Das völlig verwahrloste Merkel-Regime hat in der vergangenen Monaten und Jahren im besonderen Maße gezeigt wie kriminell, hinterhältig und antideutsch es agiert. Tagtäglich erwachen mehr Bürger aus ihrem Tiefschlaf und befreien sich von Selbsthass, politischer Korrektheit, Manipulation, Zensur und Geschichtsfälschung. Für Deutschland, für unser Vaterland. Erwartet uns, denn wir erheben uns!

von Jürgen Fritz

Gestern hat das deutsche Volk einen der mächtigsten europäischen Politiker gestürzt. Es hat ihn gestürzt, einfach nur indem es klar und deutlich zu erkennen gab, nicht gewillt zu sein, einen weiteren Wortbruch von ihm hinzunehmen. Das bereits reichte aus. Doch ich sage euch: das war erst der Anfang. Das deutsche Volk wird sich sein eigenes Land zurückerobern!

Das Prinzip der Volkssouveränität

Das Prinzip der Volkssouveränität besagt: „Alle Staatsgewalt geht vom Volke aus“ (Art. 20, Abs. 2 GG). Das Volk ist der Souverän im Staate, ist gleichsam Herrscher über sich selbst. Dabei ist unter „Volk“ in diesem Zusammenhang nicht wie die staatstheoretische Analphabetin Merkel meint die Bevölkerung gemeint, also jeder der gerade hier auf unserem Territorium wohnt, womöglich sogar illegal Eingedrungene, die das Prinzip der Volkssouveränität negieren und bekämpfen wollen. Unter „Volk“ ist hier ausschließlich das Staatsvolk im Sinne der Drei-Elemente-Lehre zu verstehen:

Staat = Staatsgebiet + Staatsvolk + Staatsgewalt; wobei das Staatsgebiet das Eigentum des Staatsvolkes (= Summe der Staatsbürger) ist und die Staatsgewalt durch das Staatsvolk bestimmt und wieder abberufen werden kann und ausschließlich von diesem seine Legitimation erhält, nicht von irgendwelchen imaginierten und frech behaupteten höheren Gewalten („gottgegebene Ordnung“, Herren und Knechte) und schon gar nicht von irgendwelchen frühmittelalterlichen, spekulativ angenommenen Arabergöttern.

Das gestern war nur der Anfang

Gestern hat das deutsche Volk, das Staatsvolk, einen der mächtigsten Politiker, den Vorsitzenden der zweitgrößten deutschen Partei endgültig gestürzt, den ehemaligen Präsidenten des Europäischen Parlamentes, der Deutschland abschaffen und bis 2025 in einem undemokratischen Suprastaat EU (später in einem noch undemokratischeren Eurabia) auf- oder untergehen lassen wollte, der Bundeskanzler werden und der sich selbst in seinem Niedergang noch schnell zum Außenminister, mithin zum Teil der Staatsgewalt machen wollte.

Es hat ihn gestürzt, indem immer mehr Menschen sich von der SPD abgewandt haben und die SPD-Basis folglich den Druck auf die Parteispitze immer mehr erhöht hat, so dass diese wiederum gezwungen war, den Druck auf Schulz selbst weiterzugeben.

Das deutsche Volk hat Schulz gestürzt, einfach nur indem es in aller Deutlichkeit zu erkennen gab, dass es nicht gewillt ist, diesen weiteren Wortbruch von ihm auch noch hinzunehmen. Das bereits hat gereicht. Und ich sage euch, das ist nur der Anfang. In diesem Land werden bald schon noch ganz andere Köpfe rollen und in der politischen Bedeutungslosigkeit verschwinden. Das deutsche Volk, der eine und einzige Souverän in diesem Land, wird sich das nicht weiter bieten lassen.

An die Feinde der Volkssouveränität gerichtet, die das Staatsvolk entmündigen, verraten und verkaufen wollen

Ihr werdet noch sehr viel mehr bluten. Das war nur der Anfang. Das deutsche Volk wird sich sein eigenes Land, wird sich seine Souveränität zurückerobern. Einfach nur sein eigenes Land, sein eigenes Territorium, sein eigenes Eigentum zurückerobern. Und es wird sich dabei durch nichts aufhalten lassen. Durch nichts!

68 Kommentare


  1. Wo es mit Deutschland noch hinkommen würde, das
    wusste Bill Gates schon vor Jahrzehnten:


    „Merkel jagt im völlig verwahrlosten Taxi quer
    durch Bayern.“

  2. Kurzer Hinweis. „Der Staat ist das Machtinstrument der herrschenden Klasse“ (Lenin, Staat und Revolution)
    nun denkt einfach mal nach, wer die herrschende Klasse in der amerikanisch besetzten BRD ist – das Volk mit Sicherheit nicht.

    • Seit der vollständigen Ratifizierung der 2+4 Vertrage im März 1991 ist das vereinte Deutschland keine besetztes Land mehr, sondern in den Grenzen nach 1945 ein Souveräner Staat.
      mal hier lesen: http://www.bpb.de/nachschlagen/gesetze/zwei-plus-vier-vertrag/
      Die Belagerung durch spez. USA hängt mit unserer Nato-Mitgliedschaft zusammen. Jedoch ist es nicth zu dulden dass die USA hier Militärbasen betreibt. Wenn uns dass nicht passt müssen wir, das Volk, etwas gegen die Regierung tun!!!
      Es ist unumstritten, dass unsere Politiker absolute A…-Kricher gegenüber den USA sind und sich eben nicht für das Wohl des Volkes einsetzen. Vor Urban kann man nur Hochachtung haben, dass er die abwehr der Asylströme so konsequent durchzieht.

