Maria in Freiburg, Mia in Kandel und jetzt Keira in Berlin. Mit einer ungewöhnlichen Grausamkeit wurde am vergangenen Mittwoch die 14-jährige Nachwuchssportlerin Keira Gross mit 20 Messerstichen hingerichtet. Mehrere Zeugen sahen einen Araber am Tatort. Überregionale Medien schweigen dazu, die regionalen weigern sich dem Opfer ein Gesicht zu geben und bagatellisieren den Fall auf unerträgliche Weise.

„Eine Jugendliche ist gestern in einer Wohnung in Alt-Hohenschönhausen getötet worden“, heißt es in einer Polizeimeldung von Donnerstag. „Bisherigen Ermittlungen zufolge fand die Mutter am Nachmittag gegen 17.30 Uhr ihre 14-jährige Tochter schwer verletzt in der Wohnung in der Plauener Straße und alarmierte Rettungskräfte und Polizei. Trotz eingeleiteter Reanimationsmaßnahmen erlag die Jugendliche ihren schweren Verletzungen. Die Verletzungen deuten auf ein Gewaltverbrechen hin. Die Hintergründe und das Tatgeschehen sind derzeit noch unklar.“ Das Naheliegende hat sich inzwischen bestätigt:

Bislang erfährt man nur aus der Regionalpresse mehr. So schreibt die Berliner Zeitung (BZ) am Donnerstagabend, dass die Mutter am späten Mittwochnachmittag „ihre Tochter mit Messerstichen übersäht im Kinderzimmer“ fand. „Rettungssanitäter der Feuerwehr und ein Notarzt haben mehr als eine Stunde lang vergeblich versucht, das Leben der Jugendlichen zu retten. Schließlich mussten sie aufgeben. Die Mutter erlitt einen Zusammenbruch. Sie wird derzeit psychologisch betreut.“

Anwohner hätten von einem lauten Streit und Türenschlagen berichtet. Zwei weitere Augenzeugen haben einen arabisch aussehenden Mann aus der Wohnung laufen sehen. Die Polizei befrage zurzeit Familienmitglieder. Der naheliegende Verdacht: Keiras Ex-Freund oder ein Bekannter hat sie getötet. In den Medien heißt es wieder, die Polizei gehe „von einer Beziehungstat aus“. Das erinnert an Kandel, wo die 15-jährige Mia Anfang Januar von ihrem afghanischen Ex-Freund in einem Drogeriemarkt massakriert wurde.

Falls der Täter aus dem archaischen Kulturkreis des Islam stammt, vergessen wir nicht, wer für den Blutzoll verantwortlich ist. Neben Merkel und ihren Klatschhasen, die grünlinken Deutschlandabschaffer, die noch vor wenigen Wochen den Frauenmarsch durch Berlin sabotierten.

Keira war eine begabte Eisschnellläuferin. „Der Tatort liege eine kurze Strecke von den Sporteinrichtung entfernt, in denen Keira beim Berliner Turn- und Sportclub (TSC) seit mehreren Jahren Eisschnelllauf trainiert habe“, so die BZ. „Zuletzt nahm das Mädchen an den Deutschen Meisterschaften der Junioren teil und belegte den 18. Rang.Erst Anfang Januar hatte die Schülerin die Berliner Meisterschaften im 1500-Meter-Lauf gewonnen.“

Update 11. März 2018

Im Fall der ermordeten Keira hat es eine Festnahme gegeben – dies bestätigte die Polizei  in einer Pressemitteilung. Der Tatverdächtige wurde demnach am heutigen Sonntag in seiner Wohnung gefasst. Aktuell wird die Person durch eine Mordkommission vernommen. Weitere Einzelheiten könne man aus „ermittlungstaktischen Gründen“ derzeit angeblich nicht bekannt geben, hieß es von der Berliner Generalstaatsanwaltschaft. Nachfragen zur Täterherkunft wiegelt die Polizei rotzfrech mit einem Verweis auf den Pressekondex ab.

Wie bitte? Wie kommt die Polizei Berlin dazu, sich einer dubiosen Selbstverpflichtung eines berufsständigen Organs der Presse zu unterwerfen? Die Polizei ist eine Behörde und unterliegt beispielsweise dem Informationsfreiheitsgesetz! Wir spekulieren jetzt mal: Abgelehnter Asylbewerber, polizeibekannt. Offiziell minderjährig, muss aber noch geprüft werden. Ob wir Recht behalten, wird sich die nächsten Tage zeigen. Allzu lang wird sich die Herkunft des Täters nicht unter dem Schleier des Schweigekartells legen lassen.

124 Kommentare

  1. So ein Scheißkerl. Ich wünschte das man dieses Stück Dreck in nen amerikanischen Knast schicken würde. Die würden ihn gescheit behandeln. Er würde schnell drei mal in den Arsch gefickt werden bevor sie ihn so richtig zahlen lassen. Convict Justice nennen die das. Kein Kinder- oder Frauenschänder kommt davon.

    Übrigens Leute, Leute. Es ist nur Hetze wenn es um Rassen geht. Kulturen, Bräuche und Gedankengut zu kritisieren ist völlig in Ordnung. Ich sag scheiß auf Islam (und alle Religionen) und scheiß auf orthodoxe Araber. Es ist eine mittelalterliche Dogma, die hier nicht hin gehört. Unser Leben steht auf dem Spiel. Im Gegensatz sind Nazis genauso kacke. Falls ihr irgendgendwelche Zweifel habt, schaut euch Nord Korea an. Und jeder weiß was in amerikanischen Zivilkrieg passiert ist. Alle haben eine große Klappe aber nichts dahinter.

  2. hauptsache dem goldstück gehts gut,
    und er wird auf kosten des steuerzahlers bestmöglich umsorgt, gepflegt und gehegt.
    das könnte man doch schon fast unter religionsfreiheit laufen lassen.
    denn wirklich passiern wird da eh nix.
    ein dreifach hoch auf merkel und ihre fleissigen fachkräfte

  3. Wieso geben sich die jungen Mädchen mit solchen Arabern ab. Gibt es keine deutsche Jungs?
    Oder werden die in den Schulen schon auf die Mischung getrimmt.
    Werden die nicht aufgeklärt was im Land abgeht?

  4. Soso, in Flensburg soll dann doch wieder ein Afghane zugestochen haben. So was Dummes…
    Armes Mädel, arme Familie!

    Mädels, lasst die Finger weg von diesen Rückständigen aus dem Mittelalter, wenn Euch Euer Leben lieb ist!

    Oh, Gott, war das jetzt Hetze???
    Oder vielleicht doch nur gut gemeintes, verantwortungsvolles Denken zum Schutze unserer Töchter?

  5. Auch wenn sich die Mädels wehren und keinen Kontakt zu der Moslem Bande haben will, die sind so aufdringlich und belästigen, verfolgen und nötigen die Frauen/Mädchen! Vielleicht war es in diesem Fall auch so und er hat ihr nach dem Training/Schule mit dem Messer aufgelauert und gedroht und sich damit Zutritt ins Kinderzimmer verschafft! Man kann ja schon als Frau nicht mehr allein auf die Straße, als Mädchen erst recht nicht! Es geht ja in ganz Europa durch die Moslems so ab, auch im Rest der Welt haben sie sich mit Gewalt durchgesetzt! Wer dies nicht sieht und eins und eins zusammen zählen kann, der ist nicht fähig alleine zu denken und sollte weiter versklavt werden!

  6. Leider hat die Naivität bei den bestialisch ermordeten Mädchen dazu beigetragen dass solche übelsten Morde passieren, denn wenn man sich auf Korantreue-Musels einlässt, dann ist das Schiksal schon besiegelt, da gibt es entweder Unterdrückung oder halt sogenannte >Ehrenmorde< !
    Es tut mir aufrecht Leid was allen Mädels passiert ist, die wurden leider verblendet von den LeidMedien und allen Gutmenschen (Lehrer, Freunde, Bekannte, usw.).
    Die Mädchen haben nicht gewusst dass sie nur Sklavinnen ohne Rechte bei den Musels sind, denn die fackeln nicht lange wenn die Freundin bzw. Frau zu selbstbewusst ist !

