Die Bundestagsfraktion der Grünen will illegal eingereisten Migranten sogenannte „Verfahrensberater“ zur Seite zu stellen, deren Hauptaufgabe es sein soll, rechtswidrig die bestehende Asylgesetzgebung zu umgehen, um auf diese Weise möglichst vielen EU-Ausländern ein uneingeschränktes Bleiberecht zu verschaffen. Finanzieren soll diese millionenschwere Beihilfe zum Asylbetrug selbstredend der Steuerzahler.

von Ernst Fleischmann

Es ist ein Vorschlag, der Millionen kosten wird, sollte er von Erfolg gekrönt sein. Die Grünen im Bundestag haben gefordert, dass Illegale von Experten im Vorfeld der Stellung und während der Bearbeitung ihres Asylantrages unterstützt werden sollen. Damit soll gewährleistet werden, dass möglichst viele Ersuchen positiv beschieden werden und die Überfremdung unserer Heimat noch schneller vonstattengeht. Konkret wollen die Grünen laut Antrag im Bundestag (Drucksache 19/4853) folgendes Szenario erzwingen:

„Vor der Anhörung muss Asylsuchenden der Zugang zu unabhängiger, kostenloser und qualifizierter Verfahrensberatung ermöglicht werden, die begleitend während des gesamten Asylverfahrens zur Verfügung stehen sollte.“

Die Asylindustrie wird sich freuen, denn für diese Maßnahme dürften zahlreiche neue Arbeitsplätze geschaffen werden, sollte sie tatsächlich planmäßig umgesetzt werden. Ohne Frage sollen die Begleiter allesamt Unterstützer der linksgrünen Überfremdungsagenda sein, die alles daran setzen werden, jedem einzelnen Migranten das Leben im Schlaraffenland zu beschaffen, das ihm von Angela Merkel und Co. in Aussicht gestellt wurde.

Wer das finanzieren soll, werden Sie sich an dieser Stelle fragen. Natürlich Sie und alle anderen Steuerzahler in der BRD. Was sind angesichts der bisher geflossenen Milliarden schon ein paar zusätzliche Millionen an Ausgaben für Merkels Gäste, so das Credo bei den Grünen. Die Steuereinnahmen sprudeln schließlich nur so vor sich hin. Für die illegalen Zuwanderer soll dieser Premiumservice natürlich völlig gratis sein. Doch das ist noch längst nicht alles.

Sogenannte „Flüchtlinge“ sollen nach dem Willen der Grünen nicht nur in den Genuss des steuerfinanzierten Verfahrensbeistandes kommen, der sich für den gesamten Zeitraum der Antragsbearbeitung, die in aller Regel mehrere Monate oder sogar Jahre andauert, um das leibliche Wohl des Klienten kümmert. Beim Einschleichen in die hiesigen Sozialsysteme darf schließlich nichts dem Zufall überlassen werden. Asylforderer sollen darüber hinaus üppige finanzielle Mittel in bar ausgezahlt bekommen, um wichtige Dokumente, die sie selbst vor ihrer unerlaubten Einreise in die Bundesrepublik entsorgt haben, wiederbeschaffen zu können.

Sie haben richtig gelesen. Wer vor dem illegalen Grenzübertritt etwa seine Identitätspapiere in den nächsten Abfalleimer einwirft, um danach ohne jegliche Unterlagen einen Asylantrag zu stellen, dem soll im Anschluss die Wiederbeschaffung erleichtert werden, damit der Antrag auch möglichst viel Aussicht auf Erfolg hat. Bezahlen soll dieses ganz große und zugegebenermaßen völlig skurrile Kino der deutsche Bürger, der sich tagtäglich den Buckel krumm macht, um am Monatsende mit dem Mindestlohn nach Hause zu gehen.

Um ihre kranke Ideologie der Umvolkung durchzudrücken, ist den Grünen jedes Mittel recht. Die Partei der Päderasten ist sich mittlerweile nicht mehr zu fein, auch in aller Öffentlichkeit die absurdesten Dinge zu fordern, um ihrem Ziel der Auslöschung des deutschen Volkes Schritt für Schritt näher zu kommen. Man darf davon ausgehen, dass die übrigen Einheitsparteien sich dem Antrag der Grünen zeitnah anschließen werden.

anonymousnews.ru kann nur mit Deiner Hilfe überleben!
Wenn Dir dieser Artikel gefallen hat, dann unterstütze uns bitte mit einer Spende:


10 EUR 25 EUR 50 EUR 75 EUR

57 Kommentare

  1. Das Bild als Zielscheibe und jeder Sniper läuft zur Bestform
    auf. Dieser Volksverräter und seine Höllenbrut ohne jegliche
    Berufsausbildung gehören in ein Lager ohne Wiederkehr.

