In ihrer letzten Rede als CDU-Parteivorsitzende hat Merkel noch einmal alles gegeben. Man könnte meinen, es sei der politische Aschermittwoch oder gar der 1. April. Denn Merkel behauptete allen Ernstes, dem deutschen Volk zu dienen. Unglaublich, was die Noch-Kanzlerin sich wieder geleistet hat.

von Roscoe Hollister

Das war sie nun, die letzte Rede von Angela Merkel als CDU-Parteivorsitzende. Und auch die hatte es in sich. Man könnte meinen, Merkel versuche immer, ihrem kriminellen Treiben noch einen drauf zu setzten. Zum Beispiel appellierte die Schlepperkönigin an christliche Werte, die ihre Partei bereits seit vielen Monden hinter sich gelassen hat. Aber in der Scheinwelt der CDUler sieht das etwas anders aus.

Der folgende Ausschnitt aus Merkels Rede ist besonders bemerkenswert: „Wir grenzen uns ab, aber niemals grenzen wir aus. Wir streiten, aber niemals hetzen wir oder machen andere Menschen nieder. Wir dienen den Menschen unseres Landes.“ Mit Abgrenzung hat Merkel wahrlich nichts am Hut. War sie es doch, die die bedingungslose Grenzöffnung und damit die Flutung unserer Heimat mit Illegalen aus aller Herren Länder einleitete.

Die Hetze hat die CDU in Wahrheit erst salonfähig gemacht. In kaum einem Land wird gegen Andersdenkende derart von Seiten der Regierung gehetzt wie in der BRD. Menschen verlieren ihren Arbeitsplatz, weil sie eine politische Meinung vertreten, die nicht ins Konzept der linksgrünen Volksabschaffer passt. Andere wiederum langen in Merkels Gesinnungskerkern, weil sie offen ihre Meinung sagen oder schreiben. In Chemnitz wurden tausende Bürger kurzerhand zu Nazis erklärt, weil sie einen grausamen Mord verurteilten und ihren Protest auf die Straße trugen.

Obdachlose erfrieren auf unseren Straßen oder es werden ihnen die Notunterkünfte abgerissen, Deutsche müssen zu menschenunwürdigen Bedingungen hart arbeiten und erhalten dafür einen lächerlichen Mindestlohn. Hartz-IV-Empfänger werden vom Jobcenter massakriert und die Kinderarmut ist größer als je zuvor. Rentner müssen ihre kargen Bezüge mit dem Sammeln von Pfandflaschen aufstocken und bei der Tafel bleiben für deutsche Kunden nur noch Rest und Abfälle.

Dem gegenüber stehen Merkels Gäste. Menschen, die illegal in unser Land eingereist sind und nicht einen Cent in unsere Sozialsysteme eingezahlt haben oder jemals einzahlen werden. Diese erhalten auf Kosten des Steuerzahlers Chefarztbehandlungen, beziehen ein bedingungsloses Grundeinkommen (BRD-Sofortrente) und werden auch weiter vom Deutschen Bürger alimentiert, wenn sie nach dem Gesetz ausreisepflichtig sind. Wenn dies die „Menschen unseres Landes“ sind, dann hat Merkel Recht. Doch in aller Regel interpretiert man die „Menschen unseres Landes“ eher als das deutsche Volk. Und das wurde unter Merkel so sehr geknechtet wie kaum zuvor.

Merkel erinnerte auch an die „Erfolge“ der CDU in den 18 Jahren mit ihr als Parteivorsitzende, etwa die Reform der Bundeswehr (nun dürfen auch Frauen und insbesondere Schwangere an die Front und für Wirtschaftsinteressen in völkerrechtswidrigen Kriegen sterben), die bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf (damit sich Kinder und Eltern noch weiter voneinander entfremden und die Familie weiter zerschlagen wird) und das EU-Türkei-Abkommen (was nichts weiter als der Transfer von deutschen Steuermilliarden an den Bosporus-Hengst Erdogan).

Sie bekannte sich zur schwarzen Null (Wolfgang Schäuble und die 100.000-Mark-Spendenaffäre, die noch immer nicht aufgedeckt ist) im Bundeshaushalt und zu den Hartz-Reformen (unter denen Millionen Bundesbürger zu leiden haben). Immerhin steht sie zu einem Teil der von ihr mit verantworteten Ungeheuerlichkeiten – auch wenn sie diese allesamt als Erfolg verkauft.

Immer habe sie sich mit „Fröhlichkeit im Herzen“ an ihre Arbeit gemacht, sagte Merkel – was man durchaus als Parallele zu ihren zahlreichen Gästen sehen kann. Auch diese Menschen sind stets fröhlich unterwegs, wenn sie mit ihrer herzlichen Art mal wieder eine Frau gegen ihren Willen beglücken oder einen Deutschen froh und munter halbtot prügeln.

„Jetzt ist es an der Zeit, ein neues Kapitel aufzuschlagen. Es war mir eine große Freude, es war mir eine Ehre.“ Mit diesen Worten beendete Angela Merkel sichtlich gerührt ihre Abschiedsrede. Minutenlang hielt der Applaus an, es wurden Schilder mit der Aufschrift „Danke Chefin“ geschwenkt. Mehrmals kehrte Merkel winkend auf die Bühne zurück. Sie hatte zuvor betont, sie habe sich immer vorgenommen gehabt, ihre staatspolitischen Ämter in Würde zu tragen und in Würde zu verlassen.

anonymousnews.ru kann nur mit Deiner Hilfe überleben!
Wenn Dir dieser Artikel gefallen hat, dann unterstütze uns bitte mit einer Spende:


10 EUR 25 EUR 50 EUR 75 EUR

113 Kommentare

  1. hab jetzt das Video nicht gesehen.
    Aber ihre Rede war: „Wir dienen den Menschen unseres Landes“
    Und dass hat Sie getan, und wurde dafür mit den höchsten Auszeichnungen geadelt.

    Sie meinte mit ihrem Land, sicherlich ihr schönes Israel.

    Und ihr ist gelungen, was in zwei verheerenden Kriegen nicht gelang.
    Es scheint die Schwelle der kompletten Vernichtung allen Deutschtums
    vollendet, bzw. steht man kurz davor, Deutschland kann als vernichtet gelten.

    Es wehrt sich keiner mehr, und schaut zu wie Nachbars Tochter hergenommen
    wird. Oder 90 jährige Frau mit eigner Meinung eingekerkert wird. So ein Volk ist
    doch geschlagen, oder? Das ist doch de facto vernichtet!

  2. Sie hat, seit sie Kanzlerin geworden ist, noch nie was anderes getan als das deutsche Volk zu belügen und betrügen !
    Und vorher als FDJ Sekretärin in der Abteilung „Agitation & Propagander“ hat sie auch schon , damals noch nur gegen die BRD gehetzt und gelogen, das einzige was sie kann !

  3. #Hey, Annette,kann ich Ihnen bestätigen, ich bin 1934 zur Schule gekommen. Die Familie war das A – und O zu dieser Zeit. Bei zwölf Kindern
    bekam die Mutter dass Mutterkreuz in Gold, die Familie dazu eine Haushälfte.
    Die Eltern von 9 Kindern bekam die Mutter Mutterkreuz in Silber mit Unterstützung vom Staat. Bei 6 Kindern bekam die Mutter das Mutterkreuz in Bronce. dazu Staatshilfe. Die Familie stand an erster Stelle zu der Zeit. Überhaupt kein Vergleich zu Heute. Auch wir hatten unsere Jugend, doch in etwas anderer Form.Es war ein strenges Reglement in der Schule. Zur heutigen würde ich sagen die Hälfte der Strenge wäre genug zum lernen und mit Anstand – Ehrlichkeit ein guter Bürger zu werden. MfG

  4. Chile hat den Migrantionspakt abgelehnt. Die linken Parteien sind dagegen. Im Grunde ist er eine Erfindung des Israeliten Soros um eizige Macht einzusetzen. Wird das wohl gelingen.