  7. Tja – es gibt noch nicht genügend Tote, weil der Pressekodex des Presserates, ein „Verein“, der weder politisch noch hoheitsrechtlich ausgestattet ist, es verbietet….
    das muss man sich mal in einem Rechtsstaat wie DE auf der Zunge zergehen lassen.
    Dann schmeckt es ganz schnell nach BANANEN-Republik!

    In Freiburg wurden ja schon die Eltern eines Mädchen, das von Tätern und dunkle Gestalten im Park um das Dreisamstadion nur Glück hatte, abgewiesen, die von der örtlichen Zeitung (Schwarzwälder Bote) verlangten, eine öffentliche Warnung für diesen Park herauszugeben, dass junge Mädchen abend nicht alleine durch den Park gehen/radeln. Dass Security wegen eines Fussballspiel auch um das Stadion präsent war und aufgrund von Schreien einer jungen Frau eine Vergewaltigung verhindern konnte, ist nicht der Verdienst unserer Sicherhaitsbehörden (Polizei), die war nämlich nicht anwesend.
    Der/die dunkelhäutigen Gäste unserer Kanzlerin konnten unerkannt flüchten, als die Security zu Hilfe eilte.
    Hier hat die Polizei wegen des Pressekodex und Maulkorberlass und die Zeitung aufgrund der Weigerung, eine öffentliche Warnung herauszugeben, eine Mitschuld an der Toten, die wenige Tage danach eben in diesem Park ermordet wurde….!

    Hier liegt die Schuld ganz klar an unserer Politik und den Presse-Vasallen der Politik!

    Wenn man das „politische Korrektness“ nennt, die eigenen Bürger ins „offene Messer“ laufen zu lassen, nur um unsere „mehr wert als Goldstücke“- Gaste unserer Kanzlerin nicht zu belästigen, dann hat eine Regierung nicht mehr das Recht zu sagen, „wir dienen dem Volk“, weil das Gegenteil der Fall ist!

    Zudem schadet diese Art der Politik den Flüchtlingen, die dankbar und froh sind, in unserem Land Schutz gefunden zu haben!

    Oder ist es gar gewollt,
    dass die Politik die schwächsten Glieder einer Gesellschaft – hier Flüchtlinge gegen die Masse der Normalbürger – gegeneinander auszuspielen?

    Ein NWO-Spiel der besonderen Art, um eine „open Society“ in Gang zu bringen???

    • Wenn man das „politische Korrektness“ nennt, die eigenen Bürger ins „offene Messer“ laufen zu lassen, nur um unsere „mehr wert als Goldstücke“- Gaste unserer Kanzlerin nicht zu belästigen, dann hat eine Regierung nicht mehr das Recht zu sagen, „wir dienen dem Volk“, weil das Gegenteil der Fall ist!
      Zudem schadet diese Art der Politik den Flüchtlingen, die dankbar und froh sind, in unserem Land Schutz gefunden zu haben!
      Oder ist es gar gewollt,
      dass die Politik die schwächsten Glieder einer Gesellschaft – hier Flüchtlinge gegen die Masse der Normalbürger – gegeneinander auszuspielen?
      Ein NWO-Spiel der besonderen Art, um eine „open Society“ in Gang zu bringen???

      100%ige Übereinstimmung!
      Da steckt Skrupellosigkeit dahinter, eiskaltes Machtdenken einer pädophilen, satanischen Elite!

  8. Achso, lt. Drecksbild ein minderjähriger Deutscher! Na, dann bin ich ja mal gespannt, was die unter „Deutscher“ verstehen. Vielleicht ein eingebürgerter welcher mit Migrationshintergrund?
    Oder finden sich jetzt schon geistig umnachtete Nachahmer unter „unseren“ Jugendlichen?

    • Die junge Kachel ist doch dann selber Schuld, wenn die jungen Fickfozen sich mit den Kanaken einlassen, noch dazu dann diesen Muslimgestalten.

      • Na, ein bisschen seriöser ausdrücken geht schon, oder?

        Die Mädels (und nicht nur die) unterliegen eben der schulischen und „staatlichen“ Gehirnwäsche und Verharmlosungsstrategie!

        Das trägt nun leider giftige Früchte…

    • Oha, ein Edgar also. Nun, dann haben die lieben Ehrenmörder also bereits einen deutschen Nachahmer gefunden. Herzlichen Glückwunsch, Deutschland! Dann macht man also s o o o Schluss heutzutage…
      Wie können wir doch von anderen Kulturen lernen!

  9. Lt. Lügenblatt Bild-(Online) soll der Täter ja minderjährig sein!

    Wie haben die das jetzt so schnell herausgefunden, da es angeblich so schwierig und kompliziert sein soll !?

    Und: Gottseidank! Dann ist ja fast alles gut! Dann kriegt der ja wahrscheinlich nur Bewährung oder `ne Luxusunterbringung mit Sport und Spiel und psychologischer Betreuung in Endlosschleife!

    Die Eltern des Mädchens müssen wahrscheinlich schauen, wo sie bleiben!

    Und wir haben doch als ewige Nazis und Rassisten gefälligst Verständnis dafür zu haben! War doch nur die Tat eines unreifen Kindes, das in unserer Gesellschaft und mit Hilfe unserer Therapeuten noch viel lernen darf!

  10. jeder der die Blockparteien bei der letzten Bundestagwahl gewählt und wieder eine GROKO ermöglicht hat, trägt genauso Blut an den Händen wie die Täter selbst. Die Mehrheit des verblödeten deutschen Wahlvolkes Du bist dem Untergang geweiht und hast diesen noch selbst unterschrieben. Handeln ist gefragt und keine dummen Kommentare unter einem Artikel. Erst wenn die BRD durch Arbeitsniederlegungen still steht hat das Volk eine Chance Sachen zu verändern.

    • Absolut richtig!!!!!
      …nur so ist dem produktiv Einhalt zu gebieten.

      Des Deutschen Fleiß und Zielstrebigkeit steht hier in einem absoluten Kontrast zur Inclusive-Bereicherung , sämtlicher Alimentierungs-Geilen aus SÜD und OST ;demnächst auch noch fleißig unter der Regie von “ Grand Nation Macron “ .Dann geht es erst richtig zur Sache.
      Man echauffiert sich laufend über die Bereicherung , verklärt durch Begriffe wie Vielfalt , Flexibilität und Weltoffenheit.
      Nun gut, letzteres kann man eh aussparen – aber Flexibilität ,Vielfalt kann man auch in Bezug auf eine massive Kehrtwende seiner festgefahrenen Gedanken zu seiner eigenen Arbeitskraft sowie deren Anwendung/Ausbeutung mal in Betracht ziehen.

      Seien sie flexibel !!
      Verweigern sie sich !!
      Präsentieren sie mal echte Vielfalt im Handeln um ihr ureigenstes Interesse !!

      Was kann ihnen schon passieren, all ihr Streben nach Sicherheit, Gesetzmässigkeiten der Ordnung und Staatsmacht haben sie alle längst schon verloren.

      „Deutschland ist seit 1945 zu keiner Zeit souverän gewesen!!“ OTon ehem. Minister der Finanzen
      Deutschland ist als Staat obsolet , als BRD bedarf es einer Neuorientierung,da es sich um ein Handelskonstrukt handelt, was man 1989 versäumte.
      Also …Arbeitsboykott !
      Bei einem Zusammenbruch der Staatssysteme wird ihnen eh´nichts bleiben. …..was sie nicht vorher beiseite schafften.

  11. Ich bin über die Gewalexplosion, gezündet durch eine Regierung, die Ihr selber gewählt habt, nur noch traurig. Meine Töchter sind soweit aufgeklärt, daß sie sich niemals mit Eindringlingen und Parasiten abgeben würden. Wer sich in Gefahr begibt kommt darin um. Warum geben sich anständige Mädels mit solchem Gesockse ab? Wahrscheinlich auch ein Erfolg bundesdeutscher lügen Propaganda. Noch eine Lüge: Die GRKO gaugelt uns vor, Deutschland bestimmt die Höhe der „Eindringlinge“. Lüge! Die Höhe der Eindrinlinge bestimmt die EU.

