Sogenannte Flüchtlinge haben beim Stadtfest in Chemnitz einen Deutschen abgestochen und zwei weitere schwer verletzt. Die drei Opfer des importierten Asylterrors wollten eine Frau beschützen, die von den Fremden belästigt wurden.

von Ernst Fleischmann

Bereits im zweiten Jahr in Folge liegt ein Schatten über dem Chemnitzer Stadtfest. Drei Deutsche sind ins Visier krimineller Asylforderer geraten, einer von ihnen musste seine Zivilcourage mit dem Leben bezahlen. Die drei Opfer hatten eine Frau beschützen wollen, die von mehreren sogenannten Flüchtlingen belästigt wurde.

Diese fanden es aber nicht lustig, dass die drei Deutschen sich einmischten, und gingen mit Messern auf die Männer los. Alle drei Opfer der fremden Messerstecher wurden schwer verletzt ins Krankenhaus eingeliefert, wo einer der drei Männer wenig später seinen Verletzungen erlag. So etwas passiert heute, wenn man es als Deutscher nicht zulassen will, dass Frauen von Illegalen belästigt werden.

Das letzte Protokoll
Buchtipp zum Thema: „Das letzte Protokoll“

Nach der blutigen Tat waren mehrere Personen vom Tatort geflüchtet. Polizeibeamte konnten im Rahmen der Fahndungsmaßnahmen zwei Männer (22/23) stellen, die sich entfernt hatten. Ob diese in die Auseinandersetzung involviert waren, muss im Zuge der weiteren Ermittlungen geklärt werden. Die Staatsanwaltschaft Chemnitz und die Polizeidirektion Chemnitz haben die Ermittlungen wegen des Verdachts des Totschlages aufgenommen.

Von Politik und Medien war bisher noch kein größerer Aufschrei zu hören. Vielleicht lag es daran, dass das Opfer nur ein Deutscher war. Wäre ein sogenannter Flüchtling Opfer eines solchen Gewaltverbrechens gewesen, hätten sich die Zeitungen mit Schlagzeilen über einen rassistisch motivierten Übergriff überschlagen und links-grüne Gutmenschen hätten unvermittelt eine Menschenkette gegen Rechts gebildet. Doch wenn ein Deutscher Opfer von Asylterror wird, schaut die Presse politisch korrekt weg.

Bereits im vergangen Jahr war es zum Chemnitzer Stadtfest zu einer Gewaltorgie gekommen, als hunderte Fachkräfte sich zusammengerottet hatten und massenweise Straftaten verübten.

Update 27.08.2018: Wie verschiedene Augenzeugen berichten, ist eines der beiden schwer verletzten Opfer ebenfalls im Krankenhaus verstorben. Damit geht das Leben eines weiteren Deutschen auf das Konto illegaler Asylforderer.

Keinen Beitrag mehr verpassen: Jetzt AnonymousNews auf VKontakte abonnieren!

Eilmeldung: Haftbefehl gegen irakischen Messerstecher von Chemnitz aufgetaucht

90 Kommentare

  1. Frau MehrKill (eigentlich müsste es heissen KillmehrFrau) unsere Fingernägelkauende exSTASI-IM Erika, die vermutlich auch Bettnässerin ist, quatscht dauernd von Rechtsstaat. Sie hat noch nicht gemerkt, dass sie selber Diktatorin eines Links“staates“ mit SED2.0 ist.
    Wie sagte doch ein bekannter mitteldeutscher Dichter und Denker? „Den Sozialismus in seinem Lauf / hält weder Ochs noch Esel auf.“ Er war ja eigentlich Saarländer und dort zuständig für Dachschäden. Dass er selber einen Dachschaden hatte, war ihm nicht bewusst. Erika kämpft jetzt für den Sozialismus (wie s.Zt. die Nazis) und im Auftrag der AUSERWÄHTEN Khasaren.

  2. @Adrian Preissinger
    Toll das Du das aufdeckst wer das Opfer war.
    Wichtig ist aber auch ,die Schandtaten jener aufzudecken, die Kapital auf Kosten der Rechten (des Deutschen Volkes) herausschlagen wollen .
    Özdemir und Konsorten Gaunertun.

  3. Waffen kann man gut in Polen kufen.

    Sollte jeder machen!!! Das Geld ist gut angelegt!!!

    Denn die „Musleme haben ja tausende on schweren Waffen in ihren Moscheen gehortet.
    Wofür wohl?

    • Habe ich grade zu @ Adrian Preissinger gesagt.
      Behalte neben den Moslems die Bundesregierung und Schmarotzer wie Özdemir im Auge.
      Die sind gefährlicher als die Moslems.
      Nicht zu vergessen:Die Frau OB , die mit viel Wonne und Leidenschaft den Rollstuhlfahrer totgefahren hat.

      • „Die Frau OB , die mit viel Wonne und Leidenschaft den Rollstuhlfahrer totgefahren hat.“
        Nee, mit „Wonne und Leidenschaft“ nicht, aber im Suff!

    • Ich war schon sooft in Polen aber außer einem E-Schocker der auch noch in D verboten ist hat da keiner scharfe Schuss-Waffen angeboten. Und für Migrantenschreck hat es haarige Strafen vom deutschen Staat gegeben. Dank Verräter die sich eine goldene Nase verdienen wollten.

  4. Neues aus Chemnitz

    Cem Özdemir stellt Strafanzeige wegen Zeigen des Hitlergruss gegen Unbekannt.

    Ausgerechnet Özdemir.

    Stichwort BONUSMEILEN-AFFÄRE 2002.Der saubere Herr Özdemir ist ein Spesenritter.

    Und andere Moralapostel fahren Rollstuhlfahrer tot.

    So sind sie halt. Die Kämpfer gegen Rechts.Moralisch verkommen.

    • Werter Griesgram,
      das hat die Polizei schon längst. Dazu bedarf es keines Özdemir´s.

      Aber mal ´ne andere Frage: Sie (Du) haben doch mal in der JF gepostet, oder bei AM?? Ihr Nickname kommt mir jedenfalls bekannt vor.

  5. Jeder Deutsche und jeder Ausländer, der hinter Deutschland steht, sollte mit legalen Waffen eine stetige Abwehrbereitschaft erreichen. Die Zeit ist reif, Widerstand ist angesagt.
    Wir werden Deutschland nicht kampflosabgeben !
    Jetzt zählt Zusammenhalt und Einigkeit !


  6. Die Medien und die Politik mögen wegschauen,
    aber der Wähler schaut nicht weg. Jetzt sind dann
    Landtagswahlen in Bayern. Für die CSU bedeutet
    das nichts Gutes.
    Die CSU ist übrigens die grösste „Krebsvergifter-
    Partei der Welt“. Erstens setzte sich CSU-Minister
    Schmid persönlich, nach Absprache mit Seehofer,
    bei der Abstimmung in Brüssel FÜR das KREBSGIFT
    Glyphosat ein – Brüssel hatte es eigentlich abschaffen
    wollen! -, zweitens kommt hier im Landkreis Altötting
    das Krebsgift PFOA gleich direkt aus der Wasserleitung,
    und die CSU vertuscht das seit Jahrzehnten(!) unternahm
    nichts! Wieso auch, wenn die Portokasse im Chemiewerk
    Gendorf, dem Verursacher, immer gut gefüllt ist. Die Jäger
    wurden von staatlichen Stellen gewarnt, das Fleisch
    erlegter Wildschweine nicht zu essen und nicht zu
    verkaufen, weil es, so wie Grund und Boden und das
    Grund- und Leitungswasser mit „PFOA“, der
    Per-Fluor-Octan-Säure vergiftet ist. Die Bevölkerung
    wurde von der CSU NICHT gewarnt! Wozu auch?
    Nachdem die Deppen bei der CSU ihr Kreuzchen
    gemacht haben, können sie ja verrecken. Das glauben
    Sie nicht? Dann passen Sie mal auf! Erst nachdem
    Greenpeace und die AFD den Skandal öffentlich
    gemacht hatten, fühlte sich die dröge CSU dazu
    bequemt, dazu überhaupt Stellung zu nehmen, und
    der CSU-Landrat sagte wörtlich den Satz: „PFOA ist
    toxikologisch nicht relevanter wie rotes Fleisch oder
    Kaffee.“ Was sagt man dazu? Das Krebsgift PFOA
    soll also nicht giftiger sein wie „rotes Fleisch“ oder
    „Kaffee“!!! Wieso trinkt Herr Schneider dann nicht
    öffentlich ein Glas PFOA, wenn es doch so harmlos
    ist?! Prösterchen! Diese angebliche „Harmlosigkeit“
    von PFOA wird indes nicht nur im Landkreis Altötting
    verklickert von Leuten, denen die Volksgesundheit
    am Arsch vorbeigeht, während auf der GANZEN WELT(!)
    in der wissenschaftlichen Fachliteratur PFOA als
    KREBSGIFT bewertet wird! Sie, werter Leser, können
    das selbst nachprüfen, Sie müssen dazu nur Englisch
    können.
    Aber es gibt noch eine weitere vorsätzliche
    DESINFORMATION, wieder im Landkreis Altötting.
    Die total CSU-hörigen Medien hier überschlagen sich,
    indem sie dauernd von „Filterung des Trinkwassers“
    und „Filterung über Aktivkohle“ sich die Finger wund
    schreiben und dabei den Eindruck erwecken, als
    würde das PFOA entfernt. TATSACHE ist aber, dass
    das Trinkwasser für den Landkreis Altötting
    ÜBERHAUPT NICHT MIT AKTIVKOHLE GEFILTERT
    WIRD! Nur für das kleine Dorf Kastl wird das Wasser
    über Aktivkohle gefiltert. Also eine UNGEHEURE LÜGE,
    die die CSU-hörigen Zeitungen hier verbreiten! Auch
    ich erfuhr erst kürzlich von jemand vom Bund Naturschutz
    Altötting, dass das Trinkwasser überhaupt nicht mit
    Aktivkohle gefiltert wird, mit andern Worten also voll
    mit Per-Fluor-Octan-Säure belastet ist. Warum also
    versucht man in der Öffentlichkeit einen nicht
    wahrheitgemässen Eindruck zu vermitteln?
    Die Antwort liegt auf der Hand: weil am 14.10. in Bayern
    Landtagswahlen sind, und weil die CSU mit ihrer
    kriminellen Hochverratspolitik mit ASYL gegen das Volk eh
    schon in Verschiss ist. Und wie der ohnehin schon wegen
    Asyl angefressene Wähler reagieren wird, wenn er erfährt,
    dass bei ihm wegen der CSU(!) auch noch krebserregendes
    Trinkwasser aus der Leitung fliesst, kann sich jeder an
    1 Finger ausrechnen.