  5. Ja, warum tut niemand etwas? Ganz einfach, weil Staatskritiker ganz flott zu Bettlern werden können. Mit der Einführung des so genannten Hartz IV hat der Staat ein mächtiges Machtinstrument in der Hand. Ökonomisch wie politisch. Freie Berufswahl, passe. Billige Arbeitskräfte und LEIH(!) Arbeitskräfte stellt das Arbeitsamt zur freien Verfügung. Ablehnen? Aber ja, dann hast Du natürlich die Freiheit zu verhungern. Zudem kenne ich viele Leute, die es sich einfach nicht erlauben können, in einem freien Land, frei und

    • und offen ihre politische Meinung kundzutun. Aus Angst. Angst ihre Arbeit zu verlieren, ins Hartz IV zu rutschen und Ihr Hab und Gut zu verlieren. Diese Angst lähmt. Hinzu kommt, daß bereits durch die Abschaffung der Wehrpflicht eine ganze Generation jünger Männer wehrunfähig ist und kampfbereiten, messerzückenden jungen Männern fremder Kulturen in unserem Land gegenübersteht. Diese beiden Ursachen lähmen zum Widerstand, Angst vor dem Verlust des Arbeitsplatzes ( der Chef oder die Firma muss ja ‚weltoffen sein) und die Wehrunfähigkeit. Verständlich.

  6. Welche Pille wirft diese Person und ihre Vasallen morgens und vieleicht mehrmals am Tag ein, um so realitätsfremd zu agieren??
    Die Verarmung des deutschen Volkes wurde von langer Hand vorbereitet. Durch die Flutung mit Migranten, die als „Flüchtlinge“ dem deutschen, ahnungslosen Gutmenschen verkauft werden , wurde dieses Dilemma noch verschärft.
    Und nun der Migrationspakt von der UN eingeleitet. Alle sollen gleich arm sein , so wie in Afrika.
    Sie meint , Afrika soll uns was angehen, Lybien soll uns was angehen , Irak soll uns was angehen , uns als Deutsche. Die Frau ist derart abgefahren und sicher nicht Deutschlands Kanzlerin, die dem Wohle des deutschen Volkes dient. Wenn das so wäre hätte sie die Grenzen gesperrt und keinen dieser unsäglichen Migranten reingelassen. Deutschland wäre ein blühendes, reiches Land in dem seine Volk gut und gerne und gut versorgt lebt. So aber ist Deutschland runtergewirtschaftet und steht in der Armut inzwischen Afrika in nichts mehr nach. Sie hat uns den Krieg ins Land eingeschleust und es wird sicher noch schlimmer kommen, bevor es wieder besser werden kann.
    Die Merkl ist Deutschlands Feind mitsamt den Altparteien, die nur ein Ziel haben, Deutschland aufzulösen, das deutsche Volk auszulöschen, keine Identität mehr, nur noch kunterbunt , Entwurzelung, keine Zugehörigkeit zur Kultur, zur Religion, zum Staat, zum Staatsgebiet , um so die eine Weltherrschaft zu erlangen.
    Sie sieht sich wohl schon als die Herrscherin über den gesamten Globus.

  7. Der Migrationspakt stammt von
    Merkel , wird auch von ihr unterschrieben.
    Genau wie unter Hitler die „Endlösung“ gilt
    das jetzt allen Deutschen . Geil Merkel !

    • Entschuldigen Sie bitte „Rechte Hilfe“ , aber die NSDAP, war die – richtige- Antwort auf die Politik der Weimarer Republik!! Denn nach deren immerwährendes Versagen auf alle politisch-gesellschaftlich-soziales Versagen, war der Herr Reichspräsident Hindenburg endlich bereit, Herrn Hitler die Kanzlerschaft zu übertragen! Hierbei sollte und darf nicht vergessen werden, dass in diesem Moment der Regierungszeit, nur drei Mitglieder der NSADP in der neuen Reichsregierung saßen! Übrigens, die „Endlösung“, war der Versuch, bzw. ein Mittel, um die Juden aus Deutschland, bzw. aus Europa zu entfernen! Allein schon um zu verhindern, – l t. Aussage/Vorhaben der NSDAP Politiker-, ähnliche Verhältnisse wie vor , während und nach der bolschewistischen Machtübernahme in Russland- mit vielen Millionen Toten- zu verhindern!! Frau Merkel hingegen, ist eine ebenso willfährige Anhängerin dieser neo-marxistischen Mächte, wie auch die übrigen Mitglieder „ihrer“ Regierungspartei!! Dieser neo-marxistische Rattenschwanz, zieht sich übrigens durch alle Parteien der sogenannten „selbsternannten demokratischen Volksparteien “ der BRD! Dabei möchte ich betonen, dass der Migrationspakt ein Werk der zionistisch-liberalistisch-kapitalistischen Hintergrundmächte ist, um über diesen Pakt, die totale Kontrolle – vor allem über die der Industrie-Nationen- zu übernehmen.

    • Davon geht die Welt nicht unter, würde Z.L. jetzt singen. Aber was uns diese Kreatur mit ihren Polithelfern und Bücklingen eingebrockt hat, kann nicht mehr getoppt werden. Schuld, schuld sind wir selber, denn wer hat denn dieses Politerpack gewählt, das es ihr all diese Verbrechen durchzusetzen ermöchlichte, deren Ziel einzig und allein die Verbreiung und Vernichtung unser selbst auf Ihre Fahnen geschrieben hat?

  8. Ergänzend zu den Kommentar von Jürgen kann ich nur sagen. So ist es. Ein Blick auf den Personalausweis reicht um zu wissen in welchen Status man sich befindet.
    Mit Name bezeichnet man nach gültigen und geltenden Recht eine Sache oder Firma. Ein Mensch hat einen Familiennamen. Die Angehörigkeit zu einem Staat wird mit deutsch benannt. Ich kenn keinen Staat deutsch. Warum steht da nicht BRD? Weil die BRiD nicht die hoheitlichen Rechte hat eine Staatsbürgerschaft zu vergeben. Amtliche Dokumente dazu findet man im Netz. Die deutsche Staatsangehörigkeit kann die Verwaltung der BRiD bei vorgelegten Nachweisen nur bestätigen.
    Beantragen muß man den sogenannten gelben Schein bei der Ausländerbehörde des Landkreises. Warum wohl? Weil man mit der Staatsangehörigkeit deutsch den Status einen staatenloses Ausländers verschollen auf hoher See hat. Die Behörden versuchen aber mit allen Mitteln und Tricks diesen Status für Normalbürger beizubehalten, denn Staatenlose sind schuldfähig aber nicht rechtsfähig.
    Den Gelben Schein in einer rechtsgültigen Form bekommen nur ein ausgewählter Personenkreis wie Ärzte, Bundestagsabgeordnete etc. Für einen rechtsunkundigen Normalbürger werden so viele Fallstricke gespannt über die er garantiert stolpert.
    Dazu muß man wissen:
    Mit der Verhaftung der letzten Reichsregierung 1945 wurde das Deutsche Reich handlungs- unfähig und ihre Bürger somit staatenlos gestellt. Die Kapitulationsurkunde hat kein Mitglied der Reichsregierung unterschrieben. Zur Reglung der öffentlichen Ordnung wurden von den alliierten Siegermächten die Deutschen selbst beauftragt. Die BRiD und auch die DDR waren ein Besatzungskonstrukt, ein staatsähnlich organisiertes, fremdbestimmtes Verwaltungsgebilde auf dem Boden eines besetzten Staatsgebietes in Form einer Staatssimulation.
    Das ist keine These der sogenannten Reichsbürger, sondern eine völkerrechtliche Tatsache. [Siehe Rede von Carlo Schmidt (einer der Väter des Grundgesetzes) 1948 vor dem parlamentarischen Rat] 1990 hat er Herr Genscher die BRD bei der UNO abgemeldet und das vereinigte Wirtschaftsgebiet als Germany angemedet. Die BRD gibt es nicht mehr aber es wird weiter Bundesrepublik simuliert, weil so schön eingespielt. Wie erklärt sich sonst, daß auf den deutschen Briefmarken nicht mehr Bundesrepublik sondern Deutschland steht. Wobei Deutschland kein Staat sondern das Gebiet ist wo Deutsche wohnen in den Grenzen des Deutschen Reiches vom 31.12.1937 (von den Alliierten so festgelegt).
    Fazit:
    Es hat keinen Zweck sich über die Zustände in diesen Land aufzuregen, denn Wut lähmt den Verstand.
    Glaube nichts, prüfe selbst. Nur so kommst Du raus aus dem Hamsterrad und dem Heer der Ahnungslosen die am Ende fassungslos sein werden.

