Im Zuge einer schriftlichen Anfrage des AfD-Bundestagsabgeordneten Stephan Brandner gestand die Bundesregierung nun ein, dass allein im Jahr 2015 rund 865.000 unerlaubte Einreisen durch die Bundespolizei festgestellt worden seien. Insgesamt soll die Zahl der Einreisen im Jahr 2015 laut Bundesamt für Migration und Flüchtlinge bei 890.000 gelegen haben. Damit waren 97,2 Prozent der Einreisen illegal. Die Verantwortung dafür trägt die Koalitionsregierung aus CDU/CSU und SPD unter Kanzlerin Angela Merkel.

Stephan Brandner, der auch Vorsitzender des Ausschusses für Recht und Verbraucherschutz ist, zeigt sich schockiert über die Zahlen: „Die Bundesregierung gibt endlich zu, dass im Asylchaos des Jahres 2015 gerade einmal etwa 25.000 Personen, das entspricht 2,8%, erlaubt eingereist seien. Die Zahlen zeigen das ganze Ausmaß des Versagens der von Merkel geführten Bundesregierung auf, die Deutschland grundlegend und dauerhaft verändert hat.“

Brandner kritisiert auch scharf, dass das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge offenbar wissentlich bei einem Besuch der Thüringer Landesgruppe die falsche Auskunft gegeben hatte, dass nur ein marginaler Anteil der Eingereisten keine Papiere vorgelegt hätte: „Über eine halbe Million Menschen sind keine vernachlässigbare Größe, zumal Personen ohne Dokumente ihre Herkunft und somit eventuell vorliegende Asylgründe gar nicht ausreichend nachweisen können.“

Das erste Leben der Angela M.
Buchtipp zum Thema: „Das erste Leben der Angela M.“

Weiters ergab die schriftliche Anfrage an die Bundesregierung, dass zwischen dem 1. Januar 2014 und dem 31. Juli 2018 im Rahmen des Asylverfahrens etwa 539.000 Erstantragsteller ab 18 Jahren keinen Pass, Passersatz oder Personalausweis beim Bundesamt für Migration und Flüchtlinge vorgelegt hatten, also angaben, ihren Pass „verloren“ oder anderweitig verlustig gegangen zu sein. Interessant immer, dass diese Personen in der Regel ihr Smartphone dabei hatten; das verliert man anscheinend weniger leicht.

Wer nun glaubt, dass die Bundesregierung irgendwelche Konsequenzen aus diesen Erkenntnissen zieht, liegt falsch. Während mal wieder eine Verschwörungstheorie zur Wahrheit geworden ist und die Regierung selbst bestätigen musste, dass der Großteil der Einreisen durch sogenannte Flüchtlinge unerlaubt erfolgte und demnach eine Straftat gemäß § 14 Aufenthaltsgesetz darstellt, sieht das Merkel-Regime keinerlei Handlungsbedarf.

Gegen Merkels Goldstücke wird wegen der unerlaubten Einreise nicht einmal ein Verfahren eröffnet, Deutsche trifft hingegen die volle Härte des Gesetzes, wenn sie etwa ein Knöllchen nicht bezahlen oder die GEZ-Gebühr verweigern. So ist das nun einmal, wenn man im eigenen Land zum Menschen zweiter Klasse wird.

Keinen Beitrag mehr verpassen: Jetzt AnonymousNews auf VKontakte abonnieren!

25 Kommentare

  1. ….an die Redaktion von AN

    Weshalb wurde meine Antwort an maja1112 von gestern Abend, etwa 23 Uhr, gelöscht? Was war an diesem Kommentar nicht in Ordnung? Ich bitte um eine Antwort.
    Vielen Dank

  2. Die Dunkelziffer der Illegalen dürfte weit höher liegen. Jetzt werden die Goldstücke eingeflogen, damit hält man die Zahl der offiziellen Einreisen im Dunklen und das Volk ist beruhigt. Übrigens wer es noch nicht weiß :
    Im Dezember 2018 wird ein UN Papier von unserer Merkelmutti unterzeichnet, dass die Einreise von 300 Millionen Schwarzafrikanern legalisiert. Armes Deutschland.

  3. Wenn sich Personen unberechtigt auf meinem Grundstück aufhalten ( eindringen ) wird das im geringsten Fall als Hausfriedensbruch mit einer Anzeige verfolgt, die Personen werden vom Grundstück verwiesen. Wer getraut sich als Politiker den Mund aufzumachen und öffentlich zu fordern dass illegal Eingereiste aus diesem Land zu entfernen sind damit ein sicheres leben für Deutsche wieder möglich wird ?!

