Es ist an Lächerlichkeit kaum zu überbieten und zeigt den Zustand unseres Landes, ohne dass es eines weiteren Kommentars benötigt. Abschiebungen von abgelehnten Asylforderern werden in der BRD abgebrochen, wenn der Betroffene im Flugzeug anfängt, zu schreien oder sich am Geländer festhält. Folgender Ausschnitt eines internen Dokuments der Polizei bestätigt auf fast schon skurrile Weise die Kapitulation des Rechtsstaates vor kriminellen Illegalen.

Geheimdokument der Polizei

Keinen Beitrag mehr verpassen: Jetzt AnonymousNews auf VKontakte abonnieren!

AnonymousNews kann nur mit Deiner Hilfe überleben. Vielen Dank für Deine Unterstützung!

8 Kommentare

  1. Haben die Beamten keine Schlagstöcke dabei? Drauf auf den Schädel, bis Ruhe ist und dann ordentlich zusammenbinden mit Draht, den Asylforderer. Das Paket wird daraufhin in eine Transall oder Antonow verladen, dies solange, bis die Maschine voll ist und dann Abflug. Über dem Mittelmeer wird das ganze wieder ausgekippt und Feierabend ist es mit der Asylbetrügerei! Das die Leute nicht auf das einfachste und nahe liegende kommen….

  2. Stimmbänder durchschneiden – am besten von Migranten, denn die können ja besonders gut mit Messern umgehen.

    Die Arme ebenfalls, dann kann er sich auch nicht mehr am Gelände festhalten!

    Per Flugzeug zurückschicken? Ja gehts noch, der ist doch sicherlich per Schleuserhilfe hier her gekommen.
    Also ab ins Meer und zurückschwimmen.
    Damit kann man gleichzeitig auch etwas für die Haie und Wale tun!!!

  3. Die ganze BRD GmbH ist ein einziges Irrenhaus voll mit Idioten!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Dass ich sio etwas mit meinen 72 Jahren noch erleben muss hätte ich mir n i e vorgestellt!!!!!!!!!!!!!!!

  4. Ministerpräsident Seehofers persönliche Worte:
    es gilt z.Z. keine Ordnung,
    es gilt kein Vertrag,
    es gilt kein Gesetz.
    Und Seehofer meinte, es tut ihm als Ministerpräsident leid, so etwas in seiner politischen Laufbahn sagen zu müssen…

  5. Also so richtig die fresse polieren dann ist er schon leise oder bewußtlos. kann ja ausersehen die Treppe runtergefallen sein oder. Außerdem weshalb mit dem Normalem Flugzeug. Militärmaschine vollmachen mit dem pack und unten einfach rauswerfen. ist billiger und einfacher.

  6. Werden die Flugkapitäne erpresst: Entweder Transportverweigerung oder der Job ist weg. In meiner Jugendzeit war ein Flugkapitäne noch eine Respektsperson. Meine Güte, wie tief kann einer sinken?

Kommentar schreiben

Bitte gib Deinen Kommentar ein
Bitte gib Deinen Namen hier ein