  12. Maja
    Seit der Asylantenflut 2015 sind durch diese über 200 Menschen ermordet worden. Nicht alle,aber die meisten davon könnten heute noch leben.
    Merkel hat Blut an ihren Pfoten.
    Am kommenden Mitwoch wird sie wieder ihren Eid leisten,
    „Den Schaden des deutschen Volkes zu mehren und Nutzen von ihrem Land abzuwehren.“

    • Joshi, nur in Gedanken bitte!
      Habe ich in Gedanken auch schon einige Mal gemacht. Hätte ich mir nie träumen lassen, dass ich mal so denken könnte! Aber unsere Verbrecherbande hat mich dies gelehrt.
      Was wünsche ich Maas, Roth, Merkel und Konsorten eine persönliche Bereicherung!

      Aber tun w i r diesen Kriminellen diesen Gefallen nicht! Denn dann können sie ja endlich ihre spezielle Eurokampftruppe auf den Hals hetzen, die ja übrigens die Legitimation zum Töten auch durch unsere Parlamentsesselfurzer erhalten hat! (Durch den Lissabon-Vertrag, von dem die meisten Spinner im Parlament ja noch nicht mal wissen, was da drin steht und für was sie abgestimmt haben)
      Außerdem:
      Gewalt erzeugt Gegengewalt! Das war schon immer so und dient nur denen, die die perfiden Pläne voran treiben.
      Also: Außer bei Notwehr keine Gewalt! Oder du kannst eine Vergewaltigung gerade verhindern oder abbrechen.
      Merkel und ihre kriminelle Bande wird ihren gerechten Lohn schon erhalten eines Tages!

  13. An alle, die sich beschweren, dass die Deutschen so gewählt haben:
    Die Deutschen haben sooooo nicht gewählt!
    Die Deutschen haben mit Sicherheit ganz anders gewählt!
    Hier ist mit Sicherheit Wahlbetrug in ganz großem Stil gemacht worden!

    Wie schon öfter…

    Nur diesmal so stark wie nie!

  14. Einige der Kommentare sind sehr gut recherchiert,klasse INFOS.– Der MORD an einen 14 jährigen Mädchen lässt meine Gefühlslage schon in den Grenzbereich geraden. Mein Mitgefühl für die leidtragenden Eltern!! —-Ich hoffe auch auf die Landtagswahlen in Bayern.Die AfD ist jetzt der Hoffnungsträger

  15. Als die Amerikaner Deutschland „befreit“ haben, fingen die Fremdarbeiter und Ex-KZ Haeftlinge die umliegenden Doerfer zu ueberfallen. Bei uns wurde schnell eine Buergerwhr aufgestellt und diese Taeter verschwanden. Als die Russen zu uns kamen war das sofort nicht mehr noetig. Es war besser zu Hause zu bleiben und nicht aufzufallen, sonst konnte man sich ploetzlich auf dem Weg nach Sibirien befinden, auch wenn man gar nichts getan hat.

  16. Hallo Duk, das ist ein netter Versuch von Dir, und ich denke, Du meinst es auch genauso. Doch die Realität ist anders. Teile der muslimischen Religion wurden radikalisiert und gezielt in Position gebracht. Diese Religion ist wie a l l e Religionen von der Wurzel her faul und hat nur den einen Zweck, Menschen von Kindheit an zu kontrollieren und im Bedarfsfall große Gruppen von Menschen gegeneinander aufzuhetzen. Denk nur, wer hat Dir all das Gute von Mohammed gesagt? Deine Mutter? Du liebst Deine Mutter, bewusst oder unbewusst, sie hat Dich genährt.

    Also m u s s die Religion ja richtig sein, weil sie hat Deine Gefühle versorgt, mit der Milch, die Du als Kind gesaugt hast? So ist das mit den Religionen. Sie sind Betrug und über diese künstlichen Konstrukte, die echter Prüfung nicht standhalten, werden wir manipuliert und gesteuert. Jetzt wird absichtlich ein Moslemhass in Deutschland gesteuert, der Dir im Herzen weh tut, weil er Dein Innerstes trifft. Versteh es bitte so. Es gibt kleine Gruppen von Leuten, denen es nützt, wenn die Menschen in Hass, Gewalt und Elend versinken. Bürgerkrieg wird vehement provoziert. Gut, dass die Deutschen so friedlich sind!!!!!!!!!!!!!

    Ja, ich bin aus Österreich. Doch ich habe Freunde in D und aus D, die mir sehr am Herzen liegen, weil die Deutschen ein zutiefst germanisches Potential haben, i m m e r noch, obwohl so viel Aufwand war, genau das zu zerstören. Macht weiter, wir schaffen es im Schulterschluss!!!! Danke Euch allen, Ela

    • Die Moslems müssen einfach raus aus Europa. Sie sind inkompatibel zu allem in Europa. Auch in deinem Österreich läuft es nicht toll mit den Moslems. In ihrer angestammten Heimat können sie von mir aus machen was sie wollen aber nicht meiner Heimat.

      • Ich bin nicht gegen Ausländer, habe selbst welche in der Familie. Aber die haben sich Integriert und dann ist es für mich in Ordnung. Warum bleiben die, welche sich nicht integrieren wollen nicht in Ihrem Land?

  17. Was soll man da noch schreiben – ausser, dass die wahren Täter und Verantwortlichen die in der „deutschen“ Politik und Regierung sind. Wie kann es sein, dass dieser Abschaum immer noch „gewählt“ wird? Meiners Erachtens sind die gar nicht „gewählt“, sondern es finden schon länger Wahlfälschungen in unvorstellbarem Ausmass statt. Und die Polizei ist zum „Freund und Helfer“ von asylantischem Mördergesindel verkommen und nennt das „getötet“, statt bestialischen MORD! „Getötet“ wird man vielleicht bei einem Autounfall. Das, was sich hier „Staat“ nennt, ist nur noch Dreck und stinkt zu Himmel! In Bayern schlägt bei der Landtagswahl die ATOMBOMBE ein!

    • Da gaben Sie in jedem Punkt Recht! Es ist so fürchterlich! Alle, die hier nich klatschen und nur die AfD als Feindbild verfolgen, dabei aber nicht für wahre blinde Gewalt der fremden Kultur wahr haben wollen, bei denen klebt Blut! Blut der Opfer, die verleugnet und alleine gelassen werden! Ihr alle seid mitschuldig!

    • Sehr geehrter H.Umlandt, gehen Sie ruhig davon aus, dass die Mafia, die in D am politischen Hebel sitzt, auch diese Wahlen manipulieren wird, wie alle bisherigen. Nachgewiesen durch wissenschaftliche Erhebungen durch
      einen Artikel bei Anonymous (Briefwahlen/Illegale/Tote). Diese Verbrecher werden wir nicht los, es sei denn durch das Eingreifen D.Trumps und Putins zusammen. Leider bin ich nicht ganz sicher, auf welcher Seite Trump steht. Er ist von Zionisten, auch i.d. Familie, umgeben.

      • In China ist eine alte Frau gestürzt, raten Sie mal, wer das war. Ja, richtig, die Zionisten. Die haben ihr telepathisch ein Bein gestellt.

    • Der Ansicht von Gerhard U. kann man nur zustimmen! Wir werden von einer selbstzerstörerischen Brut regiert. Unser politisches System hat seine Handlanger an allen entscheidenden Stellen und befindet dort über Wohl oder Wehe. Die Exekutive ist gegen national eingestellte Bürger eingestellt, die Judikative verurteilt bei weitem zu milde, die opportunistischen Medien stehen auf Seiten der unerwünschten Zuwanderer und die Politik als Großes und Ganzes vermeidet auch nur ansatzweise auf brutale Geschehnisse von Moslems einzugehen.
      Und das alles soll dem Durchschnittsverbrauer nicht klar geworden sein? Wir dürfen das nicht hinnehmen und allein im kleinen Kreis von Vertrauten beklagen, wir müssen uns zusammen finden und immer wieder auf die Strße gehen, damit auch der letzte „Ahnungslose“ weiß was mit uns in Deutschland gespielt wird.
      Natürlich haben alle „Altparteien“ verspielt und sind somit unwählbar geworden. Deshalb erst recht die einzige in Frage kommende Partei bei jeder sich bietenden Möglichkeit wählen und damit den Etablierten eins verpassen.

  18. Wie schrecklich ist es in vielen Teilen Europas geworden! Wild-West wohin man sieht. In vielen Bananenrepubliken gibt es mehr Gesetzlichkeit als im BRD-Verwaltungsgebiet.

