Da im Landkreis Pinneberg seit Kurzem die Scharia über dem hiesigen Strafgesetz und dem Grundgesetz zu stehen scheint, hat der ehemalige Polizeikommissar Tim Kellner deshalb Anzeige gegen den syrischen Asylbetrüger und alle offiziell Beteiligten erstattet. Diese reichen wir hiermit in ungekürzter an unsere Leser weiter:

Einleitung

Im Landkreis Pinneberg steht das Scharia-Recht nunmehr über dem deutschen Strafgesetzbuch und dem deutschen Grundgesetz. Das werde ich als Deutscher nicht hinnehmen. Ich werde daher Strafanzeige gegen alle Beteiligten erstatten. Als Polizeikommissar a.D. verfüge ich einerseits noch über gewisse Vorkenntnisse und den Rest habe ich nachrecherchiert. Für alle, die ebenfalls sich mit dem Gedanken trugen, ist der nachfolgende Text für meine Strafanzeige frei verwendbar. Ich werde diese Strafanzeige an die Adresse der Polizei Pinneberg mittels Einschreiben-Rückscheins senden.

Strafanzeige

Hiermit erstatte ich Anzeige gegen Ahmad A. wegen § 172 StGB (Doppelehe) und aller sonstigen in Frage kommenden Straftaten. Herr Ahmad A. gab in einem Beitrag vor einem Millionenfernsehpublikum bei Spiegel TV an, dass er mit zwei Ehefrauen verheiratet wäre. Dies ist gemäß deutscher Gesetzgebung nicht erlaubt.

Der § 172 StGB stellt dies unter Strafe und des Weiteren ist dies ein gravierender Verstoß gegen Art. 3 GG, der besagt, dass alle Menschen vor dem Gesetz gleich sind und dass niemand wegen u.a. seiner Abstammung, Rasse, Herkunft oder seines Glaubens, seiner religiösen Anschauungen benachteiligt oder bevorzugt werden darf.

Dies ist in diesem und auch zahlreichen anderen Fällen jedoch eindeutig der Fall. Es gibt zwar durchaus die Rechtsauffassung, dass polygame Ehen, die im Ausland rechtmäßig geschlossen wurden, auch in Deutschland bis zu einem gewissen Grad anerkannt werden. Dem widerspricht aber, dass gemäß Art. 3, 6 EGBGB, private Rechtsverhältnisse, die im Ausland entstanden sind nur insofern weitergelten, soweit sie nicht dem „ordre public“ widersprechen.

Der „ordre public“ steht für die öffentliche Ordnung und somit für das Grundlegende der inländischen Wertvorstellungen. Dieses ist in dem besagten Fall als absolut zutreffend zu betrachten, da die nach Scharia-Recht ausgelebte Vielehe entschieden gegen die öffentliche Ordnung steht. Außerdem ist zu klären und zu hinterfragen, inwiefern die Mehrehen in der Heimat des Ahmad A. überhaupt „rechtmäßig“ geschlossen wurden?

Ich insistiere weiterhin, dass innerhalb des deutschen Hoheitsgebietes auch die deutschen Gesetze und insbesondere das Grundgesetz die höchste Gesetzgebung sein müssen. Das bedeutet, dass ausländische Gesetze, geschweige denn das Scharia-Recht, keinerlei Bedeutung haben können oder dürfen.

Weiterhin erstatte ich Strafanzeige gegen alle offiziellen Beteiligten wegen § 339 StGB (Rechtsbeugung), die Herrn Ahmad A. dabei geholfen und es ihm ermöglicht haben, die Vielweiberei mit staatlicher Finanzierung bei uns auszuleben.

Wenn in Deutschland mittlerweile die Vielweiberei nach Scharia-Recht legitimiert ist, dann stellen sich mir die weiteren Fragen, wann Ehrenmorde, Genitalverstümmelungen, Steinigungen und das Abtrennen von Gliedmaßen offiziell anerkannt, legitimiert oder geduldet werden?

Ich betone noch einmal, dass ich mich auf deutsche geltende Gesetze berufe. Wenn der Rechtsstaat bereits in Teilen kapituliert oder weicht, dann empfinde ich es als meine Bürgerpflicht, diesen zu stärken oder gar zur Räson zu rufen.

Das sind die Gründe für diese Strafanzeige.

Mit freundlichen Grüßen
Tim Kellner, Polizeikommissar a.D.

90 Kommentare

  1. Lächerlich -Der Ex-Terrorist „verklagt“ die Werks-Terroristen mit Wortmarke für Bürobedarf außer Möbel – und alle Glauben diesen Tim (ist das der Tätowierte MOFA-Rocker?) Ich lebe in Michigan USA und man lacht nur noch über Deutsche im NGO-GERMANY SYSTEM – Ihr kämpft lieber gegen Rechtschreibfehler,Grammatik oder Menschen die euch die Wahrheit sagen -Ihr habt noch nicht einmal einen Plan davon das euer Grundgesetz von UNS diktiert wurde in der alten Rothschild-Villa im Taunus – LEIDER WERDET IHR BALD NICHT MEHR DA SEIN- BITTE BELEIDIGT EUCH WEITER GEGENSEITIG -SCHAUT FUSSBALL und nehmt es Hin ihr seit PALÄSTINA 2 -ARMES KRAUT!

  2. Nur noch Thors Hammer und Odins Schwert können Allahs Lumpenpack davonjagen.europa ist verderbt und vermaledeit bis in alle Ewigkeit.europa wird von Linkem Abschaum regiert.das alte Gesetzt auf Asylrecht taugt zum sich den Arsch nach dem scheissen zu wischen.Die Germanen haben die Eindringlinge kaltgemacht und das ende des römischen reichs eingeläutet.oh wo seit mir meine Götter die Europäer haben euch verlassen und zum Christentum konvertiert bald werden sie zum Islam konvertieren .Odin und Thor tötet die Invasoren

    • Alter! Lern doch erstmal Deutsche Sprache, deutsche Rechtschreibung und deutsche Grammatik. Das kann manch ein Ausländer deutlich besser!

