Hallo lieber Leser!

Du bist wahrscheinlich auf diese Seite gelangt, weil einer unserer Autoren einen Link hier her gesetzt hat. Unser Autor verzichtet damit auf einen Teil seines Honorars und möchte dich hiermit bitten, eine Spende für politische Gefangene in der BRD zu leisten.

Wenn du den Beitrag, von dem aus du hier her gelangt bist, informativ und hilfreich fandest, würden wir uns freuen, wenn du unsere Gefangenenhilfe unterstützt. Zahlreiche Deutsche sitzen aktuell in Merkels Gesinnungskerkern, weil sie ihre Meinung geäußert haben oder anderweitig „politisch inkorrekt“ aktiv geworden sind.

Mit deiner Spende unterstützt du direkt unsere inhaftierten Mitstreiter und leistest einen wichtigen Beitrag im Streit für die Meinungsfreiheit in Deutschland.

Am schnellsten geht das per PayPal:

 

11 Kommentare

  1. Bitte berichten Sie auch einmal über den Sozialbetrug an Deutschen. Während jeder Flüchling oder Gastarbeiter in Deutschland Kindergeld bekommt, wird mir als Deutscher mit deutschem Kind das Kindergeld gestrichen und das rückwirkend bis 2014, weil wir angeblich in Holland gelebt haben. Wie konnte dann meine Tochter täglich das Gymnasium in Brandenburg besuchen? Es wird mit Lügen betrogen und vorsätzlich Gesetze und Gerichtsbeschlüsse missachtet.

    • Mir wurde als Alleinerzeihende das Kindergeld abgezogen von dem Sozialhilfesatz, obwohl ich gar kein Kindergeld bekam, weil mein Ex seine Unterschrift unter meinen Antrag auf Kindergeld verweigerte. Als das Kindergeld erhöht wurde wurde es für mich noch knapper. Ein Brief an die Sorgentante der Berliner Morgenpost halt mir. Die Redaktion setzte sich mit dem Leiter der Kindergeldkasse in Verbindung und so bekam ich diese Kinder aus erster Ehe, die in meinem Haushalt lebten wenigstens als Zählkinder angerechnt, so dass das Kindergeld für das dritte Kind höher angesetzt worden ist. Wenn man arm ist muss man sich energisch gegen Unrecht zuzr Wehr setzen.

  2. ….kann man mich denn nicht mal mit Herr Adler , oder gar nur mit „Wolfgang“ hier anreden ? Denn nur
    „“Hallo Adler“ finde ich schon etwas diskriminierend . Auf zur Korrektur!!

  3. Welche Gefangenen werden denn unterstützt, davon liest man nichts.
    HORST MAHLER, Ursula Haverbeck, Ernst Zübdel?????

  4. Sobald unsere Notwehrkasse, nach Ankauf der Gartengeräte sich etabliert, teilt Ihr
    den Zehnten, mit einem weiteren Portal. Ihr werdet nicht vergessen!

    • Hallo Tom. PayPal wird in Kürze möglich sein. Bis es soweit ist, muss noch die klassische Überweisung herhalten.

Kommentar schreiben

Bitte gib Deinen Kommentar ein
Bitte gib Deinen Namen hier ein