat – ist so eine Art „Ich bin Unabhängig von allem und allen“
    Stimmung aufgekommen – daran „sieht“ MANN wie DUMM – VERBLÖDET dieser Haufen DNS im Grunde geworden ist – geben ALLES von sich Preis und werden auf SCHRITT UND TRITT ÜBERWACHT !!!
    ICH persönlich HOFFE auf das kommen der „SINTFLUT“ um diesen Haufen „Dreck“ wieder mal weg- zu -schwemmen……..diese „Gesellschaft von IRREN – DEBILEN und GRÖSSENWAHNSINNIGEN“ hat mit
    „M E N S CH“ sein nicht das geringste zu tun……die grossen Denker und Philosophen – die Philantropen – WEINEN um ihr Geistiges GUT welches sie der Gesellschaft hinterlassen haben…..

    • Deutschland ist seit 1945 ein Lager! Ein US-Vasallen-Lager. Um es deutlich zu sagen: EINE US-KOLONIE!
      Bei der UNO wird sie auch demzufilge mit der Amtssprache Englisch geführt. Mit der Feindstaatenklausel!
      Bitte nachlesen!

    • Ich sehe nur zwei Volldeppen, die sich mit ihrem Narzissmus über Wasser halten. Das Problem ist aber, dass die meisten Leute auf Narzissten reinfallen.
      Mittlerweile ist es doch offensichtlich, dass nur noch die Dümmsten und Kränkesten nach oben kommen. Diese Deppen tun einfach alles damit ihr Arsch vorm Heizlüfter bleibt.
      Wobei man sich wirklich auch Gedanken über Mindkontroll machen muss, denn manchmal ist dieser geballte Wahnsinn nicht mehr erklärbar – für mich jedenfalls nicht. Wobei Einstein ja ein Erklärung hatte: Das Universum und die Dummheit des Menschen ist unendlich, wobei ich mir beim Universum noch nicht ganz sicher bin. … oder so ähnlich

      • Ehrlich gesagt ist mir dieser immer mehr um sich greifende Wahn unter den Leuten auch nicht mehr begreiflich. Es ist erschreckend!

  25. Das wussten Menschen mit Hirn und Verstand schon vorher, das es nach der Wahl die dicke Rechnung gibt…. ..so 14%….???
    Alle anderen die CDU FDP SPD grüne und Linke gewählt haben, sagten mit ihrer Stimme…….weiter so…….
    Eigentlich hätte ihnen am nächsten Tag 70% von ihrem Gehalt abgezogen gehört, vielleicht wären dann diese mit Weisheit geschlagene dummbolzen endlich aufgewacht……
    Diese Volksschuld tragen alleine diese 86% DUMM DÜMMER SAUBLÖD…….

      • Anna, das ist richtig. Die schweigende, sich in ihr Schicksal fügende oder durch die Systemmedien verblödete, Masse entscheidet die Wahlen. Deren kleine Welt aus DSDS, Bachelor, Bauer sucht Frau und dergleichen, einem Six-Pack und einer Tüte Chips besteht. Es ist traurig, was aus dem einstigen Land der Dichter und Denker geworden ist oder besser gesagt, was die Politnieten daraus gemacht und wir zugelassen haben. Die Verblödung fängt in der Schule an und zieht sich durch das ganz Leben. Stalin sagte einst „Gedanken sind die gefährlichsten Waffen. Wir erlauben unseren Bürgern nicht, Waffen zu tragen, warum sollten wir ihnen erlauben zu denken“. Dem ist nichts hinzuzufügen.

      • Tja, dann würde ich mal empfehlen, sich beim Bundesverfassungsgericht schlau zu machen. Da gibt es nämlich ein hochinteressantes Urteil vom 25. 07. 2012! Dort heißt es, daß Wahlen in der BRiD ILLEGAL sind – und das rückwirkend bis 1956! Dazu müßte man aber im Vorfeld auch wissen, daß die BRiD ein von den Alliierten eingesetztes Wirtschaftskonstrukt ist, das in unserem Land nur für Ruhe und Ordnung zu sorgen hat. (Die Rede von Carlo Schmid ist hier bemerkenswert und sehr aufschlußreich, die er 1948 vor dem Parlamentarischen Rat hält. Ist im Internet zu finden und zu hören!) Die Nichtwähler haben korrekt gehandelt und sich an bestehende Vorgaben gehalten.
        Für die Politdarsteller ist es ein Horror, wenn tatsächlich keiner wählen ginge, denn dann hätten sie definitiv keine Legitimation, die sie seit 1956 sowieso nicht haben. Da DEUTSCH aber nur eine große Klappe hat und fest am Stuhl klebt, um ja angepaßt zu sein, ist die Befürchtung dieser US-Schranzen meiner Meinung nach unbegründet. Sie haben vom gut indoktrinierten mea-culpa-Schreier DEUTSCH nichts zu befürchten!