      • Die Wiederveinigung hat nie stattgefunden. In der DDR gab es keine Länder wie Thüringen Sachsen etc. sondern nur Kreise oder Bezirke. Die Länder wurden erst nach der angeblichen Wiedervereinigung erschaffen. Deshalb hat die Wiedervereinigung juristisch nie stattgefunden. Der Schäuble wollte den richtigen Weg gehen und Paragraf 146 GG vollziehen und eine Verfassunggebende Versammlung bilden. Aus Dankbarkeit wurde er in den Rücken geschossen.

        • Eine Verfassunggebende Versammlung ist tatsächlich der Völkerrechtlich legale Weg aus dieser Misere (Du meinst natürlich Artikel 146GG)

      • Deutschland – Bundesrepublik

        Da liegt der Knackpunkt.
        Die Alliierten unterscheiden peinlich genau zwischen Deutschland oder Bundesrepublik.
        Somit hat Deutschland seine volle Souveränität gemäß 2+4 Vertr. Artikel 7 (2) zurückbekommen. (Viermächteabkommen)
        Teile des Überleitungsvertrages von 1954 bleiben für die BRD in Kraft. (Dreimächteabkommen)
        Siehe: *SHAEF Gesetz Nr.52 (Supreme Headquarters Allied Expeditionary Forces) Artikel VII Begriffsbestimmungen Absatz e)
        Deutschland bedeutet das Deutsche Reich wie es am 31. Dezember 1937 bestanden hat.
        Dies ist Juristischer Unfug da nur die 26 Deutschen Staaten gemeint sein können, aber so haben Sie es nun mal Definiert. Das Deutsche Reich war immer nur Verwaltungsorgan.
        Völkerrechtswidrig und entgegen staatsrechtlicher Grundlagen gelten die Vorbehaltsrechte und Militärgesetze der Alliierten aus dem Überleitungsvertrag von 1955 durch Übernahme in den 2 + 4 Vertrag von 1990 bis heute in diesem Firmenkonsortium BRD fort und werden dort den vorhandenen allgemeinen Geschäftsbedingungen AGB`s zugeordnet.

  3. Das deutsche Volk, wird sein eigenes Land zurück erobern…so so.

    Jetzt hat erst mal Sigmar Gabriel, den Deniz Yücel aus seiner
    wohlverdienten Haft, der türkischen Regierung abgeschwatzt.
    Jener Sigmar Gabriel, der in Pirna die Jugend als Pack betitelt.
    Jener Gabriel dessen Wirsing, in der Schlinge des Galgenträger
    aus dem Erzgebirge, bei PEGIDA hing. Was ist hier eigentlich
    los, der sogenannte Welt Redakteur, der das ganze deutsche
    Volk, laut seinem Artikel, in die Vernichtung wünscht, hat also
    Sonderrechte. Aber nicht bei uns, er wird sich bei dem
    deutschen Volk entschuldigen, sonst wird er abgeschoben.
    Der PEGIDA Mann, erhielt eine hohe Haftstrafe, wegen
    „Volksverhetzung“. Wenn wir mit Volk gemeint sein sollten,
    frage ich mich was es bei uns aufgeklärtem „Pack“ noch zu
    verhetzen gibt. Dadurch dass wir uns und unseren Familien
    unseren Lebensraum, zurück wünschen, ist der BRiD GmbH
    Junta, völlig klar, dass wir uns mit deren Geschäftsmodel
    im Krieg befinden.

      • von Clausewitz vielleicht? Die polit. Debatten der
        Junta Merkel, erschöpfen sich im Volke, zu festem
        Willen einer mechanischen Befreiung, da eine
        politische nicht greifen darf, kann, will, soll,
        um den natürlichen Lebensraum wie bis 1990,
        wieder herzustellen, bzw. die Staatslüge auf
        deutschem Boden zu befrieden!?!
        Die „verbindliche Ebene“, die innerhalb vier
        Wochen alles klären könnte!?! Ein „Weiter so“
        bedeutet für die Deutschen, Nietzsche:
        „Wer nie sein Brot mit Tränen aß“.
        Und für fremde Völker, von der Saat Deutscher,
        die Ernte einzuheimsen!
        „Die Wut kocht hoch, das Pulver nass, so
        macht es vielen Juden Spaß“

  4. Die Deutschlandhasser haben freie Hand in diesem Land. Verbrecher werden gehuldigt wie Yücksel (Schmierenschreiberling) der auf Deutschland spuckt.
    Auf zum Widerstand. Merkel und ihre Vasallen zum Tor raus treiben. Ab nach Syrien oder nach Afrika in den Busch.

  5. FALSCH…!!! Den Staat BRD hat es NIE gegeben !!!

    Staatsgebiet > Staatsvolk > Staatsverfassung !!!

    Das und nur das ist ein Staat nach Völkerrechtlichem Sinne. So stand es mal bei Wiki.
    Wenn ich lese was Sie hier schreiben ist ein Hund im Zwinger ohne Herrchen ein Staat nach Völkerrechtlichem Sinne. Zwinger ist Staatsgebiet, er ist sein Staatsvolk und auch seine eigene Regierung, weil Herrchen nicht da ist.

    Und nochmnal für alle Dummdeutschen >>> MERKEL IST AUS DEM WESTEN !!!

