Die Überfremdungsfanatiker von CDU bis Linke machen keinen Hehl daraus, dass sie Deutschland verachten und am liebsten heute statt morgen abschaffen würden. Volker Beck von den Grünen bezeichnete arabische Predigten in einem Inverview als “ein Stück Heimat” und will Deutschland muslimisch umgestalten. War Rauschgift-Volker wieder auf Crystal Meth unterwegs?

von Roscoe Hollister

Die deutschfeindlichen Äußerungen von Politikern nehmen immer absurdere Auswüchse an. Obwohl mittlerweile sämtliche Parteien ganz vorn dabei sind, wenn es um die Zerstörung unserer Heimat geht, gelten die Grünen noch immer als Spitzenreiter der Deutschlandhasser. Volker Beck demaskierte sich in einem Interview mit dem Sender n-tv völlig.

Der Grünen-Politiker forderte allen Ernstes Deutsche, die in einem von Ausländern dominierten Stadtteil wohnen, auf, die Sprache der Zuwanderer zu erlernen und sich ihnen anzupassen. “Andere Länder gehen damit entspannter um, dass in manchen Vierteln auch mal eine andere Sprache von einer Migrationscommunity gesprochen wird. In den USA finden Sie ihr Chinatown, da finden Sie die Gegenden, wo die Mexikaner wohnen, oder je nachdem, welche Community in der Stadt gerade stark ist. (…) Da gibt es ein bisschen ein Unwohlsein, weil man das Gefühl hat, man bekommt was nicht mit. Aber wenn einem das wirklich wichtig ist, soll man diese Sprache lernen”, sagte Beck im Interview.

Die Grünen
Buchtipp zum Thema: “Die Grünen – Zwischen Kindersex, Kriegshetze und Zwangsbeglückung”

Nicht also die Zuwanderer haben sich der Meinung von Volker Beck an ihr Gastland anzupassen, sondern die Einwohner haben sich an die Migranten anzupassen. Eine sehr entlarvende Aussage. Auf die Frage danach, ob Predigten in Moscheen in Deutschland etwa auf Deutsch abgehalten werden sollten, reagierte Rauschgift-Volker fassungslos. “Selbstverständlich gehört das zur Religionsfreiheit dazu, und es ist auch ein bisschen Heimat, dass man ein Gottesdienstangebot bekommt in der eigenen Sprache,” meinte Beck und verteidigte die islamistischen Hass-Predigten auf Arabisch sowie die muslimische Umgestaltung unserer Heimat. Denn es hat gute Gründe, warum in Moscheen kein Deutsch gesprochen wird. Die Vorbereitungen auf den heiligen Krieg sollen möglichst unbemerkt vonstatten gehen. Das findet Volker Beck super.

Der Grünen-Politiker relativierte auch die Gefahr, die von islamistischen Gefährdern ausgeht. “Das sind friedliebende Menschen, die an Allah glauben, die gelegentlich mal beten, die manchmal auch in die Moschee gehen und ansonsten den Nachbarn einen guten Mann sein lassen”, sagte er gegenüber n-tv. Genau, lieber Volker. Und gelegentlich stechen sie mal einen Deutschen ab, vergewaltigen eine Frau oder rauben jemanden aus. Ganz selten planen sie mal ein Attentat auf eine Großveranstaltung oder treten jemanden zu Tode.

Doch diese Einzelfälle sollten unsere Weltoffenheit nicht erschüttern. Was sind schon so ein paar Kollateralschäden als Preis für eine super multikulturelle Gesellschaft? Man sieht, bei den Grünen ist Hopfen und Malz verloren. Doch scheinbar hat dies noch nicht jeder Bundesbürger begriffen, wie man an den Wahlergebnissen und aktuellen Umfragen sieht. Denn da sind die Grünen auf Höhenflügen unterwegs, die nicht auf übermäßigen Graskonsum zurückzuführen sind.

Keinen Beitrag mehr verpassen: Jetzt AnonymousNews auf VKontakte abonnieren!

AnonymousNews kann nur mit Deiner Hilfe überleben. Vielen Dank für Deine Unterstützung!

19 Kommentare

  1. Becks Hirn ist schon so vernebelt, dass er gar nicht merkt : seine arabischen Freunde
    würden ihn öffentlich hinrichten , wenn sie denn endlich ihre “Kultur” mit Erfolg
    “integriert” haben. Das Schlimme : Beck fördert die Verharmlosung von Gewalt
    und predigt die Verschwulung Deutschlands.

  2. Wenn ich die Hackfresse von dem sehe, werde ich agressiv!!!!!!

    Hohle Birne – weil Hohlraumversiegelung!!
    Aber fi…….n das können solche immer!!!!!

    W I D E R L I C H

  3. EKELHAFT. Den braunen Zahnbelag den der Grünling zwischen den Zähnen hat schein er auch im Kopf zu haben. Anders sind solche Geistesgestörtheiten nicht erklärbar. Wer die Grünen wählt der wählt den Untergang Deutschlands.