    Für viele Deutsche wäre es ein Albdruck, dort im BRD-Gebiet leben zu müssen. Sie gingen oft weg, um endlich in einer bisher unbekannten Freiheit leben zu können.

    Arme arme Eltern der Opfer! Es ist schrecklich, erkennen zu müssen, in einem Land leben zu müssen, indem überhaupt nichts gilt. Gültig sind Horror, stetes Unrecht, Sklaventum. Aller Werte werden umgedreht, das Gute ist schlecht und das Schlechte wird von geisteskranken jüd. Gehirnen als das Gute propagiert. Der Antimensch, die Antirasse tanzt auf einem Teilboden des Deutschen Reiches.

  19. Ich verachte diese Regierung zutiefst, welche wissentlich das eigene Volk verrät und das Leben schwerkriminellen Migranten opfert. Mein Beileid gilt der Familie der viel zu jung von uns gegangenen Keira. Da steckt pure Absicht und Berechnung dahinter. Oder glaubt jemand tatsächlich das Merkel Ihren Posten aufs Spiel setzt und nur mal so aus menschlichkeit die Grenzen für alles Gesindel dieser Welt öffnet. Nein und nochmals nein. So blöd sind die Politiker nicht. Die wissen genau was Sie tun und wie weit sue gehen können mit ständigem Blick auf die Umfragewerte. Ausserdem verfügen sie über einen vorzüglichen Beraterstab. Alles geplant, gewollt und vollzogen von den selbsternannten Eliten. Seht Euch auf YouTube das Video einer Rede von Sarkozy zum Thema Rassenvermischung an. „Und wenn das vom Volk nicht freiwillig getan wird, werden wir staatlichen Zwang anwenden“. Solche Dreckschweine regieren uns mit dem Ziel, den faschistischen Staat, die Vereinigten Staaten von Europa, zu implementieren.

  20. Die Deutschen scheint das alles nicht wirklich zu kratzen. Wenn bloß 13% die AfD wählen, ergibt das – unter Berücksichtigung der Nichtwähler – ca 7%, die die Zustände ändern wollen. Deutschland hat also die von einer satten Mehrheit gewünschte Regierung.

    • Doch,das juckt die Deutschen.Ich gehe davon aus das die AFD mehr als 13% bekommen hat.
      Siehe Landtagswahl NRW als in Essen tausende Stimmen verschwunden waren.
      Sowas nennt man gezielten Betrug. Die haben Angst ohne Ende!!!

  21. Wenn wir die Probleme mit den politischen Verbrechern nicht in den Griff bekommen, werden wir die Probleme mit den Kanaken nie in den Griff kriegen. Wir müssen uns schon erst von den Problemverursachern befreien, bevor wir die Kanaken raus schmeißen können. Also töten wir erst einmal die Polit-u. Justizmafia, dann den Rest. Solange die weiter machen, wie bisher, wird sich gar nichts ändern

    • ganz genauso ist es R.Martin.wir müssen handeln,eine Bürgerwehr aufstellen,die bewaffnet ist, bei Linken Antifa Demostrationen mit aufmarschieren, die Gerichtssäle bei Verhandlungen bei denen es um das eigene Volk geht mit anwesend zu sein um diese oben genannte Justizmafia ein zu kreisen. Wir müssen handeln sonst ist es zu spät,denn die verwahrsloste Reg. hat Vorsprung. Zuerst die Kröte E.M weg,aber für immer,dorthin wo sie keiner stört.

  22. Tja, eigentlich müsste man Merkel auf diese Art in Jenseits befördern. Für die Bereicherer gilt: näher als 5 Meter keinen heranlassen, sonst ziehen und 15 bunte Kugeln plazieren. Kein Rechter Hintergrund, aber man will ja schliesslich überleben.

  23. Als der Lehrer und Schuldirektor Dr. Mannke mit Beginn der Asylflut warnte, dass unsere Mädchen mit naiv-europäisch-wohlwollenden und verklärten Blicken gar keine Ahnung von dem Frauenbild vieler Ankömmlinge hätten, man die jungen Mädchen vorwarnen müsse, ging eine massive Anfeindung aus Presse und Politik auf ihn nieder. Man kann gar nicht anders, als vom Vorsatz der Opferung unserer Mädchen für eine Ideologie auszugehen. Dr. Mannke wurde extremst fertig gemacht, in seinem Buch „Im Land der verschwiegenen Wahrheiten“ hat er diese Vorgänge offengelegt, es graust einen ob der perfiden Strategie des Staates und der Medien, es wird nicht nur die Obhutspflicht des Staates weggewischt, man erklärt die stattfindenden Übergriffe als falsch interpretiert oder entschuldigt oder aber verschweigt.

    • Nicht nur in Deutschland, im allen westlichen Laender ist die Presse „politisch korrekt“ moralisch voellig verkommen. In Deutschland kommt noch dazu, dass sich durch die Mauer kommende Kommunisten und die Finanzparasiten verbuendet und bis nach oben lausartig in der Regierung eingenistet haben. Die Bloedheit diese Parteien ueberhaupt noch zu waehlen ist mir schleierhaft. „Nur die duemmsten Kaelber suchen ihren Schlachter selber!“

  24. Der wievielte Mord an einem jungen deutschen Mädchen binnen kürzester Zeit!
    Wieviele müssen noch daran glauben?
    Wieviele junge Mädchen bilden sich ein, mit einem solch „lieben Flüchtling“ in das Märchen von 1001 Nacht entschweben zu können und in Wirklichkeit nur als F….Gegenstand, als „ungläubige Schlampe oder Hure“ benützt zu werden, was man gemäß den Vorschriften des Qour’an ungestraft tun darf?
    Wieviele unverzeihlich dumm-gleichgültige Eltern setzen das Leben ihrer Töchter mehr als leichtfertig aufs Spiel, indem sie beide Augen zudrücken, wenn ihre Kleine sich mit solch einem „netten Flüchtling“ als lieben Freund und Bumser einläßt?

    • Der Koran tolleriert keinerlei diese beschrieben Tat oder ähnliches. Eine unschuldige Person zu tötet ist genau so schlimm als hätte man die ganze Menscheit getötet. Genau so eine strafe für die Person. Und eine. Unschuldigen das leben zu retten ist so eine Belohnung als hätte man die ganze Menschheit gerettet. Der Islam verbietet jegliche Gewalt bzw der Koran. Man darf noch nicht einmal in einen Boxverein gehen weil man dann den Leuten ins Gesicht schlägt welches Allah erschaffen hat obwohl die beide freiwillig da sind, ist es verboten schaden der Person zuzufügen. Wie könnt Ihr dann glaube das diese Hunde die sich momentan verbreiten wenn es überhaupt stimmt das es was mit islam zu tuen hat???!!! Liest doch bitte den Koran und macht euch selber ein Bild. Die Leute die sowas machen sollen die bestraft werden aber nicht die Religion beschmutzen wie keine Propaganda wie es momentan überall läuft. Der Hitler der Millionenn juden vergaßt hat wird auch nicht als der Mörder Christ genannt sondern man sagt der Hitler. Wieso dann sagt Ihr wenn irendein Schwein eine scheisse baut der Islamist usw solche Schweine haben mit dem Islam nichts zu tuen. Die wissen noch nicht einmal was Islam bedeutet. Die völlige Hingabe Frieden bedeutet es. Allein das Wort Islam sagt alles wenn man weiß was es bedeutet. Bitte hört auf dem Islam alles zu zuschreiben. Es sind die einzelne Personen die sowas machen die sollt ihr packen und bestrafen aber nicht sagen der Islam. Weil keine dieser Handlunen hat mit dem Islam zu tuen. Wenn es wirkliche gläubige Muslime wären so würden so etwas niemals tuen. Die sowas machen haben gar kelne Religion weder Christ noch Islam. Der Prophet Muhammed alleihi salatu vassalam wurde gebeten Bittgebet zu machen gegen bestimmte Leute welche seine Antwort war ich wurde für die Menscheit als eine Barmherzigkeit geschickt und nicht um zu verfluchen. Wo bitte passt das dann zusammen. Also bitte liest vorher den Koran bevor ihr denkt das jemand der so etwas tut was mit dem Islam zu tuen hätte. Ich wünschte die ganze Menschheit könnte ohne solche Tate in Frieden zusammen leben. Es ist doch viel besser jeden seinen Frieden zu geben und friedlich mit einenader zu leben. Besser jeden und alle Glücklich zu sehen anstatt zusehen wie einige unglücklich und besorgt sind abgesehen von seiner Glaube. Alle Menschen sind Geschöpfe von den allmähtigen und deswegen sollte man alle gut behandeln egal welcher Religion Sie angehören den das sind Geschöpfe des allmächtigen und jeder hat ein herz und Gefühle und es ist schöner und besser gutes schönes zu sagen und zu tuen. Ich bin selber ein Moslem und mich verletzt das, dass duch die Taten von solchen Schweinen die Religion beschmutzt wird. Allgemein das so etwas passiert ist grauen voll überall auf der Welt herscht Ungerechtigkeit. Liebe Grüße an alle Menschen!!!

