Während vor allem die Haupt-Emigrationsländer und die politische Linke in den Haupt-Immigrationsländern den UN-Migrationspakt unterstützen, gibt es immer mehr Regierungen auf dieser Welt, die diesen entweder komplett ablehnen, oder aber auf einer deutlichen Nachbesserung bestehen. Immerhin lässt dieses Vertragswerk – trotz seines offiziell unverbindlichen Charakters – nur einen Weg zu: Die Verstärkung der globalen Migration, vor allem in die wohlhabenden Industriestaaten.

Inzwischen hat sich bereits eine wachsende Liste an Staaten gebildet, die sich gegen diesen Migrationspakt stellen. Innerhalb Europas sind dies Bulgarien, Dänemark, Italien, Kroatien, die Niederlande, Österreich, Polen, Schweden (!), die Schweiz, Slowenien, Tschechien und Ungarn. Außerhalb Europas sind es Australien, China, Israel, Japan, Kanada und Südkorea.

Damit sind einige politische, wirtschaftliche und diplomatische Schwergewichte gegen dieses Machwerk, welches über kurz oder lang die Massenmigration aus den ärmeren Ländern in die wohlhabenderen Staaten verstärken soll. Es ist davon auszugehen, dass sich noch mehr Länder dieser Riege anschließen.

Keinen Beitrag mehr verpassen: Jetzt AnonymousNews auf VKontakte abonnieren!

AnonymousNews kann nur mit Deiner Hilfe überleben. Vielen Dank für Deine Unterstützung!

11 Kommentare

  1. Merkel hat eine Auslandsimmobilie in Paraguay , Wert 1,4 Mio . Sie weiß warum.
    Paraguay liefert zudem nicht aus , dass wusste KZ-Arzt Mengele schon.
    Merkel vertreibt die Deutschen aus ihrem Land , sie braucht Platz für
    ihre vergewaltigenden,messernden und kriminellen Fachkräfte .
    Willkommen im 4.Reich !

    • Das ist immer noch das dritte Reich. Die BRD wendet das Staatsangehörigkeitsgesetz von Adolf an und gut 80 Nazigesetze wie zb Einkommens und Gewerbesteuergesetz.

    • Es sollte veroeffentlicht werde wo genau sich dieses Anwesen befindet. Es gibt sicher auch in Paraguay Leute die Frau Ferkel nicht moegen…

  2. *Aufklärungsarbeit* ( dieses Posting stellt lediglich die Meinung des Verfassers wieder – welche nicht der Realität / Wahrheit entsprechen muss, welcher nicht für die Linkinhalte verantwortlich ist )

    http://www.anonymousnews.ru/2018/10/11/un-migrationspakt-das-damoklesschwert-schwebt-ueber-den-voelkern-europas/

    http://www.anonymousnews.ru/2018/08/17/aufgedeckt-merkel-unterzeichnet-deutschlands-todesstoss-im-dezember-in-marrakesch/

    …POlitik / Demokratie ist ohne Volksentscheide fürn Arsch…

    http://www.anonymousnews.ru/2018/09/27/globaler-pakt-fuer-migration-es-gibt-kein-zurueck-unser-untergang-ist-beschlossene-sache/

    …bis 2035 werden / sollen / können 35 Millionen Afrikaner / Moslime / Araber nach Deutschland kommen – Petitionslink, Zwecks Verhinderung, weiter unten ( ohne deren Verwandtschaft, welche diese auch noch rüberholen würden ; ) = die Umsetzung des Hooton-Plan ( NWO ) Kalergi-Plan, der UN, Elite. Nein zu Wirtschaftsflüchtlingen und Billiglohnsklaven für die Wirtschaft / Freimaurer. Ja zu qualifizierten, gebildeten, begabten… Einwanderern, welche die Gesellschaft bereichern und nicht runterziehen!…

