Keinen Schutz suchte ein 25-jähriger IS-Terrorist in Österreich. Der Syrer gehörte zum Social Media Team der Terrormiliz. Vor Gericht drohte er, dass noch eine Menge Terror über den Westen hereinbrechen werde.

von Günther Strauß

Zu sieben Jahren Haft wegen Beteiligung an einer terroristischen Vereinigung ist am Freitag beim Salzburger Landesgericht ein Syrer verurteilt worden. Der 25-Jährige erklärte freimütig, warum er im Internet für die Terrormiliz Islamischer Staats (IS) warb. Der anerkannte Flüchtling zeigte sich vor Gericht nach wie vor als fanatischer Terrorunterstützer. Rund 40.000 Fotos, Videos und professionelle Grafiken wurden auf seinem Rechner und Dutzenden Internetkonten gefunden – mit großer Selbstverständlichkeit gab er das vor Gericht zu und scheint sogar stolz darauf zu sein.

Der islamische Terror
Buchtipp zum Thema: „Der islamische Terror“

Wie es sich für einen waschechten IS-Terroristen gehört, nutze der Syrer direkt die Möglichkeit, noch im Gerichtssaal öffentlich weitere Drohungen auszusprechen. Viel Terror werde noch über den Westen kommen, so der Angeklagte. Gotteskrieger würden den Tod so lieben wie der Westen das Leben, sagte der Mann.

Dass der 25-jährige Syrer gefährlich ist, zeigte die Polizeipräsenz bei diesem Gerichtsverfahren: Schwerbewaffnete Polizisten standen vor dem Gebäude bei der Sicherheitsschleuse, mindestens ein halbes Dutzend Zivilpolizisten waren vor und im Gerichtssaal, die Justizwachebeamten waren mit Gesichtsmasken und Schutzwesten ausgestattet.

Medienkämpfer wie dieser anerkannte Flüchtling seien für den IS mittlerweile so wichtig wie Frontkämpfer, heißt es in der Anklage. Sie würden die Selbstradikalisierung von Interessierten vorantreiben – etwa mit professionellen Grafiken und Videos von London und Paris in Trümmern, über denen die IS-Fahne weht. Das Internet sei bei Weitem der wichtigste Rekrutierungs- und Propagandakanal, gab der Angeklagte freimütig zu.

AnonymousNews kann nur mit Deiner Hilfe überleben. Vielen Dank für Deine Unterstützung!

Keinen Beitrag mehr verpassen: Jetzt AnonymousNews auf VKontakte abonnieren!

22 Kommentare

  1. Die haben doch mit Menschen nichts mehr am Hut. Nur weil sie auf zwei Beine gehen heißt noch lange nicht, dass sie auch was im Kopf haben. Von so einen Abschaum soll man sich drohen lassen? Da habe ich mehr Angst vor einen Regenwurm. Die können doch nur aus der Dunkelheit heraus und aus ihren verstecken operieren. Offener Kampf dafür sind sie zu feige. Oder was meint ihr warum die alle fliehen? Aus Feigheit und Geldgier. Wo gibt es so was, dass man diesem Gesocks Geld hinterherwirft damit die sich hier ihre Waffen kaufen und ihre Gastgeber abknallen. Hat so was eigendlich noch den Namen Mensch verdient? So was kann nur von den Muselmanen kommen.

