Videos

AfD, FPÖ, PEGIDA: Europas „Patrioten“ bekennen sich öffentlich zum Schurkenstaat Israel

Für Kanzlerin Angela Merkel ist „Israels Sicherheit Teil deutscher Staatsräson“. Martin Schulz, Kanzlerkandidat der SPD ging sogar noch weiter: „Für mich existiert das neue Deutschland nur, um die Existenz des Staates Israel und des jüdischen Volkes sicherzustellen“. Wer glaubt, dass man derartige zionistische Phrasen, vornehmlich aus dem dem Dunstkreis völlig korrumpierter Blockparteien vernimmt, der irrt sich gewaltig. Mittlerweile bekennen sich auch „patriotische“ Parteien wie AfD, FPÖ, Front National und außerparlamentarische Bewegungen wie PEGIDA ganz offen zu Israel. Egal ob Frauke Petry, Geert Wilders, Heinz-Christian Strache, Marine Le Pen, Lutz Bachmann oder Michael Stürzenberger. Die Protagonisten der sogenannten „neuen Rechten“ eint der Verrat am Vaterland und die Liebe zum Schurkenstaat in Nahost.

Wenn Dir dieser Artikel gefallen hat, dann unterstütze uns mit einer Spende!

10 EUR 25 EUR 50 EUR anderer Betrag

42
Kommentare

26 Kommentar Themen
16 Themen Antworten
0 Abonnenten
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei
filzlatsche

Mose predigt den Völkermord – „Der Talmud über die Juden“ Der Talmud war Jahrhunderte hindurch der Erzieher, Zucht- und Lehrmeister des jüdischen Volkes. „Der Schulchan Aruch ist von den Gemeinden als maßgebende Richtschnur für die religiöse Praxis genommen worden. Der Schulchan Aruch wurde im Laufe des 17.Jahrhunderts zum autoritativen Kodex, zusammen mit seinen Kommentaren für das orthodoxe Judentum, maßgebend.“ Der Schulchan Aruch, wörtlich ‚gedeckter Tisch‘ erschien erstmalig 1565 und ist der heute letztlich entscheidende und von der Gesamtheit der Judenheit anerkannte „Gesetzeskodex des Judentums“. Der Talmud ist als Grundlage des Schulchan Aruch, Volksbesitz und Volksgesetzbuch des gesamten Judentums. Der jüdisch… Weiterlesen »

filzlatsche

War Jesus Jude??? Gott sei Dank sind nicht alle Schriften von guten Priestern aus der Vorkonzilszeit vernichtet worden und daher kommt hier die katholische Antwort auf die Frage, ob Jesus Christus ein Jude war, erklärt vom Benediktinerabt Dr. Benedikt Reetz: An vielen Stellen den Alten Testamentes wird Christus der Sohn Davids genannt, ein Nachkomme aus dem königlichen Geschlechte Davids. Neben den beiden Ahnenpässen, die Matthäus und Lukas uns überliefert haben, steht ein dritter Ahnenpass Christi beim Apostel Johannes Evangelium, das mit den Worten anhebt: „Im Anfang war das Wort (Logos) und das Wort war bei Gott und Gott war das… Weiterlesen »

BRDead

Lasst uns doch die AfD langsam aber beständig von einer Marionette zu einer konsequent deutschFREUNDLICHEN Partei umbauen. Frauke Petry ist bereits weg und es geht weiter.

AfD will mit PEGIDA kooperieren – einzige Bedingung: Der Kopf von V-Mann Lutz muss rollen
https://www.anonymousnews.ru/2018/02/23/afd-will-mit-pegida-kooperieren-einzige-bedingung-der-kopf-von-v-mann-lutz-muss-rollen/

Werner

Zu Beginn einer Veränderung ist der Patriot ein selten anzutreffender Mensch.
Ein Mensch der mutig ist, der gehaßt und verachtet wird.
Wenn er Erfolg hat, schließen sich ihm die Ängstlichen an, denn nun kostet es nichts, wenn man Patriot ist.
Mark Twain

Tja Leute, zum Anfang sind es immer nur ganz wenige oder nur einer, die / der den Anfang machen
( muß ) müssen.

Werner

Es ist gefährlich, in Dingen recht zu haben, in denen die etablierten Autoritäten unrecht haben.
“ Voltaire “ französischer Philosoph und Schriftsteller (1694 – 1778

Werner

Die Juden – ein Beweis für die Wahrheit des Christentums.
“ Voltaire “ französischer Philosoph und Schriftsteller (1694 – 1778)

Werner

„Wenn Du wissen willst, wer dich beherrscht, musst Du nur herausfinden, wen Du nicht kritisieren darfst.“
“ Voltaire “ französischer Philosoph und Schriftsteller (1694 – 1778)

Alles klar soweit ?
Dürfte wohl nicht schwer zu erraten sein.

Bernd Welzel

Richtig Werner , auf den Punkt.
Hört Euch nur die Hassreden des NuttenJuden Friedmann an , immer Fuchtbar und Ekelig, der blanke Hass.
Der MUSS immer Recht haben.

H.

In diesem Video wird Israel als das Land dargestellt das die IS kämpfe führen würde.
Diese Information stimmt nicht.
Das ist aus meiner Sicht Propaganda. Israel ist Gottes Volk und wer wirklich objektiv mehr über Gott und sein Volk erfahren möchte sollte unvoreingenommen die Bibel lesen.

offenbart

Lest den Tenach

Der Sachse

Ich denke, wir sollten es halten wie unser aller Freund Wladimir Putin an anderer Stelle zu einem ähnlich brisanten Thema sagte: ….lassen wir die Büchse der Pandora vorerst einmal zu….wir haben jetzt andere Probleme zu lösen…die Zeit wird kommen und wir lösen dann gemeinsam auch dieses Problem. Das Israel ein Problemstaat ist (und wir lassen jetzt einfach mal außen vor wie dieser Staat überhaupt entstanden ist), wissen wir alle, doch wir sollten wohlweislich die Unterscheidung zwischen der jiddischen Religion und dem politischen Zion treffen und vor allem nicht außer Acht lassen wär die wirklichen Schuldigen sind, weche die Völker seit… Weiterlesen »

BRDead

„George Soros/USA/CIA usw“
sind das nicht alles Juden und Judenkonstrukte?

Send this to a friend