Dass die Bundesrepublik Deutschland der perfekte Wirtskörper für Parasiten aller Art ist, dürfte vielen aufmerksamen Mitmenschen bereits aufgefallen sein. Nicht nur Politiker bedienen sich immer schamloser am hart erarbeiteten Steuergeld der Bundesbürger. Auch kriminelle Ausländer haben schon lange erkannt, dass man die BRD hervorragend um Millionen von Euros erleichtern kann.

Anfang des Jahres war ein parlamentarischer Untersuchungsausschuss der Bremischen Bürgerschaft zur Erkenntnis gelangt, dass „Vater und Sohn Öztürk in den Jahren 2013 bis 2016 Vereine zu einem System zur Ausplünderung der Sozialkassen aufgebaut“ hatten.

Die beiden Türken stellten aus Südosteuropa, vor allem aus Bulgarien eingewanderten Osteuropäern zum Schein niedrig dotierte Arbeitsverträge aus. Mit diesen zogen die Ausländer zum Jobcenter Bremerhaven und erhielten dort aufstockende Sozialleistungen. Einen Teil dieser Beträge lieferten die Betrüger anschließend bei den Öztürks ab. Pro Empfänger sollen 2.000 bis 6.000 Euro geflossen sein.

Ihr Scheinheiligen!
Buchtipp zum Thema: „Ihr Scheinheiligen! – Doppelmoral und falsche Toleranz – Die Parallelwelt der Deutschtürken und die Deutschen“

Anklage wegen Sozialleistungsbetrug gegen Vater von Ex-SPD-Politiker

Nun erhob die Staatsanwaltschaft Anklage gegen Selim Öztürk (57) wegen gemeinschaftlichen Betrugs beim Landgericht Bremen. Der Leitende Oberstaatsanwalt wirft ihm vor: „Selim Öztürk soll von den Bulgaren jeweils 100 bis 200 Euro, gesamt 37.000 Euro bekommen haben.“ Außerdem soll er 17.800 Euro abgezweigt haben.

Seinem Sohn, dem Politiker und ehemaligen Sprecher für Medienpolitik der SPD-Fraktion, ist Betrug nach Vernehmung von 200 Personen, beschlagnahmter Datenträger und 200.000 gefilzter E-Mails nicht nachzuweisen. Mitglieder des Untersuchungsausschusses zum Sozialbetrugsskandal in Bremerhaven bedauern, dass es keine Anklage gegen Patrick Öztürk geben wird. Ermittlungen gegen ihn laufen aber wegen Untreue, bis feststeht, woher 13.500 und 27.460 Euro von Bareinzahlungen stammen, außerdem sei ein PKW für Patrick Öztürk aus der Vereinskasse bezahlt worden. Sohn Öztürk steht laut Staatsanwaltschaft daher im Verdacht, unter anderem Vereinsvermögen veruntreut zu haben.

530 Verfahren sind gegen die Osteuropäer anhängig, die als Leistungsbezieher rechtlich als die eigentlichen Betrüger gelten.

Schaden in der Höhe von 6,4 Millionen Euro

Begünstigt wurden die Machenschaften des Vater-Sohn-Duos durch die Untätigkeit der örtlichen Sozialverwaltung, die ohne Prüfung in einer „Kultur des Wegschauens“ das Geld der Steuerzahler an Migranten verschenkte, wie die Bremische Bürgerschaft dazu festhielt. Auf die Verantwortung der Sozialverwaltung geht auch der Verlust von weiteren 600.000 Euro. Diese Steuergelder wurden für Nachhilfestunden für Kinder aus Einwandererfamilien vergeben, die aber nie abgehalten wurden.

Fast sechseinhalb Millionen Euro öffentliche Gelder sind einfach versickert, ohne dass dafür am Ende jemand geradesteht: Herr Öztürk, mittlerweile kein SPD-Mitglied mehr, sieht keine Notwendigkeit für einen Rücktritt und bleibt im Amt. Er „vertritt“ weiter die Bremerhavner und kassiert dafür deutsches Steuergeld in Form von Politikerbezügen.

Keinen Beitrag mehr verpassen: Jetzt AnonymousNews auf VKontakte abonnieren!