    • Zitat aus der denkwürdigen Rede von Carlo Schmid vom 20.10.1948:
      „Aber kein Zweifel kann darüber bestehen, daß diese interventionistischen Maßnahmen der Besatzungsmächte vorläufig legal sind, aus dem einen Grunde, daß das deutsche Volk diesen Maßnahmen allgemein Gehorsam leistet. Es liegt hier ein Akt der Unterwerfung vor, – drücken wir es doch aus, wie es ist, eine Art von negativem Plebiszit –, durch das das deutsche Volk zum Ausdruck bringt, daß es für Zeit [Also nicht für immer!] auf die Geltendmachung seiner Volkssouveränität zu verzichten bereit ist.“

      „Wir haben unter Bestätigung der alliierten Vorbehalte das Grundgesetz zur Organisation der heute freigegebenen Hoheitsbefugnisse des deutschen Volkes in einem Teile Deutschlands zu beraten und zu beschließen. Wir haben nicht die Verfassung Deutschlands oder Westdeutschlands zu machen. Wir haben keinen Staat zu errichten.“[
      (Carlo Schmid in der 6. Sitzung des Parlamentarischen Rates – in der Beratung zum Grundgesetz – am 20.10.1948, StenBer S 70.)

  6. Bürger wählt Die AFD. Dann endlich aendert sich hier was. Auch wenn der Martin weg ist aendert sich doch nichts. Ferkuell und der Lakai macaron die müssen zuerst weg. Und dann den Stasi Stall total ausmisten. Dann erst bewegt sich was. Und die Bahnhof Klatsch er Gutmenschen dürfen auch nicht ungeschoren davon kommen.

    • Diesen Fehler eine Jüdische Partei zu wählen die NICHTS ändern kann und wird war ein Fehler.

      Gauland schreibt Kolummnen für eine Jüdische Zeitung…
      Diese AfD wird aus Isreal bezahlt und gesteuert und Widertand vorzutäuschen

      nur eines was ich rasugefunden habe

      • Wenn „Westen“ als Abkürzung für zionistische
        Kloake steht, bin ich als Holsteiner, Ihrer Meinung.
        Wenn Sie das Klischee Ossi / Wessi, bedienen wollen,
        sind Sie ein Opfer Ihrer selbst, ohne die Hintergründe,
        des gegeneinander Ausspielen zu verstehen!
        Merkel ist die Tochter eines Hamburger Pastoren,
        dessen Dienste nach dem Krieg in die DDR führten.
        Dort lernte er die Jüdin Kastner kennen.

        Dass die AfD ein Placebo der Junta ist, war seit Petry
        mein Verdacht. Aber in welcher jüdischen Zeitung
        finde ich Gauland?

        • @ Helmut Becker
          Es ist mittlerweile ein Wettrennen, Regime gegen
          Bevölkerung. Wir verzetteln uns in einer Vielzahl
          von Plattformen, die sich zwar, jeder für sich ver-
          dient gemacht haben, uns zu informieren, aber
          schaffen es nicht, sich zu koalieren. Die gut-
          bürgerlichen „Birnen“ laufen heiß, bei soviel
          Input. Die Gefahr ist dass viele Widersprüche,
          den Michel müde aufs Sofa für die Sportschau
          zurück befördern. Weil einfach der finale, wie
          koordinierte Aufruf, zum sammeln ausbleibt!!!!
          Der aus einer VgV bestellte Volkshof, kann die
          AfD, NPD, die Grauen bla bla, genauso nach
          Prüfung auf judenfreie Beteiligung einbestellen,
          um damit Wahlen, wie sie im Buche stehen, zu
          generieren.
          Aber erste Pflicht, ist das mechanische Einfordern
          der Heimat, gegenüber Zion! Dazu muss der BT
          entkeimt werden, weil alle anderen Mittel,
          offene Briefe an Merkel von General Schultze
          Rhonhof, Klagen des K.A. Schachtschneider
          u.v.a.m. aus Arroganz ignoriert wurden!

  7. Alles reicht nicht. Der faule RTL Gutmenschen ist doch zu faul, zu träge um sich aus dem Haus zu bewegen. Ja ins Stadion das schaffen die. Da sind sie stark. Und danach , wieder kleine Lichtlein. Und warum seht ihr noch die manipulierten ZDF und AFD. Kleber und dergleichen. Viel Geld für Unwahrheiten Und Lügen zu verbreiten. Ich sehe schwarz fürs Deutsche Volk. Seht weiter DSDS und verbloedet weiter. Die anderen warten schon um die Dummhirnis abzuschlachten. Glück auf. Wacht auf und tut etwas, ehe es zu spät ist.

  8. Wir Deutsche finden jetzt wieder zurück zu unserem Stolz, unseren Wurzeln und dies strahlen wir nach außen aus .So drängen wir diese Invasoren und die uns verratenen Politiker ,die sich so nennen, zurück.
    Wir holen uns unser Land, unsere Souveränität zurück, alleine durch unser Erwachen und unsere innere Haltung.

    • jaja…erwachen und innere Haltung :-/ Die absolute Mehrheit ist noch nicht mal bereit rigoros den Glotzomaten aus dem Fenster zu werfen, oder irgendwelche Printmedien-Abos umgehend zu kündigen … so was wie Generalstreik möchte ich noch gar nicht mal erwähnt haben…

      • doch doch, so was wie Generalstreik möchte
        ich aber, zumindest erwähnt haben. Besser
        wären zehn Informatiker, welche die TV Medien,
        umleiten, damit wir das Volk beruhigen können,
        wenn täglich „Transporte gehen“. Wenn die
        Streifenwagen wieder grün sind. Wenn der
        Kleber und die Reschke beurlaubt werden.
        Wenn auf ein mal wieder Blumen im Nachrichten
        Studio stehen. Keine Animationen mehr
        im TV laufen, wo anschließend die Musel
        über die Töchter herfallen, weils vielleicht
        kaum noch Musel gibt.
        Ne ne, man kann auch sinnvolles wie die
        Sendung mit der Maus, durch die Glotze
        schütten. Es fehlt der politische Wille, das
        Volk nicht mit Opium, voll zu dröhnen!
        Was wäre denn wenn ein Barrett Träger
        dort eine Ansprache hält, und Plünderungen
        unter Strafe stellt. Weil die Polizei noch
        umgeschult werden muss!