    p.s.:
    Vorschlag: Vielleicht sollte sich Anonymous.Ru dieses
    Skandals annehmen? Aus unserem Landkreis, genauer
    gesagt Töging, wurde ja auch erst berichtet, weil eine
    Ladenbesitzerin niederträchtig gemobbt wurde, weil sie
    einen Zettel an die Tür hing mit: keine Asylanten, nachdem
    sie systematisch von Gesindel bestohlen worden war.

    p.p.s.:
    Was ist das für eine Partei, die IMMER GEGEN die
    Interessen der eigenen Bevölkerung handelt, und
    immer Fremde wichtiger sind? Das ist eine FEIND-PARTEI!
    Das sind Volksfeinde! Anti-Deutsche!
    Da zählen immer nur Ausländer und der Deutsche kann
    verrecken und man serviert ihm noch das Krebsgift!

    • Die BRD ist die Treuhandverwaltung der Alliierten mehr nicht. Ein demokratischer
      Rechtsstaats exitiert nicht. Freie Wahlen oder durch Wahlen etwas ändern zu können
      sind Wunschträume.


      • malocher, Sie werden sich jetzt über meine Antwort wundern,
        nichtsdestotrotz ist sie zutreffend.
        Es ist modern geworden, unter „Truthern“ und „Aufgewachten“
        zu posten, dass die BRD nur ein Vasallenstaat ist, wir nur
        „Sklaven“ sind und „gelber Schein“ (staatenlos.info) und was
        dergleichen ANTIDEUTSCHER QUATSCH mehr ist.
        Und ich begründe Ihnen auch, warum ich das „antideutschen
        Quatsch“ nenne: de jure mag das alles richtig sein, aber de facto
        nicht! Wenn man sich immer nur an die bestehenden Verträge
        und Papierchen halten würde, könnte es logischerweise keine Weiterentwicklung mehr geben, dann wäre alles festbetonniert.
        Allein schon hieraus ergibt sich, dass Politik von Menschen
        bzw. Politikern gemacht wird, die eigene Ideen haben und etwas vorwärtsbringen.
        Dauernd die Ami-Versklavungsgesetze zu betonen und dass wir
        Sklaven sind, hilft Deutschland JEDENFALLS BESTIMMT NICHT
        WEITER, sondern arbeitet unseren Unterdrückern in die Hände,
        wer das tut, ist praktisch ein Sprachrohr für die Feindinteressen.
        Und was ich hier darlege, ist nicht nur meine Meinung, sondern
        bereits bewiesen: 1948, als die Währungsreform gemacht wurde,
        weigerte sich der damalige Wirtschaftsminister Ludwig Erhard
        IN EIGENER VERANTWORTUNG(!) – [das kennen die heutigen
        Politdeppen gar nicht mehr, die sind nur noch die dressierten
        Pudel von Soros!] – und OHNE RÜCKSPRACHE MIT DEN AMIS
        das umzusetzen und machte die Währungsreform SO, WIE ER
        DAS FÜR RICHTIG HIELT! Sehen Sie! Es geht auch anders, wenn
        man nur genügend DEUTSCHES SELBSTBEWUSSTSEIN hat!
        Und jetzt der Über-Gag! Zwar waren die Amis zunächst sauer,
        gaben aber nachträglich zu, DASS ERHARD RECHT GEHABT
        HATTE!
        Aber der Witz, der sich heute Politiker schimpft, wird ja selbst
        auf Karnevalsumzügen als Merkel dargestellt, die Uncle Sam
        aus dem Arschloch heraushängt! Gelbe Zettel und Formalien,
        wie uns Dauerplapperer vor dem Reichstag einreden wollen,
        werden uns also nicht helfen, sondern das ist eine Frage der
        Gesinnung, der Bewusstseins. –
        Und malocher, bitte, plappern Sie doch nicht hirnrissig Parolen
        nach, die Ihnen andere vorgegeben haben, und selbst ein
        Mittelschüler feststellen kann, dass sie nicht stimmen, wie
        „durch Wahlen etwas ändern zu können sind Wunschträume.“
        Das ist unrichtig, was Sie hier feststellen. Wieso hat die CSU
        dann soviel Angst vor der AFD? Wieso werden von den
        Systemparteien dann immer mehr die Programminhalte der
        AFD übernommen? Fragen Sie mal einen CSU-Politiker, ob
        sich für ihn etwas „ändert“, wenn er wegen der Stimmengewinne
        der AFD und Stimmenverluste der CSU seinen Schreibtisch
        räumen muss! Sie müssen mal selber unabhängig denken lernen.
        Ich meine das nicht überheblich, aber Sie spulen das ab, was
        die oben wollen, dass es die Bevölkerung nachplappern soll.
        Gruss von Gerhard

  7. Merkels Messerstecher haben mal wieder bewiesen wo ihre Fachkompetenz liegt. Jedes Todesopfer ist ein geduldetes Opfer von Mörderschleuserin Angela Merkel. Sie ist die größte politische Verbrecherin nach Hitler. Und die Opfer sind ihr egal, hat sie selbst keine Kinder..nach ihr die Sintflut. Newtonsches Gesetz, jede Kraft erwirkt eine gleich grosse Gegenkraft und damit ist der Strassenkampf nicht lange nich ausgeglichen, denn Morde wie auf der Migrantenseite gab es nicht. Das Opfer war Deutscher mit Migrationshintergrund, für Merkel ein Bauernopfer!


    • Was hat Hitler Ihnen persönlich getan, dass Sie ihn beschimpfen?
      Es ist ja sehr mutig, Leute zu beleidigen, die sich nicht wehren
      können, weil sie schon tot sind.

      § 189
      Verunglimpfung des Andenkens Verstorbener

      Wer das Andenken eines Verstorbenen verunglimpft, wird mit Freiheitsstrafe bis zu zwei Jahren oder mit Geldstrafe bestraft.

  8. Mein ganz persönlicher Wunsch. Ein Wunsch, der als markantes Ereignis nachhaltig und unvergesslich mein Leben bereichern würde. Ich wünsche mir, Zeitzeuge der Hinrichtung Merkels und der Politverbrecher in deren Dunstkreis zu werden. Und deren penetrantesten Mitläufer, die Gutmenschlichen Deppen, die sogar die eigenen Kinder um eine lebenswerte Zukunft betrügen, möchte ich gerne daneben baumeln sehen. Und wenn man in den Wäldern den Wald vor lauter Gehängten nicht mehr sieht, ist das auch gut.

  9. Ich finde es ja erheiternd, was gerade in Chemnitz abläuft.

    Die Leute gehen auf die Straße, auch wenn es am Ende nix bringt. Die Medien und Politiker habe damit natürlich ein größeres Problem als mit der Tat selbst.

    Was war das eigentlich für ein „deutsches“ Opfer? Mittlerweile geht ja der Name durch die sozialen Medien. Also war ich mal auf seiner Seite glotzen. Er war ein mittelstark pigmentierter Plastedeutscher, hatte kubanische Vorfahren.

    Und ich habe mir mal angeschaut, was er so „geliked“ hat…. – Seiten wie „Sahra Wagenknecht“, „Die Linke“, „Metalfans gegen Rechts“, „Fuck Nazis“, „Storch Heinar“, „Antifa Kampfausbildung“, „Pro Cannabis Deutschland“, „Kein Bock auf Nazis“, „Schimpansen gegen NPD“ usw. dabei.

    Na, ein Glück, daß ihn sein Kampf gegen Rechts wenigstens davor bewahrt hat, von einem Rechtsextremisten umgebracht worden zu sein. Es hat wohl nicht den Falschen getroffen.

  10. Das Unheil begann bereits mit den ersten Stunden des „deutschen“ Umsturzes. Während Millionen (Ost-) Deutsche im Taumel ausgerufener Revolution die vollen Wahrenhäuser stürmen und feiern, wird hinter internationaler politischer Kulisse bereits an der finsteren Zukunft Deutschlands geschmiedet. Spätestens mit Einsetzung der einstigen kommunistischen FDJ-Funktionärin als Kanzlerin in Deutschland dämmerte es so langsam bei aufmerksamen Deutschen und sie ahnen was nun die „Stunde geschlagen hat“. Jahre der Politik unter dem Merkel- Regime aus heutiger, der Perspektive des Jahres 2018 erübrigen vorerst weitere Kommentare. Aber die Hoffnung stirbt noch nicht, Bürger kämpfen für ihr Land, für ihr freies demokratisches Deutschland ohne Diktatur.