    • Eine Ergänzung habe ich zu Ihrem sehr guten und wahren Kommentar und zwar, es kann sich sehr wohl jeder Biodeutsche seine deutsche Staatsangehörigkeit nach Abstammung in Anwendung des gültigen RuStAG von 1913 holen.
      Das heißt, diese von Ihnen aufgeführte Einschränkung auf einen bestimmten Personenkreis gibt es so nicht. Es ist zwar so, dass von Bundesland zu Bundesland und dort widerum von Landkreis zu Landkreis die BRD-Behörden in ihrem Verhalten gegenüber den Antragsstellern sich sehr unterschiedlich zeigen.
      Das heißt, manche Sachbearbeiter auf den Ordnungsämtern für Ausländer.- und Staatsangehörigkeitsangelegenheiten schikanieren regelrecht die Antragsteller und verzögern die Bearbeitung teilweise über 12 Monate hinaus.
      Doch ich kenne auch einige Fälle, da haben die Antragsteller für das Feststellungsverfahren der deutschen Staatsangehörigkeit innerhalb vierzehn Tagen die Nachricht bekommen, dass sie sich auf ihrem zuständigen Bürgerbüro den auf sie ausgestellten Staatsangehörigkeitsausweis (Gelben Schein) abholen können.
      Bei meinen Familienmitgliedern und mir hat dies zwischen sechs Wochen und vier Monaten gedauert, bis jeder sich seinen Gelben Schein abholen konnte.
      Wir gehören definitiv nicht zu dem von Ihnen aufgezählten Personenkreis, sondern sind lediglich Normalbürger.
      Sehr wichtig ist bereits bei der Antragsstellung das korrekte Ausfüllen in Bezug darauf die einzig wahre deutsche Staatsangehörigkeit nach RuStAG 1913 zu erhalten.
      Das heißt, es gibt sozusagen zwei deutsche Staatsangehörigkeiten (die Gelben Scheine sind allerdings identisch) und zwar diese vom Deutschen Reich (Kaiserreich) nach RuStAG 1913 und diese von Hitler’s Dritten Reich nach StAG 1933.
      Um die deutsche Staatsangehörigkeit nach RuStAG von 1913 erhalten zu können, muss man seine deutsche Abstammung (väterlicherseits) mittels aktuell ausgestellter Urkunden (nicht diese aus dem Familienstammbuch sonst kommt automatisch das StAG von 1933 zur Anwendung) von den Standesämtern aus den Orten wo die männlichen Vorfahren gelebt haben bis vor das Jahr 1914 nachweisen.
      Wird das Feststellungsverfahren positiv beschieden und das RuStAG 1913 ist angewendet worden wird man somit nicht etwa zum Reichsbürger, sondern zum Bundesstaatenangehörigen des Deutschen Kaiserreiches bzw. in Abhängigkeit seines Geburtsortes, Bundesstaatenangehörige(r) vom Königreich Preußen, Königreich Bayern etc.
      Wie bereits geschreiben, am Gelben Schein lässt sich nicht erkennen, ob das RuStAG von 1913 zur Anwendung kam oder nicht.
      In Anbetracht dessen gibt ausschließlich der EStA-Registerauszug vom Bundesverwaltungsamt in Köln darüber verbindlich Auskunft, denn dieses verwaltet das Bundeszentralregister der deutschen Staatsangehörigen.
      Mit der Austellung des Gelben Scheins wird man automatisch beim BVA in Köln im Bundeszentralregister der deutschen Staatsangehörigen registriert, rund fünf Millionen Landsleute sind dort registriert.
      Weiterhinhin verwaltet das BVA auch das Ausländerzentralregister indem grundsätzlich jeder Biodeutsche seit Ausstellung seiner Geburtsurkunde registriert wurde; als Ausländer im eigenen Land!
      Nur mittels dem gültigen RuStAG von 1913 und einem postiv beschiedenen Feststellungsverfahren der deutschen Staatsangehörigkeit kommt man als Biodeutsche(r) wieder aus der Ausländerzentraldatenbank heraus.
      Des Weiteren erhält man als Staatsangehöriger die vollen Rechte und es erfolgt auch ein Wechsel des Rechtskreises und zwar von der bisherigen ‚Juristischen Person = Sache‘ hin zur ‚Natürlichen Person = Mensch‘.
      Es gibt zu dieser Thematik unter anderem dieses empfehlenswerte Buch:
      Geheimsache Staatsangehörigkeit: Freiheit für die Deutschen Gebundenes Buch – 10. April 2017
      von Jan van Helsing (Herausgeber), Max von Frei (Autor)

      • Tja, sehr geehrter PB,
        alles schön und gut aber schau Dir Deinen Schein mal genau an. Ich habe schon mir stolz vorgelegt Schein gesehen, beantragt nach RuStaG unterschrieben mit einer Paraphe und im Auftrag. Er war somit rechtsungültig.
        Zweitens der Esta-Eintrag. Eingetragene Staatsangehörigkeit: Deutschland und nicht der Bundesstaat. Wenn eine Maus im Pferdestall Junge bekommt, sind es dann Pferde?
        Drittens: Die Ausländerbehörde ist verpflichtet die geänderten Daten an die Meldebehörde der Gemeinde weiterzuleiten. Tut sie aber nicht. Man bleibt weiterhin deutsch.
        Sollte das bei Deinen Schein nicht der Fall sein, dann hast Du diesen Schein vor vielen Jahren (vor Schröder, Fischer) beantragt.
        Wäre interesant zu wissen ob das bei Dir nicht der Fall ist.

    • Genau das alles stimmt so , man kann es nachlesen, Schon nach seinem ersten Schrei gehört einem sein Kind nicht , denn mit der Anmeldung im Geburtsregister ist es nur noch eine Datei und eine Zahl ,in sekundenschnelle über den ganzen Globus verteilt. Es ist nichts anderes als eine GARANTIE dass die DeutschGMBH die nur eine Vasallen GMBH ist , seinen Pflichten gegenüber der Weltenherren nachkommt. Nachdem nun das ab genommen hat musste für Ersatz gesorgt werden , daher musste neues Menschen Material heran gekarrt werden. Da boten sich ja überbevölkerte Länder geradezu an. Sie wurden destabilisiert , die Flüchter auf den Weg gebracht.

    • @Schildmaid –Sollte es nicht heissen—>> mit den europäischen Völkern?
      Das macht doch den Unterschied zum Vorhaben dieser EU!

  9. Dumm Kommunisten Gehirn, wo schon Helmut Kohl sagte, das Merkel eine gringe Bildung hat. Keine Lernfähigkeit, also eine Marionette

    PR Expertin, de über Leichen ging.

