Dass es turbulent werden würde, war den Bamberger Bürgern bereits bewusst, als Anfang diesen Jahres beschlossen wurde ein Ankerzentrum für abgelehnte Asylbewerber in der fränkischen Domstadt einzurichten. Neben fast wöchentlichen Meldungen über begangene Straftaten von Asylanten mussten die Anwohner erst kürzlich wieder einmal einen aufgebrachten und grölenden Mob von etwa hundert Negern ertragen, die zu einer Demonstration aufgerufen haben.

Mit absurden Rufen sowie mit Transparenten auf denen man die Botschaften „Fingerabdrücke sind keine Asylanträge“ oder „In Italien werden wir schlecht behandelt“ entnehmen konnte, bewegte sich die Demo nicht Richtung Afrika wie man aufgrund der Forderungen meinen könnte, sondern vom Ankerzentrum im Bamberger Osten über den Bahnhof bis hin zum Maxplatz. Angelockt durch die verantwortungslose „Willkommens-Politik“, befürchten die überwiegend aus Eritrea stammenden Männer nun ihre, nach dem Dublin-III-Abkommen rechtmäßige Abschiebung in das Land ´über welches sie in die Europäische Union (EU) eingereist sind.

Die Flutung Europas mit falschen Flüchtlingen
Buchtipp zum Thema: „Die Flutung Europas mit falschen Flüchtlingen“

In dem Abkommen ist zudem eine Registrierung per Fingerabdruck für alle aufgegriffenen Einwanderer im System European Dactyloscopy (EURODAC), dem zentralen Fingerabdruck-Identifizierungssystem für den Abgleich der Fingerabdruckdaten aller Asylbewerber, und der Zugriff von Polizei und Sicherheitsbehörden hierauf geregelt. Durch EURODAC soll die eindeutige Zuordnung gewährleistet werden und die Mehrfachregistrierung verhindert werden. Durch die Mehrfachregistrierung krimineller Asylanten wurde bereits massenhafter Sozialbetrug durch das mehrmalige Beziehen von Leistungen verursacht. Über EURODAC soll dies verhindert werden, zumindest in der Theorie, denn die Abgabe der Fingerabdrücke ist für die Einwanderer freiwillig. Diese Freiwilligkeit soll aufgehoben werden, was jemanden mit betrügerischen Absichten natürlich das Geschäft verderben könnte. Der wiederholte Bamberger „Asylanten-Aufstand“ wurde wieder von gutmenschlich umnachteten Gruppierungen wie „Freund statt fremd e.V.“ mit unterstützt.

Junge Mütter unter den Asylanten waren sich auch nicht zu schade ihre Kinder zu instrumentalisieren. Wohl um Mitleid zu erhaschen oder einen unter Umständen nötiges Vorgehen von Polizeikräften gegen die Demonstration zu erschweren wurden Mütter mit Kinderwägen an der Front des dreisten Demonstrationszuges postiert. Dieses perfide Vorgehen konnte bereits öfter bei derartigen Aufmärschen beobachtet werden.

Damit unser Land nicht das Sozialamt der ganzen Welt bleibt in das man „gut und gerne“ einreisen kann und das Steuergeld da ankommt wo es wirklich benötigt wird, nämlich bei der Deutschen Familie, ist es dringed erforderlich, Maßnahmen zum sofortigen Stopp der noch immer anhaltenden Asylflut mit ihren ganzen Auswüchsen einzuleiten.

Keinen Beitrag mehr verpassen: Jetzt AnonymousNews auf VKontakte abonnieren!

AnonymousNews kann nur mit Deiner Hilfe überleben. Vielen Dank für Deine Unterstützung!

18 Kommentare

  1. Es wird schon mit Macht versucht uns die Neger nahezubringen durch die einseitige Medien, den Werbungen in dem immer mehr Neger zu sehen sind oder in den krimis, wo neuerdings Bimbos als Komissare auftreten. Das alles geschieht schleichend. Gefördert wahrscheinlich von der Regierung.
    Als ich letztens ins Krankenhaus mußte, kam doch so ein Nigger und wollte meine Hand verbinden, was ihm nicht gelang. Er mußte erst eine Schwester zu Hilfe holen. So was nennt sich dann Fachkraft und so einem ist man in der Klinik ausgeliefert. Ich danke schön.