  11. Die Bundesregierung hat den Tod des Deutschen nicht bedauert,aber die Proteste der Bürger in Chemnitz verurteilt.Damit wissen wir doch Alle,was die Bundesregierung mit Deutschland im Schilde führt .Und Merkel fliegt heute nach Afrika um Nachschub für Deutschland anzuwerben.Deutschland schafft sich ab.

  12. Es macht einen sprachlos… Wenn sowas hier in NRW passiert wäre, würde es genauso ablaufen – allerdings wäre hier zu bezweifeln, ob es Menschen gäbe, die eine Trauerdemo ins Leben gerufen hätten…

    Z.B. Düsseldorf an Sylvester: nichts in den Medien zu lesen, das viele (bis zu 500 Aggressive) von Köln am Hauptbahnhof weiter Richtung Düsseldorf geleitet wurden & hier, soweit ich es mitbekommen habe – in Kneipen versucht wurde, Frauen zu belästigen usw. – auch jemand ums Leben (Türsteher) gekommen ist… Nur durch Zeugenaussagen wurde man darüber informiert & das darf einfach nicht sein…

    Wenn man bedenkt, das sich das herumspricht, wenn man Zivilcourage zeigt & mit seinem Leben bezahlt, dann versucht wird, alles zu vertuschen, anders dargestellt, oder sogar gar nicht erwähnt wird, gibt es sicherlich immer weniger von unseren mutigen Männern, bei Gefahren einzugreifen – quasi erhält man dafür noch nicht einmal den xy Preis…

    Ich wünsche den Familien, deren mutige Männer mit ihrem Leben bezahlt haben, viel Kraft & gedenke diesen tapferen Männern…

  13. Große Empörung, großer Aufschrei – nicht etwa weil mal wieder ein Deutscher abgestochen wurde. Kein Bedauern seitens der Regierung oder der Medien. Kein Wort des Mitgefühls für die Angehörigen. Statt dessen werden empörte Bürger als „Rechtsradikale“ diffamiert und von den „Richtigen“ mit Nazis-Raus-Rufen bombardiert. Große Empörung, großer Aufschrei ausschließlich gegen die vermeintlichen (u. vlt. auch einige tatsächliche) Rechtsradikalen, gegen die wütenden Bürger. Da kann doch was nicht stimmen.

  14. Stellt euch doch nicht so an, das ist doch was ganz normales. Also, die deutschen Kartoffeln müssen sich doch nicht einmischen, wenn die stierigen Jungs mal geil sind. Die Regierung sollte für die neuen Facharbeiter einfach eine Vögelkarte ausstellen, so könnten die neuen Bürger kostenfrei in den Clubs zum vögeln gehen, dann müssten diese nicht Frauen auf der Straße sexuell belästigen. Und auf der Vögelkarte würde der Club dann die Vorlieben eintragen, somit könnten gleich die richtigen Vorlieben auf die jeweiligen Nutten abgestimmt werden. Das ganze wäre günstiger, als die Jungs im Knast wichsen zu lassen. Noch günstiger wäre es halt, wenn man die Jungs in Ihre Länder zurück schickt, wo diese Ratten auch herkommen. In Saudi Arabien hackt man solchen Gestalten die Hand oder Hände ab, dann geht nicht mal was mit Wichsen. Man sollte diese Typen sterilisieren, oder alle in die USA schicken, der Kukuksclan würde die Jungs ordentlich durch ziehen.

  15. Ganz Deutschland ist empört
    Über diese brutale Messer-Attacke, begangen an einem 31jährigen syrischen Familienvater und zwei weiteren zufällig anwesenden Asylanten durch einen polizeibekannten Deutschen aus der rechten Szene. Der Syrer, Familienvater mit zwei kleinen Kindern ist inzwischen im Krankenhaus gestorben. Die Bundesregierung verurteilt mit scharfen Worten die nicht hinnehmbare Selbstjustiz, die in bestimmten Kulturkreisen üblich und nach Sachsen übergeschwappt sei. Diesmal hat es einen unschuldigen Syrer getroffen, der vor Verfolgung und Gewalt aus seinem Heimatland geflohen ist und das letzte Geld seiner Familie einem Schlepper übergeben hat, um in Deutschland eine neue, friedliche Heimat zu finden. Am meisten hat er immer wieder bedauert, dass er bei einem Sturm auf der Fahrt über das Mittelmeer seinen Pass verloren hat, was ihm im deutschen Behördendschungel große Probleme verursacht hatte. Glücklicherweise konnte er sein Smart Phone und sein Taschenmesser retten und durch die späteren Kontrollen bringen, leider konnte dies ihm bei der brutalen und überlegenen Attacke des Deutschen nicht mehr helfen. Die Antifa ruft inzwischen zu einem bundesweiten Gewaltmarsch gegen Rechts auf und die Bild-Zeitung beschreibt auf seiner Titelseite mit mehreren Fotos die Geschichte des Syrers, wie er in unter den Attacken der rechten Szene zu leiden hatte und dies in seinem Protest am Sonntag in Chemnitz friedlich ausdrücken wollte.

  16. Märtyrer — Ruht in Frieden. — Es ist so traurig. — Ihr wart so mutig. Und ihr musstet es mit dem Tod und mit Verletzungen „bezahlen“. — Den Verletzten , dem Verletzten wünsche ich von Herzen gute Besserung.

    BK Merkel & Co. wurden gewarnt. Sie wissen und wussten Bescheid. Sie wussten schon 2015 was auf uns zukommen wird. Das kann / könnte sich ja jeder denken.
    Nicht vergessen werde ich, was Josef Schuster !!!!!!! sagte im Mai 2015. .. xx .. !!!!!
    (Ja, … wen man nicht kritisieren darf …) …..
    Trotzdem , Pack Sigmar Gabriel , Stegner, Nahles, Dreyer, Steinmeier, BK Merkel, Gysi !! , Kipping, Wagenknecht, , Göring , Roth, Hofreiter, Özdemir, Lindner, Kubicki, Seehofer, Söder, von der Leyen, Laschet, Annegret Kramp-Karrenbauer .. USW. USF. Sie / Ihr steht / stehen dahinter, als Ausführende.
    „Blut ist an Euren Händen“. „Frau BK Merkel, Blut von Unschuldigen klebt an Ihren Händen“ das schrieb Frau Diana Feldmann aus Mainz , im Juni 2018, an BK Merkel in einem offenem Brief ( „an die deutsche Bundeskanzlerin“).
    Ja, so ist es. So sehe ich es auch.

    • ähm ja….? warum gewarnt? Warum „wußten davon? DAS ist Teil deren PLAN!!! Warum sonst zeigt dieser Nägel knabbernde QM so offensichtliches zufriedenes grinsen?…SIE ist die Drahtzieherin! ihrer historischen erfolgreichen Beendigung der Vergangenheit sicher…sie denkt-sie ist sicher gegen alle Anfeindungen; Anzeigen…aber ihre Stunde wird kommen!

      • Davon bin ich auch definitiv überzeugt – …aber ihre Stunde wird kommen!
        Die Geschichte beweist – welche Reiche sie auch verlangten…alle fielen.
        Merkel wie ihresgleichen…es ist ein kosmisches – des Lebens-Schöpfer`s GESETZ, dass böse, erringt keinen Sieg! Sie können das Unheil antun, sie werden es aber nicht vollenden dürfen. Merkel und ihr Clan fühlen sich im absoluten…sicher und unantastbar…überlegen und halten sich für wahr – „auf welchen Thron“ sie sich auch setzten, er bleibt eine Illusion. Wofür sie sich auch zu – verewigen – wünschten…es gibt nur eine einzige Wahrheit – die Gerechtigkeit – dass End-Gericht GOTTES. Wir dürfen „irdische sterbliche Mächte“ nicht hassen…ich hasse das Böse! Empfinde Eckel für Merkel und ihresgleichen…die satanisch sich über anderes Leben erheben…sich ihr eigenes Recht – Unrecht – schaffen, dass Recht sich mit „ihrer sterblichen Macht“ – der selektiven Wahrnehmung – legitimiert…sich sinnlos für einzigartig hält…und einreisende Brutalität in Nächstenliebe verschachert. Ich habe gelernt, dass Wut, mich von Liebe entfernt, ich meine Kraft – weder für sie, noch für anderen Irrsinn verschwende. Merkel & Co werden von den meisten Bürgern unterschätzt – immer leise in öffentlichem Auftreten…dafür abgrund tief böse im handeln…was Jesus schon einst aussagte: Ihr erkennt sie an ihrem Tun! Erst wenn ich weiß, was ein Mensch will – erkenne ich ihn. Nicht seine Worte machen ihn aus – sein Tun – ist einzig Zeugnis dessen – wem er dient.
        „Die Welt,“ sie ist System – ihre Würde kostet. Sie kennt keine Gnade. Gut sein will sie nicht. Die Menschen denken, sie hätten alle Zeit „ihrer Welt.“ Sieht man aber hinein…stimmt es nicht. Not, bedarf einer menschlichen Moral und nicht von „irdischen Mächten“ ausgedachte Gesetze – die Leben erschöpfen. Was Merkel antut mit „ihren sog. Freunden…“ – Sanftmut darum weiß sie nichts…Güte, will sie nicht…Verständnis fühlt sie nicht…dafür alle Härte gegen alles Leben mit gesundem Menschenverstand! Sie manipuliert…missbraucht – Leben – und schlägt immer dann zu, wo „ihre vergängliche Macht“ in Gefahr gerät…Liebe, kontrolliert aber nicht, sie unterwirft nichts, sie greift nicht an und verletzt nicht – Liebe hat keinen Preis – Merkel`s „Macht“ schon…sie ist verdorben…schafft Licht in Finsternis – und die Finsternis in Licht. Darum, ihr Ende wird kommen…es ist schon da, sie weiß es nur noch nicht.