  10. „In ihrer letzten Rede als CDU-Parteivorsitzende hat Merkel noch einmal alles gegeben. Man könnte meinen, es sei der politische Aschermittwoch oder gar der 1. April. Denn Merkel behauptete allen Ernstes, dem deutschen Volk zu dienen. Unglaublich, was die Noch-Kanzlerin sich wieder geleistet hat. […]“

    Eine ganz widerwärtige, zynische und hochkriminelle Bratze! Was mich wundert, ist der Umstand, dass diese Frau immer noch Unterstützung findet! Dieser erbärmlichen Verräterkreatur würde ich nicht einmal Schnürsenkel abkaufen! Die lügt doch schon, wenn sie Deutschen einen „Guten Morgen“ wünscht!

    Zumindest wundert es mich nicht mehr, dass Leute hier auf den sog. „Enkeltrick“ hereinfallen und sich dabei ausplündern lassen! Die wäre ein Fall für den Henker, ist hier in „Schland“ aber sogar Bundeskanzlerin.

  11. Merkel sagt in Ihrer Rede jedoch leider nichts Unwahres, wenn sie sagt, sie diene den „Menschen“ unseres Landes!
    Juristisch gesehen ist jeder „Personalausweisträger“ nur noch eine „JURISTISCHE PERSON“. Den Personalausweis hat jeder freiwillig selbst beantragt und mit Unterzeichnung dieses verliert jeder Besitzer seinen Status als Mensch und wechselt freiwillig zur Juristischen Person, also zu einer Sache! In Gerichten wird ja zudem auch nie über Menschen verhandelt, sondern nur noch über „Sachen“! Z.B. „In Sachen maier gegen Schulz!“ Deutsche „Personalausweisträger werden juristisch korrekt als Sachen angesehen. Die ankommenden Asylanten die noch nicht über einen BRD-Personalausweis verfügen jedoch nicht!

  12. Das auf dem Foto oben ist nicht Merkel!
    Merkel hat auf Höhe des linken Auges zur Schläfe hin einen recht großen unübersehbaren Lebenfleck. Diesen kann man auf dem oben gezeigten Foto nicht erkennen.
    Wie es heißt, wurde die echte Merkel bereits zum G20 Gipfel in Argentinien während der angeblich schadhaften Bundeswehrmaschine mit einem Doubel ausgetauscht! Die echte Merkel soll sich längst in ihrem Exil in Südamerika befinden!

  13. Es ist und war null Abschiedsrede, es ist die Volks-Verarsche des Jahrhunderts
    Merkel ist nicht weg. Sie wird den Rest der Legislaturperiode damit verbringen unser Land noch unverschämter in den Ruin zu treiben. Merkt endlich das alles ist minutiös geplant und eiskalt umgesetzt ist. Eine schlimmere Beleidigung an die Intelligenz der Bürger wird es nimmer geben.

  14. Kein Deutscher Staatsmann seit Bestehens von Staaten hat dem eignen Volke so geschadet wie Merkel anscheinend ist sie darauf noch stolz sie hat die Zukunft unser Nachkommen massiv geschädigt. Die Nachkommen werden in einem Land leben müssen wo der Islam mit seinen Versen die Politik bestimmt in einem Land wo Verbrechen mehr zählen als ehrliche Arbeit. Deutschland wird zu einem Dritten Welt Land. Was uns Blüht kann man in einigen Stadtteilen der Großstätten erleben Verbrechen an Verbrechen. Nur noch Sumpf und erbärmlicher Dreck.

    • @ P. Neiss
      Das Unglück beginnt in DEINEM Kopf!
      Denn: Mit unseren Gedanken erschaffen wir unsere Zukunft. Das ist ein Naturgesetz.
      Gewinne die Kontrolle über deine Gedanken und über die Bilder in deinem Kopf!
      Laßt euch nicht fremdbestimmen! Laßt eure Gehirne nicht mißbrauchen für die Ziele der Menschenfeinde!
      Erschafft mit euren Gedanken die Zukunft, die ihr euch wünscht! Pflegt diese Gedanken und Bilder täglich mit aller Liebe und der Gewißheit, daß es bereits geschieht.

  15. Morgen besiegelt sie vielleicht den Untergang der CDU, wenn sie in Marakesch den „Flüchtlingspakt“ unterschreibt. Wenn als Folge davon die nächsten Millionen „Flüchtlinge“ zu uns kommen; denn im typisch deutschen Kadavergehorsam werden unsere Politiker diesen Pakt bis aufs I-Pünktchen genau umzusetzen versuchen, dann werden die konservativen CDU-ler massenhaft austreten. Evtl. erreicht die Merkel auch nicht mehr das reguläre Ende ihrer Kanzlerschaft. 2019 könnte das Jahr der grossen Umwälzungen werden. Warten wir es ab!

    • # Hans Heine,
      hoffentlich schleppt man sie zu dem großen Basar in Marrakesch, dann sind wir sie los. Denn sie wird nicht mehr zu finden sein. Somit hätten wir uns alles erspart, das kommende. MfG

    • Israel wird nicht helfen , denn die Juden haben sich selten wie nie in die Belange anderer gemischt. Außerdem hat Israel im Moment genug mit seinen eigenen Grenzen zu tun. Israel wird eher ALLE seine Landsleute dazu auf rufen nach Israel zurück zu kehren , als dass es der BRD hilft, es sei denn es will die Reparationszahlungen nicht verlieren. Zwar bekommt Israel Waffen -Panzer -U-Boote von der BRD wenn auch fast geschenkt, das heißt aber nicht dass Israel auch bereit ist zu helfen.M

    • Merkel & Co. = Israel
      Was Merkel uns antut, ist ganz im Sinne Israels.
      Kennst du schon die AshkeNAZIS?
      Traue nie dem Schein, denn es könnt ganz anders sein…

    • Naja, Herr Schuster und Frau Knobloch (heute, 2015 war das bei ihr noch ganz anders) können gar nicht genug Feinde ihres Glaubens zu uns kommen lassen.

      Das Exil beider dürfte gesichert sein. Für die normalen jüdischen Mitbürger wird es bedeutend schwerer wieder neu anzufangen. In Frankreich ist die Flucht nach Israel aber schon in vollem Gange.

  16. Ich versteh euch nicht. Ihr habt dies Frau ja gewählt – wieder und wieder. Was sie tat, hat der Wähler billigend in Kauf genommen.

  17. Obwohl in unseren geographischen Breiten bei den autochthonen Menschen das Selbstmordattentat nicht ganz so verbreitet ist, Freunde,laßt uns dennoch schon heute sammeln für eine Heldengedenkstätte, die der mutigen Piloten- und Cabincrew gewidmet sein soll, die aus Sorge um dieses Rest-Deutschland und aus Verantwortung zumindest der eigenen Familie gegenüber, allein sich mit Fallschirmen rüsteten, nachdem sie einem der perfidesten Monster der vergangenen einhundert Jahre und ihrer kriechenden Lakaientruppe die warme Mahlzeit gereicht haben.
    Der Wert des Flugzeugs ist als vernachlässigbar gering zu sehen, gegenüber der dem Volk abgepreßten und gestohlenen Milliarden. Die das Volk zerstörenden Verbrechen zu thematisieren erfordert noch wesentlich mehr an Zeit.
    U.u. ginge es auch etwas kostengünstiger; ein ausgebauter Airbag tät´s zur Not auch um wieder in M- EINEM Land leben zu können in dem ICH gut und gerne lebe.
    Eine Frage jedoch bleibt bei hiesigen und anderen Forendiskussionen unbeantwortet: Wie weltumspannend mächtig muß der/die/das sein, um -neben einigen anderen- Merkel zu beauftragen als Leitkuh u.a. gegen den jetzigen USamerikanischen Präsidenten Trump die Erde umzukrempeln?
    Aus Sicht der mehr oder weniger aus dem Hintergrund Lenkenden ist deren Wahl mit Merkel gut getroffen, denn Gewissen- und Skrupellosigkeit, Kaltschnäuzig- und Charakterlosigkeit, Käuflichkeit und
    dämlich lächelnde Einschleimung bei hinterherdackelnden denkfaulen Phlegmaten finden sich nicht allzuoft fokusiert wie bei diesm Monster.
    Freunde, hoffen, bitten und betteln, abwarten– dies alles galt allzulange bis gestern:
    Blücher soll vor einer der großen Schlachten im Felde gebetet haben: Gott, wenn du mir schon nicht hilfst, dann helfe wenigstens auch meinen Feinden nicht!
    Soweit ich mich erinnere: er hat gewonnen.