  3. Mir liegen Informationen zu den Bezügen der Syrischen Großfamilie
    1 Mann+ 4 Frauen +23 Kinder vor.
    Hierbei handelt es sich um einen Betrag von 30000 € Monatlich
    Es ist kein Schreibfehler.
    Es wird Zeit das die Merkel schnellstens entmachtet wird.
    Der Film im Fernsehen vor ein paar Wochen in der ARD gibt genau das wieder was in absehbarer Zeit mit Deutschland passieren wird.
    Der Film hieß: Aufbruch ins Ungewisse
    Lasst uns auf die Straße gehen bevor wir vor die Hunde gehen!

  4. Als ich dies las, kam mir eine geniale Idee ! Warum drehen wir den Spieß nicht einfach um und lassen all die Pigmentierten für uns Arbeiten und wir Deutschen bleiben zu Hause und haben alle 4 Frauen und 30 Kinder und lassen alles vom Staat finanzieren ! Dann wäre das Bevölkerungsproblem, ich meine die Deutsche Rasse vor dem Aussterben gerettet .Und der Sorosplan (Hootenplan ) durchkreuzt und die Merkel und ihre Komische Mischpoke sähen wirklich alt aus !Ja ich gebe zu es klingt etwas Theatralisch ! Aber es würde mit Sicherheit Funktionieren , das einzige Problem wäre die Pigmentierten zum Arbeiten zu bewegen !

    • Die werden wir zur Arbeit brügeln müssen, das einzige was hilft des Landes verweisen bzw.abschieben sammeltransport, über diese Gebiete fliegen und abspringen lassen sollte bei dem einen oder anderen der Fallschirm nicht aufgehen Pech gehabt!!!

  5. Viele gute Kommentare hier in diesem Board.
    Auch wenn vieles sehr emotional ist, so zeigt es aber deutlich auf, daß an einem alten Sprichwort immer noch eine gehörige Portion Wahrheit ist:
    „Der Fisch stinkt vom Kopf her“ !!!

  6. Ein großes Danke an Herrn Kellner, endlich mal jemand mit Courage…
    Leider wird dies momentan bei diesem „Rechtsstaat “ nicht viel bringen, ich hoffe dies ändert sich in den nächsten Zeiten grundlegend, da es so nicht weiter geht. Ich möchte hier ausdrücklich betonen; es geht nicht um`s nicht helfen wollen !! Dafür gibts es genügend positive Beispiele. Es kann aber nicht sein, das z. B. meine Frau nach 44 Jahren Vollzeit-Arbeitsleben in der Gastronomie (und wer das so oder ähnlich kennt, weiß, wovon ich rede) mit 525€ Rente abgespeist wird, das müsste die Groko ihr mal erklären !!

      • Es ist egal wieviel sie verdient hat,sie müsste zumindest das bekommen was diese sogenannten Flüchtlinge in den Hintern geschoben bekommen!!!! plus der ganzen Sonderleistungen die diese Primaten,die hier oder auch bei denen zuhause noch nie gearbeitet haben, auch noch einstreichen.

  7. XY, danke für den Tip, ich denke, das mit der Abmeldung vom Wohnsitz können einige umsetzen.

    LeChiffre und Werner Runkel, ich bin genauso wütend wie viele von Euch. Doch Vorsicht. Ich befürchte, wir sitzen da gerade einer absichtlich herbeigeführten Provokation auf. Diese Szenen, die Ihr da beschreibt von dem Fernsehbericht, das ist unsere Reifeprüfung. Werden wir zu Tier? Geben wir unseren ersten Emotionen nach? Oder siegt unsere Klugheit und wir finden Wege, uns da heraus zu manövrieren? Ich hätte gute Lust und ginge zu diesen Dauervöglern und bitte diese höflich und bestimmt, unser Land zu verlassen. Eigentlich müssten wir das zu hunderten tun und zwar dauerhaft und so lange, bis die gerne von selber gehen!

    Diese Unhöflichkeit, eine intakte Gemeinschaft so auszunehmen!

    Sabine, wenn diese Analphabeten eine besondere Begabung mitbrächten, die uns zum Staunen bringen würde, künstlerisch, oder musikalisch, dann wären sie eine vielgedroschene Bereicherung, doch bis jetzt suche ich mit der Lupe und finde keine sympathischen Talente. Wir haben hier in der nächsten Stadt einen Türken, der ist ein Genie in Sachen Fahrräder. Er hat sogar eine Erfindung gemacht und kann diese nicht zum Patent anmelden, weil ihm die 5000,-Euro fehlen. Den find ich sympathisch.

    Doch davon reden wir ja hier nicht. Wo sind u n s e r e klugen Talente versteckt? Hervorholen und ausüben! Ela

  8. Hähä! Bald werdet ihr deutschen verurteilt weil ihr nur mit einer Frau verheiratet seid! Lt. Scharia! Kauft euch schon mal zur Vorsicht den Koran! Oder werft das Gesindel endlich mal raus, doch dafür müsstet ihr aber ein paar Mamma- Ferkel Gesetze wieder abschaffen! Ui, jetzt werden die Grünen Kommunisten-Nachfolger aber losheulen! Ich hör sie schon! Österreichischen Nazi-Schwein u. S. W. Doch wem hat denn Europa die ständige Überwachung a’la Stalin zu verdanken? Also haltet eure „Gutmenschen“ Klappen, ihr seid viel schlimmer! Seit Ihr Grünen Kasperl in den Regierungen hockt, wird nur noch geschnüffelt! Wie Ihr es aus DDR- Zeiten gewöhnt seid! Und das „Stimmvieh “ Schweigt und buckelt! Ihr seid eine Schande Für Eure Ahnen, die wären entsetzt über das was Ihr in Eurem Land zulässt! Ihr seid nur noch „Schrumpf-Germanen“
    TATA! : Erich

    • Du erst noch…
      In der DDR hättes sowas nicht gegeben… Falls du in Geschichte aufgepasst hast, konnte man in der „bösen“DDR auf die Straße gehen und demonstrieren und die StasiSchweine auch so nennen. Man konnte sich so sehr zusammen 4affen, dass man einen Staat gekippt hat. Heute traut sich das doch bin super sauber Deutschland keiner mehr.
      Heute darf man nix mehr sagen, heute wird man gesperrt, mundtot gemacht und als Nazi gestempelt.