  2. Es kommt noch viel besser. Seht Euch einmal das Video auf Youtube an: Titel: NWO Das erste Gesetz ist da – es ist soweit. Das Ende naht , Ich bin Patriot und kann es nicht begreifen mit welchen Ergebnissen diese Wahl ausging. Leider ist es tatsächlich so dass 80% unserer Bevölkerung nicht erkennen – oder es auch nicht wollen – wohin dieser Alptraum führen wird. Diese Gutmenschen sind leider nicht zu überzeugen, selbst wenn Beweise, Augenzeugen vorgelegt werden. Diese Erkenntnis habe ich selbst machen müssen. Langjährige Freundschaften brechen auseinander. Unmöglich mit seinen eigenen Kindern darüber zu diskutieren., Verständlich nachdem dem erwähnten Video. Leute dass solltet Ihr unbedingt ansehen und weiterleiten. Davon hatte ich bis vor kurzen auch noch nichts gehört.
    Ich habe ja den Eindruck dass die Kommentare allgemein von immer den gleichen Leuten gepostet werden.
    Wie kommen diese Wahlergebnisse zustatten? Oder werden die alle manipuliert. Leute – ich habe das Gefühl dass es in Kürze böse krachen wird.

  3. In jedem Land der Erde mus ich meinen Ausweis und meinen Fingerabdruck hinterlassen wenn ich einreisen will.Nur bei uns braucht man das nicht.Warum braucht man das nicht? weil diese Deutschhassende Links-Grüne versiffte Bande eine Einführung-Beweispflicht der Erkennung verhindert und das mit Absicht, um recht viele illegale Sozialschmarotzer rein zu holen in das schon längst überbevölkerte Land Deutschland. Das alles wird von der Judenmafia vorran Soros und die jüdische Volksvernichterin Merkel unterstützt und ist von langer Hand geplant.
    Wann wacht endlich der Deutsche Michel auf? um diese obrige korrupte Politbande aus dem Lande zu jagen.

  4. An den Tagen der großartigen Bahnhofs – Empfang Aktionen hiesiger Bundesbürger, welche jubelnd und Händeklatschend, mit Teddybären, Wasserflaschen und sonstigem im Angebot Spalier standen, konnte man als vorausschauender Mensch, das auf uns noch zu kommende Unheil längst erahnen. Angesichts der überwiegenden Anzahl von Männern aus Kulturkreisen, die, eine völlig andere Denk- und Handlungsweise mit sich im Gepäck führten. Muslimische Männer, patriarchal, martialisch eingestellt, die, eine offene Gesellschaftsform, so wie wir diese leben, weder nachvollziehen können, noch wollen. Neben Schwarzafrikanern, erkennbar in ihrem ganzen Verhalten und Auftreten, deutlich primitiv, asozial, und zudem zumeist bildungsfern aufgewachsen. Männer, die offensichtlich nur instinktiv zu agieren scheinen. Jedenfalls kommt das so rüber. Nordafrikaner, Ost- und Südosteuropäer, verhalten sich hier ebenfalls überwiegend kriminell, brutal und rücksichtslos, und außerdem ziemlich unverschämt in ihrer ganzen Art und Weise. Und dieses Klientel, hat man uns in Massen aufs Auge gedrückt. Alleine schon diese Gesichter, mit diesem ihren ganz eigenen Gesichtsausdruck, der nicht selten sehr aggressiv wirkt, hat an sich schon so etwas abstoßendes. Benimm, Anstand, respektshaltung kennen die meisten von Denen auch nicht! Nicht mal Ansatzweise. Und wie die dich als Frau mit ihren Augen fixieren, teilweise sogar Augenfick betreiben, ist einfach nur widerlich, ekelhaft und zum kotzen. Nicht im Mindesten zu vergleichen mit Männern aus anderen Nationen, die viel kultivierter sind, und sich so nicht benehmen. Ganz zu schweigen vom deutschen Mann. Charmant und höflich! Klar, schlägt auch mal einer von Denen über die Stränge. Doch irgendwie verhält sich das völlig anders. Und wenn doch, lässt es sich irgendwie immer noch gut Händeln. Auf den Punkt gebracht, kann man sagen: das man uns überwiegend menschlichen Unrat ins Land gespült hat. Merkel startete diesen Ausruf, und flutete fast ganz Europa damit! Und die Linke, die Grünen sowie die SPD stimmten mit ein in diesen Willkommens Hit. Hand in Hand, mit der allzu bereitwilligen Unterstützung von unzähligen Hirnverbrannten Gutmensch – Idioten hierzulande. Welche, trotz der zwischenzeitlich unzähligen sexuellen Übergriffe, Vergewaltigungen, ob nun mit oder ohne Todesfolge. Neben Mord und Totschlag Delikten, schweren und minderschweren Körperverletzungen, Raub und Diebstahl, begangen von männlichen Flüchtlingen, unverändert, immer noch für diese böse Brut auf die Straße gehen, um für eben diese Kreaturen zu kämpfen! Die unzähligen Opfer gehen Denen sprichwörtlichen am Gesäß vorbei. Das tangiert diese Zunft überhaupt nicht! Ihre eigenen Landsleute! Bamberg, neben anderen Bereichen, bundesweit, verfügt auch über solch eine bescheuerte Gruppierung. Scheinbar leiden alle unter der gleichen Krankheit. Das Mutter Theresa Syndrom! Allerdings bei der eigenen Bevölkerung, hört es sich dann auf mit der Nächstenliebe! Scheißegal, ob einer Familie der Sohn halbtot geprügelt wurde, oder gleich ganz tot getreten! Scheißegal auch, ob ein Syrer, Iraker, Afghane, Schwarz oder Nordafrikaner, eine Frau/ Mädel, Kleinkind, selbst einen Mann oder Jungen, auch schon passiert, anal oder vaginal penetriert hat. Beim weiblichen Geschlecht geht beide) interessiert diese Leute überwiegend nicht! Ob nun gemessert oder abgeschlachtet! Selbst das relativieren diese Defekten noch! Einfach Unbegreiflich! Tatsächlich, vergeht bald kein Tag, an dem nicht irgendwo in Deutschland, irgendetwas kriminelles von einem männlichen Flüchtling, oder gleich Mehreren in die Tat umgesetzt wird. Doch auch dieses ist Kotegal! Nichtsdestotrotz demonstrieren diese linksversifften Volldeppen Trillerpfeifend durch die Straßen! Und spuken somit auf all die vielen Opfer, auf ihr Vaterland, sowie auf die hiesige Gesellschaft im allgemeinen.