        Mein ehrliches Mitgefühl für alle Menschen, die ihr menschliches Wesen nicht aufgeben, für das Richtige sich einsetzen – im ungleichen Kampf – traurigerweise immer öfter ihr Leben lassen…müssen…weil sie Courage zeigten, die Herrschaft des Unrecht`s durchbrachen…wenn auch nur für einen Moment.

        – Liebe bedarf Reife und ein menschliches Bewusstsein, sie anzunehmen – worin sich die „Herrschenden“ mit all ihren Gewalten verweigern, weiter-quält und gleichgültig ignoriert, sich rechtfertigt im Absurdum, sie feierlich sich preisen, – Leben unterdrücken – und ein immer weiter so! „Christliche Regierung…❓“ – „christlicher Papst…❓“ – „christliche Überzeugung…❓“ – ich habe keinen erkannt

  17. „Sogenannte Flüchtlinge haben beim Stadtfest in Chemnitz einen Deutschen abgestochen und zwei weitere schwer verletzt. Die drei Opfer des importierten Asylterrors wollten eine Frau beschützen, die von den Fremden belästigt wurden.

    Bereits im zweiten Jahr in Folge liegt ein Schatten über dem Chemnitzer Stadtfest. Drei Deutsche sind ins Visier krimineller Asylforderer geraten, einer von ihnen musste seine Zivilcourage mit dem Leben bezahlen. Die drei Opfer hatten eine Frau beschützen wollen, die von mehreren sogenannten Flüchtlingen belästigt wurde.
    […]
    Update 27.08.2018: Wie verschiedene Augenzeugen berichten, ist eines der beiden schwer verletzten Opfer ebenfalls im Krankenhaus verstorben. Damit geht das Leben eines weiteren Deutschen auf das Konto illegaler Asylforderer. […]“

    Bei diesem Abschaum handelt es sich nicht um echte Asylanten, sondern um Asylbetrüger, um Invasoren, die nicht hierher kommen, weil sie etwa verfolgt würden – vielleicht von der Polizei aufgrund irgendwelcher Delikte – sondern weil sie VERFOLGEN!

    Es handelt sich – überwiegend – um hochkriminelle und extrem primitive Nassauer, die sich hier als Chefbimbos aufspielen wollen! Zu dumm zum Scheißen, skrupellos, charakterlos, frei von Moral und hochkriminell sind!

    Weitere Tote also, die man auf das Konto von Mittätern buchen muss! Mal sehen, wie lange das noch so weiter geht?!

    Wir sind auch Mittäter, denn WIR unternehmen NICHTS – ich schließe mich da nicht aus – gegen diese unhaltbaren Zustände! Also brauchen wir uns auch nicht – wieder – echauffieren!

    • erschreckend wieder mal…es werden NUR 2 TATVERDÄCHTIGE fest genommen…es macht mich wütend, wenn das immer erst in Frage gestellt wird-1. TATVERDÄCHTIGE/R 2. MUTMAßLICHE TÄTER…kalr jetzt wird im EILverfahren „festgestellt“ die 2 Festgenommenen waren net beteiligt-schwups-frei…zudem…man sehe sich ein Bild der Demo an…mitten drin stechen ins Auge…schwarze Kapuzen Shirts-schw Brillen…es sind sicher keine dazwischen stehende Beamte ..mir ist bekannt -da gibt es tatsächlich bezahlte Randale Bereite Gruppen-die gehen da hin-egal welche Motivation ne Demo hat…Hauptsache Randalieren…

    • Hanlonsrazor – Wir sind auch Mittäter, denn WIR unternehmen NICHTS – ich schließe mich da nicht aus – gegen diese unahltbaren Zustände! Also brauchen wir uns auch nicht – wieder – echauffieren!
      Ich gebe dir absolut recht! Auch ich schließe mich da nicht aus! Glaube jedoch, wer die Prophezeiungen kennt (unbedingt trennbar von Religionen!!!), der weiß, dass es „so kommen muss…. .“ Man mag es verstehen oder nicht. Ablehnen, oder im GOTT-Vertrauen – „den Umstand des bösen“ sorry, dass ich jetzt schreibe – „akzeptieren.“ Es heißt – dass der Mensch abfällt…erst „muß der Abfall kommen…“ – der Lebens-Schöpfer will, dass wir erkennen – von wem wir beherrscht werden – GOTT offenbart zu Seiner Zeit – und es scheint, d. immer mehr Menschen ahnen…verstehen, wenn auch gleichzeitig viel zu wenige im gesamten Verhältnis gesehen – begreifen, was „in unsriger Welt“ passiert – die ihr Ende definitiv erleben wird! ER wünscht, dass wir nicht mit der – Welt – (nicht die Erde gemeint) mitgehen – Freund sind – und umkehren! Noch ist Gnadenzeit – zur Umkehr – „die Welt“ aber sieht es nicht. Wir befinden uns in der – Ernte-Zeit! Der Mensch erntet – was er sät. Natürlich fallen viele Unschuldige dem bösen zum Opfer, z.B. Säuglinge, Kinder ect., die „diese Welt“ nicht mitschufen so, wie es viele viele davor schon taten und ihren Dreck anderen Generationen überlassen! – Dafür wird es auch ein – End-Gericht-GOTTES – geben – Jedem nach seinem Werke! Auch heißt es – nicht der Mensch kann die „Welt“ retten…“die Menschheit“ hat sich vom Willen GOTTES abgewandt, Religionen täuschen, betrügen, sind Zwischenhändler, die sich zwischen Mensch und Schöpfer stellen. „Weltliche Mächte“ dienen Satan für irdische Macht & irdischem veränglichem Reichtum (Satan will Anbetung v. d. Menschheit – der größte Täuscher, er verblendet Menschen) – die mit unsrigem Lebens-Schöpfer, dessen Wesen die reine vollkommene Liebe ist – keine Gemeinschaft eingehen wollen – darum „haben wir unsrige Welt“ – so – wie sie ist. Der freie Wille erlaubt zu allen Zeiten, bis GOTT die Menschenzeit beendet – sich zu entscheiden. – Das gesamte Leben – Natur – Tier – und Mensch – schreit nach Erlösung, sehnt sie herbei…die GOTT zu Seiner Zeit durch Jesus bringen wird. Er eingreifen muss, weil das Böse in unvorstellbarem Ausmaße zunehmen wird – und Satan, seine Zeit zu existieren, beendet wird (seine größte Macht ist die geistige – wo die Mehrheit der Menschen ihn, seine Existenz belächtelt, ihn für eine Floskel hält, bzw. in science fiction ablegt). Ebenso wird die sterbliche irdische Menschen-Herrschaft dann ihr Ende haben – wo kein Reich des Menschen mehr sein wird – GOTTES Reich es ablöst und alle Dinge die von Menschenhand geschaffen wurden – vernichtet werden (durch Feuer) – die Spreu vom Weizen getrennt wird – die einen zum ewigen Leben – 2. ewiges Leben genannt – die anderen zum Gericht. Niemand ist dafür zum glauben gezwungen…weil Liebe kein Zwang wünscht, Zwänge nicht verlangt – GOTT die seinigen schon kennt, ehe sie auf Erden geboren werden. Doch jeder Mensch hat die Möglichkeit – durch sein Gewissen – umzukehren – sich zu entscheiden – in Gemeinschaft mit GOTT-LIEBE zu leben. Weil aber der Großteil „der Welt“ glaubt…und immer mehr an gesundem Bewusstsein – sich – verliert, fällt der Mensch ab – sein Verlangen nach irdischen und vergänglichem Vergnügen ist größer, als die Liebe – nach GOTT. Viele Menschen schreien u. jammern nach einem Unglück, fragen:“wo ist GOTT?!“ Ich sage immer – wo waren und sind wir!? Nicht die Liebe tut alles Leid an – der Mensch selbst hat sich dafür entschieden – jeder der böses antut, Unrecht in Recht verteidigt – hat sich selbst dem Teufel hingegeben…denn nach deines Herzen`s Lust, deines Verlangen`s…was immer es ist, entspricht dessen – wem wir dienen -. Alles beginnt im geiste…was das Herz begehrt. Wir entscheiden. Was wäre… mal angennommen, die „irdische Herrschaft wert“ – sei sie ohne ihre Instrumente – wie z.B. Polizei – Armee – usw. usw., – und doch gehen alle brav gehorsam mit…und glauben, dem wahren Gesetz zu dienen… .Ich hoffe, d. ich dir vielleicht ein wenig zeigen konnte – warum „wir alle mitschuldig“ und doch nicht sind…weil keiner von uns die Macht besitzt – diese von Satan geführte Welt – zu erlösen. Der Teufel kann nichts aus sich – dem Leben – antun. „Er ist ein Dieb… .“ Es ist also einzig der Mensch, der durch sein gottloses Verlangen – Verhalten – ihm dient. Ob bewusst, ob unbewusst. Wer immer noch glaubt „diese Welt“ läge in der Wahrheit – der wird auch mit ihr gemeinsam untergehen, denn d. Böse ist feige, ernährt sich einzig von Finsternis, hat selbst kein Licht in sich – und „die Welt“ – sieht es nicht. Man erkennt es häufig z.B an depressiven Menschen – die sich kaputt denken – sich im geistigen negativem aufhalten – Selbstvertrauen verlieren – dem Außen nachfolgen – weil sie glauben, sie seien nichts wert…oder „vom Schicksal“ dazu bestimmt…sich zu quälen…“Gott habe sie bestraft…“ – sie erkennen ihr eigenes Licht-Wesen nicht…was ihnen „die Welt“ – Religionen, Psychiater ja kräftig in ihre Gehirne stopft…Psychopharmaka „als Heilmittel“ gut und gerne gefressen werden…anstatt sich GOTT zuzuwenden, Jesus als Vermittler wenn sie schon nicht glauben „können…“ – vertrauen…- und so „geben sie unbewusst“ Dämonen ihre Erlaubnis – sie niederzuschaffen. Wir wurden aber nicht geschaffen – für das Leid! Auch heißt es, d. GOTT i.d. Endzeit zu Seiner Zeit – Seinen Geist – der Menschheit ausschütten wird. Was immer wir meinen oder für Wahrheit halten und diese glauben…jeder ist frei in sich zu entscheiden. Und am Ende – ob mit Glauben – ob ohne Glauben – der SIEG – lag immer schon im Schöpfer allen Lebens.
      Liebe Grüße Sharina