  18. Zeit auf die Aktionsebene zu gehen
    und die Gelben Westen überzuziehen .
    Falls wir das täten , schießen Bundeswehr
    und Polizei sofort auf das eigene Volk .
    IM Erika ist Onkel Erichs ganzer Stolz.
    Der Grüßaugust wird sie als Heldin
    ehren. Sie hat gewonnen .

    • Hm – Rechte Hilfe da wär ich mal gespannt ob es Tatsächlich dazu kommt das die “ polizei/bundespolizei und bundeswehr “ auf das Volk schießt das sei ernährt !
      Vor allem wie lange soll das von statten gehen , wie lange denkst du das deren Munition reicht ?
      Irgend wann gibt es keinen Nachschub mehr !
      Und was dann geschieht brauch ich dir nicht zu erläutern !
      Denn bedenke so viele “ polizisten bzw. bundeswehr soldaten “ gibt es nicht die ein Millionenvolk von heute auf Morgen aus rotten können .

      Also ich glaube ja viel aber das das sich die Deutsche Bevölkerung dann immer noch gefallen lässt ?
      Ne mein lieber dann is hier Achterbahn !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

      • Dann überlege mal, was die seit 10 Jahren
        schrittweise, bereits durchgezogen haben.
        Und ganz nebenbei, für eine aufgebrachte
        Traube von 100 Deutschen, bedarf es einer
        Granate, fertig. Eine Junta die sich nur durch
        Betrug,gegenüber dem Volk behauptet, und
        im Vergleich zu 1980, derart Massiv bei friedlichen
        Protesten, gegen Ermordungen, das muss man
        mal überlegen,gegen die eigene Ermordung
        protestieren, und militant abgewürgt werden!
        Eine Junta die dass, eben die Volksmeinung, abwürgt,
        die walzt auch, das ja wohl fremde deutsche Volk,
        in einem Massaker nieder! Als es auch hier hieß
        wehret den Anfängen, waren viele schlauer-
        Jetzt kommen die, und ziehen ihren Ego durch,
        basta!

  19. Ecki
    Regt Euch nicht so stark auf ! Kopiert Euch diese Zeilen, damit Ihr sie nicht vergesst !
    Es gibt bereits Gruppierungen, welche alle dafür sorgen werden, dass Deutschland nicht von der Multikultipolitkaste ganz zerstört wird. Diese willensstarken Gruppierungen kommen aus der Bundeswehr, der Polizei und Geheimdiensten, sogar aus der Feuerwehr und noch verborgenen Willensstarken Gruppierungen. Eine Bestrafung und Enteignung dieser Volksfeinde wird erfolgen, das sollte Euch alle etwas beruhigen !
    Der Tag X sollte sogar mit Glockengeläut und Sirenen bekannt gegeben werden !

  20. Ecki
    Regt Euch nicht so stark auf !
    Es gibt bereits Gruppierungen, welche alle dafür sorgen werden, dass Deutschland nicht von der Multikultipolitkaste ganz zerstört wird. Diese willensstarken Gruppierungen kommen aus der Bundeswehr, der Polizei und Geheimdiensten, sogar aus der Feuerwehr und noch verborgenen Willensstarken Gruppierungen. Eine Bestrafung und Enteignung dieser Volksfeinde wird erfolgen, das sollte Euch alle etwas beruhigen !
    Der Tag X sollte sogar mit Glockengeläut und Sirenen bekannt gegeben werden !
    Kopiert Euch diese Zeilen, damit Ihr sie nicht vergesst !

  21. Ecki
    Regt Euch nicht so stark auf ! Es gibt bereits Gruppierungen, welche alle dafür sorgen werden, dass Deutschland nicht von der Multikultipolitkaste ganz zerstört wird. Diese willensstarken Gruppierungen kommen aus der Bundeswehr, der Polizei und Geheimdiensten, sogar aus der Feuerwehr und noch verborgenen Willensstarken Gruppierungen. Eine Bestrafung und Enteignung dieser Volksfeinde wird erfolgen, das sollte Euch alle etwas beruhigen !
    Der Tag X sollte sogar mit Glockengeläut und Sirenen bekannt gegeben werden !

  22. Ihr habt alle recht was ihr schreibt. Ich stimme dem allen zu. Jedoch , ich bin der Aussagen müde. Vielmehr ist die Zeit, ist es endlich Zeit, das Merkel, ihre politischen Handlanger und Gleichgesinnten zur Verantwortung gezogen werden. Desweiteren das ALLE – ausnahmslos ALLE Kanaken die seit 2015 kamen, rausgeschmissen werden. keiner hat ein Recht sich hier aufzuhalten. Auch die nicht, die hier geboren wurden. Wann gescjieht das endlich ? Wie kann ich mit dazu beitragen?

    • Andre´, den ersten Schritt hast ja getan.
      Dann den nächsten, kommunizieren,
      und seine Umgebung sensibilisieren.
      deutsche-sezession2019@web.de
      Wie in jeder Gemeinschaft, hat jeder
      Fähigkeiten die er beitragen kann.
      Das Stichwort ist, raus aus der Republik,
      hin zum deutschen Staatenbund, im
      Gefüge des tatsächlichen Rechtsstaat
      zu 1913, eben ohne die Hohenzollern,
      aber die Eingaben von Bismarck. Kein
      deutsches Reich, sondern Staatenbund.
      Deren Republik, feierte unlängst 100 Jahre
      erfolgreichen Genozid am deutschen Volke!

  23. Dieses Weib haßt die deutsche Nation bzw. das was davon noch übrig geblieben ist. Angeschlagen aber in ungebrochener Skrupellosigkeit ist sie nach wie vor befähigt ihren Auftrag der kulturellen Zerstörung Europas aktiv fortzusetzen. Und wenn alles in Scherben fällt, sie wird versuchen die Tür hinter sich zuzuschlagen wie es nur wenigen Führern möglich war. Wir EU-Bürger wollen hoffen das Europas Führer noch rechtzeitig zur Vernunft kommen.

  24. Erst mal einen schönen 2 Advent.

    Müsst Ihr den laufend diese Ekelige Volkshasserin einblenden !!!!
    Beim Kommentar schreiben winkt dieses Unwesen von rechts , widerlich und gemein , es sollte Schluss damit sein , schenkt dieser Diktatur kein Interesse mehr.

    Dankeschön Bernd Welzel

  25. Um dieses ganze System zu verändern, müssen alle Deutschen erst einmal ihre „ Hausaufgaben“ machen. So lange die Deutschen den Befreiungsartikel 139/146 GG nicht umsetzen, wird sich hier gar nichts bewegen. Nur die Freiheit und die Reaktivierung des „ Deutschen Reiches oder Deutschland“ kann hier etwas ändern. Nur wir Deutschen müssen das machen, das haben uns die Alliierten so aufgetragen. Jahrzehnte ist nichts passiert, nun sind wir Nachkommen in der Pflicht es zu tun, sonst sind wir bald ein „ EINE WELT STAAT“, so wie es der „ tiefe Staat“ will. Aber wir wollen es nicht,oder? Alle Info‘s unter : staatenlos.info

      • Weil Einer alleine bei jeder Demo gegen
        fünf Bewaffnete steht? Die permanente
        Traube Patrioten in Dresden wird irgendwann
        mal müde! Der Rechtsstaat BRD GmbH,
        ist eine Gutenachtgeschichte, für A_Löcher
        welche die Realität nicht ertragen.