    • Das hat nichts mit ‚trauen‘ zu tun, die sind so blöd und sind davon überzeugt, dass sie Gutes tun. Der Status Illegal ist denen dabei völlig egal. Merkel braucht diese Typen für ihr Umvolkungsprogramm, für ihre Menschenveersuche!

      Hat das jemand zur rechten Zeit gewusst? …vor der Bundestagswahl 2017?

  4. Wie kann es sein , dass eine kinderlose
    Madrone aus der Uckermark Deutschland
    ohne Widerstand abschaffen kann ? Haben viele
    angebliche Retter von Sitte und linker Moral
    doch einen geheimen Wunsch nach einer
    Führerin , stramm und erbarmungslos ?
    Die neuen Nazis sind bunt lackiert .


  5. Was die Bundesregierung für Zahlen sagt, brauchen
    Sie nicht glauben. Für die gilt aufgrund ihrer ethnischen
    Zugehörigkeit sowieso nur das kol nidre, also dass man
    Lügen darf, wenn man jedes Jahr zum Jahresanfang
    dieses Gebet an Jahwe betet.
    Oder erklären wir es anders. Ein Mitglied des amerikanischen
    Geheimdienstes sagte schon im Winter 2015/16, dass die
    wahren Zahlen der Asyleinwanderung „5 bis 6 mal so hoch“
    sind wie „offiziell“ zugegeben. Man kann natürlich auch
    glauben, dass die Zahl der Arbeitslosen nur noch bei
    300.000 liegt. Bei dieser ethnisch-religiösen Bundesregierung
    herrscht ja Glaubensfreiheit – bis auf den „Holocaust“
    natürlich.

  6. Das ist eine Mafia. Die gehören alle für immer in den Knast.

    Es ist enorm wichtig die Drahtzieher des ganzen Wahnsinns nicht zu vergessen, die die Politiker als Marionetten benutzen, und denen die Massenmedien gehören.

  7. Dieser nur angebliche und vermeintliche sogenannte Rechtstaat in diesem BRD-Regime handelt längst schon verbrecherisch. Zu den Verbrechen gegen das eigene Volk gehört auch, dass lange schon der Grundsatz der Verhältnismässigkeit bei der Strafverfolgung bewusst staatlicherseits gebrochen wird. Denn nach diesem dürfte tatsächlich, wenn die Justiz aufgrund ihrer allmählich General-Kapitulation gegen die millionenfachen Verbrechen fremder Eroberer einzig gegen Deutsche Verfahren einleitet, da man einzig derer ja habhaft werden kann, denn nur diese sind quasi gläsern, haben in aller Regel KEINE gefälschten Papiere für eine erfundene Identität und meist auch einen festen Wohnsitz, und viele sogar einen Arbeitsplatz, so dass die blöden Deutschen naturgemäss fast immer gestellt werden können weil ihnen das Abtauchen so schwierig wird. Bezogen auf die millionenfache Untätigkeit gegen die Fremden bedeutet genau das aber: Terror gegen das eigene Volk. Und daran ändert natürlich gar nichts, dass mal 8 Ausreisepflichtige abgeschoben werden sollen, was dann wegen Einspruchs ihrer von Linken gestellten Anwälten der Asylindustrie erfolgreich verhindert wird.

  8. Das Problem ist die potentielle Gefahr, die von diesen Menschen ausgeht. Da gibt es Kindersoldaten und Gewalttäter von zahlreichenTerrororganisationen, die nicht davor zurückschrecken auch in Deutschland und Europa gewalttätig zu sein und schließlich Kriege zu beginnen. Italien wird ja schon von der schwarzen Axt, einer nigerianischen Mafia, heimgesucht. Diese Afrikaner sind aber auch schon in Deutschland und Europa.Tausende und Abertausende Nigerianer laufen neben anderen Afrikanern schon in Deutschland herum. Hinzu kommen die Millionen von gewaltbereiten Islamisten aus den arabischen Ländern, die sich unbekümmert und ohne Kontrollen mehrheitlich in Deutschland aufhalten. Was soll aus Deutschland werden ?.Die Wende muß kommen !!!!!

    • Wie soll die denn bei so vielen Dummköpfen, die wir im Lande haben, kommen?