        • Und dieses Wahlverhalten, der echten Deutschen 2013,
          also die Urnen zum Schafott zu meiden, beantwortete
          die unsägliche Junta………………..mit der Umvolkung.
          Brecht,s Medikation von 1953, die Regierung täte gut
          daran sich ein anderes Volk zu wählen. Wie reagiert
          diese Junta Merkel 2018, sie statten die Bundespolizei
          mit neue Panzer aus. Sie wissen dass sie provozieren,
          und sie bereiten sich vor, ihrem zäh laufenden Genozid,
          noch etwas Würze zu verleihen und künftig, zu Massaker
          über zu gehen. Es wird niemals Lebensraum für Deutsche
          hier geben, es gibt Panzer für die Bundespolizei.
          @Anna, Heidi,
          ob Sie Ihre Kreuze bei AfD machen, oder in Hamburg
          fällt ne Schaufel um. Ihre Stimmen kriegt die Junta, basta.
          Im Gegenteil, wer durch Wahlbeteiligung, dieses Drecks –
          Beute System noch bestätigt, sollte mal in sich gehen.
          Jo, die Hauptschuld liegt nur dann bei den schweigenden
          Nichtwählern, wenn sich diese nicht Ende März vorm
          Reichstag einfinden, und Ihr bis dahin berechtigtes
          Schweigen brechen! Mit der Nichtwahl, haben Sie
          doch gewählt. Es bedeutet NEIN zum System BRiD
          GmbH! Es bedeutet JA zur Verfassunggebenden
          Versammlung, durch den wahren Souverän!!

        • Auch wenn nur 1000 Menschen wählen gehen würden, wäre die Wahl immernoch gültig. Es gibt in der BRD keine Mindestwahlbeteiligung. Nicht-Wähler erreichen somit nichts, sondern unterstützen sogar das korrupte Regime.

          • Sie wollen es nicht verstehen oder?
            Sie glauben ernsthaft ein Regime, das
            Sie selbst als korrupt ansehen, per
            Wahlurne beizulegen?

    • @SMEA: Ja, Die CDU-CSU (die Union), SPD, FDP, B´90/Die Grünen, Die Linken .. -Wähler sagen „weiter so.“
      Jetzt kommen wieder die .. Nicht -Wählen-Propagandisten .. Wahlen sind illegal usw.
      Wenn keiner wählt usw. Die Politiker wären ja blöd wenn sie sich nicht selbst wählen würden. Und blöd sind die meisten sicher nicht. Also , dass keiner seine Stimme abgibt, keinen Wahlzettel „in die Urne einwirft“ ; das wird doch nie passieren.
      @HC Hornung. Ja so sehe ich es auch. Und 1000 Menschen werden allemal wählen. Danke ,
      dass ich das hier nochmals lesen kann: “ Es gibt keine Mindestwahlbeteiligung in der BRD.“

  26. Bevor man andersdenkende in Lager verschwinden lässt, werden die Personen zuerst enteignet ! Eines steht jedoch Fest: Persönliche Freiheit wird in Zukunft Geld kosten und wer keines hat, wird sich dem System fügen müssen ! Die staatliche Vermögensabschöpfung kann mittlerweile auch ohne Verurteilung erfolgen.Die Grundlagen sind also gelegt !

      • @Polizeichef: Sie müssen ja noch nicht einmal anders denken!
        Es reicht doch, dass irgendwelche raufgelobten geistigen Tiefflieger behaupten,
        das irgendwer anders denkt, um ihn wegzusperren oder was immer auch.
        Im Grunde haben wir das doch schon heute!
        Ein ähnlich gelagertes Beispiel ist doch dieser Herr aus Bayern: Gustl Mollath!

    • KORREKT!
      deutsch ist Sklave der BRiD und kann jederzeit enteignet werden.
      Ein kleiner Blick in den KraftfahrzeugBRIEF gefällig? Dort steht, daß der „Halter“ nicht als EIGENTÜMER, SONDERN NUR ALS HALTER EINGETRAGEN IST! Einfach mal darüber nachdenken. Das gleiche gilt auch für Häuser und sonstige Werte! Der BRiD-Deutsche darf kein Eigentum besitzen, steht im Potsdamer Vertrag, der bis heit gilt!

      • Sorry, heißt heute. Bin z. Zt. behindert und schreibe mit einer Hand, da unterlaufen mir leider immer wieder ungewollte Fehler.

      • Nun ja, bei Autos ist das sowieso so eine Sache: Der Halter ist der Besitzer;
        Eigentümer kann die Bank sein, die finanziert hat oder jemand, der den Kfz-Brief – also den Eigentumsnachweis – als Sicherheit für irgend etwas bekam und der Dritte im Bunde könnte dann noch der Versicherungsnehmer sein, denn der muss weder Halter noch der Eigentümer sein.
        Unser Recht ist schon etwas eigenartig. Eigentum und Besitz sind zweierlei Ding!
        Aber dafür haben wir ja die vielen bielen Juristen, damit die uns dann in diesen Dingen hilfreich zur Seite stehen! 🙂 🙂 🙂

Kommentar schreiben

Bitte gib Deinen Kommentar ein
Bitte gib Deinen Namen hier ein