      Du hast Recht, wenn du uns heute als Waschlappen benennt, aber lass die DDR da raus wenn du keine Ahnung hast…

      … Denn früher lebten wir in einem „Unrechtsstaat“ in dem man sehr viele Rechte hatte… Heute leben wir in einem Rechtsstaat in dem es sehr viel Unrecht gibt!

    • Die werden wir zur Arbeit brügeln müssen, das einzige was hilft des Landes verweisen bzw.abschieben. sammeltransport über das Gebiet fliegen, abspringen lassen sollte bei dem einen oder anderen der Fallschirm nicht aufgehen Pech gehabt

  9. Gut gemacht Korinna, doch mach Dich gefasst, dass Du gepfändet wirst, die kannst Du erst nach sehr langer Zeit zum Aufgeben bringen. Ich habe darin reale Erfahrung. Viel Geduld und Ausdauer wünscht Dir Ela.

  10. ……Wenn in Deutschland mittlerweile die Vielweiberei nach Scharia-Recht legitimiert ist, dann stellen sich mir die weiteren Fragen, wann Ehrenmorde, Genitalverstümmelungen, Steinigungen und das Abtrennen von Gliedmaßen offiziell anerkannt, legitimiert oder geduldet werden?……
    Wenn man es jetzt genau nehmen würde, dann könnten Hindus auch die Witwenverbrennung auf BRvD Gebiet einklagen; und es müßte stattgegeben werden.
    Und dann ist die Büchse der Pandora auch für Ureinwohner aus Papuaneuguinea geöffnet. Die verspeisen aus religiösen Gründen ihre Toten.

  11. Dr. Gustav Heinemann, Bundespräsident von !969-1974
    sagte:
    Der Bürger hat das Recht und die Pflicht,
    die ReGIERung zur Ordnung zu rufen,
    wenn er glaubt,
    das sie demokratische Rechte mißachtet.

  12. Selbstverständlich EHEMALIGER Polizeikommissar – logisch. Dachte ich hätte mich verlesen.
    Unabhängig davon… bei/unter den Moslems gibt es keine Männer die sich um den Haushalt und die Familie, speziell die Kinder, kümmern wollen und es sooo toll finden. Das ist zu 100% Angelegenheit der Frau/en.
    Muslimische Männer habe in den Cafes zu sitzen, Shischa zu paffen und dummes Zeuchs über den Is lahm und Koran zu quatschen. Was da im Strippenzieher TV wiedergegeben wird ist nur Sand in den Augen um vorzutäuschen, die Muselmänner wären pflichtbewußt und finden Spaß daran sich um die Kinder zu kümmern. Und was haben dann noch die beiden Haremsfrauen im Haushalt zu tun.? Denn so wie es zu sehen ist, hilft er auch noch beim Kochen – jedenfalls tut er so als ob – Kamera hält ja voll drauf.
    Von wem kam die Regie ? Von Mama Merkel oder Mama Göring-Eckart ?
    Ob der Schatzsuchende auch die Windeln wechselt ??

    • Saubere Vorlage: Reichsbürger wegen Volksverh.
      vorm BRD Kadi; “ heute stehe ich vor ihrem
      Richtertisch, morgen werden Sie vor einem Richter stehen“.
      Hans Scholl Zitat, nach seiner Verurteilung zum Tode.
      ZU DEN WAFFEN!

  13. Guten Tag, an diesem und an den weiteren Fällen dieser Art ist nicht zu machen die Rechts- und Verordnungslage sieht dies vor. Man nur froh sein das der Syrer nicht das macht was in Berlin und Bremen wie auch in anderen Städten praktiziert wird. Er hat die Möglichkeit das jede weitere Frau über die Eine hinaus als selstständige rechtliche eigene Bedarfsgemeinschaft begründen dann fällt für jede BG wie es im SGB II oder SGB X II heisst, so macht das der Typ mit noch mehr Frauen und Kindern in Montabauer . Die vermeintliche Ehefrau ist dann eine BG Bedarfsgemeinschaft und erhält somit den vollen Betrag zusätzlich einen Zuschlag für Alleinerziehende. Ein Hinweis so wird das schon seit Jahren von Muslimischen Personengruppen in Berlin Hamburg Bremen und Hannover ausgeübt. Es gibt keinen rechtlichen Nachweis das sagt selbst ein Iman in Berlin und im BTag hat der Staatssekretär Ole Schröder auf die Nachweisfrage geantwortet „Eigenauskunft“ auch beim Iman und in der Moschee gibt es keine rechtliche Verpflichtung. Schuld sind wir alle und es soll sich keiner beschweren, eine aktive Beteiligung im Politischen Alltag wäre ratsam. Der Drops ist gelutscht ausserdem hat sich der EugH zu dieser ähnl. Frage auch gegen Deutschland geäussert, also keine Chance es bleibt so und jetzt fickt der Syrer noch eine Frau auf deutschem Boden dann wird das Kind deutsch und dann ist wegen GG Familie kein Abschub möglich. Der Mann wäre blöd wenn er arbeiten würde mir hat auf eine derartige Frage ein Lt Beamter des Buinnmin gesagt „wir würden das auch so machen“ , sagen Sie das allen Ihrer Freunde die noch so blöd sind täglich in der Frühe aufzustehen um zu arbeiten. Der Typ in Montabauer hat seinen Harem dezentralisier und kann deshalb nicht arbeiten weil er sich um seine Kinder und Frauen kümmern muss. Von Arbeit zu Beitrag zu Lebensunterhalt keine Spur, so geht angenehmes Leben.