      • @sharina senna: Ich weiß es wirklich zu wertschätzen, dass Du Dich hier so einbringst mit Deinen nicht nur langen, sondern auch engagierten & überzeugten Kommentaren; aber:

        Glaubst Du denn wirklich (!), dass das = alles Erden-Geschehen auf einen „positiven Determinismus“ [ich nenne es halt mal so] „hinausläuft“……. ?!??

        ==> Es ist natürlich „tröstend“ und bequem, sich dies einzureden; nach dem Motto:
        „Gott wird´s schon richten, im Endeffekt !!“

        Mal angenommen, es gibt Gott wirklich: WIE – zum Teufel ! – kann er es denn zulassen, dass solche SÄUISCHEN, BARBARISCHEN, BESTIALISCHEN GRAUSIGKEITEN die Menschheit heimsuchen + malträtieren……. ?!?!?!???

        Und nun sage bitte nicht, er wolle die Menschheit „auf die Probe stellen“: DAS „verfängt“ nicht !!! – Wenn ER uns = die Menschen, seine Schöpfung, wirklich LIEBT, ……….TUT er so etwas Scheußliches + Widerliches NICHT !!!!!!!

        ==> Widersprüche über Widersprüche…… ; ich glaube, wir Alle haben uns SO WEIT vom ursprünglichen, echten, authentischen, wahren Christentum – Nomenklatura-gebrainwasht !! – ENTFERNT, dass es nur sooooo „schnackselt“………. !!!!! ;-o((

  18. Diese Politikkaste an die Wand, zielen, abdrücken, fertig – was anderes bringt keine Erlösung für unser Volk!

    • Richtig sie haben nicht alle Personenschutz. Es wird doch noch ein paar mutige Männer mit Waffen geben die ihnen zeigen wo sie hingehören. An die Wand und Peng-Peng. Dann wenn die ersten mit Kopfschuss im Graben liegen wie bei den Italienern werden sie begreifen das ihre Stunden gezählt sind.

  19. Um Gotteswillen blos kein Aufsehen um diesen „Einzelfall“ und sofort die riesige „NAZI-Keule“ schwingen, weil sich Deutsche spontan aufmachen ihrer Wut Luft zu machen und dabei alles was an „Ausländern“ in die Quere kommt verantwortlich machen. Natürlich sollte man Gewalt nicht mit Wiedergewalt vergelten, aber was lässt diese Diktatur in Berlin und ihre hündisch ergebenen Vasallen(Landes)regierungen denn anders übrig. Normalerweise sollten die Menschen die Parlamente , die Rathäuser und Parteizentralen stürmen und die Politverbrecher aus den Ämtern jagen, eher werden wir keine Besserung der Lage erfahren. Jagt nicht die „Migranten“ sondern treibt das Linksgrüne Pack zusammen und zeigt denen mal wer das deutsche Volk wirklich ist

  20. Die Nachrichtenagenturen ADN, dpa und Reuters haben MITSCHULD, sie versorgen die Blätter mit Lesestoff, der BLÖDE und unkritisch macht.

    Wenn das Vereinigte Wirtschaftsgebiet souverän wäre, dann hätte es nicht zu fürchten, sich nach der Meinung der breiten Öffentlichkeit zu richten. Das tut es jedoch nicht. Es verfolgt ganz klare spezifische Interessen, die sich auf bestimmte Machtkonstrukte und Monopolinteressen fokussieren. Menschenwürde der deutschen Bevölkerung steht hier ganz oft weit hinten, wenn man sich dessen bewußt wird, was wir durchleben. Geschehnisse in der Welt werden durch ausgesuchte Verfahren zur allgemeinen Kenntnis gebracht, die einen höheren Grad von Wahrheit in der Vermittlung von Nachrichten vermissen lassen. Durch intensive Recherchen mit Hilfe zur Verfügung stehender Mittel kommt man zu völlig anderen Ergebnissen als den Schlüssen, die man aus TV- und Pressenachrichten oder Reportagen ziehen kann. Ein höchst intelligent gelenkter Prozeß, um eine bestimmte Atmosphäre oder Stimmung in der Bevölkerung zu erzielen. Die Lebensqualität der Bevölkerung wird so nicht gesteigert. Eine Souveränität Deutschlands ist absolut nicht zu erkennen.

    • Die BRD war zu keinem Zeitpunkt souverän, denn das geht im See-und Handelsrecht nicht. Wir müssen zurück ins Völkerrecht und das geht nur mit einer Verfassunggebenden Versammlung.

    • Immer ERBÄRMLICHER, peinlicher & entlarvender zeigt sich nun – SPÄTESTENS seit dem Spätsommer 2015 – , wie brüchig, flachbrüstig, in sich widersprüchlich & leider von Grund auf VERLOGEN diese Spät-BRD-Demokratur-Simulation (!!) in Wahrheit ist !!!!!!

      Hier, heute + jetzt – aller-spätestens – RÄCHT sich nunmehr leider der grundlegende Geburtsfehler dieses in Realitas allein als „Bollwerk gegen den Kommunismus“ von den Kriegsgewinnler-West-Alliierten etablierten & inszenierten Massenkonsum-Konstruktes: Die faschistoide, neoliberale (!), zunehmend menschenverachtende Endphase dieses Gesellschaftsexperimentes entpuppt sich immer mehr, immer offenkundiger als „Failed State“; halt eben ganz genauso, wie all die sogenannten „antiterroristischen Befreiungskriege“, die seit 9/11 geführt wurden, um – auch mittels des CIA-lancierten „Arabischen Frühlings“ – sich = namentlich den USA die mittel- und fernöstlichen ERDÖL-FELDER „unter den Nagel zu reißen“……… !!!!!

  21. Wenn alle Flüchtlinge mit Messern rumlaufen, müssen wir uns eben besser bewaffnen! Die dürfen damit auf keinen Fall durchkommen! Mir egal ob ich in die rechte Schublade gesteckt werde, aber der Bürgerkrieg hat bereits begonnen. Bevor mich oder meine Familie einer angreift, erschieße ich den Bastard lieber. Zu amerikanischen Verhältnissen mit Slums und vielen Schwarzen gehören schließlich auch Waffen…

    • Völlig richtig.Jeder,ausnahmslos jeder Flüchtling oder angeblicher Schutzsuchender führt ein Messer mit.Dieses benötigt er nicht zum Kartoffeln -schälen,sondern für seinen Auftrag den jeder dieser Invasoren zu erfüllen hat.Die zahlreichen Morde und Messerangriffe auf deutsche Bürger durch Flüchtlinge sind ein Beweis dafür,dass Deutsche zu vernichten sind.Wir müssen uns vor Schutzsuchenden inzwischen selbst schützen.Soweit sind wir gekommen in Deutschland.

  22. Daniel Hillig-Ruhe in Frieden!

    Die Rolle der Polizei wirkt unbeholfen, das ist aber das Schema, die sofortige Aufklärung rüttelt die Menschen auf und würde sie massenweise auf die Straße bringen.
    Genau das möchte man mit aller Macht verhindern.
    Die Täter hatten nach der Festnahme keine Nationalität, obwohl diese feststand (Irak und Syrien, vermutlich „Männer“ mit Kampferfahrungen).
    Nach 24-48 Stunden hofft man, dass die Bürger schon das Interesse verloren haben.
    Dann karrt man „Gegendemonstranten“ aus allen Ecken Deutschlands heran, um den wahren Protest zu verunglimpfen.
    Plötzlich fühlt sich der Demonstrierende als Nazi und sieht sich als solcher tituliert.
    Allem voran steht neben der Stastsmacht Herr Marco Böhme/ Die Linke aus Leipzig vom „Netzwerk „Platznehmen“, die „erfolgreich“ mit Terror den Bürgerprotest in Leipzig abgewürgt haben.