  9. Am 17. Juli 1990 wurden alle von den Alliierten beschlagnahmten deutschen Gebiete freigegeben, das Grundgesetz juristisch gelöscht und die BRD und die DDR bei der UNO ausgetragen. Seit diesem Tag spielen Ihnen die BRDParteien eine wirklich billige und hinterlistige Hollywood-Nummer vor.
    Die damalige Regierung, Dr. Helmut Kohl, wie alle anderen so genannten Amtsträger der alten Bundesrepublik in Deutschland, im Bund und in allen Militärbefehlen „Bundesländer“, verloren ihre Rechtsgrundlage und somit ihre Ämter, jede Entscheidungsgewalt und jede Funktion. Sie waren in ihrer neuen Position als normale deutsche Bürger aufgefordert und wie jeder andere Deutsche durch Abstammung ebenfalls befugt, die Staatlichkeit von Deutschland durch eine Verfassunggebende Versammlung wieder herzustellen. Diese Versammlung wurde unter dem Vorsitz von Dr. Wolfgang Schäuble begonnen, nach kurzer Zeit allerdings ergebnislos und ohne Begründung aufgelöst.
    man entschloss sich weiter Theater zu spielen, dem Bürger einen Rechtsstaat vorzu gaukeln, weiter auf Kosten der arbeitenden Bevölkerung zu schlemmen und parasitär in Wohlstand und Macht zu schwelgen. Aber das Alles, alle Lügen brechen jetzt nach und nach zusammen………..der Zahltag kommt, und alle Kriminellen die bei diesem verlogenen Bühnenstück mitgewirkt haben, jeder Scheinpolitiker, jeder Schein“Justizbevollmächtigter“ jeder Scheinanwalt, jeder Scheinbeamter,jeder Büttel und Söldner Namens Antifa, jeder verlogene indoktrinierter „Lehrer“ alle Lügner werden sich verantworten müssen.

    • Da glaube ich nicht mehr dran. Mindestens 80% der „deutschen“ sind mittlerweile indoktriniert, verweichlicht, verdummt und zu Faul etwas an ihrem Zustand zu ändern, selbst wenn man ihnen im Winter noch das letzte Hemd auszieht.

      Die Nummer ist gelaufen, eine Frage der Zeit – innerhalb der nächsten 10 Jahre wirds hier richtig unangenehm im Land, erst in den Großstädten, innerhalb der nächsten 30 Jahre ist Ende mit Deutschland, und Europa.

      Zuerst werden wir den Zusammenbruch in Schweden und Frankreich beobachten können, dann sind wir dran.

  10. Was haben die 13j ns Zeit mit der deutschen Geschichte zu tun?1000j gibt es das deutsche Volk und jeder weiß dass alle Grossmächte sich auf unserer m Boden genug blut

  11. Ihr Deutschen macht ja doch nix… Duckmauservolk… Eige tluch sollten morgen millionen von deutschen auf sie strasse zu den tv sendern und diese besetzen… Aber ja… Lasst euch doch verarschen… Wir findens amüsant.

    • Das Amüsement wechselt sicherlich zu Bedauern,
      wenn morgen durch die Medien sickert, dass eine
      Gruppe von 200 Patrioten, auf dem Gelände des
      NDR Hamburg-Stelligen, von 1000 SEK / BW
      Söldnern niedergemetzelt wurden, weil Sie
      so dachten wie wir, aber es nicht sorgfältig
      genug angingen, zudem unbewaffnet loszogen.
      Hier sollte ein für alle mal der Karakter dieser
      Junta im Vordergrund stehen. Heimtücke
      im Wechsel mit Lüge. Da kann kein normaler
      Mensch mithalten.
      Das TV erreicht man auch durch das Anzapfen
      der Satelliten, ganz leger durch Informatiker.
      You Tube erreicht kaum jemanden!

  12. Der Weg zu einer Staatsform, in einer Ordnung, in der sich jeder Deutsche
    wieder identifizieren kann, wird nur eine Gemeinschaft bieten, die alle trägt.
    Die Tragödie ist, dass dieses im Grundgesetz zwar jedem Deutschen,
    garantiert wird. Aber jene vermeintliche Drei-Gewalten-Teilungen, sich
    mit ihren Handlungen, täglich anschicken, die Lebensraum Garantie des
    deutschen Volkes, für staatsfremde Interessen auszuklammern. Fordert
    man als Deutscher vor einem Gericht, die Vergehen einer Verwaltung zu
    unterbinden, geben sich die Gerichte in der Regel, zu Gunsten der Klage
    auslösenden Verwaltung, als befangen. Wir durften erleben wie immer
    mehr unserer Landsleute, von dieser Staatsorgie, medial zu kriminellen
    Gruppen verleumdet wurden, ohne dass sich jemand darum schert, oder
    eine Unterlassung des Missbrauch von Staatsgewalt einfordert.