  2. Wenn ich nur diese fette Claudia Roth mit ihren Phantasieklamotten im Bundestag sehe die sich ihren fetten Arsch auf dem Sessel breitgesessen hat wird mir kotzübel. Sowas sitzt an der Regierung. Nichts gelernt aber blödschwätzen. Armes Deutschland.

  3. alle was grün ist wird mal welk und später braun und dann fängt es an zu stinken also weg mit dem linksgrünen komunistenpack

  4. Leider hat das Volk davon keine Kenntnis, nur im Netz .
    Wahrscheinlich würde es keiner glauben, da so abgefahren ,diese ganze Selbstzerstörung.

  5. Echten Deutschen ist das natürlich nicht egal, gebt dem Deutsch seine 70 Stunden Woche und Einheitsrente ab 75, dazu das Gefühl, etwas Gutes zu tuen und zack, alles gut.
    Worüber regt ihr euch auf, man muss auch mal jönne könne.

  6. Eine von Merkel und ihrer linksgrünen Kampfgruppe der Einheitsfront bisher erfolgreich durchgeführte Taktik:
    mit frechen Lügen, Täuschungen, internen und externen Parteienshowkämpfen und Versprechungen wird der Masse der indigenen Menschen in dieser BRD Rechtsstaatlichkeit und „ja, wir haben verstanden“ vorgegaukelt, während gleichzeitig von der selben Politiker-Clique Trix ausgebrütet und Möglichkeiten durchgespielt werden um eben genau diese der geduldigen und dämlichen Masse gegebenen Versprechen ganz „rechtsstaatlich und demokratisch“ zu umgehen.
    Diese armselige verblödete Masse, die einst Deutsches Volk war, wird auch ein neuerliches Verbrechen der merkel´schen linksgrünen Pest mittragen!

  7. Es grünt so grün… Es begann 1980. Damals war die Steuer-Schmerzgrenze für
    das Volk erreicht. Man brauchte jetzt, um die Macht nicht zu verlieren, einen
    neuen akzeptierbaren Vorwand um noch weiter, aber anders, das Volk zu
    besteuern. Eine neue Partei musste her, mit unanfechtbarer Moral und zum
    sogenannten Umweltschutz. Obwohl Deutschland als sauberstes Land der Welt
    galt. Als Dirigenten integrierte man gleich die restlichen Spitzen der R.A.F-
    Bewegung um ihren Widerstand durch Wohlstand und Erlaubnis zur Politik zu
    brechen. Das alles mit Hilfe und Akzeptanz der Welt-Finanz-Elite. Ansonsten
    wäre diese Partei, wie schon viele andere, nie in den Bundestag eingezogen.

    • Aber genau diese Welt-Finanz-Elite wird hier in Deutschland -vermutlich für immer- unantastbar bleiben. Viele fragen sich, was hier eigentlich los ist, welche geheime Agenda hinter diesem zerstörerischen Wüten unseres Landes steckt……sie werden keine Antwort bekommen. Wir haben und sind verloren.

      • Sie blieb und bleibt nur unantastbar weil der Westen voll von Duckmäusern,Schlaftabletten,Mitläufern,Angsthasen und Intelligenzlegasthenikern ist,die sich von den Politdemagogen immer und immer wieder verarschen und alles gefallen lassen…die Karenzzeit dieser Bürger beträgt 3,5 Jahre,dann vergisst er alles was die Regierung zu seinem Unwohl beschlossen hat und er lässt sich bis zu vierjährlichen Wahl erneut einseifen um die gleiche Scheiße zu wählen die ihm das Leben schwer macht,im ca 60% seiner Jahreseinnahmen als Steuer und Sozialabgaben aus dem Kreuz leiert,ihn nach 45 Jahren Knechtschaft mit 48% Rente abspeist,ihn bis 67 + knechten lässt ect ect…wie lange und was muß noch passieren bis sich der Dummdeutsche endlich erhebt?

