Reichtum sorgt für Macht und Einfluss. Wer in Deutschland Macht und Einfluss hat, zeigt die neue Liste der 1000 reichsten Deutschen. Darin sind auch eine ganze Reihe Besitzer von Medienunternehmen zu finden. Die reichsten zwei von ihnen, Friede Springer und Liz Mohn, sind besonders enge Vertraute der Bundeskanzlerin Angela Merkel.

von Tilo Gräser

Etwa 30 Menschen und ihre Familien gehören zu den Superreichen im Mediengeschäft und zu den 1000 reichsten Deutschen. Die hat das Wirtschaftsmagazin „Bilanz“ ermittelt und die Liste in seiner September-Ausgabe veröffentlicht.

Das Online-Fachmagazin „meedia“ hat sich die Namen und Zahlen genauer angeschaut und die 30 reichsten Medienunternehmer herausgefischt. Sie kommen zwar zusammen mit insgesamt rund 28 Milliarden Euro nicht an den reichsten Deutschen heran: Dieter Schwarz verfügt allein laut „Bilanz“ durch die Handelsketten Lidl und Kaufland über ein Gesamtvermögen von 39,5 Milliarden Euro. Nichtsdestotrotz darf der Einfluss der größten Medienbesitzer auf Politik und Gesellschaft hierzulande nicht geringgeschätzt werden. Die Erkenntnis, dass Reichtum Macht bedeutet, fand sogar Eingang in den 7. Armuts- und Reichtumsbericht der Bundesregierung, wenn auch vom Kanzleramt zensiert und nur geschönt.

An der Spitze der Superreichen in der Medienbranche ist Friede Springer zu finden, die Mehrheitsaktionärin beim Berliner Verlagshaus Axel Springer („Bild“, „Welt“). Für sie hat das Magazin ein Vermögen von 4,8 Milliarden Euro ermittelt. Das Interessante an dem Fall: Die Verlegerin ist nicht nur die entscheidende Frau im Springer-Konzern, sondern ebenso eine enge Vertraute von Bundeskanzlerin Angela Merkel. Außerdem gehört dem siebenköpfigen Kuratorium der „Friede Springer Stiftung“ Joachim Sauer an – das ist der Mann der Kanzlerin.

Einfluss über Stiftung

Auf Platz 2 der deutschen Medienmogule in der „Bilanz“-Liste ist eine weitere Frau zu finden, die als Merkel-Vertraute gilt: Liz Mohn. Für sie wird ein Vermögen von 4,2 Milliarden Euro angegeben, weil sie mit ihrer Familie maßgeblich den Gütersloher Medienkonzern Bertelsmann (RTL, Verlag Gruner + Jahr, Arvato) besitzt. Die von Mohn mitbestimmte Bertelsmann-Stiftung gilt als einflussreichste Stiftung Deutschlands. Mit ihren Studien gibt sie vor, Politik und Gesellschaft zu beraten, macht damit wohl aber eher Vorgaben. Für Aufsehen sorgte diesbezüglich das 2010 erschienene Buch von Thomas Schuler „Bertelsmannrepublik Deutschland. Eine Stiftung macht Politik“.

2009 bereits erklärte der damalige Vize-Regierungssprecher Thomas Steg laut Medienberichten, die Kanzlerin habe „eine sehr enge, vertrauensvolle Beziehung zur Familie Mohn“. Steg meinte später in einem Interview, Merkel sei eine „Medienkanzlerin“. Er bezog das auf ihren Umgang mit Medien und Journalisten. Es kann aber ebenso auf ihre Verbindungen zu Springer und Mohn bezogen werden.

Eine weitere Frau ist auf Platz 3 der superreichen Medienbesitzenden zu finden: Verlagschefin Yvonne Bauer und ihre Familie verfügen laut „Bilanz“ über ein Vermögen von 3,5 Milliarden Euro. Bauer führt den umsatzstärksten Zeitschriftenverlag in der Bundesrepublik, mit erfolgreichen Boulevard-Titeln wie „TV14“, „Das Neue Blatt“ und „Neue Post“ und bekannten Magazinen wie „Bravo“ und „Playboy“.

Die Verschwörung der Massenmedien
Buchtipp zum Thema

Einfluss über Boulevard-Medien

„Wir bringen Zeitschriften heraus, die Millionen von Menschen begeistern und begleiten und bewegen“, erklärte Bauer 2012 im Deutschlandfunk. Während politisch orientierte Medien zuhauf Publikum verlieren, kommen die Boulevardblätter aus dem Bauer-Verlag gut durch die Medien-Krise. Das sichert Einfluss – auch ohne Freundschaft mit der Kanzlerin.