      • Clausen / Hoffmann Mc Pom für Staatenlos und
        Uwe Vossbruch Düsseldorf / NRW für Verfassung-
        (plausibelste Arbeit dennoch Sackgasse )
        Frühwald / Leipzig für Selbstverwaltung.
        Anstatt dass alle drei z. B. eine längst überfällige
        Allianz bilden, dann werden noch Medien wie
        Compakt und div. andere aktiv, und schütten
        das arme überladene Volk, mit Tonnen von Literatur
        zu! ALLEN FEHLT DAS RESULTAT DER UMSETZUNG!
        Und fast jeder meiert gegen den Anderen.
        So wie jetzt, ist dass der Idealfall für die Junta Merkel
        Schergen, alle einzeln abzufischen. Siehe Ursula Haverbeck!

      • @Regine
        Deren „Schriftwechsel“ ist mehr als Fragwürdig.
        Und bedeutet eine endlose Antragswinselei, bei den
        Vasallen, als Schreiben an den Sekretär des Sekretärs,
        der Junta. Mehr ist da nicht. Der gewollte Bürgerkrieg
        der Junta gegen Deutsche, ist dagegen seit Chemnitz,
        Cottbus, Köthen, Köln, ect. längst angekommen.
        Während Vossbruch sich an Vosskuhle festnagt, kommen
        Deutsche, in dieser wundersamen „Zivilisation“ zu Tode!!!!!!

    • Diese Mimosen Theater, VgV / Staatenlos, können
      sich eigentlich die Hände reichen.
      Proklamiert Rechtssicherheit für Exekutive und Judenkative
      Mit verbindlichem Ultimatum, zur Räumung des Hoheitsgebietes
      der deutschen Nation! ( Finisch Republik finisch Reich basta)
      Es wird aus deren Reihen 2/3 Überläufer geben, wenn diese
      Mimosen Orgie aufhört!

  26. In einer bestimmten Religion gibt es eine göttliche Regel, das sich der Gläubige im Beginn des neuen Jahres, im Gebet an seinen Gott wendet , mit der Bitte , die Versprechen die man im Vergangenen Jahr abgegeben hat , alle als nichtig zu erklären !
    Ich habe den Eindruck, diese Frau betet auch zu diesem Gott !!!
    Welch ein Segen für die Gläubigen , welch ein Fluch für das Volk !
    Ja , so entsteht Hass, so entsteht Wut und
    interessanterweise so geht es seit 3000 Jahren so , und nach solchen Gesetzen wird es auch nicht anders werden !

  27. Wir werden von keiner Deutschen regiert. Das ist und bleibt Fakt. Sie gehört der gleichen Fraktion an, wie Soros, Rothschild und Konsorten, die Deutschland und den Deutschen schon seit Jahrzehnten den Tod wünschen.
    Ich wünsche mir, das alle Deutschen aufwachen und diese Mischpoke sowie ihre Steigbügelhalter und Polit-Marionetten zum Teufel jagt.

  28. „Danke Chefin“Hier huldigen offenbar psychisch Gestörte einer sich selbst beweihräuchernden,an vielen Morden und Gewalttaten gegen Deutsche Mitschuldigen,deren völliger Realitätsverlust schon offenbar wurde als sie einmal äußerte „Sie führe die beste Regierung seit Bestehen der BRD.“Was tut man der Frau früh in den Kaffee?Man kann über Donald Trump denken wie man will, aber die Aussage das A.M. in eine Zwangsjacke gehört lässt sich nicht wiederlegen.

  29. Ich meine zu glauben, dieses Staatsschauspiel in Hamburg hat die Wirkung des Reichsparteitages in Nürnberg damals noch in Grandiosität übertroffen. Und Hitler war schon ein großes Arschloch, kommt aber heute jeden Tag in Merkels TV-Kanälen! Wie kann diese ……. noch von „Freude im Herzen“ sprechen, Freude, den Untergang unserer Heimat zu betreiben und im Herzen, wo doch an der Stelle des Körpers bei normalen Meinschen kein Stück Schei… steckt ?

    • Mitnichten! Nach meinen gemischten Recherchen war Hitler in Friedenszeiten KEIN Arschloch.
      Der hatte das deutsche Volkswohl im Sinn.
      Was zu Kriegszeiten war, kann ich nicht wissen.

      • Wenn Annette wüsste wie der Krieg entstanden ist, hätte sie bestimmt weitere gute Worte zu Hitler gefunden.
        Ich erinnere an Rudolf Hess, welcher nach England geflogen ist und einen Friedensvertrag in seiner Aktentasche hatte ! Was die Engländer mir Rudolf Hess machten müsste eigentlich jeder Erwachsene wissen ! Da kann man als Junger Bürger den Opa fragen, wenn er kein Kommunist war !

        • Hitler war Österreicher , er löste den WK2.aus,den WK1 löste der Mord am Kronprinzenpaar von Österreich in Sarajewo aus und der TÄTER WAR SERBE. also im Grunde genommen löste kein Deutscher diese Kriege aus , aber das alles war Preußische Monarchie . Und die Endlösung in der Juden Frage kam von ISLAMISTISCHEN GROSSMUFTI von Jerusalem, der sie Heinrich Himmler schmackhaft machte. Und nun hat diese Stasi Schranze tausende in Zukunft Millionen von Islamisten ins Land geholt , ausgerechnet die Erzfeinde unserer jüdischen Mitbewohner. Das endet wieder in Völkermord , wenn nicht in einem WK3 und der wird dann tatsächlich von einer Deutschen dazu noch Jüdin ausgelöst. Mir bangt vor der Zukunft. M

          • so sorry, aber WER loeste den II.WW aus?

            ich denke eher, das ganze kam nicht von dem oesterreicher, sondern aus ganz anderen „gefilden“, namens logen…
            lies dazu mal, was w.churchill vor ’39 zu diesem thema so alles von sich gab…

            zum rest deines postings gebe ich dir allerdings recht.
            es ist erschreckend, wie sich die brid gerade gebaerdet.
            wie kann man nur so dumm sein, sich mit „gegnern“ (die gar keine sind, putin ist gemeint) anzulegen, die einen mit einem huesteln wegputzen…?
            sogar einen III.WW in kauf nimmt?

            sich derart gebaerdet, dass menschen juedischen glaubens vor angst sich nicht mal mehr auf die strassen trauen, angesichts der moslem’s, die doch unverholen zeigen und auch DARSTELLEN, wess‘ geistig kind sie sind…
            DAS mitten in GERMANY!
            das „meck‘-pomm“ sollte es eigentlich besser wissen….

            best regards
            ein auswanderer

  30. Daß dieses gewissen- und charakterlose Monster ihren Abschuß als CDU-Oberste auch noch nutzen würde um ihre Verbrechen zu glorifizieren und sich selbst zu salben, daß sie sich frech als Verfechterin von Recht und Demokratie darstellte -obwohl sie schon vor Jahren erkennen ließ, was sie von Recht und Demokratie hält
    http://www.youtube.com/watch?v=ANz6DXT6KE4 – offenbart ihre Skrupellosigkeit gepart mit psychischen Defekten und der Stütze ihrer SED-Schulung und war nicht anders zu erwarten.
    Daß die etwas mehr als 1000 Delegierten jedoch , so die Zunft der Verbreiter der veröffenlichten Meinung, mehr als acht Minuten einer Verbrecherin huldigten, war in diesem perversen Ausmaß kaum veohersagbar, zumal angeblich an vielen Ecken in dieser CDU an Merkels Stuhl gesägt wurde.
    Das kann nur bedeuten, daß neben Merkel; Regierungsmitglieder . CDU-BT Fraktionen in dieser und den vorangegangenen Parlamenten und wohl eine Mehrheit der CDU- Basis dereinst- wenn es ein Recht und eine Gerechtigkeit gibt- für ihre aktiven und passiven Schandtaten vor einem ORDENTLICHEN Gericht zur Verantwortung gezogen werden.
    Man muß es nur denen gleichtun, die sich rühmen damalige Männer von 17 – bis Anfang 20, Greise heute, einzufangen und wegzusperren.

