Jetzt fallen die letzten Masken der Gutmenschen. „Mauer um Sachsen, AfD rein, Dach drüber, Napalm und Tür zu“, fordert der Theaterautor Reiner Woop. Auf Twitter setzte er gestern diese Hetze unter dem Hashtag „#Chemnitz“ ab. Woop gehört zu der Kategorie Moralisten, die sich über Ausländerfeindlichkeit erregen und angebliche Hass-Sprache, meist sachliche Kritik an der Flüchtlingspolitik, verbieten wollen. Dabei fordert er einen Völkermord.

Grund für den hasserfüllten, blutrünstigen Zwischenruf des  Detmolder „Intellektuellen“: In Chemnitz gingen gestern Abend 10.000 Menschen auf die Straße, um gegen die verfehlte Flüchtlingspolitik und die importierten Mörder zu demonstrieren. In Sachsen leben mehr als vier Millionen Menschen – all die will der Theatermann bei lebendigem Leibe verbrennen. Nicht weit weg von einer gewissen Anzahl von sechs Millionen, die in der BRD eine große Rolle spielen.

Überschritt die Grenze der Legalität: Napalm-Forderer Reiner Woop

Auch wenn der Autor besonders drastische Worte wählt, passt er sich damit ein in die hysterische Hetze der selbsternannten Elite, die in Theaterstücken, Zeitungsartikeln und sogenannten moralischen Appellen ihrem Hass aufs Volk freien Lauf lässt. Schon der „Stern“ beleidigte Sachsen als „dunkelstes Bundesland“, andere Mainstreammedien schrieben vom „braunen Schandfleck“, der von Deutschland abgetrennt werden müsse.

Die Wahrheit ist: Ohne den Mut der Sachsen gäbe es heute keine Deutsche Einheit. Sie waren die ersten, die in der DDR auf die Straße gingen und den menschenverachtenden Kommunismus mit Mauer und Schießbefehl zum Einsturz brachten. Das hat die westdeutsche Elite, die in der DDR stets den besseren deutschen Staat sah, den Menschen in Dresden, Leipzig und Chemnitz bis heute nicht verziehen.

Vor allem sind es heute erneut die Sachsen, von denen der Widerstand gegen eine verheerende Politik ausgeht. Da man sich nicht mehr anders zu helfen weiß, soll nun eben Napalm geworfen werden. Wer mehr über den Mann wissen will, der den Massenmord fordert, dem empfehlen wir dessen Homepage. Denn sein Twitter-Account wurde soeben geschlossen.

Herr Woop freut sich über Fanpost, nette Besuche und Anrufe:

Reiner Woop
Marienstraße 61
D-32756 Detmold

Festnetz  +49 5231 6113707
Mobil  +49 178 5275916

Keinen Beitrag mehr verpassen: Jetzt AnonymousNews auf VKontakte abonnieren!

Eilmeldung: Haftbefehl gegen irakischen Messerstecher von Chemnitz aufgetaucht

37 Kommentare

  1. Kurzes Psychogramm der Gemengen Lage; ein Brot/ Erfolg loser Theaterschmierfink,
    beklagt sich über ausbleibendes Publikum in Chemnitzer Theater? Weil a, kaum noch
    Sachsen Geld für Theaterbesuche haben, und b, die Inhalte dieser Komödien so etwas
    wie Menschenverstand meiden? Nun soll in typisch erboster Zionisten Manie, die Orgie
    BRD GmbH, in Vertretung Flinten Uschi, nebst Leukoplast Bomber, Sachsen mit Napalm
    eindecken, bis alle brav, zu jedem BRD Orgien Stück Beifall klatschen?
    Der Gipfel geistig komplett sedimentierter Staats Orgie, als solche. Diese trifft wieder
    mal die Sachsen, die schon jene staatliche Verleugnung, ihrer über 450.000 Opfer
    allein in Dresden, Feb. 1945 hinnehmen mussten.
    Nur die Lüge bedarf der Staats-Gewalt. Die Wahrheit steht von alleine. Nichts ist
    deutscher als unsere geliebten Sachsen! Wenn sich in Bälde, kein Organ der
    Verantwortlichen findet, um sich vor unseren Sachsen zu entschuldigen, wird es
    aus dem ganzen Reich, Menschen in Sachsen zusammenführen, und der Protest
    gegen diese organisierte Despotie, in den erforderlichen / geschlossenen Volks-
    Sturm transformieren, diese Marodeure aus UNSEREM VATERLAND prügeln!