  14. Warum machen wir nicht alle eine Anzeige es kann nicht sein da die Ausländer machen was sie wollen,Heiraten Kinder (Kinderschänder) in Deutschland verboten aber nur für Deutsche)mehrere Kinder als Frauen (Kinderschänder)und sowas lebt auf Steuerzahlers kosten,und unsere Gesetze werden missachtet weil der Gesetzgeber es noch gut heißt,sonst würden die was Unternehmen.Deutschland das Land der Deppen

    • Herr Wagner, wunderbarer, korrekt geschriebener Kommentar. Kann ich zu 100% bei pflichten. Kenne durch meinen Beruf in der Gastronomie, selber viele Ausländer, die sich integriert haben und unsere Gesetze in der Schweiz respektieren. Dann gibt es diejenige, die unser Sozialsystem bis zum Äussersten ausreizen, Forderungen stellen und betrügen. Es ist erstaunlich , wie sie dabei vorgehen. Habe dies selbst in der Nachbarschaft mit bekommen. Unsereins würde sich sowas nie getrauen. Es bräuchte dringend seitens unserer Politiker, ein strengeres Handeln . Wir werden ausgenutzt , wie Weihnachtsgänse. Irgendwie ist es beschämend, dass wir solche Zustände zu lassen.

  15. Nicht ein einziger Kulturkreis geht uns so auf die Nerven, plündert uns so aus, terrorisiert ganze Stadtviertel wie diese fanatische Primatenkultur mit ihren mittelalterlichen Unsitten & Gebräuchen.
    Mit keinem einzigen Zuwanderer, der zum Arbeiten!!! nach Deutschland kam, musste man je über Integration, Eingliederungsmaßnahmen, Sicherheitsrisiko….. sprechen.
    Kein GRIECHE brauchte Schilder, dass man unsere Frauen nicht vergewaltigen darf, kein JAPANER musste darauf hingewiesen werden, dass man Frauen nicht ans Auto bindet und durch die Straßen schleift, kein SPANIER musste darauf aufmerksam gemacht werden, dass man Frauen nicht auflauert, nicht antanzt, kein BRITE, IRLÄNDER, NIEDERLÄNDER benötigte überteuerte Flirtkurse oder man musste ihnen zeigen, wie man richtig Frauen anbaggert und poppt.
    Keinem THAILANDER wurde je erklärt, dass man Frauen nicht angrapschen darf.
    Wir brauchten wegen ITALIENERN keine Armeslänge Abstand und für CHINESEN kein Pfefferspray oder eine Waffe.
    Im Zug konnte man vollkommen Axt-frei fahren.
    Integration war und ist für Griechen, Italiener, Vietnamesen, Russen und viele andere Nationalitäten eine Selbstverständlichkeit.
    Diese Menschen sind ein Teil unserer Kultur geworden und haben unseren Alltag wirklich bereichert.
    ABER NICHT DAS VOLK AUS DEM MORGENLAND MIT IHREN ENDLOSFORDERUNGEN…
    „Ich will hier eine Moschee, ich will nur Halal Essen, ich will islamische Feiertage, ich will abgetrennte Bereiche in Schwimmbädern, ich habe 4 Frauen und 25 Kinder und habe keine Zeit zum Arbeiten, ich will ein Haus, ein Auto und Geld sonst mache ich Rabatz, meine Kinder fahren nicht mit zur Klassenfahrt, alle Ungläubigen müssen getötet werden usw. usw.“
    KOSTE ES WAS ES WOLLE!!!
    Es wird geraubt, überfallen, verprügelt, vergewaltigt und gemordet, als wäre dies das Selbstverständlichste von der Welt!
    Wir wollen hier keine Idioten, die unser Leben nach ihren Vorstellungen gestalten wollen!
    Klemmt euch eure Wunderlampe unter den Arm, setzt euch auf euren Teppich und fliegt zurück hinter den Bosporus oder nach Afrika!
    Die Mehrheit der Europäer wird euch dankbar sein.

    • Danke für den Post, er spricht mir aus der Seele !!!!!
      Warum wachen die Schlafschafe nicht auf ???? ich verstehe das nicht !!!

    • Solange für dieses Ausbeuter-Pack in unserem Land Milch und Honig fließen, so lange werden sie einen Teufel tun, in ihre Kameltreiberhpütten zurück kehren. Der Deutsche ist ja erkennbar verblödet und läßt sich gerne ausplündern. Es ist erstaunlich, was dieses niveaulose Kameltreiberpack für eine Meinung von uns hat, aber davon will DEUTSCH ja nichts wissen. Er sonnt sich in seiner Selbstdarstellung als Gutmensch!

  16. Endlich meldet sich ein Deutscher in juristischer Weise zu dieser Sache. Es ist schon erstaunlich, dass die offiziellen Organe der öffenliche Administration nicht nur akzeptiert sondern auch fördert
    ein solcher Rechtsmissbrauch. Auf dem Gebiet der Bundesrepublik Deutschland hat sicherlich die
    deutsche Gesetzgebung Vorrang und Gültigkeit.

  17. Ich habe diese Sendung ebenfalls gesehen-mir wäre fast der Kragen geplatzt!Demnächst werden diese „Bereicherer“alle ihre 2,3 oder mehr Weiber im Rahmen des Familiennachzugs nach Deutschland holen und der dämliche Steuerzahler kann dann für die gesamte Sippschaft aufkommen.Da,mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit,der“ Rechtsstaat „derartige Gesetzesverstöße ignoriert,kann der denkende Bürger seine Hoffnung nur in der AFD sehen.
    Trotzdem:Respekt Für die Initiative des Herrn Kellner!