      • Lieber Duk!
        Entweder Du vertrittst tatsächlich diesen Islam wo ein Gläubiger Angst hat in den Himmel zu kommen, weil er einen Hasen mit dem Auto überfahren hat.
        .
        Das gibt es, unbenommen. Könnte sein dass Du dazu gehörst und wirklich entsetzt bist was Deine Glaubensbrüder und natürlich auch andere Verbrecher wie Bush/Obama machen.
        .
        Andererseits gibt es das Konzept der Taqija (https://de.wikipedia.org/wiki/Taqīya), die es Muslimen erlaubt, die Ungläubigen nach Strich und Faden zu belügen und über ihre Wahren Absichten im Unklaren zu lassen. Auch so könnte Deine sanfte Zuschrift zu erklären sein.
        .
        Dieses Gebot: „Wisse, dass die Lüge in sich nicht falsch ist. Wenn eine Lüge der einzige Weg ist, ein gutes Ergebnis zu erzielen, ist sie erlaubt….“
        .
        Ist übrigens kein Einzelfall, so etwas gibt es auch in der chr. Bibel und in der jüd. Thora, zB dass es „gottgefällig ist, Ungläubige ins Verderben zu stürzen“.
        .
        Also bist Du mit Deinem Glauben in bester Gesellschaft, fusst er doch auf den gleichen „Gott“.

        • Duk, Du gehörst hier nicht hin mit diesen unverschämten Lügen, die Du den Leuten hier als wahr verkaufst, genau so wie unsere kriminelle Bundesregierung. Hier ist nicht Dein Publikum ! Jeder der bei AN kommentiert, ist bestens informiert über den wahren Islam in seiner ganzen Grausamkeit und Menschenverachtung. Zu viele Muslime, die sich bis jetzt noch wenig oder nichts zuschulden kommen haben lassen, haben uns IM NAMEN DES KORANS-das wird ausdrücklich betont- schon mit der Kopfabschneide-Geste gezeigt, was sie vorhaben, in Zukunft mit uns allen einmal zu machen, wenn der richtige Zeitpunkt für einen Massenangriff gekommen ist. Das ist alles schon viele Male filmisch dokumentiert worden.

        • Hallo Duk, ich habe den Koran gelesen und was ich teilweise darin fand gefiel mir nicht sonderlich.Obendrein kommt meine persoenliche Erfahrung mit Islamisten in Somalia und Afghanistan. In Somalia wurden Kindern die Haende abgehackt weil sie mal eine Bibel in der Hand hielten, also sieht so deine friedliche Religion aus??

        • Egal wer sowas macht, ich persönlich bin dagegen abgesehen von der Religion. Ich finde so etwas nicht menschlich anderen Menschen Leid zuzufügen. Hatte gar nicht vor hier jemanden zu provozieren oder sowas. Bin selber vor 15 Jahren geflüchtet wegen dem Krieg in Russland. Wohne seit 15 Jahren in De. Habe hier die Schule besucht und habe genug Deutsche Freunde mit denen ich bestens klar komme. Bin berufstätig in der Sicherheitsbranche und habe diesen Artikel bei einem Kontakt von mir im Whatsapp Status gesehen so kam ich zu dieser Seite und habe einfach ein Kommentar hinterlassen. Wenn es euch stört kann ich es löschen aber habe nicht gefunden wie. Wünsche euch allen einen angenehmen Tag. Wollte nur mit dem Kommentar sagen man sollte nicht alle Menschen in einen Topf werfen und nicht wegen einzelner Personen Religion beschuldigen ob Islam oder Christentum oder Judentum spielt in dem Fall kein Rolle, das ist meine persönliche Meinung , jeder kann es natürlich anders sehen. Trotzdem wünsche ich alles gute und werde auch nichts mehr schreiben hier. Wenn Ihr sagt wie ich es löschen soll, kann ich es auch tuen.

      • Blödsinn – der Koran ist Faschismus und Gehirnwäsche pur, die absolute Massenverdummung für nicht selbst denkende, rückständige, ungebildete hirnlose Idioten.

      • Da beschreibst Du aber nur die halbe Wahrheit!

        Im Koran steht aber, dass man mit Ungläubigen anders verfahren soll.
        „Tötet die Ungläubigen, wo immer ihr sie findet“, z.B. und andere nette Dinge über Christen.

        Also: Besser informieren, bevor du zu beschwichtigen versuchst, wo es nichts zu beschwichtigen und zu beschönigen gibt!

      • Wenn der Koran so friedlich ist, warum werden dann die vielen Moscheen k Deutschland nach brutalen blutrünstigen Eroberern und Kriegsführern benannt ? Die den Brudermord legalisiert und ausgeführt haben. Die eigene Väter und Familienmitgliederbekämpft haben. Das ist doch genauso wenn wir z.B. in der Türkei eine Adolf-Hitler-Kirche bauen würden. Bitte um kurze Erklärung Duk !

    • Morde an Mädchen gab´s auch vorher, es wurde totgeschwiegen. Jetzt sind die Leute sensibilisiert durch
      Pegida und Afd, Verbreitung d. FB und whattsapp. Täglich werden die Horden größer und sie haben keine Skupel mehr. Wo es enden soll, wissen wir alle, Tod dem Deutschen, alter Coudenhove-Kalergi-Plan. Das ist der Orden, der in Aachen verliehen wird.

    • „Der wievielte Mord an einem jungen deutschen Mädchen binnen kürzester Zeit!
      Wieviele müssen noch daran glauben?“

      Bis unsere Mädchen und Frauen endlich begriffen haben, dass sie ihre Finger von diesen Bastarden zu lassen haben!
      Mir fällt da langsam nur noch ein, dass Dummheit bestraft werden müsste, wenn es nicht die Falschen treffen würde.
      Wie kommt denn so ein Killer ins Kinderzimmer, wenn er nicht eingelassen wird?
      Also manchmal denke ich, dass man die Eltern der jungen Mädchen wegen Beihilfe zum Mord verklagen müsste!

  25. Der wievielte islamistische (Merkel)Mord ist das jetzt schon? Seit dem 15. September 2015 bis heute gab es mehr Islamistische (Merkel)Morde wie in 28 Jahren Mauer Tote in der DDR. Merkel und die islamistischen Alt-Parteien haben Deutschland vernichtet und tun es jeden Tag mehr. Der Slogan der CDU: „Ein Land in dem wir gut und gerne Leben“ passt wie die Faust aufs Auge, leider nur für Islamisten.

    • Mannomann, Dieter, da haben Sie wirklich „ins Schwarze“ getroffen – kurz und wahr: „Ein Land, in dem wir gut und gerne leben“… und außerdem freute ich mich sehr über den Zusammenschluss Ost und West!
      Vor Jahren noch schwelgte ich in öffentlichen Verkehrsmitteln in Gedanken an die jeweiligen Konzerte, die ich besuchte – und jetzt ängstige ich mich mehr und mehr und greife tief in die Tasche für ein Taxi. Die Taxifahrer wissen längst, dass sie uns Frauen blicklich ins Haus verfolgen und warten, bis aus einem Fenster das „befreiende“ Winken kommt: Wir sind daheim.

      • Ich als Mann kann es nicht verstehen
        Wie deutsche Frauen sich so den muslimischen Männern hin geben in dem Bewusstsein, dass der Islam so was von Frauenfeindlich ist und es auch unverholen darstellt.
        Es ist eine Frauenverachtende Religion die die Rechte einer Frau so sehr ein schränkt und reduziert auf Mutter Dienerin und Sexobjekt
        Mir fehlen einfach die Worte

        • „Ich als Mann kann es nicht verstehen“

          Ich als Frau auch nicht.