  2. Gleiches Recht für alle. Wer dieses Gesindel installierte ist doch klar.
    Also Mauer um das faschistische Berlin, AfD evakuieren, Deckel drauf, und Rezeptur
    gemäß Verfahrensanweisung, des Trittbrettfahrers vermeintlicher Wohlfahrt Woop
    Wenn die Staatanwaltschaft, ggf. Detmold, keine Meldung zur Aufnahme eines
    Ermittlungsverfahren wegen Volksverhetzung herausgibt, dann wegen Befangenheit,
    im illegalen Staate der Junta Merkel! Das Ansehen unserer Sachsen, hat jetzt genug
    Verleumdungen, durch Presse und jüdisch zionistischem Regime, hinnehmen müssen.

  3. das ist doch geisteskrank, ab in die psycho. dein name ist auf der liste.
    bei solchen menschen? verschwende ich nicht meine energie ausser (VOLKSVERRÄTER und MÖRDER).
    die wahrheit siegt

  4. Dass dieser Müllhaufen es überhaupt wagt seine dreckiges Schandmaul in dieser Weise aufzumachen, zeigt wie verkommen auch die Mehrheit dieser strohdummen Promibranche ist. Gibt’s denn keinen Rechtsanwalt der diesen Dreckskerl wegen Volksverhetzung und Mordaufruf anzeigt? Dieser Mistkerl müsste mit Anzeigen geradezu überschüttet werden, damit die Justiz endlich mal was sinnvolles zu tun kriegt.

  5. ein pyromane-vermutlich wollte niemand seine haßtriefenden „theaterstücke“ sehen und deshalb ist dieser
    innerlich von krankem haß und fäulnis zerfressene choleriker so wütend.und weil er keine ein=
    nahmen hatte,vermutlich auch.

  6. der unterschied zum “ mob“ wird der sein daß der hetzer personenschutz bekommen wird.links ist ja alles erlaubt. und alles wird zturechtgeschmiedet.selbst die chemnitzer lokalzeitun schreibt daß es keine hetze gg ausländer gab , der das hitlerzeichen machende stänkerer war ein eingeschleuster linker oder vom LKA. er wurde dann hinter der abspererung harmlos plaudernd im linken bereich fotografieret.eine sauerei, nur um die teilnehmer als nazi und mob abqualifizieren zu können.

  7. Es ist nur eine Frage der Zeit, wann auch der Woop im Rahmen der weiteren Entwicklung neutralisiert wird! 🙂
    Ob diese Kreatur wohl den Arsch in der Hose hätte, einem gegnerischen Kämpfer Mann gegen Mann gegenüberzutreten im Kampf um Leben und Tod???

  8. Mail geht auch nicht mehr, jetzt verkriecht sich dieser Arsch wohl erst mal.
    So schlimm sind nicht mal die Nazis wie der es ist.

  9. diese abgehalfterten* s. g. westlichen #Künstler*… nebst anderen gestrandeten Gestalten/verkrachte unfähige Existenzen*….sind nach der Wende wie die biblischen #Heuschschrecken bei/über uns ein/hergefallen…. bzw. wurden sie hier in allen wichtigen Bereichen des öffentlichen Lebens bewusst und gesteuert installiert*….um hier die #Dämonkratie* voran zu treiben….Sie haben auftragsgemäß natürlich keine blühenden Landschaften….sondern totalitären/nachhaltigen* #Kahlschlag* hinterlassen….und zwar in jeder Beziehung und in *allen Bereichen*….Sie brachten nach dem kurzem Hoffnungsschimmer der i. M. naiven/ferngesteuerten* *Wir sind das Volk- Rufer* erneut unbeschreibliche Dunkelheit über unsere einst schöne Heimat und verpesteten diese auftragsgemäß* gewohnt *nachhaltig* mit ihrer alles Schöne und Gute vernichtenden Schlechtigkeit und dem ihnen anhaftendem Schwefelgestank*….Nur in totalitären Systemen und GF* können solche Gestalten der Hölle solche Posten* bekleiden bzw. solchen Schaden anrichten….Satan* und sein #Herr aus Abertausenden Zombies* halten unsere einst wunderschöne große Heimat schon sehr lange im Würgegriff*…..und nun scheinen sie am Ziel* zu sein….denn die Mehrheit dieser #Kolonie* des Bösen* hat sich bereits vor langer Zeit kampflos ergeben*….Wir paar Restdt. sind schon sehr lange in der Minderheit und zudem noch überwiegend zu feige/bequem/unwissend/naiv/wohlstandsverblödet etc…..uns dieser satanischen Horde* zu entledigen….https://www.youtube.com/watch?v=XDWkr0Vp5jg

