Deutschland

KSK-Offizier sagt Anschläge und IS-Großangriff in Deutschland mit 35.000 Mann voraus

KSK-Offizier sagt Anschläge und IS-Großangriff in Deutschland mit 35.000 Mann voraus 7

Im November vergangenen Jahres machte in alternativen Blogs und Medien der Bericht eines KSK-Offiziers die Runde, indem Terroranschläge und ein IS-Großangriff mit 35.000 Mann für März 2017 vorhergesagt worden. Weil die Quelle und die darin genannten Informationen nicht verifizierbar waren, haben wir diesem Bericht zunächst keine Bedeutung beigemessen. Nach den neuesten Ereignissen in Düsseldorf und dem geplanten Anschlag in Essen, hat sich das nun geändert. Denn der Bericht des deutschen Elitesoldaten aus November 2016 nennt exakt diese Terror-Szenarien. Darin heißt es:

„Derzeit werden wir explizit nicht mehr ins Ausland geschickt und speziell trainiert für den Häuserkampf – zusammen mit 3 kompletten Fallschirmjäger-Batallionen. In den Nachrichten wird von 5000 IS-Attentätern gesprochen – Augenwischerei, um überhaupt etwas zu erzählen. Es handelt sich dabei nur um die Selbstmordattentäter, wir haben keine Chance, etwas gegen die auszurichten, weil sie sich auch optisch an die westliche Lebensweise angepasst haben. Wir können nur abwarten, bis etwas passiert und vielleicht hier und da im Vorfeld mal einen ausschalten. Das war es aber auch schon. Nur wird das keinem erzählt – ebenso wird nicht erwähnt, dass sich irgendwo zwischen 20.000 und 35.000 IS-Kämpfer nur in Deutschland aufhalten.

Merkst Du in den Nachrichten die gehäuften Meldungen, dass der IS überall zurückgeschlagen wird und die Geländegewinne der USA und der syrischen Armee, aber auch der Kurden und Peshmerga immer grösser werden?

Weil der IS nach und nach seine Leute abzieht und nach Deutschland bringt. Es war niemals das Ziel, Syrien oder Lybien oder Afghanistan oder sonst ein Land unter Kontrolle zu bekommen. Ziel war immer einen Flüchtlingsstrom auszulösen und sich darunter zu mischen. Hat Jahre gedauert, aber der Plan geht auf.

Nach unseren Informationen soll es im Laufe des März (eher Richtung Ende März) eine großangelegte Offensive in Europa geben, beginnend mit nahezu Zeitgleichen hunderten Anschlägen an verschiedenen Orten. Ziel sind aber keine politischen oder militärischen Orte, sondern Einkaufszentren, Freizeitparks, Kirmes, Volksfeste, etc. ) Im direkten Anschluss, wenn das Chaos ausbricht und die Rettungs- und Katastrophenkräfte noch im Einsatz sind, beginnt der Angriff der Bodentruppen – auch hier sind NUR Zivilisten die Ziele. Bis wir reagieren können, sind tausende, eventuell sogar zehntausende bereits Tod. Da sie nur in Gruppen von etwa 10 bis 20 Mann operieren, wird das umso komplizierter.

Die USA sind involviert und verstärken ihre Truppen in Europa – ausschließlich Kommandotrupps, da die reguläre Armee (wie bei uns) überfordert sein wird. Daher auch Training im Häuserkampf – dort werden sie sich verschanzen ( in DICHT bewohntem Gebiet) wo wir keine schweren Waffen einsetzen können.

Hört sich böse an, nicht ?

Und das ist es auch. Wir haben KEINE Lösung derzeit. Frankreich und Holland sind die nächsten Ziele (Zugang zu Hochseehäfen) und bis Mitte März wird sich die Zahl der IS-Kämpfer noch um etwa 6000 bis 10.000 erhöhen, während man sich in Syrien und Umgebung freut, dass man den IS zurückdrängt.

Ein Scheiss – Spiel ist das und bisher haben wir immer genaue Pläne und Vorbereitungen für unsere Einsätze gehabt. Jetzt trainieren wir einfach mal „blind“, hoffen, dass es richtig ist und müssen warten, bis es losgeht. Eigentlich machen wir den ersten Schritt – das wird eine neue Erfahrung.“

Der Publizst und Autor Oliver Janich widmet sich in seinem neuesten Video ebenfalls diesem Thema und wartet mit weiteren Interessanten Details und Informationen auf.

Noch lange bevor es in Deutschland den ersten Terror-Toten zu beklagen gab, haben auch wir im vergangenen Jahr davor gewarnt, dass sich hierzulande IS-Strukturen bilden. Die völlig korrumpierte Mainstream-Presse belächelte uns damals und tat derartige Berichte als „Verschwörungstheorie“ ab. Heute, Dutzende Tote später, lacht darüber niemand mehr. Der Terror ist nun Realität und der deutsche Michl schläft weiter.

Mitten in Deutschland: 70 Migranten gründen Außenstelle des IS in Brandenburg

Wenn Dir dieser Artikel gefallen hat, dann unterstütze uns mit einer Spende!