27 Kommentare

  1. So kennen wir das, von eben jenen ethnischen Gruppierungen. Ok, nicht alle, doch verdammt viele. Betrüger, Lügner, Schmarotzer, und System – Unterwanderer! Jetzt natürlich besonders motiviert durch Erdogan. Welcher, gerade in den oben genannten Charaktereigenschaften, als ein wahres Vorbild zu bezeichnen ist. Sinngemäß mit den Worten: nimmt Euch das, was des Deutschen ist! Dringt in ganz bestimmte Institutionen und Tätigkeitsbereiche vor. Was, dank mangelnder Bildung und Intellekt, und wenig Strebersinn, geht es um schulische Leistungen, allerdings nur von wenigen Türken oder arabischstämmigen erreicht wird. Hallelujah! Erdogan‘s weitere Anregungen: Zieht wohnungstechnisch in die besseren Gegenden, Eurer jeweiligen Stadt, und – zeugt bis zu fünf Kinder! Will heißen: vermehret Euch, rapide, dezimiert, wenn möglich,den Deutschen in den nächsten 20 – 30 Jahren! Und: verbreitet die islamische Religion. Damit die Schmach,der türkischen Armee, die einstmals an den Toren Wiens scheiterte, endlich getilgt wird. Bescheißt und betrügt hierzulande, wo immer ihr könnt! Der deutsche Staat, mit seiner blauäugigen Politik und dieser, ihrer Kuschel Justiz, wird Euch garantiert kein Hindernis sein. Dafür steht nämlich die deutsche Mentalität mit ihrem Namen!

    • Leider haben viele immer noch nicht begriffen, das es keine Behörden gibt! Das sind Firmen, ebenso wie der Jobcenter! Das da die Schafe nicht drauf kommen, obwohl es so offensichtlich ist!? Die sagen es den Schafen ins Gesicht und die meisten sind trotzdem zu blöde, es zu begreifen!
      Auch de Volksverräter die sich Regierung nennen sind nur Marionetten

  2. Die SPD ist ein Haufen von egoistischen verlogenen hinterfozigen und lausigen Politikern wie den Öztürk der rotzfrech 6,4 Mio Schaden anrichtet, und Reisch deren Schlepperkönig, der für die Negerschwemme ist. Und dann wundern sich die Arschlöcher, dass die Werte der SPD bereits unter 10% gefühlter Werte sind? Euch soll man je 10 Neger in die Wohnung setzen ihr Gesindel!

    • Du hast schon recht was du da schreibst, aber dein Rassismus den du da gegenüber schwarzen an den Tag legst kann ich nicht akzeptieren, lieber 5 christliche Afrikaner, als ein Moslem.

  3. Wer sich nicht wehrt hat verloren. Jeder Deutsche kann doch erkennen, was hier läuft. Ich wehre mich und lasse mich auch gern NAZI nennen weil sozial nur nazional geht. Wenn Herr Tramp ruft: “ Amerika first “ dann dürfen wir auch sagen: „Germany first“. Leider lieben unsere Bonzen alle Menschen nur nicht die Deutschen. Die Ausnahmen sind NPD und AfD. Denkt daran bei der nächsten Wahl! Wenn erst mehr Ausländer als Deutsche hier Wahlrecht haben sind alle Messen gesungen.

    • irgendwas/wer ist so krank im System! Jeder NORMAL Einheimische Bürger wird bis aufs Kleinste durchleuchtet-wenn es um Geldbezüge bzw Zahlungen geht! Alles mit betrügerischer Absicht muß centgenau zurück erstattet werden PLUS hohe Strafgelder….so viel zum GG…vor dem Gesetz sind alle gleich….gilt bekanntlich net, wenn es um Politiker geht…oder warum müssen die net ALLE Einnahmen versteuern? Da wird immer wieder was bekannt-nur, ob die strafrechtliche Folgen zu erwarten haben…?

    • leider begreifen die meisten erst wenn sie im Grab liegen, das wählen noch nie etwas geändert hat! Du legitimierst sie mit ihren Verbrechen, wenn du deine Stimme abgibst!

  4. Da braucht man sich nicht wundern, nur Mist, daß er aufgeflogen ist. Ich möchte nicht wissen, wieviel die anderen abzocken und wir arbeiten uns dusselig und dämlich. Es weiß doch jeder, daß
    „ Schland „ ein riesiger Selbstbedienungsladen ist.

  5. Jeder Ausländer und Ausländerbeauftragte hängt an den SUBVENTIONSTÖPFEN der BRD die dafür für ihre Bürger ständig Steuern erhöhen jetzt erhöhen die Kommunen wieder die Gewerbe und Grundsteuer die BRD hat die höchste STEUER und ABGABE last weltweit. Nur es geht nicht mehr lange gut da es mittlerweile ein Fass ohne Boden ist täglich kommen zusätzliche Parasiten zu den Millionen dazu.
    Für bestens Vorzeige Ausländer schafft die Verbrecher BRD extra Neue stellen alle die vom Steuerzahler finanziert werden . Alle Selbstständigen in der BRD sollten keine Vorauszahlungen an das Finanzamt mehr tätigen dies gibt es sonst nirgendwo und schmälert die Investiotionsmöglichkeiten zudem gibt dieser Staat die steuern nur für Kriminellen Abschaum getarnt irgendwie irgendwie aus
    ES REICHT Bürger verweigert die Steuern !!