  10. er wird innerlich von krankem haß und fäulnis zerfressen sein.seine verlogenen theaterstücke
    wird wohl kaum ein mensch mit gesundem menschenverstand sehen wollen.deshalb wird er
    auch so cholerisch sein,weil er keine einnahmen hat.noch so eine faule schranze.

    • leider täuscht du dich da….zus. mit einer gr. Mehrheit…..denn das linke System* sorgt* gut für seine Gesinnungsgenossen* und #Erfüllungsgehilfen*….zB. indem es solchen Dreck* regelmäßig seit Jahrzehnten bzw. verstärkt seit 90 zur Pflichtveranstaltung* von Schulen und Kitas erklärt*….und die meisten Kinder somit bereits in der 4. Generation diesem Dreck* schutzlos ausgesetzt sind….Die aktuellen Zustände hier sind das Ergebnis davon….und immer noch wundert* sich die Mehrheit….woher diese nachhaltig !! links/grün/rotverseuchte*….völlig verblödete und indoktrinierte Jugend* kommt….Wenn also jemand die Ursachen und Verursacher sehen* will….sollte er in den heimischen Spiegel schauen…..

  11. Diese Leute sind krank. Das ist ja entsetzlich. Völlig kranke und verhetzte Irre. Und dass noch auf solchem Posten. Wie konnten solche Leute auf solche Posten kommen. Das hat doch System. Ich erinnere an die Wünsche eines Senfton Delmer. Gelingt das wirklich mit dieser Nachhaltigkeit.

  12. Unglaublich.
    Ein „linker“ Theater-Regisseur, vertraut mit der Weltliteratur, scheitert intellektuell an simpelster Dialektik und gibt sich stattdessen faschistoider Massenmordphantasien hin.

    Bei einer solchen kulturellen Elite sind SA und SS tatsächlich überflüssig zur Errichtung einer mörderischen Diktatur.
    Quoi vadis Almaania?

  13. Diesen Woop müste man sofort am nächsten Baum aufhängen und hängen lassen bis das Fleisch sich von selbst löst.Dieser Drecksack und linker Deutschhasser,warum ist der denn noch im Lande? wenn er die Ausländer so liebt und die eigenen so hasst.Soll er doch schnellstens verschwinden und wir hätten einen Deppen weniger.

  14. Typisch staatsfinanzierter „Kulturschaffender“. Wenn diese Meute es wagen sollte, eigenständig zu denken, gibts keine Staatsknete mehr, darum heult dieses minderwertige Pack mit den Wölfen. Mit Promis wie Grönemeier, Schweiger und Konsorten verhält es sich ähnlich: Ihr Marktwert bemisst sich nach der positiven Presse. Und wenn sie es wagen, aus der Reihe zu tanzen, dann – siehe Xavier Naidoo.
    Für mich ist Sachsen das Herz und das Hirn Deutschlands. Alles andere ist Köterrasse.

  15. Unser Mitgefühl gehört der Frau und dem Kind des von einem Geflüchteten mit einem Messer getöteten Mitbürger aus der ehemaligen Karl-Marx-Stadt.
    Wir wehren uns gegen jegliche Selbstjustiz von Bürgern und verlangen, dass alle Asylanten, die vor Terror und Krieg in das Land geflohen sind, in dem wir bisher gut und gerne lebten, dass diese Geflüchteten ihre Messer bei der nächsten Polizeistation abliefern.