    Aus der gezeigten Arroganz, in seiner Gesamtheit, sehe ich nur ein Weg,
    dieser Orgie Einhalt zu gebieten. Es muss mit gleicher Münze zurück
    gezahlt werden. Dazu sind der Hauptteil der Medien, zu beschlagnahmen.
    Wie sonst bringe ich den Schlafmichel zum Nachdenken. Ist über drei
    Tage ein medialer Aufruf, in Form einer Zustandserklärung an die Be-
    völkerung erfolgt. Sind Verhaltensregeln auszugeben, sowie die nun
    verunsicherte Bevölkerung, zu beruhigen. Der Ausnahme Zustand,
    darf keine Situation hervorrufen, die Leute zu Schaden kommen lässt.
    Will irgendein Fink, die längst automatisierte Lebensmittelversorgung
    abschalten, geht’s in den Kahn.
    Das öffentliche Leben, muss weiter gewährleistet sein. Aus den zurück
    liegenden 100 Jahren, wissen wir das dass schon einen Aufgabe ist.
    Und unsere Linksfaschisten, werden aus der Anarchie der BRD GmbH,
    eine Tugend machen wollen. Die Frage ist, wie viele Patrioten sind in
    der Exekutive verblieben, die das Wohl der Bevölkerung, wie ihren Eid
    dazu, wörtlich nehmen. „it,s a long Way Tipperary“ o. ä.

  13. Das Video ist gut, ich werde es weiterleiten. Ja Herr Linke Sie haben recht. Unser IST -STAND sind die von Ihnen dargestellte Fakten. Und Buschwindröschen liegt mit der Vermutung “ die STASI lebt“–IM ERIKA–“ auch nicht verkehrt.

  14. Leider wird das ganze Problem auch von Anonymous nur Teilweise dargestellt und in dem Videobeitrag schlecht recherchiert etwas dargestellt (BRD GmbH!, Personal! etc), was so nicht richtig ist!

    Die BRD wurde von den Besatzungsmächten mit handverlesenen deutschen Politikern gegründet – unter Ausschluss von mehreren Millionen Deutschen, die im Rahmen der „Entnazifizierung“ kein (aktives und passives) Wahlrecht hatten.
    Bewusst wurden von den Besatzungsmächten dieses Pamphlet „Grundgesetz“ geschaffen …. ohne eine wirkliche Demokratie .. ohne den wirklichen Souverän „Das Volk“.
    Es ist gar nicht notwendig eine GmbH zu gründen .. die BRD ist als konstitutionelle „Demokratie“, in der nur Parteien wirklich die Macht ausüben.
    Die angebliche Verfassung „Grundgesetz“ kann von Politikern geändert werden nach deren Gutdünken, ohne das das Volk gefragt werden muss. Es kann Politik gemacht werden, ohne dass diese irgendwann zur Abstimmung dem Volk vorgelegt wurde – auch der 2+4-Vertrag ist sowas!
    Das ist das System BRD … von den Eliten (Besatzungsmächten) gemacht .. ohne dass das Volk tatsächlich irgendetwas zu sagen hat.
    Es muss kein „Personal“ gemacht werden … durch das Grundgesetz können die politischen Eliten eh tun und lassen was sie wollen!

    Die Inszenierung der Jamaika-Verhandlungen, der GroKo-Verhandlungen sind nur, um das Volk von einer angeblichen Demokratie zu überzeugen … was passiert steht eh fest!
    Es ist zwar auf Grund des Druck vom Volk passiert, dass Schulz zurücktreten musste … aber der war eh ein Bauernopfer!
    Es ist auch nicht Merkel, die diese Politik macht … als und Galionsfigur vertritt sie die Interessen der Eliten nur sehr gut … gegen das Volk!

    DAS SYSTEM MUSS FALLEN !!!!

    Merkel reicht nicht aus!

    • DAS SYSTEM MUSS FALLEN !!! – Es wird fallen. Wenn die Menschheit abgefallen ist. Dann fällt auch ihr System – gemeinsam mit ihrem Geldgott. Aber nicht der Mensch beendet sein System, wenn auch er seinen eigenen Verfall ausmacht; Eingreifen, – das Böse – all den Scheißdreck des sinnlosen, dieser einzigartigen Macht vermag sich kein Mensch widersetzen. Niemand kann GOTT überspringen. Auch eine Merkel nicht, ihr Holz-Thron hält sie nicht ewig hochmütig. Egal wieviel Macht ein Mensch hier erreicht, dem Tode entkommt er nicht. Wo bleibt dann seine Macht?
      Merkel reicht nicht aus! Da bin ich bei dir.
      Nur glaube ich nicht – ob Merkel weg, mit ihrem gesamten Kruslkabinett und danach wird alles gut, diesen Kaiserschmarrn geb ich mir nicht – der Werdegang liegt längst in seiner Zeit.

    • Der Zentralrat der „Gutmenschen“ legt sich nach eigenem Ermessen diesen/ einen „Rechtsstaat“ zurecht! Das fatale an der derzeitigen Situation ist aber, dass der Souverän- das Volk- in geradezu krimineller Art und Weise von diesem politmedialen Establishment hintergangen wird.

      • das größte problem der deutschen ist, sie fühlen sich nicht als Sklaven. sie fühlen sich frei.obwohl es hier in Deutschland an allen ecken und kanten nur zwangssysteme gibt. ich kann mein leben nicht selbstverantwortlich führen und werde überall drangsaliert!

