Deutschland

Türken drohen Deutschland: „Wir nehmen euch in drei Tagen ein – Abendgebet im Schloss Bellevue“

Türken drohen Deutschland: „Wir nehmen euch in drei Tagen ein – Abendgebet im Schloss Bellevue“ 1
Recep Tayyip Erdoğan, Gröfaz vom Bosporus

Die türkische Zeitung „Yeni Söz“ macht mit Drohungen gegenüber Europa auf sich aufmerksam. „Wenn wir heute früh anfangen, könnten wir Europa in drei Tagen erobern“, titelte das Erdogan-nahe Blatt am Dienstag.

Als Beleg für ihre Eroberungsfantasien führt „Yeni Söz“ eine zwei Jahre alte Umfrage des internationalen Forschungsinstitut Gallup an. In dieser Umfrage hatten sich lediglich 18 Prozent der befragten Deutschen dafür ausgesprochen, für ihr Heimatland zu kämpfen. Das Blatt, das laut „Focus“ als regierungsnahe und als Nischenmedium für einige AKP-Anhänger gilt, folgerte daraus: „Deutschland wird von seinen Bürgern im Stich gelassen. Wenn wir an einem Morgen beginnen, können wir unser Abendgebet im Berliner Schloss Bellevue (Amtssitz des Bundespräsidenten, Anm. d. Red.) haben.“

„Europäer haben die weißen Fahnen schon jetzt ausgepackt“

Weiters bezog sich die türkische Zeitung auf Äußerungen des US-Politologen George Friedman, der in der Vergangenheit bereits mehrfach betont hatte, dass die Türkei den europäischen Staaten militärisch überlegen sei.

„Friedman sagte, die Türken könnten Deutschland an einem Nachmittag und Frankreich, wenn sie überhaupt den Mut haben zu kämpfen, in einer Stunde besiegen. Friedman liegt falsch. Wenn man dem internationalen Forschungsinstitut Gallup glaubt, das gefragt hat, ob die Menschen für ihr Land kämpfen würden, haben die Europäer die weißen Fahnen schon jetzt ausgepackt, falls es zum Krieg kommt“, ist sich „Yeni Soz“ sicher.

Die Eroberungsfantasien der Erdogan-nahen Zeitung führen eine Reihe von türkischen Drohungen fort. Erst im April hatte beispielsweise der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan eine Türkisierung Europas vorhergesagt:

„Was sie auch tun, es ist vergeblich. Die Zukunft Europas werden unsere fünf Millionen Brüder formen, die sich aus der Türkei dort angesiedelt haben“, sagte der Staatschef laut „Krone„. „Für Europa, dessen Bevölkerung altert, dessen Wirtschaft erlahmt und dessen Kraft versiegt, gibt es keinen anderen Ausweg.“

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
40 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
JOHN PETER SCHAUB
JOHN PETER SCHAUB
8. August 2017 16:22

Einfach Einmal paar E-Mails Schreiben An den Israelischen Verteidigungsminister Avigdor Liebermann [email protected] Dass die Türkkei einen ÜberFall und AngriffsKrieg Gegen Israel Vorbeitet, Und Dass Dafür Hier bei Uns in DeutschLand auch schon Freiwillige Angeworden von der Türkkei und Verbrecherischen Helfern wie SPD, Bündis90/Die Grünen, Die LINKE, DITIP, AKP Deutschland und Co. !!!!

Vielleicht KNALLT Israel Diesem TÜRKKEN ein paare Gute WasserstoffBomben Vor den Latz !!!!

Fleischwurstversteher
Fleischwurstversteher
7. August 2017 20:05

Ja,ja, “Die Mutter aller Schlachten…”

Kanakengedröhne und nichts mehr!

Thomas
Thomas
7. August 2017 13:09

Kalter Kaffee. Zwei befreundete Lehrer an Oberschulen berichteten schon in den Achtzigern, daß ihre türkischen Lieblinge mehrfach sprachen, daß sie den Laden ja doch bald übernehmen würden – diese Absichten sind uralt und unter den Zudringlingen Allgemeingut. Es sind nur die dämlichen Deutschen, dir das nicht wahr haben wollen … so wirkt Evolution: das Lebensunfähige muß dem Durchsetzungsfähigen weichen – da gibt es keine moralischen Kategorien, da siegt allein der Stärkere (was sonst nicht immer stimmt, eigentlich heißt ja “the fittest” bei Darwin am besten angepaßt … aber bei uns is es leider die Stärke, die siegt … und das… Weiterlesen »

Syn
Syn
6. August 2017 22:01

Jap. Das sind doch mal hervorragend integrierte “Migranten”… und die gehören natürlich zu Deutschland…

*lol*

Michael Schärfke
Michael Schärfke
6. August 2017 17:19

Erleben und sehen möchte ich auf jeden Fall dann mal die Scheißerchen, die jetzt noch nen Kotten machen, z.B. “BRD”-Polizeibeamte, “BRD”-Verwaltungsschergen usw… Das wäre garantiert ein Bild für Götter und unendlich genussvoll!!! 🙂 🙂 🙂
Hey, habt devoten Spaß am Leben eines Sklaven!!!