  2. welch eine verhöhung des deutschen volkes. da wird ein vielfachmörder vor einem deutschen gericht abgeurteilt und was macht der, er stellt sich hin und verkündet dem westen den gotteskrieg. dafür hätte er lebenslänglich zu den 7 jahren dazu bekommen müssen. die frage, wie ist es überhaupt dazu gekommen, daß ein mörder von einem deutschen gericht abgeurteilt wird und wird der überhaupt die 7 jahren absitzen. wie kam der hier her? ich kanne es mir denken, aber so kann das doch nicht weiter gehen der kommt doch wegen guter islamischer führung bald wieder frei. was hat merkel und ihre banditenbrut dem deutschen volke angetan? das deutsche volk ist ja so blöd, das es bis jetzt, trotz der morde, verbrechen, vergewaltigungen und anderer schwere kriminalität, noch immer mit kuschltieren um sich wirf. sich vor vergewaltiger stellt, sie vor der abschiebung bewahrt. es sind fast immer frauen. haben es die deutschen frauen so nötig, sich mit schwarzen zu vereinigen. pfui! danach werden sie wie tiere behandelt, geschlagen und in den dreck getreten. das alles muß sich doch bei den frauen schon rumgesprochen haben. hat das etwas mit geilheit zu tun, neugier auf was total andersartiges? ist ihnen der deutsche mann zu anständig? sollte er brutaler sein, na dann wäre ja was los. absurd das alles, oder ist es der weibliche instinkt sich den stärkeren zu ergeben. die geschichte ist ja voll davon. viel hängt von der deutschen/europäischen frau ab, ob sich der orient und der busch in europa etablieren kann oder ob wir es schaffen und ihn ein drittes und letzte mal zu verjagen. allerdings hab ich da meine zweifel, denn wenn ich die weiber im bundestag kreifen, kreischen und johlen höre, graust es mich. ich denke nur an das mannweib von der spd, die wie ein prollweib sich erregte am 08.11., als die diskussion um den migrantensch……pakt voll entbrannte. der traue ich zu, das die einen mann auffordert mit ihr vor die „tür“ zu gehen. der trau ich zu, das die die ärmel hochkrempelt und den mann verdrischt. dieser furie traue ich das zu. das ist das niveau was zur zeit bei den meisten frauen, ob alt oder jung in deutschland vorherrscht. frauen, bitte entschuldigt, aber viele von euch sollen die jacke nicht anziehen.

  3. Tja, diese hässliche Fratzen sind nun mal so erzogen. Die haben eben nur zwei Dinge in ihrem Leben gelernt (Gewalt und Bumsen). Aber davon kann man nicht leben.
    Jedes Jahr findet in den Rheinwiesenlagern (Bretzenheim ca. 800 000 Tote Deutsche) eine Gedenkveranstaltung statt. Diese ist von den Polizistenschauspielern hermetisch abgeriegelt. Man wird dort, ohne Durchsuchungsbefehl komplett befummelt und durchsucht!
    Voriges Jahr hat man mich wegen eines Kugelschreibers aus Aluminium fest genommen und der Kripo übergeben. Ich musste laut eines Staatsanwaltschauspielers eine Strafe von 200 Euro dafür bezahlen, oder in den Knast. Mehr hier ohne Worte……

  4. Cool, endlich spricht mal einer Klartext. Wer Hass sät, wird Sturm ernten. Der verfickte Westen, besonders das Imperium die USA und Ihr vorletzter Präsident, der Neger Obama hat nur Kriege in seiner Amtszeit geführt. Unschuldige würden getötet, die verdickten US Drohnen töten unschuldige. Der Hass dieser Menschen wird absichtlich gefüttert, damit die Waffen und Kriegsindustrie fette Kasse machen, und Nazideutschland macht mit. Die US Soldaten sollten sich aus Deutschland verpissen. Die Flintenmuschi und Kriegstante sollte lieber Ihre Kinder zur Bundeswehr in die Kriegsgebiete schicken, aber da lacht diese Foze nur dreckig. Kein einziger diente in der Bundeswehr. Raus aus der NATO, und Schulterschluss mit den Russen, anstelle der dämlichen Sanktionen.

  5. Ferkel, auch Du EUROPAVERRÄTERIN wirst auch noch drankommen! Wenn die Moslemverbrecher die Macht übernommen haben dann wirst Du ja sehen WAS Du Kasarenjüdin davon an Dank bekommst! Dann werden Dich 10 Moslem-Ziegenfi**er und 15 Aids- Bimbos mehrmals Vergewaltigen, doch das willst Du ja sogar! Und danach wirst Du VERRÄTERIN von Deinen KASAREN***EN ihrem Gott BAAL geopfert! Wirst an den Füßen aufge****t und gesch**htet!
    TATA

    • ich glaube, selbst wenn die davon kommen sollte erich, bei nacht und nebel, so wird sie ganz sicher gesucht und gejagt werden, so wie es nach dem 2. weltkrieg jüdische männer taten, sie jagten kriegsverbrecher und spürten sie auf und führten sie ihrer gerechten strafe zu. so wird es „der“ auch ergehen. die wird nirgendwo sicher sein, keinen frieden mehr finden und das ist gut so!! viele ihrer kumpanen wird es ebenso ergehen, auch das wird gut so sein.