    Auch in diesem Monat brannten in Leipzig wieder 40 Autos ab, weil den Antifanten deren Fahrer und die Automarken nicht passten.
    Der Staatsschutz ermittelt, wenn er noch nicht gestorben ist….

    • REs ist Krieg auf Deutschlands Straßen! Da kann man nix mehr beschönigen. Nur der absolut Dumme schaut da weg – Tausende wissen was wirklich läuft! Zeit, sich zu wehren, auch im Süden Deutschlands!

  23. MANNOMANN, WAS MUSS DIESE VERBRECHER-DIKTATUR,DIE IHR REGIERUNG NENNT, DENN NOCH ALLES TUN DAMIT IHR HEULENDEN,SCHNIEFENDEN DEPPEN ENDLICH MAL WACH WERDET UND DEN DRECK,DER EUCH VERNICHTEN WILL, ENDLICH RAUSWERFT!!!

    TATA!

  24. Deutschland mit der USA bei atomarer Teilhabe von Atomraketen wie bei allen Völkerrechtlichen Rechtsbrüchen – militärischen USA Überfällen braucht kein Völkerrecht, da alles göttlich gegebenen Kriegsunternehmen sind u. die USA gottgleich handelt – wie die Dt. Kanzlerin der Ausländer im vergewaltigtem Deutschland !

  25. Es ist eine unglaubliche Schmieren-Komödie, was die gleichgeschalteten Medien und die Politiker da von sich geben.
    Das ganze ist nur als „Rechtsradikale Stiefelnazis machen Jagd auf Flüchtlinge“ zu erkennen, selbst der OB gehen tote eigene Bürger wohl „am Ar** vorbei“
    Es ist zum Kotzen, wenn man sieht, wie hier im Land Menschen abgestochen werden und diese auch noch gefeiert werden.

    Ich habe zig Video gesehen, das einzige was da passiert ist, ein Ausländer wurde 4-5m VERjagd, von einem Mod, der Jagd auf „Flüchtlinge“ macht, war nicht mal ansatzweise etwas zu sehen.

  26. In all diesem Genozid Prozedere, geht Chemnitz OB Babara Ludwig dieses Wochenende,
    als bestialische Krönung hervor. So ist sie doch untröstlich, dass es Deutsche wagen,
    nicht brav den Genozid an ihnen hinzunehmen. So lässt sie medial, ihrer Endtäuschung
    freien Lauf, das deutsche Volk nicht genug penetriert zu wissen.
    So muss wieder einmal die Exekutive sich beugen. Glänzte die Merkel Miliz während der
    Messer Attacken, wie üblich durch Abwesenheit, fuhr diese lange später, beim Protest
    Deutscher gegen die Messerer, dann zur Höchstform auf. Bedeutet für die Urbevölkerung
    erkennungsdienstliche Erfassung, bis hin zur Strafverfolgung. Woher nimmt diese
    Gehilfin illegaler Staatsorgie, diesen Hass gegen die Urbevölkerung von Chemnitz?
    Wie schaffen es diese unerwünschten Insekten sich überall in die Posten zu lügen, ohne
    dass das müde Volk drauf kommt, und diese Orgie beseitigt? Die SPD ist nicht mehr
    die Partei zu Friedrich Ebert, wer hievt denen immer noch Stimmen in deren Korb?
    Es kann doch nur so sein dass es in ganz Deutschland nur noch 20 Mio. Urdeutsche
    gibt! Also schließt das Rathaus, legt das Gewerbe still, kappt die Medien, reist den
    überfälligen Generalstreik hoch. Und fordert ein freies Deutschland für Deutsche.
    Aber scheißt auf Verhandlungen, die Zeit für Erklärungen waren 2010. Sie üben
    sich mit ihren vermeintlichen Gewaltmonopol, also zeigt denen wo sie stehen.
    Legt die Amok laufende Anarchie gegen Euch still! Das geht nur mechanisch!

    • Hat Merkel denn überhaupt noch Platz auf der Pinnwand? Seit 2015 sind viele Deutsche durch Flüchtlinge, besser gesagt Invasoren in Deutschland ermordet worden, weil diese Mörder über die ganze Republik gleichmässig verteilt wurden .Es gibt quasi keine Landregion in Deutschland mehr, wo diese Invasoren nicht sind. Ganz zu schweigen von den Messerangriffen und auf deutsche Bürger und Vergewaltigungen von deutschen Frauen und Mädchen. Von Überfällen in Geschäften etc. sprechen wir schon garnicht.
      Wann hat diese Entwicklung ein Ende ?. Was muss noch passieren in Deutschland, damit die Bevölkerung wach wird ?.

  27. Wusstest ihr, das die heutige Oberbürgermeisterin von Chemnitz im Jahre 2002 in einer Fußgängerzone einen Rollstuhlfahrer tot gefahren hat?
    Ausgerechnet diese Dame empört sich über die Rechten von Chemnitz.

    • Mensch, Griesgram,

      danke für die Aufklärung, jetzt ist die Alte fällig.
      Obwohl doch eigentlich die ganze Machtmischpoke,
      über jeden Zweifel erhaben, und längst durchschaut,
      sich gegen Deutsche rüstet, weil sich seiner Genozid-
      Orgie bewusst 😉

    • Es ist schon unglaublich was man mit uns Deutschen veranstaltet. Das alles ist gewollt. Die Merkel hat Ihr Kommando von oben herab. Von Menschen die wir alle noch nie gesehen haben. Sie wird ihren Auftrag ausführen bis zum bitteren Ende. So ist es gewollt. Geplant war das ja schon seit Kriegsende und wenn man alles zurückverfolgt kann man erkennen wie es aufgebaut wurde. Das ging schon an mit der Entwaffnung der deutschen Bevölkerung. Der deutsche Michel wurde immer hinunter gedrückt damit er jetzt funktioniert. Alle Länder sind daran beteiligt.

      • Oha! Die wissen genau was passiert. Die Fortsetzung des 2. Weltkrieges, welcher schlussendlich zur Ausrottung des Deutschen Volkes führen wird. Bis heute bewusst und gewollt kein Friedensvertrag – Wer dahintersteckt? Lassen Sie Ihrem Intellekt freien Lauf, aber bestimmt kennen Sie dieses offene Geheimnis schon längst …

    • Die hat noch mehr Dreck am Stecken. Soll sich übrigens in den Posten als Oberbürgermeisterin hoch gebumst haben. Leider finde ich keinen anderen Ausdruck dafür. Entschuldigung. Ich bin selbst Chemnitzerin. Sie hat auch diese unmöglichen Bauten in Chemnitz zu verantworten.

      Herzlichen Dank an Anonymous für seine Arbeit hier. Wir brauchen Sie / Dich!

    • Stimmt.

      Auch hier berichtete erst zwei Jahre später die „Sächsische Zeitung“ nach einer Denunziation der CDU darüber. Sie schrieb von einem „tragischen Verkehrsunfall“.
      Dabei wurde verschwiegen, dass die SPD- Tante den Rollstuhlfahrer in einer Fußgängerzone totgefahren hatte. Der Strafsenat verurteilte sie zu lächerlichen 90 Tagessätzen Geldbuße.

      In diesen Tagen ist es eine Unverfrorenheit der Presse, uns nur beiläufig vom
      Tatgeschehen ohne Anfangs die Nationalität der Messermörder zu benennen und den darauf folgenden spontanen Marsch von empörten, trauernden Bürgern als “ Aufmarsch von Rechten “ der Leserschaft von allen Zeitungen und des Fernsehens aller Programme; voran die ARD und ZDF; lügend und verdummend zu verkaufen .Es war bereits der 51 Todesfall dieser Art.

      Meine Empfehlung:

      – Generalstreik:

      – Sternmarsch nach Chemnitz mit Vertreibung der Bürgermeisterin
      – Sternmarsch zeitgleich nach Berlin in sehr großer Anzahl mit dem Hinausjagen der gesamten Regierung
      – Blockade aller Lieferstraßen von Zeitungen
      – Besetzung der Funkhäuser
      – Verkehrswege der Ordnungskräfte zerstören, wenn nicht kooperativ mit den Deutschen Bürgern, die sich
      nach dem Artikel 20 GG erheben.

      – Viele lesen den “ Waldgang “ von Ernst Jünger auf Wikipedia und werden zu “ Waldgängern „.

      Wenn bei allen Aktionen die Protegen in Regierung und Medien “ gestorben werden „, so ist das als ÜBERGESETZLICHER NOTSTAND zur Rettung des Landes erforderlich.

      Damit bei der derzeitigen Zudringlingenpolitik das Deutsche Volk wegen der Demographie nicht in Bälde ausgelöscht wird. Wie es Merkel und die Judentruppe hinter Ihr wollen.
      Ach unser Deutsche Reich ist dann untergegangen; das Hauptziel der vorstehenden Benannten.

      Notbremse!

      • Stimmt genau stromerhannes, ich bin sofort dabei bei einem organisierten Sternmarsch nach Berlin um diese Dreckspolitiker und Judenschleimlecker aus dem Amt zu zerren und vor mir her zu jagen und mit einem Knüppel sie zu bearbeiten bis sie das zeitliche gesegnet haben. Es mus nur ein Treffpunkt ausgemacht werden,wann und wo es losgehen soll.Dieses ist schon lange fällig.

        • @ Franz

          Der von Dir angeregte Knüppel ist nicht hilfreich. Richtige Waffen darf das Volk nicht besitzen.