        • Der spirituelle Reichtum der Macht ist die Angstmacherei auf das Volk.
          Maul halten, arbeiten und zahlen sonst wird es zum Kanonenfutter.
          Und solange die Mächtigen sie über den Schulstoff und den Medieninhalten fürs Volk bestimmen, wird nichts sich ändern. Vielleicht doch wenn der Hunger kommt, aber dann muss es dem Volk noch schlechter gehen als den Franzosen um auf die Straße zu gehen.

  8. Geburt und Dasein der Grünen
    Es begann 1980. Damals war die Steuer-Schmerzgrenze für das Volk erreicht. Man brauchte
    jetzt, um die Macht nicht zu verlieren, einen neuen akzeptierbaren Vorwand um noch weiter,
    aber anders, das Volk zu besteuern. Eine neue Partei musste her, mit unanfechtbarer Moral
    und zum sogenannten Umweltschutz. Obwohl Deutschland als saubertes Land der Welt galt.
    Als Dirigenten integrierte man gleich die restlichen Köpfe der Anarchisten- bzw. Linken-
    Bewegung um ihren Widerstand durch Wohlstand und Erlaubnis zur Politik zu brechen.
    Das alles mit Hilfe und Akzeptanz der Welt-Finanz-Elite. Ansonsten wäre diese Partei,
    wie schon viele andere, nie in den Bundestag eingezogen.

    • Das ist leider auch nur zum Teil richtig. Bei den letzten Lamdtagswahlen in Hessen und Bayern wurde die Wahlmanipulation ja sehr gut ersichtlich. Da wurden in vielen Wahlkreisen die Stimmen nicht ausgezählt sondern der Einfachheit halber einfach geschätzt!Dabei wurden die stimmen der AfD einfach klein gerechnet und an die Grünen übereignet. Konsequenzen hatte dieser Wahlbetrug bis heute nicht! Nicht einmal die AfD selbst schein ein Interesse an einer Aufklärung zu haben!

      • Jo…geschätzt statt gezählt,und die Leute dort unten in Hessen haben’s kommentarlos hingenommen ohne Sturm zu laufen.

  9. Geschäfts Modell der Grünen, u.a. Jerrey Montag und der Dumm Banden der Grünen:: Berater, was ja nicht neu ist. Ein Milliarden Markt

  10. Die NWO ist auf dem Vormarsch,
    man merkt das ein Haufen Krimineller ihre Ideologien umsetzt, und wir sollten endlich anfangen uns nicht alles gefallen zu lassen .

    • Es gibt immer noch zu viele , die das nicht wahr haben wollen. Es ist noch nicht schlimm genug um die Schafe zu erwecken…

    • Für die Allermeisten ist die NWO immer noch eine Verschwörungstheorie, die nur kranken Hirnen entspringt. Sie schützen ideel immer noch diese Menschen, die in unseren Parlamenten sitzen, ungeheuerlich wenig können, ohne jeden ersichtlichen Grund viel zu viel verdienen (d. h. wir bezahlen diesen Müll auch noch) und erkennen und begreifen nichts, absolut nichts. Ich glaube, selbst im Moment ihres Todes sind sehr viele Leute in diesem Land der Auffassung, alles richtig gemacht zu haben.

  11. Wenn ich bedenke mal bei der Gründung mit dabei gewesen zu sein, ich kann es nicht fassen, wie verkommen dieser Verein mittlerweile ist. Wir wollten damals Ökologie und Frieden ohne Waffen. Nun, die Leitfiguren wurden gestorben und das wars. Schande über Grün.

  12. Eigentlich kann ich langsam keine Worte mehr finden, die ausdrücken könnten, was ich derzeit fühle, wenn ich tagtäglich diese Horrornachrichten lese, höre oder sehe! DAFÜR sind wir 1989 nicht auf die Straße gegangen!!! Ich bin nur noch enttäuscht und wütend, ich kann nicht mehr abschalten, zur Ruhe kommen! Das alles macht mich krank an Leib und Seele!!!

