Eine Gruppe von 6 Afghanen hat in München ein gerade einmal 15-jähriges Mädchen über Tage hinweg immer wieder sexuell missbraucht. Die Vergewaltigungsorgie dauerte mindestens 96 Stunden an.

von Roscoe Hollister

Der 22. September 2018, ein Samstag, ist zum grauenhaften Schicksalstag für eine 15-jährige Münchenerin geworden, wie jetzt erst bekannt wurde. An jenem Tag hatte sich die Deutsche mit einem 17-jährigen Afghanen, den sie seit wenigen Wochen kannte, in einer Wohnung von Bekannten im Stadtteil Pasing getroffen.

Dort forderte er sie zum Geschlechtsverkehr auf, was die 15-Jährige zunächst ablehnte. Durch massive verbale Drohungen wurde sie eingeschüchtert und es kam dann doch gegen ihren Willen zum Vollzug. Doch diese grauenhafte Vergewaltigung sollte nur der Beginn eines anschließenden Asyl-Gang-Bangs sein.

Der afghanische Vergewaltiger bedrohte das Mädchen im Anschluss weiter und reichte sie wie eine Hure an insgesamt 5 seiner Landsleute weiter. In einem 96-stündigen Vergewaltigungs-Marathon schändeten die Afghanen die Schülerin auf bestialische Art und Weise. Die Vergewaltigungen hatten sich in der Wohnung in Pasing und in einer Wohnung in Berg am Laim ereignet.

Nachdem die Münchenerin über 4 Tage hinweg brutal vergewaltigt worden war, ließen die Asylforderer ihr Opfer nach Hause gehen. Das geschändete Mädchen vertraute sich ihr nahe stehenden Personen an, welche umgehend die Polizei verständigten. Der 17-Jährige und vier weitere Verdächtige im Alter von 20 bis 28 Jahren wurden in den darauffolgenden Wochen festgenommen. Nach einem Verdächtigen wird noch gefahndet.

Der Ermittlungsrichter erließ wegen der Vergewaltigungen Haftbefehle. Die festgenommenen Tatverdächtigen befinden sich in Justizvollzugsanstalten. Einer der Beschuldigten besaß sogar die Frechheit, eine Haftbeschwerde einzulegen, um wieder auf freien Fuß zu kommen. Der Antrag wurde jedoch abgelehnt.

Das Erwachen beginnt

Keinen Beitrag mehr verpassen: Jetzt AnonymousNews auf VKontakte abonnieren!

AnonymousNews kann nur mit Deiner Hilfe überleben. Vielen Dank für Deine Unterstützung!

41 Kommentare

  1. Wie ich schon vor einem Tag geschrieben habe hier ist es schon so, dass stärkere und brutalere Rassen und Völker kulturell minderwertig zwar die einheimische Population so drangsalieren wie nur
    möglich und das mit wohlwollender Billigung der „Philanthropen“. Der Coudenhove-Kalergi-Plan ist eben nicht nur ein Plan-er ist die Praxis der Fortsetzung der rassischen und biologischen Zerstörung
    der europäischen Bevölkerung und schlussendlich der weissen Rasse… Diese „Philanthropen“ wollen
    nicht nur das ,sondern auch dass sich die drei semitischen Weltreligionen wie Judentum, Christentum und Islam gegenseitig bekämpfen wie Albert Pike bei gewissen Sitzungen einflussreicher Logenbrüder das auch im 19.Jahrhundert bekundet hatte.

  2. Wieso sind deutsche Frauen auch so blöd, sich mit solchem Abschaum überhaupt abzugeben. Ich meine, zwischenzeitlich muss es doch bis in den letzten Winkel vorgerdungen sein, welche Bestien unsere „ReGIERung“ jeden Tag willkommen heisst. Oder haneb Die Frauen zwischenzeitlich die gegenderten und kastrierten deutschen Männer satt? Würde mich auch nicht wundern.

    • Hier in Bremen, wurde , auf Radio Bremen 1, noch nie von einer Vergewaltigung, geschweige denn von einem Mord eines Asylanten berichtet. Also wenn die Menschen nur den Dummfunk schauen und hören, ja dann wissen sie nichts!