          Und gerade bei den ganz jungen Mädchen frage ich mich, wo die Eltern ihren Verstand gelassen haben, die den Kontakt ihrer Töchter zu diesen Killern gut heißen oder gar noch fördern und dann noch auf der Trauerfeier Spenden für Flüchtlinge sammeln.
          Also bei soviel Idiotie klinke ich mich dann aus, bevor ich auch noch einen Knacks kriege.

    • Der Slogan war bereits zur letzten Volkskammerwahl der SED zu lesen auf deren Plakaten
      Ein Schelm wer böses dabei denkt !

  26. Mit dem Klagen und Jammern muss es jetzt ein Ende nehmen. Hier ist eine Linie im Sand ueberschritten worden. Die Christliche Bibel verkuendet uns: „Auge um Auge-Zahn um Zahn“. Der geballte Volkszorn der bisher eingelullten Deutschen wird sich nun hoffentlich entladen und dieses unbeschreiblich anekelnde Muselgelumpe in’s Koma pruegeln. Es duerfen dabei ruhig ein paar draufgehen-die bekommen das sonst in ihre Birnen! Bis hier und nicht weiter!!
    Kanackenhure Murksel hat alles auf ihrem schaebigen Gewissen!

    • Kann nur sagen
      „Noch sitzt Ihr da oben Ihr feigen Gestalten
      Vom Feinde bezahlt dem Volke zum Spott
      Doch einst wird wieder Gerechtigkeit walten
      Dann richtet das Volk dann Gnade Euch Gott“
      Fast 200 Jahre alt
      Von T Körner
      Ich hab da nichts mehr hinzu zu fügen
      Außer Geschichte wiederholt sich

    • Wieso ein Versagen der Eltern? Ihnen dürfte doch sicher nicht entgangen sein, dass Jugendliche sich in den meisten Fällen von den Eltern nicht vorschreiben lassen, mit wem sie befreundet sind. Und wenn sie sich gar verlieben, dann wird schon gleich gar nicht auf die Eltern gehört. Außerdem wird ja gepredigt, Eltern sollen die Privatsphäre ihrer Kinder respektieren, also anklopfen, keinesfalls das Smartphone ausspäen usw. Was können da Eltern ab einem gewissen Alter ihrer Kinder noch ausrichten?

      • Hallo Hanna!

        Ich gebe Dir zum Teil Recht!

        Wenn Pubertierende austicken, sind sie nur noch schwer zu bändigen!

        Aber: die Erziehung hätte vorher schon laufen müssen mit bestimmten Werten und Normen, die hätten vermittelt werden müssen!
        Nur:
        Bei vielen hat das die Playstation, der Fernseher und das krankmachende und ausspionierende Smartphone übernommen und viele Eltern haben ihre Kinder mit diesen Werkzeugen der Manipulation ruhig gestellt und sich selber überlassen!

        Das Resultat: Gehirnwäsche vom Feinsten aus den Deutschen Massenmedien, die pro amerikanisch schön einseitig berichten und nur die Huren der Freunde und Befreier aus Übersee sind!

        Und: Hätten sich diese Eltern rechtzeitig kritisch mit dem auseinandergesetzt, was da seit 2015 auf uns zu kommt und wovor ein Udo Ulfkotte schon Jahre vorher gewarnt und aufgeklärt hatte, dann wären einigen Töchtern und Söhnen dieser Bananenrepublik so ein grausames Schicksal erspart geblieben und würde erspart bleiben.
        Zumindest hätte man sie vehement davor warnen können, eine Beziehung zu solchen Frauen- und Mädchen verachtenden Kreaturen aufzunehmen!

        Also: Die Eltern aus der Verantwortung zu nehmen, geht gar nicht, viele haben diese Entwicklung übersehen bzw. verschlafen!

        • Unsere Kinder werden nur noch bedingt durch die Eltern geformt.
          Geformt werden unsere Kinder weitestgehend in der Schule durch ihren Freundeskreis und die Medien.
          Die Mutter betrifft keine Schuld an dem ganzem .
          Sie kann überhaupt nichts für den Tod ihrer Tochter.
          Schuld an diesem Desaster ganz allein ist Frau Merkel.
          Sie betreibt eine grobe fehlerhafte Politik.Die ihrem Land und vor allen Dingen ihrem Volk schadet.
          Und wen hat es jetzt getroffen?
          Ein unschuldiges 14 jähriges Mädchen.
          Und Keira musste nun leider wegen Frau Merkel s Unfähigkeit sterben.
          Das ist furchtbar grausam.
          Sie war noch so jung und hatte noch so viel vor sich.
          Ich denke Keira war ein vernünftiges disziplinierten Mädchen.Denn das brachte ihr Sport schon mit sich.
          Ihr Tod war vollkommen unnütz.
          Und vor allen Dingen mit guter und richtiger Politik vermeidbar vermeidbar gewesen.
          Somit wird das ganze auch weiterhin seinen Lauf nehmen.
          Ich möchte nicht wissen worin das ganze noch enden wird.
          Denn ein Multi kulti Schlaraffenland für Muttis Lieblinge sind wir ja jetzt schon.
          Wir das deutsche Volk müssen zusehen wie Deutschland untergehen wird.
          Drum rette sich wer kann.
          Und das ist ein Land indem wir nicht mehr gut und gerne Leben.

      • „Was können da Eltern ab einem gewissen Alter ihrer Kinder noch ausrichten?“

        Wenn der Grundstein schon schief liegt, kaum noch was.
        Die Erziehung fängt im Babyalter an!

        • Richtig, was da verpennt wird, ist nicht mehr aufzuholen, nur noch zu lindern.
          Die Kinder werden ja teilweise schon sehr früh neurotisiert, etwa durch das viel zu frühe Abgeben in Krippen, also in die Hände ständig wechselnder Bezugspersonen, oder durch das Eintrichtern von künstlicher Nahrung statt sie zu stillen usw..
          Befasse Dich mal mit Eva Herman, der ehemaligen Tagesschausprecherin, die sich sehr einfühlsam dieser Themen angenommen hat und wie ich finde, absolut richtig liegt!
          Wenn die Kinder sich von früh an schon als minderwertig erleben, dann werden sie eines Tages aus dem Ruder laufen und sich die fehlende Geborgenheit und Zuwendung woanders holen, egal, von und bei wem!
          Und da kann man eben auch mal all zu oft leider daneben liegen.

  27. ich habe mir zuletzt einige Youtube-Videos von Kandel-120db-Demonstrationen usw angeschaut. Man sieht immer dasselbe: Zwei große Gruppen von Menschen. Die eine Gruppe brüllt „Merkel muss weg!“ oder Ähnliches, die andere Gruppe brüllt „Nazis raus!“ oder Ähnliches.

    Und dazwischen steht die Polizei, die beide Gruppen auseinanderhalten muss.

    Beim Anblick dieser Bilder frage ich mich: Wer profitiert von solchen Zuständen?

    Ich würde sagen: Die Kriminellen in Deutschland profitieren davon. Warum? Je mehr die Polizei solche Demonstrationen schützen muss, umso weniger Zeit hat sie für Strafverfolgung der Kriminellen. Wäre ich ein krimineller Nafri, ich würde mich bei den Kandel-Ist-Überall-Demonstranten noch bedanken für ihr Engagement. Einen größeren Gefallen könnten diese Leute einem kriminellen Nafri gar nicht tun.

    • stimmt am liebsten ganz still daheim auf dem Sofa sitzen bleiben, etwas Fussball schauen und im Kühlschrank nachschauen ob ein Bier noch kühl steht???? Und wem würde das gefallen? Merkel und Co. und da würden sie noch mehr von diesem Gesellschaftsabschaum ins Land holen. Die Polizei??? Die schaut doch bei Merkels Kindern doch sowieso zur Seite…denen ist doch ein sicheres Gehalt wichtiger wie das eigene Volk, zumindest den meisten

    • Wer profitiert davon? Das wissen wir doch. Der globalisierte Wahnwitz ist schlicht ein Experiment (siehe Tagesthemen 20.02.2018), wir sind nicht mehr als Laborratten, die interessiert in ihrem Terrarium beäugt werden.

