Deutschland

Leak: Namen, Adressen und persönliche Daten von 25.000 ANTIFA-Mitgliedern veröffentlicht

Leak: Namen, Adressen und persönliche Daten von 25.000 ANTIFA-Mitgliedern veröffentlicht 1

Linksextreme und Antifanten sind bekanntlich stets um Transparenz bemüht, wenn es um Anschriften und E-Mail-Adressen von Oppositionellen geht. Umso wichtiger erscheint es uns, die persönlichen Daten derjenigen zu veröffentlichen, die mit größter Sorgfalt Andersdenkende denunzieren. Unter folgendem Link könnt ihr Namen, E-Mail-Adressen und Anschriften bekennender Linksfaschisten und Antideutscher herunterladen und die subversiven, demokratiefeindlichen Elemente zur Räson bringen.

Download EXCEL-Datei

Wir sind Anonymous.
Wir sind viele.
Wir vergeben nicht.
Wir vergessen nicht.
Erwartet uns.

136
Kommentare

avatar
85 Kommentar Themen
51 Themen Antworten
0 Abonnenten
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei
Erwin Vogelmeir
Erwin Vogelmeir

Einer meiner Bekannten ist auch Zigeuner und ist stolz darauf. Ihn als „Sinti und Roma“ zu bezeichnen wäre schon eine Beleidigung für den „Roma“. Das wär eta so, als würde man mi als bekennender „Schwob“ einen „Bazi oder Preisenbeitel“ nur weil unsere Heimat als Region zum Regierungsbezirk Schwaben im Staate Bayern gemacht wurde. Am idiotischten ist, wenn ein Frank behauptet ein Bayer zu sein. – Kopfschuß kann man da nur sagen. ;-)- Æmæn: kommed und blæibed die fræid erwin georg, druid

Erwin Vogelmeir
Erwin Vogelmeir

Die Liste ist echt ! Habe als druid mit einer ganzen Reihe von Leuten der Liste von Angesicht und auch per Telefon gesprochen. Die Liste ist echt. Allerdings sind es Qutgesurcte. Von Jenen, die nicht mehr von nutzen waren, wurden offensichtlich die Adressen verkauft. Kapitalismus alla Sorros! Weiter ist davon auszugehen, daß jene, die derzeit etwa noch im schwarzen Block aktiv sind, nicht auf der Liste stehen. Die so weggeschmießenen Antifanten waren jedoch sehr eingeschworen, ja verschloßen – gaben keine näheren Auskünfte über andere auf der Liste, die sie kennen müßten, … sagten auch nicht, wer derzeit regional voll aktiv… Weiterlesen »

karojet, michael
karojet, michael

wen der Systemwechsel kommt, werden sie freiwllig reden wollen, ja sie werde sich darum kloppen. . . .

Loki89
Loki89

Also wenn eure Seite solche nachgewiesenermaßen ohne Bezug zur Antifa stehenden Listen als solche verkauft, dann kann man euch leider nicht mehr ernst nehmen. Bisher war ich großer Fan der Seite. Ich hoffe der Wahrheitsgehalt in den andern Artikeln ist höher!!

Ali
Ali

Was zur Hölle?! Ich gehöre sicher nicht zur Antifa 😀

erwin georg, druid
erwin georg, druid

Wir werden nur veralbert. Die radikalen Nazi’s waren ebenso Linkende mit ihrer SA und SS. Linksradikale, wie die der USPD und NSDAP sind heute paramilitärische Block wie der heutige geheimdienstgelenkte schwarze Block mit den ahnungslosen, unwissenden, ja dummgehaltenen Antifa-Anhängern. Wir habe bei unserer Untersuchung mit Leuten der geauteten Antifa-Liste gesprochen. – Wir wollte wissen, wieso sie auf die Leiste kamen., jedoch ein mir bekanntes Mitglied vom Schwarzen Block nicht. Die Gesprächspartner auf der ~25’000 Leute-Liste waren jene drauf, die seit Jahren nichtmehr aktiv sind. Dies läßt nur einen Schluß zu. Die Mitgliederlisten wurden absichtlich vom Inhaber selber freigegeben. Die Vede… Weiterlesen »

Rolf Hester
Rolf Hester

Ab heute stehe ich voll und ganz hinter Anonymus?????

Limo Grün
Limo Grün

ich hoffe inzwischen hat jeder verstanden dass das nur gehackte Kundendaten sind…

erwin georg, druid
erwin georg, druid

Falsch ! Meine Überprüfung ergab, daß die Daten wohl von Soro´s und Co. selber verkauft wurden. Im röm. Rechtskreis galt schon immer: Der Moor wird verkauft / hat der Moor ausgedient, kann er gehen. Weiter: Die Liste ist veraltet und benennt keinen aktuellen Schläger vom Schwarzen Block. Offenbar sind auch Führungs-V-Leute drunter, welche weiterhin bei der Polizei arbeiten bzw. in der Asyl-Industrie / Sicherheitsdienst gutes Geld verdienen. Die mit einer Zahl beginnenden e-Mailadressen sind nahezu alle nichtmehr zu erreichen. Man kann daraus schließen, daß hierunter eher Gewaltbereiterte waren, da sie bewußt und von Anfang an ihre Identität zu verhehlen suchten.… Weiterlesen »

martin imans
martin imans

Also, diese Liste entspricht eindeutig nicht der Wahrheit. Mein Sohn ist dort auf der Liste und hat nichts, aber auch gar nichts mit diesen Antifa Zecken zu tun.

Stefan Rothe
Stefan Rothe

Naja, habe gerade die 16-jährige Tochter einer Kollegin gefunden, gleiche Anschrift. Mutti ist eher rechts. Tochter ist ein nettes Mädel. Was soll ich nun davon halten? Also dann mal vorsichtig…

erwin georg, druid
erwin georg, druid

Die Spaltungen innerhalb der Familien werden von den Lehrern befördert. Mit einander Reden ist das wichtgste. Jeder darf mal Fehler machen – muß halt dann auch die Schuld tragen. Bring die Tochter mal zum forschen nach der FED, dem Geldsystem, den Pharma-Riesen die aus der amerikanischen IG-Farben in D entstanden sind. -Über GM die 1906 Opel übernahmen und für den Hitler Panzermotoren bauten. …
Vielleicht erkennt sie, daß sie töricht von V-Leuten nur mißbraucht wurde. Auch auf der Antifanten-Liste sind ca. 1 % V-Leute – ist nun mal deren Job.

erwin georg, druid
erwin georg, druid

Die Liste ist echt – Jedoch dumme Bauernopfer
Habe über ein Dutzend Leuten als druid überprüft. Angerufen, teils von Angsicht mit Familien gesprochen. … Vielen ist es peinlich, sind schon nimmer aktiv, während zumindest einer vom Schwarzen Block fehlt. Das heißt die Schlägertrups opfern ihre Patisanten.

Mini logo
Dir gefallen unsere Inhalte?

Dann unterstütze jetzt anonymousnews.ru und damit ehrlichen Journalismus in Zeiten der Lüge, ohne Beschönigungen und frei von jeglicher Einflussnahme – einzig und allein Dir als Leser und der Wahrheit verpflichtet.


10 EUR 25 EUR 50 EUR anderer Betrag
close-link

Send this to a friend