  5. „Dass es turbulent werden würde, war den Bamberger Bürgern bereits bewusst, als Anfang diesen Jahres beschlossen wurde ein Ankerzentrum für abgelehnte Asylbewerber in der fränkischen Domstadt einzurichten. Neben fast wöchentlichen Meldungen über begangene Straftaten von Asylanten mussten die Anwohner erst kürzlich wieder einmal einen aufgebrachten und grölenden Mob von etwa hundert Negern ertragen, die zu einer Demonstration aufgerufen haben. […]“

    Illegale Neger rufen zu Demonstrationen auf? Das sollte mal jemand – z.B. – in Saudi Arabien versuchen! Dieses illegale Kriminellenpack würde dort hingerichtet werden! Zumindest müssen wir uns aber ein Beispiel an Spanien nehmen, gewürzt mit einer „sehr großen Prise“ Italien und schon spart „Schland“ richtig viel Geld ein, um es wahren Hilfsbedürftigen zukommen lassen zu können!

    Das Pack zurück in den Gral! Wer nicht will, kommt in ein Abschiebelager und zwar so lange, bis er verschwindet! Niemand will kriminelle Hackfressen im Land haben, wenn der Verstand funktioniert!

  6. Und da sprechen die da oben von Demokratie-Volksherrschaft- Wertegemeinschaft mit christlichem Gedankengut und die Wirklichkeit ? Völkerhass, z.B. Russland,Drohungen,Sanktionen,frei gewaehlte Regierungen werden gestürzt, Kriege mit Hunderttausenden Toten.Es heisst die Bundeswehr verteidigt den Frieden im Ausland- lachhaft-sie verteidigt die Konzerne die nach seltenen Bodenschaetzen schuerfen…aber Friedensmission hört sich doch viel besser an ,oder ? Wir werde zu 95 % nur verarscht .

    • Wohl eher zu 100% verarscht werden wir. Das alles ist geplant und gewollt von den selbsternannten Eliten die uns alle als Sklaven halten. UNSERE Politdarsteller sind alle nur Marionetten und Vasallen der Hochfinanz. Dagegen hilft nur eines: Gewaltloser Widerstand. ALLE Steuerzahler sollten sofort nicht mehr zur Arbeit gehen. Aber Alle – auch Polizei Bundeswehr und besonders der öffentliche Dienst. Jeder Fabrikarbeiter. So werden auch keine Steuern mehr eingenommen. Du hast Angst vor Armut? Mit Angst unterdrückt man uns schon immer! Wozu gibt es Versicherungen? Um dein Geld abzuknöpfen? Der Crash und Inflation kommt eh. Auf was warten wir?