      • …legt sich diesen /einen Rechtsstaat nach Bedarf,
        mit Rückendeckung einer befangenen Justiz, zurecht.
        In deren Umtriebe, selbst deren Justiz, das „GG“
        in seiner Weisung, zum Wohle des deutschen
        Volkes, komplett ausklammert. So entstand der
        Begriff “ Beute Republik hätte gern deutsch“
        mit ausschließlichem Beute Interesse.

    • Die Beschlagnahme der gängigen TV Medien, damit eine
      Informationslawine der Aufklärung, würden reichen um
      einen großen Teil der deutschen Bevölkerung, vor den
      Reichstag zu mobilisieren. Dazu bedarf es heutzutage
      lediglich einen eckzackten Hacker. Aber in dem Moment
      wo auch große Teile der Exekutive, überlaufen, bleibt
      die Ungewissheit, ob sich eine Verhaltensdisziplin in
      der Bevölkerung, und den Militärs der Nato, einfordern
      lässt. Dennoch, …DAS SYSTEM MUSS FALLEN!
      …damit wir leben können!!!!!!

  15. So, jetzt haben wir festgestellt, das die BRvD ohne Regierung funktioniert!?
    Und- warum?
    Weil in dem VERWALTUNGSAPPARAT bereits alles so „läuft“, wie die Alliierten sich das vorgestellt haben.
    WIR erwirtschaften das Moos, welches von der „Verwaltung“ verteilt wird- nur nicht in der BRvD, wir bekommen einen Fliegendreck gegenüber Dem, was „Andere“ bekommen. WIR werden ausgenutzt!
    Diese Regierungen sind nur Augenwischerei -für den Michel (Will hier einer der MICHEL sein?).
    Seit 60 Jahren erlebe ich diese Regierungen. Früh habe ich erkannt, es ist sinnlos zu WÄHLEN (noch bevor es das Internet gab). Die Spitzen werden ausgetauscht- und es gibt noch mehr Verordnungen und Normierungen (Gesetze des Deutschen Reiches dürfen DIE gar nicht ändern -oder löschen).

    DEUTSCHES VOLK- welcher Spinner hat das denn erfunden!? Ach ja, der Scheitelträger. Und alle Indoktrinierten müssen IHM das nachäffen.
    – Ich reg mich schon wieder auf-
    Habt ihr denn vergessen wer die Deutschen VÖLKER sind?
    Das ist ganz einfach zu erfahren (googlen) Grenzen des DEUTSCHEN REICHES von 1933.

    • Im Deutschen Reich (Kaiserreich) gab es keine Gesetze sondern nur Verordnungen. Die Menschen und die Gebiete verblieben immer in den 26 Deutschen Staaten, somit war das Reich nur eine Verwaltung. Das Reich hatte weder Volk noch Gebiet. Sieht man sich einen alten Personenausweis aus dieser Zeit an, steht unter Staatsangehörigkeit immer eine der 26 Bundesstaaten – z.b. Preußen / Baden / Bayern u.s.w. aber nicht Deutsches Reich. Ich stimme dir zu sich die 26 Staaten mal wieder zu Gemüte zu führen.

  16. Das ist für mich das bisher beste Video das ich in letzter Zeit gesehen habe. Ich hoffe das die Menschen in Deutschland auf dieses Video reagieren, und sich erheben, es muss keine Gewalt dabei erstehen, aber wenn Millionen Menschen nach Berlin vor den Reichstag gehen und dort Protestieren, kann etwas Passieren, als auf nach Berlin, und schmeißt diese Politiker aus dem Bundestag.

    • wie lange fordere ich das schon ? nur mit protest im Internet bringt es nichts, wir müssen zu hundertausenden nach Berlin und die Bagage aus dem Bundestag rausprügeln

      • Na dann prügel mal schön, oder sollen es wieder die anderen tun. Das sind genau diese Menschen, ohne Sinn und Verstand, die wir nicht brauchen.

        • Gerhard diese Bemerkung kannste für dich behalten,denn damit spaltest du schon den Vorgang und unterteilst die Menschen in Gut und Böse,obwohl du sie nie gesehen und gehört hast.Da erkennt man dein kleinkariertes Denken und man erkennt die 73jährige Gehirnwäsche bei Ihnen,die du aber noch nie erkannt hast,bis heute.

      • Keine grün und blau geprügelten Terroristen
        vom Bundestag, vor den Untersuchungsausschuss.
        Sonst hagelt es Disziplinarverfahren, das kann
        ich Euch gleich sagen. Wir sind nicht die Gestapo-
        Stasi BRD GmbH, bei uns herrscht der Rechtsstaat!
        Außerdem sitzt die Hälfte nicht im BT sondern
        in deren Büros. Marina alleine schafft nicht mal
        den Hausmeister. Der braucht Papiere, eine
        Räumungsvollstreckung, aus der Beschlagnahme
        Erklärung! Ohne Dienstanweisung geht der,
        nebst Wach und Schließ, nicht mal aufs Klo!

      • ganz genau das richtige gesagt maria,nur so geht es noch,denn mit Worten und Demos kommen wir nicht weiter,denn diese Selbstsüchtigen Herrscher lassen sich nicht von diesen Worten und Bewegungen beindrucken. Wir müssen uns unbedingt zusammen tun um eine Telefonkette zu bilden um dieses zu erreichen. die Telefonkette geht nur noch über AN, denn über Facebook geht das nicht,sie wissen ja das Maasmännchen liest und hört alles ab,dieser Verbrecher.

    • @Fritz H.
      was glaubst Du, wieviele Menschen in Deutschland sich dieses Video 1.) anschauen, und 2.) sogar darauf reagieren?