    “Denn da sind die Grünen auf Höhenflügen unterwegs,”

    Die Grünen haben letztlich nur die Stimmen der sonstigen SPD-Wähler bekommen. Zusammengenommen hat Links-Rot-Grün ABGEBAUT, im Vergleich zu vergangenen Wahlen. Was bringt also deren Höhenflug wenn sie keine prozentual gewichtigen Koalitionspartner mit gleicher linksverdrehten Dreckspolitik finden? NICHTS. Und das ist auch GUT so, um es mit den Worten seines roten Schwuchtelkolegen Klaus PObereit ( o.s.ä. ) zu sagen.

    Hessenwahl 2018 im Vergleich zu 2013:

    SPD: Minus 11,2%
    Grüne: Plus 8,4%
    Linke: Plus 0,8

    = Minus 2% INSGESAMT. Die Richtung stimmt also, wenn es auch viel zu langsam geht.

  4. Tja,nur in den USA greift die Polizei auch gandenlos durch wenn da Kinder vergewaltigt und zerstückelt würden. Übrigens greifen die da auch bei Crystal hart durch und Volker wäre da sicher im Knast.

  5. dieses linkes unterbelichtetes ist voll verstrahlt also versifft und verblödetet dieser jener ist doch nur einer von vielen geistesgestörten die aus einer Irrenanstalt geflüchtet sind.
    Da aber die sogenannte Eliten der Bananenrepublik BRVD ja alle von den Affen abstammen kann man von solchen Flachzangen mit einem IQ von weit unter 80 Prozent die sich in der nähe von Bananenfressern befinden .

  6. Was will man von einem erwarten der kifft (erwiesen), falsch herum ist (erwiesen) und einen typischen Detschlandhasser (hat er sich erarbeitet) darstellt???
    Der ist so dumm weil er nicht begreift das er als einer der ersten von einem Hochhaus gestoßen wird? Die ”Neuen“ mögen solche Antimänner bekanntlich sehr !!!!

  7. Wenn ihm Deutschland (der Rest davon) nicht gefällt, warum ist er dann noch hier? Nach der Islamisierung ist er ohnehin unerwünscht, von den Muslimen… (oder konvertierte er bereits und der entsetzte, mitlesende und staatenlose Verfassungsschutz weiß das noch nicht?)

    • Beck braucht nicht zu konvertieren. Volker Beck hat sich mal bei einer Podiumsdiskussion als
      israelischer Professor und Staatsangehöriger vorgestellt.
      Er hat also einen israelischen Pass und dürfte nicht der einzige im Bundestag sein.

  8. @ Roscoe Hollister

    es geht nicht nur um entweder
    a) Muslime, die friedlich sind, gelegentlich mal beten usw.
    oder
    Vergewaltiger, Messerstecher oder gar Terroristen.
    Es geht, wie Elham Manea in ihrem Buch “Der alltägliche Islamismus” ausführt, um die sukzessive Einflussnahme der Fundamentalisten und unser Nachgeben und die daraus resultierende negative Entwicklung unserer Gesellschaften, das macht ihr und sollte auch uns Sorgen machen..

  9. Dieser widerliche Popanz gehört einfach nur auf Lebenszeit hinter Schloss und Riegel. Es ist nur schade, dass wir keine härtere Strafe mehr haben.

  10. So sieht DUMMHEIT aus. Dieser Kerl hat doch nicht mehr alle Latten am Zaun.
    Raus mit solchem Geschmeiß.
    Das Linken-Grünenpack vernichtet unsere Heimat, verrät uns an die Musels und lässt sich noch als Humanisten feiern.
    Diesem Pack muß dringend Einhalt gebotenwerden.
    Klar freut sich dieser Hinterlader auf seinesgleichen.
    Dreck zu Dreck.
    Dummheit zu Dummheit.
    Diese elende Ratte lebt von Steuergeldern und genau solche Vollidioten brauchen die Linken Ratten um dieses Land vollkommen an die Wand zu fahren.
    Leute wehret diesem Ansinnen.
    Spuckt auf dieses Pack das unser Vaterland der Vernichtung zuführt.
    Diese Dummheit ist die neue Variante der Volksvernichtung und der Errichtung einer Diktatur durch den Islam.

      • Wir (alten) erinnern uns: die GrünInnen fingen als konservative Umweltpartei an. Dann kamen Fischer, Trittin & Co uns führten eine Revolte durch – mit dem Ergebnis, daß sie die Führung übernahmen. Jutta v. Dittfurth beschreibt das schön bei YouTube. Hier hat das System sich eine SA geschaffen. Das Ergebnis sind die heutigen GrünInnen Und die dämlichen deutschen wählen ihre Vernichter mit Freuden und steigenden Zahlen … ein krankes Volk …

  11. Chrystal-Beck , staatlich alimentiert und danach mit Pension ausgestattet , repräsentiert geau das Denken,dass durchgegenderte Grundschüler dann später zur Wahl tragen. Die Schaffung einer “bunten” Gesellschaft, wo sich in Wahrheit Intoleranz und politischer Rassismus durchsetzen, deutsche Familen
    ideologisch zerstört und Araber-Clans gefördert werden. Fazit : Beck auf Entzug, dann abschieben in ein arabisches Land . Dort kann er dann die “Homoehe” auf arabisch predigen.

Kommentar schreiben

Bitte gib Deinen Kommentar ein
Bitte gib Deinen Namen hier ein