  6. Lasst die IS-Ziegenficker doch die Bomben entschärfen, die Ihre IS-Kumpel gelegt haben! Wenn er dabei in die Luft fliegt: AUCH GUT! EINE TERRORISTENSAU WENIGER!!!
    TATA

    • Eine sehr gute und vernünftige Idee. Nur die Politik will das sich die Europäer dafür verwenden. Darum mein Vorschlag. Sollen die das Linken-GrünenPack nehmen. Und so würde laNGSAM WIEDER oRDNUNG INS sYSTEM KOMMEN:

  7. Mich wundert, dass so etwas überhaupt noch erwähnt wird wenn alle wissen, was da noch auf Europa zukommt. Ausser den linientreuen Vasallen von Murksel haben diese voranschreitende Entwicklung schon viele bemerkt. Herzlich willkommen und nehmt euch zuerst die Vasallen und Gutmenschen vor, die uns dies Desasta eingebrockt haben.

    • Selbstverständlich muss nicht nur der feindliche Eindringling von aussen neutralisiert werden, sondern in erster Linie vor allem auch der Feind im Innern.

      • Schon Rosa Luxemburg und Karl Liebknecht sagten richtigerweise: „Der Hauptfeind steht im eigenen Land“. Dafür hat man beide ermordet, und an den Zuständen im Land hat sich bis heute nichts geändert.

  8. diese syrische Kakerlake soll gefährlich sein?
    Warum schlägt man diesen Möchtegern gefährlich Syrer vor einer TV Kamera kaputt?
    Diese Typen sind zu 99,9999% nur „Gefährlich“ mit ihrer ungewaschenen fresse, im realen Leben kacken sie in die Hose wenn es ernst wird.
    Massive Gewalt ist die einzige Sprache
    für solche Grossmaul Spakos

  9. Zur eigenen Befriedigung auch mal was „Vernünftiges“ getan zu haben, werden GEZ- und OwiG-Zahlverweigerer hart rangenommen, Türen eintreten, die Wohnung verwüsten, bis zu 6 Monate Beugehaft… alles Reichsbürgerverdächtige; da fühlt man sich doch richtig gut.
    Der mitlesende staaten- und verfassungslose Verfassungs- und Landschutz ist entsetzt…

  10. Es gibt immer zwei Ebenen des absolut Bösen: Die Ebene der Zerstörung und dann die Ebene der Täuschung. Das Problem ist wie folgt: Wie kann man Böses tun ohne dabei selbst als ein Teufel in Erscheinung zu treten? Wenn man Böses tut, dann enttarnt man sich selbst ja als ein Teufel, was dann dem Prinzip der Täuschung widerspricht. Es geht also darum Böses zu tun, einen Akt der Zerstörung zu vollziehen, ohne dabei sein Ansehen zu beschädigen. Wie also kann man Deutschland vernichten ohne dabei als ein Teufel in Erscheinung zu treten?

    Ganz einfach: Man lässt andere dieses Werk des Teufels für sich verrichten. Man importiert Teufel in Menschengestalt nach Deutschland, gerade damit sie hier dann ihr Werk der Zerstörung verrichten können, aber man tut dies unter der Schutzbehauptung man wolle Menschen helfen, um dabei sein wahres Motiv zu verschleiern. Es geht darum die ethischen Werte der christlichen Zivilisation als eine Waffe zu seiner Zerstörung umzufunktionieren, es geht darum das Bemühen der Christen anderen Menschen zu helfen als eine Waffe zu missbrauchen, um eben dieses Christentum auszulöschen.

    Angela Merkel ist ein Werkzeug des Teufels und sie macht ihre Sache gut. Wenn ich der Teufel wäre, dann wäre ich stolz auf sie. Diese Strategie ist eben gerade deswegen so genial, weil man durch sie diejenigen, die diesen diabolischen Plan durchschaut haben und deshalb die Grenzen sichern wollen, als schlechte Menschen diffamieren kann, als Menschen, die angeblich armen Menschen nicht helfen wollen und deswegen keine Christen sein können.

    Dass man den luziferischen Jesuitenpapst dann auch noch für diese Zwecke instrumentalisiert hat, setzt der Genialität des Planes noch die Krone auf. Nur sehr wenige Menschen vermögen die Bösartigkeit dieses Planes zu durchschauen, denn anständige Menschen können es überhaupt nicht fassen, dass es Menschen geben könne, die derartig teuflisch sind, um so einen Plan auszuhecken.