      • Ja, ein Monk namens Yasha oder so ähnlich! Hat schon 2015 dem Spiegel ein noch deutlicheres Interview gegeben, nur da hat es erst recht kaum einer registriert, was da gesagt wurde.
        Und da wir alle ja schön in unseren Hamsterrädern laufen gelassen werden, vergessen wir sowas auch schnell; wenn wir es dann überhaupt bemerkt und nicht übersehen haben!

    • Teile und herrsche, das alte Spiel. Wir dürfen dies nicht mitspielen, sondern als Volk die wahren Lenker und Denker dieser Strategie zur Verantwortung ziehen!

  28. Parallel zur Reduzierung der Deutschen sind die Waffenamnestien zu sehen. Wer sich nicht wehren kann, wird schneller ausgelöscht….

  29. Dieses Kind ist ein weiteres Opfer von Frau Merkel und ihren Vasallen. Unfassbar, dass es immernoch Menschen in UNSREM Lande gibt, die das leugnen. Nein, Einzelfälle gibt’s schon lange nicht mehr. Hier wird ein Volk auf niederträchtigste Weise unterworfen. Die volksfunanzierten Medien belügen uns, die volksfinanzierten Beamten bespitzeln uns und die volksfinanzierten „Gäste“ massakrieren uns. Deutschland muss sich wehren. Oder muss ich sagen Biodeutschland, oder das Deutschland, dass es schon länger gibt… Ich kann immernoch nicht fassen, dass dies alles heute hier geschieht.

  30. KANDEL IST ÜBERALL! Und das wird dieses Jahr in Berlin garantiert nicht der einzige Fall dieser Art sein. Ich verstehe nicht, wie naiv diese jungen Mädchen sind, aber die lesen eben nicht die freien alternativen Medien, sehen sich nur „KIKA“ und so einen linksgrün versifften Dreck an. Diese Fälle werden in Zukunft leider immer häufiger werden.

  31. Man kann sich das garnicht wirklich vorstellen, dass das ALLES soooo gewollt ist.

    Wie dreckig mus man sein, so etwas mitzumachen? Frau Merkel?!
    Können Sie sich morgens eigentlich noch selber im Spiegel ertragen?

    Ihre Aussage: „Wir müssen mit dem Terrorrismus leben.“ Ja, weil Sie das Dreckkvolk hier hereingelassen haben. – Gesetzwidrig!!!!

    Was glauben Sie eigentlich, wer Sie sind?
    Als ich bei Ihrer Wahl zur Bundeskanzlerin gesehen habe, dass Sie unsere Fahne mit einem verachtenden Gesicht auf den Boden geworfen haben, da wusste ich sofort, was uns mit Ihnen blüht!!!

    Sie sind Jüdin! Das sagt alles!
    Was schmiert Ihnen Sorros für Ihren eingeleiteten Bevölkerungsaustausch?

    Ein alter Indianerspruch: „Wann begreift der weiße Mann endlich, dass man Geld nicht essen kann?!“

    • Seit wann ist Merkel Jüdin? Sicherlich war der Täter „Südländer“ und Anhänger der bekannten „Religion“, welche zum Mord an Christen und Juden aufruft. AM hat sicherlich ein großes Charakter- und Moralproblem. Wahrscheinlich ist Sie auch Deutschlands größte Feindin. Aber warum Jüdin???Quatsch

      • Ein typisches Argument von Verschwörungstheoretikern! Merkel ist keine Jüdin und auch keine Christin, sie ist eine charakterlose, machtbesessene Psychopathin, die sich auf die Fahnen geschrieben hat, Europäer und den Rest der Welt zu vermischen, um ein primitives, ungebildetes und leicht lenkbares Volk zu erschaffen.

        • Hierzu gibt es eine Aussage (Ich weiss aber gerade nicht mehr von wem,Rockefeller vielleicht?)
          ,,Es ist einfacher eine Million Menschen zu töten,als eine Million Menschen zu kontrollieren,,!!!

        • Sind in diesem Prozesss nicht ihre Genossen pleite gegangen? Ferkel ist schlicht Kommunistin. Die sind Internationalisten, welche ihre eigenen Leute verschachern. Das ist der Dreck welcher seit dem Fall der Mauer fleissig bis in die politische Spitze unterwandert. Manchmal von der Naivitaet aufwachen und anschauen welche Laeuse ihr Euch in den Pelz waehlt! Soviele Juden haben wir garnicht, aber der Kommunistendreck ist beweisbar sehr real und Ihr habt den mit ueber 33% belohnt; arme Deppen!. Kennt Eure Feinde und lest Lenin. Der schrieb genau wies laeuft.

        • Dorothea, wenn die Mutter Jüdin ist könnte es ja sein, dass sie auch eine ist. Jüdin zu sein ist letztlich eine Auszeichnung.

      • Besser ausgedrückt, sie ist Mitglied einer selbst ernannten Elite, die voneiner bestimmten Gruppe Juden angeführt wird. Diese Gruppe hat mit dem jüdischen Glauben ansich aber recht wenig zu tun. Merkel hat aber in der Tat jüdische Vorfahren.

        • Mutter von Merkel, Herlind Jentzsch ist Jüdin.
          Helmuth Kohl und Kasner (Vater von Merkel) haben in Heidelberg studiert.
          Kurz vor Ende des Studiums hat der Vater mit der schwangeren Frau 2 mal die Uni gewechselt und dann in Hamburg abgeschlossen. Während dessen war Merkel in Hamburg geboren und kurz darauf ab in die DDR. (auch in Wikipedia zum Teil nachlesbar)
          Jetzt nur noch Bilder allen Beteiligens suchen. (Kohl, Merkel, Mutter, Bruder, Kasner). An DNA-Tests kommen wir wohl nicht dran.

      • Wer mit zulänglichem Verstand, will Angesichts
        der vergangenen 20 Jahre, permanent verfolgter
        Politik der Ausgrenzung Deutscher, auf Boden unserer
        Vorfahren, nicht erkennen wessen Lager hier, als auch
        geopolitisch, wütet.
        Wer mit zulänglichem Verstand, will nach den sich
        hier komprimierten Ereignissen, und exekutiver wie
        medialer Befangenheit, seriös in einem Rechtsstaat
        wähnen. Dessen Regime sich auch UNGEWÄHLT formiert!
        Alles Schuld der AfD? Die existiert erst seit 2014!

      • Merkel ist Halbjüdin.Bei Interesse Hören – und Sehenswert auf Youtube:
        Falls nicht wegzensiert,sollten die Titel bei Eingabe ins Suchfenster auffindbar sein.
        1.) Angela Merkel ist Jüdin: 07.19
        2.) Angela Merkel ist Jüdin,der Beweis: 30.53
        3.) Merkel soll Deutschland zerstören: 08.05
        4.) Angela Merkel alias IM Erika und ihre Lakaien,Kohls Rache 2017: 1.24.33

      • Merkel ist Halbjüdin
        Kein Quatsch es ist Fakt!
        Sie trifft sich auch mit Ihresgleichen jedes Jahr in diesem Nobelhotel
        Wo die Fäden gezogen werden
        Eine orientalisch ägyptische Rasse soll geschaffen werden und von Langnasen bestimmt
        Weit weg davon sind wir nicht mehr