  6. Da gibt es eine kleine aber feine Sekte, religioes motiviert, aber hoch kriminell.
    Aber lest selber aus deren heiligsten Buch!!
    Aber vorher bitte die persoenlichen Emotionen abschalten, bitttte…….
    Die Bundeskanzlerin hat vor wenigen Jahren im Knesset in Ihrer Muttersprache gesprochen, und sich damit als Talmud glaeubige Person identifiziert. Den wenigsten ist bekannt, dass fuer jeden Talmud Glaeubigen alle religioesen Weisungen vor den politischen stehen, dass heisst, den Nicht -juedischen Voelkern groesst moeglichen Schaden zufuegen muessen. Bitte lest sehr genau die wenigen Fakten des Talmud mit grossem emotionalem Abstand, beobachte Deine aufkommenden Emotionen, denn diese Weisungen sind hoechst Volksverhetzend gegenueber den nichtjuedischen Voelkern dieser Erde. Mit der Kenntnis dieser Fakten, wird insbesondere in Europa und speziell in Deutschland das satanische Wirken der „Eliten / Oligarchen“ sehr deutlich sichtbar!

    Das Montagehandbuch des Weltpolizisten, fuer Europakonstrukteure, Deutschlandhasser und Talmud-Versteher. Ein Auszug von Fakten….. eine Goy ( Nichtjuden)- , Bildungspflicht- Lektuere, sehr empfehlenswert fuer alle Verschwoerungstheorie und Gutmenschen –Praktiker…. Das „H e i l i g e B u c h“ der Juden
    Das Herz der jüdischen Eigenart und das Wesen des jüdischen Volkes liegt in einem Werk verborgen, das als Talmud bekannt ist. Der Talmud ist der Kern des Judentums. Verständnis des Talmud ist Verständnis des Judentums. Was liegt also näher, als den Talmud zu Rate zu ziehen, um das Geheimnis der jüdischen Eigenart zu ergründen? Doch bereits ein flüchtiger Blick in dieses Heilige Buch der Juden läßt erahnen, warum bereits Martin Luther den Talmud ein „Buch voller Abgötterei, Fluch und Lästerung“ nannte.
    Auf Seite 5 steht unter Schächten: Fleisch ist nur „koscher“, wenn das Schlachttier auf religiös-rituelle Weise getötet wird.
    Zitate aus dem Talmud
    • „Die Güter der Nichtjuden gleichen der Wüste, sie sind ein herrenloses Gut und jeder, der zuerst von ihnen Besitz nimmt, erwirbt sie.“ (Baba bathra 54b)
    • „Dem Juden ist es erlaubt zum Nichtjuden zu gehen, diesen zu täuschen und mit ihm Handel zu treiben, ihn zu hintergehen und sein Geld zu nehmen. Denn das Vermögen des Nichtjuden ist als Gemeineigentum anzusehen und es gehört dem ersten [Juden], der es sich sichern kann.“ (Baba kamma 113a)
    • „Wenn sich ein Nichtjude mit der Thora befaßt, so verdient er den Tod.“ (Synhedrin 59a) • „Die Wohnung eines Nichtjuden wird nicht als Wohnung betrachtet.“ (Erubin 75a)
    • „Den besten der Gojim sollst du töten.“ (Kiduschin 40b)
    • „Weshalb sind die Nichtjuden schmutzig? Weil sie am Berge Sinai nicht gestanden haben. Als nämlich die Schlange der Chava beiwohnte, impfte sie ihr einen Schmutz ein; bei den Jisraéliten, die am Berge Sinai gestanden haben, verlor sich der Schmutz, bei den Nichtjuden aber verlor er sich nicht.“ (Aboda zara 22b)
    • „Sobald der Messias kommt, sind alle [Nichtjuden] Sklaven der Jisraéliten.“ (Erubin 43b)
    • „Wer die Scharen der Gojim sieht, spreche: Beschämt ist eure Mutter, zu Schande die euch geboren hat.“ (Berakhoth 58a)
    • „Wer die Gräber der Gojim sieht, spreche: Beschämt ist eure Mutter, zu Schande die euch geboren hat.“ (Berakhoth, 58b)
    • „Eher gib einem Jisraéliten umsonst als einem Nichtjuden auf Wucher.“ (Baba mezia 71a)
    • „Ihr aber seid meine Schafe, die Schafe meiner Weide, Menschen seid ihr, ihr heißt Menschen, nicht aber heißen die weltlichen Völker Menschen, sondern Vieh.“ (Baba mezia 114b)
    • „Der Samen der Nichtjuden ist Viehsamen.“ (Jabmuth 94b)
    • „Der Beischlaf der Nichtjuden ist wie Beischlaf der Viecher.“ (Aboda zara 22b)
    • „Ein Mädchen von drei Jahren und einem Tag ist zum Beischlaf geeignet.“ (Jabmuth 57b, Jabmuth 60 a, Aboda zara 37a)
    • „Der Notzüchter braucht kein Schmerzensgeld zu zahlen, weil das Mädchen diese Schmerzen später unter ihrem Ehemann gehabt haben würde.“ (Baba kamma 59a)
    • „Wenn jemand wünscht, daß seine Gelübde des ganzen Jahres nichtig seien, so spreche er am Beginn des Jahres: jedes Gelübde das ich tun werde, ist nichtig; nur muß er beim Geloben daran denken.“ (Nedarim 23b)