    • Hr. Kellner macht das einzig Richtige. Es ist gegen das Gesetz. Wenn man nicht jetzt, zu Anfang, solche Misstände stoppt, dann werden es immer mehr und dann gehen die Steuern der arbeitenden Bevölkerung nur noch für solche Einwanderer drauf. Dieser Syrer will nicht arbeiten und von Integration keine Spur. Ja was denkt sich dieser Mann eigentlich, dass die deutsche Bevölkerung auf ihn gewartet hat? Sowas von Charakterlos ist unfassbar. Mit einer Selbstverständlichkeit, dass er ein Haus und jeden Monat Geld bekommt, sagt er noch , Mama Merkel gibt uns all dass. Nein, nicht Mama Merkel, der Deutsche , der nicht den ganzen Tag mit seinen Kindern spielen kann, weil er arbeiten gehen muss, der sich gar keine 7Kinder und 2 Frauen leisten kann, der zahlt ihm all diese Annehmlichkeiten. Wie kommt diesem Mann überhaupt in den Sinn, das Recht auf ein Haus und Geld , für Nichts dafür tun zu müssen , zu bekommen? Mir bleibt die Spucke weg, bei soviel, sorry ich muss es jetzt los werden, Frechheit. Es müssen sich noch mehr Bürger zur Wehr setzen, denn da geht das Asylrecht bei weitem zu weit! Dieser Syrer wird das weiter erzählen, so dass noch mehr kommen werden. Es gibt Syrer, bei denen spukt es schon lange in ihren Köpfen, nach Europa aus zu wandern.

  18. 5 Euro Owig mutiert zu einem Geschäftsmodell OHNE Zukunft.
    Parkscheibe raus, damit kein Autofahrer benachteiligt wird und parken kann. So war es edel gedacht…
    Einen feuchten Kehricht mit dem EDELSEIN! Die klammen Kommunen gehen BRUTAL gegen zahlungskräftige „Kunden“ vor.
    Bis hin zur Beugehaft…
    Das hört jetzt auf.

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    hiermit sende ich Ihnen meine Begründung zu, weshalb ich den am 13.02.2018 von Ihnen erhaltenen Bußgeldbescheid zurückweise.

    Begründung:

    Ein nichtstaatliches Gebilde, das illegalen Grenzübertritt mit Asyl oder Duldung belohnt, muss Lappalien wie Ordnungswidrigkeiten (hier: Geschwindigkeitsüberschreitung) ebenso dulden. Um Diskriminierung zu vermelden, ist es geradezu dazu verpflichtet.

    Unerlaubte Einreise, unerlaubter Aufenthalt sowie eine durch falsche Angaben (oder entsorgten Pass) erschlichene Betretungserlaubnis sind Straftaten (AufenthG. §14, §95 Abs 1 Nr. 3). Das Annehmen einer Scheinidentität, das Erschleichen von Sozialleistungen, Prozesskostenhilfe, Gesundheitsversorgung, Sprachkursen und Wohnraum sind massive Straftaten, denen gegenüber eine Ordnungswidrigkeit nachrangig zu verfolgen ist. Wenn sogar geltendes Recht in erheblichem Maße nicht angewendet wird, wie bei den zahlreichen o. gen. Straftaten, ist eine Ordnungswidrigkeit mit mindestens der gleichen Nachsicht zu behandeln.

    Straftaten bei illegal Einreisenden nicht zu verfolgen, nur weil bei ihnen nichts zu holen ist, gleichzeitig aber Ordnungswidrigkeiten beim eigenen Bürger zu ahnden, weil man diese im Gegensatz zum illegal Einreisenden finanziell aussaugen kann, stellt eine schwere Diskriminierung rechtschaffender Bürger dar, wie es sich für ein funktionierendes Rechtssystem und für eine dem Souverän verpflichtete Behörde nicht ziemt. Eine Exekutive, die schwere Rechtsbrüche bewusst missachtet, sich aus Geldgier auf Lappalien stürzt, um u. a. die Konsequenzen aus diesen Rechtsbrüchen zu finanzieren, korrumpiert den Rechtsstaat als wesentliche Säule der liberalen Demokratie und verliert jegliche Legitimation.

    So lange einem in diesem Nichtstaat für das Falschparken oder eine Geschwindigkeitsüberschreitung eine härtere Verfolgung droht als für das Drogendealen in deutschen Parks, so lange es Asylbewerbern, darunter auch islamistischen Gefährdern, möglich ist, sich mit bis zu 20 verschiedenen Identitäten frei zu bewegen und Sozialhilfe zu kassieren, so lange man ermitteln kann, dass ich das Auto gefahren habe und nicht mein Vater , während es anscheinend nicht möglich ist, die wahre Identität von zigtausend Menschen zu ermitteln, die sich allesamt als Syrer ausgeben, so lange werde ich diesen systematischen Rechtsbruch nicht mehr mit Bußgeldern finanzieren.

    Aus o. gen. leicht verständlichen Gründen weise ich die gegen mich erhobene Bußgeldforderung zurück.

    Das System ist unheilbar krank!

    • @ Korinna – vielen Dank für diesen Post un die Anregung zu „zivilem Ungehorsam“. Damit hat der Bürger eine Möglichkeit, dem Staat und seinen Regierenden zigtausend seinen Unmut über bestehende Verhältnisse zu bekunden und ihn im Endeffekt bis in die Handlungsunfähigkeit zu treiben, so lange den verbrecheriscjen Einwandererhorden nicht Einhalt geboten wird. Lasst uns so lange den zivilen Ungehorsam betreiben, bis wir gehört werden, bzw. man uns nicht mehr überhören kann.

  19. Wie üblich werden die das nach § 152 StPO, mangels Anfangsverdacht, wegbügeln, um keine Ermittlungen zu führen. Da wäre ja die Trägheit zu überwinden. Nicht Mal die 1000 Anzeigen gegen Merkel 2015/16 an die Generalstaatsanwaltschaft waren Anlass von Ermittlungen, alle eingestellt. Was will man hier noch erwarten, wenn das Volk nicht langsam mal das Recht nach Art. 20 (4) GG wahrnimmt? Die Polizei macht nur Dienst nach Vorschrift, weil sie dummerweise auch am „Futtertrog“ hängen, und merken nicht mal, das sie genauso wie die BW „verheizt“ werden. Trotzdem ein Anfang muss gemacht werden, dieser Syrer ist übrigens nicht der Einzige mit seine 2 Ehefrauen. Auch die Kinderehen werden hier geduldet. Noch Fragen?