      • @Annette-09.12.18 16.34
        Vollkommen recht, Annette, doch neben den von Dir Erwähnten gehören noch Viele, Viele zu denen, die zu ggb. Zeit vor ein „ordentliches“ Gericht gehören und zu denen, die den überlebenden Patrioten Rede und Antwort zu stehen haben.

    • Inbrevi
      Die neue CDU-Vorsitzende Annegret Kramp-Karrenbauer hat kürzlich zur Migrationspolitik ihrer Vor-
      gängerin gemeint, dass diese „unumkehrbar“ sein soll… Also tun die Systemparteien im gleichen Fahrwasser weiterhin Mitteleuropa zerstören was das Zeug hält! Kein Massbegriff mehr gegenüber der einheimischen Bevölkerung und ob Widerstand gemäss Ecki in etwa so stattfinden tut wie er meint, ist eher fraglich…

  31. Also dazu kann man doch nichts mehr sagen, außer daß es mit AKK auch nicht besser wird. Es wird erst besser wenn das Volk sich versammelt in großer Zahl (wie in Frankreich) und diese Verbrecher zum Teufel jagt.

    • Man muss nur die gelben Westen aus dem Auto holen, die fast jeder hat. Zur Not geht auch ein gelber Pullover. Aber wir müssen was tun, ja genauso wie in Frankreich. Aber wie bewegt man diese deutsche satte Masse?
      Im Grunde eigentlich ganz einfach, oder?

      • Lieber Klaus,
        Unser Volksschullehrer Nicolas Nering hat kürzlich in einem gut gemachten Videoclip die Hintergründe der Gelbwestenbewegung in Frankreich aufgezeigt; ja, doch es ist eine sogenannte Farbenrevolution angezettelt von NGO ’s, denn
        dieselben wollen sozusagen „westliche“ Werte eingepflanzt haben zugunsten eines Imperialismus ohne Grenzen…

  32. Die Wahl von Merkelklon AKK ist das schönste
    Geschenk für alle die Deutschland lieben :
    offensichtlicher kann sich keine Partei zur
    Umvolkung zugunsten terrorisierender
    Männerhorden und zum Schaden des deutschen
    Volkes bekennen, als mit der Implementierung
    dieser Witzfigur und Merkelmastdarmkriecherin.
    Insofern – Danke CDU !

  33. Jetzt hat IM Erika Zeit für den Völkermord an Deutschland !
    Ihre geklonte „Nachfolgerin“ hilft ihr dabei. Gut, dass das
    alles so offensichtlich ist – keiner kann mehr sagen : ich habe
    das nicht gewusst. Umvolkung durch Invasion von Männerhorden
    ohne Skrupel vor Mord,Vergewaltigung und Terror ist jetzt
    für jeden erkennbar.

  34. Merkel und Abschied ? Sie zeiht jetzt mehr denn je ihre
    Fäden im deutschlandfeindlichen Spinnennetz ihrer
    Lügen. Jetzt kann sie sich ganz auf die Demontage
    unseres Landes konzentrieren, hat mit ihrem Klon
    die ideale Marionette implantiert. Jetzt heißt es
    weiter so mit Vergewaltigungen,Mord, Terror und Asylabzocke
    durch ihre Gäste.

  35. Was glaubt ihr was passiert wenn wir auch loslegen ?Damit rechnen die Drecksäcke doch haben provoziert bist zum ergrauen das das passiert und dann haben die den Krieg denn so wollen erst Bürgerkrieg dann den großen mit unseren super Ammi .Wir müssen diese Verbrecher einzeln jagen und zusammen, so das ihnen die Scheiße vor Angst aus dem Arsch steht auf Clevere Weise.Gelbe Westen gut und schön aber was meint ihr warum die Medien davon berichten, weil wir es wissen sollen und es überschwappt .Denkt nach neue Weltordnung .

    • Deutsche Gründlichkeit ! Und der mitlesende staaten- und verfassungslose Verfassungs- und Landschutz ist über, da diese Firma (ja, auch eine Firma mit Tochtergesellschaften) eine kriminelle Täterin schützt. JAWOLL, so ist es und schweigen tut dieser Spitzelschutz auch noch. B R A V O !

    • Das ist doch schon passiert das Merkel hat in ihrer Rede eine Deutliche Warnung an alle Kritiker und Aufrührer gesendet. DAs heißt im Klartext kein Deutscher wird verschont wenn diese Alte Polizei und Bundeswehr gegen die eigenen Leute schickt, denn mit ihrer Unterschrift hat sie der Bevölkerung jedes Recht auf Schutz ab gesprochen. Nur den MIGRANTEN DARF NICHTS GESCHEHEN ,böse Strafe wäre darauf die Folge. Laut Pakt sind die MIGRANTEN unantastbar denn sie sind das KOMMENDE VOLK der Weltherren , wer die sind und wo die sitzen weiß jeder , eine Giftspinne sitzt schon im Netz hier ,das ist SOROS. Eine Vermischung aller Völker ohne Grenzen und Souverainität wird angestrebt. SEIT 1921 wird bereits an diesem Pakt von den Weltenherren (das ist die Uno) gearbeitet.M

  36. Merkel hat die Wahl von ihrem Klon natürlich „gemanagt“,
    da ist mancher Euro für die Stimmen geflossen. Alle die
    Merkel applaudiert haben, Gesichtsscanner und abspeichern.
    Der Tag wird kommen, dann werden alle diese Blutsauger
    Onkel Erich die Hand schütteln. Aber auch Merz war ein
    inszenierter Trick , Rosamunde Spahn als Vorzeigegay .
    Merkels Abschieds“rede“ war ein Eimer Scheiße , den sie
    über Deutschland gekippt hat. Dafür muss sie bezahlen,
    so wie für jeden Mord , jede Vergewaltigung ihrer Goldstücke.

    • Wollen Sie noch länger getäuscht werden?

      Die BRD ist kein Staat.

      Das ist die Folge davon, daß das Deutsche Reich gemäß Bundesverfassungsgericht als STAAT weiterhin fortbesteht.

      Auf dem Grund und Boden eines Staates kann kein weiterer Staat eine eigene Staatlichkeit beanspruchen.

      Wovon leiten die Behörden dann hoheitliche Befugnisse ab?

      Daß das staatsrechtlich nicht möglich sein kann, ist doch einfach, logisch und schnell zu verstehen; kein Staat = keine hoheitlichen Befugnisse.

      Wir werden belogen und getäuscht. Der Trick, den Behörden machen, ist die Bürger zur Akzeptanz von Bescheiden und deren Bezahlungen zu verleiten, also freiwillige Annahme durch mangelndes Hintergrundwissen und mangelnde Kritik.

      Stellen Sie den Bürgermeistern und Finanzamtsleuten Fragen, auch Fragen, warum ALLE Behörden in internationalen Firmenregistern als FIRMEN ausgewiesen werden.

      Wer sich nicht wehrt, lebt verkehrt.