    Einem Nichtjuden etwas ueber unsere religioesen Angelegenheiten mitzuteilen ist gleichbedeutend mit der Ermordung aller Juden, den wenn die Gojim erfahren wuerden, was wir ueber sie lehren, wuerden sie uns kurzerhand umbringen.
    (Libbre David 37)
    ————————————————————————————————–
    Die sozialen Medien koennen mit helfen, Informationen wie diese zu multiplizieren! Allein schon das Wissen neutralisiert deren Macht….

    • Ich habe einige Suren aus dem Koran gelesen und das mit dem heilgen Buch der Juden vergliechen. Ich denke die beiden sind sich sehr ähnlich, drücken gleiche scheisse auf. Ich habe auch verstanden, weswegen sich die Juden und Muslime so hassen, weil sie ähnlich sind.

  7. solange die jetzige Regierung mit der Kommunistin Merkel und den Einheitsparteien an der Macht sind wird sich kaum was aendern. Die Waehler haben die Schuld.
    Seit der Zeit des Mauerfalls ist eine neue Verfassung laut Grundgesetz faellig. Der deutsche Michel ist so unselbststaendig dass er unfaehig ist die Fremdherrschaft abzuschuetteln.

  8. „Vom Propheten vorexerziert“
    Aufgrund der Taqiya ist einem Muslim grundsätzlich nicht zu trauen, lautet das Argument. Taqiya – beziehungsweise türkisch Takiye geschrieben – sei ein Freibrief zur Täuschung der Ungläubigen zum Wohl des Islam, eine religiöse Regel, die einem Muslim erlaube, ja sogar ihn dazu verpflichte zu lügen, wo es für die Ziele des Islam vonnöten sei.
    muß ich noch mehr dazu sagen?

    • Eine Aussage von Jesus Christus im Disput mit den Pharisäern macht deutlich, welchem Gott die Moslems in Wirklichkeit dienen – nachzulesen in Joh.8:44:“Ihr seid aus eurem Vater dem Teufel, und nach den Begierden eures Vaters wünscht ihr zu tun. … Wenn er die Lüge redet, so redet er gemäß seiner eigenen Meinung, denn er ist ein Lügner und der Vater der Lüge“.

  9. Dank seiner Imunität darf er ungeniert weitermachen weil bestimmt einer das unbegrenzte Vertrauen ausspricht wie einst Seehofer zur Hadertauer, gell?

  10. ist doch nichts Neues Anonymous ist doch schon länger her diese Geschichte eines Islamisten von der Scharia – Schlepper Sozialisten Club der Einheitsbreiparteien der angloamerikanischen , jüdischen Zionisten – Company.
    Aber von der Bananenrepublik BRVD genannt Deutschland – Land ist eine Kolonie der Alliierten. Hätten wir einen Staat hätte , hätte Fahrradkette würden sämtliche Laternen in Berlin , Bonn, München und im Rest von Schland die Laternen geschmückt oder sogar überfüüllt von den Ratten genannt Politicker oder von den bediensteten Volldeppen als Beamte bezeichnet !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

  11. Und solches Pack wird durch die Steuerzahler bezahlt und zum Dank von denen werden wir nach Strich und Faden belogen, Betrogen und Bestohlen.
    Wie lange lassen wir uns das noch gefallen?

Kommentar schreiben

Bitte gib Deinen Kommentar ein
Bitte gib Deinen Namen hier ein