      Es wäre ein unvorstellbarer Gewinn, wenn solche Informationen die große Mehrheit der Bevölkerung erreichen würden. Ich denke, in Wirklichkeit ist es eine zahlenmäßig beschränkte, viel zu langsam wachsende Anzahl von Menschen, die sich bisher haben nicht verbiegen lassen, die ihr Gehirn noch zum Denken benutzen, deren Antennen noch funktionieren und die mit offenen Augen und wachem Verstand durch die Welt laufen. Das sind genau auch diejenigen, die ständig alles hinterfragen und immer auf der Suche sind, Neues zu erfahren.

      Die Fragestellung, wie man die aktuelle Situation schnellstmöglich und wirkungsvoll ändern kann, ist sehr schwierig, obwohl sie die oberste Tagesaufgabe sein sollte.
      Ich vermute, wenn man der Idee von maria folgt, bleibt ein echter Bürgerkrieg nicht aus. Dafür gibt es leider viel zu viel bekloppte Gutmenschen, Dummköpfe, an Politik Uninteressierte, die ordentlich dagegenhalten würden.
      Hinzu kommen alle Systemhörigen – egal, ob gekauft oder nach Erfolg süchtige Psychopathen, sehr viele Medien, die Polizei- die sich von der Antifa (staatlich beauftragt und staatlich finanziert) verprügeln lässt, die Bundeswehr-die sich in Uniform und Socken in der Moschee zum Islam bekehren(verblöden) lässt. Bei der letzten Gruppe stellt sich schon die Frage, ob das eigentlich noch echte Männer sind oder nur noch männlich geprägte Zellhaufen. (Ironie on)Vielleicht hat die Flintenuschi jedem, der folgsam ist, anschließend einen großen Vanillepudding versprochen? (Ironie off)
      Ich könnte noch viele Bevölkerungsteile aufzählen, die im Ernstfall nicht zu unterschätzen sind.

      • schaue dir doch bitte einmal an, was die 22 Millionen Rentner gewählt haben!
        in der Mehrzahl die etablierten Parteien , und warum, weil sie ihre rente bekommen wollen. im nachhinein erzählen sie dir dann, dass sie abends nicht mehr hinaus gehen!
        ja, warum wohl!

        • …wieviele Rentner die etablierten Parteien gewählt haben, kann ich nicht beurteilen. Jedoch bin ich der festen Überzeugung, dass viele diese Parteien gewählt haben, weil sie es schon immer so getan haben.
          In Gesprächen muss ich immer wieder feststellen, dass sich viele wirklich keine Gedanken mehr machen. Sie sind oft gleichgültig, oder überfordert von dem unkontinuierlichen Hin und Her in der Politik, oder „sie können doch sowieso nichts ändern“. Ja, man hat das Volk zu echten geistigen Tieffliegern erzogen….mit großem Erfolg!

          Du beschreibst in Deinen Zeilen genau diese Widersprüche, die die Menschen fühlen, die ihnen Angst machen, die sie aber nicht wirklich für sich analysiert haben. Warum?, weil sie sich nicht ständig mit den rasant dahinfliegenden Veränderungen beschäftigen wollen/können o.ä., weil sie diese Hintergrundinformationen bei ARD und ZDF nicht bekommen. Aber: ARD und ZDF sind schon immer ihre Informationsquellen.

          Und wenn ARD und ZDF mit ihren angeschlossenen Spartensendern bei x-beliebigen Beiträgen festlegen „…..das sind Nazis!….“. dann nehmen die „schon-immer-so“-Zuschauer solche Aussagen als verbindlich, ohne nachzudenken, ohne zu hinterfragen. Oft genug wiederholt, reicht es aus, um eine neue Wahrheit zu kreieren und in die eh schon mürben Köpfe hineinzuhämmern.

          Dazu möchte ich ein Beispiel anführen:
          Kürzlich im Fernsehen (MDR) ein Beitrag aus Plauen….ein Schlagwort: „Winterhilfe“
          Was war zu sehen? …ein paar Männer hinter einem PKW mit geöffneter Kofferklappe, die sich mit heißen Getränken um Obdachlose kümmerten und warme Kleidung als Kleiderspende ausgegeben haben. Zu dieser Zeit hatten wir Minusgrade.
          Die Aussage der Berichterstatter dazu war sinngemäß: populistischer Aktionismus…..die nutzen die Situation für sich aus, und noch ein paar weitere schäbige Bemerkungen dieser Hetzer.

          Danach macht man den Fernseher aus und denkt vielleicht noch, überall sind diese Nazis vorhanden, und geht ins Bett.

          Zum Glück gibt es Google, wo man sich gut informieren kann, so man es auch will. Deren Webseite mutet zunächst evtl. auch so, wie verleumdet, an. Der Begriff „Winterhilfe“ stammt aus der Kriegszeit, und Schriftzüge erinnern auch den Schreibstil aus dem Dritten Reich. Aber diesen Schriftstil gab es schon ein paar hundert Jahre vor dem Dritten Reich. Also einzig und allein wurde die Bewertung der Helfenden am Schriftstil ihrer Webseite und an dem verwendeten Begriff „Winterhilfe“ festgemacht. Ja, was war es denn sonst?, Sommerhilfe bestimmt nicht!! *g

          Ich weiß nicht, ob ich von Naivität verblendet bin, aber ich habe auf deren Webseite nichts von „Nazi“ und Ähnlichem gefunden.
          In der Medizin gibt es einen Spruch: Wer heilt, hat recht. Und ich sage, wer hilft, hat auch recht.
          Die Eliten und deren Meinungsdiktatoren haben sich nicht an solcher Hilfeleistung beteiligt. Sie haben sich nur das Maul zerfetzt.