  3. Die Vergewaltiger sprechen in ihrer kulturellen Auffassung :
    Mord und Vergewaltigung von Ungläubigen sind legitim.
    Wir müssen in ihrer Sprache , verständlich und eindeutig
    antworten : Todesstrafe . Abschiebung wäre eine
    Belohnung : die Männer in ihrem Land würden sie ehren
    für ihre Taten.

  4. War regt ihr euch so auf. Hat doch die richtige getroffen. Wer für Multi Kulti ist und sich mit Flüchtlingen einlässt ist selbst schuld. So wird die „wirsindmehr“ Fraktion auch weniger

  5. Den Deutschen wurde Selbsthass injiziert, das rächt sich jetzt aber die Kinder können nichts dafür! Zum Teil nicht mal Eltern, da die auch lebenlang mit dem Müll zugeschüttet worden

  6. Sie hatte sicher einen Sting-Tanga an und wollte also vergewaltigt werden. Das hat doch die Anwältin eines Goldstücks vor kurzem so erklärt. Ihre Mandanten sei demzufolge nichts vorzuwerden – das hat sie wohl gemeint.

  7. Die BRD-Regierung fordert von der einheimischen Bevölkerung, dass die Flüchtlinge als „gleichwertige Menschen“ zu behandeln sind. Aber zu vorgenannten Vergewaltigungs-Horror in München, bei welchem 6 Afghanen ein 15-jähriges Mächen schändeten, kann ich nur sagen; diese verhalten sich nicht wie Menschen und haben somit auch keinen Anspruch darauf, als solche behandelt zu werden! Ich würde diesen die Todesstrafe dafür wünschen! Aber das Leid der Familie über die Misshandlung und Schändung ihres Kindes wird dadurch auch nicht gelindert. Ich hätte als Deutsche volles Verständnis dafür, wenn ein Familienvater in einer solchen Situation überreagiert! Nicht umsonst haben alle unsere Regierungsvertreter eine Horde von Personenschützern um sich, wenn diese unters Volk gehen! Was kümmert diese Politiker fremdes Leid!

    • Diese sogenannten „Regierungsvertreter“ sind nur Waschlappen ohne Rückgrat- einfach nur willige Marionetten des Teufels (1.Joh.5:19). Aber deren Tage sind gezählt, bald werden diese Groß- und Wichtigtuer vom „Richter der ganzen Erde“ gerichtet. Was für eine Befreiung und Wohltat das sein wird!

  8. diesen Dreckpack einfangen Kopfüber aufhängen und Stück für Stück ,aber langsam bitte ihre Schwänze abschneiden und hängen lassen bis sie ausgehaucht haben. Das wirkt für die Nachahmer,die werden es sich gewaltig überlegen ob sie es auch so machen. Diese illegale Drecksbande die von unserer Reg. noch eingeschleust werden werden nicht mehr so freiwillig zu uns kommen wollen. wir alle müssen uns zusammen tun und uns wehren,mit allen Mitteln die uns zur Verfügung stehen.

  9. So lange in Freyburg LINKE für die Aufrechterhaltung solcher Zustände aggressiv demonstrieren können und von den gleichen Linken sogar der Mord an Deutschen MORALISCHE AMNESTIE erfährt können wir nur hoffen, dass jedes von denen befürwortete Mal EINER/EINE von denen solch eine „Erfahrung“ machen darf.
    Wir sollten andererseits einmal in Erfahrung bringen, WELCHER Personenkreis direkt und indirekt genau diese nicht mehr menschliche Tat verursacht hat ! Eine 15jährige ist zwar heute in jeder Hinsicht frühreif, das aber keinesfalls im Kopf. Die Pubertierenden verwechseln Opposition mit Reife ! (Sonst hätte sich die ANTIFA längst aufgelöst!) Im Islam würde das Mädchen jetzt gesteinigt.
    Wir wissen aber auch vom RITA-Gesetz (Kennt jeder Züchter !!!) . Das wird diese unreife Jugendliche ihr Leben lang verfolgen.

