Das Chemnitzer Konzert gestern war zwar für die aus ganz Deutschland zusammen gekarrten Besucher kostenlos, bezahlt hat es zuvor allerdings der ermordete Daniel Hillig mit seinem Leben. Die linksradikalen Konzertteilnehmer bedankten sich gestern bei ihm auf ihre ganz eigene Weise.

von David Berger

Bilder, die einem das Grausen lehren: Bis tief in die Nacht besetzten gestern Abend Linksradikale den Ort, an dem Daniel Hillig erstochen wurde. Trauernde wurden nicht durchgelassen und von den Linken bepöbelt.

Die Polizei bat mehrfach erfolglos den Platz zu räumen. Der Mob skandierte „WirSindMehr“ und „Halt die Fresse“!

Bereits tagsüber waren „Antifa“-Anhänger an dem Tatort aufmarschiert, wo Daniel Hillig von zwei Schutzsuchenden erstochen wurde und bepöbelten Trauernde. Diese mussten von der Polizei geschützt werden.

„REFUGEE WELCOME“-FAHNE ÜBER TATORT AUFGEHÄNGT

Um das Opfer endgültig zu verspotten, hängten die Besucher des Konzerts „Wir sind mehr“ die von Linksextremen aus dem Umkreis der „Antifa“ benutzte „Refugee welcome“-Fahne direkt am Tatort auf. Der bekannte Autor Akif Pirinçci dazu:

„Genau an dieser Stelle wurde Daniel in Chemnitz geschlachtet. Das Bild stammt von gestern und könnte nicht mehr diabolischen Zynismus ausstrahlen. Es ist so, als wäre eine Frau zu Tode vergewaltigt worden, und man hängt am Tatort ein Poster von einer Orgie auf.“


Keinen Beitrag mehr verpassen: Jetzt AnonymousNews auf VKontakte abonnieren!

8 Kommentare

  1. Nun haben sich sogar die beiden Typen (oder deren Doppelgänger) gemeldet, die auf dem unzählige Male öffentlich gezeigtem Video fast zu Tode gehetzt wurden. Das konnte ja nun jeder zur Genpge sehen.

    Und nun wird es ganz schlimm: Einer der beiden Goldstücke trug sogar ein kleines Pflaste an der Unterlippe. Herpes oder was war der Grund?

    Also ganz ehrlich, wenn man so wie die zwei derart knapp einem schrecklichen Tode entronnen ist, dann muss man erst mal einige Tage warten, ehe man das grässliche Verbrechen anzeigt und auch mal ins die Tagesschau kommt. Mama zu Hause, schau. Ich bin jetzt berühmt. Hast tolle Sohn. Will aber gutes Entschädigung für Fremdenhass. Freu dich, kriegst dann noch mehr Geld ab als so schon. Reicht für ganze Dorf und können dann noch alle nach schönes Gernoney kommen und machen Fass auf, großes.

    Vielleicht sollten sie sich mal probehalber mit einer Deutschlandfahne dem Schwarzen Block bei einer Demo nähern. Dann erfahren sie, dass es im Leben immer noch schlimme rkommen kann.

  2. Es ist unglaublich – der Bundespräsident kündigt für Chemnitz die hervorragenden friedliebenden Bands auf Staatskosten an…höre und sehe Dir mal ab Minute 9,23 diese unglaublichen Texte an…

    Text einer Band, welche der Bundespräsident in Chemnitz empfohlen hat – übrigens auch im Namen der CDU, SPD, FDP, die Linke und die Grünen
    Das schlimme daran ist, die Massen der Menschen konnten diese Texte auswendig – schau in die Gesichter dieser Dumpfbacken…jetzt verstehe ich auch, warum die Lemminge so blöd sind…

    Ein Text-Auszug aus der Eliteschule einer Band in Chemnitz öffentlich gesungen und daher auch als Text nicht verboten:
    „ICH MACHE MOUSSE AUS DEINER FRESSE – BOOM VERRECKE WENN ICH DEN POLENBÖLLER IN DEINE KAPUZE STECKE
    DIE HALBE SCHULE WAR QUERSCHNITTSGELÄHMT VON MEINEN NACKENKLATSCHERN
    MEINE HAUSAUFGABEN MUSSTEN IRGENDWELCHE DEUTSCHEN SPASTEN MACHEN
    GEE FUTURISTIC ICH KRIEG DURCHFALL VON DIE BÄSSE. ICH RAMM DIE MESSERKLINGE IN DIE JOURNALISTENFRESSE.
    BULLEN HÖREN MEIN HANDY AB, SPRICHT DER JETZT VON KOKS? ICH HABE 50 WÖRTER FÜR SCHNEE, WIE ESKIMOS.
    TRETE DEINER FRAU IN DEN BAUCH, FRESSE DIE FEHLGEBURT. FÜR MEINE TATEN WERDE ICH WIEDERGEBOREN ALS REGENWURM,
    SEI MEIN GAST, NIMM EIN GLAS VON MEINEM URIN UND ENTSPANN DICH ZWEI HUREN IN JEDEM ARM MIT TRISOMIE21.
    ICH REITE DURCH DIE STADT MIT MEINEM AFFEN AN DER LEINE HAB NE KISTE VOLLER GOLD UND LASS ES REGNEN AUF EUCH SCHWEINE. IST EINE FRAU NICHT NACKT, DANN BESCHMEIS ICH SIE MIT SCHEINE, MACHT SIE SICH DANN NACKT, DANN BESCHMEIS ICH SIE MIT STEINE.
    ICH SCHWÄNZE DIE SCHULE, WEIL DIE SCHWESTER MEINE MAMI WAR BITCH ICH BEZAHL URLAUB NACH TAKA TUKA LAND UND SANSIBAR. WENN WIR WIEDER DA SIND, VIERER MIT TOMMY UND ANNIKA, VOM SPEED SIEHT UNSERE PISSE, MITTLERWEILE AUS WIE SANGRIA,
    EVA HERRMANN SIEHT MICH, DENKT SICH: „WAS’N DEUTSCHER!“ UND ICH GEBE IHR VON HINTEN, WIE EIN STAFFELLÄUFER ICH FICK SIE GRÜN UND BLAU, WIE MEIN KUNTERBUNTES HAUS NICH ALLES WAS MAN OBEN REINSTECKT, KOMMT OBEN WIEDER RAUS“
    Vermutlich ist das alles nur Kunst bezw. Satire – daher auch öffentlich erlaubt – aber schaut selbst…

    https://www.youtube.com/watch?v=sY-tsoQ8u_E

Kommentar schreiben

Bitte gib Deinen Kommentar ein
Bitte gib Deinen Namen hier ein