Merkel ist die vertrauenswürdigste Politikerin der Welt. Und damit ist nicht etwa das linke Systemschmierblatt gemeint, sondern unser Planet. Das zumindest will eine Gruppe an Forschern mit einer weltweiten Umfrage herausgefunden haben.

von Günther Strauß

Forscher aus den USA haben weltweit Menschen befragt, welchen Politikern sie vertrauen. Das überraschende Ergebnis: Die deutsche Kanzlerin erfreut sich überraschend großer Beliebtheit. Die Erhebung des amerikanischen Pew Research Centers erfolgte in 25 Ländern. Insgesamt vertrauen 52 Prozent der Befragten der Kanzlerin, sie landet damit auf dem ersten Platz.

Merkel erhält die höchste Zustimmungsrate aus den Niederlanden (85 Prozent), aus Schweden (82 Prozent) und Frankreich (78 Prozent). In Deutschland dagegen liegt der Wert lediglich bei 68 Prozent. Das entspricht einem Rückgang von 13 Prozentpunkten im Vergleich zu 2017. Am wenigsten Vertrauen schenken ihr Befragte aus den EU-Staaten Griechenland (15 Prozent), Ungarn (31 Prozent) und Polen (37 Prozent), berichtet n-tv.

Auf dem Weg ins Imperium
Buchtipp zum Thema: „Auf dem Weg ins Imperium – Die Krise der Europäischen Union und der Untergang der Römischen Republik. Historische Parallelen“

Der Rückgang des Vertrauens der eigenen Bevölkerung ist nachvollziehbar, stören sich doch immer mehr Menschen an der fatalen Migrationspolitik der Kanzlerin. Dass Merkel allerdings noch immer 68 Prozent der Befragten vertrauen, ist wohl mit einer gezielten Auswahl der Teilnehmer an der Studie zu erklären. Der Großteil des Volkes vertraut der Kanzlerin nämlich längst nicht mehr und selbst die Medien bereiten sich schon auf einen Abgang Merkels vor.

Weit abgeschlagen und auf dem letzten Rang landete bei der Befragung US-Präsident Donald Trump. In Deutschland liegt der Zustimmungswert zu Trump noch deutlich unter dem Durchschnitt von 27 Prozent: Der Umfrage zufolge vertrauen dem Republikaner hierzulande lediglich 10 Prozent, beim Quoten-Neger Barack Obama waren es am Ende von dessen Ära vor zwei Jahren stolze 86 Prozent. Da sieht man mal, was mediale Gehirnwäsche alles zu leisten vermag.

Auch sehr niedrig ist der Zustimmungswert für den mächtigsten Mann der Welt in Frankreich: Dort vertrauen Trump nämlich nur 9 Prozent. Die niedrigste Zustimmungsrate hat Trump in Mexiko, wo ihm lediglich 6 Prozent vertrauen. Ganz anders dagegen sehen die Menschen in Israel den US-Präsidenten: Hier stieg die Zustimmungsrate für die Zionisten-Marionette Trump von 56 Prozent im Jahr 2017 auf nun 69 Prozent. Wer sich ohne Widerrede vor den israelischen Karren spannen lässt, der wird belohnt.

Bei der Befragung bezüglich des Vertrauens in Politiker wählten die Teilnehmer letztendlich Angela Merkel mit 52 Prozent auf den ersten Platz und damit deutlich vor den französischen Präsidenten Emmanuel Macron (46 Prozent), den chinesischen Staatschef Xi Jinping (34 Prozent), den russischen Präsidenten Wladimir Putin (30 Prozent) und US-Präsident Donald Trump (27 Prozent).

Keinen Beitrag mehr verpassen: Jetzt AnonymousNews auf VKontakte abonnieren!

17 Kommentare

  1. Ja, Merkel ist vertrauenswürdig!
    Man kann sich darauf verlassen, dass sie Deutschland voll und ganz an die Wand fährt!

    Manch Neider im Ausland reibt sich vergnügt die Hände…und freut sich diebisch, denn auf Merkel und Konsorten ist Verlass!

  2. das merkel ist genau so verlogen wie die meisten politschauspieler die
    das volk nicht braucht.welcher dieser lügner hatte schon einmal praktischen
    nährwert?vielleicht ist das merkel bei drei prozent so beliebt,daß sie in dresden
    zwei panzer als schutz brauchte.

  3. In welcher Sprache wurde die Umfrage durchgeführt?
    33% der Schulabgänger in Deutschland können nicht richtig Lesen, Schreiben und Rechnen. Geschweige eine andere Sprache. Die Umfrage wurde wahrscheinlich in ZULU gemacht!

  4. Glaube nie einer Statistik, die du nicht selbst gefälscht hast, sagte schon Winston Churchill. Was man vom dem zu halten hat, weiß man ja.
    Ich weiß nur eines, die Welt lacht über uns und ich überlege bei meiner nächsten Reise zu sagen, ich komme aus Österreich, ist ja peinlich zuzugeben, daß man aus Merkelstan kommt.

  5. Umfragen hin oder her jeder / jede mit gesundem Menschenverstand weiß es:noch nie in der Geschichte
    dieser Republik hatten wir solche Taugenichtse an der Regierung die gegen die Menschen in diesem Land
    „regieren“.Dass diese „Umfrage“auch von diesem linken Medien-Saupack in die Welt gesetzt wurde-darüber braucht man nicht zu rätseln.Gut dass die Gehirnwäsche der linken Systemmedien bei immer weniger Bürgern funktioniert.

  6. Gut, daß die Terrorzelle Chemnitz, Außenstelle Mittelbach durch einen mutigen SEK-Einsatz eliminiert wurde. Nicht auszudenken, wenn die eingeschleusten V-Leute, äh die üblichen Verdächtigen mitteles einem verrosteten Luftgewehr und einer Holzkeule auf das SEK losgegangen wären. Adrian Ursache II läßt grüßen…
    Revolutionäre Zelle Chemnitz, Außenstelle Mittelbach, wir verbinden Sie… TUT-TUT

  7. Komisch, ich weiss nur dass die Welt über Deutschland lacht. Vertrauenswürdig? Die ist so Vertrauenswürdig ihr eigenes Volk zu belügen und zu verraten

  8. Welt weit!?!? vielleicht sie sie weltweit die einzige Witzfihur die Die weltbevölkerung überhaupt mit Politik in zusammenhang bringen! die amis kennen doch nicht mal ihre eigenen Politiher geschweige den Deutsche ! so ein Scheiß! ich lach mich tud Hahahahahahaha….

Kommentar schreiben

Bitte gib Deinen Kommentar ein
Bitte gib Deinen Namen hier ein