    – Rentenkassen = im Arsch
    – Krankenkassen = im Arsch
    – Bevölkerungsgesundheitszustand = im Arsch ( importierte Krankenheiten ohne Ende, erschreckend hohe *HIV* Quote etc. ; )
    – Bildungssystem = im Arsch
    – Frauenrechte = im Arsch
    -Schwulenrechte = im Arsch *lol*
    – Sicherheit / Kriminalstatistik = im Arsch [ die Raub-, Mord-, Körperverletzungs- und *Vergewaltigungs*- Straftaten, welche bereits arglistig bzgl. Immigranten aus den Statistiken gelassen und Seitens der Justiz nicht gefandet werden ( laut diversen Internetberichterstattungen, von Sputnik News, über Anonymous bis x, y & z ) wird dann einjeder am eigenen Leib zu spüren bekommen ]
    – Sozialsystem = im Arsch
    – Stundenlöhne = im Arsch ( werden auf circa 4.50€ sinken / fallen, während die Arbeitszeit wohl auf 200 – 250 Stunden steigen wird ; )
    – …

    http://www.civilpetition.de/kampagne/globalen-pakt-und-massenmigration-verhindern/startseite/ [ Petition gegen die Vernichtung / Versklavung Deutschlands / Europas – eine weitere Option wäre passiver Widerstand à la Mohandas Karamchand Gandhi = wenn z.B. die gesamte Bevölkerung die Arbeit niederlegen würde, bis Merkel abtritt, die Grenzen dicht gemacht werden und alle bisher, seit 2015 eingeführten Asylanten wieder ihren Heimatländern zugeführt werden, sowie Volksabstimmungen ( ohne Volksentscheide ist Demokratie / POlitik fürn Arsch ; ) an der Tagesordnung / fester POlitikbestandteil sind = alle Macht dem Volke und keine den Banken, Konzernen, Reichen, Loggen… ]

    http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/ideologische-besessenheit-traumwelt-fuer-migranten-a2504397.html?text=1 ( Immigrations-Fakten )

    http://michael-mannheimer.net/2018/08/21/merkel-in-jewsnews-deutschland-wird-ein-islamischer-staat-werden-die-deutschen-muessen-sich-damit-abfinden/ ( Ein Ferkel, wer dabei an Sauerei denkt ; )

    …zur Info für System-Trolls und hirnfrittrierte / hirngewaschene: nein, ich bin kein AFD’ler, diese unterscheidet sich meines Erachtens nicht im Geringsten von allen anderen Parteien = ist kein Deut besser, meine Schwester ist zur Hälfte Afrikanerin, für mich selbst kommt eine Beziehung mit Weißen nicht in Frage = die Nazi- und / oder- Antisemitismus- Keule zieht somit bei mir nicht!…

  3. Was dringend gebraucht wird, ist ein Migrationsverhinderungspakt. – Und der sollte vor allem für die Länder in Lateinamerika, Afrika und Asien gelten, aus denen die Wandertouristen kommen.

  4. Diese Liste der mitdenkenden Staaten ist eine positive Achse der Klugen. Der traurige Rest gehört zu der Achse der Blöden. Deutschland ist schon lange nur noch eine Illusion, mit jämmerlichem Politiktheater. Das Austerben und Enteignen der Biodeutschen ist seit Jahren im vollen Gange. Für mich völlig unverständlich und als Fazit muss man resümieren, selber Schuld und völlig zu Recht. Ich schäme mich für diesen feigen Pöbel. In jedem Forum schlaue Worte und … keine Resultate. Erbärmlich.

  5. Für Europa spielt der Migrationspakt eine untergeordnete Rolle. Solange Deutschland oder nur ein anderes europäische Land unterzeichnet hat die Elite gewonnen. Im Zuge von Schengen können die dann zugereisten sich frei in Europa bewegen und alle anderen Länder beglücken.Somit wird sichergestellt, dass der Zustrom nicht mehr endet und Migration legal stattfindet.

  6. Also wenn ich noch 20 Jahre jünger wäre, dann würde mich keiner vom Auswandern abhalten.
    Ich werde wohl hier meine letzten Jahre verbringen müssen und hoffen, daß der Kopf dranbleibt.
    Darauf zu hoffen, daß die Verbrecher in Berlin den Pakt nicht unterschreiben, ist eine Illusion.
    Da die Deutschen es bis jetzt nicht geschafft haben in Millionenstärke ihre Verfassunggebende Versammlung zu unterstützen, werden wir wohl von diesem System ausgetauscht. In 2 Generationen gibt es uns nicht mehr, oder vielleicht im Untergrund.

Kommentar schreiben

Bitte gib Deinen Kommentar ein
Bitte gib Deinen Namen hier ein