    • Da wird keiner „rausgeschmissen“.
      Das sind Straftäter, die werden festgenommen,
      und einem Volkshof zugeführt. Die Zeit der
      Hotten Totten wischiwaschi BRiD GmbH ist vorbei.
      Nürnberger Prozesse 3.0, Hochverrat am
      deutschen Volke. Wir haben / halten den Anspruch
      des Rechtsstaates!

  17. DANKE für Sekund 9.00 bis 9.11, dort ist die Fahne Deutschland RICHTIG herum gezeigt !
    Siehe auch original Lithographie Hambacher Fest
    Das Volk der deutschen Nationen wird aufgerufen aktiv zu werden.

        • C.F.Brikxs,das wäre zu schön um wahr zu sein.Aber die Zionistenmafia und alle ihre Banken werden es verhindern wollen,mit aller Gewalt,da wette ich mit dir. Denn die nehmen lieber einen Bürgerkrieg in Kauf um all ihr gescheffeltes Geld (mit Nazikeule erzwungenes Geld) in Sicherheit zu bringen. Ich werde auf jeden Fall mit helfen die vollgefressenen Politkasper und Volksverräter zu entsorgen.

      • Nicht der Bundestag sondern die BRD muss weg – nicht mit Gewalt sondern Völkerrechtlich korekt – mit einer Verfassunggebenden Versammlung

  18. Das DEUTSCHE VOLK wird sein eigenes Land zurückerobern . Wann ? Wo ? Wie ? Sagt mir Bescheid , ich bin dabei . A B E R : Glaubt mir , es wird NICHTS dergleichen passieren . Übrigens , das Video ist gut . Das sollte man in den Schulen vorführen . Bei ARD und ZDF würde es sofort verschwinden . Denn die werden ja vom Staat kontrolliert .

  19. Sehr geehrter Jürgen Fritz,

    es war nicht das deutsche Volk, das den Martin Schulz, ausmanövriert
    hat. Es war die JUSO, die dem Machtgeschachere der ewigen Politspitze,
    mal eine Note erteilte, mehr war da nicht.
    Nach den Ereignissen seit September, kann hier niemand zulänglich
    behaupten, dass deren Politik irgend ein Thema zum Wohle der gehassten
    deutschen Bevölkerung anfasst. Denen geht es um hochdotierte „Pöstchen“
    und dem Volke um bloßen Lebensraum. Volk und Politik, reden seit
    mindestens fünf Legislaturen aneinander vorbei. Und nun stellen wir
    fest dass seit September deren Staatsapparat, ohne Politiker läuft.
    Oder wurde Oktober 2017 irgendein Bundesminister vereidigt?
    Die BRiD hat sich vom deutschen Volk verabschiedet, und sich ein
    anderes Volk gewählt. Dieses braucht noch vier Jahre um zu erkennen
    Wer die BRiD ist. Und dann kriegen die Verbrecher in Berlin und Land-
    tagen, Cottbus. Und dass volles Rohr, ausgeteilt von Islamisten.
    Weil wir uns noch mit Antragswinselei beschäftigen. Und bringen
    nicht mal 1 Mio. Patrioten vor den Bundestag, Der Islam steht aber
    mit 2 Mio. jungen Kämpfern hier im Land!
    Wenn dann der Aufruf der Junta an das Volk kommt, deren Polizei
    zu helfen, wird diese Hilfe der von der Kölner Sylvesternacht gleichen.
    Die selbst gestrickte „Returkutsche“ quasi. Und jawohl, das Regime
    hat seinen Hass gegen uns, über seine Exekutive, Judikative, voll
    zum Ausdruck gebracht. Jetzt sind die fällig!

  20. Ich hoffe es passiert jetzt wirklich was, bin als Migrantin schon verzweifelt wie das Land kaputt regiert wird. Eine Katastrophe und einfach zum Heulen. Man ist nur am Umdrehen auf der Straße, ständig auf der Hut.

  21. Diese Beurteilung entsprichtd meiner Meinung nach der Realität. Es ist halt Shite, wenn man die Menschen für dumm verkaufen will, was ja auch über länger als eine Dekade zu funktionieren schien. Aber der Mist ist mittlerweile zuviel geworden und der versuchte Zusammmenschluss mit Macron und dessen Wunschvorstellungen, nach denen der deutsche Souverän noch mehr und noch weiter bluten muss, um die benachteiligten Staaten des selbstgewählten Schicksals der Eurozombiewährung ihrer Nachteile zuungunsten der Deutschen zu revidieren, durchschaut mittlerweile auch jede Reinemachfrau. Weg mit den Schäden in persona, alle weg.

    • sie müssen das so sehen. mit dem eintritt der grünen in die Politik, wurde der Grundstein für den niedergang des bildungssystem gelegt. denn es ist leichter dumme als intelligente zu verführen!

    • Eine vorübergehende Showeinlage die, wenn aus der Sicht
      dort agierender Politspastis, die Öffentlichkeit beschwichtigt
      ist, als „weiter so“, seine Perversion zum nächsten Gipfel
      fortführen will. Die Erfahrungen von zwanzig Jahren, zeichnen
      die Aufgabe im Volke, zum Einen die Regeln der Menschen-
      rechte, als dann den Lebensraum in Deutschland, wieder
      herzustellen. Ein Anliegen das die BRiD, trotz oder ent-
      gegen aller Versprechen und Werben, nicht liefert.

Kommentar schreiben

Bitte gib Deinen Kommentar ein
Bitte gib Deinen Namen hier ein