    • Ich würde mich dem Ansatz von 100% Dr. Meldody anschließen. Tja unsere BW kann man auch vergessen. Vollkommen verteidigungsunfähig. Von 10 neuen Fightern gehen nur 3. Panzer lachhaft – nur ein Bruchteil ist einsatzbereit. Unsere Verteidigungsministerin hat ganz im Sinne des Merkelregimes ganze Arbeit geleistet. Im Mai wurde das Volk nochmals entwaffnet. Da konnten ja alle „Großvaters“ Flinten und Revolver straffrei abgegeben werden. Wenn es mit den Unruhen losgeht sind wir vollkommen auf uns selbst gestellt.
      @ Dr. Melody – Sicher der Crash kommt – aber es glaubt keiner. Daher Vorsorge betreiben!!

  7. Vor allem fragt euch doch mal alle wem wir diese Familienpolitik zu verdanken haben ?
    Wem ?
    Ihr habt doch den SCHWACH – SINN DER JAHRTAUSENDS GEWÄHLT !
    Wart nicht ihr die Jenigen Wähler die ihren eigenen Metzger gewählt hatten !
    Also wundert euch nicht das ihr genau das geliefert bekommt !
    Stagnierende Löhne , sämtliche Lebenserhaltungskosten nehmen nur noch eine Weg , steil nach oben , eine Steuerlast ,ohne Worte !
    Ein Ehepaar ist ja schon dazu gezwungen zu zweit zu arbeiten um den Lebensunterhalt zu bestreiten , und ?
    Und wo bleibt der Aufschrei dagegen ?
    Wo ?
    Kann man sich da überhaupt noch Kinder leisten ?
    Und das ist der springende Punkt , können sich Deutsche Familien Kinder noch leisten ?

  8. Pausenlose Gehirnwäsche in diesem Staat zeigt seine Wirkung: es beginnt im Kindergarten, wird in der Grundschule intensiviert und in den weiterführenden Schulen kommt dann der Feinschliff. Dazu suggerieren die Medien von früh bis spät die heile schwarz-weiße Welt. Es gibt so gut wie keine Filme mehr (außer sie wurden vor 2015 gedreht), in denen nicht der schwarze Mann mit einer weißen, notgeilen Frau Sex hat und mit ihr eine „glückliche“ Beziehung führt. Es sind immer zu 99,99% schwarze Männer mit weißen Frauen. So gut wie nie weiße Männer mit schwarzen Frauen.
    Die Schwarzen, die Europa und Deutschland überfluten wissen genau was sie tun müssen, um bleiben zu können. Dieser Idiotenstaat ist gar nicht in der Lage, diese Sozialschmarotzer wieder abzuschieben. Zum einen, wegen völlig übertriebener Menschlichkeit, zum anderen, weil sie es gar nicht wollen.

    • ich gehe sogar so weit und behaupte:die deutschen, weißen gutweiber sind bereit, ihre töchter in das rudel von negern zu schicken als beweis, wie harmlos diese sind und ob sie dann noch immer so hysterisch auf den zuzug schwarzer bestehen, wenn diese tocher geschändet am boden läge? wahrscheinlich würden diese gutweiber sogar dafür noch eine entschuldigung finden. annette, verstehst du meine wut? ist deutschland nicht bereits das IRRENHAUS VOLLER SCHMUTZ UND VERKOMMENER POLITIKER?

  9. Schmeißt das Volk raus. Die können sich im Urwald austoben und an die Affen ihre Forderungen stellen. Vielleicht nimmt sie einer wahr.

  10. Parteivorsitz abgegeben und Seehofer geht. -So wird wieder mal der Eindruck suggeriert, es würde sich was tun… 😉😉😉😉😉😉😉😉😉😉😉😉😉😉😉😉😉😉😉😉😉,,SETZT EUER GESAMTENS LEBEN GEGEN DAS REGIME EIN!“ 🇩🇪

  11. Na klar haben die in Berlin alles dafür getan, daß es uns in Zukunft besser geht. Sie unterschreiben im Dezember den GCM in Marokko, dann müssen wir uns nicht mit solch popeligen Demos rumärgern, dann gibt es richtig Nachschub an Demonstranten. Wenn dann jeder der will kommen kann, dann sind unsere Gutmenschen und Negerfreunde sicher zufrieden. Sie werden dann sicher Doppelschichten arbeiten um ihre Klientel zu versorgen. Unser Land wird sich verändern und ich freue mich darauf.

Kommentar schreiben

Bitte gib Deinen Kommentar ein
Bitte gib Deinen Namen hier ein