          Zielführend ist bäuerliches Gerät wie z.B. Dreschflegel, Heugabeln, Mistforken, Äxte, Beile und Vorschlaghammer, Sichel und Sense. Seit Jahrhunderten gingen die Bürger damit auf die Magistrate, um kriminelle Obrigkeiten aus den Ämtern zu jagen.

          Daher bin ich für Traditionspflege….

          Notbremse!

          • @stromerhannes: Wenn man sich auch nur mal „kurz“ die sauspeckmadig-diätenbesoffen-„parlamentarisch-Futtertrog“-„grinsezynisch-hoffnungslos-überlegen“ (….) feixenden (!!), SOOOOOO egoman-verkrankt System-selbst-schwartig (!) „in sich ruhenden“ (….) VolkszertreterInnen dort im Berliner Reichstag = der „Quasselbude“ (nicht zu Unrecht: Originalton weiland Kaiser Wilhelm II. !!) anschaut – wann immer eine „Aussprache“ aus diesem Fake-„Diskussions“-Parlament (in dem sich in Wahrheit ALLE einig sind…..) auch übertragen wird – , erkennt man/frau:

            Diese „Herr- & Frauschaften“ sind sich SÄMTLICH EINIG darin, dass sie „GARANTIERT“ bis zum „Sankt-Nimmerleins-Tag“ – ohne den HAUCH eines Zweifels – SOOOOOO „weiter-saubeutelnd-wirtschaften“ KÖNNEN…….. !!!!! – Nämlich hyper-KORRUPT, Lobbyisten-„Asyl“-Industrie-hörig (!) Galaxien-Lichtjahre-FERN + -ENTWÖHNT jedes auch nur hauchweisen ANSINNENS ihres „Wahl“schlachtbank – Viehs……. !!!!

            Indem sie nämlich dem deutschen Steuerzahler – UNS ALLEN !!!!! – kraft Obrigkeits-Terror & Polizeistaats-Methoden bis zum „Armageddon“ das von uns (!!…) SAUER- & SCHWERSTVERDIENTE GELD uns aus den Taschen ziehen-saugen-schmarotzen……… !!!!!

            Ich meine: NUN sollte „Schluss mit lustig“ SEIN !!!! – Indem nämlich WIR nunmehr „bocken & zicken“ = Einen auf „STUR“ machen !!!!

            Die erste Maßnahme muss sein: >>>GENERALSTREIK !!!!!!<<>POLITISCHE STREIKS< WARUM WOHL……. ?!?? > Dies KANN & WIRD nicht geschehen, sofern wir nur ZUSAMMENHALTEN…….. !!!!! <<===

            WIE heißt es noch: "WENN DEIN STARKER ARM ES WILL………STEHEN ALLE RÄDER STILL !!!!!"

            DIESEN Leitsatz sollten WIR ALLE (!!) uns mal wieder – allmählich !!! – GEHÖRIG "zu Gemüte" FÜHREN…… !!!!!! ;-o)))))))

    • Guten Morgen, griesgram,

      diese Oberbürgermeisterin soll noch mehr Dreck am Stecken haben (ohne dem wird man ja kein Politiker, man muß erpreßbar sein!). Außerdem hat sie sich hochgearbeitet, aber nicht wie ein normaler Mensch. Man kann sich ja auch durch die Betten hocharbeiten.
      Ich freue mich übrigens, auch hier von Dir zu lesen.
      Viele Grüße an anonymous und an alle die hier lesen und schreiben.

    • @griesgram: „Ääääähhhhh………Moment mal“: Diese wahrlich „vorbildliche“ Oberbürgermeisterin soll doch – vor 16 Jahren – wahrlich IM SUFF (!!…..) – und in einer wohlgermerk(el)t Fußgängerzone !! – jenen Rollstuhlfahrer **würg** TOTGEFAHREN haben……. !!!!!! – Naaaa, SOLCHE „VORBILDER“ brauchen wir gerade „in diesem unserem Lande“……. !!!!! – Preisfrage: WIESO zum Teufel ist DIE denn heutzutage auf „freiem Fuß“……. ?!?? – Manchmal kann man gar nicht sooooo viel fressen, wie man KOTZEN möchte……. !!!!!!

  28. Das Land ist doch schon lange verloren…
    Schaut Euch doch mal um.
    Auf die Jugend kann man eh nicht mehr bauen, weil die sich alle Ihr bissel Gehirn mit Drogen wegballern.
    Die sind alle so verblendet wie die ganzen Pusteblumen von Gutmenschen.
    Warum kann man nur so blind sein und als Regierung dieses Landes nicht abschätzen was hier einmal passieren wird.
    Es liegt in des Volkes Hand, die Regierung und Wirtschaft sind korrupt.
    WIR SIND DAS VOLK

    • Dass soll jetzt jemand verstehen, ich kanns nicht.
      Diese „Regierung“ hat abgeschätzt, und hat den Genozid
      etabliert. Jedes dagegen stemmen, nehmen alle als
      Straftatbestand des Widerstand gegen „Ordnung“ hin.
      Herrje wenn ich sowieso abgegriffen werde, weil ich
      „rechtswidrig“ das Begrabbschen meiner Tochter abwehre,
      nehme ich so viele Milizen mit wie ich greifen kann.
      Oder gehe gar nicht erst zu solchen „Festen“ hin.
      Letzteres ist heute angezeigt. Es gibt nix mehr zu feiern,
      scheiß auf Volksfest, keen Volk mehr da, fertig!

    • Solange wir Schulen und Universitäten .. Universitäten sind ja auch Schulen .. usw. haben , die nicht aufhören den Deutschen den „Schuldkult“ einbläuen .. werden die Menschen schwach bleiben. Über 70 Jahre „Re-education“: Alles Deutsche ist schlecht. .. Und falls sie wirklich Drogen nehmen, ist da oft die Wurzel. Das zerstört die Menschen. Seit den 1990-er Jahren wurde es immer schlimmer:
      U.a. der Amerikaner Goldhagen , der den Deutschen ein „Bösen-Gen“ nachsagte. U. a. — Eine Frechheit.
      Goldhagen soll lieber mal in der Torah , im Talmud usw. lesen. Wie oft ist da Aufruf zu Gewalt, Krieg, Lüge und Betrug. — Und was sagt er zu Israel .. usw. Im Koran ist vieles noch schlimmer. Es wurde vieles abgeschrieben aus den „Heiligen Büchern“.
      Ach so ? von ihrem Gott versprochenes Land. Was für ein Gott soll das denn sein? Ein Gott, der sagt,
      „ein Teil Seiner Schöpfung ist auserwählt .. der andere Teil nicht, die anderen nicht?“ Das gibt es ja gar nicht. Das ist , meiner Meinung nach, unmöglich.
      Wenn das 700 Jahre vor unserer Zeitrechnung so erfunden ? wurde. Dann kann das nur die Stimme des „Gefallenen Engels“ usw. gewesen sein, die da ? ein „Auserwählter“ hörte. Er wusste es ? vielleicht nicht. Er glaubte er höre die Stimme Molochs? Er war krank? das will ich noch zu seinem Gunsten sagen. Aber Ihr anderen Auserwählten , die ihr das hier lest: „Denkt darüber einmal nach“. „Vom Euphrat bis zum Nil.“ Und dann noch Ukraine, Georgien .. für die 95% Khazaren ?? und die ganze Welt. Der Herr der Welt hat es versprochen. ?
      Übrigens gibt und gab es in Asien unter dem Buddhismus usw. auch Aufruf zum Krieg. …

      • Das oben Geschriebene von mir, ist vor allem eine Antwort auf @Pedro Naumann. Ja, man kann nicht so viele Menschen mit den unterschiedlichsten Religionen, Kulturen usw. hier aufnehmen.
        Den Deutschen wurde der Stolz auf ihr Land abtrainiert — und dann kommen hier Menschen zu Millionen aus Afrika und Asien in unser Land .. und verhöhnen uns,
        verletzen und töten uns. Und wir lassen uns das gefallen. ?? Ja — ich weiß :
        “ Es sind nicht alle so.“ —
        Bei anderen Sachen, wenn es gegen UNS geht —
        kommt sehr oft schnell die Antwort von den gleichen :
        „Einer ist schon zu viel.“

    • @Pedro Naumann: Auf die (unsere) Jugend kann man eh nicht mehr bauen, weil……..diese UNFASSBAR + IRREVIDIERBAR GEHIRNGEWASCHEN IST…….. !!!!! – Das hat nicht mal was mit ‚Drogen‘ zu tun, mit Verlaub.

      Ich hatte gerade Gelegenheit, eine blutjunge, noch mitten im Studium befindliche bio-deutsche (angehende) Sozialpädagogin zu „interviewen“; sie studiert – ist ja im Grunde toll ! – an der Uni Wien. – Ich fragte sie unter anderem, ob sie dort in Wien auch (!) als „Piefke“ [eine wirklich verächtliche Bezeichnung der „Ösis“ für Deutsche….] öfters mal bezeichnet / ‚angemacht‘ wird; sie bestätigte (!) mir dies, vermeinte aber konsterniert, fast empört + „auf der Stelle“, dies „nicht so stehen lassen“ zu können, sondern „schob nach“:

      „JAAAAA, aber WIR (!!….) haben JA AUCH entsprechende Diskriminierungen für „die Österreicher“ parat !!“
      Als ich sie fragte: „Welche denn……?!??“, wußte sie – dies sollte man sich „auf der Zunge zergehen lassen“ – keinerlei (!) Antwort…….