      Unsere eigene dumme, gehirngewaschene Brut liefert uns doch im wahrsten Sinne des Wortes ans Messer!

  9. Man kann es kaum in Worte fassen, was einen beim Lesen solcher Berichte überkommt. Diese Menschen haben wir für immer am Hals, die gehen nie mehr weg. Was soll aus denen werden? Die können nichts und bringen nichts und wenn die mal alt sind, wo hin mit denen?? Es ist ein Albtraum ohne Ende.

    • Ich sehe dafür schon eine Lösung. Die beginnt mit einem Neuanfang in Deutschland, d.h. eine wirklich neue Regierung, die sich FÜR ihr Volk einsetzt, die die richtigen Prioritäten setzt, die auf die Probleme der Bürger hört und diese auch ernst nimmt.
      Dazu gehört eben auch die Akzeptanz des GG und dessen konsequente Anwendung und Umsetzung. Schon durch Beachtung dieser Forderungen wäre ein Großteil von Merkels Gästen ganz schnell wieder verschwunden, nämlich konsequent abgeschoben.
      Ich gehe sogar noch weiter mit meiner Sichtweise. Genau diese Typen, die hier unverschämte Forderungen stellen ohne Gegenleistung, und sogar mit Handys umgehen können, sollten soviel Verstand haben, sich auszumalen, wer sich in Gefahr begibt, kann darin untergehen.
      Als maximale Leistung würde ich noch erbringen, diese aus dem Wasser zu fischen und sie schnellstmöglich zurückbringen, wo sie hergekommen sind. Und eines Tages hat es sich sogar bis in den Urwald rumgesprochen, dass auf dem Meer KEINE Rettungsboote mehr warten, diese Typen aus dem Wasser einzusammeln. Hier in D ist jeder für sich selbst verantwortlich und wer hier leben will, muss das wissen. Die Deutschen mussten das auch irgendwann kapieren.
      Desweiteren sollte jeder von Merkels Gästen innerhalb von zwei Jahren den Status erreicht haben, finanziell auf eigenen Beinen zu stehen und sich intergriert zu haben…sprachlich, verhaltensmäßig, gesetzeskonform usw. Danach wird entschieden, ob er bleiben kann oder wieder gehen muss. Und wer entscheidet? , keinesfalls die Amtsbonzen von heute…!!!
      Es gibt nicht viele wirkliche Flüchtlinge. Die meisten dieser Typen haben sich aufgemacht, sich im Schlaraffenland fettzufressen und Blödsinn zu machen. Und solange M. noch immer über die Kontinente watschelt und mit Geldscheinbündeln lockt, wird sich das hier nicht ändern.
      Ich denke, es gibt noch viele Möglichkeiten, unser Land wieder in Ordnung zu bringen. jedoch mir der aktuellen regierung und en aktuellen Machthabern wird das nicht funktionieren.
      Und jetzt spanne ich den Bogen noch etwas weiter.
      In sehr gehässiger Manier wurde vor einigen Wochen das Zitieren einer Aussage eines Europäischen Staatsmannes durch die Medien gezerrt….“Deutschland wird von Idioten regiert“. Wie recht er doch hatte. Ich möchte dabei über die bloße Feststellung, das bloße Dahergelabere hinausgehen. Man sollte sich mal das Persönlichkeitsprofil von A.M. anschauen…tiefgründig nicht oberflächlich, mit Hinterfragen der eigenen Erkenntnisse. Das Netz ist voll davon. Es sind längst nicht alles Fakenews. Ich gebe hier mal zwei Anhaltspunkte und viels Weitere gibt es bei Google.

      https://www.koelner-abendblatt.de/artikel/politik/gesundheit/angela-merkels-abgenagte-fingernaegel-die-komplette-psychologische-analyse-43961734.html
      http://www.pi-news.net/2017/06/angela-merkel-das-fenster-zu-ihrer-seele/

      Meine Frage an die Leser:
      Weshalb wählt man sowas, direkt oder indirekt? Nicht anders ist es mit den LinksGrünVersifften Volksverrätern. Wann fangen die Deutschen endlich wieder an, selbst zu denken und ihre Sinne zu schärfen? Bei den anstehenden Landtagswahlen können bereits wieder Weichen gestellt werden!!!

      Sollte jetzt jemand die Backen aufblasen und Gift und Galle spucken, ich halte Kritik aus.