    • Aber die Anzeigen gegen Frau Merkel könnten auch bequem wegen nicht möglicher Zustellung abgeschmettert werden….Weil der Postbote am Kanzleramt ständig abgewiesen wurde. Das gleiche Prinzip wie in den USA, wo ein Anwalt Gott verklagte, um nachzuweisen, dass man in den USA gegen alles und jeden klagen kann. Die Klage dort wurde abgewiesen, weil keine Zustellbarkeit möglich war. Und so wie sich Merkel verhält, ist es absolut „Gottgleich“

    • Ich stimme Ihnen zu. Das Kinderehen hier „geduldet“ sind, ist voll schlimm. Das wird sicherlich auch nur so behandelt, weil die Behörden träge arbeiten und Schiss haben, das der Muselmann dann beim Jugendamt oder wo auch immer, das Kind geschützt wird, dort Terror macht. Sei es mit der Axt, Machete oder Säure.
      Aus Bequemlichkeit ist es einfacher, alles zu genehmigen.
      Bin mir fast sicher, dass es in 10 Jahren bestimmt Vielehe für alle gibt, weil es bequemer für die Behörden ist….

  20. Wie wäre es, wenn Ihr die Vorlage abtippt und auch als Anzeige einbringt? Nicht nur Polizisten im Dienst oder im Ruhestand dürfen Anzeigen einbringen. J e d e r Deutsche kann so eine Anzeige machen. §339 StGB hin oder her, a l l e können Anzeigen machen und so den Willen der Deutschen durchsetzen!!!! Wann fängt Ihr an? Am 32.Dezember?

    Unsere österreichische Regierung weist eben ziemlich viele von den jungen Asylwerbern aus. Sie holen sie von den Lehrstellen ab und die Wirte jammern um ihre „so engagierten Lehrlinge“! Wenn bei Euch die Politik versagt, dann müsst Ihr die werten Besserfresser eben daran erinnern, was I h r wollt!!!!!!

    Werdet Macher anstatt Kommentierer, fangt jetzt an damit! Ela

    • Das Schreiben habe ich mir als Vorlage genommen und gebe das auch weiter. Ich hoffe, dass damit etwas erreicht werden kann. Auf dem „kleinen“ Dienstweg. Solche offensichtlichen Asylschmarotzer raus!
      Die ganzen Anzeigen genn Frau Merkekl wurden ja abgeschmettert.

    • ENDLICH JEMAND, der den gleichen Gedankengang hat wie ich !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

      Wieso kommentiert man „hilflos“, anstatt zu agieren ?

      Ich werde auch Tim K.’s Vorlage nehmen und an mehrere Polizeipräsidien schicken !
      Und wenn das 100.000de tun würden, würde mich mal interessieren, ob es der polizei immer noch scheißegal wäre !?

    • das volk muß lernen zu boykottieren und zu protestieren , also zurückweisen, nicht mitzuspielen ! Und nicht demonstieren = einlassen auf ein sachverhalt .
      Einziger Weg:
      sich bei den stadtverwaltungen ABMELDEN ! jeder der sich abmeldet trägt dazu bei, daß es keine zustellfähige postadresse mehr gibt. ohne diese adresse können sie nicht (ver)handeln! ohne die adr ist man nicht rechtlich greifbar. und der ganz spuk mit briefbelästigung hört sofort auf. also raus aus der gefangenschaft !

      ABMELDEN ABMELDEN ABMELDEN !!!
      und anzeigen erstatten wie es der polizist tut, international bei russischem und us- militär weil wir besatzungszone sind !

      • @xy
        das mit dem Abmelden habe ich schon verstanden, das kann aber nicht jeder. Bei Berufstätigen komplett ausgeschlossen. (Firma Finanzamt). Bei Freiberuflern oder Rentnern ist es kein Problem. Dann lebt man unter dem Radar und genießt eine völlig neu Freiheit. Achtung aber :Verfallsdatum von Perso und Pass beachte. Dann muß man sich kurz zuvor wieder anmelden neue Dox beanttragen und dann die gleiche Prozedur von vorn.
        Besonderes Leckerchen dabei: keine GEZ !!

  21. Da Richter und Staatsanwaltschaft diese Politik unterstuetzen, wird die Anzeige nichts bringen.

    Der Staat zieht das ggf. durch alle Instanzen mit entspechenden Schikanen durch.

    Es hilft nur GG Artikel 20 Abs. 4 !!!

    .

    • ja solange sie in dem system arbeiten und ihren lebensunterhalt an uns verdienen zocken sie einen ab bis es auch von deutschen wahrhaftig auf die fresse gibt. und eigentlich auch gut so wenn einige aufstehen und mal zuschlagen. denn es reicht. diese reichsbürger wissen auch was sie sagen. allerdings trotzdem nicht ok gewalt anzuwenden. lernen souverän zu sein, aber wenn das auch nichts nützt

      • …trotzdem nicht OK Gewalt anzuwenden…… !?
        Das ist die einzige Sprache die die auch ohne Dolmetscher verstehen.
        Oder willst Du die mit Tennisbälle bewerfen? Gut zugeredet wurde lange genug.

    • Ich warte eigentlich nur noch auf den Tag, an dem wir morgens von Sirenen geweckt werden und das Radio vermeldet: „In zahlreichen Städten Deutschlands haben ausländische Banden und Zuwanderer das Kommando übernommen, 246 Städte sind bereits gefallen“…

      • Berlin ist am 8.Mai gefallen,Dresden am 2.Juni ,Bonn steht kurz vor der Kapitulation ,in Bremen wird mit einem Kommando des I..S…verhandelt.Hamburg ist eine freie Stadt geworden.Mainz ist heute gefallen.