    • Ganz genau so geht es mir auch. Ich fühle mich regelrecht traumatisiert, genau von dem Momrnt an, als mich die Erkenntnis wie ein Blitz durchfuhr (so war es wirklich), dass in Berlin Feinde sitzen, die uns mit aller Macht vernichten wollen. Das hat mich so unendlich entsetzt, dass ich mich verändert habe, oft sarkastisch, zornig, zynisch und manchmal gassenhauerisch in meiner Sprache geworden bin. Ich bin so voller Zorn, Ohnmacht, Trauer und ja, auch Angst, dass ich wie eine Tigerin im Käfig hin -und herlaufe und am liebsten sofort nach Berlin stürmen würde …..nicht zu einem freundlichen Kaffeestündchen. Und wenn ich dann noch diese lachenden, verwöhnten, oft dümmlichen Gesichter sehe, die all das verursachen und weiter ihren Champagner, ihren Edelitaliener und ihre teuren Klamotten genießen und weiß, dass wir das alles auch noch bezahlen dürfen, genau so wie das bequeme Leben ihres neuen Volks, das uns für alles, was die hier bekommen, unseren letzten Pfennig abgepresst bekommen und die uns als Dank dafür ebenso an den Kragen wollen und wenn ich dann noch die vielen Leute sehe und höre, die diese ganzen Erniedrigungen nicht mal bemerken, all dieses Unfassbare toll finden und sich treten und ausbeuten und bedrohen lassen und dazu fröhlich in die Hände klatschen, dann……..wie viel Erniedrigung erträgt ein Mensch eigentlich, bevor er gefährlich wird? Vielleicht ist das Ganze ja nur ein Experiment, wie tief wir uns in den Dreck treten lassen? (Ironie)

      • Luise L.,
        Sich einfach nicht unterkriegen lassen, d. h. sich des Öfteren mit Gleichgesinnten treffen, sich austauschen an Informationen, einander auch beistehen und vielleicht eben doch dem und die Politikerinnen sich zuwenden
        von dem oder die Sie sich begeistern können auch! Tun Sie doch auch mal über den Gartenzaun von Deutschland blicken und Sie werden bemerken müssen, dass die Nachbarländer von Deutschland eher Widerstand in Sachen Massenimmigration bilden tun und genau das soll Sie erfreuen und
        Ihnen Mut machen weiter an ein Deutschland zu glauben wo eben Widerstand auch möglich ist und wenn nur im kleinen…

      • Leider nein Luise. Den Test sind wir bereits 2015
        zur Sylvester Nacht durchlaufen. Was soll dass für
        ein Staat sein, der gezielt 1200 Musel mit Handy
        und Geld für die Anreise ausstattet, und deren
        Polizei mal großzügig die Augen zu macht, wenn
        deutsche Töchter dran glauben müssen? Würde
        ein Deutscher seine GEZ Beugehaft nicht antreten,
        steht ein Hundertschaft zur Verfügung, ich schwöre.
        Wir wurden vorher, über zehn Jahre von den
        „Verschwörungstheoretikern“ gewarnt. Die richtige
        Medikation bedeutet Auflösung der Republik, aus
        moralischen, aber auch aus wirtschaftlichen Gründen,
        wenn nicht zum Schutz der verbliebenen Deutschen!.
        Deren Bankrott, finden wir in der Altenversorgung, Kranken
        pflege, Schulwesen ect. Und nun auch in permanenten
        Tötungen Deutscher. Da erzählt mir keiner mehr das
        da keine Absicht hinter steht. Nein Luise, den Test
        sind wir durchlaufen, und jetzt kommt der nächste
        Schritt, wo bei Demos, aus fadenscheinigen Gründen,
        das Feuer auf Deutsche eröffnet wird, und die Tötung
        Hunderter unbewaffneter in Kauf genommen wird.
        Wer sich nicht wehrt, stirbt. Nur ein wehrhaftes Volk
        kann überleben. Und das sind wir nicht mehr.
        Offensichtlich wird allen eine Hemmung eingeimpft,
        die ein Stockholmsyndrom begünstigt. Ich bin resistent
        wie enthemmt, suche mit Elan Verbündete, die Hoffnung
        stirbt zuletzt.

  13. bei aller Zuspitzung und journalistischen Übertreibung sollten wir doch bei der Wahrheit bleiben – EU Migranten brauchen gar kein Asyl, sondern geniessen Reise- und Niederlassungsfreiheit – daher geht der Artikel zumindest insofern völlig fehl – „um auf diese Weise möglichst vielen EU-Ausländern ein Bleiberecht zu verschaffen“. Ein Holländer ist nämlich auch ein EU-Ausländer (EU Bürger, aber in D trotzdem Ausländer) – das ist zumindest mißverständlich ausgedrückt.

