Zwei „Männer“ sind in Herne in eine Bäckerei eingebrochen und haben sich erst einmal einen Kaffee gegönnt, ehe sie den Laden weiter ausgeraubt haben. Die Polizei sucht mit Bildern der Überwachungskameras nach den wenig deutsch aussehenden Tätern.

von Roscoe Hollister

Im multikriminellen Ruhrgebiet ist es am Samstag zu einem Einbruch gekommen. Eine Bäckerei in Herne geriet ins Visier zweier Krimineller. Diese hebelten gegen 02:35 Uhr zunächst die Eingangstür des Ladens auf und betraten den Verkaufsraum.

Von der Arbeit erschöpft, gönnte sich einer der Täter erst einmal in aller Ruhe einen heißen Kaffee. Im Anschluss entwendeten die Einbrecher die Kassenschublade sowie eine Flasche Sekt. Dabei wurden die beiden tatverdächtigen jungen Männer von der Überwachungskamera erfasst.

Mit einem richterlichen Beschluss sind die Aufnahmen der Personen nun zur Veröffentlichung in den Medien freigegeben worden. Eine Videosequenz der Tat liegt der Pressestelle vor.

Die Ermittler aus dem Herner Kriminalkommissariat 35 bitten unter den Rufnummern 02323 / 950-8505 und 0234 / 909-4441 (Kriminalwache Bochum) um Hinweise auf die beiden Bäckereieinbrecher.

AnonymousNews kann nur mit Deiner Hilfe überleben. Vielen Dank für Deine Unterstützung!

Keinen Beitrag mehr verpassen: Jetzt AnonymousNews auf VKontakte abonnieren!

7 Kommentare

  1. Was soll den Jungs denn passieren, schlimmsten Falls müßen die den Kaffee bezahlen! Wenn schon Mörder freigelassen werden, was soll denen dann passieren?

  2. Sehen sehr nach Skandinavier aus. Fachkräfte bei der
    Umsetzung ihrer Wertschätzung für „Rettung“. Es muss
    ein Ende haben mit diesen Dauerverbrechen durch Merkels
    Gäste. Wie lange noch lässt sich die Bevölkerung das bieten?
    Merkels Bilanz : Bildung,Sicherheit,Tradition – abgeschafft.
    Mord,Vergewaltigung,Einbruch – geduldet und juristisch abgesichert
    durch entsprechende Richter. Wann erscheint der erste Scharia -Richter
    an einem deutschen Gericht? Bald, wenn die Blutraute nicht entsorgt wird.

  3. „Mit einem richterlichen Beschluss sind die Aufnahmen der Personen nun zur Veröffentlichung in den Medien freigegeben worden.“

    Pfui, der Richter ist bestimmt ein Rassist!
    An den links-grün-versifften Antifa-Pranger mit ihm!

  4. Hat der Bäcker auch die Kaffeemaschine angelassen? Unsere Zugereisten sollen doch auch gut bewirtet werden, wenn sie ihrer Arbeit nachgehen!
    Zu , wer kennt die? Würde drum wetten, dass die Polizei bekannt sind! Nur unsere Justiz und Polizei ist mit dem Krampf gegen rächts zu sehr beschäftigt. Deshalb sind ja auch so viele dieser Rechten im Knast, dass da kein Platz mehr ist!

  5. Da sind ja ganz klar Fachkräfte am Werk!
    Herzlich willkommen im Schlar(affen)land BRD!
    Ich hoffe, Ihr fühlt Euch soweit wohl hier bei uns!
    Gut, Euer monatliches Gesamteinkommen wird zu niedrig sein, deswegen habe ich vollstes Verständnis, dass Ihr noch einem Nebenjob nachgeht.
    Ich werde dafür auf die Straße gehen, dass Euer Salär noch einmal kräftig angehoben wird. Einfach von dem Gehalt der Deutschen abzwacken -so als Solidaritäts- oder Integrationsabgabe- und dann passt das schon.
    Wir lernen ja stets hinzu!

    • Der deutsche Michel hat noch gar nicht realisiert, warum seine Rente auf 40% runter gefahren wird? Auch das er, trotz hohen Beiträgen zur Krankenkasse, immer weniger oder immer schlechtere Behandlungen bekommt.
      Er glaubt immer noch das Politiker Gesülze von, wir werden alle älter! Ja das werden wir wahrlich und deshalb wird uns dann im Pflegeheim, ca. 3.500 Euro monatlich, der Rest vom Geld genommen!

Kommentar schreiben

Bitte gib Deinen Kommentar ein
Bitte gib Deinen Namen hier ein