    Die Macht der Eliten ist stets die Macht der Täuschung, und diese Macht lässt sich ganz einfach dadurch brechen, dass man sich nicht mehr täuschen lässt. Immerhin muss mach doch die Ehrlichkeit mancher Islamisten bewundern, eine Ehrlichkeit, die der politischen Klasse längst abhanden gekommen ist. „Ich hasse Deutschland und ich will Euch auslöschen“ ist ein Satz, der der Kanzlerin des Teufels nie über die Lippen kommen wird, auch wenn er wahr ist. Man kann also immerhin noch etwas Respekt für diese Islamisten haben, denn sie bestätigen das, was wir immer gesagt haben.

    • Ich praktiziere Energiearbeit („Lichtarbeit“ Reiki, Pendeln) & habe genau dies erkannt. B. K. M. strahlt Nicht-Energie aus (z. B. niedere Menschen & Dämonen können selbst keine Energie des Universums annehmen, sondern nur dieselbe Anderer Lebewesen /Menschen anzapfen. Sie benuetzt dazu ihre „Raute“ ; ein Zeichen des 😈… )

  11. Natürlich kommt der Dschihad, der Heilige Eroberungskrieg der Moslems nach Europa, das ist doch selbstverständlich. Rein kommt hier jeder. Man braucht nicht mal Grenzposten niedermetzeln, man gelangt sofort und komfortabel direkt in den Rücken des zu erobernden und zu tötenden Feindes. Sollte man trotzdem auf letzten vereinzelten Widerstand treffen beseitigt das Zauberwort Asyl sofort alle Hürden, eine Abschiebung ist nicht mehr möglich und Schutzsuchende geniessen unumschränkte staatliche Fürsorge. Die angreifenden Gotteskrieger werden nämlich OHNE Personaldokumente kommen und dann kann man absolut nichts tun… Wir werden sie hier wohl gewähren lassen müssen, das ist schliesslich ihr Grund- und Menschenrecht und sie haben selbstverständlich wie jeder andere auch absolute Religionsfreiheit – und der Dschihad ist Teil einer freien Religionsausübung.

  12. Die Polit-Psychopathin, kinderlos und ohne jegliche Emotionen außer
    Hass auf Deutschland, würde bestimmt gerne persönlich dem IS für
    die Unterstützung ihrer politischen Vision danken. Davon haben aber
    ihre Berater (15 Millionen für „Beratung“ – Steuergelder versteht sich)
    abgeraten. Das wäre zu offensichtlich, taktisch unklug. Deshalb macht
    die Blutraute in Unkenntnis. Der Migrationspakt löst das sauber .
    Völker der Welt,schaut auf dieses Land und kommt alle her .
    Wir zahlen gerne für Enthauptung,Vergewaltigung und Auslöschung
    der Demokratie und Zivilisation.

  13. Merkel sei Hass und Verachtung ausgesprochen! Dank Ihres illegalen, kriminellen, idiotischen Aktes stehen diesen fanatisch Verwirrten Tür und Tor offen!
    Schande über diese geisteskranke Verräterin und Marionette!

  14. Dazu kann man doch nur eines sagen, ihr habt euch das selbst ausgesucht.

    Das Land ist eh schon im Arsch, aber ist ja egal, wir sehen einfach zu wie unsere Frauen & Kinder Vergewaltigt werden (ist euch ja eh egal), unsere Häuser und Geschäfte demoliert werden (auch egal), Spritpreise steigen, Steuer erhöhen etc.

    Geht ihr mal schön Pfandflaschen sammeln (selber Schuld), mein Mitleid für Deutschland ist vorbei, ihr tragt selbst die Verantwortung und mittlerweile habt Ihr es auch auf keine andere Art verdient.

    Das Volk gibt dem Staat die Macht und das Volk kann ihm diese auch wieder nehmen, aber euch interessiert das alles ja nicht, jeder der zu Ignorant ist sich zu Informieren und an der Aktuellen Lage nur zusieht wird bald merken was passiert, dagegen wird die Lage in Frankreich einen Kindergarten gleichen.

    Und ganz ehrlich, anscheinend braucht Ihr das, wo es eh nur noch einen geringen Prozentsatz weißen Blutes gibt, lasst euch doch von den Schwarzen Vögeln wenn es euch Spaß macht, mir ist eure Dummheit mittlerweile egal.

    Ich sitze weit genug weg um nur geringe Auswirkungen zu spüren, mein Garten ist gefüllt mit allem was ich brauche, viel Spaß euch allen!

    Aber Glück wünsche ich bei so viel Dummheit keinem mehr…

    Ich wünschte es wäre nie so weit gekommen, meine geliebte Heimat…

Kommentar schreiben

Bitte gib Deinen Kommentar ein
Bitte gib Deinen Namen hier ein