        • JA!!! Wer denn sonst?
          Ich will hier keine plumpe Werbung machen. Das wäre zu einfach und zu primitiv. Die Primitivlinge rennen anderen Parteien nach.

          Wer im Zweifel ist und über seinen gesunden Menschenverstand verfügt, sollte schon längst gemerkt haben, was von den Staatsmedien den Bürgern als Informationsmaterial verkauft wird…..alles Sytemgerecht und verlogen.
          Und wer dann aber so schlau ist, und sich seine Informationen auf solchen Seiten wie diese hier, oder bei freien Journalisten holt, wird sehr schnell dahinterkommen, das es zwischen den Inhalten beider „Sender“ gewaltige Unterschiede gibt. Spätestens dann sollten die Antennen auf Empfang gehen und das eine oder andere mal hinterfragen.

          Nächstes:
          Die AFD wird ständig und in einem unerträglichen Maß von den Altparteien und staatsnahen Bonzen und vielen Dummköpfen aus der Bevölkerung beschimpft und verleumdet. Warum? Die Erklärung ist einfach.
          Ich fange mit den führenden Politikern an. Grad heute erst wieder hatten wir ein perverses Beispiel im Bundestag.

          http://www.anonymousnews.ru/2018/09/12/spd-rosettenkasper-johannes-kahrs-saeht-hass-im-bundestag-afd-verlaesst-geschlossen-den-saal/

          Was sind das wirklich für Leute von der AFD?
          Die haben alle durchweg einen hohen Bildungsgrad (Prof. Dr. ….), die meisten haben eine Familie mit mehreren Kindern und arbeiten in anspruchsvollen Berufen…also Menschen, die mitten im Leben stehen, die wissen, wovon sie reden.
          Die Lebensläufe dieser Leute sind vielfach im Internet nachlesbar.
          Hier vielleicht noch einen kleinen Anschub, neugierig zu werden. Man vergleiche mal zwei Peresonen -beide sind Dr. der Physik – Prof. Dr. Curio (AFD) und Dr. Angela Merkel (CDU). Wer sich die Mühe macht, die Vita beider Politiker zu vergleichen, bekommt ein interessantes Entdecker-Erlebnis…..nur mal so….

          Warum lassen sich die meisten Leute auf das Geschwätz von ARD und ZDF ein? Sie vernehmen eine Hetzparole vom Nachrichtensprecher und geben sich damit zufrieden, und später tun sie so, als wüsten sie über alles genau Bescheid.
          Nein!, sie wissen eben nichts, aber sie glauben den dummdreisten Nachrichten der Staatsmedien und der Rest rauscht an ihnen vorbei.

          Eine Frage:
          Hat schon mal jemand das Parteiprogrmm der AFD wirklich glesen?, oder weiß jeder bereits nach den allabendlichen Hetz- und Verleumdungsmeldungen sofort bescheid? Hier kann man sich mal genau informieren:

          https://www.afd.de/wahlprogramm/

          Und NACH dem Lesen kommt der Erkenntnisgewinn, kann ich damit leben oder kann ich nicht damit leben.

          Ich bin der Meinung, bei den Spitzenleuten der AFD sind Einige dabei, denen man ohne Weiteres Regierungsarbeit zutrauen kann. Das, was die Lady mit den abgekauten Fingernägeln macht, können die Leute von der AFD allemal viel besser! Der Unterscheid: Letztere werden sich nicht am Volksverrat schuldig machen.
          Der Leser meines Kommentars möge mal in Ruhe darüber nachdenken und vielleicht ab mogen die Welt aus einem anderen Blickwinkel betrachten.
          Ich bin gern zur Beantwortung weiterer Fragen bereit.

      • Hinter der demokratischen Fassade wurde ein System installiert, in dem völlig andere Regeln gelten als die des Grundgesetzes. Das System ist undemokratisch und korrupt, es missbraucht die Macht und betrügt die Bürger skrupellos.” ( Hans Herbert von Arnim, Verfassungsrechtler)

        Es wird die Stunde kommen, wo jeder Mensch mit Verstand sich der Entscheidung stellen muß: Entweder ein paar unmenschliche Entscheidungsträger oder Millionen unterdrückter Verbraucher…

        Dann werden auch verfassungslose Verfassungsschützer des unstaatlichen Vereinigten Wirtschaftsgebiets die Seiten wechseln, und Polizisten, und Soldaten, und und und…

Kommentar schreiben

Bitte gib Deinen Kommentar ein
Bitte gib Deinen Namen hier ein