Videos

Brigadegeneral Günzel: Es reicht! Für wie dumm haltet ihr uns?

Der ehemalige Kommandeur der Bundeswehr-Spezialeinheit Kommando Spezialkräfte (KSK), Brigadegeneral Reinhard Günzel, hat sich zu Wort gemeldet. Die sechsminütige Erklärung gleicht einem verbalen Rundumschlag und stellt eine Kriegserklärung an die herrschende politische Klasse dar.

63
Kommentare

avatar
27 Kommentar Themen
36 Themen Antworten
0 Abonnenten
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei
Udo Meurer
Udo Meurer

Der Generals ist außer Dienst. Er hat keine Befehlsgewalt mehr über die Truppe. Schaaade!

Korinna
Korinna

Panzer rollen auf den Reichstag zu. Es ist Abstimmung über die Diäten angsagt, das Haus ist vollbesetzt…
es sind Deutsche Panzer… der erste Schuß, dann eine wahre Feuerorgie… der Reichstag fällt…
DAS VOLK IST BEFREIT, der Ami schaut doof aus der Wäsche… (wer konnte denn ahnen, daß die doofen Deutschen sich doch mal wehren würden!)

Alt-C
Alt-C

Hat er vergessen, dass die BRiD kein Staat ist und er nur SÖLDNER??????

Major
Major

Es reicht langsam mit dem permanenten Rumgequake. Ob die BRD nun ein Staat ist oder nicht ist momentan vollkommen unerheblich. Fakt ist: Deutschland steht vor einem gewaltigen Problem. Es sind alle Patrioten gefordert. Reichsbuerger, Verfassungsgebende Versammlung und wie die ganzen Diskussionsrunden heißen, hoert auf zu reden, formiert euch zu einer schlafkraeftigen Truppe. Das wird gebraucht.Formalismus juristischer Art könnt danach diskutieren. Noch etwas: Wuerden sie mich als ehemaligen Offizier als Soeldner auch von Angesicht zu Angesicht titulieren?

Sigurd Hammerfest
Sigurd Hammerfest

Herr Mayor !
In der Not fragt keiner mehr nach Söldner oder Regulärem. Wir brauchen Wissende, umsichtige tatkräftige Leute.
Das juristische Geplänkel ist für die Latrine.

Lothar Richter
Lothar Richter

Ich warte schon lange auf den Tag an dem sich das Militär seiner Bedeutung bewust wird und diese Banditen Regierung zum Teufel jagt.

Wolfenbüttel
Wolfenbüttel

Dieser Tag, wird nie kommen!

Major
Major

Abwarten. Aktive Truppe eher unwahrscheinlich aber die Reservisten, da sieht die Stimmung anders aus.

Hans Hermann
Hans Hermann

Herr BRG Günzel
Sie haben vollkommen recht, doch sie unterschätzen die Atlantikbrücke!

Peter Schäfer
Peter Schäfer

Das reichste Eine Prozent hat die Steuern und Regulierungen,die während der vergangenen beiden Jahrhunderte in Kraft gesetzt wurden, abgebaut und sich beinahe den gesamten Einkommens- zuwachs angeeignet, der seit der Finanzkrise von 2008 erwirtschaftet wurde.Sie zwingen dem Rest der Gesellschaft die Rolle des Schuldners auf und sind selbst die Gläubiger. Ihren Reichtum und ihre Kreditforderungen haben sie dazu benutzt, Kontrolle über das Wahlverfahren und die Regierungs zu gewinnen.Dies erreichen sie unter anderem dadurch,das sie jene Abgeordneten unter- stützen , die ihnen die Steuern erliessen, und diejenigen Richter oder Gerichts- Systeme fördern, die davon absahen , sie strafrechtlich zu verfolgen. Das… Weiterlesen »

Thomas
Thomas

Ohne Worte auf den Punkt gebracht !!! Respekt

Ole
Ole

Ich bin mit diesem System schon lange nicht mehr einverstanden,deutsche werden von Juristen härter bestraft als Ausländer,Flüchtlinge dürfen morden und vergewaltigen und bekommen hier eine Strafe die einfach nur lächerlich ist,unsere Judikative bekommt von ganz oben die Order diese Menschen frei zulassen um weitere Straftaten zu begehen,in was für einen Staat leben wir eigentlich,in Köln waren es über Tausend anzeigen gewesen ohne diese wären diese Straftaten unter den Tisch gekehrt worden und eine Frau Nahles hatte von nichts gewusst,lächerlich.Eine Frau Merkel begeht Straftaten selbst im EU Recht,umgeht das Dublin abkommen,setzt den Artikel 16 ausser kraft,und keiner macht was gegen diese… Weiterlesen »

Ehrengard Becken-Landwehrs
Ehrengard Becken-Landwehrs

Sehe ich genauso! Wir werden von Deutschenhassern „regiert“
Wir wurden zu Menschen zweiter Klasse degradiert – und wir nehmen es widerspruchslo hin!

Sigurd Hammerfest
Sigurd Hammerfest

Daß es reicht, wissen viele seit 8./9. Mai 1945. Nur, zu verlangen, daß das Militär etwas mache, ist Unsinn, wenn kaum Zivile hinter ihm stehen. Es kann dem Militär nicht alles überlassen werden, das wäre feige. Zuvor muß eine Hausmacht mit allem Drum und Dran organisiert werden, was unter den gegeben Umständen des BRD-ler-Verhaltens noch nicht möglich ist. Es geht nicht an, daß der Michel bloß vom Fernsehsessel aus redet. Nein, er muß verantwortungsbewußt selbst mit anpacken. Und wer ist dazu bis zum Äußersten bereit? Wer hat denn die jetzigen Umstände gewählt? Der schlappe BRD-ler natürlich! Wahre Deutsche sind aufgeklärt… Weiterlesen »

Sigurd Hammerfest
Sigurd Hammerfest

Ich bin ein Deutscher Erster Klasse und stolz darauf.
Wer sich einen zweiter-Klasse-Mantel umhängt, hat selbst Schuld !

Hans Püschel
Hans Püschel

Solange er in gut bezahlten Vasallen-Diensten stand, eben der jetzt kritisierten Leute/Kippaträger, hat er ordentlich die Klappe gehalten und pariert.
Der Verstand und freie Meinung erwachen erst bei Gutpensionierten.
SElbst als andere Generäle aufrecht waren und geschaßt wurden, haben die Folgsamen Offiziere schön den Kopf untengelassen – was er bei der übrigen Masse der Bundis nun lauthals kritisiert???!!!!
Das Rückgrat erst im Alter steif?

Alex
Alex

Genau so ist es!

Der Wolf
Der Wolf

Der General frägt: „Für wie dumm haltet ihr uns?“

Ehrlich gesagt, für so strunz dumm hätte ich ihn nicht gehalten.

Nur weil er als Soldat das selbstständige Denken nie gelernt halt heult er was über „Denkverbote“. Dabei denkt er doch offensichtlich was er für richtig hält. Was die Sache allerdings nicht besser macht.

Max Maier
Max Maier

Der Wolf, bist du von Natur aus so brunzdämlich oder nimmst du extra Unterricht?

Wolf
Wolf

Immernoch aktuell aber die Rede ist vom 22.Mai 2004

Send this to a friend