      Der „Brainwash“ unter „unseren“ jungen Leuten ist mittlerweile offensichtlich SO WEIT GEDUNGEN, dass BAR jedes gesunden Menschenverstandes, BAR jeder eigenen, authentischen Lebenserfahrung (!) ein, NEIN, DER eingeimpfte Schuld – Komplex DERART manifestiert-verbiestert ist, dass die west-alliierte Kriegs-Gewinnler-Enthirnungs-„Re-Education“-Manie = die vermaledeite „Political Correctness“ inzwischen DERART verkrankt die Hirne besetzt (!), dass sogar ganz offensichtliche / offenkundige Widersprüche nicht mehr ANSATZWEISE als solche wahrgenommen werden…….. !!!!!

      Will heißen: Das gerade in die strunz-jungen (!!) Hirne EINGEPFLANZTE Deutschen-Selbst-Hasser-Syndrom trägt grauenhafter Weise nun DERART perfide „Früchte“, dass darob „kein Land mehr zu gewinnen“ ist !!!!

      ==> Ich WARNE also wirklich all jene Zeitgenossen, die „allen Ernstes“ meinen, die / ‚unsere‘ junge Generation noch – im Sinne des gesunden Menschenverstandes – „gewinnen“ zu können: VERGESST es, liebe Leute; setzt UM GOTTES WILLEN keinerlei (!!) Hoffnung auf „unsere junge Generation“; denn DIESE ist denkbar „gebrainwasht“, VERGIFTET & schwachmatig Hirn-entkernt (!!), dass es einem die Schuhsohlen „aufschälen“ sollte…… !!!!!!

  29. Ich hoffe wenigstens die andern 2 Überleben und können aussagen.
    Es wird geschwiegen in den Medien und vertuscht, doch das böse erwachen und laute platzen vieler Illosionsblasen ist im vollen gange.
    AfD & Pegida, wie rechter Block titeln die Blätter, aber in anderen Ländern wissen sie das es dem nicht so ist, sondern die Rebellion ihren Weg gefunden hat.
    R.I.P dem mutigen Mann.

  30. Neue Gerüchte aus Chemnitz. Polizeieinheiten aus Chemnitz und Dresden sollen den Befehl verweigert haben , die 1000 deutschen Demonstranten auseinander zu treiben.
    Erst die Leipziger Polizei machte in Chemnitz kurzen Prozess.

    • Auch bei der Polizei gibt es Leute, die nicht blind jedem Befehl gehorchen. Respekt diesen Menschen und weiter so!

  31. Was habt ihr denn?
    Es gibt gute Nachrichten.Laut http://www.brd-schwindel.ru haben sich in Chemnitz über tausend gewaltbereite Personen (Deutsche) zusammengefunden und haben massivst Ausländer angegriffen.
    Die Chemnitzer Polizei forderte alle Ausländer auf die Stadt zu verlassen.

    Na bitte. Es geht doch.

  32. Der dritte Weltkrieg hat mit der Invasion der Migranten schon begonnen.
    Auch in Deutschland spürte man die ersten 3 Kriegsjahre des 2. Weltkriegs nicht obwohl England und die USA schon das Höllenfeuer der Bomber vorgereitete!

  33. Naja, der eine oder andere tote Deutsche. Deswegen macht man kein großes Theater. Viel schlimmer ist doch, dass ein LKA Angestellter bei Pegida mitlief und sich gegen das aufgezwungene Filmen wehrte.

    Kubicky schwätzte von einem nun auf den LKAler zukommenden Disziplinarverfahren. Mein Gott, und der ist Jurist? Dis gibt es gegen Beamte, und wieso überhaupt? Für eventuell zu lange dauernde Überprüfung der Lückenpresse war er nicht verantwortlich. Vermutlich weigerten die sich auszuweisen.

    Und woher will der mainstream wissen, zu welchen Bereichen der LKA Mann Zutritt hat? Als im Internetcaffee bei Anwesenheit eines in den Fall eingebundenen BKA Mannes ein NSU Mord geschah, darüber wundert sich wohl keiner mehr.

  34. Zur allgemeinen „neudeutschen“ Rechtslage:
    Im Koran steht in Sure 5,45:„Und wir haben ihnen darin vorgeschrieben: Leben um Leben, Auge um Auge, Nase um Nase, Ohr um Ohr, Zahn um Zahn; und auch für die Verwundungen gilt die Wiedervergeltung.
    Wer aber dies als Almosen erlässt, dem ist es eine Sühne.Diejenigen, die nicht nach dem urteilen, was Gott herabgesandt hat, das sind die, die Unrecht tun.“
    Sure 2,178f macht das Vergeltungsgebot für alle Muslime verbindlich: „Oh ihr, die ihr glaubt! Vorgeschrieben ist euch bei Totschlag die Wiedervergeltung: ein Freier für einen Freien, ein Sklave für einen Sklaven und ein Weib für ein Weib.“
    Sure 17,33 bezieht dies auf den Bruch des Tötungsverbotes:„Tötet nicht den Menschen, den Gott für unantastbar erklärt hat, es sei denn bei vorliegender Berechtigung.Wird jemand ungerechterweise getötet, so geben wir seinem nächsten Verwandten Vollmacht (ihn zu rächen). Nur soll er nicht maßlos im Töten sein; er wird Beistand finden.“

      • Wesentlich ist aber, dass der „Gesetzestext“ (auch) so im Koran steht. Jeder Moslem sollte sich daran halten und sollte auch danach gerichtet werden (wenn er denn schon deutsches Recht ignoriert).
        Eine Variante der Deeskalierung könnte sein: Der für die in Sachsen lebenden Moslems zuständige Imam richtet über diese (und alle weiteren!) Mörder/Vergewaltiger/Verbrecher und lässt sie von seinen „Leuten“ entsprechend Koran (am Besten öffentlich) vor dem Karl-Marx-Monument hinrichten.
        Das wäre auch in so fern nicht schlecht, damit alle idealistischen Träumer (Linke und sogenannte Antifaschisten…die sich lieber um die wahren globalistichen Monopol-Faschisten kümmern sollten), deren zukünftige Rentenleistungen den „Raketenforschern“ ohne Abstriche in den Allerwertesten geblasen werden, endlich aufwachen und begreifen, welche Religion und Verbrecher sie mit ihren Parolen letztlich verteidigen…damit sie endlich begreifen, dass sie Mörder und eventuell auch den Islamischen Staat verteidigen und sich in dem Wissen somit auf die Seite des Terrors stellen.
        Sollte von Seiten der in Deutschland tätigen Imame keine entsprechende Reaktion erfolgen halten sie es offenbar nicht so streng mit dem Koran oder sie unterstützen Mord, Vergewaltigung und Verbrechen…und wie H. Hermann bereits erkannte: Die Suren des Koran stammen zum Teil aus dem Talmud und somit aus dem Alten Testament der Bibel, was uns Christen nicht zu „Ungläubigen“, sondern zu gleichwertigen „Gläubigen“ macht.

  35. Die Deutschen müssen sich gegen die Gotteskrieger zur Wehr setzen.Hoffen wir alle auf die kommenden Landtagswahlen in Hessen und Bayern im Sept.und Oktober. Die von Merkel gewollte Invasion und Umvolkung muss eine Ende haben.Die Deutschen müssen inzwischen vor den Schutzsuchenden leider Schutz suchen.Und das im eigenen Land. Wer und wo ist das Volk,das mal so stark war ?

  36. Wegen kein Westfernsehen und kein Westgeld ging man auf die Straße…

    aber wegen abgeschlachteten Landsleuten……..

    ???????????????????????????????????????????????????

    es ist nicht die eigene Familie…

    • @ Eiko 26.August 2018 at 16:04,

      WANN …..DAS !!!!!!! sein wird ? NIEMALS !!!!!! WARUM NICHT ?? Weil immer Noch in

      UNSEREM !!!…… DEUTSCHEN VATERLAND die MEHRHEIT der UR-DEUTSCHEN Bevoelkerung aus MERKEL’S OHREN-AUSLUTSCHERN und MERKEL’S -SCHUH-SOHLEN-ABLECKERN besteht, die aus
      der SONDER-SCHULE ………wegen VERSETZUNGS-GEFAEHRDUNG wegen NICHT-ERREICHENS des KLASSEN-ZIELS ……..als MATHEMATIK-UNKUDIGE ,sowie als GEISTIGE -ZURUECK -GEBLIEBENE
      die SONDER-SCHULEN verlassen mussten !

      Trotz allem muss noch darauf hingewiesen werden , dass ……selbst auch auf den SONDER-SCHULEN

      die LOGISCHE MATHEMATIK und ….das A-B-C. nach den logischen bestehenden Richtlinien gelehrt
      wird !

      Also….das Ende der Geschichte ist : Gehirne mit verkuerzten Gehirn-Windungen ….sind dem Neuro-
      logischen Fachaerzten zu ueberstellen !

      Man hofft , dass millionen und+++++++++…… von diesen Neurologen in UNSEREM deutschen VATERLAND auffindbar sind !!!?????

    • @Eiko
      Niemals, siehe Rolf.F. 26.August 17:08

      Der hofft immer noch auf „Wahlen“ die mal seine Kinder verschonen sollen.
      Auch so ein Bescheidwisser, dem steckt das Messer schon im Rücken,
      und er geht denn noch in deren „Wahllokal“. Tiefstes Stockholmsyndrom;-)

Kommentar schreiben

Bitte gib Deinen Kommentar ein
Bitte gib Deinen Namen hier ein