In der Liste von „Bilanz“ folgt erst auf Platz 4 der erste männliche Superreiche in der Medienbranche: Der Verleger Hubert Burda und seine Familie (Magazin „Focus“) mit einem Vermögen von 3,2 Milliarden Euro. Dann folgen laut „meedia“ Stefan von Holtzbrinck (1,45 Milliarden Euro), Monika Schoeller mit ebenfalls 1,45 Milliarden Euro, beide Holtzbrinck-Verlag, sowie die Familie um Johannes Mohn aus dem Hause Bertelsmann.

„Pressekonzentration wächst rasant“

Die Angaben sind auch angesichts der anhaltenden Konzentrationsprozesse in der Medienbranche interessant. „Die Pressekonzentration in Deutschland wächst rasant“, hatte der Medienforscher Horst Röper bereits im Mai festgestellt.

„Mit der ökonomischen Konzentration steigt auch die publizistische Konzentration. In Bezug auf die lokale Berichterstattung wächst die Zahl der Monopolgebiete. Die Anzahl von Zeitungsredaktionen, die Inhalte selbst erstellen, schwindet. Von Vielfalt kann vielerorts nicht mehr die Rede sein. Die Politik hat bislang auf die marktgetriebenen Vielfaltsverluste nicht reagiert.“

Das ist angesichts der bekannten Verbindungen von Medien und etablierter Politik auch kaum verwunderlich.

Bei den Vermögensangaben in der „Bilanz“-Rangliste handelt es sich nach Angaben des Magazins um Schätzungen. Grundlage der Erhebung seien Recherchen unter anderem in Registern, in Archiven und Dokumentensammlungen, bei Vermögensverwaltern, Finanzexperten und Ökonomen, bei Anwälten und Vertretern der Rangliste selbst. Bewertet wurden den Angaben zufolge unter anderem Aktienkapital (Stand: 24. August 2018), Unternehmen (nach Umsatz, Profitabilität, Marktstellung), Kapitalanlagen, Immobilien, aber auch Kunstsammlungen und Familienstiftungen.

Das Magazin „Bilanz“ wird übrigens im Springer-Konzern verlegt.

Keinen Beitrag mehr verpassen: Jetzt AnonymousNews auf VKontakte abonnieren!

13 Kommentare

  1. Ja – superreich mit den grünen Blättern für die Doofen…
    Ich fürchte dass Murksel und Flintenuschi auf das Volk schiessen lässt wenn die Ungeheuerlichkeiten mit den Goldstücken weitergeht. Bloss dumm – die neuen Facharbeiter werden keine Steuern für die Berliner Marionetten bezahlen….

  2. so lange der mensch seinen religionen frönt und damit einer bösen irrlehre verkümmert sein
    geist mehr u. mehr und führt ihn schlußendlich in einen bodenlosen abgrund-alienweisheit
    politik resultiert aus religion.

  3. Nicht Symptome mit Ursachen verwechseln. Zeitungen, die Medien sind nur ein Mittel!

    Es ist enorm wichtig die Drahtzieher des ganzen Wahnsinns nicht zu vergessen, die die Politiker als Marionetten benutzen, und denen die Massenmedien gehören.

    „Das Islamisierungskomplott: Wer spielt gegen Europa? (komplettes Hörbuch)“ – https://www.youtube.com/watch?v=tHfbsbXjCzQ
    „Die geheime Geschichte (1) – wie eine satanische Sekte die Welt kaperte“ – https://www.youtube.com/watch?v=JQ18Lglu9c0
    „Die geheime Geschichte (2) – wie eine satanische Sekte die Welt kaperte“ – https://www.youtube.com/watch?v=dho8CWs_h6w
    „Die Protokolle Der Weisen Von Zion“ – https://archive.org/details/0547DieProtokolleDerWeisenVonZion

    Was hier passiert, ist kein Zufall sondern Absicht! Jeder möge sich folgende 9-teilige Video-Serie anschauen um die Hintergründe zu verstehen:

    „Europa, The Last Battle – Part 1. Jewish Control of the Monetary System & Installing Bolshevism“ – https://www.youtube.com/watch?v=lpfOWRs9_TI&list=PLg1rCqv7to6IiFkR7E98Hvqsi-ul7EeFF&index=1
    „Europa, The Last Battle – Part 2. WW1, the Treaty of Versailles & Cultural Marxism“ – https://www.youtube.com/watch?v=YC_P0SO5myE&list=PLg1rCqv7to6IiFkR7E98Hvqsi-ul7EeFF&index=2
    „Europa, The Last Battle – Part 3. Germany Uplifted by National Socialism“ – https://www.youtube.com/watch?v=f6CnVp9BC7o&list=PLg1rCqv7to6IiFkR7E98Hvqsi-ul7EeFF&index=3
    „Europa, The Last Battle – Part 4. Judea Declares War on Germany“ – https://www.youtube.com/watch?v=cNFLitSnI9U&list=PLg1rCqv7to6IiFkR7E98Hvqsi-ul7EeFF&index=4
    „Europa, The Last Battle – Part 5. Jews & Masons Openly Plot White Genocide“ – https://www.youtube.com/watch?v=7iMIPYlvaW0&list=PLg1rCqv7to6IiFkR7E98Hvqsi-ul7EeFF&index=5
    „Europa, The Last Battle – Part 6. Operation Barbarosa & D-Day“ – https://www.youtube.com/watch?v=ANOKFKykt94&list=PLg1rCqv7to6IiFkR7E98Hvqsi-ul7EeFF&index=6
    „Europa, The Last Battle – Part 7. The Destruction of Germany & War Crimes of the Allies“ – https://www.youtube.com/watch?v=ZWDI6ELndv4&list=PLg1rCqv7to6IiFkR7E98Hvqsi-ul7EeFF&index=7
    „Europa, The Last Battle – Part 8. The Truth About the Holocaust (This will blow your mind!)“ – https://www.youtube.com/watch?v=UbLVhOO8kfQ&list=PLg1rCqv7to6IiFkR7E98Hvqsi-ul7EeFF&index=8
    „Europa, The Last Battle – Part 9. White Genocide in Today’s World – the Bitter Truth“ – https://www.youtube.com/watch?v=FyzFD8wOV8w&list=PLg1rCqv7to6IiFkR7E98Hvqsi-ul7EeFF&index=9
    (Ggf. die YT-Einstellungen „Location:United States“ und „Language:English“ verwenden.)

    Die Wahrheit ist:
    !!!Frau Angela Merkel ist Jüdin!!! – https://www.youtube.com/watch?v=HvhOoSWFzJA

    „Migrant to Germany: ‘We Grab Your Women, You Can’t Do Anything’“ | „Was willst du machen? Du hast in deinem eigenen Land nichts zu sagen!“ – https://www.youtube.com/watch?v=l7Mf88dnXd0

    *DEUTSCHLAND SOLL VERNICHTET WERDEN!*
    *Die Deutschen sollen vernichtet werden!*
    *Alle weißen, vorwiegend christlichen autochthonen Europäer sollen vernichtet werden!*
    *Es steckt ein Plan von immer (((denselben))) dahinter!*

    Und noch einmal Fakten zur BRiD, bis es alle verstanden haben:

    Die BRiD ist kein Staat, und wir sind immer noch besetzt, es kann aber nichts Richtiges im Falschen geben.
    Der sog. Zweite Weltkrieg war ein Waffenstillstandsbruch im bis heute andauernden Ersten Weltkrieg.
    In Berlin sitzen fast ausschließlich Kriminelle und Vollidioten, die die Interessen der alliierten Besatzer – vor allem USrael – bedienen, die hier immer noch das Sagen haben, und wenn es nicht die Alliierten sind, dann ist es die Brüsseler EU-Diktatur oder die UN, an die die Berliner Politklapsmühle inzwischen fast alle Rechte abgetreten hat.

    Im Grunde sitzt in Berlin eine Bande von gemeingefährlichen Frühstücksdirektoren, die im Grunde fast nichts mehr zu sagen haben.
    Fakt ist: Die BRiD ist ein Staatsfragment und Teil eines besiegten Feindstaates, in dem fremde Mächte entscheiden.
    Hier ist so gut wie alles Lüge und Täuschung, und fast alles passiert zum Nachteil der Deutschen.

    Einzig richtige Idee: Friedensvertrag für die Befreiung Deutschlands, die eine Befreiung der Welt werden kann.
    Ohne diesen Friedensvertrag wird sich nicht nur nichts ändern, sondern die von USrael kontrollierten professionellen Politverbrecher der BRiD und die Instanzen dieser Staatssimulation dürften sogar immer schneller und heftiger auf den Untergang der Deutschen und Deutschlands hinarbeiten, weil sie wissen, dass immer mehr Leute aufwachen und die Realität erkennen. Mit anderen Worten: Wir brauchen den Friedensvertrag jetzt!
    Wie hätte Adenauer sagen können: Wir wählen den Königsweg für die Freiheit!