  16. Warum ! ! ! machen die Betroffenen keine Strafanzeige wegen `V o l k s v e r h e t z u n g `sind wir Deutsche
    kein Volk oder wie verhält sich dass laut Gesetzen, in der Gegenrichtung werden Hetzer sofort kalt gestellt !!!

  17. Mit dem Einigungsvertrag wurden im Gebiet der DDR in allen wichtigen Stellen von Bildung, Kultur, Kunst, Wirtschaft, Handel, Versicherung, Post,Politik, Medien, Gesund?heitswesen usw. unsere Angestellten durch Wessis ausgetauscht. Ich denke da beispielsweise noch an den (A)Ron Sommer, der damals in Chemnitz für Schlagzeilen sorgte. Mittlerweile haben auch wir hier gelernt, in der Bildergalerie sogar Geschmiere hinzunehmen. Die Galeristin natürlich auch aus dem Westen. Nun haben die 68er ihren Weg in alle Instanzen auch bei uns geschafft. Grönemeyer, dieser Woop und andere machen jetzt hier Stimmung gegen uns. Dafür wurde die Messe Balance & Spirit abgesetzt, eine Initiative aus dem Osten.

    • Sehr geehrter Herr Ramdas Voegeli,

      es genügt nicht. Bald kann ich mit vorwerfen,
      nicht genug für ein friedliches Deutschland
      geworben zu haben. Einen Frieden für Deutsche
      schaffen, bedeutet die mediale wie mechanische
      Entwaffnung der Junta, die uns seit rund 28
      Jahren schrittweise ausbootet. Um uns was
      jetzt kosten zu lassen? Schon aus global-
      ökologischer Sicht, ist deren Begehr zu stoppen!

  18. Meine kurze Mail an Herrn Woop:

    Guten Tag, Herr Woop.
    Ich hoffe, dass das Folgende frei erfundene üble Nachrede sei.
    Im Netz geht die Runde, Sie beschimpfen Mitbürger, welche es wagen, die Einwanderungspolitik zu kritisieren, indes Sie angeblich zum Mord an Sachsen Halali blasen.

    Sollte das kein Hoax sein, sollte es wahr sein, so bitte ich Sie, in sich zu gehen und sich offenen Herzens und scharfen Verstandes zu überlegen, was Sie tun.

    Ich bin Freund Deutschlands und aller Deutschen.
    Thom Ram

    Thomas Ramdas Voegeli
    https://bumibahagia.com

  19. wenn dieses A…….. so gerne Feuer sieht dann zündet dem Brandstifter doch sein sogenanntes „Theater“ an! Aber mit dem Deutschlandvernichter drinnen! Und sperrt die ganzen FERKEL- SYMPATHISANTEN gleich mit hinein! Und das restliche FERKEL- TERROR- REGIME gleich dazu! WEG MIT DEM DRECK!!!
    TATA

  20. Da sieht man mal, wie geisteskrank viele unserer tollen Künstler heute sind!

    Gehirngewaschene bzw. gehirnlose Vasallen von Deutschlandhassern!

    Gröhlemeyer und Kill Schweiner gehören auch dazu!

  21. Dass war auch mein Gedanke, als ich die AfD DEMO in Berlin, begleitete
    ohne bei denen Mitglied zu sein.
    Mauer wieder hoch, rings um das kunterbunte Linksfaschisten Bärly,
    und austrocknen diesen Faschisten Sumpf, als eines größten Steuergeld
    Fresser, und Wirtschafts- Kultur Irritation der Nation. Die Medikation
    des Einmauern und vergessen. Selbst wenn da eine Mauer um Sachsen
    gezogen würde. Nach fünf Jahren, klettern Antifa und Messerer drüber,
    und klauen Lebensmittel, nachdem sich die Insassen der bunten Bananen-
    republik, alle selbst aufgefressen haben, dass sind alles Zombies.

Kommentar schreiben

Bitte gib Deinen Kommentar ein
Bitte gib Deinen Namen hier ein