      • Ja, konkludentes Handeln heißt das oder so ähnlich:
        Wir widersprechen nicht und nehmen somit die ganze Scheiße im Handelsrecht an…

        • du meinst sicher das „seerecht“…

          „handelsrecht“ gilt schon lange nicht mehr.

          frage doch mal einen polizisten, der schon laenger, als 10 jahre „im dienst“ ist, warum er ploetzlich seine GRUENE uniform, gegen eine BLAUE unform tauschen sollte…warum die einstmals bekannten GRUEN-weissen „polizei-auto’s“ ploetzlich in BLAU-weiss rumduesen….

          geniesse dessen gesichtsausdruck, wenn er um eine nachvollziehbare antwort ringt…
          wetten, er weiss es selbst nicht?
          ausser, er gehoert zu den aufgeklaerten und machte sich schlau, statt „tagesschau“…
          oooops, das reimt sich ja…. 😉

          so richtig „sinn“ macht der „farbwechsel“ von uniform und auto’s ja nicht, oder?
          aaaaaaaausser…. siehe oben…

          best regards

          ein auswanderer

      • Annette
        „Auf dem Grund und Boden eines Staates kann kein weiterer Staat eine eigene Staatlichkeit beanspruchen.“

        Ah, Völkerrecht!

        Juden halten sich aber nicht an Gesetze von Gojims.
        Der Staat Palästina heißt jetzt Israel.

        Uns wenn ein reiches jüdisches A****loch wünscht, dass das Deutsche Reich nicht mehr BRD heißt sondern Weltvolksland, kriechen die deutschen Parteien sofort in das A****loch des A****lochs und machen jeden nieder, der das nicht so toll findet.

        Nichts für ungut, liebe Annette, ich bin voll unf ganz an Deiner Seite.

      • @Annette 09.12.2018 16.37
        Da werden sich die herrschenden Systemlinge und die „frieden- und harmoniebesoffenen“ Bequemlinge in diesem Deutschen Restvolk noch so winden und verstecken können in IHRER Rechtsverbiegung und Interpretation des BVerG- Spruchs, wenn zu ggb. Zeit, potente und aufrechte Rechtsgelehrte nachweisen, daß nahezu alle international abgeschlosenen Verträge /eingegangenen Verpflichtungen (u.a. GCM) mit den bestehenden Gesetzen nicht vereinbar, also null und nichtig sind.
        Wird DAS eine Feude, die Glocken werden dröhnen, der Muezzin wird freiwillig einpacken– dann sind WIR – wieder WIR!

  37. der oberhammer kommt, das man KINDER im 9. MONAT töten darf. also nicht gleich sonder im 9. MONAT, ich finde da keine worte, wie ich das gehört habe. (SPD jugend) googeln

    • Ja ich habe es auch gelesen, aber Fakt ist doch, daß die Deutschen sich das selbst gewählt haben. Es kann doch keiner behaupten, daß die Situation erst jetzt so schlimm ist, das Ganze zeichnet sich schon seit Jahren ab und was macht das Volk, geht wieder wählen.

      • Es hat nicht jeder genügend Durchblick, um die grauenvollen Lügen der Merkeltus zu durchschauen. Dazu müsste man sich stetig mit der politischen Entwicklung befassen, wozu auch nicht jeder Lust und Zeit hat. Dari, gilt, und da haben Sie recht:

        Jedes Volk hat die Regierung, die es verdient.(Durch Wahl) Jedoch, reichen die hörigen Wählerstimmen nicht aus, werden diese durch die hochkriminellen Wahlverbesserer hurtig auf die Stimmenmehrheit bei den Auszählungen gebracht. Comprende?

        Bis auf Einzelfälle hat die Ar….lö…. bislang noch keiner erwischt, bzw. wurde alles unter die Teppiche gekehrt.

      • Schon in den 70-gern zeichnete sich das ab. Als besonders kinderlose junge Leute Mütter mit Kindern als asozial bezeichnet haben. Kinder haben sei asozial. Bei Urlaub auf dem Bauernhof: die Hausgäste hatten die Idee, es ei besser fürs „Geschäft“, wenn die Kinder hier „weg“ kämen. Und wo sollten die hin? Die wohnen hier. Der Hof ist das HEIM DER FAMILE. Wenn Sie eine Pension OHNE KINDER wollen, dann gehen Sie in ein Hotel und zahlen da das 10-fache pro Tag. Grünversiffte Gäste geinen noch weiter: der Bauernhof gehört auch weg, der Bauer ist der Giftfixer der Nation und ist schuld an der Überproduktion.

        • Bender,
          Das Bezeichnen von Eltern mit Kinder als „asozial“ seitens der linksgrün-versnifften,nicht versifft so sehr, ist typisch für diese Chaoten… Die Bevölkerungsvermehrung unserer „Kulturbereicherer“tun
          dieselben also beklatschen vehement-wenn Mitteleuropa noch ein Grundgesetz würde haben, ein zügiges, dann wäre dieser Völkermord
          überhaupt auch der weissen Rasse, nicht möglich…

    • Ist seltsam nicht , das heißt im Klartext dass Kinder im Mutterleib getötet werden dürfen ,sind damit alle tragende Frauen gemeint oder nur DEUTSCHE FRAUEN , damit die Bastarde der Gebärmaschinen aus Afrika und dem Orient geschont werden sollen , damit die ja nur genügend werfen , damit das Deutsche ausstirbt oder wie soll man das interpretieren. Mir schwebte da was furchtbares vor , nehme mal folgendes an , es kommen ja diese FACHKRÄFTE ?????her ,darunter Ärzte ja oder Frauen Ärztinen , nun kommt eine Deutsche Frau zu der weil ja keine Deutschen mehr da sind wer weiß was die dann tun könnten damit das Deutsche Kind nicht geboren wird , nur um der eigenen Art einen Vorteil zu verschaffen , ich weiß klingt pervers oder blanker Horror , aber mittlerweile kann man alles in Erwägung ziehen. Denn viele Ärzte handeln schon lange nicht mehr nach ihrem Eid. Die Ä.O.G. zum Beispiel kümmern sich lieber um Fremde anstatt den Arztmangel auf dem Lande zu bekämpfen. M

      • Liebe Margot,
        Ja, doch! Das Ganze hat eben Methodik zur Dezimierung der einheimischen
        weissen Bevölkerung in Europa; dazu kommt noch die Infiltrierung von Farbigen in akademische Berufe auch und dann geht es erst recht los mit der
        schleichenden Bevölkerungsreduktion an uns Europäer-ob die USA und Russland uns aus dieser Tragödie befreien tun, ist eben auch sehr fraglich..

  38. Dieses dreckstück ist sogar noch stolz was sie aus Deutschland gemacht hat .
    Selber keine kinder und die kinder vom Volk so zu missbrauchen für Multikultiwahn .
    Ich weis nicht was ich von dieser Frau??? Hosenanzug halten soll,wenn die es maul aufmacht kommt nur Durchfall raus der bestialisch stinkt.
    Und ihre Claquere ist der gleiche schlag,schaut man nach Frankreich könnte man neidisch werden .
    Die wollen den Elyseepalast stürmen auf fakebook habe ich gelesen das manche Franzosen ihren schönling köpfen wollen.

    Ich hoffe inständig das was jetzt in Frankreich abgeht ,nach ganz Europa überschwappt.
    Diese Politverbrecher mit ihren maffiösen NGO’s und die Kirchen müssen einfach brennen es geht nicht mehr anders .

    Und dieser Hosenanzug einschl. Claquere und Mitläufer müssen halt mit gewalt aus ihren Nestern gejagt werden .

  39. Habe auch hier schon mal geschrieben, dass dieser Merkel-Wahnsinn nicht nur Deutschland sondern ganz Europa betreffen tut mit Lakaien der Machenschaften geheimer Oberenwo eine Richtung ein
    geschlagen, wo jeglicher Ordnungssinn und Charakter zerstört wurde zugunsten einer ordo ab chaos-Mainstream…Der Transgenderismus ist die letzte Konsequenz einer depervierten Geisteshaltung und kollabiert total angesichts eines aggressiven,totalitären Islam

Kommentar schreiben

Bitte gib Deinen Kommentar ein
Bitte gib Deinen Namen hier ein