  14. Bald werden Gelder für Versuchstiere in der Grundschule benötigt.
    Kinder sollten lernen wie man Sex mit Tieren haben kann. Grüne
    achten darauf,dass die Esel , Ziegen und Schafe aus Bio-Aufzucht stammen.
    Die Grünen werden medial gepusht, weil es IM Erika so will.
    Ihr Lebenswerk geht nicht ohne Grün . Vernichtung braucht einen Partner.
    Wir bezahlen Kriminelle dafür,kriminell zu sein. Ich finde, jeder der
    diese Asozialen ohne Berufsausbildung wählt, ist kriminell.

    • Na auch auf das Hasstrittbrett mit aufgesprungen. Woran liegt dein Hass, keine Frau, zu unattraktiv, oder einfach nur Mitläufer, der sich und die ganze Welt hasst? Tut mit Leid, du arme Socke. Vielleicht wäre Scientology was für dich, die suchen immer neue Opfer.

      • @Kennmiaus: Na, auch auf das Gutmentrittbrett aufgesprungen ?
        Angst vor dem Chef oder vor der Genderfrau ? Arme Socke, kein
        Realitätssinn und linksgrüne Billiganalyse vom AntiFa-Wühltisch.
        Besprich es mal in der grünen Männergruppe beim gewaltfreien
        Stricken für die Goldstücke .

      • Na,auch auf Gutmenschtrittbrett in Mainbreite aufgesprungen ?
        Angst vorm Chef oder der Genderfrau ? Arme Socke , kein Sinn
        für Realität und mit Billiganalyse vom AntFa-Wühltisch . Besprich
        es in der Männergruppe beim gewaltfreien Stricken .

        • und hiermit verleihe ich dem Winterhilfswerk die
          Doktorwürde Honore Causa, für eine vorbildliche
          RETOURKUTSCHE, bravo.

    • Winterhilfswerk,
      IhrBeitrag vom 21.1.019 wegen „Versuchstiere in der Grundschule“ trifft den Nagel auf den Kopf!
      Nicht nur Transgendertum und LGTB (Lesben,Gay, Transe und Bisexuelle) sondern eben auch Sodomie wird auch im schulischen Bereich gefördert und wie… Innerhalb von fünf Jahrzehnten wurde
      so subversiv zugelegt, dass unser Schul-und Bildungssystem dafür missbraucht wird, um aus der
      zukünftigen Generation Zombies zu machen mit staatlicher Sanktionierung, also Heiligsprechung auch
      ganz im Sinne des Vatikan!

      • @Herbert Huber : Genau das ist wahr. Deutschland wird
        systematisch verblödet , Schüler zu den schuldneurotisierten
        Grünwählern abgerichtet. Intellektuell ist , wer keinen
        Berufsabschluss hat und es bis in den Bundestag schafft.
        Also die halbe Bundesregierung und 98% der Grünen .

  15. Grün mutiert immer mehr zu eklig grün-eitrigen Pestbeulen:
    Ein ehemaliger grüner Umweltminister in Frankreich forderte jetzt die Weisen auf, aus biologischen Gründen zum Geburtenverzicht, denn die Ausländer bräuchten mit ihren Kindern hier auch noch Platz zum Leben !!!

  16. Die Grünen eignen sich durchweg nicht als Politiker, denn deren Ziele sind einfach viel zu kriminell. Aber in Hollywood könnte man die allesamt gut gebrauchen – die Verbrecherrollen sind dort nämlich nicht so beliebt und so wie ich das sehe, passen die Gesichter der Grünen sehr überzeugend in sämtliche Sparten der Kriminalität: Vom Ladendieb und Bonusmeilenbetrüger angefangen, über schwule Drogenhändler bis hin zum Kinderschänder und Massenmörder ist da alles sehr glaubwürdig dabei. Und das noch in einer breit gefächerten Auswahl von dick bis dünn!