      • @K
        Was soll das Radio vermelden ??!!
        Ich sag Dir was die sagen: „wegen des schönen Wetters haben sich viele ausländische Touristen in der Stadt eingefunden. Damit es auf den öffentlichen Plätzen nicht so voll ist, werden die Bürger (wenn man uns braucht heißen wir Bürger) doch gebeten einfach mal zu hause zu bleiben. Kommen wir zu den Finanzen.“

  22. wäre Herr Kellner noch im Dienst , dann wäre schon vom Dienst freigestellt !

    BRAVO , Herr Kellner gehört noch zu den DEUTSCHEN ,
    die Rückrat haben.

  23. ich habe das video über diesen typen gestern erst gesehen.

    Der arbeitet nicht und sagt frei dass er nur hier wegen des geldes ist, welches mutti merkel versprochen hat.

    Nicht nur das er nicht arbeitet, er hat sogar ein eigenes haus hier in deutschland.

    Der arbeitet nicht und hat ein verdammtes haus!

    Die eigene bevölkerung muss natürlich zusehen wo sie bleibt.

    • Dazu noch die abscheukiche, „edle“ Dreistigkeit, mit der dieser Sozialschmarotzer in die Kamera grinst … zu faul zum Lernen, zu faul zum Arbeiten, aktiv wird er nur, wenn „Geld holt“ – Wieviel? … „Weiss nicht … ist einfach da, ist überwiesen … ! Der Kerl lacht uns ganz augenscheinlich und unverblümt vor laufender Kamera aus! Wenn ich da Kameramann gewesen wäre, hätte man mein Arbeitswerkzeug hinterher wohl kaum noch verwenden können …

  24. Warum bleiben die Deutschen so ruhig dabei?
    Weil Sie einen stahlharten Widerstand haben!
    Danke Herr Kellner für ihre aufrechte Haltung.

  25. Danke an den Polizisten, wir sollten langsam Alle wach werden und diese Kriminellen zum Teufel jagen, also aus Deutschland raus und aus Europa. Bin gespannt was daraus, drücke aber ganz fest die Daumen.

    • Sollte das Gericht zu Gunsten des Parasiten entscheiden, hole ich mir auch drei Weiber … gleiches Recht für alle … oder ???

      • Drei? Besser Sieben oder mehr… dann darf der Muselmane gegen Deutschland wegen Verletzung der Schariarechte klagen… haha…das wird ein Spass… damit hetzen wir die regierenden Staatsverräter und die neue goldene Besatzungsmacht gegeneinander auf… das ist besser als Fussball WM und Olympia gleichzeitig :)))

  26. Sehr geehrter Herr Tim Kellner ,

    ich muss Ihnen meinen Dank aussprechen, allerdings ist es wieder mal eine Anzeige eines Polizisten im Ruhestand.
    Ich frage mich tagtäglich weshalb hier die Polizisten immer noch so still sind, wenn sie doch als Bauernopfer zuerst ihren Kopf hinhalten müssen wenn es hier in der BRD erst so richtig losgeht.

    Die Angst davor nächsten Monat die Rechnungen nicht bezahlen zu können, vor Degradierungen scheint hier höher zu sein als die Angst vor dem unvermeidlichen , dem Zusammenbruch und damit einhergehend einem Bürgerkrieg.
    Die Polizei lässt sich verprügeln von der Antifa und gehorcht immer noch den Politikern , die mit Sicherheit nicht an deren Wohl denken, sondern an Ihre Posten.

    Was glaubt die Polizei , wer Ihnen zur Seite steht wenn es losgeht, Mutti und Ihre Helfershelfer ? Wohl kaum, dann wird der einfache Bürger unserer Polizei und unserer Rest Bundeswehr zur Seite stehen allerdings nicht mehr lange , wenn die Polizei weiterhin die falschen hofiert.

    Bitte , wacht Auf , Polizei Bundeswehr und alle dem Volk dienenden Personal.

    Ansonsten werdet Ihr ebenso alles verlieren , auch Euer Heimatland das euch versorgt hat bis zum heutigen Tag.

    mit freundlichen Grüßen

      • das kann ich ebenfalls mit allen Rechten unterschreiben…es sollten viel mehr dieser mutigen Menschen aufstehen, aber die meisten haben kein Rückrat oder es ist ihnen egal solange der monatliche Sold NOCH auf dem Konto ist.
        Polizisten wacht endlich auf oder auch alle die im Staatsdienst stehen….die bei der Justiz sicherlich nicht, denen gehts doch gut…..und eine Krähe hackt der anderen kein Auge aus…..

    • Das Problem ist, daß das deutsche Personal (Polizei, Stadtveraltungen, Gerichte usw) eben NICHT dem Volke dient, sondern dies nur illusioniert und geschäftlich im eigenen Sinne handelt, weil sie HANDELSRECHTLICH Angestellte nach Firmenrecht sind bei dem vermeintlichen Staat Bundesrepublik Deutschland, der eben genau unter dieser Bezeichnung im internationalen Handelsregister als Handelsunternehmen steht, zusammen mit jedem anderen Handelsunternehmen in Deutschland. Folglich kann man nur sagen, daß das Personal nur ihrer eigenen Firma dient bei der es angestellt ist…. Alles andere ist unlogisch. Und die Chefin ist da die Mutti…

    • @ sehr gut geschrieben, Rainer!

      Es ist aber leider so, dass erst die Herren von Polizei und BW a.D sein müssen, bevor die unhaltbaren Zustände angeprangert werden. Nun, das nützt leider nichts mehr, denn Niemand steht wirklich auf von diesen Herrschaften, die unser Land und unsere eigenen Menschen verteidigen sollten. Alle machen mit – vor allem, wenn es gegen uns Bürger geht. Sie kühlen ihr Mütchen stets an uns, wenn sie von Merkels Göttern bespuckt, beschimpft und verprügelt werden. Nur im Ruhestand sich zu mokieren, reicht schon lange nicht mehr. Es muss JETZT geschehen!
      Sind die Deutschen wirklich so weltfremd und obrigkeitshörig, um einer Bande von Deutschenhassern den Gehorsam zu verweigern und einfach nicht tun, was ihnen befohlen wird? Was würde dann wohl passieren, wenn sich das Blatt gegen die Zerstörer wenden würde?
      Wann steht unser Volk auf und macht all diesen Verbrechen ein Ende? Sind nicht wir der Souverän, der das Sagen hat und sind nicht all diese Parasiten n o c h in der Minderheit ?