    • Vorsicht bezüglich Wortwahl….Bitte Differenzieren..!!!!!
      Es ist zu Unterscheiden zw.,,Globaljuden,Internationalen Juden,,und ,,unschuldigen Juden oder Nationalen Juden,,
      Soros,Merkel etc.gehören zu den Globalisten,Internationalen,auch als Zionisten (nur eine Gruppierung unter vielen) bekannt.
      ABER WIchtig: Die Zionisten waren ursprünglich (Hertzel) Nationalisten,so wie Nazideutschland.Beide wollten eine souveräne Nation.Die ursprünglichen Zionisten wurden von Rothschild und der ganzen Drecksbande unterwandert und haben dafür gesorgt,dass die Masse an Blinden mal auf die ,,Juden,,losgeht.
      Indem Sie nicht differenzieren,arbeiten Sie genau den Rothschilds und der ganzen dreckigen globalen Bande in die Hände.
      Diese haben bewusst gewollt die ,,Umvolkung,,geplant,in die Wege geleitet und dafür gesorgt,dass Juden wieder angegriffen werden.Leider wieder von der blinden Masse UND sogenannten Aufgeklärten UND den extremen Moslems.
      Christen,Moslems,Juden werden aufeinander gehetzt.Genau was die Eliten,Globalisten wollen.So erledigt wieder einmal die Masse an Schlafschafen und vermeintlichen Aufgeklärten die dreckige Arbeit für diejenigen,die wiederum in letzter Konsequenz die Vernichtung (Genozid) der Bevölkerung wollen,wohlgemerkt der Weltbevölkerung. (Siehe: Deagel,Georgia Guidestones,Chaimtrails,Impfungen,Pharma.Codex Alimentarius u.s.w.)
      Die Gloalisten haben in fast jedem Land dieser Welt einen Shadow State und einen Deep State.Soros (Agend von Rothschild) ist der Erfüllungsgehilfe der Eliten für Ihre Pläne.Er steuert wiederum die Agenda der Politiker,Regierungen.Merkel dürfte neben Juncker,Draghi,Macron (Rothschildbänker)Vatikan,Empiere eine der fleissigsten Ausführenden sein.So auch Bush,Clinton.Obama,Hillary,May u.v.m.
      Ich persönlich wünsche mir,dass Sie alle gehängt werden.
      Schaut über den Tellerrand.In den USA geht die Post ab.Eine Weltrevolution ist im Gange.Hört auf,einzelne Völkergruppen zu verurteilen,erweitert euer Denken und tragt dazu bei,dass euer Denken nicht in eine Sackgasse führt,sondern konstruktiv zu der Befreiung ALLER Völker.Dass die wahren Schuldigen (Gangster – Bankenbande mit Ihren Helfern und Helfershelfern die Weltweit operieren) zu Fall kommen.
      Einen langsamen,qualvollen Tod wünsche ich Ihnen.Sie sind zuständig für alle Kriege,für Millionen von Getöteten,Verhungerten,dem Elend von Abermillionen.

      Hört auf die ,,Juden,, oder ,,Moslems,,dafür verantwortlich zu machen und richtet eure Aufmerksamkeit auf die echten Täter,Verantwortlichen.
      Die sind letztendlich nicht auf die Zionisten reduziert sonder wie es die Bezeichnung sagt:,,Internationalisten,
      Globalisten,Lieberale,u.s.w.
      Natürlich ist auch jeder Einzelne der so eine schreckliche Bestialische Tat begeht zur Verantwortung zu ziehen.
      Es tut mir für jedes Opfer sehr leid.Dass muss zu Ende kommen und wird zu Ende kommen.

    • In den Spiegel, konnte diese Frau wahrscheinlich nie schauen. Ohne 1 Kilo Putz ist die wohl an Hässlichkeit nicht so leicht zu überbieten. Aber wie sagt man: Die Augen sind der Spiegel der Seele. Dann, gute Nacht.

    • Sie ist Jüdin. Das Neandertaler-Gesicht sagt es aus wie der fehlende Hals.
      Außerdem weiß Niemand woher sie kommt. Sie ist ein Adoptivkind eines seltsamen Pfarrers
      Schon als Kleinkind wurde sie für den Vernichtungsposten auserwählt und immer beobachtet.
      Weiterhin soll sie eine der Töchter Adolf Hitlers sein.

    • Merkel und ihre Politverbrecherkumpel(Innen,haha) sind auch nur Marionetten, die das ausführen, was sie aufgetragen bekommen.
      Aber sie sind Verräter, das müssten sie schließlich nicht tun, aber sie wollen es, weil sie davon finanziell und sonst irgendwie profitieren.
      Die haben halt nichts anständiges gelernt! Schau Dir mal die (Ein-)Bildungswege der meisten Grünen an…
      Da kriegst Du das Kotzen!

  32. Leider ist aber auch dieses Mädchen wieder ein Opfer ihrer Gutgläubigkeit und dem Glauben an die Verharmloser, Bagatellisierer und Integrationsquatscher geworden. Man kann nur hoffen, dass der Täter den Eltern bekannt ist und schnellstens erwischt wird.

    Vermutlich dann ein echter oder falscher Jugendlicher, dem zuwenig Aufmerksamkeit und Ehre zuteil wurde. In ein paar Jahren hat er den Knast überstanden und alles ist für ihn gut. Einsicht und Reue? Klar, aber nur vor dem Richter. Dafür gibt es doch Rechtsverdreher, die ihn darauf einschwören.

    • Einem 14jährigen Mädchen kann man Gutgläubigkeit nicht ernsthaft vorwerfen. Die Schuldigen sitzen im Bundestag, in den Redaktionsstuben der Lügenpresse, in den GEZ-Studios, in den Schulen und Kindergärten…

      • vergessen sie bitte nicht, die vollkommen von grünen und sozen durchseuchten schulen. hier haben diese nur noch Augenmerk für frühkindliche Sexualität und da beginnen all die Probleme!

      • Schulen und Kindergärten unterstehen doch einem Bürgermeister!
        Und da gab/gibt es doch einen Bürgermeister, der so ein „Dating“ zwischen denen, die schon lange da sind, u.a. solche junge Mädchen, und den Volksaustausch-Verbrechern organisierte, bzw. organisieren lies. Es gab auch ein Video darüber, wie sich die beiden Gruppen an langen Tischen gegenüber saßen.

        Und dann gibt es überall die Pfaffen, die ebenfalls mit ihrem verlogenen Gutmenschen-Geschwafel gerne mit von der Partie sind, uns Deutsche zu vernichten.

        Und dann dürfen wir auch das Schulsystem an sich nicht vergessen. Die Lehrer sind, zumindest die allermeisten, zum Erhalt ihres Jobs doch gerne bereit, Merkels Plan zu unterstützen.

        Das gesamte System ist derart perfide, dass es für Aufgeklärte längst nicht mehr erträglich ist.

        @Meckertante:
        Was wird Merkel wohl sehen, wenn sie in den Spiegel schaut? Die Fratze eines Fingernagel fressendes Ungeheuers, namens Satan. Und wetten, sie freut sich darüber.

      • sehe das auch so! Man muss nur das dumme Geschwätz von Heiko Maas hören oder oder von der neuen Generalstaatsanwältin Margarete Kopper, welche Akten manipulierte, im Falle !AMRI“, keine Ahnung hat, lesbisch ist, und die Polizei ebenso ruinierte im Mafiösen Stile der SPD und Grünen Wirtschaft

  33. Und die blinden Dummköpfe, die das auch noch unterstützen, werden auch zur Rechenschaft gezogen! Wimmere nur keine(r) von Euch, Ihr hättet das doch nicht gewusst!

  34. Ich wünsche Euch allen die Pest an den Hals und Doppelte an Messerstichen, Ihr verantwortlichen Politscheißer! …nur die Verantwortlichen…

    • Verantwortlich sind auch die, die die Altparteien wählten. Als besonders schlimm anzusehen sind die Kommunisten, die sich als Sozis ausgeben. Eine korrupte Brut.

      Wir brauchen keinerlei Parteien mehr. Wir brauchen die Ur-Demokratie in Form einer Klassen-Demokratie. Denn nicht jeder Dummkopf darf wahlberechtigt sein. Es wird eine neue Form zu finden sein, die einen seit Urzeiten vorgegebenen Maßstab als Verhaltensnorm nimmt.

      Die jüdische Dummkopf-Demokratie sorgte für die jetzigen Zustände auf einem Teil des deutschen Bodens. Das war lange lange vorausgeplant.

      Eine Änderung gibt es nur, wenn der gesunde Hausverstand DEUTSCH wieder Einzug hält.

      Es ist immer wieder zu beobachten, daß sog. Deutsche, die in südliche Länder oder Kontinente fahren, äußerst naiv sind. Sie begreifen nichts von den anderen Kulturen und benehmen sich wie Elefanten in Porzellanläden. Daher widerfährt ihnen oftmals Schlimmes. Es muß von den deutsch-sein-Wollenden begriffen werden, daß nicht mit gleichen Maßstäben gemessen werden kann wie auf deutschem Boden. Ein wohlwollendes Lächeln in einem anderen Land auf einem anderen Kontinent kann tödlich sein.

Kommentar schreiben

Bitte gib Deinen Kommentar ein
Bitte gib Deinen Namen hier ein