Michael Schärfke
Michael Schärfke
6. August 2017 17:15

Aber mal ehrlich…: Verdient hätte es die absolute Mehrheit der völlig verblödeten “BRD”-Deutschen in jedem Fall!!!

Ein besorgter Bürger
Ein besorgter Bürger
6. August 2017 22:57

Das stimmt, man hat jahrelang geredet, aber diese dummen Schlafschafe sind betäubt worden, anders kann man das nicht verstehen, man hat es wie gesagt lange genug gesagt. Tja, das Ende, so oder so, entweder bringen die uns mit ihren uns auferlegten Fremdlingen um oder die Türken kommen. Eigentlich ist es zum lachen, wie doof ein Volk sein kann! Es hat sich nicht gewehrt, es war zu faul und zu träge und wollte lieber Spaß als Realität!! Lebe wohl Preußen! Lebet wohl Ihr deutschen Völker! Für unsere Kinder hoffe ich bei den beiden Möglichkeiten, das die Türken kommen und noch noch… Weiterlesen »

Michael Schärfke
Michael Schärfke
6. August 2017 16:44

LACH!!!

Haben sie das nicht längst???

JOHN PETER SCHAUB
JOHN PETER SCHAUB
6. August 2017 15:54

Alle AfD Wählen Um Gegen Erdogan Ein Zeichen Zusetzen !!!!! Alle AfD Wählen Um Gegen Erdogan Das einzig Richtige Zeichen Zusetzen !!!!

JOHN PETER SCHAUB
JOHN PETER SCHAUB
6. August 2017 15:44

AfD Wählen um Gegen Gerade Gegen Erdogan ein Zeichen Zusetzen !!!!!!!

Ein besorgter Bürger
Ein besorgter Bürger
6. August 2017 22:59

Naja, Du kannst ja nichts dafür.
Wer in diesem System wählt macht sich schuldig am Volkstot.

Anna Edwards
Anna Edwards
7. August 2017 6:59

NPD und/oder AfD Wählen !!!!! Und dann trotzdem Partei-Unabgänig Ohne Nicht zusammen mit diesen Politischen Parteien am Gewaltsamen Untergrund Kriegen Arbeiten !!!!!

Thomas
Thomas
7. August 2017 13:13

Soll’n det bringen??

Kapierste nich, daß die angebliche AfD schon längst eingenordet ist und an den Fleischtöpfen des Systems Platz genommen hat? Genau so eingenordet wie ehedem die GrünInnen … gleiche Tour …

Dieses System duldet keine Opposition!
Und wenn eine auftaucht – wird sie tot gemacht (siehe Kirsten Heisig, Berlin) oder eingenordet – siehe GrünInnen und nun AfD. Diese angeblichen Alternativen sind heute genau so Systemlinge wie alle anderen Akteure, die noch leben auch.

Und seit wann bringen Wahlen eine Veränderung? Haste das in den letzten 70 Jahren schon mal erlebt??
Die Naiven sterben nich aus …

Jochen Dimitrov
Jochen Dimitrov
6. August 2017 15:16

das lachen wird Euch im halse stecken bleiben ! ErdoWahm kauft deutsche Waffen! schaft sie aber nicht nach süden, sondern verteilt sie in “D” an das Islamisten her von ca 30.000-150.00. mann , und der teil Von FL._Uschis Kaspertheater der noch funktioniert ist sowieso im Ausland. wer soll euch vor 2+Millionen “Kulturbereicherern” beschützen???? Ihr habt eine Krückstock und in Konstanz schiesen sie mit Sturmgewehren um sich ! versucht es mal mit denken und fangt mit Zählen an 1+1 =2 nicht 6x! 😉

Charly
Charly
6. August 2017 23:03

Unsere Flinten-Uschi holt doch auch weiterhin MOSLEMS in die Bundeswehr. Wie kann man so blöd sein, Moslems bei der Bundeswehr
auszubilden. Die “Schläfer” haben doch richtig Spaß in Backen. Die warten doch nur auf ein Zeichen aus der Türkei oder vom IS.

Send this to a friend