  4. Ich weiss nicht. Noch ist die Demokratie mit freien Wahlen nicht abgeschafft. Es ist zwar richtig, dass der Mainstreame mit den gewogenen Familienbesitzverhältnissen diese vehement unterstützt, Richtig ist auch, dass die Regierungssender ARD, ZDS, 3sat, Tagesschau 24, etc. etc. die Regierungsmeinung unters Volk bringen, die ja nicht immer so ganz mit der tatsächlichen Realität in Übereinstimmung zu bringen ist, aber:

    Ich muss nochmal ernsthaft dearan erinnern, dass trotz aller Wahlverbesserer in Lokalen und eventuellen Manipulationsmöglichkeiten bei Briefwahlen das grosse Gesamtergebnis wohl kaum so gravierend zu verfälschen ist, trotz Computerauszählung, sonst hätte es schon lange geknallt dort. Ergo: Schuld an dem Machterhalt Merkel ist ganz alleine der dämliche deutsche Wähler, der nicht versteht, dass die Parteien, die shcon länger hier existieren, nur noch eine Politik gegen das eigene(deutsche) Volk machen, (Neusprech: Die, die schon länger hier leben)Deshalb wählt er die Altparteien und solange er das tut, wird Merkel solange an der Macht bleiben, wie sie lebt. Erst, wenn sie tot umgefallen ist, ist sie nicht mehr dort. Wer solche Leute wählt, kann nur über wenig Wissen verfügen, sonst täte er es nicht.

  5. Merkels Macht wird von Bertelsmann und Familie Mohn und Familie Quandt und der Springer Presse gestützt…siehe auch zionistische Medien-Mogule wie Lord Weidenfeld und Chaim Saban und Rupert Murdoch…sie macht einer neoliberal globalistische einseitig exportfixierte sogenannte volkswirtschaftliche Angebotspolitik nur für die Großindustrie und Exportindustrie auf Kosten von Mittelstand und Handwerk und Bauindustrie wo immer noch die meisten Leute arbeiten bzw. mittelständischen Betrieben und Firmen und der Mittelschicht.

  6. PS: Wieder einmal, wie so oft, vom Kartell als sog. Verschwörungstheoretiker verunglimpfte und für geisteskrank erklärte Freidenker würden hier vielleicht an die allseits bekannten Bilderberger-Treffen verweisen, jedesmal extrem militärisch gesichert und hermetisch abgeriegelt, bei denen angeblich nur über den Preis für Sonnenmilch debattiert wird…

  7. Natürlich die verschissene Finanzwelt, wer sonst! Es soll so wie vor dem 2.WK ablaufen, damit der deutsche endlich kriegsgeil wird. Die Ursula will mehr Personal und en atomaren 1. Schlag!

    • Wer als erster schießt, stirbt als zweiter…

      Vera Lynn „We’ll Meet Again“

      Dr. Seltsam, als ich lernte die Bombe zu lieben (Volltrottel…)

  8. Es ist wie in JEDER Diktatur, wie auch in der ehem. DDR mit dem Bekenntnis zur SED, wer in diesem verschissenen Regime, das alles andere als demokratisch und freiheitlich ist, etwas werden oder erreichen will, MUSS mit den Wölfen heulen und sich bei den Machthabern prostituieren. Nun kann es aber genauso gut sein, auch wenn bildungsmässig nicht umfassend und nicht objektiv ausgerichtete naive Menschen mit einem extremst naiven Weltbild hierbei von angeblichen Verschwörungstheorien faseln, dass Figuren wie die Merkel bzw. generell JEDE sog. BRD-Regierung eh in weiten Teilen fremdbestimmt ist, Stichwort: Bilderberger. Das würde bedeuten, dass auch die Merkel nichts ist als eine billige Marionette, die fremde Befehle ausführen soll… Tja, wo liegt nun die Wahrheit… in jedem Fall werden wir sie NICHT von den gegenwärtigen Machthabern und ihren gleichgeschalteten Medien erfahren.

  9. „Macht?“ Wer Merkel´s od. welche ird. sterbliche Macht auch immer stützen mag…ich wiederhole: Alle „Menschen-Reiche“ davor sind gefallen! Merkel`s „Reich“ wie ihre Unterstützer…werden ebenso fallen!
    Kein Mensch – kann diese Welt vom bösen – erlösen! Einzig GOTTES (nicht die religiösen „Götter…“) Sohn, der Messias – wird erlösen!
    Was die okkulten „ird. sterbl. Mächte“ angeht, siehe

    https://www.bibel-offenbarung.org/bibelprophetie/die-kommende-einheitsreligion-in-einer-neuen-weltordnung.html

    Die Welt (nicht Erd-Planet gemeint) wird vergehen!
    Und – Merkel – wie ihresgleichen…wo, bleibt „ihre ewige – Macht“ – was für ein Loch in der Natur…

  10. Alle Zeitungen und Illus nicht mehr kaufen von diesen Konzernen und der angeblichen Stiftung.Kein Fernsehen mehr schauen und schon sind die am schwitzen,denn sie haben Angst kein Gewinn mehr zu machen und gleichzeitig die Macht zu verlieren. Nur so kann man die Zionistenverbrecher schädigen.

Kommentar schreiben

Bitte gib Deinen Kommentar ein
Bitte gib Deinen Namen hier ein