  10. Statt die Bevölkerung vor dem Umgang mit „schutzsuchenden Männern“
    zu warnen, verschweigt die Merkel-Presse bewusst Gräueltaten wie
    Massenvergewaltigung und Mord. Die Schuld die diese böse, eiskalte
    und volksverachtende Frau auf sich geladen hat , rechtfertigt jedes
    noch so harte Urteil . Was die Täter angeht : in ihrem Herkunftsland
    würden sie untertauchen und 3 Wochen später unter anderem Namen
    hier wieder weitermachen. Hier genießen sie rotschwarzgrüne Hilfe.
    Für so ein bestialisches Verbrechen, dass Seelenmord ist, darf
    und kann es nur eine Strafe geben. Lebenslang oder Todesstrafe.

  11. Ich kann mir sehr gut vorstellen, dass die Eltern dieses Mädchens diejenigen wählen, die schon seit vielen Jahren Kinderficken in ihren Köpfen haben. Ich erinnere an Trittins Aufsatz: ungestrafter Sex von Erwachsenen mit minderjährigen Kinder! Und dass diese Eltern womöglich noch selbst GRÜN gewählt haben ist nicht so weit entfernt. Zumindest gaben sie dieser Jugendlichen recht viele Freiheiten, denn für 4 Tage Abwesenheit, wie soll man sich so etwas erklären?

    • Das Mädchen lebt nicht zu Hause, sondern in einer Wohngruppe.
      Da ist es durchaus nicht unüblich, dass Kinder schon mal abgängig sind.
      Des weiteren soll sie wohl dort, einen der Täter kennngelernt haben.

  12. …schimpft mal alle weiter auf die Parteien und POlitiker, dass sind lediglich die Erfüllungsgehilfen / Lakaien / Steigbügelhalter / Marionetten der Freimaurer ( die Freimaurerei / Freimaurerschaft ist die Wurzel allen Übels ) – persönliche Meinung / Überzeugung / Weltanschauung…

  13. Auf Dauer geht nur noch Kampf gegen volksfeindliche Politiker-
    Der mitlesende staaten- und verfassungslose Verfassungs- und Landschutz ist entsetzt…

  14. Die Tochter muß es büßen, daß sie so dumme Eltern hat. Was weiß ein 15-jähriges Mädchen wenn es in einem Gutmenschen-Haushalt aufwächst und von morgens bis abends mit Asyl-Propaganda berieselt wird. Die Kleine wird bestimmt aus Schaden klug, nur leider zu brutal.

    • Andersherum muss man aber auch die Frage stellen, was das Mädchen da zu suchen hat, die anderen Vergewaltigungen und Morde der anderen Mädels liegen ja nicht so weit zurück als das man sich als 15 jährige da nicht dran erinnern könnte, da es auch immer die gleichen sind, über die Erziehung und Bildung durch Eltern und Lehrer braucht man garnicht reden


  15. Mit dem kriminellen DRECK, den die CSU selber
    auf kriminelle(!) Weise hereingeholt hat, wird die
    CSU unter die 5 Prozenthürde kommen.
    Ich bin übrigens schon länger FÜR die Todesstrafe,
    obwohl ich während meiner Gymnasialzeit ein
    entschiedener Gegner der Todesstrafe war, aber
    in diesem Alter ist man naiv und politisch gesehen,
    dumm. Ich finde sogar, für solchen ABSCHAUM
    wäre Todesstrafe noch zu human, diesen DRECK
    sollte man über Tage hinweg zu Tode bringen!
    Herr Heiko Schrang berichtete vor einiger Zeit in
    seinem Youtube-Video über seinen Polenurlaub.
    Dort sei er als Deutscher, wegen der deutschen
    Asylpolitik nicht besonders freundlich behandelt
    worden. Die Polen gaben zu verstehen, dass sie die
    Deutschen, wegen ihrer Asylpolitik verachten und
    für dumm halten und wenn ein Migrant eine Polin
    vergewaltigt hätte, dann gäbe es SOFORT eine
    Jagd auf ihn und der würde gelyncht!
    Das ist die natürliche, gesunde Reaktion eines
    Volkes, das die eigenen Bürger, besonders die
    schwächeren und auf Schutz angewisenen Frauen
    verteidigt, gegen kriminellen ausländischen DRECK!
    Aber wenn Sie in Deutschland gesund und natürlich
    denken, werden Sie von jüdisch-geshirngewaschenen
    Institutionen oder Individuen zum „Nazi“, „Hitler“
    oder sonstwas erklärt.
    Es wird Zeit, dass dieses KRATLER-Deutschland
    untergeht, damit ein besseres entstehen kann.
    Und dass das kommt, können Sie SICHER sein, denn
    die Verbrecher-CDU/CSU mit ihrem permanenten und
    immer mehr kulminierenden Massenimport von
    ABSCHAUM von irgendwo, sorgt selbst dafür, dass
    dieses ANTDEUTSCHE HOCHVERRÄTERSYSTEM
    zusammenbricht. Bereiten Sie sich darauf vor!

