US-Präsident Donald Trump wertet den Marsch tausender Mittelamerikaner Richtung USA als einen Angriff auf das Land. „Wir können nicht zulassen, daß so etwas mit unserem Land passiert. Das ist ein Angriff auf unser Land“, sagte Trump laut Nachrichtenagentur dpa während eines Wahlkampfauftritts im Bundesstaat Texas.

Zugleich warnte der Präsident: „Illegale Einwanderung wird unser Land zugrunde richten.“ Die Drogenhändler und Terroristen, die sich unter die Menschenmassen gemischt hätten, dürften die Vereinigten Staaten nicht erreichen.

Massenmigration als Waffe
Buchtipp zum Thema: „Massenmigration als Waffe“

Trump will Militär an Grenze entsenden

Mittlerweile bewegen sich laut Vereinten Nationen rund 7.300 Menschen aus Honduras, El Salvador und Guatemala auf die USA zu. Die mexikanische Regierung hatte sie an der Grenze nicht stoppen können. Derzeit befinden sie sich im Süden Mexikos.

Trump kündigte an, den US-Grenzschutz und das Militär an die Grenze zu entsenden, um die Menschenmenge zu stoppen. Bei der Situation handele es sich um einen nationalen Notstand. Er warf den Herkunftsländern der Migranten vor, diese nicht an der Ausreise gehindert zu haben.

Die guatemaltekische Regierung versucht derzeit, eine neue Gruppe von der Weiterreise abzuhalten. Derzeit zögen 1.500 Honduraner durch das Land in Richtung Norden.

Unterdessen kündigte Trump Sanktionen gegen die Länder an, die die Menschengruppe hatten passieren lassen. „Guatemala, Honduras und El Salvador ist es nicht gelungen, ihren Job zu machen und die Leute davon abzuhalten, ihr Land zu verlassen und illegal Richtung USA zu kommen“, kritisierte Trump die Regierungen der drei Staaten auf Twitter. Daher werde die US-Regierung nun „die massive Entwicklungshilfe, die diese Länder routinemäßig erhalten, stoppen oder drastisch reduzieren“.


Keinen Beitrag mehr verpassen: Jetzt AnonymousNews auf VKontakte abonnieren!

2 Kommentare

  1. Roger, you are very right.President Donald Trump does the only right regarding the protection of his homeland of floating by strange culture immigrants. At least In this way therefore he realizes his „America first“.

  2. Dear Mr. President Donald Trump,

    Congratulation to your comment regarding the illegible immigration to the United States of America

    Very well done, Mr.President Donald Trump! In our country in Germany , the Cancelor A. Merkel

    open all our National-Borders from our homeland Germany for everybody and for the whole world

    and welcomes everyone……. and welcomes the whole world immigrants …..to floating Gemany.

    Since these immigrants floating Germany every day they raping our german women, stabbing with

    their Knives everyday our german people and causing allot trouble for us german citizens !

    We german people , which have the knowledge to make the addition of 1+1=? to get the correct

    result out from this simple mathematical addition have No chance to stop the DICTATOR MERKEL of

    this very HIGH CRIME against Germany ! Because MERKEL …..she is a very HIGHLY dictating person

    and force us German People to live with these very harsh BIG problems of this bloody HIGH

    IMMIGRATION and INVASION of our german Homeland which we CLEVER german clever

    mathematicians trying to avoid!

    God bless you ,Mr. President Trump and God bless the United States of America

Kommentar schreiben

Bitte gib Deinen Kommentar ein
Bitte gib Deinen Namen hier ein