  17. Flüchtlinge mutieren zu Asyalnten dann mutieren diese zu Migranten und jetzt sind es wider Asylanten…
    und keinem fällt auf das es 3 verscheidene Kategorien sind…
    Flucht vor der Schwiegermutter, Arbeit oder Wehrdienst
    Asylanten sind politisch verfolgte Opositionisten
    Migranten haben kein Bock mehr auf zu Hause

    auch Ano fällt das nicht auf
    …keinen CENT für so was, ich werde mich von keiner einnzzigen Münze trennen…

    • Die hatten wenigsten in der Person Ulrike Meinhof
      eine Person, die das Bobardement auf Dresden als
      Völkermord bezeichnet hat. Grüne jubel der Zerstörung zu,
      in jeder Beziehung.Die RAF war auch klar in der Erkenntnis, dass
      Reden nichts mehr bringt.

      • Das ist und wahr der Stand der Dinge, nur die Masse hat es nicht begriffen.
        Auf ,und an Erkenntnisse in der D. Bevölkerung ist jede Hoffnung verloren gegangen

      • Die heutige grüne, hirnlose Schleimmasse mit der RAF zu vergleichen, ist eine Beleidigung für die RAF. Auch wenn die ersten Grünen sich z. T. aus ihr rekrutierten. Das ist lange vorbei und die meisten davon sind bereits tot…oder zumindest fast.

  18. Eine Kollegin(Grüne) an unserer Schule hat in ihrer Klasse
    als Klassenlehrerin folgendes Motto im Geschichtsunterricht
    ausgegeben : „Außer Grün sind fast alle Nazis“, also wählt
    das Richtige . Das ist Verletzung der Neutralitätspflicht ,
    Indoktination . Passiert ist nichts, die Schulleitung ist
    SPD-Mitglied. Wen wundert noch dieser Artikel ?
    Merkels Saat geht auf !

    • Das ist ja direkt noch ein Anlass, es zu bedauern, dass die Nazis schon ausgestorben sind. Die hätten ihre SA bei der Grünen vorbeischicken können – dann hätte sie wenigstens ein bisschen recht gehabt.

  19. Die Grünen haben kein Hirn alles was bis jetzt von denen kam war nicht hinnehmbar. Frühsexualisierung das ist noch was für unsere Jugend da brauchen die sich nicht auf die schule Konzentrieren und können systematisch verblöden. was dem System ganz recht ist.

  20. Se dürfte allgemein bekannt sein dass Grüne und Linken den Asylbetrug massiv unterstützen und fördern. Diese Geisteskranken hassen Deutschland aber das Geld wollen sie schon. Es ist mir unbegreiflich dass so eine „Partei“ auf 18 % Stimmen bei den Wahlen kommen kann. Gibt es wirklich so viele Geisteskranke dass sie für solche Geisteskranke ihre Steuern zahlen wollen ?

  21. Die Grüne Miene Waziri fordert die Auslöschung der Deutschen
    und spricht uns ganz öffentlich unsere Existenzberechtigung ab.
    Die Magreb-Staaten werden als unsicher angesehen : Nafris hereinspaziert,
    und jetzt der Hit .Wir sollen noch für Asylbetrug bezahlen. Fazit:
    Grüne sind kriminell und neben Merkel mit ihren Wackeldackeln
    die größte Gefahr für Identität,Kultur und Werte Deutschlands.
    Wer sie wählt, wählt grün lackierte Nazis. Geil Merkel !

      • Stimme voll zu. Allerdings sollte Waziri aus 3000 Meter
        über steinigem Gebiet abgeworfen werden , Tandemsprung mit Roth
        aber ohne Fallschirm . Unsere Soldaten werden von der Nato verheizt
        und die afghanische Höllenbrut lacht sich kaputt . Was für ein Abstieg
        vom Rechtsstaat zur Resterampe der Welt.

    • Danke, 100% Zustimmung…..warum aber werfen wir weiterhin mit Wattebäuschchen auf diese Kreaturen? Da fallen mir ganz andere Möglichkeiten ein. Aber leider sind die meisten Leute in diesem Land einfach nicht in der Lage, kernige Botschaften an solche abartigen Menschen wie dieser Waziri und diesem Miststück Roth, die fast ihr ganzes Leben von unseren Geldern extremst gut gelebt hat, zu verteilen. Ehrlich? Solche schlaffen Menschen wie der Großteil der Deutschen haben es dann eben nicht besser verdient, als von solchem Abschaum vernichtet zu werden.

Kommentar schreiben

Bitte gib Deinen Kommentar ein
Bitte gib Deinen Namen hier ein