    • Um die „GraterBRD“ wäre es weiss Gott nicht schade. Die leider in unserer „Demokratie“ zu wenigen Durchblickenden werden sich nicht mehr durchsetzen können, da dieses Szenario bereis von langer Hand vorbereitet wurde um uns endgültig in die Knie zu zwingen. Und der bevorstehende Migrationpakt gibt uns den Rest. Wetten, die schaffen das.

        • Mighty: Ja, aber wenn sie das geschafft haben, dann haben sie sich selber auch abgeschafft! Weil soviel Hirn, das vorher zu checken, haben die nicht, weil die mit Geld und Grössenwahn, was deren Dauerzustand ist, BLÖDE geworden sind.

    • Sehr gut geschrieben besser kann man es nicht zu Papier bringen.Die Todesstrafe wieder einführen wäre angebracht für solche Drecksäcke egal was für Herkunft diese Verbrecher auch immer haben.

    • So was liest man bereits seit zehn Jahren. Dass
      der Zusammenbruch kommt, und dieses Dreckssystem
      endlich von dannen zieht. das einzige was hier passiert
      ist, dass sich das ursächliche System einigelt, und
      immer mehr neue Exzesse produziert! Hier findet doch
      politisch, seit 1990 keine freiheitlich rechtstaatliche
      sozialdemokratische Republik mehr statt. Schon
      nach den ursprünglichen Regeln, deren GG, hätten
      Deutsche auch das Völkerrecht, deren Reichstag samt
      Ämter ( sind ja nur noch Agenturen )zu stürmen. Und
      dieses Geschäftsmodel, samt Ross und Reiter, übern
      Jordan zu schicken. Es war doch in der alten Republik
      noch halbwegs erträglich. Aber heute durchläuft der
      normale Deutsche, wegen verblendeter Exekutive /
      Justiz, einen Mehrfrontenkrieg, den Er weder verursacht,
      noch zu vertreten hat! DAS SYSTEM MUSS FALLEN!

    • Das wäre absolut in meinem Sinne. Wenn diese Cretins schon so geil auf „ihre“ Scharia sind, so sollte man genau diese auch hier anwenden. Als da wäre – Hand ab bei Diebstahl usw. Ich würde diesem Kinderfickerclan absolut glaubhaft verdeutlichen, jedes Messer, jede Kugel vor dem Einsatz in Schweineblut getränkt zu haben und jeden ihrer Kadaver oder dessen Einzelteile nebst einem Schweinebraten zu entsorgen . Dann würde schon ein Kratzerlein reichen, um sie aus dem club der Jungfrauen auszuschließen, dann wäre wohl bald wieder mehr Ruhe hier!

  16. wie in Freiburg, das bescheuerte Eltern nicht auf ihre naiven jungen Töchter aufpassen, was die machen und welchen Umgang die Töchter haben

    • Weil die Eltern vermutlich auch keine vernünftige politische Bildung erhalten haben, in vielen Schulen nur linksrotgrün gelehrt wird, eigene Meinung bilden und zwischen den Zeilen lesen garnicht gewollt ist, und so eben das Volk dumm erzogen wurde. Und das seit ca. 100 Jahren, Kalergie lässt grüßen

Kommentar schreiben

Bitte gib Deinen Kommentar ein
Bitte gib Deinen Namen hier ein