    • Ich habe ehemalige Offizierskameraden auch angesprochen. Viele würden gerne handeln koennen aber nicht da sie a.D. oder d.R. sind. Die meisten aktiven Soldaten kann man vergessen. Es sind Karrieristen in Uniform. Weiter nichts!

  27. Der Herr Kellner scheint wohl ein richtiger Polizist gewesen zusein und kein Bioroboter wie die Schein-Polizisten heutzutage sind.
    Bei Herr Kellner gab es noch Gewaltenteilung wie es aussieht !
    Da konnten Polizisten noch Justizbeschäftigte (Richter und Staatsanwälte) und Politker verhaften wenn die gegen das Gesetz verstossen haben, aber das ist unter der EX-Stasitusse Merkel alias Kasner alias IM Erika schon längst vorbei.

    • er WAR aber roboter… und bis er es kapiert hat und ausgtereten ist, sind jahre vergangen… und sie holen sich immer wie neue dummys. dennoch hut ab vorjedem polizisten der es kapiert und da raus geht! nur wer macht das schon . die pension ist ja sicher….

    • @L.B
      …richtiger Polizist !? Was ist das?
      Ich war am 17.2. in Dresden auf der Demo (Volkslehrer). Was die Firma Polizei sich seinem Auftrag- Brötchengeber gegenüber herausgenommen hat…… wer nicht dabei war würde es nicht glauben.
      Die Angestellten der Firma Polizei werden wohl die 1. sein die an der Laterne baumeln. Egal ob schon in Pension oder nicht. Die Firma Polizei und ihr Mitwirken als Besatzerknecht ist ja nicht erst seit gestern aktiv.

  28. Ja, er hat den Willen- allein ihm fehlt das Verständnis.
    Als ex BRvD Beamter hat er auch „nur“ deren Indoktrination.
    Was er meint kommt schon rüber. Aber was/wie er es sagt!? 😉
    Das GG ist die Bedienungsanleitung der Alliierten, wie wir Deutschen uns verhalten sollen.
    Ergo, kann das GG von den Kollaborateuren (den Politikern der BRvD) angewendet werden wie sie es für erstrebenswert halten- siehe Murksel mit offenen Grenzen oder Beschluss des „Meinungsverhinderungsgesetz“.
    So ganz nebenbei, ist seit 1990 offen ob Gesetze (Ausser BGB und HGB) noch gültig sind. Wir leben zwar nach geltendem Recht- aber nur weil wir Deutschen eine gewisse Ordnung aufrecht erhalten/müssen.
    Wer auch immer das geschrieben hat (Strafanzeige !?) war bestimmt ein wenig indisponiert (vergesslich, unwissent?).
    Die Staatsanwaltschaft der BRvD (nicht Deutschland) kann einer Strafanzeige nachgehen- muss aber nicht. Anders wäre ein Strafantrag- müssen sie nachgehen. Ob das Ergebnis besser ist, wäre die Frage.

    Ordre public – Da beruft „man“ sich auf internationales Recht. Ja, schön. Aber- immer in Bezug auf Deutschland!
    HIER herrschen aber die Regeln der BRvD.
    Sogar die Juristen verzichten darauf von DEUTSCHLAND zu sprechen/schreiben „…… deutsches ordre public….“
    https://www.juraforum.de/lexikon/ordre-public

    • Einfach herrlich, wie sie aktiven Menschen jeden Wind aus dem Segel nehmen ! Versinken sie doch in ihrer trüben Hoffnungslosigkeit, sie Besserwisser ! Was T U N denn eigentlich S I E ?

      • wieso ?
        KdP hat den Unterschied zwischen einer Strafanzeige und einem Strafantrag dargelegt.
        Und deswegen hat der ehemalige Angestellte der Firma Polizei auch eine Strafanzeige gestellt und keinen Strafantrag. Somit ist ER jedenfalls auf der sicheren Seite etwas getan zu haben 😉

      • #Werner Runkel, SIE haben schon verloren!
        Wer nicht weiß, worüber er schreibt/spricht, der reiht sich gleich hinter dem Michel ein.
        ICH kläre Michel, wie sie möglicherweise einer sind, über die Taten der Besatzer Deutschlands auf.

    • # Karl der Preuße: Gähn!
      Die alte und höchst langweilige Mär von der mangelnden Rechtsstaatlichkeit der BRD will keiner hören!
      Du darfst sie gerne weiter verfolgen und mit ins Grab nehmen, aber geh anderen mit diesem Gesabbere nicht auf den Wecker!

  29. Danke, Herr Kellner …wie auch immer diese Anzeige sich Gehör und Durchsetzung verschaffen wird, es ist allemal besser als die unerträgliche Annahme solcher Zustände, in der Auslegung des noch verbliebenem dtsch. Rechtsstaat,, regierungskonformer Schwätzer so auch leider in der Bevölkerung.!
    Mit Verlaub, sie haben Eier in der Hose!!!

  30. 1. Leitsatz

    Für alle nach dem Inkrafttreten des Grundgesetzes (23. Mai 1949) erlassenen Gesetze ist die ausschließliche Verwerfungszuständigkeit des Bundesverfassungsgerichts nach Art 100 Abs. 1 GG gegeben

    Solche Umkehrschluesse werden wahrscheinlich auch nur Juristen verstehen.

  31. Das ist doch mal ein Schriftstück von Format und Rechtsverstehen.
    Welches aber leider unter den Teppich fällt, da wie in dem Text erwähnt §339 StGB im Raume steht.
    Respekt!

Kommentar schreiben

Bitte gib Deinen Kommentar ein
Bitte gib Deinen Namen hier ein