10 EUR 25 EUR 50 EUR anderer Betrag

30
Kommentare

avatar
24 Kommentar Themen
6 Themen Antworten
0 Abonnenten
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei
Aylin
Aylin

Nirgends in dem Koran steht geschrieben, dass man morden soll-geschweige denn sein eigenes Leben opfern soll…. Das wurde KRANKHAFT anerzogen- gezwungen!!!

Scheiß Welt

Stephan
Stephan

Wenn Sie den koran gelesen hätten, wüssten Sie, dass das nicht stimmt. Im koran stehen 25 Tötungsbefehle. Hierzu auch:
https://www.nzz.ch/international/video/nzz-standpunkte-gott-will-blut-sehen-ld.152835

ottogeorg LUDWIG
ottogeorg LUDWIG

Dieses bevorstehende Moslimische Schlachten an hilf- u. wehrlosen Menschen haben wir letztendlich der UNO, der EU-Diktatur, unseren etablierten Politikern u. der hinterlistigen Mutter aller Gläubigen, BK. Merkel, mit ihren hörigen Medien, Gutmenschen , schweigenden Menschenrechts -organisationen, Kirchen u.a.m. zu verdanken! Kein Zweifel, vor ca 5 Monaten las ich ähnliches in russ. Foren in Dt. Sprache , im Englischen u. Ungarischen Nachrichtendienst, ebenfalls in Deutsch! In Deutschland werden nur zensierte, verharmloste, schöngeredete Nachrichten veröffentlich – deshalb vom Dt. Volk Lügenpresse genannt!

nu
nu

Heute am 17,03 gab es eine einstündige und kilometerlange Parade des technischen Hilfswerks der Polizei und der Feuerwehr begleitet von Blaulicht und Dudelsackmusik. Bitte um Recherche

DARIUSZ
DARIUSZ

ich werde mich im Rahmen meiner mir zur verfügung stehenden Mitteln zu verteidigen wissen.
Aber mein vorrangiges ziel wird es dann sein , vergeltung an den ,für diese Zustände verantwortlichen zu üben.
Dann heisst es führende parteifunktionäre zu liquidieren.
Unser kontinent brennt , und die sitzen auf der terasse einer Finka und schauen mit einer fünfstelligen apanage ausgestattet in den Sonnenuntergang?
Auf keinen Fall !!!

444 - AM-Veteran
444 - AM-Veteran

Ich freue mich darauf endlich losschlagen zu können. Was Deash (IS… Islamische Schwule – oder?) kann, das können wir schon lange. Es gibt viele weiche Ziele…

https://www.youtube.com/watch?v=H3dhJ5y6vpc

egal
egal

Gebt mir waffen und ich zeig euch das Ballerspiele was bringen ?

Eckehard Nischak
Eckehard Nischak

wir haben uns – die pest und cholera – hier ins haus – zurück geholt, die im mittelalter bereits millionen – menschen – hingerafft hatte, jetzt haben wir – diese krankheiten – zu uns – eingeladen, und das ist brandgefährlich, zumal verschiedene kulturen und glaubensrichtungen – “ aufeinander stoßen,“ die man mit – einer geballten nitroglyzerinladung auf einer holperstrecke – vergleichen kann, und sich in verschiedenen bundesländern bereits – „fachkräfte,“ die gut ausgebildet sind, sich hier niedergelassen, und noch zudem von unseren steuergeldern – subventioniert und alimentiert – werden ! kleinkinder weisen schon ihre spielgefährten darauf hin, das sie demnächst… Weiterlesen »

Georg
Georg

Beim lesen des Artikels ist mir spontan ein völlig „irrer“ Gedanke (Zusammenhang) gekommen: Als die DDR offiziell aufhörte zu existieren, war das Bedauern bei vielen Genossen der SED und vor allem auch der Staatssicherheit sicher gross. Doch es gab vielleicht die eine oder andere Hoffnung auf einen Wandel…auf eine Machtübernahme und Rückkehr zum alten System? Langfristig geplant und überraschend…durfte man den Kampf des Sozialismus gegen den sogenannten Klassenfeind einfach so aufgeben? Man hatte trainiert, sich ausbilden lassen, hatte „Kampfmittel“ aus den Beständen der NVA, Kampfgruppen und Staatssicherheit sichergestellt (Dumm gelaufen, „offenbar“ und nachträglich vertuschte Explosion eines Stasi-Waffendepots in Sachsen. Der… Weiterlesen »

Lode
Lode

„Video U S Apache Attack Helicopter Follows Behind ISIS Convoy … Doesn’t Fire a Single Shot Zero“
https://www.youtube.com/watch?v=0fHHX5CnGuA

BRDraels Ende
BRDraels Ende

Wenn ISraHell eine große Zahl an neuen Pickup’s an ihre ISraHell-Söldner liefert, müssen die von den JewSA beschützt werden.
Das ist mit AIPACalypse so vereinbart.
https://youtu.be/dimEVeOly00

Danny
Danny

Noch lange bevor es in Deutschland den ersten Terror-Toten zu beklagen gab…

Ns-Terror, RAF-Terrorismus… Naja, das juckt euch wahrscheinlich eh nicht, oder?

Rette das Meinungsklima!

Unterstütze ehrlichen Journalismus in Zeiten der Lüge, ohne Beschönigungen und frei von jeglicher Einflussnahme – einzig und allein Dir als Leser und der Wahrheit verpflichtet.

Jetzt Spenden

Send this to a friend